Entfernen der Anrufweiterleitung auf Samsung Duos

Umleitung auf dem Samsung Galaxy einstellen. So aktivieren Sie die Umleitung auf Ihrem Android-Gerät

Viele Benutzer fragen sich, wie sie eine Anrufweiterleitung auf ihrem Android-Gerät einrichten können. Diese Funktion ist für diejenigen erforderlich, die mehr als 1 mobiles Gerät besitzen. Wenn der Benutzer eine Nummer nicht annehmen kann, können die Anrufe auf eine andere Nummer umgeleitet werden.

Die Option ist sehr einfach einzurichten. Bevor Sie das Verfahren auf Ihrem Handy ausprobieren, sollten Sie sich bei Ihrem Mobi Wenn der Dienst unterstützt wird, können Sie ihn aktivieren:

  • Besuchen Sie „Einstellungen“ in Ihren Kontakten. Sie befinden sich in der oberen rechten Ecke in Form von drei Punkten.
  • Wenn das Mobiltelefon. Wenn Sie ein Gerät haben, das 2 SIM-Karten unterstützt, tippen Sie auf „Konten anrufen“. Wählen Sie die gewünschte Option. Wenn keine 2-Karten-Unterstützung vorhanden ist, lautet der Name des Abschnitts „Anrufe.
  • Klicken Sie hier unter „Rufumleitung“ auf „Sprache“. Hier werden Ihnen die verschiedenen Kategorien angezeigt, aus denen Sie die passende auswählen müssen. Gehen Sie zur gewünschten Ansicht und geben Sie die Nummer ein, an die die Anrufe umgeleitet werden sollen. Denken Sie daran, den Dienst zu aktivieren, indem Sie auf „Aktivieren“ klicken.

Dies ist ein einfaches Verfahren, das auf den meisten Geräten leicht aktiviert werden kann.

Arten der Weiterleitung

In den Einstellungen des Geräts gibt es mehrere Arten der Anrufweiterleitung:

  • Immer. bei jeder Gelegenheit umlenken.
  • Teilnehmer ist besetzt. der Vorgang wird während eines Gesprächs mit einem anderen Teilnehmer ausgeführt.
  • Bei Nichtmelden. Rufumleitung erfolgt, wenn der Inhaber nicht innerhalb von 20 Sekunden abnimmt.
  • Wenn der Anrufer nicht erreichbar ist (wenn das Gerät ausgeschaltet ist oder sich außerhalb des Empfangsbereichs befindet).

Wenn Sie auf eine der vorgestellten Kategorien klicken, werden die Einstellungen angezeigt. Geben Sie hier die gewünschten Daten ein.

entfernen, anrufweiterleitung, samsung

Wichtig! Einige Mobiltelefone. Netze können die eine oder andere Art der Umleitung blockieren. In diesem Fall wird der Abonnent benachrichtigt.

Bei einer Blockade sollte die Funktion „Alle weiterleiten“ gewählt werden. Dies ist die wichtigste Kategorie, die für die Installation empfohlen wird.

Vor- und Nachteile dieser Funktion

  • Sie können festlegen, dass die SIM-Karte nicht dauerhaft verwendet wird, wenn sie aktiv ist.
  • Verstecken einer zweiten Handynummer, t.к. Während der Rufumleitung kann der Anrufer nicht sehen, an welche Nummer der Anruf weitergeleitet wird.
  • Wichtige Anrufe werden nicht unbeantwortet bleiben.
  • die Option ist nur für eingehende Anrufe gültig. Die SMS bleiben ungelesen;
  • Der Dienst ist nicht kostenlos. Die Kosten werden nach den Tarifen des Betreibers berechnet.
Siehe auch  So verbinden Sie Ihr Samsung mit Ihrem Computer

Deaktivierung der betreiberabhängigen Rufumleitung

Aktiviert über den Netzbetreiber? Deaktivierung der bedingten Rufumleitung. Die Deaktivierung erfolgt am einfachsten über eine USSD-Anfrage durch Eingabe des entsprechenden Codes.

Beeline

  • ##21#. Deaktivierung aller Rufumleitungen.
  • ##67#. Abbruch der Umleitung, wenn das Netz „Besetzt“ antwortet.
  • ##61#. Deaktivierung der Rufumleitung, wenn der Anrufer nicht antwortet.
  • ##62#. Umleitung aufheben, wenn außer Reichweite.
  • ##67#. Aufhebung der Rufumleitung, wenn das Telefon besetzt ist.
  • ##61#. wenn der Teilnehmer den Anruf nicht entgegennimmt.
  • ##62#. wenn das Telefon nicht mit dem Netz des Betreibers verbunden ist.
  • ##21#. Deaktivierung aller Rufumleitungsmodi.

Verwenden Sie die App, um von Ihrem Samsung Galaxy A51 aus anzurufen

Wie so oft verfügt das Samsung Galaxy A51 auch über Apps, die Anrufe übertragen können. Wenn die Basismethode nicht funktioniert oder wenn Sie zusätzliche Einstellungen für die Anrufweiterleitung benötigen, kann die Installation einer speziellen App die Lösung sein. Apps wie Renvoi Appel bieten zusätzliche Optionen, wie zum Beispiel die Möglichkeit, die Weiterleitung von Überweisungen nur für einen bestimmten Zeitraum zu veranlassen. Einige Anwendungen ermöglichen auch die Übermittlung von SMS, was in einigen Fällen äußerst praktisch sein kann. Installieren Sie also die Anwendungen und lassen Sie sich führen. Sie können Ihre bevorzugten Einstellungen für die Anrufweiterleitung auf Ihrem Samsung Galaxy A51 unter Ihrer Kontrolle einrichten. Wenn dieser Artikel für Sie nützlich war, könnte Sie unser Artikel interessieren: Wie Sie Ihre Samsung Galaxy A51 Fotos auf Ihren COMPUTER / Mac übertragen können.

Dieses Unternehmen hat seine eigene Klassifizierung der Anrufweiterleitungsarten.

Alle eingehenden Anrufe. unbedingte Umleitung.

Unerreichbarer Teilnehmer (wenn das Telefon nicht angeschlossen ist / sich außerhalb des Netzdienstbereichs befindet).

Wenn der Anrufer gerade ein Gespräch führt.

Es ist möglich, maximal 2 Arten von Rufumleitungen einzurichten. Im Rahmen des Vertrages ist der Dienst kostenlos, er ist bereits automatisch verbunden, und abgehende Anrufe werden nach den Tarifen berechnet.

So stellen Sie die Rufumleitung (alle Anrufe) zu einem anderen Mobilgerät ein: 21 „Vorwahl des Mobilfunkbetreibers“ Rufnummer # und „Anruf. Abbrechen: ## „Anruf.

Siehe auch  Wie deinstalliere ich eine App von einem Samsung Androiden?

Wenn Sie einen eingehenden Anruf nicht annehmen, wird er direkt an.

Um diese Art der Rufumleitung auf andere # einzustellen: 61 „Landesvorwahl“ „Vorwahl des Mobilfunkbetreibers“ „Teilnehmer“ XX # „Anruf“, wobei XX die Uhrzeit ist. Abbrechen: ## Anruf.

Wenn Ihr Telefon nicht erreichbar ist, werden alle eingehenden Anrufe auf ein anderes Gerät umgeleitet. Rufumleitung bei Unterbrechung der Telefonverbindung: 62 „Landesvorwahl“ „Netzbetreibervorwahl“ „Anrufer“ ## „Anruf. Abbrechen: ## „Anruf“.

Alle zuvor eingerichteten Rufumleitungen können gelöscht werden: ## call.

Umleitung von Anrufen auf Ihrem Samsung?

In den Einstellungen sind mehrere Modi verfügbar:

  • Wenn der Anrufer nicht antwortet.
  • Wenn die Trimmerleitung mit einem anderen Anruf besetzt ist.
  • Wenn das Telefon außer Reichweite ist.
  • Alle eingehenden Anrufe können umgeleitet werden.
entfernen, anrufweiterleitung, samsung

Blockieren einer versteckten Nummer auf Samsung

So richten Sie eine Rufumleitung auf Ihrem Samsung ein? Nachdem Sie die Funktion aktiviert haben, können Sie auf die Registerkarte mit weiteren Optionen zugreifen. Zu den verfügbaren Optionen gehören:

Anwendungen umleiten

Verschiedene Anwendungen von Drittanbietern zur Anrufweiterleitung sind verfügbar. Darunter:

Sie können verschiedene Drittanbieter-Apps im offiziellen Shop durchsuchen. Der Nachteil dieser Option: Es ist nicht immer bequem, mit Hilfe dieser Programme mit der Anrufweiterleitung zu arbeiten. Android-Smartphones können Drittanbieter-Apps automatisch aus dem Hintergrund laden, so dass sie ihre ursprüngliche Funktion nicht mehr erfüllen.

Hier ist eine einfache Anleitung, wie Sie Anrufe und SMS an eine andere Nummer weiterleiten können

Es gibt immer noch Orte in unserem Land, an denen das Signal der Mobilfunknetze teilweise zu wünschen übrig lässt. Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund außerhalb des Abdeckungsbereichs eines der Betreiber befinden, ist es besser, die Anrufe oder SMS vorher auf ein stationäres oder anderes Mobiltelefon umzuleiten. Nutzer von Android-Smartphones könnten dabei auf Schwierigkeiten stoßen. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie die Anrufweiterleitung auf verschiedene Weise aktivieren können.

So heben Sie alle Rufumleitungen auf?

Wie Sie die Rufumleitung selbst einrichten

  • Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Smartphones;
  • Tippen Sie auf das Symbol Telefon;
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü in der oberen rechten Ecke;
  • Gehen Sie zu den Kontakteinstellungen;
  • Wählen Sie die SIM-Einstellungen und Ihren Betreiber;
  • Drücken Sie „Rufumleitung“.

Entfernen der Rufumleitung einer Megacom-Nummer?

Die Rufumleitung kann auf jedes verfügbare Telefon eingestellt werden. Der Dienst kann für 1 Stunde bis zu drei Tagen aktiviert werden. Um eine installierte Rufumleitung abzustellen, müssen Sie ##002# wählen. Sie können die Rufumleitung auch deaktivieren, indem Sie die 500er-Nummer des MegaCom-Supports anrufen.

Siehe auch  Wie Sie die Uhrzeit auf Ihrem Computer ändern

Die Rufumleitung kann bedingungslos sein, wenn alle Anrufe an die angegebene Nummer umgeleitet werden, und bedingt, wenn Anrufe unter folgenden Bedingungen umgeleitet werden: der Teilnehmer ist besetzt, nicht erreichbar oder nimmt nicht ab. Mit der Anrufweiterleitung können Sie ein virtuelles Büro einrichten, Kundenanrufe nach Geschäftsschluss entgegennehmen oder an die Voicemail weiterleiten.

Entfernen der Rufumleitung von der MTS-Nummer?

Sie können den Dienst auch in myAlpari unter ‚Einstellungen‘, ‚Anrufumleitung‘ deaktivieren. Drücken Sie die Schaltfläche „Trennen“ neben der aktiven Bedingung. Wenn Sie die mobile App „My MTS“ installiert haben, gehen Sie zu „Services“ „Active“ und stellen Sie den Schalter auf die inaktive Position gegenüber der Rufumleitung.

Die Anrufweiterleitung kann bedingungslos sein, wenn alle Anrufe an die angegebene Nummer weitergeleitet werden, und bedingt, wenn Anrufe unter folgenden Bedingungen weitergeleitet werden: Teilnehmer ist besetzt, nicht erreichbar oder nimmt nicht ab. Die Anrufweiterleitung hilft Ihnen, ein virtuelles Büro zu organisieren, Kundenanfragen außerhalb der Bürozeiten entgegenzunehmen oder sie an die Mailbox weiterzuleiten.

Weg. Betreiber anrufen

Die Fachleute werden das Problem in wenigen Minuten lösen und Sie müssen nur sicherstellen, dass die Option tatsächlich deaktiviert ist. Dazu müssen Sie nur die Nummer 555 wählen und über das Sprachmenü den Status der Option abklären.

Der zuverlässigste, aber nicht einfachste Weg, den Dienst zu verweigern, ist der Besuch der nächstgelegenen Geschäftsstelle des Mobilfunkbetreibers. Die Mitarbeiter von MTS wissen genau, wie man die bedingungslose Weiterleitung von Anrufen deaktivieren kann, und werden Ihre Anfrage daher schnell bearbeiten.

Die Option, über die wir in diesem Artikel gesprochen haben, stammt aus der Ära der Einzelzellentelefone, als Geschäftsleute mehrere Telefone hatten und immer mitten im Geschehen sein mussten. Trotz der Tatsache, dass der Markt jetzt zwei- und sogar dreiseitige Smartphones anbietet, hat die Relevanz der Option nicht abgenommen, denn wenn das Gerät entladen wird, spielt es keine Rolle, wie viele SIM-Karten es installiert ist.

Für diejenigen, die sie. aus welchen Gründen auch immer. nicht mehr benötigen, bietet MTS verschiedene Möglichkeiten, die bedingte Anrufweiterleitung zu deaktivieren und andere Dienste zu entfernen, die für den Teilnehmer irrelevant sind. Wählen Sie die beste Option und folgen Sie den einfachen Anweisungen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS