Anrufen von einem Lenovo Tablet

Das Tablet hat keine Telefonfunktion, was ist zu tun? So rufen Sie von einem Tablet an, das mit einem GSM-Modul ausgestattet ist? Ein paar Worte vom Entwickler des Programms

Lenovo Tabletten, wie ihre Gegenstücke von anderen Herstellern. sind Minicomputer, die hauptsächlich für den Zugang zum Internet konzipiert sind. Doch oft scheint dies den Nutzern nicht genug zu sein. Sie wollen mehr von ihrem eigenen Gerät. So stellt sich oft die Frage: Wie kann man vom Lenovo Tablet anrufen??

Es ist nicht immer möglich, das Lenovo-Tablet wie ein herkömmliches Mobiltelefon zur Kommunikation zu nutzen. Nur Modelle, die mit einem GSM-Modul und einem SIM-Kartensteckplatz ausgestattet sind, verfügen über diese Funktion.

Auf dieser Grundlage werden die Lenovo-Tablets in die folgenden Kategorien unterteilt:

  • ohne GSM-Modul. es ist nicht möglich, Anrufe zu Mobilfunkanbietern zu tätigen (die Installation einer SIM-Karte ist nicht vorgesehen);
  • Mit GSM-Modul. Anrufe werden über die Telefonieanwendung getätigt (SIM-Kartensteckplatz vorhanden);
  • Ohne GSM-Modul, aber mit 3G-Verbindung. es ist möglich, eine SIM-Karte einzulegen, die jedoch nur für den Internetzugang verwendet wird.

Anrufen von einem Tablet mit 3G- und Wi-Fi-Technologie

Ärgern Sie sich nicht, wenn Ihr Tablet nicht mit einem GSM-Modul ausgestattet ist und nicht die Möglichkeit bietet, zu telefonieren. Sie können jederzeit einen Audio- oder Videoanruf über soziale Netzwerke, Instant Messenger oder spezielle Programme tätigen. Diese Optionen sind für alle Tablets mit 3G- oder 4G- und Wi-Fi-Unterstützung verfügbar. Alles, was Sie brauchen, ist das Tablet selbst, eine Internetverbindung und Zugang zu der App und/oder einem sozialen Netzwerk.

3G und Wi-Fi in Kürze. was es ist und worum es geht

3G und Wi-Fi sind spezielle Technologien, die Ihnen den Zugang zum drahtlosen Internet ermöglichen. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Technologien besteht darin, dass Sie nur über einen Router eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Zugangspunkt herstellen können, während 3G ohne zusätzliche Geräte genutzt werden kann, sofern Sie sich in Reichweite Ihres Mobiltelefons befinden. Das 3G-Signal ist besser als das Wi-Fi-Signal, aber gleichzeitig ist die Datenübertragungsgeschwindigkeit des Wi-Fi-Signals schneller, d. h.к. Wi-Fi hat mehr Bandbreite. In der Regel unterstützen Tablets beide Technologien, und der Benutzer wählt je nach Situation aus, welche bequemer zu verwenden ist.

anrufen, einem, lenovo, tablet

Skype

Um einen anderen Benutzer anzurufen, klicken Sie auf seinen Namen in der Kontaktliste auf der linken Seite. Es öffnet sich ein Chatraum mit der Person. In der oberen rechten Ecke sehen Sie kleine runde blaue Symbole. Drücken Sie das Hörersymbol, um einen Sprachanruf zu tätigen, und das Kamerasymbol, um einen Videoanruf zu starten.

Skype-Nutzer können Videokonferenzen einrichten und mit mehr als einer Person gleichzeitig sprechen, indem sie sie zu dem Gespräch hinzufügen. Während des Gesprächs können Sie Dateien senden, Ihren Bildschirm zeigen.

Sie können Skype auch für Anrufe an ein Mobiltelefon oder einen Festnetzanschluss nutzen, müssen dann aber Ihr Guthaben aufladen. Sie können dies über ein elektronisches Zahlungssystem tun (WebMoney, LiqPay, etc.).) Sie können auch von Ihrer Bankkarte Geld auf Ihr Skype-Konto überweisen. Sie können eine Telefonnummer in einem beliebigen Land anrufen, die einzige Einschränkung ist, dass Sie keine Videoanrufe tätigen können. Um einen Skype-zu-Telefon-Anruf zu tätigen, tippen Sie auf das Tastensymbol in der oberen linken Ecke; wenn es sich öffnet, wählen Sie die Nummer.

Die roten Symbole sind diejenigen, auf die Sie klicken, um einen Anruf zwischen Skype-Nutzern oder zwischen Festnetz- und Mobiltelefonen zu tätigen

Tablets haben ein eingebautes Mikrofon und eine Webcam, so dass Sie keine zusätzlichen Peripheriegeräte kaufen müssen.

Viber und WhatsApp

Viber und WhatsApp sind die beliebtesten Handy-Apps für das Versenden von Nachrichten, den Austausch von Dateien und natürlich für Anrufe zwischen Nutzern. Sie können in jedes Land anrufen, solange die Person, die Sie kontaktieren möchten, über Ihr mobiles Gerät (Tablet, Telefon) oder Ihren PC/Laptop Zugang zum Internet hat. Wenn Ihre Internetverbindung schnell genug ist, können Sie Videoanrufe tätigen, wenn nicht, ist es besser, ohne Video zu sprechen.к. die App kann ein wenig langsam sein.

Siehe auch  Das iPad kann keine Wi-Fi-Verbindung herstellen

Um einen Anruf mit WhatsApp zu tätigen, öffnen Sie die Anwendung, gehen Sie zu Ihrer Kontaktliste, wählen Sie die Person aus, die Sie anrufen möchten, und es öffnet sich ein Fenster, das Ihnen den Chat mit dem betreffenden Gesprächspartner anzeigt. In der oberen rechten Ecke befindet sich ein Hörersymbol. klicken Sie darauf, um einen Anruf zu tätigen.

Das Symbol ist rot hervorgehoben und ermöglicht es Ihnen, jeden WhatsApp-Benutzer anzurufen, der online ist

Um einen Anruf mit Viber zu tätigen, öffnen Sie die Anwendung, gehen Sie zu Ihrer Kontaktliste und klicken Sie auf den Kontakt, den Sie anrufen möchten. In dem sich öffnenden Fenster sehen Sie kleine lila Symbole. tippen Sie auf das Hörersymbol, um einen Anruf zu tätigen, oder auf das Kamerasymbol, um einen Videoanruf zu tätigen.

Viber bietet auch Viber out an, einen Dienst, mit dem Sie weltweit Handys und Festnetztelefone anrufen können. Diese Anrufe werden separat berechnet; Sie müssen Ihr Konto im Voraus aufladen, indem Sie einen festen Betrag überweisen (4.99, 9.99 oder 24.99 in Ihrer Landeswährung) von Ihrer Bankkarte über Online-Banking.

QIP, ICQ und Agent

Die guten alten Messenger können auch für Nachrichten und Anrufe verwendet werden. Installieren Sie einen der Messenger auf Ihrem Tablet (es gibt spezielle Versionen für Android) und Sie können andere Benutzer anrufen, die auch QIP, ICQ oder Agent haben.

Um einen Anruf über QIP zu tätigen, suchen Sie die gewünschte Person in Ihrer Kontaktliste, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ihren Namen und wählen Sie „Anrufen“ oder „Videoanruf“ aus dem Menü.

Sie können mit QIP auch Anrufe an ein Mobil- oder Festnetztelefon tätigen. Klicken Sie dazu auf das grüne Handy-Symbol in der unteren rechten Ecke unterhalb Ihrer Kontaktliste. Wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster die Rufnummer des Anrufers.

So verwenden Sie QIP, um ein Festnetz- oder Mobiltelefon anzurufen

Um einen Anruf über ICQ zu tätigen, öffnen Sie die Unterhaltung mit Ihrem Gesprächspartner und klicken Sie auf das grüne runde Symbol mit dem Hörer. Eine andere Möglichkeit, den Anruf zu tätigen: Suchen Sie den Namen des Kontakts in Ihrer Kontaktliste, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie im Kontextmenü die Option „An Computer anrufen„.

Um einen Anruf über ICQ auf Ihrem Telefon zu tätigen, öffnen Sie das Menü und wählen Sie die Option „Anrufen“. Geben Sie im geöffneten Fenster die Nummer des Teilnehmers ein.

So verwenden Sie ICQ, um ein Festnetz- oder Mobiltelefon anzurufen

Verwendung von Boten

Das Aufkommen des Mobilfunks der dritten und vierten Generation (die fünfte Generation ist auf dem Weg, 5G befindet sich noch in der Testphase): 3G, LTE und die allgegenwärtigen Wi-Fi-Netze haben es den Softwareentwicklern ermöglicht, eine Vielzahl von Messengern zu entwickeln. Dank ihnen können wir die Tablette (Huawei mediapad, Lenovo Tab, Asus Zenpad, Prestigio Multipad, Irbis) verwenden, um zu telefonieren, Video-Chat, sowie den Austausch von Fotos, Videos, und im Allgemeinen alle Informationen. Betrachten Sie die beliebtesten Anwendungen.

Viber

Ein berühmtes, 2010 entwickeltes Programm. Ursprünglich für Apple iPhone-Besitzer entwickelt und für iOS zugeschnitten. In den Anfängen war der Zugang auf 50.000 Menschen beschränkt. Heute ist die Software sehr beliebt und wird von jeder Software unterstützt: Windows, Android, Linux, macOS und sogar Mammuts wie Symbian und Bada. Intease ist klar und einfach.

So tätigen Sie einen Anruf von Ihrem Tablet mit Viber

  • Laden Sie die App herunter (Play Market, App Store, offizielle Website).
  • Jetzt anmelden. Es wird automatisch eine Telefonnummer zugewiesen und alle Kontakte aus dem Gerätespeicher dupliziert.
  • Wählen Sie die gewünschte Nummer und drücken Sie den grünen Hörer.

WhatsApp

Eine weitere beliebte kostenlose Anwendung, die Text-, Sprach- und Videoanrufe ermöglicht. Einer der Hauptkonkurrenten von Viber und Telegram. Das Menü ist leicht verständlich, auch für Anfänger. Der Registrierungsprozess ist ähnlich wie bei Viber.

Skype

Eines der allerersten Programme mit einer langen Geschichte. Seit 2003 wurde es schrittweise verbessert und ist auf dem Markt konkurrenzlos. Wenn man von Videokommunikation spricht, meint man Skype. Hier wurden zum ersten Mal Videokonferenzen durchgeführt. Sie können ins Festnetz telefonieren, müssen aber eine Gebühr für diesen Dienst bezahlen und ein Guthaben auf Ihrem Konto haben. Geeignet für jedes Tablet (Prestige Multipad, Highway Mediapad, Lenovo Tab, Asus Zenpad, Digma, Samsung, Sony Xperia).

Telegramm

Der Hauptvorteil dieser Software ist die sichere Datenverschlüsselung. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass persönliche Informationen an Dritte weitergegeben werden. Pavel Durov, der Schöpfer des Programms, hat sich strikt geweigert, die Verschlüsselungsschlüssel an Roskomnadzor auszuhändigen. Seit April 2021 ist die App in Russland offiziell verboten. Das hindert russische Nutzer jedoch nicht daran, die App zu nutzen.

Siehe auch  So installieren Sie wink auf einem Philips Fernseher

Um Ihr Tablet über Telegram als Telefon zu verwenden, öffnen Sie die Registerkarte „Anrufe“, klicken Sie auf das Hörersymbol in der oberen rechten Ecke und suchen Sie den gewünschten Kontakt in der Liste.

Andere

Neben den bekannten Messengern gibt es auch weniger verbreitete Programme, mit denen Sie mit Ihren Angehörigen und Arbeitskollegen in Kontakt bleiben können:

  • Fring (ähnlich wie Skype). kostenlos, Synchronisierung mit Kontakten, Video-Chat möglich.
  • Roamer. Zu den wichtigsten Vorteilen gehören Zuverlässigkeit, günstige internationale Anrufe, Vermeidung von Roaming, wenn Sie Ihre Sim-Nummer auf Reisen mit Ihrem Konto verbinden, und Unterstützung für Wi-Fi-Verbindungen.
  • Googletalk. kostenlos, vielseitig.
  • Spielechats. die meisten modernen Online-Spiele bieten die Möglichkeit, mit anderen Spielern zu sprechen.

Anwendungen von Drittanbietern

Es gibt viele Anwendungen von Drittanbietern, mit denen Sie mit anderen chatten können.

  • Diskord. Anwendungen für mobile Geräte und Software für Computer. Sehr beliebt bei Gamern und eSportlern. Neben Nachrichten und Anrufen können Sie mit Discord auch Kanäle erstellen, Spiele streamen und verschiedene Rollen übernehmen.
  • Fring. Kostenlose Software, ähnlich wie Skype, aber mit automatischer Kontaktsynchronisation, wie bei Messengern. Es gibt einen Video-Chat.
  • Roamer. App für internationale Anrufe. Die beste Option für Kommunikation im Roaming zu sehr niedrigen Tarifen.
  • GoogleTalk. Google Messenger, wenn auch nicht sehr beliebt.

Wenn Ihnen soziale Netzwerke und Messenger nicht ausreichen, entscheiden Sie sich für eine der oben genannten Möglichkeiten.

Ein Tablet ist nur schwer als ein Gerät zu klassifizieren, mit dem man bequem telefonieren kann. Es ist besser, kompakte Formfaktoren zu verwenden. Ein Mann, der ein 10-Zoll-Gerät an sein Ohr hält, sieht lächerlich aus. Wenn es wirklich notwendig ist, regelmäßig mit dem Tablet zu telefonieren, empfiehlt es sich, ein drahtloses Headset zu verwenden, um bequem zu telefonieren.

Egal ob ein GSM-Modul installiert ist oder ein Anruf über eine der mobilen Anwendungen getätigt wird, die Qualität der Verbindung hängt immer von den technischen Möglichkeiten des Mobilfunkbetreibers und der aktuellen Belegung der Leitung ab. Gleichzeitig ist es viel einfacher, den Teilnehmer mit einer SIM-Karte an Orten mit schlechter Netzabdeckung zu erreichen.

Ein Tablet ist eine Miniaturversion eines Laptops oder Computers. Aber kann man mit einem LenovoTablet auch telefonieren wie mit einem Mobiltelefon? ?

Nach dem Kauf dieses Geräts werden Sie feststellen, dass es Steckplätze für SIM-Karten hat.

Aber lassen Sie sich nicht täuschen: Sie dienen oft dazu, das mobile Internet zu nutzen. Aber wenn Sie bereits ein GSM-Modul gefunden haben. Es ist in der Tat möglich, von Ihrem Tablet aus mit der SIM-Karte Ihres Betreibers zu telefonieren. Dies wird unser Artikel sein.

Allgemeine Informationen

Elektronik- und Haushaltsgerätegeschäfte bieten eine breite Palette von Tablets an. Sie unterscheiden sich voneinander in Preis, Herstellungsland, Design und Funktionsumfang. Viele Käufer glauben, dass ein Tablet, das über einen SIM-Kartensteckplatz verfügt, auch zum Telefonieren verwendet werden kann. Dies ist jedoch ein großer Irrtum. Der Hauptzweck des SIM-Kartensteckplatzes besteht darin, dem Gerät einen Internetzugang zu ermöglichen.

Wie man von einem Tablet anruft, ist zweitrangig. Bevor Sie ein Gerät kaufen, sollten Sie sich bei Ihrem Händler erkundigen, ob es über ein Mobiltelefonmodul verfügt. Wenn Sie eines haben, können Sie mit einem solchen Tablet wirklich telefonieren. Sie müssen nur einen günstigen Tarifplan auswählen.

Der Kauf eines so teuren Geräts kann als eine kluge Investition bezeichnet werden. Sie erhalten ein echtes Unterhaltungszentrum. Jetzt können Sie Filme und Videos in HD anschauen, Ihre Lieblingssongs in voller Lautstärke hören und Fotos in hoher Qualität mit Freunden in sozialen Netzwerken teilen. Nicht jeder weiß, dass das iPad zum Telefonieren verwendet wird.

Zunächst muss man zum nächstgelegenen Büro von „MegaFon“ gehen und eine SIM-Karte mit dem Namen „Multifon“ kaufen. Was es gibt? Erstens können Sie Ihre Freunde und Familie direkt von Ihrem iPad aus anrufen. Zweitens wird das Gerät auch an Orten ohne Wi-Fi eine stabile Internetverbindung haben.

Telefonieren Sie von Ihrem iPad aus mit IP-Telefonie. Sie können auf eine der folgenden Arten mit der gewünschten Person in Kontakt treten:

Über Skype. Für iPad-Besitzer wurde eine spezielle Version veröffentlicht. Damit kann ein Teilnehmer über Text und Sprache, Videochats und Telefonkonferenzen kommunizieren.

Über die Viber-App. Keine Registrierung erforderlich. Geben Sie Ihre Telefonnummer anstelle Ihres Spitznamens ein, und Ihre Freunde, Kollegen und Familienangehörigen werden Sie anrufen. Dieser Dienst lässt sich leicht mit sozialen Netzwerken verbinden.

Siehe auch  iPad-Passwortcode vergessen

Über FaceTime. Sie brauchen nicht im Internet zu suchen und herunterzuladen. Sie ist bereits im iPad integriert. Der einzige Nachteil ist, dass Sie nur mit Besitzern von Apple-Geräten kommunizieren können.

Wenn Sie Probleme mit Wi-Fi haben, sollten Sie sich einen 3G-Router zulegen, um das Problem zu lösen.

Планшет Lenovo Tab P11 або Xiaoxin Pad. ДЕТАЛЬНИЙ ОГЛЯД

Viele große Elektronik- und Haushaltsgerätehersteller produzieren Tablets. Lenovo ist einer von ihnen. Ihre Produkte sind in unserem Land weit verbreitet. Das wirft die Frage auf: „Wie kann man vom Lenovo-Tablet aus anrufen??“Wir sind bereit, den Besitzern dieser Geräte die notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen.

Sie können mit Lenovo Tablets genauso telefonieren wie mit Tablets anderer Marken. Aber auch hier gibt es Nuancen. Erstens können Sie mit den Telefonen der gängigen Mobilfunkbetreiber (MTS, Beeline usw.) telefonieren. Zweitens muss man sich darüber im Klaren sein, dass man erst ein Tablet, dann ein Smartphone oder ein normales Telefon hat.

Mit solchen Geräten kann man nur in Anwesenheit eines GSM-Moduls telefonieren. Es gibt keine direkte Verbindung zu Teilnehmern von Mobilfunknetzen. Nur spezielle Programme, zu denen Skype.

Integrierte Funktionen und Programme von Drittanbietern

Zeit im Gesicht

Face Time ist eine App, mit der Sie Sprach- und Videoanrufe zwischen Besitzern von Apple-Geräten (Mac, iPhone, iPad, iPod) tätigen können, die eine Internetverbindung haben. Um einen Anruf auf Ihrem iPad zu tätigen, gehen Sie zur App, wählen Sie die Person aus, die Sie anrufen möchten, und klicken Sie auf das FaceTime-Symbol unter der Telefonnummer (Kamera für Videoanrufe, Hörer für normale Anrufe). Sie werden dann verbunden und müssen nur noch warten, bis Ihr Gesprächspartner antwortet.

Android

Das Gegenstück zu Face Time für Android-Geräte ist Duo. Sie ist als Standard-Anwendung für Android verfügbar. Die Technologie des Dienstprogramms ist ähnlich, so dass es bei der Verwendung keine besonderen Schwierigkeiten gibt.

Wie Sie Ihr Tablet beim Kauf testen können

So erkennen Sie Ihr Tablet-Modell?

Es ist wichtig, das Modell des Tablets zu kennen, wenn Sie es auf dem Markt kaufen. Tatsache ist, dass viele Verkäufer eine chinesische Tablettenkopie als Originalmodell ausgeben können. Um sich vor Betrug zu schützen, müssen Sie wissen, wie man es macht. Dies gilt natürlich nur für Android-Tablets, da es keine chinesischen oder malaysischen Tablets mit iOS gibt.

Wie kann man also das Modell eines chinesischen Tablets oder eines anderen Tablets mit Android-Betriebssystem identifizieren? Gehen Sie dazu in die Geräteeinstellungen (Einstellungen) und gehen Sie zum untersten Punkt „Über das Gerät“. In den chinesischen Varianten kann dieser Punkt „Über das Telefon“ genannt werden, da sie die gleiche Art von Firmware flashen und sich nicht einmal die Mühe machen, die Menünamen zu ändern. Daran ist zwar nichts auszusetzen, vor allem wenn man den Preis des Geräts bedenkt. Datum der Veröffentlichung: 30.10.13

GSM-Anrufverfahren

Die meisten Leute verwechseln Anrufe mit GSM und 3g. Meistens denken die Leute, dass die Anrufe dank 3g zu Betreibern, die über GSM arbeiten, gemacht werden können, dies ist ein Irrtum.

Die meisten Leute denken das wegen des SIM-Kartensteckplatzes in Tablets, den alle heute erhältlichen 3G-Tablets haben.

Damit das Tablet telefonieren kann, muss es also sowohl über 3g- als auch über GSM-Module verfügen. Auch viele Hersteller kümmern sich um diese Menschen und statten ihre Tablets mit diesen Eigenschaften aus.

Mit dem Kauf des Tablets auf dem Laufenden bleiben. Erkundigen Sie sich am besten bei Ihrem Händler oder Berater nach der Verfügbarkeit dieses Moduls.

Um selbst herauszufinden, ob Ihr Gerät Anrufe tätigen kann, suchen Sie sich einfach einen ״Caller“, mit dem Sie andere Telefone anrufen können.

Einige Hersteller blockieren diese Funktion auch, indem sie sie aus dem Gerät entfernen, aber Leute, die sich mit Tablets auskennen, können diese Funktion leicht wieder aktivieren, man muss sich nur ein wenig mit der Firmware auskennen und das Tablet rooten.

Wenn Sie mit dieser Methode telefonieren, geben Sie weniger Geld für Anrufe bei anderen Anbietern aus.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS