Deaktivierung für Blinde auf Samsung

So deaktivieren Sie TalkBack auf Ihrem Samsung-Handy

Für Menschen mit Behinderungen haben die Samsung-Smartphones einen speziellen Bereich mit der Bezeichnung „Disabled.

Es verfügt über eine Reihe von Funktionen, die Menschen mit bestimmten Gesundheitsproblemen helfen.

Eine dieser Funktionen ist TalkBack, das sehbehinderten Nutzern die Navigation durch das Menü erleichtert, indem es jeden Druck auf den Bildschirm synchronisiert. Manchmal wird sie versehentlich oder aus Unachtsamkeit eingeschaltet.

Da der Benutzer nicht weiß, wie er sein Smartphone in diesem Modus handhaben soll, ist er in der Regel verwirrt und möchte es so schnell wie möglich ausschalten, und hier sind Sie nun.

Dies kann auf zwei Arten geschehen, entweder durch Tippen auf die speziellen Schaltflächen oder durch eine Einstellung, weiter unten im Artikel werde ich beide Möglichkeiten beschreiben.

Warnung Beim Blättern einer Seite in diesem Modus ist es erforderlich, mit zwei Fingern zu blättern.

Um eine Taste zu drücken, wählen Sie sie zunächst mit einem einfachen Klick aus und doppelklicken dann darauf. Markiert. Doppelklick.

So deaktivieren Sie die Stimme auf Ihrem Samsung-Handy, die bei jeder Aktion spricht

Änderungen in der Telefonverwaltung

Bevor Sie TalkBack über die Einstellungen deaktivieren können, müssen Sie sich mit den Bedienelementen Ihres Smartphones vertraut machen. Wenn die Funktion aktiviert wird, erscheint eine Meldung, die das neue Prinzip der Tastenanschläge erklärt. Wenn die Funktion jedoch versehentlich aktiviert wurde, hat der Benutzer das Fenster möglicherweise nicht bemerkt.

So steuern Sie Ihr Telefon mit aktiviertem TalkBack: Scrollen Sie mit zwei Fingern statt mit einem; tippen Sie einfach auf ein Element, um es zu aktivieren, tippen Sie doppelt, um die Aktion zu bestätigen; wischen Sie nach rechts, um zum nächsten Element in der Liste zu gelangen, wischen Sie nach links, um zum vorherigen zurückzukehren.

Wenn das Smartphone versehentlich in die Hände eines Kleinkindes gerät, kann dieses nicht nur zusätzliche Funktionen aktivieren, sondern auch wertvolle SMS löschen. Unser Artikel „Gelöschte Nachrichten auf Ihrem Android-Smartphone wiederherstellen“ hilft Ihnen, die benötigten Informationen wiederzuerlangen.

Talkback ausschalten

Viele Tablets und Smartphones haben inzwischen ihre eigene Hülle. In Bezug auf die Einstellungen sind sie jedoch alle ungefähr gleich. Aus diesem Grund wird Talkback auf Android in jeder Version und mit jeder Schnittstelle auf die gleiche Weise deaktiviert, mit wenigen Ausnahmen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Siehe auch  Wie man WhatsApp auf Samsung wiederherstellt

Gehen Sie zu „Einstellungen“.

Rufen Sie den Unterabschnitt „Besondere Merkmale“ auf. Auf einigen Smartphones kann dies im Menü „Erweiterte Einstellungen“ versteckt sein.

Bei einigen Shells müssen Sie dann zum Unterabschnitt „Vision“ navigieren.

Zum Talkback gehen. Auf Samsung-Smartphones und.Tablets wird er möglicherweise Voice Assistant genannt.

Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Feature-Namen.

Wahrscheinlich müssen Sie Ihre Aktionen als nächstes bestätigen. Drücken Sie dazu die Schaltfläche „Ja“.

Vergessen Sie nicht, dass das erste Antippen eines Gegenstandes nichts bedeutet. es lässt den Roboter nur den entsprechenden Text erklingen. Die Klicks sollten also doppelt sein. so wie ein Doppelklick bei der Steuerung eines Windows-Betriebssystems.

Wie man den Modus aktiviert

Manchmal gibt es Situationen, in denen Sie die oben beschriebene Option aktivieren müssen. Um TalkBack auf Honor zu aktivieren, verwenden Sie dieselben Optionen wie oben beschrieben:

  • Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Lauter/Leiser. Bei der ersten Verwendung fragt das System, ob Sie die Schnellaktivierung mit diesen Tasten einstellen möchten. Wenn dies bestätigt wird, wählen Sie Aktivieren und drücken Sie die beiden Tasten erneut für einige Sekunden. Auf die gleiche Weise wird die Jalousiefunktion von Honor deaktiviert.
  • Gehen Sie zu Einstellungen, dann doppelt zu Sonderfunktionen. Suchen Sie dort die gewünschte Option und schieben Sie den Kippschalter auf die linke Seite. Die Option muss aktiviert werden. Wenn die Frage lautet, wie der TalkBack-Modus bei Honor beendet werden kann, sollte der Kippschalter im Gegenteil deaktiviert werden.

Die Aktivierungsprinzipien für Geräte mit älteren Android-Versionen sind etwas anders. Also, unter Android 4.0 Wählen Sie die Option „TalkBack“ auf Honor, stellen Sie den Schalter auf „Aktiviert“, kehren Sie dann zum vorherigen Bildschirm zurück und aktivieren Sie die Option „Explore Touch“. Für Android 3-Versionen.2 und überprüfen Sie unter Sonderfunktionen unten, und nach TalkBack.

So schalten Sie die Funktion aus

Wenn Sie plötzlich feststellen, dass sowohl Ihre Aktionen auf dem Smartphone als auch der Text auf dem Bildschirm vom Sprachassistenten gesprochen werden, sollten Sie die TalkBack-Funktion deaktivieren. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten, von denen jede auf ihre Weise gut ist.

Über Einstellungen

Dies ist die grundlegende Option zum Deaktivieren von TalkBack. Es kann auf jedem Gerät implementiert werden, unabhängig von den Anpassungseinstellungen. Um TalkBack zu deaktivieren, müssen Sie

Siehe auch  So erstellen Sie ein Konto auf Ihrem Samsung TV

Bitte beachten Sie, dass je nach Gerätehersteller und Firmware-Version die Menüpunkte abweichen können.

deaktivierung, samsung

Wenn Sie Probleme haben, den Schalter zu finden, verwenden Sie das Suchfeld in den Einstellungen und geben Sie den Suchbegriff „TalkBack“ ein.

Über Google Assistant

Da TalkBack eine Option ist, die für den Ton der auf dem Smartphone ausgeführten Aktionen verantwortlich ist, können Sie die Funktion per Sprache deaktivieren. Dazu müssen Sie den Sprachassistenten von Google nutzen. Es wird normalerweise mit dem Befehl „Ok, Google“ aufgerufen. Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist zu sagen: „TalkBack ausschalten“, woraufhin die Option deaktiviert wird.

Dies ist natürlich nur möglich, wenn der Sprachassistent auf dem Smartphone aktiviert ist. Beachten Sie auch, dass Sie den Google Assistant nicht nur per Sprache aufrufen können, sondern auch durch Drücken der entsprechenden Taste in der Google-App oder eines zuvor registrierten Hotkeys. In allen anderen Situationen empfehlen wir, TalkBack per Sprachbefehl oder auf andere Weise zu deaktivieren.

Über Hotkeys

Die Audiofunktion des Android-Betriebssystems wurde als bequeme Möglichkeit für sehbehinderte Menschen konzipiert, mit ihrem Smartphone zu interagieren. Daher werden Hotkeys zum Aktivieren und Deaktivieren der Option verwendet. Die Standardeinstellung sind die Lautstärketasten, die Sie einige Sekunden lang drücken müssen.

Diese Methode der Deaktivierung funktioniert nur, wenn die Option zuvor in den Telefoneinstellungen aktiviert wurde. Dies wird wie folgt aktiviert:

Beachten Sie, dass der Schnellstart nicht nur über Hotkeys („Lauter“, „Leiser“), sondern auch über Streichen möglich ist. Je nach der in den Telefoneinstellungen gewählten Methode unterscheidet sich der Prozess der Deaktivierung des Sprachdienstes.

Was ist zu tun, wenn Sie ein anderes Modell haben?

Verschiedene Android-Versionen haben unterschiedliche Menütypen, so dass die Art und Weise der Deaktivierung dieses Dienstes unterschiedlich sein kann. Wenn Sie Android 4 verwenden.0 oder früher müssen Sie eine spezielle Anwendung für die Eingabehilfeneinstellungen installieren. Erst wenn diese Option aktiviert ist, sind der Standardweg und das Menü „TalkBack Preferences“ verfügbar. Damit können Sie die Sonderfunktion deaktivieren.Funktion.

Bei den Android-Geräten von Samsung mit einer Benutzeroberfläche namens TouchWiz gibt es eine etwas andere Menüabfolge. Gehen Sie zunächst zu den Einstellungen und suchen Sie dort „Mein Gerät“. Von dort aus gehen Sie nach dem Standardschema zu den Sonderfunktionen, wo Sie „Talkback“ deaktivieren können. Dieser Pfad befindet sich in der Version Android 4.3 und mehr.

Anleitung „So deaktivieren Sie den Blindmodus unter Android

Um die Option auf Ihrem Telefon zu deaktivieren, müssen Sie zunächst Folgendes tun:

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf dem Telefon. Wischen Sie dazu nach unten, um den oberen Bildschirm zu öffnen, wo Sie auf das Zahnrad klicken müssen. Sie können zu den Einstellungen gelangen, indem Sie sie auf dem Desktop öffnen.
  • Nach dem Öffnen müssen Sie bis zum Ende der Seite scrollen, wo der Abschnitt „Specials.Merkmale“. Der Abschnitt befindet sich meist im Einstellungsblock „System“.
Siehe auch  Wie aktiviere ich die automatische Drehung auf dem Samsung Galaxy

Der Benutzer kann die Sprachlautstärke einstellen und sogar den Tonfall und die Sprachsynthese ändern, falls gewünscht. Falls gewünscht, können Sie die Tastentonvertonung aktivieren oder deaktivieren.д. Der Benutzer kann die Parameter nach seinen persönlichen Vorlieben ändern.

Die Funktionsmerkmale sind

Die TalkBack App richtet sich in erster Linie an Besitzer von Mobilgeräten mit Sehproblemen. Es spricht jede Aktion aus, die Sie auf Ihrem Handy durchführen; und. Wenn Sie z. B. eine der Tasten drücken, sagt Ihnen das Programm, welche Taste gedrückt wurde.

  • Sprachlesung von Textnachrichten oder Umwandlung von Benutzersprache in Text;
  • Wichtige Aussprache;
  • Die App benachrichtigt Sie über einen eingehenden Anruf und spricht den Namen des Anrufers;
  • Lesen von Texten aus dem Browser, E-Books usw.д.;
  • Gestensteuerung, die es dem Benutzer ermöglicht, die Gesten an seine Bedürfnisse anzupassen;
  • Unterstützung mehrerer Sprachen
  • Sie können mehrere Tasten für bestimmte Funktionen programmieren, so dass Sie Ihr Telefon einfach steuern können;
  • einen Bericht über alle mit dem Smartphone durchgeführten Vorgänge;
  • Änderung des Tonfalls und der Geschwindigkeit der Textaussprache.

Dies ist keine vollständige Liste der TalkBlack-Funktionen, t.к. Die Software kann viele weitere Aufgaben erfüllen.

Talkback in Android deinstallieren

Wenn die Funktion mit den oben genannten Methoden nicht deaktiviert werden konnte oder wenn der Benutzer die App vollständig loswerden möchte, kann sie deinstalliert werden. Nur verfügbar, wenn Sie Ihr Android-Handy oder.Tablet gerootet haben. Diese Rechte erfordern möglicherweise ein erneutes Flashen oder eine spezielle Anwendung (z. B. GingerBreak). Sobald Sie die erforderliche Stufe erreicht haben, gehen Sie zum Ordner services und löschen Sie die Softwaredatei mit der Erweiterung APK. Sie können auch andere unerwünschte Programme loswerden, wenn Sie dies wünschen.

deaktivierung, samsung

Hallo! Was ist, wenn ich die Rückkopplungsfunktion deaktiviert habe und sie trotzdem weiterläuft??((((((

Hallo Julia! Versuchen Sie, es über die App-Einstellungen zu deaktivieren

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS