Anschließen von Computerlautsprechern an Ihr Fernsehgerät

Schließen Sie Ihre Lautsprecher schnell und einfach an den Fernseher an

Manchmal ist der Ton aus den eingebauten Lautsprechern beim Ansehen von Filmen nicht ausreichend. So schließen Sie Ihre Lautsprecher an den Fernseher an, um den Ton lauter zu machen? Werfen wir einen Blick auf die grundlegenden Nuancen bei der Herstellung der Verbindung.

Das Design des TV-Geräts bietet nicht genug Platz für gute Lautsprecher. In den meisten Fällen schließen Sie also einfach ein externes Gerät an, das Ton erzeugt, und Sie werden den Unterschied sofort bemerken. Es können sogar Geräte von einem Personal Computer oder einem Laptop sein. Die Frage, wie man Computer-Lautsprecher anschließt, lässt sich also genauso beantworten wie bei anderen aktiven Geräten.

Zusätzliche externe Aktivlautsprecher können an jedes Fernsehgerät angeschlossen werden. Es ist wichtig zu wissen, dass sie über eine spezielle Buchse mit dem Fernsehgerät verbunden sind. Diese Geräte werden aktiv genannt, weil sie einen zusätzlichen leistungsstarken Verstärker haben. Sie ist in jedem aktiven Lautsprechersystem vorhanden, sogar in Computerlautsprechern.

Dies ermöglicht eine einfachere Anschlussmöglichkeit, da diese großen und kleinen Lautsprecher keinen Verstärker benötigen. Sie werden über das normale Stromnetz versorgt, so dass auch keine zusätzlichen Anschlüsse erforderlich sind. Externe Lautsprecher können direkt an das TV-Gerät angeschlossen werden, ohne dass Adapter oder andere Geräte benötigt werden.

Auf der Rückseite des Fernsehgeräts befinden sich viele verschiedene Buchsen, die jedoch alle beschriftet sind, damit Sie wissen, welche Sie benötigen. Mit ein wenig Englischkenntnissen wird also alles ganz einfach. Dank der Markierungen können Sie problemlos erkennen, für welchen Zweck die einzelnen Eingänge bestimmt sind.

Wenn Sie Ihre Computerlautsprecher an Ihren Fernseher oder ein anderes Gerät anschließen möchten, suchen Sie nach roten und weißen Audioanschlüssen. Dies ist eine allgemein anerkannte Regel, die sich nicht von Fernsehmodell zu Fernsehmodell unterscheidet, so dass es hilfreich ist, nicht durcheinander zu kommen. Die Buchsen sind mit Audio-R (weiß) und Audio-L (rot) zu beschriften.

Lautsprecher, die an das Fernsehgerät angeschlossen werden können, seien es Computergeräte oder Lautsprecher mit eigener Stromversorgung, müssen über die speziellen runden Buchsen angeschlossen werden. Der Durchmesser dieser Buchsen beträgt 3,5 Millimeter. Diese werden auch als TRS oder „Miniklinken“ bezeichnet. Ob Sie die richtige Buchse gefunden haben, erkennen Sie an dem Kopfhörersymbol, das für jedes System und jede Konfiguration obligatorisch ist.

Sowohl der Fernseher als auch der Computer sollten über dieselbe Buchse verfügen, so dass Sie wissen, wie Sie ein beliebiges Lautsprechersystem, mit dem Sie arbeiten möchten, an diese Geräte anschließen können.

Bei älteren Fernsehgeräten bieten die Hersteller spezielle „Cinch“-Anschlüsse anstelle der kleinen Flachbildschirm-Anschlüsse an. Um das Gerät mit ihnen zu verbinden, müssen Sie die Kabel der entsprechenden Audiogeräte anschließen. Wenn Ihr System nicht über den richtigen Ausgang verfügt, können Sie den Adapter verwenden, der mit dem Audiogerät geliefert wird.

Über welche Buchsen kann ein Lautsprecher an das Fernsehgerät angeschlossen werden?

Bevor Sie ein Audiosystem kaufen, sollten Sie prüfen, welche Anschlüsse an Ihrem Fernseher vorhanden sind. Wenn das Gerät nicht über die erforderlichen Anschlüsse verfügt, kann der Benutzer die Lautsprecher nicht anschließen.

Je nach Modell des Fernsehgeräts gibt es mehrere Anschlussarten:

Es ist ratsam, vor dem Kauf eines Lautsprechers die Anschlussarten zu prüfen, damit sie für den Fernseher geeignet sind. Sie sollten auch die Leistung des Lautsprechers berücksichtigen, da sie die empfohlene Leistung der TV-Buchsen nicht überschreiten sollte.

Ich habe mehrere Jahre in den Mobilfunkgeschäften von zwei großen Betreibern gearbeitet. Sie kennen sich gut mit Tarifen aus und können die Fallstricke erkennen. Ich liebe Gadgets, besonders Android.

Kann mein Fernseher mehr als einen Anschluss unterschiedlichen Typs haben??

Ja, das können sie. Das hängt vom Modell Ihres Fernsehers ab. Wenn Sie die Anschlüsse nicht selbst finden können, sollten Sie im Handbuch nachsehen, das Ihrem Gerät beim Kauf normalerweise beiliegt. Zum Beispiel finden Sie an Ihrem Gerät einen HDMI-Anschluss und einen Standardeingang, an den Sie normalerweise Ihre Kopfhörer oder Ihr Headset anschließen würden.

Siehe auch  Scannen mit einem Samsung-Drucker

Ist es möglich, drahtlose Lautsprecher anzuschließen??

Das hängt davon ab, ob das Fernsehgerät Bluetooth-fähig ist oder nicht. Dies können Sie in der Regel durch Lesen des Handbuchs herausfinden. Auch Bluetooth wird auf dem Karton unter dem Gerät beworben. Wenn Sie aber keines von beiden haben, können Sie die Informationen im Internet auf der offiziellen Website des Unternehmens, das das TV-Modell besitzt, herausfinden.

Was ist zu tun, wenn das Kabel unter den Lautsprechern nicht zur TV-Buchse passt??

5.1 Surround aufstellen, anschließen, einrichten. PC SOS TV

Wenn dies der Fall ist, können Sie ein geeignetes Kabel kaufen, einen speziellen Adapter verwenden oder einen anderen Lautsprecher kaufen.

Sobald der Benutzer herausgefunden hat, welche Buchsen in seinem Gerät vorhanden sind, muss er herausfinden, wie er das richtige Kabel findet. Dies sollte vor dem Kauf eines Lautsprechers geschehen, da sonst die Gefahr besteht, dass die mitgelieferten Kabel nicht in die Anschlüsse des Fernsehers passen. Aber wenn eine solche Situation eintritt und die Stecker nicht zum Kabel passen, können Sie einfach einen Adapter kaufen oder die entsprechenden Drähte auswählen.

Passive Lautsprecher

Dies ist ein Lautsprecher ohne Verstärker, also kaufen Sie einen separat.

Die Nennleistung beträgt mindestens dreißig Prozent der Lautsprecherleistung. Der Widerstand sollte bei beiden Geräten gleich sein. Wenn Sie die Lautsprecher an den Verstärker anschließen, verbinden Sie den linken Lautsprecher mit dem linken Kanal und den rechten Lautsprecher mit dem rechten Kanal.

Der Verstärker wird über Klemmen mit den Lautsprechern und über RCA mit dem Fernseher verbunden.

Anschließen der Aktivlautsprecher

Das kompakte Design des Fernsehers erlaubt es dem Hersteller nicht, wirklich leistungsstarke Lautsprecher aufzustellen. Aus diesem Grund gibt es einige Beschwerden über den Klang. Das Problem lässt sich jedoch leicht lösen, indem ein externes Gerät zur Tonwiedergabe angeschlossen wird. Natürlich wird der Unterschied sofort spürbar sein.

Sogar die Geräte eines PCs funktionieren besser als ein normaler Fernsehlautsprecher. Sie können einen Aktivlautsprecher an jedes beliebige Fernsehgerät anschließen, das Modell spielt keine Rolle. Es ist wichtig, gleich darauf hinzuweisen, dass sie über eine spezielle Schnittstelle verbunden sind.

Was Aktivlautsprecher sind? Es ist ganz einfach, es ist ein Lautsprecher oder ein Audiosystem mit einem eingebauten, leistungsstarken Verstärker. Dadurch wird der Klang erheblich verbessert. Ein Verstärker ist in allen aktiven Geräten enthalten, auch in den gängigsten Lautsprechern.

Es ist klar, dass der Prozess der Tonausgabe an die Lautsprecher und die Verbindung im Allgemeinen viel einfacher wird. Der Nutzer steckt einfach den Stecker des Audiosystems in die entsprechende Buchse; ein zusätzlicher Anschluss eines Verstärkers ist nicht erforderlich, da dieser bereits in den Lautsprechern integriert ist. Sie müssen auch das Audiogerät mit dem Netzwerk verbinden. Auch hier werden externe Geräte direkt, d.h. ohne Adapter und Stecker, angeschlossen.

Auf der Rückseite des Fernsehgeräts finden Sie eine große Anzahl verschiedener Anschlüsse. Um festzustellen, welche Buchse Sie benötigen, achten Sie auf die entsprechenden Markierungen (Etiketten). Englischkenntnisse auf Grundniveau sind ausreichend. Anhand dieser Kennzeichnung kann der Durchschnittsverbraucher den Verwendungszweck eines jeden Steckers ohne weiteres erkennen.

Um die Computerlautsprecher an das Fernsehgerät anzuschließen, suchen Sie den Audioanschluss, der oft weiß oder rot ist. Da es sich um ein internationales Branding handelt, bleibt die Farbe unabhängig von Modell und Hersteller gleich. Selbst Neulinge sind absolut sicher, dass sie nicht verwirrt werden. Beachten Sie, dass der Stecker in die Buchsen Audio-R (weiß) und Audio-L (rot) eingesteckt werden muss.

Alle Aktivlautsprecher können auch über die gängigsten runden 3,5-mm-Eingänge angeschlossen werden. Häufig wird diese Schnittstelle als Miniklinke oder TRS bezeichnet. Eine Kopfhörermarkierung befindet sich fast immer neben dem Anschluss, so dass es schwer ist, sie zu verwechseln.

Sowohl Fernsehgeräte als auch Computer sind mit identischen Anschlüssen für die Akustik ausgestattet. Ältere TV-Geräte sind mit Cinch-Anschlüssen ausgestattet. Es versteht sich von selbst, dass das Audiosystem in diesem Fall mit einer ähnlichen Schnittstelle ausgestattet sein muss. Sollte dieser nicht verfügbar sein, kann ein Adapter verwendet werden. Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihre Lautsprecher an den Fernseher anschließen.

So schließen Sie Ihre Lautsprecher an den Fernseher an (Computer, aktiv, passiv)

Angenommen, Sie haben beschlossen, den Ton Ihres Fernsehers aufzurüsten, damit Sie Ihre Filme optimal genießen können. In diesem Fall stehen Sie vor der Frage, wie Sie die Lautsprecher an Ihren Fernseher anschließen können, denn ohne sie können Sie die Tonqualität nicht verändern.

Siehe auch  So aktivieren Sie die Webcam auf dem PC

Das Problem mit modernen Flachbildfernsehern ist, dass sie keinen Platz für gute Lautsprecher haben. Der Prozessor verarbeitet das Audiosignal recht gut, aber das Instrument, das den Ton zum Betrachter bringt, muss verbessert werden.

Deshalb werden Stereoanlagen, Lautsprecher und normale Lautsprecher an den Fernseher angeschlossen. Wenn die finanziellen Mittel begrenzt sind, können Sie sogar Kopfhörer anschließen und die Klangqualität allein genießen.

Denken Sie daran, Ihre elektrischen Geräte vor jeder Arbeit auszustecken. Schalten Sie ihn ein, nachdem Sie alles angeschlossen haben, und stellen Sie den Ton zunächst auf ein Minimum ein. Dies gilt insbesondere für leistungsstarke Audiosysteme und Verstärker.

Anschließen von Aktivlautsprechern

Aktiv-Lautsprecher haben einen eingebauten Verstärker. Sie werden über das Stromnetz versorgt. Sie können direkt angeschlossen werden, ohne dass komplexe Zusatzgeräte erforderlich sind. Computerlautsprecher sind oft aktiv.

Computerlautsprecher werden über eine runde 3,5-mm-Buchse angeschlossen, die TRS genannt wird (ein anderer gebräuchlicher Name für eine Miniklinke). Sie sind leicht an ihrem Hörersymbol zu erkennen. Das Fernsehgerät sollte über den gleichen Anschluss wie der Computer verfügen, um es mit dem Lautsprechersystem zu verbinden.

Bei größeren Fernsehern gibt es eine „Cinch“-Buchse anstelle einer kleinen Klinkenbuchse. Für den Anschluss von Computerlautsprechern müssen Sie einen Adapter verwenden.

Anschluss von passiven Lautsprechern

Ein passives Lautsprechersystem hat keine Endstufe, sondern ist an einen Verstärker angeschlossen, der wiederum mit dem Fernsehgerät verbunden ist. Sie sind durch Kabel miteinander verbunden.

  • Es wird davon ausgegangen, dass die Leistung des Verstärkers mindestens 30 % der Leistung der Lautsprecher betragen sollte. Die Drähte sollten mit mindestens 1 Quadratmeter gewählt werden. siehe., Je dicker, desto besser.
  • Die Impedanz Ihrer Lautsprecher muss mit der Ausgangsimpedanz des Verstärkers übereinstimmen.
  • Achten Sie auf die Polarität, indem Sie den linken Kanal mit dem linken Lautsprecher und den rechten Kanal mit dem rechten Lautsprecher verbinden. Wenn Sie gegen diese Regel verstoßen, wird der Klang erheblich schlechter.

Wenn Ihre Stereoanlage aus mehr als einem passiven Lautsprecher besteht, können Sie diese mit einem Kabel über den AV-Receiver verbinden. Sie können fast jede Lautsprecherleistung verwenden und erhalten den bestmöglichen Surround-Sound.

Hörer wählen ihre Geräte nach Gehör aus, vergessen aber nicht die grundlegenden Eigenschaften der Geräte. Moderne Modelle haben HDMI-Anschlüsse.

Wenn Sie ein solches Gerät verwenden, erhalten Sie bessere Ergebnisse, da es ein hochwertiges digitales Signal überträgt.

Verbindung über ein Tonbandgerät oder Radio

Wer den Ton auf die Stereolautsprecher übertragen möchte, sollte ein Stereo-Verbindungskabel verwenden.

Es ist möglich, die Lautsprecher auf die gleiche Weise über das Radio, das als Verstärker dient, an den Fernseher anzuschließen.

Der Anschluss erfolgt über einen Cinch und eine Miniklinke. Falls erforderlich, Adapter verwenden.

Da wir den Ton über das Fernsehgerät ausgeben, muss das Kabel am Fernsehgerät in die Ausgangsbuchse eingesteckt werden. Darunter befindet sich die OUT-Kennzeichnung. Gleichzeitig sollte er in die Eingangsbuchse der Boombox eingesteckt werden.

Überprüfen Sie die Gebrauchsanweisung Ihrer Elektrogeräte, damit Sie wissen, wo sich die einzelnen Steckdosen befinden.

Ausgabe an eine kompakte Stereoanlage

Hier erhalten Sie einen besseren Klang als bei einem Kassettendeck, aber einen etwas schlechteren als bei einer Composite-Stereoanlage. Im Allgemeinen handelt es sich um eine durchschnittliche Option, die sehr beliebt ist. Sie können das Kabel mit einem SCART-RSA- (Tulip) oder SCART-TRS-Adapter (Miniklinke) an die SCART-Buchse anschließen.

Verbessern Sie den Klang Ihres Fernsehers, indem Sie zusätzliche Geräte anschließen. Dies ist ein faszinierender Prozess, der süchtig macht. Wenn Sie sich erst einmal mit den Kabeln und Anschlüssen vertraut gemacht haben, müssen Sie nur noch den für Sie optimalen Klang finden.

Anschließen von Aktivlautsprechern

Das kompakte Design Ihres Fernsehgeräts erlaubt es dem Hersteller nicht, wirklich leistungsstarke Lautsprecher aufzustellen. Aus diesem Grund beschweren sich die Nutzer über den Klang. Dieses Problem lässt sich jedoch leicht durch den Anschluss eines externen Audiowiedergabegeräts lösen. Natürlich wird der Unterschied sofort spürbar sein.

anschließen, computerlautsprechern, fernsehgerät

Selbst ein PC-Audiogerät schneidet besser ab als ein Standard-Fernsehlautsprecher. Sie können Aktivlautsprecher an jedes beliebige Fernsehgerät anschließen, das Modell spielt keine Rolle. Es sei gleich darauf hingewiesen, dass sie über eine spezielle Schnittstelle verbunden sind.

Siehe auch  Kann ich ein Mikrofon an meinen Computer anschließen?

Was leistungsstarke Lautsprecher sind? Ganz einfach, es ist ein Lautsprecher oder ein Audiosystem mit einem eingebauten, leistungsstarken Verstärker. Das ist es, was den Klang deutlich verbessert. Der Verstärker befindet sich in allen Geräten des aktiven Typs, auch in den gängigsten Lautsprechern.

Es versteht sich von selbst, dass die Audioausgabe zu den Lautsprechern und der gesamte Anschlussvorgang erheblich vereinfacht werden. Der Benutzer steckt einfach den Stecker des Audiosystems in die entsprechende Buchse; ein zusätzlicher Anschluss an den Verstärker ist nicht erforderlich, da dieser bereits in den Lautsprechern integriert ist. Sie müssen auch das Audiowiedergabegerät mit dem Netzwerk verbinden. Auch hier werden externe Geräte direkt, d. h. ohne Adapter oder Stecker, angeschlossen.

Auf der Rückseite des Fernsehgeräts finden Sie eine große Anzahl von verschiedenen Anschlüssen

Um festzustellen, welche Buchse Sie benötigen, achten Sie auf die entsprechenden Markierungen (Etiketten). Grundkenntnisse der englischen Sprache sind ausreichend

Anhand der Kennzeichnung kann der Durchschnittsverbraucher den Verwendungszweck einer bestimmten Steckdose leicht erkennen.

Um Computerlautsprecher an das Fernsehgerät anzuschließen, suchen Sie nach dem Audioanschluss, der oft weiß oder rot ist. Dies ist eine international anerkannte Kennzeichnung, so dass die Farbe unabhängig von Modell und Hersteller des Geräts gleich bleibt. Selbst für Anfänger gibt es absolut keine Verwirrung

Beachten Sie, dass der Stecker in die Buchsen Audio-R (weiß) und Audio-L (rot) eingesteckt werden muss

Unabhängig von der Art des Aktivlautsprechers kann er auch über den gängigsten runden Eingang angeschlossen werden. sein Durchmesser beträgt 3,5 Millimeter. Häufig auch als Miniklinke oder TRS bezeichnet. In der Nähe eines solchen Anschlusses ist fast immer eine Kopfhörermarkierung angebracht, so dass es sehr schwierig ist, einen Fehler zu machen.

Sowohl Fernsehgeräte als auch Computer sind mit identischen Lautsprecherbuchsen ausgestattet. Ältere TV-Modelle sind mit einer Tulpe ausgestattet. In diesem Fall muss das Audiosystem natürlich mit einer ähnlichen Schnittstelle ausgestattet sein. Wenn Sie nicht über diesen Eingang verfügen, können Sie jederzeit einen Adapter verwenden. Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihr Lautsprechersystem an das Fernsehgerät anschließen.

Merkmale der Verbindung

Der Anschluss der verschiedenen TV-Panels an den externen Lautsprecher erfolgt häufig auf die gleiche Weise, wobei es je nach TV-Marke leichte Unterschiede gibt. Nehmen wir zwei der beliebtesten Marken. LG und Samsung. als Beispiele.

Anschließen von Lautsprechern an einen LG-Fernseher

Moderne LG-LCD-Panels verfügen grundsätzlich über alle möglichen Anschlüsse für die Verbindung:

  • Optische Schnittstelle;
  • RCA- oder „Tulip“-Buchse;
  • SCARD (nicht bei allen Modellen);
  • HDMI-Anschluss;
  • Line-Ausgang;
  • Bluetooth-Verbindung.

Der Anschluss externer akustischer Geräte erfolgt auf die übliche Weise und erfordert keine zusätzliche Manipulation.

Anschließen von Lautsprechern an ein Samsung TV-Gerät

Moderne Samsung TV-Panels, beginnend mit der 5er-Serie, sind nicht mit RCA- und SCARD-Anschlüssen ausgestattet. Für den Anschluss externer Lautsprecher an das Fernsehgerät stehen Anschlüsse zur Verfügung:

Um externe Lautsprecher an Samsung TV-Geräte anzuschließen, befolgen Sie die gleichen Anweisungen wie für andere Modelle

Die einzige Nuance, die es zu beachten gilt, ist die richtige Wahl der geeigneten Kabel und Adapter

Die beliebtesten Fernsehgeräte

Mit modernen TV-Empfängern können Sie ein hochwertiges Bild erhalten und mit Hilfe externer akustischer Systeme einen großartigen Ton erzeugen. Die TV-Tuner selbst sind mit Niederfrequenzverstärkern und minderwertigen Lautsprechern ausgestattet. Dies ist auf die flache Bauweise des TV-Empfängers zurückzuführen. Da es unmöglich ist, in einem solchen Gehäuse Lautsprecher mit einem guten Magnetsystem aufzustellen, schließen die Besitzer von Fernsehgeräten externe akustische Lautsprecher an. Zusätzlich zu den vorderen und hinteren Lautsprechern werden separate Lautsprecher für eine gute Bassleistung verwendet.

Yamaha NS-P60

Dieses Set enthält zwei Rear-Lautsprecher und einen Center-Lautsprecher und ist für Mehrkanalanwendungen konzipiert.

Merkmale:

  • Frequenzbereich 30-80k. Hz.
  • Empfindlichkeit der vorderen Lautsprecher 90 dB, der hinteren Lautsprecher 91 dB.
  • Passiver Typ.
  • Gehäuse aus haltbarer Faserplatte.
  • Regalmontiert, mit Wandhalterungen.
  • Zwei-Wege-Lautsprecher, magnetisch befestigt.
  • .

Kein Subwoofer im Lieferumfang, aber dieses Modell wird für sein automatisches Hörerpositionierungssystem gelobt

Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Systems ist erwähnenswert. Außerdem sind seine Elemente kompakt, so dass er nicht viel Platz einnimmt.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS