Hartes Zurücksetzen eines Tablets

Hartes Zurücksetzen eines Tablets

Hard Reset bedeutet wörtlich übersetzt „harter Reset“. Der Benutzer greift in verschiedenen Fällen auf diese Methode der Systemrücksetzung zurück. Wenn sich das System aufhängt, der Grafikschlüssel oder das Passwort vergessen wurde. Wir werden Ihnen nun zeigen, wie Sie Ihr Tablet auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können. Zuvor sollten wir Sie jedoch daran erinnern, dass alle persönlichen Daten und Einstellungen gelöscht werden. Es stimmt, dass es einige Arten von Tablets (sogar Windows RT) gibt, die spezielle Repositories für persönliche Einstellungen des Benutzers haben. Asus bietet dies mit der „Flash Disc“-Technologie (nicht zu verwechseln mit einem Flash-Laufwerk oder einem normalen internen Speicher), während HP. iPAQ-Dateispeicher. Auch hier gibt es nicht viele Geräte dieser Art.

hartes, zurücksetzen, eines, tablets

Sie haben also eine Reset-Taste auf dem Tablet. Die meisten Menschen betrachten ihn als die Taste für den Hard Reset. Tatsächlich ist dies nicht der Fall. Meistens handelt es sich um ein einfaches Zurücksetzen des Geräts und sehr selten um ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Letzteres ist keine Garantie. Das Tablet kann einfach in den TEST-Modus gehen. Es sollte immer noch verwendet werden, wenn Sie gerade eine Aufhängetablette bekommen haben oder als erste Methode der Hilfe. Allerdings gibt es einen kleinen Haken. Seit etwa drei Jahren haben fast alle Hersteller auf die Verwendung verzichtet, weil sie unpraktisch ist. Die Aufgabe kann von anderen Schaltflächen übernommen werden, so dass es nicht logisch ist, eine separate Schaltfläche zu haben.

Die Reset-Taste befindet sich immer im Inneren des Geräts. Für den Zugang ist ein 1-1,5 mm großes Loch vorgesehen. Sie wurde entwickelt, um versehentliches Drücken zu vermeiden. Das Zurücksetzen muss bei eingeschaltetem Gerät erfolgen. Halten Sie den Knopf mit einem dünnen Gegenstand (Nadel, Zahnstocher) 2-5 Sekunden lang fest.

Android hart zurücksetzen

Um einen Reset auf einem Android-Telefon durchzuführen, müssen Sie eine der Tastenkombinationen verwenden:

Drücken Sie die Lautstärke- und Einschalttaste gleichzeitig und halten Sie sie gedrückt, bis der Wiederherstellungsbildschirm erscheint.

Lautstärketaste. und die Einschalttaste und halten Sie sie gleichzeitig gedrückt, bis der Wiederherstellungsbildschirm aktiviert wird.

Drücken Sie die Einschalttaste, zählen Sie einige Sekunden und drücken Sie erneut die Lautstärke-Minus-Taste und halten Sie die beiden Tasten gedrückt, bis das Bild erscheint. Sobald das Bild erscheint, lassen Sie sofort die Einschalttaste los und halten Sie die Lautstärke-Minus-Taste gedrückt, bis die Wiederherstellung aktiviert ist.

Halten Sie die Einschalttaste gedrückt, zählen Sie ein paar Sekunden und drücken Sie die Lautstärke-Plus-Taste und halten Sie die beiden Tasten gedrückt, bis das Bild erscheint; sobald das Bild erscheint, lassen Sie sofort die Einschalttaste los und halten Sie die Lautstärke-Plus-Taste gedrückt, bis Recovery.

Sobald Sie in die Wiederherstellung bekommen haben, unabhängig von der Art und Weise, kann ein System von versehentlichen Tastendrucken auslösen, können Sie einen grünen Roboter oder Inschrift keinen Befehl zu sehen, dann können Sie hier helfen ist mein Artikel!! Aber ich würde es empfehlen:

Power drücken und kurz nach oben drücken

Wenn Sie das System zum Schutz vor versehentlichem Tastendruck umgangen haben, wählen Sie mit den Lautstärketasten oder durch einfaches Drücken die Option Daten löschen/Werkseinstellungen zurücksetzen aus und bestätigen Sie die Auswahl mit der Einschalttaste. Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, wählen Sie Ja, und manchmal müssen Sie das Wort Ja sogar manuell eingeben.

Wenn das Zurücksetzen abgeschlossen ist, kehren Sie zum vorherigen Menü zurück. Wählen Sie die Zeile Zurücksetzen und Ihr Telefon oder Tablet wird neu gestartet. Es dauert länger als gewöhnlich, 10-15 Minuten, bis es sich einschaltet und sauber wird.

Danach müssen Sie das Google-Konto eingeben, das Sie bei der ersten Einrichtung des Geräts zur Aktivierung von Google Play angegeben haben. Oder verwenden Sie meine ANLEITUNGEN.

Wenn der Reset nicht funktioniert, und Ihr Telefon und Tablet noch friert auf dem Startbildschirm, müssen Sie für die Firmware für Ihr Gerät zu suchen, empfehle ich die Suche nach ihm in das Thema Ihres Geräts auf 4pda, und die Anweisungen auf der Firmware können Sie auf meinem Kanal in der Playlist aussehen Jede Firmware, ist es genug, wählen Sie einfach Ihren Hersteller

Wie man bei Tablets verschiedener Hersteller einen Hard Reset durchführt:

1) Samsung

  • Drücken Sie gleichzeitig die „Home“-Taste, die mittlere Taste, die „Lauter“-Taste und die „Power“-Taste.
  • Warten Sie ein paar Sekunden, bis das Samsung-Logo erscheint, und warten Sie dann, bis der Wiederherstellungsmodus gestartet wird.
  • Loslassen der zuvor gedrückten Tasten.
  • Mit Lautstärke /- drücken, um Daten zu löschen Werkseinstellung. Um das Element auszuwählen, drücken Sie kurz auf die Power-Taste. Danach machen wir alles entsprechend der Vorlage.

Methode, die verwendet wird, wenn es keine „Home“-Taste gibt oder wenn die Schnelltasten nicht funktionieren

  • Drücken Sie zwei Tasten: Lautstärke verringern „-“ und Power
  • Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, können Sie die Einschalttaste loslassen. Halten Sie gleichzeitig die Lautstärketaste gedrückt. Wenn Android mit einem Ausrufezeichen erscheint, können Sie die Taste loslassen
  • Führen Sie einen Hard Reset nach dem Standardverfahren durch

2) Asus

  • Gleichzeitiges Drücken der Ein- und Ausschalttaste und der Lautstärketaste
  • Lassen Sie die Tasten los, wenn das Repo-Menü angezeigt wird
  • Suchen Sie im Menü nach Factory Reset, drücken Sie die Power-Taste, um es auszuwählen. Warten auf den Abschluss des Vorgangs und Neustart des Tablets.
  • Drücken Sie gleichzeitig die Einschalttaste und die Leiser-Taste
  • Warten Sie, bis der kleine Text am oberen Rand des Bildschirms erscheint, und lassen Sie dann die Tasten los
  • Sobald Sie Daten löschen sehen, drücken Sie sofort die Lautstärketaste (wichtig ist, dass Sie dies ohne Verzögerung tun). Warten Sie auf den Neustart, verwenden Sie.
Siehe auch  Stiftverzögerung im Photoshop-Grafiktablett

3) Lenovo

  • Drücken Sie gleichzeitig mit der Einschalttaste zwei weitere Lautstärketasten (z. B. „Lauter“, „Leiser“).е. Drücken Sie die mittlere Wippe) und halten Sie sie einige Sekunden lang gedrückt
  • Lassen Sie diese Tasten dann einfach los und tippen Sie einmal auf den Regler zum Verringern oder Erhöhen der Lautstärke
  • Suchen Sie nach Daten löschen/Werksreset, wählen Sie es mit der Einschalttaste aus und warten Sie, bis der Reset-Vorgang abgeschlossen ist.
  • Drücken Sie die Einschalttaste und halten Sie sie gedrückt, bis Sie eine leichte Vibration spüren
  • Drücken Sie unmittelbar danach wiederholt die Taste zum Erhöhen der Lautstärke (es kann sein, dass es beim ersten Mal nicht klappt)
  • Das Wiederherstellungsmenü wird angezeigt, dann führen Sie einen Standard-Reset durch
  • Drücken Sie gleichzeitig die Lautstärketaste nach oben und die Einschalttaste
  • Erst loslassen, wenn das Lenovo-Logo erscheint
  • Wenn das Wiederherstellungsmenü geladen ist, folgen Sie dem Standardverfahren

4) Prestigio

(funktioniert in den meisten Fällen)

  • Drücken Sie gleichzeitig die Lautstärketaste nach oben und die Einschalttaste
  • Loslassen, wenn das Android-Logo erscheint
  • Nachdem die Wiederherstellung angezeigt wird, führen Sie einen Standard-Reset durch
  • Drücken Sie die Lautstärkewippe und gleichzeitig die Einschalttaste
  • Warten Sie, bis das Tablet startet, und lassen Sie dann die Einschalttaste los, lassen Sie die Lautstärkewippe nicht los
  • Wenn Android erscheint, lassen Sie die Taste los und drücken Sie den Lautstärkeregler sofort ganz herunter. (d. h. Verringerung und Erhöhung des Volumens zur gleichen Zeit). Wenn nichts passiert, wiederholen Sie den Vorgang, bis er erfolgreich ist
  • Mit etwas Glück gelangen Sie in das Wiederherstellungsmenü und können dann wie gewohnt fortfahren

5) Texet

  • Drücken Sie die Taste zum Erhöhen der Lautstärke „“ gleichzeitig mit der Einschalttaste
  • Wenn Ihr Tablet vibriert, können Sie die Einschalttaste loslassen und die Lautstärketaste drücken und gedrückt halten
  • Wenn das Menü angezeigt wird, können Sie die Taste loslassen
  • Dann verfahren Sie nach dem Standard
  • Drücken Sie die Taste „Home“ gleichzeitig mit der Einschalttaste
  • Wenn das Android-Logo erscheint, lassen Sie die Einschalttaste los und drücken Sie sie noch ein paar Sekunden lang. Drücken Sie dann die Lautstärketaste
  • Führen Sie dann einen Reset nach folgendem Muster durch
  • Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Home und Power / Lock. Lassen Sie die „Power“-Taste nach ein paar Sekunden los, während Sie die „Home“-Taste weiterhin gedrückt halten
  • Wenn Sie das Wiederherstellungsmenü sehen, können Sie die Taste loslassen und auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

6) Sony

  • Drücken Sie gleichzeitig die Einschalttaste und die Lautstärketaste nach oben
  • Wenn sich der Bildschirm einschaltet, lassen Sie die Einschalttaste los, während Sie gleichzeitig die Lautstärketaste gedrückt halten
  • Wenn das Menü angezeigt wird, können Sie die Taste loslassen und wie gewohnt fortfahren

(für Tablets mit Reset-Taste)

  • Schließen Sie das Tablet über das Ladegerät an das Stromnetz an und warten Sie, bis die grüne Betriebsanzeige neben der Einschalttaste aufleuchtet
  • Suchen Sie das Loch für die Reset-Taste auf dem Gerät und drücken Sie es mit einem kleinen Gegenstand, z. B. einer Büroklammer
  • Wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist, halten Sie die Taste „Power“ ein paar Sekunden lang gedrückt
  • Drücken Sie vor dem Einschalten des Tablets wiederholt die Taste zum Erhöhen der Lautstärke
  • Wenn das Reset-Menü erscheint, führen Sie einen Standard-Reset durch

7) Huawei

  • Drücken Sie die Lautstärketaste in der Mitte, gefolgt von der Einschalttaste. Lassen Sie den Lautstärkeknopf nicht los
  • Halten Sie die Taste bis zu 10 Sekunden lang gedrückt, bis der Android-Startbildschirm erscheint. Zu diesem Zeitpunkt ist es notwendig, die Einschalttaste loszulassen, aber die Lautstärketaste sollte gedrückt bleiben
  • Sobald das Bild des Android-Roboters mit den Zahnrädern erscheint, bewegen Sie Ihren Finger von der Mitte der Lautstärkewippe in die Position „Lauter“
  • Lassen Sie die Taste erst los, wenn der grüne Ladebalken erscheint
  • Danach müssen Sie nur noch den Prozess beobachten. Wenn alles erfolgreich entfernt wurde und ein Hard-Reset durchgeführt wurde, wird das Tablet neu gestartet.

8) Ainol

  • Drücken Sie zwei Tasten gleichzeitig: Power und Lautstärkeregler
  • Wenn Sie einen grünen Roboter auf dem Display sehen, lassen Sie die Tasten los
  • Daraufhin sollte das Menü Recovery erscheinen. Wenn das Wunder nicht eintritt, drücken Sie einmal auf die Einschalttaste oder auf die „Home“-Taste
  • Dann ist alles Standard.

9) Bei chinesischen Tablets (z.B. bei neueren Tablets) sollte der Hardreset auf die übliche Weise durchgeführt werden.ч. Substantivname)

Chinesische Tabletten sind so zahlreich, dass es unmöglich ist, alle Optionen zu beschreiben, wie man in das Wiederherstellungsmenü gelangt. Probieren Sie alle oben genannten Methoden auf Ihrem Tablet aus. eine von ihnen wird auf jeden Fall funktionieren.

Tablette zurücksetzen

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist auch dann sinnvoll, wenn das Tablet ohne Probleme funktioniert und der Besitzer beschlossen hat, es zu verkaufen. Natürlich möchte niemand seine persönlichen Daten vor Fremden preisgeben.

Aktuelle Gründe

Das Zurücksetzen des Android-Tablets löscht absolut alle Informationen auf dem Gerät. Nach der Manipulation erhält der Besitzer ein Tablet, das sich in demselben tadellosen Zustand befindet wie am ersten Tag des Kaufs.

Ein solches Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist nützlich, wenn das Android-Gerät aufgrund von unvorsichtigen Einstellungen, minderwertigen Updates. Durch das Zurücksetzen können Sie Ihrem Lieblings-Tablet neues Leben einhauchen.

Insbesondere war die Ursache für die Fehlfunktionen von Android und das häufige Einfrieren aufgrund mehrerer Fehler das Android 5-Update.0 Lollipop, die den Speicher des Geräts gnadenlos aufbraucht und zu einer völlig instabilen Leistung führt. Tausende von Nutzern konnten die Stabilität von Android erst wiederherstellen, nachdem sie alle falschen Einstellungen zurückgesetzt hatten.

Siehe auch  Wie man iOS auf dem iPad zurücksetzt

Wenn Android sich weigert, die SIM-Karte anzuzeigen, müssen Sie auch über Maßnahmen zum Zurücksetzen der Einstellungen nachdenken.

Zurücksetzen und Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen sind auch relevant, wenn das Tablet das Flash-Laufwerk nicht erkennt nicht korrekt zeigt Informationen über den Ladezustand der Batterie.

Wenn der Hauptzweck darin besteht, die Tablette zu verkaufen, können Sie gefahrlos zu den folgenden Manipulationen übergehen. Wenn das Gerät in Zukunft verwendet werden soll, ist es wichtig, dass der Besitzer die auf dem Tablet gespeicherten Informationen aufbewahrt.

Bevor Sie Ihr Android-Tablet zurücksetzen, ist es daher wichtig, Ihre Einstellungen zu sichern, um Ihre Daten wiederherzustellen und sicherzustellen, dass Sie Ihr Gerät auch in Zukunft bequem nutzen können.

Zurücksetzen eines Lenovo-Geräts

Das Zurücksetzen des Geräts kann sich als nützlich erweisen, wenn der Besitzer beschließt, es für den Verkauf vorzubereiten. Keine Notwendigkeit für den Besitzer, seine persönlichen Einstellungen und Daten zu hinterlassen. Zumal sie Ihre gespeicherten Passwörter aus sozialen Netzwerken oder Zahlungssystemen enthalten können.

  • Rufen Sie das Menü auf und suchen Sie hier das Symbol „Einstellungen“;
  • Suchen Sie in diesem Fenster nach „Wiederherstellen und zurücksetzen“;

Sie werden feststellen, dass der Prozess des Zurücksetzens von Prestigio- und Lenovo-Geräten ähnlich ist. Das liegt daran, dass sie dasselbe Betriebssystem verwenden. Android. Je nach Modell und Version des Systems können die Menüpunkte in ihrer Bezeichnung und Position leicht abweichen.

Sehen wir uns nun an, wie Sie Ihr Lenovo-Tablet über die Tasten zurücksetzen können:

  • Auf dem Tablet müssen Sie die Lautstärketasten und die Einschalttaste zusammen drücken. Bis zu 8 Sekunden lang halten. Das Gerät antwortet in der Regel schneller;
  • Sie sollten das Android-Logo in Form eines Roboter-Droiden sehen. Navigieren Sie in diesem Menü zu „Daten löschen/Werkseinstellung“. Um schnell durch die Zeilen dieses ungewöhnlichen Menüs zu navigieren, verwenden Sie die Lautstärketaste nach unten;
  • Um die gewünschte Option auszuwählen, wählen Sie die Schaltfläche „Ton hinzufügen“ und bestätigen Sie die Aktion.

Ihr Gerät sollte nach dem Zurücksetzen neu starten. Danach können Sie Ihr Tablet wieder benutzen.

Wie man zurücksetzt

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann auf zwei Arten durchgeführt werden. mit einer Tastenkombination oder über das Einstellungsmenü des Tablets. Der Unterschied besteht darin, dass bei der ersten Option alle Daten gelöscht werden, während der Benutzer bei der zweiten Methode zum Löschen des Tablets selbst entscheiden kann, was er löschen und was er behalten möchte. Ein weiterer Unterschied zwischen den beiden Methoden besteht darin, dass die erste Option hilft, wenn das Gerät eingefroren ist oder nicht mehr startet, sodass Sie nicht auf die Einstellungen zugreifen können.

Wichtig! Bitte beachten Sie, dass das Tablet auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden muss, wenn Sie einige Funktionen wiederherstellen oder das Gerät beschleunigen möchten, und zwar genau im Zustand der vollständigen Reinigung.

Aus dem Menü

Um Ihr Gerät direkt über das Menü zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen und suchen Sie nach „Wiederherstellen und Zurücksetzen“. Es hat verschiedene Unterpunkte, darunter Synchronisation, Backup, lokale Sicherung. In der Regel ist die letzte Zeile die von Ihnen gesuchte Option „Zurücksetzen“. Es gibt zwei Optionen. vollständig zurücksetzen oder die vom Benutzer ausgewählten Daten beibehalten. Die erste Methode sollte gewählt werden. Danach beginnt das Gerät mit der Vorbereitung, dem Zurücksetzen und der Wiederherstellung. Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen, und es wird nicht empfohlen, das Gerät in dieser Zeit zu berühren. Achten Sie auch darauf, dass dem Gerät nicht der Strom ausgeht. Nach Abschluss der Prozedur erhält der Benutzer ein vollständig gereinigtes Gerät, das so konfiguriert werden muss, wie er es zum ersten Mal gekauft hat.

Zurücksetzen mit Tasten

Die zweite Option ist ein härterer Weg, daher wird sie „Hard Reset“ oder auf Russisch „Hard Reboot“ genannt. Dieser Name ist nicht zufällig aufgetaucht. dieser Reset wird durchgeführt, wenn keine anderen Optionen verfügbar sind. Jetzt ist keine Zeit mehr, die Daten zu speichern, aber es ist besser, das Flash-Laufwerk zu entfernen.

Um das Wiederherstellungsmenü zu aktivieren (dies ist ein Servicemodus, der dem Benutzer normalerweise nicht zur Verfügung steht), müssen Sie eine Kombination von physischen Tasten auf dem Tablet drücken. In der Regel ist es die Einschalttaste und das gleichzeitige Drücken der Lautstärketaste nach unten. Diese Methode funktioniert mit Oysters, Digma, Irbis, Prestige Tabletten. Wenn die Kombination nicht funktioniert, können Sie versuchen, die Lautstärke zu erhöhen und den Strom einzuschalten. Bei Samsung-Tablets mit einer physischen Home-Taste müssen Sie auch die Home-Taste drücken. Alle Hersteller bieten unterschiedliche Kombinationen an. Sie können also alle Varianten ausprobieren oder im Internet nach einer bestimmten Marke suchen.

  • Das Gerät wechselt in den Wiederherstellungsmodus. schwarzer Bildschirm mit Text in Englisch.
  • Jetzt müssen Sie die Zeile „Daten löschen/Werksreset“ finden, manchmal steht dort auch „eMMC löschen“.
  • Der Sensor funktioniert nicht im Servicemenü, also nicht erschrecken. Blättern Sie mit den Lautstärketasten durch die Elemente. Drücken Sie die Einschalttaste und dann erneut die Einschalttaste, um die gewünschte Option auszuwählen.
  • Das Gerät beginnt mit dem Löschen von Informationen.
  • Wählen Sie nach Abschluss des Vorgangs „System jetzt neu starten“ oder „Sichern und Wiederherstellen“ und warten Sie, bis das Tablet neu gestartet ist.

Wichtig! Es sind keine weiteren Maßnahmen erforderlich, und das Gerät darf während des Vorgangs nicht heruntergefahren werden. In diesem Fall kann ein Teil der Systemdaten beschädigt werden und das Gerät muss in einem Servicecenter repariert werden.

Es kann vorkommen, dass der Benutzer nach der Eingabe von Recovery chinesische Zeichen sieht. Das passiert bei Geräten chinesischer Hersteller, wie Huawei oder Lenovo, am häufigsten bei älteren Modellen. In diesem Fall gibt es keinen Grund zur Panik und Sie sollten Ihren Instinkten vertrauen. Das Servicemenü ist auf allen Geräten gleich, Sie können es also auf jedem anderen Gerät öffnen und sehen, was die Option ist. Gehen Sie wie folgt vor.

Siehe auch  iPad vom iPhone aus deaktivieren

So führen Sie einen Hard Reset bei einem Android-Betriebssystem durch

Hard Reset (Hardware-Reset, Hard Reset). startet das Gerät neu, wodurch die werkseitigen Systemeinstellungen wiederhergestellt und alle Benutzerdaten, einschließlich installierter Programme, Kontakte und SMS, gelöscht werden. Gelöschte Informationen können nach dem Vorgang nicht wiederhergestellt werden, daher ist es ratsam, alle wichtigen Daten vor dem Zurücksetzen zu speichern.

Wichtig! Die Daten auf der Speicherkarte, der SIM-Karte und dem internen Speicher werden nicht gelöscht (die Daten im internen Speicher und auf der Speicherkarte können bei einem Software-Reset durch Auswahl des entsprechenden Menüpunkts gelöscht werden).

Hard Reset wird als letzter Ausweg verwendet, wenn Fehler und Fehlfunktionen auftreten und das Gerät nicht mit anderen Methoden repariert werden kann. Je komplexer das Gerät ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass während des Betriebs verschiedene Probleme auftreten: mehrfache Installation und Neuinstallation von Programmen, Verstopfung des Speichers mit verschiedenen Dateien usw.д. und die genaue Ursache des Problems ist in der Regel nicht feststellbar. Das Gerät kann instabil werden, langsamer werden oder sich überhaupt nicht mehr einschalten. Ein Hard Reset setzt das Gerät in seinen ursprünglichen Zustand zurück und macht alle Vorgänge auf dem Gerät rückgängig.

Registerkarte „Konten“ (oder „Persönliche Daten“) und wählen Sie „Sichern & zurücksetzen“ (oder „Wiederherstellen & zurücksetzen“).

Wenn sich das Gerät nicht einschalten lässt, können Sie versuchen, es durch einen Hardware-Reset wiederzubeleben. Das Verfahren ist im Allgemeinen Standard. Auf dem Gerät befinden sich mechanische Tasten, die in einer bestimmten Kombination gedrückt werden müssen, um das Wiederherstellungsmenü des Android-Systems zu öffnen und einen Reset durchzuführen.

Smartphones:1. Schalten Sie das Gerät aus. Halten Sie dann die Einschalt- und Lautstärketaste2 gedrückt. Sobald das Menü angezeigt wird, drücken Sie die Lauter-Taste, um den Wiederherstellungsmodus auszuwählen, und drücken Sie die Leiser-Taste3. Wenn das Androiden-Symbol mit dem roten Dreieck erscheint, drücken Sie die Einschalttaste4. Drücken Sie dann die Lautstärketaste nach unten, um Daten löschen/auf Werkseinstellungen zurücksetzen auszuwählen, und drücken Sie die Lautstärketaste nach oben. Wählen Sie Ja

Tabletten:1. Schalten Sie das Gerät aus. Bewegen Sie den Hebel für die Bildschirmsperre in die linke Position 2. Drücken Sie gleichzeitig die Lautstärketaste nach oben und die Einschalttaste 3. Nachdem das Gerät vibriert hat, drücken Sie den Sperrhebel nach links und rechts, bis auf dem Bildschirm 2 Zeilen [i]Benutzerdaten löschen und Cache löschen[/i] angezeigt werden (halten Sie die Lautstärketaste weiterhin gedrückt) 4. In der oberen linken Ecke sehen Sie die Zeilen, mit denen Sie die Formatierung beginnen müssen

Smartphones:1. Schalten Sie das Gerät aus. Drücken Sie gleichzeitig die Lautstärketaste nach oben und die Einschalttaste, bis die entsprechende Anzeige auf dem Bildschirm erscheint 2. Drücken Sie die Lautstärketaste, um Daten löschen/auf Werkseinstellungen zurücksetzen auszuwählen und drücken Sie die Einschalttaste3. Drücken Sie die Lautstärketaste, um JA auszuwählen und bestätigen Sie mit der Einschalttaste

Alle Geräte:1. Schalten Sie das Gerät aus. Halten Sie dann die Lautstärketaste gedrückt und drücken Sie gleichzeitig die Einschalttaste für 3 Sekunden2. Lassen Sie den Netzschalter los und halten Sie die Lautstärketaste gedrückt, bis das Menü erscheint3. Drücken Sie die Lautstärketaste, um den Wiederherstellungsmodus aufzurufen4. Wählen Sie im erscheinenden Menü Daten löschen/Werksreset und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit Ja. alle Daten löschen5. Nach dem Zurücksetzen jetzt neu starten

Hartes Zurücksetzen bei Xiaomi

In MIUI wurde die Funktion zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen von den Entwicklern in den „Erweiterten Einstellungen“ versteckt. Gehen Sie zu Einstellungen Erweitert Wiederherstellen und Zurücksetzen Einstellungen Zurücksetzen

In dem sich öffnenden Menü können Sie alle Daten von der SD-Karte und dem Mi-Account löschen. Wir interessieren uns für die Schaltfläche „Einstellungen zurücksetzen“, drücken Sie sie.

Wenn das Smartphone über eine Mustertaste verfügt, müssen Sie diese eingeben. Dadurch werden Sie auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Bei Xiaomi-Smartphones wird das USB-Laufwerk ebenfalls gelöscht, daher sollten Sie vorher ein Backup erstellen. Wenn Sie Fotos, Audio- und andere Dateien speichern möchten.

Hard Reset mit Power-/Lautstärke-Taste (für TF103 / TF303)

  • Droidboot neu starten
  • Neustart
  • Erholung
  • Ausschalten
  • Wählen Sie die Option Wiederherstellung, um das Wiederherstellungsmenü aufzurufen. Wenn ein Android-Roboter mit der Meldung „Nocommand“ erscheint, drücken Sie einige Sekunden lang die Tasten Lauter/Abwärts.
  • Daraufhin wird ein Menü mit mehreren Optionen angezeigt. Wir sind an „Daten löschen/Werksreset“ interessiert.
  • Bestätigen Sie die Löschung der persönlichen Daten durch Auswahl von „Ja. alle Benutzerdaten löschen“.
  • Starten Sie das Tablet mit der Option „Rebootsystemnow“ neu.

Das ist alles! Eine dieser Methoden sollte Ihnen helfen, einen Hard Reset auf Ihrem Asus Tablet durchzuführen.

Lieber Leser! Wenn Ihnen die im Artikel beschriebene Methode nicht geholfen hat, helfen Sie bitte anderen. schreiben Sie, wie Sie das Problem gelöst haben, oder stellen Sie eine Frage. Die Antwort auf Ihre Frage finden Sie vielleicht schon in den Kommentaren.

Bitte bleiben Sie nicht gleichgültig und teilen Sie nützliche Informationen mit anderen. Wenn Sie die Antwort auf Ihre Frage wissen, schreiben Sie uns bitte, denn die Informationen könnten für andere sehr nützlich sein. Vielen Dank im Voraus!

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS