Android Foto-Wiederherstellungs-App

Gelöschte Fotos auf Android wiederherstellen

Hallo. Vor einiger Zeit hatte ich eine nicht so schöne Geschichte. ich habe versehentlich ein Foto von meinem Smartphone gelöscht. Zuerst war ich ein wenig in Panik, aber dann beschloss ich, nach Möglichkeiten zu suchen, die gelöschten Daten wiederherzustellen. Wie sich herausstellt, ist in solchen Fällen nicht alles verloren. Ich werde jetzt mit Ihnen teilen Anweisungen, wie man gelöschte Fotos auf Android wiederherstellen.

Ich möchte gleich darauf hinweisen, dass die eingebauten Funktionen des mobilen Geräts solche Operationen nicht vorsehen. Zu diesem Zweck wurde eine spezielle Software entwickelt. Niemand wird eine 100%ige Chance geben, aber die Chancen sind dennoch hoch. Die Informationsspeicher funktionieren auf ähnliche Weise. Wenn Daten vom Gerät gelöscht werden, verschwindet nur der Datensatz, die Dateien selbst befinden sich jedoch weiterhin im Speicher des Geräts. Dabei betrachtet das Android-Betriebssystem den Bereich, in dem die „bereits gelöschten Informationen“ gespeichert waren, als völlig frei.

Ihre gespeicherten Fotos, Anwendungen und mehr werden also in den Bereich für freigegebenen Speicher verschoben. die Informationen in diesem Bereich werden überschrieben.

Um die Chance zu erhöhen, dass sich Ihr Smartphone oder Tablet nach einer Löschung oder sogar einem Zurücksetzen wieder regeneriert, sollten Sie nichts auf Ihr Smartphone oder Tablet schreiben oder hinzufügen.

Foto-Wiederherstellungs-App für Android. DiskDigger Foto-Wiederherstellung

DiskDigger Foto-Wiederherstellung. Eine weitere beliebte Fotowiederherstellungs-App für Android, unterstützt von Defiant Technologies, LLc und über 10 Millionen Downloads.

Hauptmerkmale: DiskDigger Photo Recovery ermöglicht Ihnen die Wiederherstellung von Fotos nicht nur aus dem Speicher Ihres Android-Handys, sondern auch von der SD-Karte. Neben der Wiederherstellung gelöschter Fotos auf Ihrem Android-Gerät können Sie die wiederhergestellten Fotos auch auf Dropbox und Google Drive hochladen und per E-Mail speichern.

  • ROOT Android nicht erforderlich.
  • Die App zur Wiederherstellung von Android-Fotos ermöglicht es Ihnen auch, wiederhergestellte Fotos nach Dateigröße und.typ zu filtern.

Dr.fone

Dr.fone for data recovery behauptet, die weltweit erste Marke zu sein, die Datenrettungsdienste für den privaten Gebrauch anbietet. Es ist seit über acht Jahren führend in der Branche und unterstützt über 6.000 Android-Geräte. Sie können sogar Dateien von defekten Samsung-Smartphones wiederherstellen.

Diese Software ist in der Lage, eine breite Palette von Dateitypen wiederherzustellen, einschließlich Musik, Textnachrichten, Kontakte, Videos, Fotos, Dokumente und WhatsApp-Nachrichten für gerootete Telefone. Mit diesem Tool können Sie verlorene Daten unabhängig vom Szenario wiederherstellen, wie z.B. versehentliches Löschen, Systemabsturz, vergessene Passwörter, SD-Karten-Probleme, Rooting-Fehler, ROM Reflash, Korruption, schwarzer Bildschirm, Factory Reset, etc.д.

Mit dem Dr.Lösung können Sie verlorene Dateien scannen und dann durchsuchen, um alle oder ausgewählte Daten mit ein paar einfachen Klicks wiederherzustellen. Es bietet drei Wiederherstellungsmodi, nämlich interner Speicher, defektes Gerät und SD-Karte.

R.Saver

Laden Sie die Software herunter über. Das Produkt ist kostenlos, unterstützt alle Arten von Laufwerken und Markern. Nettes Feature. vollständig russische Schnittstelle.

Schließen Sie die Speicherkarte an Ihren PC an und starten Sie den Scanvorgang, sobald sie gefunden wurde. Wählen Sie dazu Ihr Laufwerk aus und klicken Sie auf „Weiter“.

Es kann einige Zeit dauern, bis Dateien nach dem Löschen wiederhergestellt sind. Sobald der Scan abgeschlossen ist, wählen Sie aus, welche der verfügbaren Daten Sie speichern möchten (Sie können auch „Alle auswählen“).

Klicken Sie auf „Speichern unter“ und geben Sie an, in welches Verzeichnis auf der Festplatte die „gespeicherten“ Fotos, Videos oder Dokumente übertragen werden sollen.

Kopieren Sie die Daten nach dem Speichern zurück auf die Speicherkarte. oder in den internen Speicher des Telefons.

Wiederherstellung über PC

Sie können gelöschte Bilder und grafische Daten aus dem internen Speicher oder von Wechselmedien wiederherstellen. Für den Betrieb benötigen Sie einen Desktop-PC oder Laptop, ein Kabel.

Recuva

Das Programm zeichnet sich durch hohe Sicherheit und die Möglichkeit aus, die russische Sprache zu wählen. Kann mit jedem digitalen Datenspeichergerät arbeiten.

Siehe auch  Wie überträgt man Dateien von Android auf das iPhone?

Wiederherstellung von Fotos mit Recuva:

  • Verbinden Sie Ihr Smartphone mit dem PC.
  • Starten Sie die Software, wählen Sie das Laufwerk aus, von dem Sie Dateien wiederherstellen möchten.
  • Überprüfen Sie den Dateityp, den Sie wiederherstellen möchten.
  • Starten Sie den Prozess der Wiederherstellung gelöschter Bilder.

Die App zeigt neben den Dateien verschiedenfarbige Kreise an, die den Grad der Beschädigung oder Integrität der Dateien angeben.

Tenorshare Datenrettung

Der Vorteil dieses Dienstprogramms ist die Wiederherstellung von Daten auch von beschädigten Medien. Professionelles Tool ist mit den meisten Smartphone-Modellen namhafter Hersteller kompatibel.

Wie Sie Tenorshare Data Recovery verwenden:

  • Starten Sie die Software und warten Sie, bis das Gerät erkannt wird.
  • Dateityp „Galerie“ auswählen.
  • Scannen starten.
  • Wählen Sie nach Abschluss des Vorgangs die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten.

Damit die App auf den Smartphone-Speicher zugreifen kann, muss der Benutzer die Schaltfläche „Zulassen“ drücken. Andernfalls kann das Gerät nicht auf den internen Speicher zugreifen.

WonderShsre Dr Fone für Android

Kann zur Wiederherstellung von lange gelöschten Bildern, Videos und Dokumenten verwendet werden. Verfügt nicht über eine russische Sprachschnittstelle und ist kostenpflichtig.

Nach dem Herunterladen des Tools müssen Sie dem Algorithmus folgen:

  • Gehen Sie zu „Einstellungen“, drücken Sie „Über das Telefon“ und dann mehrmals auf „Build-Nummer“, bis „Sie befinden sich im Entwicklermodus“ erscheint.
  • Kehren Sie zu „Einstellungen“ zurück, tippen Sie auf „Entwickleroptionen“, aktivieren Sie „USB-Debugging“.

Durch das Sichern wichtiger Dateien in der Cloud verliert der Nutzer sie nicht aus den Augen. Selbst die besten Tools garantieren keine 100%ige Wiederherstellung beschädigter Dateien. Es ist also besser, sich im Voraus um ihre Sicherheit zu kümmern.

Ich kann nichts anderes sehen als einige Bilder und Videos von tt

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!! Ich hatte eine Menge wichtiger Fotos, aber als ich heute Morgen aufwachte, waren fast 4000 Fotos aus meinem Album verschwunden. Aber jetzt habe ich sie endlich wieder, das ist ein tolles Gefühl ‚:D

Hallo. Danke für das Feedback und die guten Ratschläge. Wir haben das Material auf der Grundlage Ihrer Hinweise überarbeitet, so dass es jetzt informativer ist. Dankeschön)

Dankeschön! Die erste Methode aus dem PC-Browser half: „Schade, dass es keine ähnliche Implementierung in (muss Nachrichten an die Ehefrau schicken) gibt“. Ich schreibe schon seit langem an mich selbst. Geben Sie Ihren Namen in die Messenger-Suchleiste ein, klicken Sie auf sich selbst und der Chat öffnet sich. Methode funktioniert auf PC und iOS-App

Hallo. Versuchen Sie, den Computer neu zu starten und die Aktion zu wiederholen. Möglicherweise haben Sie den Prozess für das Installationsprogramm nicht korrekt gestartet. Außerdem sollte es vorzugsweise als Administrator ausgeführt werden (rechte Maustaste. Als Administrator ausführen), auch wenn dies vom Programm selbst nicht verlangt wird. Wenn das nicht hilft, versuchen Sie, das Installationsprogramm im Kompatibilitätsmodus auszuführen (rechte Maustaste. Vorherige Version wiederherstellen).

Hallo. Eine automatische Kontolöschung kann in Telegram nur bei Inaktivität eingerichtet werden (Zusatzmenü. Einstellungen. Datenschutz und Sicherheit. Es ist nicht möglich, die automatische Löschung von Favoritennachrichten einzustellen. Das ist der Grund, warum Ihre Nachrichten aus einem anderen Grund verschwunden sind.

Hallo. Ich verstehe, was Sie meinen. Ja, Sie haben Recht. Dies ist ein kleiner Fehler im Screenshot, den wir bald beheben werden. Es hat sich herausgestellt, dass diese Schaltfläche das Gif an die Favoriten sendet, so dass es an einen anderen Chat gesendet werden kann. Das heißt, nachdem Sie darauf geklickt haben, gelangen Sie in den Bereich, den Sie öffnen können, indem Sie auf das Smiley-Symbol rechts neben dem Textfeld klicken und auf die Registerkarte „GIFs“ gehen. Um sie zu speichern, müssen Sie auf „Speichern unter“ klicken. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und den Hinweis auf den Fehler. Bezüglich der Antwort-Schaltfläche auf dem Kommentar. Sie ist vorübergehend deaktiviert, um lange Kommentarstränge zu vermeiden. Jeder Kommentar stellt eine Frage oder Meinung eines Nutzers der Website und eine Antwort eines Moderators dar. Das ist eine Frage (Meinung) und eine Antwort, das ist ein ganzer Zweig. Dies ermöglicht eine bessere Strukturierung der Kommentare für andere Leser.

Siehe auch  Woher wissen Sie, welche SSD sich in Ihrem Computer befindet?

Andere Anwendungen zur Wiederherstellung gelöschter Dateien, Fotos und Daten

GT Recovery wurde in diesem Artikel nicht berücksichtigt, da sich die Anwendung weigerte, zu starten. Das Dienstprogramm arbeitet mit Superuser-Rechten und ermöglicht es Ihnen, zuvor gelöschte Anwendungen wiederherzustellen.

Andere Anwendungen haben wir nicht beschrieben, weil die Funktionalität mangelhaft ist und die Werbung zu aggressiv ist, wie es bei der chinesischen Softwareentwicklung üblich ist.

Die vier oben vorgestellten Programme sind der beste Weg, um gelöschte Dateien von einem Android-Gerät wiederherzustellen.

Warum Fotos verschwinden

Diese unangenehme Situation kann aus folgenden Gründen entstehen:

  • Versehentliche Löschung. Verwechseln Sie einfach die Schaltflächen beim Anzeigen oder Bearbeiten. und die Datei verschwindet.
  • Absturz der SD-Karte. Es sieht folgendermaßen aus: Wir machen ein Foto und speichern es erfolgreich. Aber wenn wir die Galerie durchstöbern, finden wir kein neues Foto (lesen Sie mehr. Wie man gelöschte Fotos von der Speicherkarte wiederherstellt ).
  • Fehler bei der Formatierung. Manchmal kann es vorkommen, dass ein Benutzer die Speicherkarte nach dem Formatieren zu früh aus dem Smartphone entfernt. Dies führt zum Verlust von Daten.

Was auch immer den Verlust des Bildes verursacht hat, Sie können es wiederherstellen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

Software zur Wiederherstellung

Schnelles Android-Backup-Tool. App ermöglicht das Erstellen von Kopien von Kontakten, SMS, Anruflisten, Lesezeichen und Kalendern.

  • Anwendungen auf SD-Karte sichern.
  • Kopieren und Wiederherstellen von Kontakten, SMS, Anruflisten, Lesezeichen und Kalendern.
  • Planen Sie automatische Backups.
  • Kann Sicherungsdateien von Google Drive herunterladen.
  • Benutzer kann den Pfad zum Sicherungsordner in den Einstellungen ändern.
  • Öffnen Sie die Anwendung.
  • Wählen Sie „Kontakte sichern“.
  • Drücken Sie „Backup.
  • Es wird ein Fenster mit dem Namen der gesicherten Kontakte und einem orangefarbenen Text mit dem Speicherort der Kopie angezeigt.
  • Drücken Sie dann „Ok.

Falls erforderlich, können Sie eine gespeicherte Kopie an eine E-Mail-Adresse senden.

Leistungsstarke App zur Wiederherstellung von gelöschten Ordnern oder Dateien auf Ihrem Android-Handy oder.Tablet. Funktioniert sowohl mit internem Speicher als auch mit Micro-CD-Karten.

Um gelöschte Fotos oder Videos in guter Qualität wiederherzustellen, sind ROOT-Rechte auf dem Gerät erforderlich. Wenn Sie diese nicht haben und die Daten ohne ROOT-Rechte wiederherstellen möchten, bietet DiskDigger grundlegende Funktionen, die ausreichen, um Fotos oder Bilder wiederherzustellen, aber die Qualität kann sich verschlechtern, da die Bilder aus dem Cache des Telefons gezogen werden.

  • Starten Sie die App.
  • Wählen Sie die gewünschte Partition (z. B. „Speicherkarte“).
  • Markieren Sie die Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, und drücken Sie „OK“.
  • Bestätigen Sie die Aktion in der erscheinenden Liste.
android, foto-wiederherstellungs-app

Scannt und stellt gelöschte Daten von der SD-Karte oder dem internen Telefonspeicher wieder her. Funktioniert auf Android mit Admin-Rechten und kann sich als nützlich erweisen, wenn Sie versehentlich Fotos, Videos oder Musik gelöscht haben. Der Hauptvorteil der Software ist, dass sie eine Vorschau der meisten Dateitypen ermöglicht. Sie müssen die Vollversion kaufen, um den vollen Funktionsumfang freizuschalten (Wiederherstellung von Objekten, Deaktivierung von Werbung und Hintergrundsuche).

  • Gelöschte Ordner von jeder Partition wiederherstellen.
  • Findet Dokumente, Fotos, Videos, Musik, Archive und APKs.
  • Speichert wiederhergestellte Fotodateien direkt in Dropbox.
  • Zerstört Dokumente und verhindert eine spätere Wiederherstellung.
  • Unwiederbringliche Löschung.

Einige Mediendateien, die von der App beim Scannen erkannt werden, können möglicherweise nicht wiederhergestellt werden oder gehen teilweise verloren, da die Daten beschädigt sein können, genau wie bei Desktop-PCs.

Funktioniert wie ein Papierkorb auf Ihrem Mac, Linux oder Windows Computer. Die Anwendung Dumpster ist ein großartiges Tool zur Wiederherstellung von Dateien über Cloud-Backup (Dropbox, GoogleDrive, Microsoft OneDrive). Macht eine permanente Datensicherung überflüssig. Dumpster bietet Ihnen die Möglichkeit, versehentlich gelöschte Fotos wiederherzustellen, einschließlich Bilder, Videos, Audio, pdf, zip, mp3, mp4, ppt, doc, avi, mpg, jpg, rar und viele andere Typen.

  • Funktioniert ohne ROOT-Rechte, aber Sie erhalten eine noch bessere Leistung, wenn Sie sie haben.
  • Die Anwendung erfordert keine Internetverbindung.
  • Wiederherstellung von Bildern, Musik, Videos und anderen Formaten (pdf, mp3, doc, avi, mp4, jpg, png, rar, ogg, txt).
  • Vorschau Ihrer gelöschten Fotos, Video- und Audiodateien vor der Wiederherstellung.
  • Sendet Kopien an Dumpster über „Teilen“ oder „Senden“ mit einem beliebigen Dateimanager oder einer Galerie auf Ihrem Gerät.
  • Legen Sie fest, dass Ihr Papierkorb automatisch geleert wird.
  • Schützt die Privatsphäre Ihrer Daten durch einen speziellen Sperrbildschirm und eingeschränkten Zugriff.
android, foto-wiederherstellungs-app

Die App kann verlorene Dateien, Fotos, SMS, Kontakte, Archive, Musik, Videos und Dokumente wiederherstellen, indem sie den Speicher Ihres Telefons scannt. Die Grundfunktionen sind völlig kostenlos. Wenn Sie etwas Wichtiges auf Ihrem Smartphone gelöscht, Ihre Speicherkarte neu formatiert oder Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben, kann GTRecovery Ihnen helfen, Bilder oder Fotos, Audio, Musik und Aufnahmen wiederherzustellen, verlorene Kontakte, Nachrichten, Dokumente usw. zu retten.д.

  • Völlig kostenlose App.
  • Unterstützt die meisten Formate wie FAT, EXT3, EXT4.
  • Audio- oder Videoscan kann angesehen werden.
  • Arbeitet mit Root-Rechten.
Siehe auch  Computer erkennt Samsung-Handy über USB nicht

APP SICHERN WIEDERHERSTELLEN ÜBERTRAGEN

Zum Sichern und Wiederherstellen von Anwendungen auf Ihrem Android-Handy. Das Programm kann keine Crash-Kopie Ihrer Daten oder Einstellungen erstellen, es erstellt nur zusätzliche Kopien der APK-Dateien.

  • Sicherung auf SD-Karte.
  • Anwendungen stapelweise kopieren und wiederherstellen.
  • Sortieren nach Name, Installationsdatum, Größe.
  • APK per E-Mail versenden.
  • App2SD-Unterstützung.

Leistungsstarke Wiederherstellungsanwendung, die Ihren internen Speicher oder Ihre SD-Karte nach gelöschten Bildern durchsucht und diese mit Leichtigkeit wiederherstellt.

  • Starten Sie das Programm.
  • Alle Dateien scannen. Die Scanzeit hängt von der Speicherkapazität Ihres Telefons ab.
  • Sobald die Suche abgeschlossen ist, sehen Sie auf Ihrem Bildschirm Ordner, die jeweils Fotos von einem bestimmten Ort enthalten. Überprüfen Sie sie nacheinander, jede von ihnen hat eine Liste mit allen Fotos, einschließlich der vorhandenen.
  • Markieren Sie das Kästchen für die Bilder, die Sie zurückgeben möchten.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
  • Danach zeigt die Anwendung ein Dialogfeld mit dem Pfad zu den wiederhergestellten Fotos an. Sie können sie entweder in diesem Ordner oder in der Galerie finden.
  • Scannen des internen und externen Speichers.
  • Freundliche und übersichtliche Benutzeroberfläche.
  • Sie müssen Ihr Gerät nicht rooten.
  • Wiederherstellung aller Bildformate: jpg, jpeg, png.

GELÖSCHTE FOTOS WIEDERHERSTELLEN

Vollständiger Scan des internen und externen Android-Speichers. Recover Deleted Photos hilft Ihnen, alle Ihre gelöschten Fotos oder Bilder schnell, kostenlos und ohne ROOT wiederherzustellen.

  • Einfach zu bedienen.
  • Funktioniert auf Android-Smartphones und.Tablets.
  • Geringer Batterieverbrauch.
  • Fotos sichern und wiederherstellen.
  • Keine Internetverbindung erforderlich.

Datenrettung, Papierkorb, Wiederherstellung gelöschter Videos

Die App ist vielseitig und ermöglicht es Ihnen, nicht nur Ihre verlorenen Fotos, sondern auch Ihre Videos, Musik und Dokumente wiederherzustellen. Die App verfügt über eine Registerkarte, die die zuletzt gelöschten Dateien auf Ihrem Telefon anzeigt. Starten Sie den Wiederherstellungsprozess mit einem einzigen Klick: je nach gewünschtem Dateiformat (Bild, Video oder Musik).

Kann auch Android-App-Daten wiederherstellen, wenn diese nicht von einem Samsung-Telefon oder anderen Geräten gelöscht wurden. Automatisches Sichern gelöschter Dateien. Die App benötigt keine Online-Internetverbindung für die Wiederherstellung und Root-Rechte, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Laden Sie die App von Google Play herunter.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS