Fotos auf dem iPhone verkleinern

fotos, iphone, verkleinern

Herabstufung eines iPhoneFotos?

Öffnen Sie Image Resizer auf Ihrem iOS-Gerät. Klicken Sie auf Fotos und wählen Sie ein Bild aus einem beliebigen Fotoalbum auf Ihrem Gerät aus. Wischen Sie nach dem Hochladen eines Bildes auf dem App-Bildschirm nach rechts, um das Menü zur Größenänderung des Bildes aufzurufen.

  • Compress Photos Pictures aus dem App Store herunterladen.
  • Starten Sie das Programm und ermöglichen Sie den Zugriff auf die Fotos in der Galerie.
  • Wählen Sie ein paar Fotos zum Komprimieren aus.
  • Verwenden Sie Schieberegler zur Einstellung der Fotokomprimierung und.verkleinerung.
  • Vorschau der Komprimierungsergebnisse. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, löschen Sie das Originalfoto.

Fotos am iPhone & iPad verkleinern | Kurzbefehl

Wie man die Größe von Bildern auf dem iPhone oder iPad ändert und anpasst

Öffnen Sie Image Resizer auf Ihrem iOS-Gerät. Klicken Sie auf die Schaltfläche Fotos und wählen Sie ein Bild aus einem beliebigen, auf Ihrem Gerät gespeicherten Fotoalbum aus.

Sobald das Bild hochgeladen ist, wischen Sie nach rechts, um das Menü zur Bearbeitung der Bildgröße aufzurufen.

Sie können die Auflösung eines Bildes in Prozent oder in Pixeln ändern. Sie können das Seitenverhältnis oder die nicht-proportionale Größenänderung für beide.

Wenn Sie die Größe des Bildes geändert haben, drücken Sie die Share-Taste. Hier finden Sie die am häufigsten genutzten Exportdienste.

Bildgröße in Megabytes reduzieren

Wie man eine jpg-Datei ohne Qualitätsverlust verkleinert Je mehr eine Grafikdatei wiegt, desto höher ist die Qualität des Bildes. Diese Aussage ist in der Regel richtig. Aber diese Datei ist nicht immer einfach zu benutzen. Professionelle Fotografen speichern Bilder immer im RAW-Format. Die im Durchschnitt jeweils 10-15 Megabyte „wiegen“. Sie können geeignete Dienste nutzen, um große Grafikdateien in verschiedenen Formaten zu komprimieren.

  • Reduzieren Sie die Dateigröße mit dem Imagecompressor-Dienst.com.
  • Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche Download.
  • Es ist nicht notwendig, irgendetwas im Programm zu konfigurieren. Hochladen. automatische Ergebnisse in kürzester Zeit. Sie können die Kompressionsrate im Bild sehen.
  • Falls nicht groß genug, kann der Schieberegler unter der Vorschau des Ergebnisses. Ändern Sie den Wert und drücken Sie die Schaltfläche Speichern. Wenn Sie die Position des Schiebereglers oberhalb des Bildes ändern, wird die endgültige Größe des Fotos angezeigt.
  • Drücken Sie Download auf der Bildminiatur oder Download All, wenn mehr als eine Datei heruntergeladen wurde.
Siehe auch  Video auf dem iPhone umdrehen

Leider gibt es auf dem iPhone kein eingebautes Tool, mit dem Sie die Metadaten überprüfen und ändern können. Die Anzeige des Gewichts eines Bildes ist über Mail möglich, aber ein langwieriger und komplizierter Prozess.

Benutzer, die ein Foto verkleinern möchten, um den freien Speicherplatz zu vergrößern, sollten ein spezielles Resizer-Dienstprogramm aus dem AppStore herunterladen, mit dem die Korrektur eines Bildes eine Sache von fünf Minuten ist. Für eine schnelle Überprüfung der Metadaten ist Photo Investigator. ein Programm, das keine E-Mail benötigt. eine gute Idee!

Wie man ein 16 9 Foto auf dem iPhone macht?

So geht’s: Öffnen Sie die „Kamera“, öffnen Sie das Menü „Schnelleinstellungen“, indem Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen, drücken Sie die Taste „Seitenverhältnis“ und wählen Sie die Option „16:9“.

Größe ändern. Alle verfügbaren Einstellungen für JPEG-Dateien finden Sie unter „Extras“ in der Menüleiste. Wählen Sie „Benutzerdefinierte Größe“, um einen neuen Dialog „Bildgröße“ zu öffnen. Sie können die Breite und Höhe, die Auflösung und die Einheiten dieser Einstellungen ändern.

Gemeinsame Alben erstellen

Um ein gemeinsames Album von Ihrem iPhone oder iPad aus zu erstellen, müssen Sie diese Funktion in den Einstellungen aktivieren. Sie müssen also zu „Einstellungen“ „Ihr Name“ „iCloud“ gehen und die Option „Gemeinsame Alben“ aktivieren. Sobald Sie sich vergewissert haben, dass dies der Fall ist, müssen Sie die folgenden Schritte durchführen

  • Öffnen Sie die Anwendung Fotos.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Alben.
  • Drücken Sie die Taste “ „.
  • Wählen Sie „Neues gemeinsames Album“.
  • Wählen Sie einen Namen für dieses Album.
  • Klicken Sie auf „Weiter“.
  • Wählen Sie die Personen aus, für die Sie das Album freigeben möchten.
  • Klicken Sie auf „Erstellen“.
Siehe auch  Warum kann das iPhone die Kopfhörer nicht sehen?

Beachten Sie, dass Sie Teilnehmer nachträglich aus dem Album löschen können. Dazu müssen Sie das angegebene Album eingeben, auf das entsprechende Symbol zum Hinzufügen von Personen in der oberen rechten Ecke klicken, auf Mitglieder klicken und unten auf „Teilnehmer löschen“ klicken. Das wird Sie natürlich nicht dazu bringen, allein im Album zu bleiben, aber löschen Sie es.

Um ein privates Album zu haben, in dem nur Sie sind, müssen Sie Ihre Apple ID hinzufügen, um das Album zu erstellen, so dass es nur für Sie verfügbar ist und niemand sonst die Fotos sehen kann, die Sie behalten.

Komprimieren einzelner Dateien auf iPhone oder iPad

In Dateien können wir ein einzelnes Dokument oder Bild komprimieren, um es einfacher zu teilen. Dazu müssen Sie nur die App „Dateien“ auf Ihrem iPhone oder iPad aufrufen und die folgenden Schritte ausführen:

  • Suchen Sie die Datei oder den Ordner, den Sie verkleinern möchten.
  • Drücken Sie lange auf diese Datei oder diesen Ordner.
  • In dem erscheinenden Dropdown-Menü klicken wir am Ende auf „Komprimieren“.

Wenn wir diese Schritte befolgt haben, wird eine komprimierte Datei erstellt, die sich am selben Ort befindet. Wir glauben, dass dies verbessert werden kann, da es schön wäre, wenn sie nach dem Speicherort der neuen komprimierten Datei fragen würden, wenn sie erstellt wird. Dies ist etwas, das wir auch in Windows oder macOS haben können, und wir denken, dass es interessant wäre, wenn sie in Zukunft iOS- und iPadOS-Updates einbeziehen würden.

Online-Fotokomprimierungsseiten

So stellen Sie den Windows-Bildschirm ein: Helligkeit, Auflösung, Schriftgröße und Farbwiedergabe

Wo man früher kleine, matschige Fotos mit einem Gewicht von 100-200 Kilobyte erhielt, hat sich die Situation heute dramatisch verändert. Smartphones mit durchschnittlichen Bildqualitätseinstellungen erzeugen Fotos mit einer Größe von 5, 10 und 20 Megabyte. Dies sind die Trends der letzten Jahre. Es ist 2019 und Smartphones sind mit Kameras mit 24,48 Megapixeln und mehr ausgestattet. Fotoauflösung und Gewicht nehmen zu und werden weiter zunehmen. Um bei der Installation von Anwendungen nicht zu blockieren. Öffnen Sie einen beliebigen Browser von Yandex, Opera oder Google Chrome. Geben Sie „Fotos online komprimieren“ oder „Fotos verkleinern“ in das Suchfeld ein. Öffnen Sie einen beliebigen Dienst, oder nutzen Sie unsere Sammlung:

Siehe auch  So schalten Sie Ihr iPhone ohne Taste aus

Alle Online-Fotoverkleinerungs-Websites funktionieren nach demselben Prinzip:

  • Drücken Sie die Schaltfläche „Bild auswählen“ oder „Hochladen“ auf der Webseite.
  • Nachdem Sie die Größe der Kürzung in Prozent gewählt haben. Versuchen Sie es bei großen Fotos mit 20 % oder 30 %, oder verwenden Sie den Schieberegler. Wählen Sie die Größe und den Maßstab des Bildes
  • Wenn das Bild zum Hochladen auf die Website komprimiert wird. siehe die maximal zulässigen Abmessungen in Pixeln.
  • Drücken Sie die Schaltfläche „Hochladen“ oder das Pfeilsymbol, um das Foto in den Speicher Ihres Smartphones hochzuladen. Bild in den Smartphone-Speicher hochladen

Nutzung von Online-Diensten

Eine sehr beliebte Methode für diejenigen, die keine Software von Drittanbietern installieren wollen. Es gibt viele Websites im Internet, die diese Art von Dienstleistungen anbieten.

Wir empfehlen die Nutzung des Dienstes Toolur. Hier gibt es keine russische Sprache, aber andererseits auch keine Fallstricke:

  • Der Browser muss über die entsprechende Verknüpfung gestartet werden.
  • Geben Sie compressimage ein.Eingabe.com in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Die Startseite der Ressource wird geöffnet. Hier müssen Sie nur auf die Schaltfläche „Bilder hochladen“ klicken.
  • Das System wird Sie auffordern, den Ordner auszuwählen. öffnen Sie die gewünschte Datei.
  • Klicken Sie nun auf die Schaltfläche „Bilder komprimieren“, d.h. aktivieren Sie die Option „Komprimierung.
  • Laden Sie das Ergebnis herunter.

Die verkleinerte Kopie wird nun in der Galerie Ihres Smartphones oder in den Downloads Ihres Computers angezeigt. Es ist nicht nötig, etwas in den Diensteinstellungen zu ändern. Es wurde bereits für eine maximale Optimierung konfiguriert. Wenn Sie fertig sind, können Sie das Original aus dem Speicher des Geräts löschen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS