iPad erfordert nach dem Neustart ein Passwort

Was tun, wenn Sie Ihr iPhone- oder iPad-Passwort vergessen haben?

Im Zeitalter des biometrischen Scannens ist es gar nicht mehr so schwer, den Passcode des Smartphones zu vergessen. Wenn dies passiert und Sie den Code danach immer noch benötigen, ist es möglich, den Zugang wiederherzustellen. vorausgesetzt, Sie erinnern sich an Ihr Apple-ID-Passwort.

Wenn die Funktion „iPhone suchen“ auf Ihrem Gerät aktiviert ist, können Sie Ihr Gerät aus der Ferne löschen und es von einer gespeicherten Kopie wiederherstellen. Dadurch wird auch das Passwort zurückgesetzt. Um dies zu tun:

  • Zu iCloud navigieren.com.
  • Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort an.
  • Klicken Sie auf iPhone suchen.
  • Auf dem Bildschirm erscheint eine Karte mit einem Punkt, der den Standort Ihres iPhone anzeigt.
  • Tippen Sie auf diesen Punkt und wählen Sie in dem erscheinenden Fenster „iPhone löschen.

Ihr Gerät wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Sie können Ihre Daten über iCloud oder iTunes wiederherstellen.

iPhone-Suchdienst

Wenn auf Ihrem Gerät zuvor die Funktion „iPhone wiederherstellen“ aktiviert war, können Sie iCloud freischalten. Lesen Sie mehr darüber, wie dies geschehen kann:

  • Verwenden Sie den Browser auf Ihrem Computer oder einem anderen Gerät und rufen Sie die offizielle iCloud-Website auf;
  • Führen Sie den Authentifizierungsprozess durch, indem Sie Ihre Apple ID eingeben;
  • Gehen Sie zu „Alle Geräte“ und wählen Sie das gesperrte Gerät aus;
  • Drücken Sie „iPad löschen“. Danach werden die Daten gelöscht und das Passwort wird ebenfalls gelöscht.

Ändern Sie Ihren Passcode oder Ihre Passcode-Einstellungen

Auf dem iPhone X und neuer gehen Sie zu Einstellungen Face ID Passcode. Bei älteren iPhone-Modellen gehen Sie zu Einstellungen Touch ID Passcode. Bei Geräten ohne Touch ID gehen Sie zu Einstellungen Passcode.

Hier finden Sie verschiedene Einstellungen und Optionen:

  • Passcode ausschalten: Tippen Sie auf diese Option, um Ihren Passcode auszuschalten.
  • Passcode ändern: Geben Sie einen neuen sechsstelligen Passcode ein. Oder tippen Sie auf Passcode-Optionen, um zu einem vierstelligen numerischen Code, einem benutzerdefinierten numerischen Code oder einem benutzerdefinierten alphanumerischen Code zu wechseln.
  • Passcode anfordern: Sobald Sie Ihren Bildschirm sperren, werden Sie in der Standardeinstellung aufgefordert, Ihren Passcode einzugeben, um ihn zu entsperren. If you don’t want an immediate passcode requirement, change this setting. (For your own security, if you use Touch ID or Apple Pay, you can’t change the immediate passcode requirement).
  • Allow Access When Locked:Use this option to allow access to some features when your device is locked, including Today View, Notification Center, Siri, Reply with Message, Control Center, Wallet, and USB accessories.
  • Erase Data:Choose whether to erase your device automatically after ten failed passcode attempts. If you don’t enable this option, your device will need to be restored in iTunes after ten failed attempts.

Использование код пароля

Настройте код-пароль на устройстве, чтобы защитить свои данные. (Если устройство поддерживает технологию Touch ID, вы можете вместо код-пароля использовать отпечаток пальца. Wenn Face ID unterstützt wird, können Sie die Gesichtserkennung anstelle des Passcodes verwenden.) Das Gerät fragt nach dem Passcode, wenn Sie Folgendes tun.

  • Einschalten oder Neustart des Geräts
  • Entsperrung durch Drücken der Home-Taste oder Wischen nach oben (dies kann geändert werden)
  • Aktualisierung der Software
  • Löschen von Daten auf dem Gerät
  • Passwortcode-Einstellungen anzeigen oder ändern
  • Installation von iOS- oder iPadOS-Konfigurationsprofilen

Sperren der iCloud-Aktivierung

Eine ernstere und kompliziertere Variante. Das iPhone erfordert das Kennwort des Apple ID-Accounts, der bei der Aktivierung des Geräts eingerichtet wurde. Ohne die Eingabe des Passworts können Sie das Gerät nicht verwenden. weder das Zurücksetzen, noch das Wiederherstellen über den Computer, noch das erneute Flashen über den DFU-Modus werden helfen.

Siehe auch  Samsung Tablet hängt, was zu tun ist

Mit der iCloud-Aktivierungssperre wird dein Smartphone zu einem Ziegelstein. Es kann nur in Ersatzteile zerlegt werden, um als Spender für die Reparatur verwendet zu werden. Nicht alle Details.

Nur der technische Support von Apple oder der rechtmäßige Besitzer eines iPhones kann es entsperren. Alle gesperrten Daten werden auf den Servern des Unternehmens und nicht auf dem Gerät gespeichert, so dass es keine Möglichkeit gibt, sie mit den im Internet erwähnten „magischen“ Programmen und Gadgets zu entsperren.

Sie können ein gesperrtes Gerät nicht aktivieren und sobald es aktiviert ist, können Sie sich nicht mehr bei iCloud abmelden oder „iPhone suchen“ deaktivieren.

Es gibt auch den Modus „Verloren“, der Teil der Funktion „iPhone suchen“ ist und zusätzlich zur Sperre verwendet wird. Wenn sie aktiviert ist, kann das Smartphone nur die vom Besitzer angegebene Nummer anrufen, aber eingehende Anrufe sind weiterhin möglich.

Was ist zu tun?

Es gibt nur zwei Möglichkeiten, diese Sperre zu deaktivieren, wenn Sie Ihr Apple-ID-Passwort nicht kennen. Zunächst müssen Sie Ihr vergessenes Kennwort wiederherstellen und auf Ihrem Gerät eingeben. Die zweite Möglichkeit ist, den Apple-Support anzurufen, den Kaufbeleg vorzulegen und einen Techniker zu bitten, Ihr Gerät zu entsperren.

Die letztgenannte Option ist die einzige für Fälle, in denen Sie nicht der ursprüngliche Besitzer eines iPhones sind, sondern es in einem solchen Zustand „günstig“ erworben haben oder es während der Nutzung gesperrt wurde. Die Erfolgsaussichten in diesem Fall sind gering, aber sie sind vorhanden.

Setzen Sie Ihr Apple ID Passwort zurück

Gehen Sie zu Ihrer Account-Seite und klicken Sie auf „Apple ID oder Passwort vergessen?“. Geben Sie den Benutzernamen für Ihr Konto ein und klicken Sie auf „Weiter. Wählen Sie dann eine der Wiederherstellungsmethoden: Beantworten Sie die Sicherheitsfragen, senden Sie eine E-Mail an die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, oder verwenden Sie den Wiederherstellungsschlüssel. Folgen Sie den Anweisungen, um ein neues Passwort festzulegen.

Entsperren Sie die Aktivierung über den Apple Support

Bereiten Sie die Verpackung, den Kaufbeleg und andere Dokumente vor, mit denen Sie den Besitz des Geräts nachweisen können. Öffnen Sie den Support-Bereich und füllen Sie ein Online-Anfrageformular aus, in dem Sie Ihre Situation schildern. Seien Sie darauf vorbereitet, dass Apple Sie um weitere Informationen bittet und Ihnen anbietet, Sie telefonisch zu kontaktieren.

Rufen Sie am besten selbst unter der Nummer 8 800 333-51-73 an, nachdem Sie zuvor auf der Website einen Antrag gestellt und die Nummer notiert haben. Wenn sich Ihr iPhone nicht im Verlustmodus befindet und Sie eine Quittung mit dem Namen des Artikels vorweisen können, wird der Fall wahrscheinlich erfolgreich gelöst und die Sperre wird aufgehoben.

Im Falle eines Misserfolgs ist es sinnvoll, es nach einiger Zeit erneut zu versuchen. Alle Anfragen werden individuell bearbeitet, und ein anderer Mitarbeiter wird Ihnen wahrscheinlich weiterhelfen können. Vielleicht möchten Sie sich auch an das englischsprachige Support-Team wenden, anstatt an Ihr lokales Team.

Nicht zu befolgende Tipps

Oft kann man in Foren Tipps zum Entsperren des iPads lesen, aber die meisten davon sind für Modelle mit den neuesten Versionen von iOS nicht wirksam.

All diese Methoden können völlig sinnlos und ineffektiv sein, im Gegensatz zur Synchronisierung Ihres Geräts mit iCloud oder iPhones.

Es ist wichtig zu verstehen, dass das Entsperren und Wiederherstellen Ihres iPads kein ernsthaftes Problem darstellt, weder wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben noch wenn Sie es nie kannten (Hacker sind betroffen).

Siehe auch  WhatsApp-Messenger auf dem iPad installieren

Das bedeutet, dass das Gerät, egal wie kompliziert das Passwort ist, immer noch in der Lage sein kann, das Sicherheitssystem zu umgehen.

Daher ist es besser, einfache Passwörter zu verwenden, die man sich leicht merken kann, als sich die Mühe zu machen, komplizierte Kombinationen zu erfinden, die auch noch oft vergessen werden und nicht viel bringen.

Tipp! Wenn Sie sich komplizierte Passwörter ausdenken, ist es besser, sie an einem sicheren Ort zu speichern, um solche Probleme zu vermeiden.

Eine ausführliche Erläuterung der oben genannten Verfahren zum Zurücksetzen Ihres iPad finden Sie unter

Wie Sie Ihr iPad-Passwort zurücksetzen?

Hallo zusammen! Möglicherweise haben Sie das Passwort für Ihr Apple-Gerät vergessen? Mach dir keine Sorgen! In diesem Video erfährst du!

Erinnern Sie sich an alles

Leider sind sowohl die erste als auch die zweite oben beschriebene Methode mit einem gewissen Datenverlust verbunden. ganz oder teilweise.

Wenn das für Sie inakzeptabel ist, können Sie versuchen, sich Ihr Passwort doch noch zu merken.

Erstens, wenn Sie sie oft eingegeben haben, haben Sie vielleicht ein sogenanntes Muskelgedächtnis. Wenn es bei Ihnen nicht funktioniert, kann es sein, dass es von Ihrem Verstand blockiert wird. Versuchen Sie einen Trick, um das Problem zu umgehen: Gehen Sie zu Bett und stellen Sie einen Alarm auf Ihrem Handy ein, der Sie daran erinnert, Ihr iPad einzuschalten. Wenn es Sie aufweckt, ist es möglich, dass Ihre Finger im „automatischen Modus“ den richtigen Code eingeben.

ipad, erfordert, nach, neustart, passwort

Zweitens haben die Zahlen, die Sie als Passwort festlegen, meist eine Bedeutung. Versuchen Sie zu überlegen, welche Zahlenkombination Sie verwendet haben könnten. Denken Sie daran, dass Sie nur neun Versuche haben, denn beim zehnten Versuch werden alle Daten auf Ihrem Gerät gelöscht.

Das iPad hat viele passwortgeschützte Elemente. Sie sind hier auf verschiedene Einschränkungen eingestellt, direkt auf den Sperrbildschirm und auf Ihr Apple-ID-Konto. Sie können alle wiederherstellen, aber die Methoden sind unterschiedlich. Im Folgenden erfahren Sie, was ein iPad-Besitzer tun sollte, wenn er sein Passwort vergessen hat.

Fehlerursache

Wenn das Tablet nicht benutzt wird, wird es nach 30 Sekunden automatisch gesperrt (die Zeit wird in den Einstellungen festgelegt). Autolock ist standardmäßig aktiviert. Um auf dem Tablet weiterarbeiten zu können, müssen Sie den Passcode eingeben.

Der häufigste Grund für diese Meldung sind zu viele Passwortversuche. Dies geschieht in der Regel, wenn Sie entweder das Passwort vergessen oder andere Personen (meist Kinder) 10 Mal das falsche Passwort eingeben, was dazu führt, dass das iPad deaktiviert wird.

Wenn ein falsches Passwort mehrmals hintereinander falsch eingegeben wird, geht das ipadOS-Betriebssystem davon aus, dass jemand versucht, es durch Brute-Force-Passwörter zu knacken, und blockiert vorübergehend die Möglichkeit, den Code einzugeben:

  • Bei 5 falschen Versuchen erscheint die Meldung „In 1 Minute erneut versuchen“.
  • 7 falsche Passwörter. Sperrung für 5 Minuten.
  • Wenn Sie 8 Mal einen Fehler machen, erscheint die Meldung „iPad ist nicht verbunden, versuchen Sie es in 15 Minuten erneut“.
  • Das Tablet wird in 9 aufeinanderfolgenden Versuchen für 60 Minuten gesperrt.
  • Wenn Sie 10 Mal hintereinander einen ungültigen Code eingeben, wird das Tablet mit der Meldung „iPad ist deaktiviert, bitte mit iTunes verbinden“ komplett gesperrt (siehe unten).

Nach 10 falschen Eingabeversuchen kann das iPad nur durch Zurücksetzen des Passworts entsperrt werden. Dies ist nicht möglich, ohne alle Informationen auf dem Tablet zu löschen. Wenn Sie keine Sicherungskopie über iCloud oder iTunes erstellt haben, gehen Ihre Daten verloren.

Passwort für iPhone/iPad-Sperrbildschirm zurücksetzen

Sie können das Kennwort für die iPhone/iPad-Bildschirmsperre über iTunes zurücksetzen, indem Sie das Gerät in den Wiederherstellungsmodus versetzen.

ipad, erfordert, nach, neustart, passwort

Verbinden Sie das Lightning/USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Schalten Sie Ihr iPhone/iPad durch Drücken der Einschalttaste aus.

Warten Sie, bis das Gerät ausgeschaltet ist, halten Sie die Home-Taste gedrückt und schließen Sie das Kabel an das Gerät an.

Siehe auch  Bildschirmdrehung auf dem iPad sperren

Halten Sie die Taste gedrückt, bis das iTunes-Symbol und ein weißes Kabel vor einem schwarzen Hintergrund erscheinen. Das war’s:

Vergessenen iPhone Code umgehen/zurücksetzen Deutsch unlock zurücksetzen / Code wiederherstellen 4K

In der Zwischenzeit erscheint in iTunes ein Dialogfeld, in dem Sie aufgefordert werden, Ihr Gadget wiederherzustellen, um mit ihm zu arbeiten.

Stimmen Sie dem Angebot zu. klicken Sie auf „OK“ und dann auf „iPhone/iPad wiederherstellen“. Sie werden wieder zum Dialogfenster zurückgeleitet:

Stimmen Sie zu und starten Sie den Wiederherstellungsprozess, der nicht lange dauern wird. Wenn auf Ihrem Gerät die Funktion „iPhone/iPad suchen“ aktiviert ist, müssen Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort auf dem Gerät selbst oder in iTunes eingeben.

Wenn nicht, wählen Sie die erste Option. Nach Angabe aller erforderlichen Informationen und erhalten eine unberührte, entsperrt iPad.

Wenn Ihre Frage nicht beantwortet wird oder Sie Probleme mit etwas haben und die Kommentare unten keine Lösung bieten, stellen Sie Ihre Frage über unser Hilfeformular. Es ist schnell, einfach, bequem und erfordert keine Registrierung. Antworten auf Ihre und andere Fragen finden Sie in diesem Abschnitt.

ipad, erfordert, nach, neustart, passwort

Übrigens, bleiben Sie dran, app-s.ru über unsere -Gruppe oder Telegram. Wir haben einen verdammt guten Newsfeed.

Können Sie mir sagen, wann die etwa 350 heruntergeladenen Dateien aktualisiert wurden? 500 Megabyte, iPad trennt die Verbindung zu iTunes! Ich habe Antivirus und Firewall deaktiviert und den Internet Explorer als Standardbrowser eingestellt, dasselbe Ergebnis! Was kann man noch tun, um das iPad zu entsperren, wenn das Kind das Passwort vergessen hat?

Lassen Sie es aufschließen. iTunes-Downloads aus dem Internet 1.6GB, lassen Sie ihn herunterladen. Danach wird die Wiederherstellung mit den bereits heruntergeladenen Daten durchgeführt.

Hallo ) Ich habe ein Problem. Schlimmer kann es wohl nicht mehr werden. Ich halte ein iPhone 6 in der Hand. Ich war gestern mit einem Mädchen unterwegs und als ich mein Passwort eingab, sah sie es. und ich habe es geändert. ging dann in den Club und fuhr nach Hause. nach dem Ändern von Passwörtern nur noch mit Touch ID geöffnet. Heute Morgen war meine Batterie leer. Ich habe es aufgeladen. Ich kann mich nicht mehr an das Passwort erinnern, wenn ich die SMS öffne. Ich habe mehrere Optionen ausprobiert. Ich bin also gezwungen, alle 60 Minuten ein Passwort einzugeben. Ich habe mein Problem in die Suchmaschine eingegeben. Es hat sich herausgestellt, dass man mit iTunes eine Menge Dinge tun kann. aber es stellt sich heraus, dass ich den Computer vor 2 oder 3 Tagen neu installiert habe. Ich habe gerade iTunes installiert. Wenn ich das Gerät anschließe, wird eine iPhone-Bestätigung verlangt. Ich kann das nicht tun.) Ich habe keine Sicherungskopie. iKönnte also mit dem Konto meines Bruders verknüpft sein. Es sind jedoch eine Menge Informationen enthalten. Kontakte. WATSAP-Meldungen. sms und vor allem gibt es mein Lieblingsspiel Clash of Clans, das nicht an das Game Center gebunden ist), also ist das kein schlechter Deal), was gut ist: Ich habe meine Freundin angerufen und ihr gesagt, dass es wegen ihr war. Es versprach eine verdammte Nacht zu werden. auf ihre Kosten 😀

Umar, eine Nacht mit einem Mädchen, Wert in Bildern und Clash of Clans 😀 lol, sei nicht so paranoid. Ich zum Beispiel habe nie ein Passwort auf meinem Telefon gespeichert.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS