iPhone 14 Pro Wie man das Beste aus der neuen Always-on-Display-Funktion macht The Mobile Indian

Hier ist eine Anleitung, wie du die Always-on-Display-Funktion des neuen iPhone 14 Pro und des 14 Pro Max optimal nutzen kannst.

Apple iPhones wurden mit den neuen 14 Pro-Modellen in die Welt des Always-on-Displays eingeführt, und obwohl Apple es auf eine völlig andere Art und Weise als Android implementiert hat, erfüllt es immer noch den grundlegenden Zweck, Ihnen Benachrichtigungen und andere Dinge auf Ihrem Sperrbildschirm auf einen Blick zu zeigen. Diese Funktion kann zwar die Batterielebensdauer beeinträchtigen, bietet dem Benutzer aber nützliche Informationen auf einen Blick. Wie können Sie also das Beste aus der Funktion „Always-on-Display“ auf Ihrem neuen iPhone 14 Pro und 14 Pro Max machen?? Werfen wir einen Blick darauf.

Widgets zum Sperrbildschirm hinzufügen

iphone, beste, neuen, always-on-display-funktion, mobile

Mit iOS 16 ermöglicht Apple das Hinzufügen von Widgets zu Ihrem Sperrbildschirm, und dank Apples Implementierung der Funktion auf dem iPhone 14 Pro werden diese Widgets sogar auf dem Always-on-Display angezeigt.

Da es sich bei diesen Widgets im Grunde um Komplikationen der Apple Watch handelt, können sie Ihnen viele Informationen wie das Wetter, anstehende Termine im Kalender und vieles mehr direkt auf dem Always-on-Display anzeigen. So kannst du ganz bequem wichtige Informationen abrufen, ohne dein Handy immer in die Hand nehmen und entsperren zu müssen.

Siehe auch  Warum kann ich mit meinem iPhone nicht im Internet surfen?

Ändern Sie den Uhrenstil und schalten Sie den Tiefeneffekt ein

iphone, beste, neuen, always-on-display-funktion, mobile

Mit iOS 16 ermöglicht Apple jetzt die Anpassung des Sperrbildschirms an die eigenen Vorlieben. Neben dem Hinzufügen von Widgets können Sie jetzt auch den Stil der Uhr ändern, indem Sie durch verschiedene Schriftarten, Farben und Hintergrundbilder für den Sperrbildschirm blättern. Alle Inhalte, die Sie auf dem Sperrbildschirm ändern, gelten auch für das Always-in-Display.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, den Tiefeneffekt auf dem Sperrbildschirm zu aktivieren, mit dem ein Teil der Uhr hinter dem Hauptmotiv des Hintergrundbildes verborgen wird. Das sieht wirklich ansprechend aus, aber beachten Sie, dass diese Funktion nicht funktioniert, wenn Sie Widgets auf dem Sperrbildschirm hinzugefügt haben.

Tippen oder Streichen zum Aufwachen“ einschalten

iphone, beste, neuen, always-on-display-funktion, mobile

Wenn diese Funktion aktiviert ist, kannst du dein iPhone 14 Pro oder 14 Pro Max direkt vom Always-on-Display aus entsperren, anstatt erst die Einschalttaste zu drücken oder auf das Display zu tippen, um es aufzuwecken und dann zu wischen. Stattdessen können Sie diese Funktion aktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Zu den Einstellungen gehen.
  • Tippen Sie jetzt auf „Zugriffsrechte“ und dann auf „Berühren“.
  • Endlich ‚Tap or Swipe to Wake‘ einschalten.

Wenn sich das Always-on-Display einschaltet, können Sie direkt vom unteren Rand nach oben wischen, um Face ID aufzurufen und Ihr Telefon zu entsperren. So können Sie Ihr Gerät bequem von AOD aus entsperren und ersparen sich mehrfaches Tippen.

Setzen Sie eine schwarze Tapete, wenn es zu hell ist

Apples Always-on-Display auf dem iPhone 14 Pro kann in einigen Szenarien zu hell für ein AOD sein und die Augen stören, wenn es zu dunkel ist. Stattdessen können Sie ein einfarbiges, schwarzes Foto herunterladen und es als Hintergrundbild für Ihren Sperrbildschirm festlegen. Dadurch wird es viel dunkler aussehen, als es ohnehin schon ist.

Wenn Sie eine Apple Watch haben, wird es noch besser

Ja, eine mit dem iPhone 14 Pro gekoppelte Apple Watch kann das Always-on-Display automatisch ausschalten, wenn du dich von deinem Gerät entfernst, um die Batterie zu schonen. Sobald Sie wieder in Reichweite sind, schaltet sie sich selbst ein. Auch wenn Sie Ihr Smartphone in Ihrem. Das Always-on-Display kann sich automatisch abschalten, um den Akku zu schonen.

Siehe auch  Wo kann ich iPhone-Fotos auf den Computer importieren?

Abschließende Überlegungen

Dies sind einige der Möglichkeiten, mit denen Sie das Always-on-Display der iPhone 14 Pro Modelle anpassen können. Während die Implementierung einzigartig ist, hat sie ihre eigenen Vor- und Nachteile, aber wir sind froh, dass die Funktion endlich da ist.

Apple iPhone 14 Pro Max

iphone, beste, neuen, always-on-display-funktion, mobile

  • Chipsatz Apple A16 Bionic
  • ARBEITSSPEICHER (GB) N/A
  • Speicherplatz 128, 256, 512, 1TB
  • Display 6.70-Zoll, 2796 x 1290 Pixel
  • Frontkamera 12MP
  • Primärkamera 48MP 12MP 12MP
  • Batterie 29 Stunden Videowiedergabe, 95 Stunden Audiowiedergabe
  • Betriebssystem iOS 16

Apple iPhone 14 Pro

iphone, beste, neuen, always-on-display-funktion, mobile

  • Chipsatz Apple A16 Bionic
  • ARBEITSSPEICHER (GB) N/A
  • Speicher (GB) 128, 256, 512, 1TB
  • Display 6.1-Zoll, 2556 x 1179 Pixel
  • Frontkamera 12MP
  • Primärkamera 48MP 12MP 12MP
  • Batterie 23 Stunden Videowiedergabe, 75 Stunden Audiowiedergabe
  • Betriebssystem iOS 16

Für die neuesten technischen Nachrichten und Bewertungen, folgen Sie uns auf und Google News. Für die neuesten Videos über Gadgets und Technik, abonniere unseren YouTube-Kanal.

Source

Image:www.themobileindian.com

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS