Installieren von Widgets auf Ihrem Samsung TV

So installieren Sie eine App auf Ihrem Samsung Smart TV, wenn sie nicht in Apps enthalten ist

Samsung Smart TVs sind einige der besten auf dem Markt. Eine exzellente Matrix und Sound, Qualität und Langlebigkeit des Gerätes. all diese Vorteile lassen viele Käufer fest an den TVs von Samsung festhalten. Diese Fernsehgeräte verfügen über eine breite Palette von installierten und für die Installation verfügbaren Anwendungen, die selbst den anspruchsvollsten Benutzer zufrieden stellen können. Aber wie wir wissen, kann man nicht zu viel des Guten haben. Viele Benutzer würden gerne Anwendungen von Drittanbietern auf ihrem Samsung TV-Receiver installieren. Wie Sie es auf Ihrem Samsung Smart TV installieren, wenn Sie es nicht in den Apps finden können. schreiben Sie uns in unserem Artikel darüber.

Wie Sie wissen, arbeiten Samsung TVs nicht direkt mit dem Play Store zusammen, sondern nutzen stattdessen ihren eigenen digitalen App-Shop namens „Apps. Sie können die Anwendung, die Sie auf Ihrem Samsung-Fernseher haben möchten, von dort herunterladen und die Funktionen dieser Anwendung nutzen.

Wenn Sie die benötigte Anwendung nicht unter Apps finden können, müssen Sie sie von der Seite aus installieren. Hierfür benötigen Sie auf jeden Fall einen Computer. Außerdem müssen Ihr Fernseher und Ihr PC mit demselben drahtlosen Netzwerk verbunden sein.

Deaktivieren Sie vor der Installation von Drittanbieter-Apps auf Ihrem Samsung TV-Gerät vorübergehend Antivirenprogramme und Firewalls auf Ihrem PC, die den Vorgang behindern könnten.

Als Nächstes erklären wir Ihnen, wie Sie eine App auf Ihrem Samsung TV-Gerät aus dem Jahr 2016 oder später installieren, wenn sie nicht in Apps. Die Installation selbst erfolgt in wenigen Schritten:

Im Folgenden werden die einzelnen Schritte erläutert.

So fügen Sie Ihrem Samsung Smart TV Anwendungen hinzu

TizenOS ist Samsungs exklusives Betriebssystem für Samsung-Uhren und.Fernseher. Das Betriebssystem wurde auch auf Smartphones eingeführt, kann aber nicht mit Android verglichen werden. Das Samsung TV-Betriebssystem unterstützt den Play Store nicht, was bedeutet, dass Sie Schwierigkeiten haben werden, Anwendungen auf Ihrem Samsung Smart TV zu installieren. Das Samsung Smart TV-Betriebssystem hat sich jedoch erheblich verbessert und ermöglicht jetzt sogar die Installation von Drittanbieter-Apps auf Ihrem Samsung Smart TV. Beginnen wir also mit der ersten Methode zum Herunterladen von Apps auf Ihren Samsung Smart TV.

Samsung TVs haben wie ihre mobilen Geräte einen eigenen App-Shop. Während er auf mobilen Geräten als Galaxy Store bekannt ist, wird er auf Fernsehern einfach Apps genannt. Sie können Apps aus dem App-Shop direkt auf Ihrem Samsung Smart TV installieren. Lesen Sie die Anleitung, um zu erfahren, wie Sie Ihrem Samsung TV-Gerät Apps hinzufügen können.

  • Schalten Sie Ihr Samsung TV-Gerät ein und stellen Sie sicher, dass es mit Wi-Fi verbunden ist.
  • Drücken Sie auf der Fernbedienung Ihres Samsung TV-Geräts die Home-Taste.
  • Das Menü wird nun angezeigt, gehen Sie einfach auf APPLICATIONS.
  • Sobald Sie sich im App-Bereich befinden, wählen Sie die Suchleiste.
  • Suchen Sie die Anwendung, die Sie installieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Installieren„, um den Download zu starten.
  • Nachdem Sie die App heruntergeladen haben, drücken Sie einfach die Home-Taste und navigieren Sie zur App, um sie auf Ihrem Samsung TV zu verwenden.
Siehe auch  So verbinden Sie einen Smart TV mit Ihrem Handy

Und so können Sie Ihrem Samsung Smart TV Apps hinzufügen. Wenn Sie die App nicht im Samsung App-Shop finden können, versuchen Sie andere Methoden.

SmartTV-Kanal-Manager

Mit dem Channel Manager auf Ihrem Samsung TV-Gerät können Sie einzelne Listen erstellen oder bearbeiten und so Ihr Kanalerlebnis vereinfachen. Sie installieren es, bevor Sie Apps auf Ihr „Samsung Smart TV“ herunterladen. Die Reihenfolge der Installation des Managers:

  • Drücken Sie die Menütaste auf der Fernbedienung. Verwenden Sie die Cursortasten, um zum Eintrag „Kanal“ zu gelangen, und die rechte Cursortaste, um das Untermenü aufzurufen.
  • Channel Manager auswählen
  • Öffnet die Liste der Sender, bei denen der angezeigte Kanal beginnt.
  • Um einen Sender aus der allgemeinen Senderliste zur Favoritenliste hinzuzufügen, bewegen Sie den Cursor mit den Navigationstasten auf das obere Symbol mit der Satellitenschüssel und suchen Sie den gewünschten Sender.
  • Wenn sich der Cursor auf dem richtigen Kanal befindet, öffnet sich das Popup-Menü WerkzeugeEigene Kanäle bearbeiten
  • Bevor Sie eine Anwendung auf Ihren Samsung Smart TV herunterladen, müssen Sie den Samsung Channel Manager verwenden, um die Sender in der Programmliste zu sortieren. Wenn Sie Ihre eigenen Kanallisten erstellt haben, sind diese nach Nummern sortiert. Digitale und analoge Kanäle werden getrennt behandelt. Digitale Kanäle sind den analogen Kanälen immer voraus und können nicht geändert werden.
  • Wechselt ins Menü zum Channel Manager
  • Durch Drücken der Taste Kanal Nr. BearbeitenSortieren
  • In der Liste verändert man mit dem Cursor die Position des gewählten Senders. Leider sieht der Benutzer nicht seine individuelle Liste, sondern eine gemeinsame analoge oder digitale.

Standard-Widget-Installation

Samsung hat viele solcher Programme für TV entwickelt. Der Grund dafür ist die offene Plattform. Allerdings schränkt das Unternehmen das Herunterladen einzelner Widgets ein, da es davon überzeugt ist, dass es genügend Widgets für seine Geräte bereitstellt.

Handwerker haben jedoch schon lange Wege gefunden, Software von Websites Dritter herunterzuladen und zu installieren.

Da das Fernsehgerät mit dem Internet verbunden ist, müssen Sie das Smart TV-Menü aufrufen, indem Sie die Taste „Smart Hub“ auf der Fernbedienung wählen. Geben Sie in das Suchfeld den Namen der Anwendung ein, aktivieren Sie die Suche und folgen Sie dann den Anweisungen.

Wenn die Installation abgeschlossen ist, verlassen Sie den Shop, suchen Sie das Widget in Ihren Lesezeichen.

Dies ist der schnellste Weg zur Installation. Wenn dies bei Ihnen nicht funktioniert, versuchen Sie das Gleiche, aber von einem USB-Stick.

So installieren Sie eine Anwendung auf Ihrem Samsung TV, wenn sie nicht in Apps enthalten ist?

Wie Sie wissen, arbeiten Samsung TVs nicht direkt mit dem Play Store zusammen, sondern nutzen ihren eigenen digitalen App-Shop namens „Apps. Dort können Sie die gewünschte Anwendung auf Ihren Samsung-Fernseher herunterladen und dann die Funktionen dieser Anwendung nutzen.

Siehe auch  So entfernen Sie die Sperre von Ihrem Samsung-Handy

Wenn die Anwendung nicht über „Apps“ verfügbar ist, muss sie extern installiert werden. Hierfür benötigen Sie auf jeden Fall einen Computer. Außerdem müssen Ihr Fernseher und Ihr PC mit demselben drahtlosen Netzwerk verbunden sein.

Bevor Sie mit der Installation einer Anwendung eines Drittanbieters auf Ihrem Samsung TV-Gerät beginnen, deaktivieren Sie vorübergehend Virenschutz und Firewall auf Ihrem PC, da diese den Vorgang behindern können.

So installieren Sie die App auf Ihrem Samsung TV ab 2021 oder später, wenn sie nicht in Apps enthalten ist. Die Installation selbst erfolgt in wenigen Schritten:

Im Folgenden wird jeder dieser Schritte beschrieben.

The Dark Smart TV установка программы и виджетов (приложенийзагрузка) на Smart TV Samsung Tizen OS

Standardmäßig installieren

Um eine Anwendung zu installieren, müssen Sie das Smart TV-Menü aufrufen (SmartHUB, den Sie über die rote Taste auf der Fernbedienung erreichen können).Geben Sie den Namen des Widgets in das Suchfeld ein. Aktivieren Sie dann die Suche und folgen Sie einfach den automatischen Aufforderungen.

Verlassen Sie den Shop nach Abschluss des Vorgangs. neu installierte Widgets werden mit einem Lesezeichen versehen.

Wenn Sie sie auf diese Weise nicht installieren können, können Sie versuchen (nachdem Sie die Internetverbindung überprüft haben), sie von einem USB-Stick zu installieren.

Kommentare deaktiviert für

Hallo! Oder Sie können Tizen Studio auf Ihrem Computer installieren und Widgets auf dem Fernseher einer anderen Person installieren (z. B. е. TV und PC sind in verschiedenen Netzen)? Mein Vater muss eine App auf seinem Fernseher installieren, aber ich kann ihn nicht erreichen, und er schafft es nicht, Tizen Studio mit dieser Anleitung selbst zu installieren.

Kann, aber kompliziert. Sie richten Ihr Netzwerk so ein, dass Ihr Computer das Subnetz Ihres Vaters aus der Ferne sehen und seinen Fernseher entsprechend anpingen kann. Es gibt viele Möglichkeiten. Google als Retter in der Not.

Samsung

Die Standard-Widgets werden über den Samsung Apps-Shop installiert. Bei Anwendungen von Drittanbietern ist die Situation etwas komplizierter. Samsung hat die Möglichkeit, sie zu installieren, eingeschränkt, aber dieses Verbot kann umgangen werden. Sie benötigen ein Flash-Laufwerk, um Widgets von Drittanbietern zu installieren. Formatieren Sie es auf FAT32. Um dies zu tun:

installieren, widgets, ihrem, samsung

Schließen Sie das Flash-Laufwerk an Ihren Computer an.

Öffnen Sie „Computer“ und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk.

Wählen Sie „Format“.

Wählen Sie ein FAT32-Dateisystem.

Beim Formatieren werden alle Daten auf dem Laufwerk gelöscht. Nun müssen Sie es noch für die Installation von Widgets auf Samsung Smart TV vorbereiten.

Ordner “ userwidget “ erstellen.

Laden Sie die Archive mit den Widgets herunter und legen Sie sie in einem Ordner ab, ohne sie zu entpacken.

Die Installation des Widgets beginnt automatisch und endet mit der Meldung „Das Paket ist fertig“. Danach erscheint das neue Widget im Smart TV-Menü.

Siehe auch  Einrichten eines neuen LG TV-Geräts

Auch Widgets können über IP auf Samsung heruntergeladen werden.zu. Drücken Sie dazu die Tasten „Smart Hub“ und „A“. Geben Sie den Benutzernamen „develop“ ein. Das Passwort wird bei allen TV-Serien automatisch eingegeben, außer bei der Serie F. Für diese Serie müssen Sie die Taste „sso1029dev“ verwenden!“.

Als Nächstes müssen Sie auf die Schaltfläche „Tools“ klicken, um auf die Einstellungen zuzugreifen. Gehen Sie zu „Development“, aktivieren Sie die Zeile „IP Setting“ und geben Sie die Adresse der Anwendung ein, die Sie installieren möchten.

Standard-Widgets sind im LG Apps TV-Dienst verfügbar. Wenn Sie diese jedoch nicht finden können, können Sie Anwendungen von Drittanbietern herunterladen und installieren. Dies geschieht mit Hilfe eines Flash-Laufwerks:

  • Laden Sie das Widget-Archiv für LG auf Ihren Computer herunter. Laden Sie Anwendungen aus vertrauenswürdigen Quellen herunter, um Ihr System nicht zu beschädigen.
  • Überprüfen Sie das Dateisystem des Flash-Laufwerks. Sie muss mit FAT32 formatiert werden.

Entpacken Sie den Inhalt des Archivs in das Stammverzeichnis des Flash-Laufwerks.

Bei LG-Fernsehgeräten gibt es einige Einschränkungen. Widgets können nur gestartet werden, wenn ein USB-Stick eingesteckt ist. Einige USB.Laufwerke eignen sich möglicherweise nicht für die Installation von Anwendungen und Fernsehern mit einem einzigen USB.Möglicherweise unterstützt es nicht das Starten von Widgets.

Philips

Standard-Widgets können über die App Gallery-Anwendung auf der Smart TV-Homepage installiert werden. Wenn Sie ein Widget eines Drittanbieters installieren möchten, benötigen Sie ein Flash-Laufwerk.

Erstellen Sie den Ordner „userwidget“ im Stammverzeichnis des USB-Sticks.

Verschieben Sie die Widget-Archive mit den darin enthaltenen Installationsdateien in den erstellten Ordner.

Starten Sie Smart TV und schließen Sie das USB-Gerät an das Fernsehgerät an.

Das ist interessant: Wie man Apps und Spiele auf LG Smart TV installiert [LG Smart World und Game World]? LG-Konto erstellen

Die Installation von Widgets mit Dateien, die in das Stammverzeichnis des Speichers heruntergeladen wurden, beginnt automatisch. Sobald die Installation abgeschlossen ist, finden Sie die Anwendung im SmartTV-Menü.

Sie können ForkPlayer anstelle eines USB-Sticks verwenden, um Widgets von Drittanbietern zu installieren. Wir haben bereits erklärt, wie man die App auf Samsung und LG installiert. Anleitung für Philips:

Öffnen Sie die Netzwerkverbindungseinstellungen auf Ihrem Fernsehgerät.

Warten, bis die Verbindung hergestellt ist. Wenn keine Verbindung besteht, starten Sie bitte Ihr Fernsehgerät neu.

Öffnen Sie die Megogo-App. Dieser wird durch den ForkPlayer ersetzt, der zur Installation von Widgets von Drittanbietern verwendet werden kann.

Einige Philips-Fernseher laufen mit einem Android-Betriebssystem, sodass Sie problemlos Apps, auch von Drittanbietern, installieren können. Widgets werden auf die gleiche Weise hinzugefügt wie auf Ihrem Telefon oder Tablet.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS