Ein Samsung-Handy nach Konto finden

Wie man ein verlorenes Samsung-Handy wiederfindet

Viele von uns können sich einen Tag ohne ihr Smartphone nicht mehr vorstellen. Es ist unsere Verbindung zur Welt, ein Kommunikationsmittel, ein Multitasking-Tool, eine Uhr, ein Wecker, ein Multimedia-Hub und vieles mehr. Der Moment, in dem wir plötzlich feststellen, dass unser Telefon fehlt, ist besonders ergreifend. Und unsere flüchtige Suche in Taschen, Handtaschen und auf nahe gelegenen Schreibtischen hat nichts ergeben. Was ist zu tun?? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr verlorenes Samsung Smartphone wiederfinden können. Hier sind einige Hilfsmittel, die uns dabei helfen.

Es gibt ein paar Apps im Google Play Shop, die Ihnen helfen können, Ihr verlorenes oder gestohlenes Samsung-Handy wiederzufinden. Allerdings müssen diese Apps auf Ihrem Telefon installiert werden, BEVOR es verloren geht. Einmal verloren, ist es zu spät. Und Ihr Samsung-Handy könnte für immer verloren sein.

Das Auffinden eines solchen Geräts erfordert eine funktionierende Internetverbindung, um die Standortdaten des Geräts zu übertragen. Ohne ein funktionierendes Signal (und mit aktiviertem Standort des verlorenen Geräts) können Sie es nicht finden.

Sehen wir uns an, wie Sie Ihr verlorenes Samsung-Smartphone finden können.

Voraussetzungen für die effektive Ortung eines Android-Geräts

Um ein verlorenes Gerät aus der Ferne zu orten, benötigen Sie ein weiteres Gerät, das von. Ein anderes Smartphone, ein Computer, ein Laptop oder ein Tablet ist ausreichend. Dies sind die grundlegenden Begriffe, nach denen Sie suchen müssen:

  • ein kostenloses Android-Gerät mit Zugang;
  • Vorhandensein von Internet, vorzugsweise ziemlich stark;
  • Die Berechtigung auf beiden Geräten muss im selben Google-Konto liegen;
  • Das verlorene Telefon muss eingeschaltet und mit dem Internet verbunden sein;
  • Die Funktion „Geolokalisierung erkennen“ muss auf dem gestohlenen Gerät aktiviert sein.

Wie man ein Telefon mit einem anderen Smartphone findet

Zunächst können Sie dies mit der Anwendung „Mein Gerät suchen“ tun. Sobald Sie die App heruntergeladen und gestartet haben, sehen Sie das Google-Konto des Gastgebers, mit dem dieses Gerät verknüpft ist. Sie müssen sich jedoch in Ihrem eigenen Profil anmelden, also klicken Sie auf die Schaltfläche „Als Gast anmelden“.

Um sich bei dem Programm anzumelden, das auf dem Smartphone einer anderen Person installiert ist, müssen Sie sich als Gast anmelden“

Dann müssen Sie sich anmelden, indem Sie nachweisen, dass das Konto, mit dem Sie sich anmelden möchten, Ihres ist.

Wenn das Smartphone Sie auffordert, Ihre Standortdaten anzugeben, erlauben Sie dies. Wie wir uns erinnern, ist dies eine Voraussetzung dafür, dass Ihr Smartphone gefunden werden kann.

Wenn das Smartphone zumindest vor einiger Zeit im Internet war, sehen Sie, wo und wann es war, mit welchem Netz es verbunden ist und wie viel Prozent des Akkus noch übrig sind. Dann müssen Sie entscheiden, was zu tun ist: das Smartphone sperren, alle Daten löschen oder es anrufen.

Siehe auch  Wie Sie Werbung von Ihrem Samsung-Handy entfernen

Sie können auch versuchen, Ihr Telefon über die Webschnittstelle des Google-Portals von einem anderen Gerät aus zu finden. Dies kann relevant sein, wenn der Besitzer des Spendertelefons nicht möchte, dass Sie irgendwelche Anwendungen darauf installieren.

Wenn dies der Fall ist, müssen Sie online gehen und den integrierten Browser verwenden, um zu Google zu gehen, oder direkt zu Android.com/finden. Es wird eine an mobile Geräte angepasste Suchseite angezeigt, auf der Sie sich anmelden müssen. Wiederholen Sie dann die Schritte, die Sie für die Suche nach einem Smartphone auf einem Computer durchführen würden.

Suchwerkzeuge von Drittanbietern

Andere Suchmethoden sind nicht so effektiv, aber sie können helfen.

  • Kontaktieren Sie die Polizei. Es ist nicht immer möglich, das Telefon anhand des IMEI-Registers zu lokalisieren. (IMEI ist ein 15-stelliger Code, der Informationen über das Telefon enthält). Sie können die IMEI eines Telefons ändern.
  • Rufen Sie einen Dienstanbieter an. Der Betreiber kann nicht helfen: Er kann die SIM-Karte nicht sperren und hat keine Befugnis zu sagen, wo sie sich befindet. Die Person, die das Telefon gefunden hat, kann die SIM-Karte wegwerfen.
  • Senden Sie eine Nachricht mit der Bitte um Rückgabe Ihres Telefons. Die Person, die das Telefon gefunden hat, reagiert möglicherweise nicht. Wenn das Telefon wieder in Besitz genommen wird, wird die SIM-Karte entsorgt.

„Find My Mobile ist ein Dienst von Samsung

Wenn Sie ein Samsung-Handy finden müssen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Erstens können Sie den Geräte-Manager von Google verwenden, der für alle Android-Handys gilt. Zweitens bietet Samsung auch einen eigenen Handy-Ortungsdienst an.

Den Standort von Samsung-Geräten finden: Samsungs Find My Mobile-Dienst. eine Alternative zum Google Device Manager

Auf „Find my Mobile“ müssen Sie zunächst ein kostenloses Konto erstellen. Wenn Sie Ihr Samsung-Handy verloren haben, können Sie das Gerät anrufen, Anrufe oder Nachrichten an eine andere Nummer weiterleiten lassen oder das Gerät komplett sperren. Samsung bietet außerdem einige zusätzliche Optionen: Wenn der Dieb die SIM-Karte wechselt, sendet der Suchdienst automatisch eine SMS mit der neuen Handynummer und dem IMEI-Code des Handys an die zuvor angegebene Handynummer. Mit diesen Daten kann die Polizei den Besitzer einer neuen SIM-Karte ausfindig machen.

Mein Handy finden Samsung. Suchdienst

Die offizielle Lösung von Samsung selbst. Ein leistungsstarker Gerätefinderdienst für diese Gerätemarke.

  • Sie müssen ein Samsung-Konto haben, das mit Ihrem Telefon oder Tablet verbunden ist
  • Gerät muss eingeschaltet sein
  • Internet muss funktionieren
  • Standort / Geolokalisierung“ und „Mein mobiles Gerät suchen“ müssen aktiviert sein

Weiter zu. https://findmymobile.Samsung.com/ und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Sie können dies sowohl von einem Computer oder Laptop als auch von einem Smartphone oder Tablet aus tun.

Auf der Seite wird sofort der Standort Ihres Smartphones angezeigt oder, falls es ausgeschaltet ist, der letzte Einschaltpunkt. Das Telefon selbst erhält dann eine Benachrichtigung über eine Standortanfrage.

Sie können mit Ihrem Smartphone aus der Ferne Folgendes tun:

  • Klingeln. Ihr Smartphone gibt für eine bestimmte Zeit einen Ton in höchster Lautstärke wieder
  • Sperren. das Gerät wird gesperrt, während die Kartensuche weiterläuft. Plus deaktiviert Samsung Pay und ermöglicht es Ihnen, Ihre Kontakte auf dem Bildschirm zu lassen, um zu kommunizieren
  • Standort verfolgen. Hier wird der Standort des Geräts in Echtzeit auf der Karte angezeigt
  • Daten löschen. alle Daten auf dem Smartphone werden gelöscht, ebenso die SD-Karte, falls sie nicht entfernt wurde
  • Backup. Daten von Ihrem Telefon werden in die Cloud kopiert
  • Empfangene Anrufe/Nachrichten. zeigt die letzten 50 Anrufe und Nachrichten an
  • Entsperren. entsperrt das Gerät
  • Laufzeit verlängern
  • Treuhänder wählen
Siehe auch  Das iPhone lässt sich nach einem Sturz nicht einschalten

Ihre eigene Nummer von einem anderen Telefon aus anrufen. Wissen, ob es jemand gefunden hat, ob es funktioniert oder ob es gestohlen wurde.

Wenn Ihr Samsung ausgeschaltet ist und noch aufgeladen wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass es gerade gestohlen wurde. Sperren Sie in diesem Fall das Gerät sofort oder löschen Sie alle Daten vollständig. Dann nehmen Sie den Papierkram, den IMEI-Code und gehen Sie zur Polizei, um eine Anzeige zu machen. Denken Sie daran, Ihren Netzbetreiber anzurufen, um Ihre SIM-Karte sperren zu lassen, oder gehen Sie direkt zu dessen Büro, um sie austauschen zu lassen (die alte Karte wird gesperrt sein).

Wenn Samsung eingeschaltet ist. sehen Sie auf der Karte nach, wo sich Ihr Gerät gerade befindet, und suchen Sie es. Wenn es nicht abgeschlossen ist, schließen Sie es vorsichtshalber ab. Suchen Sie in einem Radius von mindestens 25 Metern, da das GPS eine solche Fehlerspanne haben kann.

Sobald Sie an dem Ort angekommen sind, spielen Sie den Ton auf Ihrem Handy ab, damit er gesucht werden kann.

Interessant! Nur die Polizei kann nach der IMEI Ihres Samsung suchen, denn nur sie hat diese Befugnis. Wenn Sie also eine Vermissten- oder Diebstahlsanzeige aufgeben, geben Sie ihnen unbedingt den Code. Sie können es immer auf der Quittung oder in der Schachtel sehen. Fügen Sie außerdem die IMEI zur schwarzen Liste hinzu. https://www.IMEI.info/verlorene-geraete/.

Suche über Google

Alle nachstehenden Aktionen können sowohl mit dem Computer oder Laptop als auch mit dem Telefon oder Tablet durchgeführt werden, es gibt keinen Unterschied.

samsung-handy, nach, konto, finden

Weiter zu. https://www.Google.com/Android/find und wählen Sie Ihr Handy aus der Liste aus, klicken Sie einfach darauf.

Auf der Karte wird sofort der Standort angezeigt, und wenn das Telefon ausgeschaltet ist, wird der letzte Ort angezeigt, an dem es eingeschaltet war.

Wichtig! Der Standort selbst ist nur annähernd und kann um etwa 25 Meter ungenau sein. Wenn Sie sich also auf die Suche machen, suchen Sie auch in der Nähe.

Das Smartphone selbst erhält eine Benachrichtigung, dass das Gerät durch den Dienst „Find Device“ gefunden wurde.

Klingeln. ein bestimmter Ton wird fünf Minuten lang in voller Lautstärke abgespielt, so dass Sie Ihr Handy damit orten können.

Gerät sperren. Ihr Smartphone wird gesperrt und die Verknüpfung mit Ihrem Google-Konto wird aufgehoben. Die Sperre wird auf das von Ihnen eingestellte Passwort, den Fingerabdruck, den Bildschlüssel oder eine andere Option eingestellt. Sie können auch eine Nachricht auf dem Sperrbildschirm hinterlassen, mit Informationen wie Ihrer Nummer und wie Sie das Gerät zurückgeben können. Das Tracking auf der Karte funktioniert weiterhin.

Gerät löschen. in diesem Fall wird das Smartphone komplett zurückgesetzt, sobald es mit dem Netzwerk verbunden ist, es wird ein Hard Reset durchgeführt. Sie werden es nicht mehr verfolgen können. Wählen Sie diese Option als letzten Ausweg, wenn Sie sicher sind, dass das Gerät nicht an Sie zurückgegeben wird, z. B. wenn es gestohlen wurde.

Siehe auch  So ändern Sie die Schriftart auf Ihrem Samsung-Handy

Nach der Löschung können Sie Ihr Smartphone erst wieder verwenden, wenn Sie das Passwort für das letzte damit verknüpfte Google-Konto eingeben. Wenn das Telefon gestohlen wird, wird es dadurch zu einem Ziegelstein, und ein Eindringling kann es weder benutzen noch weiterverkaufen.

Wichtig! Die Daten auf der SD-Karte werden möglicherweise nicht gelöscht, wenn Sie sie entfernen, und wenn Sie sie zum Speichern Ihrer Dateien verwenden, könnten diese in die falschen Hände gelangen.

Finden Sie Ihr Telefon. das Wichtigste zuerst

Beginnen wir mit den allerersten Maßnahmen, die Sie sofort ergreifen sollten, wenn Sie feststellen, dass Ihr Smartphone oder Tablet verschwunden ist.

Rufen Sie Ihre eigene Nummer von einem anderen Telefon aus an. Wenn es in der Nähe ist, ist es nicht schwer, es anhand der Geräusche zu finden. Und wenn es irgendwo in der Ferne verloren geht, könnte es jemand aufheben und Ihnen zurückgeben.

  • Ob sie eingeschaltet ist
  • Ob sie jemand gefunden hat
  • Ob es gestohlen wurde oder nicht. ganz einfach: Wenn es voll aufgeladen war, als es verschwand, und auf Zuruf ausgeschaltet wurde, besteht eine 99%ige Chance, dass es gestohlen wurde

Weiter geht es mit Kapitel zwei, der Verwendung der Geolokationssuche.

samsung-handy, nach, konto, finden

Interessant! Weitere Informationen zur Suche über Ihr Google-Konto mit verschiedenen Methoden finden Sie unter Suchen Ihres Telefons mit Ihrem Google-Konto.

Wie Sie Ihr Smartphone vor Verlust schützen können, damit Sie es schnell wiederfinden

Oft hoffen die Besitzer verlorener mobiler Geräte, dass diejenigen, die sie finden, den Nutzer darüber informieren, dass sie sie gefunden haben. Aber nicht alle Menschen sind ehrlich, und so ist es nicht ungewöhnlich, dass die SIM-Karte gleich mitgenommen und entsorgt wird.

Damit Sie Ihr Gerät in solchen unangenehmen Situationen nicht wiederfinden, müssen Sie es gleich nach dem Kauf einrichten. Dazu müssen Sie Folgendes tun:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie das Menü „Sicherheit“, gehen Sie zu „Geräteadministratoren“.
  • Stellen Sie hier „Fernsteuerung“ ein und bestätigen Sie die Auswahl.
  • Gehen Sie auf die Google-Site, um die Einstellungen zu vervollständigen.Hier sollten Sie auf „Telefon suchen“ gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Konto, mit dem das Smartphone verbunden ist, sowie dessen Passwort verknüpfen.

Wählen Sie dann im Menü des Geräts die Option „Bildschirm sperren und schützen“, wo es einen Punkt „Telefon suchen“ gibt. Sie müssen es auswählen und mit Ihrem Samsung-Konto verknüpfen. Der nächste Schritt ist die Aktivierung der „Fernsteuerung“ sowie der Google Location. Mit diesen einfachen Schritten können Sie Ihre Immobilie selbst finden.

Ein Smartphone der südkoreanischen Marke zu finden, ist möglich, wenn man sich nicht an unerprobte Firmen wendet, die das Unmögliche versprechen, sondern das Gerät richtig konfiguriert.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS