Hinzufügen von Musik zum iPhone

Wie man Musik auf das iPhone kopiert und dabei iTunes umgeht

Wenn Sie eine Menge Musik, Podcasts und andere digitale Inhalte haben, kann es schwierig sein, Ihre iTunes-Mediathek zu ordnen. Aber es ist leicht, die geschaffene Idylle zu zerstören. Dies liegt an der Art des Hinzufügens neuer Songs zum iPhone, bei dem sie zwangsläufig in der iTunes-Mediathek gespeichert werden. Dieser Ansatz ist sinnvoll, wenn wir eine Sammlung aufbauen, die für eine lange Zeit aufbewahrt werden soll. Aber was, wenn Sie nur 5-7 Titel von unbekannten Künstlern hören wollen, die Ihnen ein Freund vorgeschlagen hat?? Sie wollen Ihre Lieblingsmusiksammlung nicht mit dieser „Ware“ vollstopfen! Es gibt einen Ausweg. Sie können das Kopieren von Musik in die iTunes-Mediathek vermeiden, indem Sie einen einfachen Trick anwenden, um die Medien direkt in den iPhone-Speicher zu verschieben.

Schließen Sie Ihr iPhone an, öffnen Sie es in der iTunes-Seitenleiste und gehen Sie auf den Reiter „Durchsuchen“. Hier müssen wir die Option „Musik und Video manuell verarbeiten“ aktivieren, sie befindet sich ganz unten im Fenster.

Das ist alles 🙂 Öffnen Sie nun den Musikordner im Finder und ziehen Sie ihn per Drag & Drop in iTunes, aber (wichtig)!), nicht in der Medienbibliothek, sondern im Menü Geräte.

Der Einfachheit halber sollten wir die Seitenleiste aktivieren, die in iTunes seit Version 10 standardmäßig ausgeblendet ist. An der Synchronisierungsanzeige in der Statusleiste des iPhone können Sie erkennen, dass alles in Ordnung ist.

Von nun an wird die Musik im Speicher des iPhone gespeichert, bis Sie sie löschen.

Natürlich können Sie Musik auf diese Weise kopieren, sowohl über USB als auch über Wi-Fi (praktisch, wenn Sie nur ein paar Titel übertragen möchten).

Dieser Trick ist nützlich, wenn Sie nur begrenzten Speicherplatz auf Ihrem PC haben (nützlich für Besitzer von Air-Geräten), wenn Sie verschiedene PCs verwenden oder wenn Sie Ihre Musiksammlung auf einem externen Speicher speichern.

Maschinenbauingenieur mit einem guten Verständnis für Technik. Ich benutze seit über 10 Jahren einen Mac und ein iPhone und weiß alles über das Ökosystem und die Apple-Produkte. Ich schreibe nicht nur, sondern arbeite auch gerne mit meinen Händen. Arbeitete 3 Jahre lang als Automechaniker. Ich habe ein Haus von Grund auf mit meinen eigenen Händen entworfen und gebaut und dabei viele Erfahrungen gesammelt. Ich liebe Old-School-Videospiele und Comics, ich spiele Gitarre.

Hinzufügen eines Klingeltons zum iPhone über einen PC

Komplizierter als die vorherige Methode und erfordert einen Computer. Aber es ist völlig kostenlos.

Wenn Sie einen Windows PC oder Mac mit macOS Mojave oder früher haben, können Sie die Klingeltöne über iTunes auf Ihr iPhone übertragen. Dazu müssen Sie Ihr Smartphone mit Ihrem Computer verbinden, es in iTunes auswählen, die Klingeltöne in das Programmfenster ziehen und synchronisieren.

Siehe auch  So nehmen Sie ein Telefongespräch auf Ihrem iPhone auf

Unter macOS Catalina und später werden Sie Inhalte mit dem Finder synchronisieren, aber Sie werden keinen Bereich für Klingeltöne finden. Um Klingeltöne zu übertragen, sollten Sie die Standard-Musik-App verwenden.

hinzufügen, musik, iphone

MUSIK AUS DEM INTERNET IN DEINE MUSIKMEDIATHEK EXPORTIEREN!?

Sobald das iPhone per Kabel verbunden ist, erscheint es in der Seitenleiste unter „Geräte“. Sie müssen sie nur auswählen und die Klingeltöne in das App-Fenster ziehen. Es wird keine Nachricht angezeigt, aber neue Klingeltöne erscheinen in den Toneinstellungen auf Ihrem Smartphone.

In beiden Fällen müssen die Klingeltöne im M4R-Format vorliegen. Zum Trimmen und Konvertieren von Audiodateien können Sie diese kostenlosen Dienste nutzen.

Welche anderen Optionen gibt es, um Musik hinzuzufügen?

Die obige Methode hat mehrere Einschränkungen. Das Hinzufügen von Musik über iTunes dauert sehr lange. Sie müssen Ihre Musiksammlung verbinden, und die Titel werden nicht nur auf ein angeschlossenes Gerät, sondern auf alle Geräte gleichzeitig übertragen.

Es gibt eine alternative Möglichkeit, Titel zu Apple Music hinzuzufügen. App-Entwickler von Drittanbietern haben längst gelernt, wie sie iTunes umgehen können, um Titel von Ihrem Computer auf Ihr iPhone zu laden.

Die einfachste und leichteste Lösung ist WALTR oder die zweite Version von WALTR2.

Die App ist nicht billig, bietet aber eine kostenlose Testphase.

Auf diese Weise können Ihre Titel sofort von Ihrem Computer auf Ihr iPhone übertragen werden, ohne dass Mediatheken, iCloud und Synchronisierung erforderlich sind.

Hinzufügen von Musik zum iPhone über iTunes

Bei den ersten Schritten mit dem iPhone haben viele Benutzer Schwierigkeiten mit einigen Funktionen. So weiß beispielsweise nicht jeder, wie er mit iTunes Musik von seinem Computer auf sein iPhone übertragen kann. Vor allem dann, wenn sie zuvor Android-Smartphones verwendet und Musik durch einfaches Kopieren von Dateien hinzugefügt haben.

Wenn auch Sie auf ähnliche Probleme stoßen, sollte dieses Material Ihnen helfen. Hier werden wir Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess des Hinzufügens von Musik zum iPhone über iTunes gehen.

Starten Sie iTunes und gehen Sie zu Meine Musik.

Wenn Sie Musik von Ihrem Computer zu Ihrem iPhone hinzufügen möchten, müssen Sie zunächst iTunes installieren. Laden Sie iTunes auf Ihren Computer (Download-Link) und installieren Sie es. Starten Sie dann iTunes und gehen Sie direkt zu Meine Musik.

Wenn Sie noch keine Musik hinzugefügt haben, gibt es auch keine Musik in Meine Musik. Dies ist normal und sollte der Fall sein.

Musik zu Ihrer iTunes-Bibliothek hinzufügen.

Als Nächstes müssen Sie ins Menü Datei gehen, um eine Datei zu Ihrer Musikbibliothek hinzuzufügen (um nur einen Titel hinzuzufügen) oder ins Menü Datei, um einen Ordner zu Ihrer Musikbibliothek hinzuzufügen (um einen ganzen Ordner mit Musik auf einmal hinzuzufügen).

Wenn Sie einen Ordner mit vielen Titeln auswählen, wird der Bildschirm „Dateien hinzufügen“ angezeigt, auf dem Sie den Prozess des Hinzufügens von Dateien zu Ihrer iTunes-Mediathek verfolgen können.

Warten Sie, bis alle Dateien zur iTunes-Mediathek hinzugefügt wurden, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Synchronisieren Ihrer iTunes-Mediathek mit Ihrem iPhone.

Sobald die gewünschte Musik zu Ihrer iTunes-Mediathek hinzugefügt wurde, können Sie sie mit Ihrem iPhone synchronisieren. Dazu müssen Sie Ihr iPhone mit einem Kabel an Ihren Computer anschließen und auf das iPhone-Symbol in der oberen linken Ecke von iTunes klicken. So gelangen Sie von der iTunes-Mediathek zu den Einstellungen auf Ihrem iPhone.

Siehe auch  Wie überträgt man Apps von Android auf das iPhone?

Nachdem Sie auf das iPhone-Symbol geklickt haben, erscheint auf der linken Seite des iTunes-Fensters ein Bild Ihres iPhones und darunter ein Einstellungsmenü. Wählen Sie in diesem Menü den Abschnitt „Musik“, aktivieren Sie die Funktion „Musik synchronisieren“ und bestätigen Sie die Aktion mit einem Klick auf die Schaltfläche „Fertig“ am unteren Rand des Fensters. Wenn Sie nicht Ihre gesamte Musik aus Ihrer iTunes-Mediathek auf das iPhone übertragen möchten, können Sie die Option „Aktuelle Wiedergabelisten, Künstler, Alben und Genres“ aktivieren. In diesem Fall können Sie auswählen, welche Lieder auf das iPhone geladen werden sollen und welche nicht.

Nachdem Sie auf „Fertig“ geklickt haben, wird ein weiteres Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, den Vorgang zu bestätigen. Hier müssen Sie nur auf die Schaltfläche „Anwenden“ klicken.

Sobald die Synchronisierung abgeschlossen ist, wird die zu Ihrer iTunes-Mediathek hinzugefügte Musik im Speicher Ihres iPhone angezeigt.

Wie bearbeite ich eine Wiedergabeliste in iTunes und kann ich sie entfernen?

Die erstellten Wiedergabelisten werden im Menü auf der linken Seite angezeigt. Wenn Sie die Zusammensetzung Ihrer bestehenden Auswahlen ändern möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Liste:

Sowohl einfache als auch intelligente Wiedergabelisten können bearbeitet werden

Sie können jetzt Titel hinzufügen und entfernen.

Wenn Sie Ihre Wiedergabeliste löschen möchten, wählen Sie sie aus und drücken Sie die Taste Löschen. Sie können auch mit der rechten Maustaste klicken und „Löschen“ wählen.

Löschen Sie vorhandene oder neu erstellte Wiedergabelisten, wenn Sie sie nicht mehr benötigen

Musik vom PC mit Google Drive auf das iPhone übertragen

  • Öffnen Sie Google Drive auf Ihrem Computer.
  • Weiter zu https://www.Antrieb.Google.com/ in jedem Browser.

Tenorshare iCareFone App unterstützt das Verschieben von 9 Dateitypen: Kontakte, Musik, Apps, Videos, Fotos, Memos, Kalender, Lesezeichen, iBooks vom PC auf das iPhone 13/ 13 Pro (Max) / iPhone 12 / 11/11 Pro (Max), etc. Es ist vollständig kompatibel mit Windows 11/10/8.1/8/7 und Mac OS X 10.14 EI Capitan, 10.10 Yosemite, 10.9 Mavericks, 10.8, 10.7, 10.6, 10.5.

Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Starten Sie die App. Klicken Sie auf der Hauptschnittstelle auf die Schaltfläche „Verwalten“.

hinzufügen, musik, iphone

Wählen Sie die Option „Importieren“ und dann die Musik in Ihrem Computerordner aus, die Sie auf Ihr iPhone laden möchten.

Sie können die Musik, die Sie übertragen möchten, nicht mit iTunes auswählen, aber Tenorshare iCareFone ermöglicht es Ihnen, alle Dateien nach Typ zu sehen und gezielt auszuwählen. Die Funktion „Verwalten“ ermöglicht es Ihnen, 8 Dateitypen zu verwalten: Fotos, Musik, Videos, Kontakte, Nachrichten, Apps, Bücher und Lesezeichen (Safari). Bitte beachten Sie, dass Tenorshare iCareFone nicht völlig kostenlos ist, sondern Ihnen nur erlaubt, 20 Dateien zu übertragen. Wenn Sie mehr übertragen möchten, sollten Sie auf die Pro-Version upgraden. Es erscheint der folgende Kauflink.

Natürlich ist Tenorshare iCareFone, abgesehen von der iPhone-Datenverwaltung, ein All-in-One-Tool zur Behebung aller Probleme für iPhone, iPad und iPod. Mit diesem erstaunlichen Tool können Sie ganz einfach Junk-Dateien bereinigen und Ihre Geräte beschleunigen, Backups erstellen und iOS-Geräte im Falle eines Datenverlusts wiederherstellen usw.д.

Siehe auch  Deaktivieren kostenpflichtiger Apps auf dem iPhone

Alle diese Methoden sind sehr nützlich. Sie können die am besten geeignete Methode wählen, um Musik von Ihrem Computer auf Ihr iPhone zu übertragen. Und wenn Sie gekaufte Musik aus dem iTunes Store übertragen und Lieder kopieren möchten, die Sie nicht im iTunes Store gekauft haben, ist iCarefone ebenfalls eine gute Option.

Übertragen von Musik über iTools

Neben der oben genannten Methode gibt es noch andere Möglichkeiten, Musik vom Computer auf das iPhone zu übertragen. Sie können zum Beispiel iTools verwenden. Diese Software ist nicht offiziell; sie wurde von chinesischen Programmierern entwickelt. Dies hat sowohl Vorteile als auch Nachteile. Einerseits ist das Programm iTools viel einfacher als iTunes, aber andererseits hat es Kompatibilitätsprobleme, manchmal funktioniert es einfach nicht.

Sie können iTools herunterladen unter pro.itools.cn oder im 4PDA-Forum. Dort können Sie auch weitere Informationen über die App erhalten.

Um mit iTools Musik von Ihrem Computer auf Ihr iPhone zu übertragen, schließen Sie Ihr iPhone an, starten Sie iTools und gehen Sie auf die Registerkarte „Musik„. Hier müssen Sie auf die Schaltfläche „Importieren“ klicken und die gewünschte Musik auswählen.

Google Play Music verwenden

Google Play Music-Nutzer (nicht nur Abonnenten) können bis zu 50.000 ihrer Audiodateien in die Google-Cloud hochladen und sie auf dem iPhone in derselben Anwendung anhören. kostenlos und ohne Werbung. Sie benötigen einen beliebigen Computer, um die Lieder herunterzuladen.

  • Installieren Sie den speziellen Downloader auf Ihrem PC und folgen Sie dessen Anweisungen.
  • Laden Sie mit einem Downloader Musik von Ihrem Computer in die Google Play Music-Cloud herunter.
  • Laden Sie die „Google Play Music“-App auf Ihr iPhone und melden Sie sich mit demselben Google-Konto an, das Sie mit dem Downloader verbunden haben.

Alle von Ihnen heruntergeladenen Titel werden in der Musikbibliothek der App angezeigt. Zunächst werden sie nur zum Streaming verfügbar sein. Aber die Software ermöglicht es Ihnen, Musik auf Ihr Gerät herunterzuladen und offline zu hören: Markieren Sie einfach das gewünschte Album und wählen Sie den Download-Befehl.

Musik vom Computer auf das iPhone laden mit iTools

Sie können auch auf andere Weise Musik von Ihrem Computer auf Ihr iPhone laden. Sie können dazu zum Beispiel iTools verwenden. diese Software wurde von chinesischen Entwicklern entwickelt und tut dasselbe wie iTunes, ist aber viel einfacher und schneller. Sie können iTools von der Website des Entwicklers pro herunterladen.itools.cn oder im 4PDA-Forum.

Um mit iTools Musik vom Computer auf das iPhone zu laden, müssen Sie die Software starten, das iPhone mit einem Kabel anschließen, auf die Registerkarte „MUSIK“ gehen und die Musik über die Schaltfläche „Importieren“ herunterladen.

Wie Sie sehen können, ist diese Methode des Herunterladens von Musik viel einfacher, aber es gibt einen Nachteil. iTools ist kein offizielles Programm, daher gibt es manchmal Probleme mit ihm.

hinzufügen, musik, iphone

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS