Internet auf dem iPhone freigeben

Modem-Modus über USB iPhone an Windows

Die einfach zu bedienende Oberfläche des iOS-Betriebssystems ermöglicht es Ihnen, jeden Befehl auf Ihrem iPhone in wenigen Schritten auszuführen. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie den USB-Modem-Modus auf Ihrem iPhone aktivieren können.

Как улучшить сотовую связь на любом iPhone?

Wie man das Internet mit einem iPhone teilt, haben wir hier geschrieben.

Sie können das iPhone in drei Modemmodi verwenden:

  • Verbinden Sie Ihr Telefon über USB (Lightning) mit einem MAC-, Windows 7- oder 10-Computer, und nutzen Sie das Internet;
  • Erstellen eines Zugangspunkts und Verteilen einer sicheren Wi-Fi-Verbindung mit eigenem Passwort;
  • Verbindung zwischen Modem und PC über Bluetooth-Kopplung.

Handbuch

Erfahren Sie, wie Sie das Internet vom iPhone über USB freigeben können

Um das iPhone im USB-Modem-Modus zu verbinden, schließen Sie es per Lightning an einen PC an und bejahen Sie die Option „Diesem Computer vertrauen“? Der Computer konfiguriert dann den Netzwerkadapter, erkennt das neue Netzwerk und stellt die Verbindung her. Auch über das neue lokale Netz kann der PC auf das Internet zugreifen.

Wenn dies nicht automatisch geschieht, wählen Sie Ihr iPhone in den Netzwerkeinstellungen aus und stellen Sie die Verbindung manuell her.

Wenn der Modem-Modus Ihres iPhone nicht funktioniert, gehen Sie hier.

Herunterladen vom unteren Menü

Wenn dieser Modus einmal eingerichtet ist, muss die Konfiguration nicht jedes Mal neu eingegeben werden. Das iPhone kann über das untere Menü schnell in einen Zugangspunkt verwandelt werden. Der Benutzeralgorithmus sieht folgendermaßen aus:

  • Aktivieren Sie das Smartphone. Kein Entsperren nötig, einfach die Home-Taste drücken.
  • Streichen Sie von unten nach oben.
  • Berühren Sie das Wi-Fi-Symbol (Kreis mit horizontalen Streifen) mit Ihrem Finger. Halten Sie das Element für 2-3 Sekunden.
  • Zusätzliches Menü öffnet sich. Wählen Sie unten die Option „Modem-Modus“.
  • Schalten Sie auf dem zweiten Gadget die Netzwerksuche ein. Wählen Sie das iPhone aus der Geräteliste aus, geben Sie das Passwort ein. Wenn Ihr Gerät aktiviert ist, müssen Sie die Kombination nicht jedes Mal wiederholen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, empfängt der Laptop oder das Tablet automatisch das Internet.

Wi-Fi-Geschwindigkeiten sind viel schneller als andere Methoden. Bei der drahtlosen Methode wird die Qualität durch physische Hindernisse (Betonwände) beeinträchtigt. Wenn Sie einen schlechten Netzempfang haben, können Sie das Signal verbessern, indem Sie die Geräte nahe beieinander aufstellen.

Siehe auch  So schalten Sie die Taschenlampe beim Klingeln auf Ihrem iPhone aus

Richten Sie im Menü „Familienzugang“ eine automatische Verbindung zum iPhone ohne Passworteingabe ein. Mit dieser Option können Sie bis zu sechs Geräte in den Kreis der vertrauenswürdigen Geräte aufnehmen. Der Algorithmus für die Aktionen des Benutzers ist wie folgt:

  • Gehen Sie auf dem iPhone zu den Einstellungen, markieren Sie den Modemmodus und öffnen Sie die Option „Familienzugang.
  • Drücken Sie die Taste „Fortfahren“. Auf dem Bildschirm erscheinen automatische Eingabeaufforderungen, die Sie bei der Einrichtung des Menüs unterstützen.
  • Kreuzen Sie den Namen der Mitglieder an, die mit dem Konto verbunden werden sollen. Legen Sie in den Konfigurationen fest, dass es keine Bestätigung gibt, wenn das Modem kontaktiert wird.

Die Einstellung sollte deaktiviert werden, um zu verhindern, dass ankommende Anrufe auf angeschlossenen Mobilteilen ausgelöst werden. Aktivieren Sie unter „Telefon“ das Menü „Auf anderen Geräten“, und wählen Sie dann das Feld „Anrufe zulassen“. Wählen Sie Gadgets in der Liste aus, in der die Aktion dupliziert wird. Die Laufwagen werden in die inaktive Position geschaltet.

Wie man das iPhone verschiedener Versionen konfiguriert

Es gibt keinen besonderen Unterschied zwischen der Einrichtung von iPhone und iPhone. Nur bei neuen Shells und Betriebssystemen kann es zu Schwierigkeiten kommen, da die Namen der Befehle und Partitionen unterschiedlich sein können. Allerdings ist dieser Faktor nicht schwer zu synchronisieren.

Es wird empfohlen, den Verbindungsalgorithmus zu erlernen und ihn dann für die Arbeit mit Ihrem Computer zu verwenden. Zum Beispiel kann der Befehl „Modem“ durch den Befehl „Access Point“ ersetzt werden.

G/LTE-Internet auf iPhone und iPad einrichten. APN-Einstellungen der Mobilfunkbetreiber

Zum Schluss noch ein paar Worte zur Einrichtung des Internets unter iOS.

Zunächst müssen Sie über den entsprechenden Dienst Ihres Betreibers verfügen. mobiles Internet.

Manchmal müssen Sie die APN-Einstellungen Ihres Betreibers eingeben, wenn sie nicht bereits automatisch ausgefüllt sind. Gehen Sie dazu auf Einstellungen Zellulares Datennetz

  • APN: Internet
  • Benutzername: [leer lassen]
  • Passwort: [leer lassen]
  • APN: Internet.beeline.ru
  • Benutzername: beeline
  • Kennwort: beeline
  • APN: Internet.mts.ru
  • Benutzername: mts
  • Kennwort: mts

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden können oder Schwierigkeiten mit einer Lösung haben, die nicht in den Kommentaren unten erscheint, benutzen Sie bitte unser Hilfeformular. Es ist schnell, einfach, bequem und erfordert keine Registrierung. Antworten auf Ihre und andere Fragen finden Sie in diesem Abschnitt.

G/LTE-Internet auf iPhone und iPad einrichten. APN-Einstellungen der Mobilfunkbetreiber

Abschließend noch ein paar Worte zur Konfiguration des Internets unter iOS.

Siehe auch  iPhone- und iPad-Synchronisierung deaktivieren

Sie müssen den entsprechenden Dienst Ihres Betreibers nutzen. mobiles Internet.

Manchmal müssen Sie die APN-Einstellungen Ihres Betreibers eingeben, wenn sie nicht bereits automatisch ausgefüllt sind. Zu diesem Zweck besuchen Sie Einstellungen Zellulares Datennetz Zellulares Datennetz

  • APN: Internet
  • Benutzername: [leer lassen]
  • Passwort: [leer lassen]
  • APN: Internet.beeline.ru
  • Benutzername: beeline
  • Kennwort: beeline
  • APN: Internet.mts.gehen zu
  • Benutzername: mts
  • Kennwort: mts

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben oder Sie Schwierigkeiten mit einer Lösung haben, die nicht in den Kommentaren unten erscheint, benutzen Sie bitte unser Hilfeformular. Es ist schnell, einfach, bequem und erfordert keine Registrierung. Antworten auf Ihre und andere Fragen finden Sie hier.

Wie Sie Ihr mobiles Internet mit Ihrem Android-Handy oder.Tablet gemeinsam nutzen können

Verbindung zum Internet über Android-Geräte (Samsung, Lenovo, Huawei-Handys usw.).). ähnlich wie bei iOS-Geräten. Es gibt auch 3 ähnliche Möglichkeiten, den Zugang einzurichten.

Um eine Verbindung über Wi-Fi herzustellen, benötigen Sie

  • Aktivieren Sie die Datenübertragung auf Ihrem Smartphone oder Tablet
  • Gehen Sie zu Einstellungen. „Zugangspunkt“ und schalten Sie den Schalter „Mobile Netzwerkfreigabe“ ein.
  • Zeigen Sie das Kennwort für den Zugang zum Wi-Fi-Netzwerk auf dem Communicator im Fenster unter „Einstellungen“ an. „Zugangspunkt. „WLAN-Hotspot“. „Kennwort
  • Rufen Sie die Liste der verfügbaren Netzwerke auf dem PC/Laptop auf, wählen Sie Ihr Netzwerk aus und geben Sie den Passcode ein

Um das Internet über Bluetooth freizugeben, müssen Sie:

  • Gehen Sie zu „Einstellungen“. „Bluetooth“, dann den Schieberegler „Bluetooth“ drücken
  • Schalten Sie Bluetooth auf dem Computer/Laptop im Fenster „Einstellungen“ ein. „Geräte“. „Bluetooth und andere Geräte“
  • Suchen Sie Ihr Smartphone/Tablet in der „Systemsteuerung. „Geräte und Drucker“. „Gerät hinzufügen“
  • Ein 8-stelliges Code-Fenster öffnet sich und Ihr PC/Laptop bittet um die Genehmigung, eine Verbindung zum Gerät herzustellen und es als Bluetooth-Modem zu verwenden. Zustimmen.

Um Internet über ein USB-Kabel zur Verfügung zu stellen, müssen Sie Folgendes tun:

internet, iphone, freigeben
  • Verbinden Sie Ihr Gerät mit einem USB-Kabel mit Ihrem Computer
  • Windows installiert automatisch die für den Betrieb erforderlichen Treiber. Wenn dies nicht funktioniert, laden Sie sie selbst von der Website Ihres Geräteherstellers herunter
  • Gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem PC/Laptop. „Drahtlose Netzwerke“. „Mehr“. „Modem-Modus“. „USB-Modem.
  • Aktivieren Sie die Verbindung unter „Netzwerkverbindungen“. „Verbindung über ein lokales Netzwerk

Gemeinsame Nutzung des Internets mit dem iPhone über Bluetooth

Vor Beginn des Vorgangs muss das Mobiltelefon an eine Steckdose angeschlossen werden, da es zu diesem Zeitpunkt sehr viel Strom verbraucht.

Verbinden Sie das sendende (iPhone ) und das empfangende (iOS oder Android) Gerät. Aktivieren Sie dazu die Option „Pairing“ und geben Sie das Passwort ein. Sobald dies bestätigt ist, gilt die Verbindung als hergestellt.

Sie werden dann gefragt, ob Sie die Nutzung der Internetverbindung von Ihrem Apple-Smartphone erlauben möchten. Gehen Sie dazu in die Bluetooth-Verbindungseinstellungen und aktivieren Sie die Option „Internetzugang“, indem Sie das Kästchen.

Siehe auch  Wie man ein Dokument auf dem iPhone erstellt

Probleme und Lösungen

Leider hat auch das iPhone Verbindungsprobleme, aber aufgrund seiner Unerfahrenheit gehen die Nutzer sofort davon aus, dass das Gerät defekt ist. Tatsächlich lassen sich die meisten Probleme in wenigen Schritten lösen. Wir haben uns mit den häufigsten.

Es geht nicht in den ‚Modem-Modus‘

  • Dieses Problem kann entweder auf dem freigegebenen Gerät oder auf dem empfangenden Gerät liegen. Überprüfen Sie zunächst, ob Sie alle Einstellungen für den Mobilfunkbetreiber auf Ihrem Telefon richtig eingestellt haben, wenn die Verbindung über Wi-Fi erfolgt. Wir haben in diesem Artikel bereits beschrieben, wie Sie das Einstellungsmenü Ihres Mobilfunkanbieters aufrufen müssen. Sie können aber auch den Kundendienst anrufen und die Konfiguration automatisch vornehmen lassen;
  • Wenn Sie alles richtig konfiguriert haben, aber der Modemmodus sich nicht einschaltet oder Ihr Gesprächspartner einfach keine Verbindung herstellen kann, starten Sie diesen Modus einfach neu, indem Sie ihn aus- und wieder einschalten. In 99 % der Fälle hilft das;

Verbunden, aber nicht in der Lage, auf das Internet zuzugreifen

Wenn die Person, mit der Sie sprechen, eine Verbindung zu Ihrem Hotspot herstellen kann, aber keinen Zugang zum Internet hat, kann die Ursache des Problems folgende sein

  • Das Signal auf dem Freigabegerät ist schwach. Es ist ratsam zu prüfen, wie viele Stufen das iPhone anzeigt, und wenn es weniger als zwei sind, sollten Sie die Versetzung ändern;
  • Die Entfernung zwischen Ihnen ist groß und Ihre Wi-Fi-Verbindung ist unregelmäßig. In diesem Fall müssen Sie nur den Abstand zwischen beiden Geräten verkürzen;
  • Das freigegebene Gerät lädt gerade Anwendungen herunter oder aktualisiert sie, so dass die gesamte Bandbreite blockiert ist. Überprüfen Sie die vollständige Liste der aktualisierten Programme und Anwendungen und halten Sie sie an. Vielleicht haben Sie irgendwo einen Torrent- oder Download-Manager im Einsatz;
  • Sie verwenden möglicherweise eine App eines Drittanbieters mit einer VPN-Verbindung auf dem empfangenden Gerät, die das Wi-Fi des abgebenden Geräts blockiert oder verlangsamt.

Und noch ein wichtiger Tipp: Aktualisieren Sie Ihr iOS auf die neueste Version, sowohl auf dem abgebenden Gerät als auch auf dem empfangenden Gerät, wenn es sich ebenfalls um ein Apple-Produkt handelt!

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS