Entsperren eines Samsung

Wie man das Passwort aus dem Telefon Samsung entfernen

Heute können Sie alle Informationen über das virtuelle Netzwerk zu finden, einschließlich Dutzende von Möglichkeiten, um die Sperre auf Ihrem Samsung-Handy zu deaktivieren. Im normalen Modus ist der Vorgang in wenigen Sekunden abgeschlossen. Kompliziert wird die Situation, wenn der Besitzer, aus welchen Gründen auch immer, keinen Zugriff auf die Funktionen des Geräts hat. Keine Panik. mit den folgenden Methoden lassen sich verschiedene Fehler beseitigen. Jede von ihnen ist auf ihre eigene Weise wirksam und hat ihren eigenen Algorithmus von Aktionen.

Fast alle Benutzer sperren ihre Geräte, um persönliche Daten vor neugierigen Blicken zu schützen, und Samsung hat mehrere narrensichere Optionen entwickelt. Wird eine Muster- oder Zahlentaste nicht mehr benötigt, kann sie mit wenigen Klicks über das Standardmenü entfernt werden. Sie können Ihr Telefon aus verschiedenen Gründen entsperren, zum Beispiel

  • Die Standardmaßnahmen sind mühsam und zeitaufwendig geworden;
  • Der Besitzer vergisst plötzlich sein Passwort und kann nicht mehr auf sein Telefon zugreifen;
  • bestimmte Funktionen sind aufgrund von Systemproblemen oder der fehlerhaften Funktion bestimmter Anwendungen nicht verfügbar.

Manchmal muss man dringend das Smartphone einer anderen Person entsperren, um den Fund an den Besitzer zurückzugeben.

Entsperren eines Samsung-Telefons mit Find My Mobile

Mein Handy finden. ist ein spezieller Service für Samsung-Benutzer, mit dem Sie verschiedene Funktionen nutzen können. So können Sie Ihr Samsung in wenigen Minuten entsperren. Neben der Entsperrung können Sie diesen Dienst auch als Backup- und Wiederherstellungsplattform nutzen oder Ihre Daten löschen und mehr.So entsperren Sie Ihr Samsung-Handy, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben. Bitte beachten Sie, dass Sie dazu die Fernverwaltungsfunktion aktivieren müssen, indem Sie „Einstellungen“ „Bildschirm sperren und Sicherheit“ „Mein Handy suchen“ wählen und „Fernverwaltung“ aktivieren. Vergessen Sie außerdem nicht, sich bei Ihrem Samsung-Konto anzumelden.

Öffnen Sie einen Webbrowser und besuchen Sie die offizielle Website von Find My Mobile.

Melden Sie sich mit Ihrer Samsung ID und Ihrem Passwort an.

Wählen Sie die Option „Entsperren“ aus den angebotenen Registerkarten.

Drücken Sie nun die Taste „Entsperren“. Es werden alle Informationen zur Bildschirmsperre angezeigt.

Entsperren des Bildschirms über Google (für Android 4.4 und frühere Betriebssysteme)

Wenn Sie ein Android 4-Telefon verwenden.4 und darunter, dann können Sie Ihr Samsung-Handy auf eine eher archaische Weise entsperren.

  • Eingabe einer falschen Vorlage (Grafikschlüssel, Pin usw.).) fünfmal;
  • Tippen Sie anschließend auf „Musterschlüssel vergessen? („Vergessene Kombination“ oder „Vergessenes Muster“);

Zurücksetzen

Wenn die vorherigen Methoden nicht geholfen haben, führen Sie einen Reset durch. Sie löschen alle Dateien und Einstellungen auf dem Gerät und damit auch das Muster, die PIN, das Passwort oder den Fingerabdruck.

Bei der Einrichtung eines neuen Telefons ist den Benutzern nicht bewusst, wie wichtig es ist, sich das Passwort, die PIN oder die Mustersperre zu merken. Viele Menschen verlassen sich ausschließlich auf den Fingerabdruckscanner, wissen aber nicht, dass ein Passwort nicht erforderlich ist. Im Laufe der Zeit wird das Passwort/der grafische Schlüssel vergessen oder geht verloren, so dass der Benutzer den Zugang zu seinem Gerät verliert.Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihr Smartphone zu entsperren, wenn Sie Ihre PIN, Ihr Muster oder Ihr Passwort vergessen haben. Wir bieten 4 Optionen an, für die keine Superuser-Rechte erforderlich sind, da sie nur von einem kleinen Teil der Benutzer verwendet werden.

Entsperren des Samsung mit der Zurück-Taste

In einigen Fällen kann eine altbewährte Methode zum Entsperren Ihres Samsung-Bildschirms funktionieren.

  • Wenden Sie sich an eine Ihnen nahestehende Person und rufen Sie Ihr gesperrtes Gerät an;
  • Nehmen Sie einen Anruf auf einem gesperrten Gerät an und drücken Sie, ohne die Verbindung zu trennen, die Zurück-Taste;
  • Sie können ohne Passwort auf Ihr gesperrtes Gerät zugreifen;
  • Gehen Sie zu den Sicherheitseinstellungen Ihres Geräts und versuchen Sie, das bestehende Passwort zu entfernen.
Siehe auch  So setzen Sie eine Speicherkarte in Ihr Samsung ein

Besondere Programme

Es gibt auch spezielle Tools zum Entsperren Ihres Geräts. Wenn der Benutzer feststellt, dass keine der oben genannten Methoden richtig funktioniert, kann er sich einfach an die Dienstprogramme wenden.

Samsung Find my mobile

Dies ist die offizielle Anwendung von Samsung. Es hilft, das Telefon zu entsperren, ohne es zurückzusetzen oder neu zu flashen.

Diese Option ist jedoch nicht für alle Nutzer geeignet, sondern nur für diejenigen, die zuvor bei dem Unternehmen registriert und zugelassen wurden. Um das Programm sinnvoll nutzen zu können, benötigen Sie:

  • Öffnen Sie die offizielle Seite;
  • Geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die der Benutzer angeschlossen ist, und auf Samsung;
  • Nun müssen sie ihr Gerät aus der Suche auswählen;
  • Klicken Sie auf „Mehr“;
  • Wählen Sie den Abschnitt mit der Entsperrung des Geräts und der Bestätigung der Aktion.

Wie Sie sehen können, ist es sogar möglich, mit Hilfe spezieller Hilfsprogramme zu entsperren. Es ist gut, wenn sie offiziell sind.

Dr. Telefon

Eine weitere sehr beliebte App, die dem Benutzer helfen wird, Samsung mit Leichtigkeit zu entsperren, ist Doctor Phone. Es ist für Android-Telefone gedacht und ist auch in offiziellen Geschäften, auf der.

Sobald der Benutzer die Datei auf seinen Computer heruntergeladen hat, muss er dies tun:

  • Verbinden Sie das Smartphone mit dem Computer;
  • Öffnen Sie das Programm;
  • Suchen Sie das Element mit der Android Lock-Steuerung;
  • Tippen Sie nun auf das Element, das für die Datenwiederherstellung zuständig ist;
  • Geben Sie die Art der Wiederherstellung an, die Sie benötigen. In diesem Fall. Passwort.

Wenn der Benutzer alles richtig gemacht hat, werden keine Dateien auf dem Gerät gelöscht. Wenn dies nicht sorgfältig gemacht wird, könnte der Benutzer versehentlich auf „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“ oder etwas Ähnliches klicken.

Entsperren eines Samsung-Handys

Smartphones der Marke Samsung basieren auf dem Android-Betriebssystem, ebenso wie die große Mehrheit der anderen mobilen Geräte. Deshalb wird sich der Entsperrungsprozess nicht sehr von dem unterscheiden, der bei Xiaomi, Huawei, Honor und anderen Geräten möglich ist.

entsperren, eines, samsung

Lesen Sie mehr über die verschiedenen Entsperrmethoden von Samsung. Es gibt mehrere von ihnen, so dass Sie die am besten geeignete auswählen können. In manchen Fällen müssen Sie Ihre persönlichen Daten vollständig einbüßen, aber es gibt viele Möglichkeiten, den Zugang ohne größere Verluste wiederzuerlangen.

Über den abgesicherten Modus

Der abgesicherte Modus ist ein spezielles Menü, das von technischen Assistenten verwendet wird, um auf dem Gerät auftretende Fehler zu beheben. Es wird sowohl von Smartphone- als auch von PC-Besitzern genutzt. Und der abgesicherte Modus ist fast einfach zu handhaben. Auch ein Anfänger kann Ihr Samsung entsperren, wenn er die Anweisungen befolgt.

So rufen Sie den abgesicherten Modus auf und entsperren Ihr Smartphone

  • Halten Sie die Einschalttaste für einige Sekunden gedrückt.
  • Tippen Sie lange auf die Schaltfläche „Trennen“ oder „OK“, je nach Gerätemodell, nachdem das Pop-up-Fenster erschienen ist.
  • Wenn die Warnung zum Aufrufen des abgesicherten Modus erscheint, sollten Sie die Aktion bestätigen.
  • Über RT die Einstellungen eingeben, genauer gesagt den Abschnitt mit den Passwörtern.
  • Deaktivieren Sie die Anmeldung per Passwort, Fingerabdruck oder grafischem Schlüssel.
  • Starten Sie Ihr Smartphone neu.

Wenn alle Schritte des obigen Algorithmus korrekt ausgeführt wurden, kehrt das Samsung in den Standardzustand zurück. Das Telefon wechselt automatisch in den sicheren Modus und das Zugangspasswort wird zurückgesetzt. Darüber hinaus gehen Ihre persönlichen Daten, einschließlich Mediendateien, nicht verloren.

Hard Reset durch Drücken der Tasten

Durch diesen Vorgang wird Ihr Smartphone auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Das bedeutet, dass der Benutzer nach einem Hard Reset alle auf dem Samsung-Gerät gespeicherten Daten verliert: Fotos, Videos, Audio, Apps, Kontakte. Die Methode ist umstritten, daher ist es wichtig, die Vor- und Nachteile zu kennen.

Vorteile Benachteiligungen
Sie müssen Ihr Smartphone nicht mit Ihrem PC verbinden oder zusätzliche Software herunterladen Alle Dateien sind verloren
Der Vorgang dauert etwa 2-3 Minuten

Um zu vermeiden, dass beim Zurücksetzen nützliche Informationen verloren gehen, sollten Sie im Voraus über die Einstellungen des Telefons eine Sicherungskopie erstellen.

Wenn eine Person den Zugang zu einem Smartphone verloren hat, und die Sicherung nicht im Voraus zu erstellen, können Sie aus der Situation zu bekommen, den Anschluss des Geräts an einen Computer. Übertragen Sie nach dem Koppeln der beiden Geräte alle wichtigen Dateien auf den PC, und übertragen Sie sie nach dem Entsperren des Samsung-Geräts wieder auf den PC.

Um einen Werksreset mit Hilfe der Tasten durchzuführen, müssen Sie

  • Schalten Sie das Telefon aus.
  • Drücken Sie den oberen Lautstärkeregler, die Home-Taste und die Power-Taste.
  • Wenn das Firmenlogo auf dem Bildschirm erscheint, lassen Sie die Tasten los.
  • Wählen Sie „Factory Reset“ im Engineering-Menü.
  • Bestätigen Sie die Aktion durch Drücken des Netzschalters.
  • Starten Sie Ihr Smartphone neu.
Siehe auch  Wie man die Google-Sperre auf Samsung umgeht

Samsung wird schließlich im wahrsten Sinne des Wortes „neu“ werden. Wenn ein Benutzer das Telefon einschaltet, stellt er fest, dass alle seine Dateien aus dem Speicher gelöscht wurden. Aber das Wichtigste ist, dass Sie weder Ihr Passwort noch Ihren Bildschlüssel eingeben müssen. Sie werden auf Ihr Gerät zugreifen können.

Fernsteuerung über Google-Konto

Da alle Samsung-Smartphones auf dem Android-Betriebssystem basieren, sind alle Google-Dienste in die Geräte integriert. Das ist kein überflüssiges Gimmick und besonders praktisch, wenn ein Benutzer sein eigenes Passwort vergisst.

Unter den Funktionen von Google verdient die Möglichkeit der Fernsteuerung (aus der Ferne) eine besondere Erwähnung. Das heißt, eine Person, die sich über einen Computer in ihr Konto eingeloggt hat, kann auf ihrem Handy Aktionen durchführen. Wir sind daran interessiert, das Passwort zurückzusetzen und den Zugang in dieser Situation wiederherzustellen. Das müssen Sie tun:

  • Öffnen Sie die Google-Website auf einem PC oder einem anderen Gerät.
  • Eintragen.
  • Gehe zu Meine Geräte.
  • Wählen Sie ihr Smartphone.
  • Drücken Sie „Passwörter“ und bestätigen Sie das Zurücksetzen der Sicherheit.

Samsung verlangt jetzt nicht mehr, dass Sie Ihr Passwort nach dem Neustart eingeben. Auf diese Weise wird der Zugang vollständig wiederhergestellt und der Eigentümer kann eine andere Sicherheitsoption einstellen.

Diese Option funktioniert nur, wenn Sie zuvor ein Google-Konto auf Ihrem Samsung-Gerät bestätigt haben.

Neu flashen vom PC

Eine extreme Maßnahme, die in Betracht gezogen werden sollte, wenn eine Person nicht in der Lage ist, ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen über die Smartphone-Tasten durchzuführen, um wieder Zugriff zu erhalten. Alternativ können Sie den Vorgang auch durchführen, indem Sie Samsung an einen PC anschließen.

Um Ihr Smartphone über den PC neu zu flashen, müssen Sie zusätzliche Software herunterladen. Es wird empfohlen, die proprietäre Smart Switch-App zu verwenden, die auf der offiziellen Website des Unternehmens heruntergeladen werden kann.

Nach dem Herunterladen des Programms sind nur noch einige wenige Schritte zu beachten:

  • Verbinden Sie das Telefon über USB mit dem Computer.
  • Öffnen Sie die Software.
  • Verbindung zu Ihrem mobilen Gerät.
  • Wählen Sie „Reflash“ oder „Reset“, je nachdem, was Sie mit Ihrem Samsung tun möchten.
  • Bestätigen Sie den Vorgang.

Das Endergebnis ist dasselbe wie bei Hard Reset. Alle Einstellungen werden zurückgesetzt und alle Dateien werden gelöscht. Bitte erstellen Sie vorher ein Backup, um dies zu vermeiden. Wenn Sie zuvor keine Sicherungskopie erstellen konnten, können Sie die Informationen vom Telefon auf einen PC kopieren und dann zurück übertragen.

So entsperren Sie Ihr Samsung-Handy mit einem zusätzlichen PIN-Code

Obwohl die Samsung-Smartphones anderen Geräten mit dem Android-Betriebssystem sehr ähnlich sind, weisen sie einige Besonderheiten auf. Einer davon ist der zusätzliche Pin-Code, der nur für Samsung-Handys gilt.

Deaktivieren der Administratorrechte auf Ihrem Telefon

Einige Anwendungen erfordern Administratorrechte zur Aktivierung. Die Gewährung solcher Rechte führt häufig zu Fehlern bei der Entsperrung des Samsung.

Wenn Sie die Anweisungen befolgen, können Sie dieses Problem leicht beheben:

  • Suchen Sie in den Gadget-Einstellungen nach „Bildschirm sperren“;
  • Wählen Sie „Andere Einstellungen“ und dann „Geräteadministratoren“;
  • Eine Liste aller Anwendungen anzeigen, die Administratorrechte verwenden. Deaktivieren Sie die Rechte für alle.

Es gibt Zeiten, in denen die Schieberegler zum Deaktivieren nicht aktiv sind. Dies ist ein Signal, dass sich ein Virus im Gerät befindet. Mit einem mobilen Antivirus sollten Sie zunächst Ihr Gerät löschen und dann die Administratorrechte auf Ihrem Samsung entfernen, um das Passwort zurückzusetzen.

Wenn es nicht immer um das Passwort geht

Bevor Sie einen Samsung-Fernseher entsperren, um TV-Programme mit Smart-Technologie zu sehen, müssen Sie die genaue Ursache der Unannehmlichkeiten herausfinden, indem Sie sich fragen: „Weiß ich wirklich, warum das Problem aufgetreten ist??“.

Grundlegende Details:

Ohne Smart TV-Fernbedienung kann nichts wiederhergestellt werden. Wenn sie defekt oder verloren gegangen ist, sollten Sie sich eine neue Fernbedienung besorgen;

Wenn bei jedem Ausschalten des Smart TV die Sendereinstellungen verloren gehen, liegt das an der Firmware und muss aktualisiert werden;

Sie können die Funktionstüchtigkeit der Fernbedienung mit einer gewöhnlichen Handykamera überprüfen, indem Sie eine beliebige Taste auf der Fernbedienung drücken und sie auf das Kamerahandy richten. Wenn auf dem Bild ein Blitz zu sehen ist, ist die Fernbedienung in Ordnung, aber wenn der Fernseher nicht darauf reagiert, sollten Sie einen Meister anrufen.

Siehe auch  So entsperren Sie ein Samsung-Handy, wenn Sie das Muster vergessen haben

Jedem Startpaket, auch den Bonuspaketen, liegt ein Beipackzettel mit speziellen PIN-, PIN2-, PUK- und PUK2-Codes bei, die Sie sich merken und nicht weitergeben sollten. Aber nicht jedes Handbuch erklärt, warum Sie diese Codes brauchen und welche Möglichkeiten sie Ihnen eröffnen.

Die Frage ist, warum Sie 4 Codes brauchen, wenn Sie sich auf einen einzigen beschränken können? Der Zugang zu einer SIM-Karte ist nämlich nur durch einen einzigen Code geschützt. die PIN. Das ist die Nummer, nach der das Telefon beim Einschalten fragt. Aber nehmen wir an, der Code wurde vom Benutzer geändert und vergessen, was sehr häufig vorkommt. Wie Sie wissen, wird der Code nach drei falschen Versuchen gesperrt und kann nicht erneut eingegeben werden, auch wenn Sie sich schließlich an ihn erinnern. Dies geschieht absichtlich, da die PIN aus Bequemlichkeit nur aus vier Ziffern besteht, was bei einer großen Anzahl von Versuchen durchaus realistisch ist.

Sie können sich vorstellen, was in diesem Fall passieren würde, wenn die Servicezentren der Fluggesellschaften von Menschen belagert würden, die ihre PIN vergessen haben. Dazu dient der Einschub, auf dem der PUK-Code steht. Seine Hauptfunktion ist das Entsperren der PIN. Es wird davon ausgegangen, dass der Nutzer (wenn er der tatsächliche Besitzer der betreffenden SIM-Karte ist) nach dreimaliger Eingabe einer falschen PIN den wertvollen Einschub zurückerhält und den Zugang über die PUK. Auch hier gibt es eine Beschränkung auf 10 Eingabeversuche. Wenn diese Zahl überschritten wird, kann die SIM-Karte nicht gespeichert werden.

Daneben gibt es einen Code PIN2, der nicht so sehr für die Sicherheit der SIM-Karte zuständig ist, sondern für den Zugang zu bestimmten Funktionen und zusätzlichen Diensten des Betreibers. So können beispielsweise die Funktion zur Anzeige der Gesprächskosten oder einige Arten von Anrufsperren durch folgenden Code geschützt werden. Da der Anwendungsbereich des Codes jedoch recht eng gefasst ist, wird er nur von einem kleinen Prozentsatz der Abonnenten genutzt. Der Code PUK2 wird, wie Sie bereits erraten haben, verwendet, um die Sperrung der PIN2 aufzuheben, wenn die letzte PIN mehrmals hintereinander falsch eingegeben wurde. Seien Sie nicht beunruhigt, wenn die Packungsbeilage nur zwei Codes enthält, PIN und PUK1. Einige Betreiber und SIM-Karten unterstützen PIN2 und PUK2 einfach nicht, und ein direkt über die Telefontastatur eingegebenes Passwort wird für den Zugriff auf „geschützte“ Funktionen verwendet.

Samsung- und Motorola-Handycodes können den Zugriff auf SMS-Nachrichten oder Bilder aus der Galerie sperren. Und bei Nokia-Telefonen können Sie die Tastensperre so einstellen, dass das System bei jedem Versuch, das Telefon zu entsperren, nach dem Telefoncode fragt. Es gibt keine Möglichkeit, den vergessenen Code auf Ihrem Telefon herauszufinden, und ein Anruf bei Ihrem Netzbetreiber wird nicht helfen.

Der einzige Ausweg, wenn der Code des Telefons gesperrt ist, besteht darin, es zu flashen (alternativ kann es mit einem Datenkabel, einem PC und einer speziellen Software entsperrt werden).

Die PIN ist ein persönlicher vierstelliger Code, mit dem Sie Zugang zu Ihrer SIM-Karte erhalten und eine unbefugte Nutzung verhindern.

PUK ist ein universeller Code, der Ihre SIM-Karte entsperrt, wenn Sie Ihre PIN dreimal falsch eingegeben haben.

PIN2 ist ein persönlicher Code, der den unbefugten Zugriff auf verschiedene Telefonfunktionen oder Betreiberdienste verhindert

PUK2 ist ein universeller PIN2-Freischaltcode.

Ein Telefoncode ist ein Passwort, das den unbefugten Zugriff auf die Funktionen des Telefons oder die persönlichen Daten des Benutzers einschränkt.

Was ist zu tun, wenn Sie Ihren PIN-Code vergessen haben?

Suchen Sie die Verpackung des Starterpakets. Auf der Verpackung befindet sich ein PUK-Code, mit dem Sie Ihre vergessene PIN entsperren können.

Samsung Passwort vergessen? Hier ist die einfachste Lösung für Samsung Entsperren 2021

Wenn Ihre PIN bereits gesperrt ist und Sie Ihr SIM-Paket nicht finden können, wenden Sie sich an Ihren Betreiber. Es ist ratsam, so viele persönliche Angaben wie möglich zu machen: Name, Nachname, Reisepass, Telefonnummer, ungefähres Datum des letzten Anrufs und der letzten SMS sowie die Nummern, die am häufigsten angerufen wurden.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS