iPad-Passwortcode vergessen

Drei Möglichkeiten, das iPad ohne Passwort zu entsperren

Du möchtest wissen, wie du das iPad ohne Passwort entsperren kannst?? Dann sind Sie auf der richtigen Seite. Wenn Sie Probleme haben, das iPad zu entsperren, keine Sorge. In diesem Artikel werden mehrere Möglichkeiten beschrieben, wie Sie Ihre Sperre mit verschiedenen Verfahren aufheben können.

Um die Privatsphäre des Besitzers zu schützen, hat Apple seine Geräte so konzipiert, dass sie nach der Eingabe falscher Passwörter nicht mehr benutzt werden können. Das heißt, wenn Sie Ihr Kennwort vergessen, wird Ihr iPad nach mehreren fehlgeschlagenen Versuchen, es zu entsperren, deaktiviert.

Die gute Nachricht ist, dass Sie weiterhin auf Ihr Gerät zugreifen können. Hier sind ein paar Möglichkeiten, das iPad ohne Passwort zu entsperren.

iPad ohne Kennwort (iCloud-Kennwort / Apple-ID-Kennwort) auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie sich nicht mehr an Ihr Apple-ID-Passwort / iCloud-Passwort erinnern können oder ein gebrauchtes iOS-Gerät kaufen Wenn die Apple-ID gesperrt ist und Sie Ihr iPad löschen möchten, können Sie den iPad Unlocker verwenden, um die Apple-ID vom iPad ohne Passwort zu entfernen und das iPad dann auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

So setzt du dein iPad ohne iCloud-Passwort auf die Werkseinstellungen zurück. Bitte befolgen Sie die folgenden Anweisungen Schritt für Schritt:

Starte iPad Unlocker auf deinem Computer und verbinde dein iPad mit einem USB-Kabel mit deinem PC.

Klicken Sie auf das Modul „Apple ID entsperren“ in der Benutzeroberfläche der App und klicken Sie auf „Entsperrung starten“. Lassen Sie Ihr iPad während des Vorgangs angeschlossen und Lockwiper entfernt die Apple ID in wenigen Minuten von Ihrem iPad.

Sobald Sie die Apple ID von Ihrem iPad gelöscht haben, können Sie zu einer anderen Apple ID wechseln oder eine neue erstellen. Sie können auch drahtlos auf die neueste Version von iOS aktualisieren, ohne Ihre neu erhaltene Apple ID zu verlieren. Und ein umgangenes iPad kann nicht aus der Ferne von einem früheren Apple ID Benutzer gesperrt oder gelöscht werden.

Zurücksetzen des iPad ohne iTunes. Geh auf deinem iPad zu „Einstellungen“ „Allgemein“, scrolle nach unten und wähle „Zurücksetzen“ „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“. Dann sind Sie bereit. Sie können auch eine Sicherungskopie Ihres iPads erstellen, bevor Sie es zurücksetzen.

Möglichkeiten, iPad und iPad Pro kostenlos zu entsperren

Wenn Sie den falschen Zugangscode für den Bildschirm auf Ihrem iPad eingeben, werden Sie aufgefordert, 5, 15 oder 60 Minuten zu warten. Nach 10 aufeinanderfolgenden Versuchen, ein falsches iPad-Kennwort einzugeben, schaltet sich das iPad aus und sperrt sich. Sie müssen das iPad neu starten, um das Bildschirm-Passwort zu entfernen. Alle iOS-Daten und Einstellungen werden gelöscht, sobald Sie das iPad entsperren. Sie müssen Ihr iPad manuell mit den entsprechenden Backups wiederherstellen.

iPad und iPad Pro mit iTunes entsperren

Schritt 1 Verbinden Sie das iPad mit Ihrem Computer. iTunes starten. Sie können das erkannte iPad im linken Bereich von iTunes sehen.

Schritt 2 Klicken Sie standardmäßig auf iPad wiederherstellen.

vergessen

Schritt 3 Warten Sie eine Weile, um das iPad Recovery-Prozess abzuschließen. Sie können das getrennte iPad erfolgreich mit iTunes entsperren.

Hinweis. Sie müssen das iPad zunächst mit iTunes auf diesem Computer synchronisieren. Andernfalls ist die Entsperrung des iPad mit iTunes nutzlos.

iPad und iPad Pro mit Find My iPhone entsperren

Schritt 1 Öffnen Sie iCloud auf Ihrem anderen iPhone, iPad oder iPod Touch.

Schritt 2 Melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an. Wählen Sie die Option iPhone suchen.

Schritt 3 Wählen Sie den Namen Ihres iPads aus Alle Geräte.

Schritt 4 Wählen Sie „iPad löschen“, um das iPad-Kennwort ohne Computer zurückzusetzen und zu entsperren.

Siehe auch  Wie man das iPad auf die Werkseinstellungen zurücksetzt

iPad und iPad Pro über den Wiederherstellungsmodus entsperren

Schritt 1 Schalten Sie das iPad aus. Halten Sie die Home- und die Power-Taste gleichzeitig für etwa 10 Sekunden gedrückt. Sie können das Apple-Logo auf dem iPad-Bildschirm sehen.

Schritt 2 Lassen Sie die Power-Taste los, halten Sie aber die Home-Taste gedrückt. Das iTunes-Logo wird auf dem iPad-Bildschirm angezeigt.

Schritt 3 Verbinden Sie das iPad mit Ihrem Computer. iTunes kann Ihr iPhone automatisch erkennen.

Schritt 4 Tippen Sie auf „Wiederherstellen“, um zu bestätigen und Ihr iPad wiederherzustellen. Warte eine Weile, um das gesperrte iPad zu entsperren.

iPad CODE VERGESSEN? So setzt Ihr den Code zurück! [2022]

iPad und iPad Pro mit Siri entsperren (iOS 9. iOS 12.1)

Schritt 1 Siri nach Mobilfunkdaten fragen. Deaktivieren Sie dann Cellular Data auf dem iPad-Bildschirm.

Schritt 2 Schalten Sie Wi-Fi sofort aus, um Siri zu deaktivieren. Sie können sehen, dass Siri nicht verfügbar ist.

Schritt 3 Tippen Sie auf die Home-Taste des iPad. Sie können mit Siri auf dem iPad-Startbildschirm sein. Auf diese Weise können Sie das Passwort für den iPad-Sperrbildschirm umgehen.

Hinweis. Stellen Sie sicher, dass Siri auf dem iPad aktiviert ist, bevor Sie. Wenn Siri nicht funktioniert, sollten Sie nach anderen Möglichkeiten suchen, Ihr Problem zu lösen.

Andere Lösungsmethoden

Es gibt andere Möglichkeiten, wieder Zugang zum iPad zu erhalten. Sie können zum Beispiel auf eine spezielle Software zurückgreifen, um ein nicht angeschlossenes iOS-Mobilgerät zu entsperren. Das bekannteste Programm dieser Art ist Tenorshare 4uKey. Es ermöglicht Ihnen, ein vergessenes Passwort mit einem Klick zu entfernen. Aber es gibt eine sehr wichtige Nuance. diese Software entfernt nicht nur das Passwort, sondern auch alle Informationen auf dem Gerät. Der Benutzer hat jedoch die Möglichkeit, die gelöschten Daten wiederherzustellen. Diese Option ist verfügbar, wenn das Gerät in iTunes oder iCloud gesichert wurde.

vergessen

Es ist erwähnenswert, dass zahlreiche Apple-Besitzerforen andere Möglichkeiten zum Entsperren Ihres Geräts anbieten. Aber seien Sie sich bewusst, dass in den meisten Fällen alle dort genannten Methoden sinnlos und unwirksam sind. Einige schlagen zum Beispiel vor, das iPad über einen Notruf zu entsperren oder eine Passwortdatei zu löschen. In der Praxis werden solche Aktionen weder zum Entsperren des Geräts noch zur Speicherung wichtiger persönlicher Daten führen. Daher sind iTunes und iCloud immer noch die beste Option, um den Zugriff wiederherzustellen.

Es ist auch erwähnenswert, dass es für Apple-Geräte kein Problem mit der Passwortwiederherstellung gibt. Und das gilt nicht nur für Nutzer, die ihre Passwörter vergessen haben, sondern auch für Hacker, die sie nicht kannten. iOS-Geräte können den Zugriff sogar unter Umgehung des Sicherheitssystems wiederherstellen. Daher empfehlen wir den Besitzern dieser Geräte, einfache, unkomplizierte Passwörter zu verwenden, die man sich nicht stundenlang merken muss, und bei denen man im Falle eines Fehlers viel Zeit damit verbringen kann, sie wiederherzustellen. Komplizierte Zeichenkombinationen haben nicht die gewünschte Wirkung, sondern werden schnell vergessen.

Wenn Sie jedoch ein Problem haben, das Sie nicht lösen können, kommen Sie zu unserem Service-Center.

Wie man den Geheimcode für iPad iCloud Find My iPad entsperrt

Wenn du dich nicht mehr an dein iPad-Passwort erinnern kannst, aber „Mein iPad suchen“ aktiviert hast, kannst du dein iPad über iCloud entsperren.

Sie müssen sicherstellen, dass das gesperrte iPad mit dem Internet verbunden ist.

Schritt 1 Gehen Sie zu www.iCloud.com im Browser Ihres Computers. Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort an.

Schritt 2 Klicken Sie auf iPhone suchen. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf „Alle Geräte“ und wählen Sie Ihr iPad in der Liste aus.

Schritt 3 Klicken Sie auf iPad löschen. Danach werden alle Inhalte und Einstellungen, einschließlich des iPad-Passworts, gelöscht. Dann können Sie Ihr iPad entsperren und es als neues iPad einrichten oder Ihr iPad aus einer Sicherungsdatei wiederherstellen.

Zurücksetzen eines gesperrten iPad mit iTunes

iTunes ist definitiv nützlich, wenn es darum geht, ein deaktiviertes iPad zurückzusetzen, und hier ist, wie Sie iTunes nützlich machen können.

Situation 1 Wenn Sie das iPad zuvor mit iTunes synchronisiert haben

Wenn Sie Ihr Tablet zuvor mit iTunes synchronisiert haben, können Sie das gesperrte Tablet einfach über ein USB-Kabel mit Ihrem PC verbinden. Vergewissern Sie sich, dass die Funktion „Mein iPad suchen“ auf Ihrem Tablet deaktiviert ist, sonst funktioniert diese Methode nicht.

Sobald iTunes Ihr Tablet erkennt, gehen Sie zu Geräte und wählen Sie Ihr Gerätesymbol aus, dann geben Sie Schlussfolgerung.

Um Ihr Gerät zurückzusetzen, wählen Sie iPad wiederherstellen. Sie müssen Ihr Apple-Konto-Passwort eingeben, um die Wiederherstellung zu bestätigen.

Siehe auch  So entsperren Sie ein Samsung-Handy, wenn Sie das Muster vergessen haben

Situation 2 Wenn Sie das iPad noch nie mit iTunes synchronisiert haben oder die Funktion „Mein iPad suchen“ aktiviert haben

Wenn „Diesem Computer vertrauen“ angezeigt wird, wenn Sie das Tablet mit Ihrem Computer verbinden, oder „Mein iPad suchen“ auf diesem Tablet aktiviert ist, können Sie iTunes trotzdem verwenden, müssen aber Ihr iPad im Wiederherstellungsmodus einrichten.

So können Sie Ihr Gerät mithilfe des Wiederherstellungsmodus und iTunes zurücksetzen.

Schritt 1 Wiederherstellungsmodus

Um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen, schalten Sie Ihr Tablet zunächst aus.

  • Wenn Ihr iPad eine Home-Taste hat. Drücken und halten Sie die Home-Taste und die obere Taste. Lassen Sie sie erst los, wenn Sie den Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus sehen, und schließen Sie Ihr Gerät dann mit dem USB-Kabel an Ihren Computer an.
  • Wenn Ihr iPad Face ID hat. Drücken und halten Sie die obere Taste und die Lautstärketaste nach oben. Lassen Sie sie erst los, wenn Sie den Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus sehen, und schließen Sie dann Ihr Tablet mit dem USB-Kabel an Ihren PC an.

Dadurch wird Ihr iPad erkannt und automatisch gestartet.

Wählen Sie unter Geräte das iPad aus, das Sie zurücksetzen möchten. Sie werden benachrichtigt, dass es ein Problem mit Ihrem iPad gibt, und erhalten 2 Optionen: Aktualisieren oder Reparieren. Wählen Sie hier Wiederherstellen, um Ihr iPad zurückzusetzen.

Das Herunterladen der Firmware zur Wiederherstellung des iPad dauert nur wenige Minuten. Sobald die Firmware heruntergeladen ist, beginnt iTunes mit der Wiederherstellung Ihres Geräts.

Ihr iPad wird neu gebootet, nachdem iTunes beendet ist. Sie können es einschalten und neu einrichten.

  • Im Wiederherstellungsmodus gibt es ein Zeitlimit von 15 Minuten. Wenn der gesamte Vorgang länger als 15 Minuten dauert, verlässt das Tablet den Wiederherstellungsmodus. Sie müssen alle Schritte wiederholen.
  • Die Verwendung des Wiederherstellungsmodus birgt ein Risiko. Auf Ihrem Tablet besteht eine Wahrscheinlichkeit von 15 %, dass Sie im Wiederherstellungsmodus stecken bleiben. Aber keine Sorge, wenn Sie wirklich so viel Pech haben, können Sie hier klicken, um „im Wiederherstellungsmodus aufgehängt“ und „iPad nicht verbunden“ gleichzeitig zu beheben.
vergessen

Wie lautet das Passwort für die Einschränkung auf dem iPad?

Auf iOS-Geräten gibt es eine Kennworteinschränkung. ist eine Funktion, die verhindert, dass Sie die Beschränkungseinstellungen auf Ihrem Telefon ändern oder deaktivieren können. Sie verhindert, dass Personen, die keinen Zugang zu den eingeschränkten Einstellungen haben, wie z. B. Kinder oder Eindringlinge, auf diese zugreifen oder sie ändern können.

iPad Einschränkung Passwort-Code. ist eine Reihe von Passwörtern, die Sie erstellen und jedes Mal eingeben, wenn Sie auf Ihre Beschränkungseinstellungen zugreifen und sie ändern möchten.

Zur Klarstellung: Das Passwort für die Einschränkung ist in den Einstellungen für die Bildschirmzeit verfügbar, wenn Ihr iPad mit iPadOS, iOS 12 oder höher läuft. Andererseits ist das Einschränkungspasswort immer noch unter Allgemein verfügbar, wenn Sie iOS 11 oder früher verwenden. Apple-Geräte, wie z. B. das alte iPad-Beschränkungspasswort, sind jetzt als Bildschirmzeit-Passwörter mit Apple-Updates bekannt. Außerdem ist diese Funktion schon für sich genommen gut. Wenn Sie jedoch das Passwort für die Einschränkung auf Ihrem iPad vergessen, wird es zu einem Problem. Daher sollten Sie herausfinden, wie Sie das Passwort für die Einschränkung zurücksetzen können, bevor sich die Situation verschlimmert.

Wie man das iPad-Passwort über iTunes umgeht

Unabhängig von der Wiederherstellung aller Daten auf Ihrem iPad ist es am einfachsten, das Passwort auf Ihrem iPad zu umgehen. ist es, den Wiederherstellungsmodus Ihres iPads zu verwenden und das iPad in iTunes wiederherzustellen, wodurch alle Daten und Einstellungen einschließlich Ihres iPad-Kennworts gelöscht werden. Die einzelnen Schritte werden im Folgenden beschrieben: Warnung: Vergewissern Sie sich, dass Sie wichtige Daten vorher gesichert haben, sonst können Sie sie nach der Operation nicht wiederherstellen.

Schritt 1 Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Ihr iPad nicht mit Ihrem Computer verbunden ist. Dann müssen Sie Ihr iPad in den Wiederherstellungsmodus versetzen.

Bei einem iPad mit Home-Taste müssen Sie die obere Taste einige Sekunden lang drücken und dann den Schieberegler zum Ausschalten des iPads ziehen. Halten Sie dann die Home-Taste gedrückt und verbinden Sie gleichzeitig das iPad über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer. Halten Sie die Taste gedrückt, bis Sie den Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus sehen.

Bei einem iPad ohne Home-Taste sollten Sie das iPad auch ausschalten, indem Sie die obere Taste und eine der Lautstärke-Tasten drücken. Verbinden Sie dann Ihr iPad mit Ihrem Computer, indem Sie die obere Taste gedrückt halten. Nach ein paar Sekunden wechselt Ihr iPad in den Wiederherstellungsmodus.

Siehe auch  Deaktivieren der iPhone/iPad-Synchronisierung

Schritt 2 Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer und suchen Sie auf Ihrem Gerät nach Ihrem iPad. Daraufhin wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie gefragt werden, was Sie mit Ihrem iPad tun möchten. Wählen Sie „Wiederherstellen“ und warten Sie ein paar Minuten, um die Daten zu entfernen und das iPad-Kennwort zu umgehen.

So setzen Sie das Sperrkennwort auf Ihrem iPhone/iPad zurück

Sie können das Kennwort für die iPhone/iPad-Bildschirmsperre über iTunes zurücksetzen, indem Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus versetzen.

Verbinden Sie das Lightning/USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Schalten Sie Ihr iPhone/iPad aus, indem Sie die Einschalttaste gedrückt halten.

Warten Sie, bis das Gerät ausgeschaltet ist, halten Sie die Home-Taste gedrückt und schließen Sie das Kabel an das Gerät an.

Halten Sie die Taste gedrückt, bis Sie ein iTunes-Symbol und ein weißes Kabel auf einem schwarzen Hintergrund sehen. Es ist folgendermaßen:

In der Zwischenzeit öffnet sich in iTunes ein Dialogfeld, in dem Sie darauf hingewiesen werden, dass Sie Ihr Gerät wiederherstellen müssen, um mit ihm arbeiten zu können.

Akzeptieren Sie das Angebot. klicken Sie auf „OK“ und dann auf „iPhone/iPad wiederherstellen“. Sie werden wieder zum Dialogfenster zurückgeleitet:

Akzeptieren Sie und beginnen Sie mit dem Wiederherstellungsprozess, der nicht lange dauern wird. Falls auf Ihrem Gerät die Funktion „iPhone/iPad suchen“ aktiviert ist, müssen Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort auf dem Gerät selbst oder in iTunes eingeben.

Wenn nicht, wählen Sie die erste Option. Sobald Sie alle erforderlichen Informationen angegeben haben, erhalten Sie ein tadelloses, entsperrtes iPad.

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden können oder Probleme mit einer Lösung haben, die nicht in den Kommentaren unten erscheint, benutzen Sie bitte unser Hilfeformular. Es ist schnell, einfach, bequem und erfordert keine Registrierung. Antworten auf Ihre und andere Fragen finden Sie hier.

Übrigens, bleiben Sie dran an app-s.ru über unsere -Gruppe oder Telegram. Wir haben einen verdammt guten Newsfeed.

Können Sie mir sagen, ob während der Aktualisierung, wenn etwa 350 Megabyte heruntergeladen wurden. 500 Megabyte, iPad trennt die Verbindung zu iTunes! Ich habe Antivirus und Firewall ausgeschaltet und den Internet Explorer zum Standardbrowser gemacht, das Ergebnis ist das gleiche! Was kann ich noch tun, um das iPad zu entsperren, das Kind hat das Passwort vergessen?

Sagen Sie ihm, er soll es abschalten. iTunes lädt 1 aus dem Internet.6GB, lassen Sie ihn herunterladen. Danach wird die bereits heruntergeladene Datei wiederhergestellt, führen Sie die Wiederherstellung erneut aus.

Hallo ) Ich habe ein Problem. Wahrscheinlich das Schlimmste. Ich habe mein iPhone 6 in der Hand. Gestern ging ich mit meiner Freundin aus, und als ich das Passwort eingab, sah sie es. und ich habe es geändert. Dann ging ich in den Club und fuhr nach Hause. nach Änderung der Passwörter nur noch mit der Touch-ID geöffnet. Heute Morgen ist die Batterie leer. Ich habe es zum Aufladen eingesteckt. kam, um die SMS zu öffnen, fragt nach dem Passwort), aber ich kann mich nicht daran erinnern. Ich habe mehrere Optionen ausprobiert. Ich kann nur alle 60 Minuten ein Passwort eingeben. Suchen Sie nach Ihrem Problem. Es gibt eine Menge Dinge, die man mit iTunes machen kann. aber es stellt sich heraus, dass ich meinen Computer vor 2-3 Tagen neu installiert habe. Ich habe gerade iTunes installiert. Wenn ich das Gerät anschließe, fragt es nach einer iPhone-Bestätigung. was ich nicht tun kann.) Keine Sicherungskopie. iKönnte also mit dem Konto meines Bruders verknüpft sein. Es sind jedoch eine Menge Informationen enthalten. Kontakt. ♪ Chatting on wattape ♪. Ich habe mein Lieblingsspiel Clash of Clans, das nicht mit dem Game Center verbunden ist, also ist das nicht schlecht), was gut ist: Ich habe meine Freundin angerufen und ihr gesagt, dass es wegen ihr. sie versprach mir eine verdammte Nacht. auf ihre Kosten 😀

Umar, eine Nacht mit einem Mädchen, Wert in Bildern und Clash of Clans 😀 Lol, sei nicht so paranoid. Ich zum Beispiel habe nie ein Passwort auf meinem Telefon gespeichert.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS