Instagram funktioniert nicht auf Android

Instagram lädt heute nicht auf iPhone und Android: die wichtigsten Gründe

Instagram lädt nicht. warum und was zu tun ist, ist eine beliebte Frage für Nutzer des sozialen Netzwerks. Sie müssen es so schnell wie möglich reparieren. Vor allem, wenn der Inhaber des Kontos keinen Spaß hat, sondern Geschäfte und Verkäufe tätigt. Nach der Lektüre dieses Artikels werden Sie wissen, wie Sie die Störung schnell beheben können. Was ist zu prüfen? Welche Schwierigkeiten sind zu erwarten?

Wege zur Lösung des Problems

Wenn sich Instagram auf Ihrem Handy nicht öffnet, kann das interne oder externe Ursachen haben. Der Durchschnittsnutzer ist jedoch nicht sehr an dieser Aufteilung interessiert, denn das Wichtigste ist im Moment, wieder Zugang zum sozialen Netzwerk und zu seinem Profil zu bekommen. Und Sie können versuchen, dies auf eine der folgenden Arten zu tun:

  • Aktualisierung der App. Oft ist es das Fehlen eines aktuellen Updates, das einen Konflikt zwischen Instagram und dem Gerät, auf dem es installiert ist, verursacht. Das geht ganz einfach, indem Sie den App-Shop aufrufen, Instagram suchen und anklicken:
  • Das alte Betriebssystem Ihres Telefons. Es kann vorkommen, dass neue Versionen einer Ressource nicht auf einem Betriebssystem funktionieren, das schon lange auf dem Gerät installiert ist. Der Ausweg ist, sie ebenfalls zu aktualisieren.
  • Neustart des Telefons. In der Regel tun die Nutzer dies viel seltener als bei einem Computer, so dass das Gadget Zeit hat, viele Hintergrundprogramme auszuführen, die den Prozessor belasten, und deshalb Instagram nicht öffnen kann.
  • Prüfen Sie, ob Instagram selbst das Problem ist. Sie können versuchen, das Profil auf einem anderen Telefon oder sogar über die Webversion auf Ihrem Computer aufzurufen. Wenn es nicht funktioniert und der Benutzername und das Passwort genau richtig sind, handelt es sich wahrscheinlich um eine vorübergehende Netzwerkstörung.
  • Cache löschen. Auf Handys, genauer gesagt auf Smartphones, sammelt sie sich ebenfalls an, wodurch diese langsamer werden und das normale Laden verschiedener Anwendungen verhindert wird.
  • Netzstabilität prüfen. Manchmal sagt Ihnen Instagram selbst, warum es nicht funktioniert:

Wenn Instagram selbst geöffnet zu sein scheint, Sie aber nicht auf Ihr Profil zugreifen können, können Sie versuchen, die auf der Startseite vorgeschlagenen Möglichkeiten zu nutzen. Versuchen Sie also zunächst, sich über das damit verbundene -Profil in Ihr Konto einzuloggen. Wenn es nicht funktioniert oder die Seiten nicht verlinkt sind, sollten Sie sich an die Hilfe wenden.

Vergessen Sie auch nicht das Problem, dass die Instagram-App einfrieren kann, wenn Sie sich zuerst über 3G und dann über Wi-Fi in das Internet einloggen. Aber es ist sehr einfach zu beheben. Sie müssen nur Ihr Telefon neu starten und die Situation wird sich sofort normalisieren. Aber in jedem Fall sollten Sie, bevor Sie proaktiv vorgehen, in den Foren nachsehen, ob Instagram bei vielen, wenn nicht sogar bei allen, aufgehört hat, sich zu öffnen. Das Problem ist nicht immer im Telefon versteckt, manchmal liegt der Fehler direkt bei der Ressource.

die App wird gestartet, aber nicht geladen

Nachdem Sie Instagram gestartet haben, sehen Sie automatisch einen Feed mit Fotos der Profile, bei denen Sie angemeldet sind.

Wenn Bilder nicht geladen werden können, sollten Sie in der Regel sofort an die schlechte Qualität der Internetverbindung denken. Wenn möglich, wechseln Sie zu einem anderen drahtlosen Netzwerk, dann werden die Informationen schnell und korrekt geladen.

Außerdem kann es vorkommen, dass das Internet aufgrund einer Fehlfunktion des Geräts nicht richtig funktioniert, so dass Sie manchmal nur Ihr Gerät neu starten müssen, um das Problem zu lösen.

Was ist zu tun, wenn Instagram nicht funktioniert?

Folgen Sie dem Link und sehen Sie sich die Dynamik der Fehlermeldungen an.

Wenn in den letzten 20 Minuten nur wenige (bis zu 10) Abstürze gemeldet werden, gibt es auf der Instagram-Seite kein Problem. Sie haben sie speziell.

Wenn im Moment Nutzer Störungen melden (10 oder mehr), handelt es sich höchstwahrscheinlich um ein Problem auf den Servern von Instagram.

Siehe auch  So richten Sie Ihre E-Mail auf Ihrem Android-Handy ein

Unter der Schaltfläche „Funktioniert auch nicht“ können Sie genau sehen, welche Probleme die Nutzer haben.

In den meisten Fällen funktioniert die mobile Instagram-App nicht. Sie können auch eine Absturzkarte sehen.

Bei massiven Zugangsproblemen einfach abwarten, bis sich die Lage stabilisiert. Wenn die Benutzer kein Problem haben und Sie trotzdem, dann gehen Sie weiter.

Du kannst jede Frage zu Instagram stellen. Um schnell zu antworten.Eine Frage stellen

Trivial, aber ein einfacher Neustart der Anwendung kann funktionieren. Das Wichtigste ist, dass Sie die App neu starten und nicht einfach beenden und wieder einsteigen. Keine Angst. Sie müssen sich danach nicht mehr anmelden.

Dies kann in der Regel über den Task-Manager erfolgen: Auf modernen Handys öffnet die Schaltfläche unten links die zuletzt ausgeführten Anwendungen.

Tippen Sie darauf und dann auf das Kreuz oder wischen Sie in der Instagram-App nach rechts.

Öffnen Sie dann die Anwendung und überprüfen Sie, ob sie funktioniert. Instagram funktioniert nicht? Nicht gut, aber das ist ok, machen wir weiter.

Es kann sein, dass Ihre alte Version von Instagram instabil ist oder nicht mehr unterstützt wird (Sie müssen auf die neueste Version aktualisieren).

Außerdem werden in den neuen Versionen alte Fehler behoben und neue Funktionen bereitgestellt. Übrigens, Sie können Instagram Lite installieren. es ist eine leichtgewichtige Version mit hoher Optimierung.

Die Lösung für viele Probleme ist ein Neustart des Handys. Als Faustregel gilt, dass sich die Anwendungsleistung nach einem Neustart stabilisiert.

Halten Sie die Einschalttaste Ihres Geräts gedrückt und wählen Sie „Neustart“. Es funktioniert immer noch nicht? Dann kommen wir zu den ernsten Dingen.

In 99 % der Fälle behebt eine Neuinstallation der Instagram-App alle Probleme.

Öffnen Sie in den Einstellungen Ihres Geräts den Abschnitt „Apps“, suchen Sie „Instagram“ und löschen Sie es.

Dann folgen Sie von den 3 Möglichkeiten „App aktualisieren“ einem der Links, je nach Betriebssystem, und installieren Sie die App (oder Sie können den Cache löschen).

Wenn keine dieser Optionen hilft, haben Sie ein anderes Problem.

Andere Artikel, die zur Lösung des Problems beitragen:

    (was zu tun ist, wenn Instagram sich nicht öffnen lässt); (einfache Lösung des Problems); (was zu tun ist, wenn man nicht abonnieren, mögen, kommentieren usw. kann).д.); (wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben und sich nicht anmelden können); (manchmal friert die App aufgrund eines Fehlers beim Hochladen eines Beitrags ein); (4 Möglichkeiten, das Problem mit dem Hochladen von Fotos zu lösen); (was zu tun ist, wenn es ein Problem mit dem Hochladen von Beiträgen gibt); (was zu tun ist, wenn es einen verdächtigen Versuch gibt, sich zu autorisieren); (5 Gründe und Lösungen für Probleme); (4 Möglichkeiten, Probleme zu lösen); (was zu tun ist, wenn Sie Benutzer nicht abonnieren können) (3 Gründe für Probleme mit der Aktualisierung des Feeds) (Installation einer früheren Version der App, um Fehler zu beheben).

Video-Lektion darüber, was zu tun ist, wenn Instagram nicht funktioniert.

(Software-Konflikt (Einstellungen)

Änderungen an Ihrem Smartphone können den Betrieb aller installierten Anwendungen beeinträchtigen. Wenn Sie wissen, welche Änderungen (Apps) den regelmäßigen Absturz von Instagram verursacht haben könnten, müssen Sie diese nur bereinigen. Wenn Sie den Grund dafür, dass Instagram nicht richtig funktioniert, nicht kennen, können Sie versuchen, Ihr Gerät vollständig zurückzusetzen.

Lesen Sie mehr: Wie Sie Ihr iPhone oder Android auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Instagram funktioniert nach einem Update nicht mehr

Arbeitsunfähigkeit ist in diesem Jahr eine häufige Situation. Warum es passiert? Entwickler führen regelmäßige Aktualisierungen durch. Ein Ausfall der App kommt danach häufig vor. Es lohnt sich, Ihr Telefon und Ihre Ressourcen zu überprüfen, um festzustellen, ob es ordnungsgemäß funktioniert, bevor Sie die entsprechenden Schlussfolgerungen ziehen. Um zu verstehen, warum Instagram nicht funktioniert, müssen Sie diese Manipulationen nach dem Update durchführen:

  • Überprüfen auf anderen Geräten mit iOS 13
  • Die Navigation zur Website des sozialen Netzwerks erfolgt über die Standardsuchmaschine;
  • Deinstallieren Sie die App, laden Sie eine neue herunter und installieren Sie sie sofort.

Wenn die Neuinstallation der Software die Störung nicht behebt, müssen Sie warten. Nach einer Weile funktioniert es gut. Funktionen akzeptieren die vorgenommenen Änderungen. Nach dem nächsten Update lohnt es sich, sich in Mein Profil einzuloggen. Wenn auch hier ein Fehler auftritt, müssen Sie den Zugang wiederherstellen.

Siehe auch  So öffnen Sie den Papierkorb auf Samsung

Entschuldigung, es gab einen Instagram-Fehler

Wechseln Sie zu einer anderen Internetverbindung:

  • Wi-Fi ausschalten.
  • Schalten Sie das mobile Internet ein (oder andersherum).
  • Bei Instagram anmelden.
  • Viele Benutzer haben geschrieben, dass der Fehler nach diesen Schritten verschwunden ist.

Du kannst jede Frage zu Instagram stellen. Schnelle Antwort.Eine Frage stellen

Februar 2022 es gibt ein massives Zugangsproblem, es wird bald besser werden, aber in der Zwischenzeit können Sie eine ältere Version von Instagram herunterladen.

Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie, sich über :

  • Öffnen Sie die Instagram-App.
  • Tippen Sie auf der Startseite auf „Anmelden über“.
  • Melden Sie sich mit Ihrem -Benutzernamen und Passwort an.
  • Melden Sie sich bei Ihrem Instagram.
  • Dies funktioniert, wenn Sie Ihr Instagram-Konto zuvor mit verknüpft hatten.
  • Instagram-App öffnen.
  • Gehen Sie zu „Hilfe bei der Anmeldung erhalten“.
  • Einen Spitznamen eingeben. E-Mail oder Telefonnummer.
  • Wählen Sie eine der Wiederherstellungsmethoden (E-Mail oder SMS auf Ihrem Telefon).
  • Folgen Sie dem Link in der E-Mail oder SMS und gehen Sie zu Ihrem Instagram.
  • Das Zurücksetzen des Passworts sollte in den meisten Fällen helfen.

Immer noch ein Fehler? Dann müssen Sie ein zweites Konto erstellen und zum Hauptkonto wechseln:

  • Registrieren Sie auf der Hauptseite Ihr neues Konto (ohne Telefon).
  • Tippen Sie auf den Spitznamen in der linken oberen Ecke.
  • Tippen Sie auf „Konto hinzufügen“.
  • Melden Sie sich mit dem Benutzernamen und dem Passwort des Hauptkontos an.
  • Auf diese Weise lassen sich Anmeldeprobleme in 90 % der Fälle lösen.

Wenn nichts hilft, müssen Sie Ihr Konto vorübergehend sperren und sich über die App anmelden:

  • Öffnen Sie die Web-App (instagram.com) von einem Computer oder einem Mobiltelefon aus. des Browsers.
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.
  • Öffnen Sie Ihr Profil.
  • Tippen Sie auf „Profil bearbeiten“.
  • Tippen Sie auf „Mein Konto vorübergehend sperren“ am unteren Rand.
  • Geben Sie einen Grund an und sperren Sie.
  • Nach 10 Minuten Anmeldung in der Instagram-App.
  • Die Blockade verschwindet mit dem Fehler, hilft in 99% der Fälle.

Wenn Sie die Meldung „Sorry, Instagram error“ nicht loswerden können, ist das Problem wahrscheinlich viel ernster.

Instagram-Absturz heute

Es gibt viele Gründe dafür, dass das Herunterladen des Feeds nicht möglich ist. Als Hauptgrund gilt eine schlechte Verbindung. In diesem Fall ist es wichtig, die Verbindungsoption zu ändern. Danach werden die folgenden sequentiellen Manipulationen durchgeführt:

  • Melden Sie sich bei der zuvor gewählten Suchmaschine an;
  • Der soziale Netzwerkdienst wird eröffnet;
  • Insta-Feed wird aktualisiert;
  • Ein ähnlicher Vorgang wird im ausgewählten Browser durchgeführt;
  • Die Netzwerkdaten werden überprüft. Dadurch wird eine Verbindung mit dem falschen Netz vermieden.

Überprüfen Sie die Qualität und Geschwindigkeit des Verkehrs. Damit Videos und Fotos geladen werden können, sind 2 Megabyte/Sekunde erforderlich. Wenn sie niedriger ist, müssen die Verbindungsoptionen geändert werden.

Was geschah?

Es gibt viele Gründe für diese Art von Misserfolg. Wenn man sie untersucht, wird klar, was bei Instagram heute falsch läuft. Man muss sie kennen und wissen, wie man sich im Falle eines Fehlers verhalten muss. Zu den Hauptproblemen gehören:

  • Niedrige Verkehrsgeschwindigkeit.
  • Gerät ist mit angesammeltem Cache überlastet.
  • Der Zugang zum Portal wurde nicht überprüft.
  • Fehlgeschlagener Neustart des Dienstprogramms. Dies kann durch einfaches Aus- und Einschalten geschehen.

Wenn Sie diese Funktion ausschalten möchten, müssen Sie die Registerkarte Mobilfunkdaten aufrufen. Der Schalter befindet sich hier in der Betriebsstellung.

Wenn nicht, müssen Sie es verschieben. Das gleiche Schema ist anzuwenden, wenn man ein entgegengesetztes Ergebnis erzielen will.

Auf iPhones ist dieser Vorgang schnell und einfach. Prüfen Sie einfach die 4G-Abdeckung. Wechsel zu LTE. Wenn das Problem danach weiterhin besteht, müssen Sie sich an den Support wenden. Hier können Fehler, die beim Laden des Profils und der Inhalte im Feed auftreten, behoben werden.

Was derzeit auf Instagram zu sehen ist

Sobald die ersten Probleme auftreten, sollten die Benutzer eine Reihe von einfachen Maßnahmen ergreifen. Suchen Sie nach Fehlern und versuchen Sie, diese selbst oder mit Hilfe des technischen Supports zu beheben:

  • Öffentlicher Verkehr. Erscheint bei der Verbindung mit öffentlichen Hotspots. Um das Problem zu beheben, öffnen Sie Ihren Browser und folgen Sie dem automatisch bereitgestellten Link.
  • Nichtverfügbarkeit des Netzes. Öffnen Sie Ihren Browser und rufen Sie die offizielle Instagram-Website auf. Wenn es Ihnen nicht möglich ist, eine Aktion durchzuführen, ist das soziale Netzwerk im Moment nicht verfügbar.
  • Überprüfen Sie den Namen des Hotspots und seinen Code. Zum Zeitpunkt der Verbindung können Probleme aufgetreten sein.
  • Überprüfen Sie die Verbindungsgeschwindigkeit. Fotos und Videos werden nur mit einer Geschwindigkeit von mindestens 2 Mbps geladen.
  • Instagram funktioniert manchmal nicht, weil die Dienstprogramme nicht richtig umgeschaltet werden.
  • Außerdem stürzt das soziale Netzwerk ab, wenn Sie sich in einer freien Zone befinden. In diesem Fall funktioniert das Mobilfunknetz automatisch nicht mehr. Möglicherweise möchten Sie die Verbindung zu einem öffentlichen Netz wiederherstellen oder Ihr Mobilfunknetz neu starten.
  • Überprüfen Sie die Einstellungen Ihrer IP-Adresse, Ihres Gateways und des DNS-Dienstes.
  • IP-Fehlanpassung. Das Problem tritt auf, wenn die IP-Adresse nicht der Realität entspricht.
Siehe auch  Erstellen Sie ein neues Google-Konto für Android

Führen Sie diese Schritte aus; wenn sie nicht helfen, wenden Sie sich an den Dienstanbieter. Die Programmierer werden die Ursache der Störung erklären. Vergewissern Sie sich vorher, dass bei anderen registrierten Benutzern keine ähnlichen Fehler aufgetreten sind. Wenn andere Leute auch unglücklich sind, liegt das an einem Update. Nichts tun, auf Maßnahmen der Entwickler warten.

  • Benutzer ignoriert Aktualisierungen. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Instagram über den Play Market oder App Store aktualisieren.
  • Das Netz ist unterbrochen und Sie sind deshalb nicht verbunden.
  • Soziale Netzwerke können sich verlangsamen oder überhaupt nicht funktionieren, wenn mehrere Apps geöffnet sind, die das Telefon überlasten.
  • Langsamer Betrieb kann darauf hinweisen, dass Instagram zu wenig Speicherplatz hat. Versuchen Sie, den Cache zu leeren oder unerwünschte Programme zu löschen. Übrigens, ein Cache-Überlauf ist ein weiterer möglicher Grund, warum die App nicht funktioniert.
  • Wenn das soziale Netzwerk heute nicht funktioniert, obwohl es gestern problemlos geladen wurde, kann die Ursache im Gerät selbst liegen. Versuchen Sie, sich über ein anderes Gerät bei der App anzumelden.
  • Wenn das soziale Netzwerk meldet, dass Sie das Passwort falsch eingegeben haben und Sie sich nicht anmelden können, können Sie das Passwort wiederherstellen. Sie benötigen die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung angegeben haben.
  • Wenn ein Benutzer unerwünschte Aktionen durchgeführt hat, kann sein Konto von der Verwaltung gesperrt werden. Wenn Sie sicher sind, dass Sie nichts dergleichen getan haben, wenden Sie sich an den technischen Kundendienst.

Überlaufender Speicher

Es kann vorkommen, dass Ihre Social-Networking-Website zwar funktioniert, aber Videos oder Fotos nicht angezeigt oder geladen werden. Hier kann der Schuldige sowohl das langsame Internet als auch der Mangel an freiem Speicher auf dem Gerät sein. Unter „Speicher“ in den Einstellungen Ihres Smartphones oder Tablets sehen Sie den belegten und freien Speicherplatz. Wenn es weniger als ein paar hundert Megabyte sind, sollten Sie etwas Platz schaffen, indem Sie zum Beispiel ein paar Spiele auf eine Flash-Karte übertragen.

Besuchen Sie die Instagram-Seite im App-Shop und tippen Sie auf die Schaltfläche „Aktualisieren“, um die neue Version des Clients zu installieren. Neue Revisionen beheben Fehler und fügen neue Funktionen hinzu.

Sie können die App auch über die Android-Einstellungen deinstallieren: Suchen Sie unter „Apps“ nach Instagram.

Wenn Instagram nach der Veröffentlichung einer neuen Version der App nicht mehr funktioniert, müssen Sie zu einer der vorherigen Versionen zurückkehren oder auf ein Update warten. In solchen Fällen erscheinen sie innerhalb weniger Stunden. Was passiert heute mit Instagram 2022?

Oft hilft ein Neustart des mobilen Geräts oder das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen, insbesondere wenn die Website über das mobile Netzwerk funktioniert, aber nicht geladen wird, wenn sie mit dem drahtlosen Netzwerk verbunden ist. Nicht nur diejenigen, die versuchen, sich anzumelden, sondern auch diejenigen, die gerade ein Konto erstellen, können Probleme mit der mobilen Instagram-App haben. Sobald dies geschehen ist und ein Passwort eingegeben wurde, können alle Benutzerprobleme relativ schnell behoben werden und das Smartphone kann als nächstes benutzt werden. Wenn unbekannte Login-Schwierigkeiten bei Besitzern von Smartphones dieser Kategorie auftreten und Sie um Hilfe bitten müssen, müssen Sie das Problem wie folgt lösen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS