LG-Fernseher zeigt den Ton nicht an

Reparatur der häufigsten Fehlfunktionen von LG-Fernsehern

Ein LG-Fernseher ist ein kompliziertes Gerät, bei dem alles schief gehen kann. Es ist jedoch nicht notwendig, seine Konstruktion genau zu verstehen. Die Fehlersuche bei der Arbeit dieses Geräts lässt sich nach ihrer äußeren Erscheinungsform in Kategorien einteilen. In diesem Artikel werden einige der häufigsten Fehlfunktionen von LG-Fernsehern beschrieben.

In einem typischen Flüssigkristallfernseher wird die Matrix von einer Glühbirne beleuchtet. Da alle Module des Geräts auf die eine oder andere Weise mit der Matrix verbunden sind, wird jede Störung durch das Bild auf dem Bildschirm angezeigt. Die Lebensdauer eines Fernsehgeräts wird in erster Linie durch die Langlebigkeit der Matrixelemente bestimmt.

WICHTIG! Viele TV-Geräte der LG-Serie verfügen über eine Selbstdiagnosefunktion. Beim Einschalten des Geräts werden die Systeme überprüft, um festzustellen, ob das Gerät ordnungsgemäß funktioniert. Wenn das Problem erkannt wird, schaltet das Fernsehgerät in den Standby-Modus und beginnt, eine Reihe von Signalen über die Kontrollleuchte zu senden. Jede Kombination von blinkenden Signalen ist ein Fehlercode. Alle TV-Fehlercodes sind in den Handbüchern des jeweiligen Geräts angegeben. Der Techniker entschlüsselt die Fehlercodes, um die Diagnose zu vereinfachen, oder verwendet das Handbuch.

Schwarzer Bildschirm, überhaupt kein Bild

Das Gerät funktioniert, aber kein Bild auf dem LG TV-Bildschirm. Mögliche Ursachen:

Wenn das Problem in der Matrix liegt, kann es schwierig sein, Ihren LG-Fernseher zu reparieren. Wenden Sie sich an einen Techniker. Wenn er darauf besteht, die Matrix zu ersetzen, kann es in vielen Fällen billiger sein, sofort einen neuen und vollständigen Fernseher zu kaufen. Dennoch können Sie die Matrix erfolgreich ersetzen, wenn Sie den Garantieservice in Anspruch nehmen.

Verdunkelung des Bildschirms

Verdunkelung an den Rändern des Bildschirms oder in anderen Bereichen des Bildschirms deutet auf ein Problem mit der Hintergrundbeleuchtung hin.

  • Aufgrund eines Stromstoßes ist die Glühbirne der Hintergrundbeleuchtung durchgebrannt. Die Glühbirne kann auch ursprünglich ein Fabrikfehler gewesen sein.LG TV Reparatur in dieser Situation erfordert Glühbirne Ersatz;
  • Hochspannungswandler defekt. Überprüfen Sie die Funktionstüchtigkeit, indem Sie das Gerät an eine andere Matrix anschließen;
  • Erfinder außer Betrieb. Diese Komponente ist für das Einschalten der Hintergrundbeleuchtung und die Aufrechterhaltung ihres aktiven Zustands verantwortlich. Er regelt den Stromfluss, die Bildschirmhelligkeit und schützt die Hintergrundbeleuchtung vor Überlastung;
  • Beschädigung der Glühbirnen durch einen Sturz oder andere gewaltsame Einwirkungen auf das Gerät.

Kaputtes TV? Unsere Handwerker können helfen! Rufen Sie uns an und wir machen Ihnen einen kostenlosen Kostenvoranschlag!

Erstkunden erhalten einen Rabatt von 15% auf alle Arbeiten!

Sie müssen nirgendwo hingehen. unser Kurier holt Ihre Ausrüstung kostenlos ab und bringt sie Ihnen anschließend zurück.

Schnee auf dem Bildschirm

Wenn der Bildschirm schneeähnliche Störungen aufweist, kann dies auf eine schlechte Qualität des eingehenden Fernsehsignals zurückzuführen sein. Örtliche Störungen auf einem oder mehreren Kanälen deuten auf ein Problem mit den Einstellungen hin. Interferenzen auf allen Kanälen deuten auf ein Problem mit der Antenne hin. Überprüfen Sie zur Reparatur Ihres LG-Fernsehers die Kabelintegrität und die Kabelverbindungen.

Eine unscharfe Anzeige kann auch auf einen defekten TV-Tuner zurückzuführen sein, der das Signal empfängt.

Das Bild blinkt

Zu den häufigsten Fehlern gehört das Blinken des Bildes.

TV-Sendungen wie eine Wärmebildkamera

Wenn das Bild ging „Benzin“ Streifen, als ob die Unterscheidung von „warmen“ und „kalten“ Zonen, ist der Fehler durch erneutes Flashen des Gerätes beseitigt.

Firmware kann aus dem Internet heruntergeladen werden. In einigen Fällen reicht es zur Reparatur von LG aus, verschiedene Einstellungen über das Servicemenü auszuprobieren.

Schwarze Flecken auf dem Bildschirm

Große schwarze Flecken auf dem Bildschirm sind auf das Eindringen von Flüssigkeit in den Fernseher zurückzuführen. Kleine Flecken sind „kaputte“ Pixel, d. h. defekte Flüssigkristalle. Bildschirmflecken deuten darauf hin, dass ein neuer Fernseher gekauft werden muss. Der Fehler kann nicht beseitigt werden. die Matrix ist beschädigt.

Mehrfarbige horizontale Streifen

Auch dieses Problem kann mehrere Ursachen haben:

  • Kondensatoren in der Stromversorgung sind durchgebrannt. Das Problem kann leicht mit einem Lötkolben gelöst werden. Kaufen Sie neue Kondensatoren und ersetzen Sie sie;
  • Defekte Submodul-Platine.

Vertikale und horizontale Streifen

Ein weiteres häufiges Problem ist das Auftreten einer dichten Reihe von vertikalen und horizontalen Streifen.

Die Ursachen für diese Störungen können vielfältig sein:

  • Durchbrennen oder Kurzschluss in der Matrixsteuerung;
  • Schlecht angeschlossenes Kabel. Reinigen Sie den Stecker;
  • Falsche Einstellungen. Versuchen Sie, die Auto-Setup-Funktion auszuführen;
  • Wenn der T-Controller defekt ist, tauschen Sie die Platine aus;
  • Schmale Streifen weisen auf eine gebrochene Matrix hin.

WICHTIG! Schwarze Balken werden durch Probleme im Zeilen- und Spaltendecoder verursacht. Probleme können nach einem plötzlichen Stromstoß auftreten. zum Beispiel während eines Gewitters. Mit der Zeit breitet sich selbst ein schmaler Streifen aus und der gesamte Bildschirm funktioniert nicht mehr richtig. Reparatur von LG TV in diesem Fall kann nicht ohne vollständigen Ersatz der Matrix getan werden.

Der Bildschirm leuchtet, aber kein Bild

Wenn die Lampe leuchtet, aber kein Bild erzeugt, sind wahrscheinlich die Kondensatoren auf der Hauptplatine oder dem Netzteil defekt. Um ein LG TV-Gerät zu reparieren, müssen die durchgebrannten Komponenten gefunden und gelötet werden. An ihrer Stelle müssen dann neue Kondensatoren eingebaut werden.

Was ist zu tun, wenn das Bild verschwindet??

Wenn Sie keinen Ton, aber auch kein Bild haben oder andere Probleme dieser Art auftreten, empfehlen wir Ihnen, Folgendes zu tun. Dies ist eine Art Basisdiagnose, die es Ihnen ermöglicht, die Möglichkeit einer Systemstörung auszuschließen und sich grob an der Ursache des Fehlers zu orientieren. Der Leitfaden gilt für fast alle Fernsehgeräte: LG, Samsung, Kivi, Philips, usw.

Stellen Sie die richtige Signalquelle ein

Wenn das erste HDMI-Kabel standardmäßig (oder das letzte Mal) als Hauptsignalquelle eingestellt und dann getrennt wurde, schalten Sie den Computer aus, von dem aus gestreamt wird, das System kann einfrieren. Das Fernsehgerät gibt weiterhin ein Bild aus, aber da es keine Daten zu verarbeiten gibt, ist die Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet, aber es wird kein Bild auf dem Fernsehgerät angezeigt.

  • Suchen Sie die Fernbedienung und drücken Sie die Taste „Quelle“.
  • Wählen Sie eine andere Signalquelle (TV, eine andere Steckdose oder den Desktop). Drücken Sie dazu entweder wiederholt diese Taste oder verwenden Sie die Pfeiltasten.

Sie können dasselbe vom Fernseher aus tun, normalerweise gibt es eine separate Taste für die Auswahl einer Signalquelle oder einen Joystick mit Zugriff auf das Hauptmenü.

Überprüfen Sie die Qualität der Kabelverbindungen und deren Zustand

Wenn das Fernsehgerät kein Bild anzeigt, sollten Sie überprüfen, ob die Kabel richtig angeschlossen sind. Wenn kein Licht leuchtet, sollten Sie die Stromversorgung überprüfen. Worauf Sie achten sollten

  • Die Qualität der Verbindung zur TV-Steckdose. Es sollte kein Spiel vorhanden sein, und der Einlass sollte vollständig eingeführt sein. Es ist eine gute Idee, ihn zu säubern, vor allem, wenn das TV-Gerät einige Zeit herumgelegen hat oder transportiert worden ist.
  • Untersuchen Sie das Kabel auf der gesamten Länge auf Schäden. Zwischen den Fingern dürfen keine schlechten Biegungen, Spannungen, Brüche oder Risse vorhanden sein. Wenn das Kabel blockiert ist, muss das Kabel auf der Eintritts- und Austrittsseite intakt sein.
  • Visuelle Kontrolle des Steckers. Sie muss intakt und nicht stark verformt sein.
  • Prüfen Sie, ob Strom in der Steckdose vorhanden ist. Sie müssen nur ein anderes Gerät einstecken, um zu wissen, dass es nicht an der Steckdose liegt.

Eine ähnliche Erstdiagnose lässt sich am besten mit dem HDMI-Kabel durchführen, das Ihren Fernseher mit Ihrem Computer, Ihrer Konsole, Ihrer TV-Set-Top-Box usw. verbindet. д. Verwenden Sie idealerweise ein anderes Kabel, von dem bekannt ist, dass es in gutem Zustand ist (möglicherweise von einem zweiten Fernseher).

Drehen Sie die Lautstärke auf Maximum

Wir kennen den Grund nicht, nur eine Vermutung, aber bei einigen Nutzern funktioniert dieser Trick: Man muss die Lautstärke fast auf Maximum aufdrehen und das Bild wird wiederhergestellt. Die Lautstärke kann dann zurückgesetzt werden. Das deutet auf ein Problem in der Schaltung auf der Platine hin, aber für den Moment können Sie mit dieser Methode auskommen.

Diagnose, ob die Fernbedienung funktioniert

Manchmal fehlt das Bild aus einem ganz einfachen Grund: Die Fernbedienung funktioniert nicht mehr, oder die Batterien sind leer. Sie könnten versuchen, den Fernseher mit einer Taste am Gehäuse einzuschalten. Dies kann sowohl beim Einschalten als auch bei der Auswahl der Signalquellen stören.

Apps neu installieren oder den Fernseher neu flashen

Das Problem könnte auch mit der Firmware zusammenhängen. Fernsehgeräte frieren manchmal ein, während im Hintergrund der Ton eines Videos oder Films läuft. Manchmal reagiert das Gerät auf die Fernbedienung, häufiger jedoch friert es mit einem schwarzen oder weißen Bild auf dem Fernseher ein.

Siehe auch  Computer schaltet sich nicht ein Blauer Bildschirm

Wenn das Problem mit einer bestimmten Anwendung, wie z. B. YouTube, zusammenhängt, sollten Sie versuchen, diese neu zu installieren. Manchmal müssen Sie einen Hard-Reset des Fernsehers durchführen. ziehen Sie den Stecker heraus und stecken Sie ihn nach 10 Sekunden wieder ein. Die Aktion hilft in den Fällen, in denen das Fernsehgerät auch nach dem Ausschalten mit der Fernbedienung automatisch zur problematischen Anwendung zurückkehrt.

In Fällen, in denen die Dateien des Betriebssystems beschädigt sind, kann es zu Fehlfunktionen der Videodecoder kommen. Sie spielen das Video teilweise ab. nur den Ton. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass die Videodatei selbst gültig ist und das Problem in verschiedenen Playern auftritt. Es könnte sich einfach um ein Problem mit dem Player handeln, der standardmäßig IPTV-Kanäle abspielt. Wenn einfachere Ursachen ausgeschlossen werden können, lohnt sich der Versuch, das TV-Gerät neu zu flashen.

Prüfen Sie, ob die Hintergrundbeleuchtung funktioniert

Wenn Sie alle Probleme ausgeschlossen haben, die Sie ohne Kenntnisse selbst beheben können, müssen Sie nur noch die Ursache grob bestimmen. Eine der aufschlussreichsten Diagnosemethoden ist die Untersuchung des Fernsehers selbst.

Bei hellem Licht (unter einer Taschenlampe oder einer leistungsstarken Glühbirne) können Sie das Bild sehen, es ist nur sehr schwach? Das Problem ist, dass die Hintergrundbeleuchtung nicht funktioniert. Es kann oft für wenig Geld repariert werden. Es hängt jedoch alles von der Art der Hintergrundbeleuchtung Ihres Fernsehers ab. Insgesamt ist die Prognose hier recht optimistisch.

Die Hintergrundbeleuchtung funktioniert, es gibt ein leichtes Glühen (man kann es in völliger Dunkelheit sehen)? Das Problem kann in der Matrix, im Stromversorgungsschaltkreis oder in einzelnen Komponenten der Karte liegen. Hier sind die Ursachen enorm, Sie müssen eine instrumentelle Diagnostik durchführen.

Keine Hintergrundbeleuchtung oder Bild? Vielleicht startet das Fernsehgerät nicht, geht in den Absturzmodus oder hat keinen Strom. Es kann einen Signalton abgeben. Wenn Sie beim Start ein Quietschen oder andere störende Geräusche hören, stimmt etwas mit der Karte nicht.

lg-fernseher, zeigt, nicht

Visuelle Kontrolle der Bretter

Wenn Sie nicht davor zurückschrecken, sich ein wenig abzumühen, können Sie den Fernseher öffnen und die Platinen überprüfen: Gibt es durchgebrannte Kondensatoren, verbrannte Stifte, gelbe oder leicht braune Flecken auf der Platine? Oft kann man Probleme mit den Platten visuell erkennen, aber nicht immer. Wenn man etwas findet, kann man versuchen, die Elemente neu zu löten, aber es ist wichtig, sie mit den richtigen Parametern auszuwählen.

Fehlendes Bild im Fernsehen: Ursachen und Lösungen

Hallo! Heute habe ich das Problem, dass ich kein Bild auf meinem Fernseher habe, aber der Ton ist da. Wie repariert man einen Fernseher?? Die Chancen stehen gut, dass die Hardware, oder genauer gesagt die Hintergrundbeleuchtung, defekt ist. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Ihren Fernseher zu Hause einrichten und reparieren können.

Ursachen für ein fehlendes Bild

Dies deutet fast immer auf eine Fehlfunktion hin und nicht auf einen Fehler in den Einstellungen oder ein Problem auf der „Senderseite“. Schalten Sie einfach mit der Fernbedienung auf einen anderen Kanal, um dies zu überprüfen. Der Rest der Fehler geht auf das Konto des Fernsehers und lässt sich in zwei Arten unterteilen:

  • Hardware Der Fernseher zeigt kein Bild an, weil die Hintergrundbeleuchtung (meistens), das Display oder die Platinen defekt sind.
  • Der TV-Bildschirm funktioniert, aber es gibt kein Bild aufgrund eines schlechten TV-Signals.

In diesem Fall könnte ein Systemproblem Folgendes bedeuten: Ausfall des Fernsehempfängers oder des Empfängers (wenn der Empfänger an das Fernsehgerät angeschlossen ist).

Was Sie wissen müssen, bevor Sie das Problem lösen können

Wenn Ihr Samsung-Fernseher Ton, aber kein Bild hat, müssen Sie die Besonderheiten Ihres Fernsehers verstehen:

  • Das analoge Signal wird so geliefert, wie es ist, und das digitale Signal wird in Datenpakete kodiert, über die Verbindung übertragen und in Audio und Video dekodiert. Das heißt, wenn Ihr Fernsehgerät mit digitalen Kanälen arbeitet, beeinträchtigt ein Datenverlust sowohl das Signal als auch den Ton. Das Videosignal zu verlieren, damit der Ton klar bleibt, ist im Prinzip nicht möglich. Vielleicht liegt das Problem in der Bildübertragung vom Receiver zum Fernseher selbst.
  • Sie müssen herausfinden, was mit Ihrem Bildschirm nicht in Ordnung ist?! Es wird nicht angezeigt oder funktioniert überhaupt nicht (d. h. es ist dasselbe mit jeder Leuchte im Zustand „an“ oder „aus“).

Hardware

Wenn Ihr Fernsehgerät noch unter die Garantie fällt, sollten Sie es nicht selbst reparieren, sondern es zu einem Servicecenter bringen. Lassen Sie es von einem Fachmann reparieren und geben Sie es funktionsfähig zurück. Wenn die Garantiezeit schon lange abgelaufen ist und Sie nicht über einen geeigneten Satz Schraubenzieher und Erfahrung mit der Demontage und Montage von Fernsehgeräten/Monitoren verfügen, bringen Sie den Fernseher zu einem TV-Reparaturzentrum. Delegieren Sie dieses Problem, damit die Reparatur unter häuslichen Bedingungen nicht zu einer Beschädigung der TV-Teile führt. Wenn Sie ein technisch versierter Enthusiast sind, lesen Sie als nächstes das Handbuch.

Wenn das Fernsehgerät kein Bild, aber Ton anzeigt, liegt wahrscheinlich ein Problem mit der Hintergrundbeleuchtung vor. So prüfen Sie, ob die Hintergrundbeleuchtung durchgebrannt ist:

  • Schalten Sie den Fernseher ein und schauen Sie genau auf den Bildschirm. Wenn Sie sehen können, das Bild ist da (das Logo), aber es ist sehr schwach, 100% sicher, dass die Hintergrundbeleuchtung durchgebrannt ist.
  • Wenn Sie auf dem Bildschirm nichts sehen können, leuchten Sie mit der Taschenlampe Ihres Handys auf den Bildschirm. In einem bestimmten Winkel können Sie das Bild sehen: Wenn es ein Bild gibt, liegt ein Problem mit der Hintergrundbeleuchtung (oder dem Hintergrundbeleuchtungstreiber) vor
  • Wenn Sie nichts sehen können, müssen Sie sich die Hauptplatine oder den T-CON ansehen, um herauszufinden, was der Fehler ist.

Bei den meisten Samsung- und LG-Fernsehern lässt sich eine solche Störung durch den Austausch der Dioden beheben:

  • Schrauben Sie dann die untere Leiste ab, indem Sie die Haltebolzen entfernen, und legen Sie sie beiseite.
  • Lösen Sie die verbleibenden Schrauben am Umfang, drehen Sie den Bildschirm um und beginnen Sie, zuerst den Schutzrahmen und dann den Bildschirm selbst zu entfernen.
  • Als Nächstes entfernen Sie den Rahmen, der die transparente Folie und das LED-Panel hält, aus seinen Verriegelungen.
  • Um den Diffusor abzunehmen, entfernen Sie die Verriegelungen. Nicht schwer zu entfernen, beide Seiten anheben und nach innen blättern. Bei der anderen Art von Riegeln heben Sie diese Kante an und schieben alles nach rechts. Diese Folie wird benötigt, um das Licht gezielt zu streuen, damit keine Blendung an den Seiten entsteht.

Für eine visuelle Anleitung zum Zerlegen des Fernsehers können Sie sich das Video ansehen.

Jetzt haben Sie die Wahl: Entweder Sie kaufen die LED-Streifen selbst im Fachhandel, je nach TV-Modell. Wenn Sie nicht in einem Fachgeschäft sind, achten Sie auf die auf der Stange eingeprägte Nummer. Achten Sie auch auf den Buchstabencode A und B. Diese unterscheiden sich voneinander.

Systemteil

Wenn das Bild auf dem Fernseher verloren geht, Sie aber feststellen konnten, dass der Bildschirm mit Hintergrundbeleuchtung voll funktionsfähig ist, aber keine TV-Kanäle anzeigt, suchen Sie nach Problemen beim Anschluss der Kabel (tauschen Sie sie aus), bei der Funktionsfähigkeit des Decoders, der Korrektheit der Kanaleinstellungen.

Video-Fehler

Wenn LG TV mit einem TV-Tuner gekoppelt ist, gibt es oft Kabel, die Audio und Video getrennt für Ton und Bild übertragen. Wenn Sie einen schwarzen Bildschirm erhalten, aber der Ton durchkommt, überprüfen Sie die Komponenten- und Composite-Kabel:

  • RCA (RCA Tulip). diese werden häufig für den Anschluss von Digitalempfängern an Fernsehgeräte verwendet, die nur analoge Signale empfangen. Überprüfen Sie den gelben, roten oder beide Stecker. Sie sind für das Bild verantwortlich. Sie können lose, beschädigt oder in beschädigte Stecker eingesteckt sein.
  • VGA/HDMI sind Komponentenkabel, die einen einzigen Stecker mit mehreren PINs haben. Wenn eines der Kabel im Inneren beschädigt ist, funktioniert das Video einfach nicht. Es wird empfohlen, das Kabel zu ersetzen oder eine andere Art von Kabel zu verwenden (falls möglich).

So stellen Sie den Ton Ihres Fernsehers ein?

Bei den meisten Fernsehgeräten können Sie den Tonmodus einstellen. Zum Beispiel gibt es bei LG TV in den „Einstellungen“ unter „Ton“ einen Punkt „Tonmodus. Wenn Sie den Schalter auf „Smart“ stellen, wird die Lautstärke automatisch an die jeweilige Szene angepasst. Diese Option funktioniert möglicherweise nicht richtig, ebenso wenig wie die Option „Soundeffekte. In der Testphase ist es besser, sie auszuschalten und einen der üblichen Modi einzustellen: „Film“, „Sport“, „Musik“, „Spiel“. Wenn es funktioniert, aktivieren Sie die Optionen eine nach der anderen, bis das Problem gefunden ist. Prüfen Sie auch, ob der Audioausgang an das richtige Gerät angeschlossen ist.

Dies sind alle bekannten Varianten von Audioproblemen auf Ihrem Fernsehgerät und wie man sie beheben kann. Diese Erfahrung wird wahrscheinlich dazu beitragen, das Problem zu beheben oder Ihnen zumindest die richtige Richtung für das weitere Vorgehen zu weisen (im Falle eines physischen Problems). Wenn Ihr Fall von den oben genannten abweicht, stellen Sie bitte Ihre Fragen in den Kommentaren.

Fehler im System

Wenn der Test zeigt, dass der Bildschirm voll funktionsfähig ist und Strom empfängt, liegt das Problem an einem falschen Signalausgang.

Dies könnte zwei Gründe haben, die im Folgenden erläutert werden.

Kein Videosignal

Alle Komponenten- und Kompositkabel übertragen Audio und Video getrennt. Wenn die zweite fehlt, kann man von einem defekten Kabel sprechen.

Dazu können die folgenden Schnüre gehören:

  • RCA. Tulpen. Üblich für den Anschluss digitaler Set-Top-Boxen oder anderer Mediengeräte an analoge Fernsehgeräte. Beschädigt sein können der gelbe, der rote oder beide Stecker sowie die zu ihnen führenden Drähte oder die Stecker der entsprechenden Farbe.
  • VGA/HDMI. Diese beiden Komponenten haben nur einen Stecker mit einer großen Anzahl von Stiften, aber mehrere Drähte. Eine davon, die für das Videosignal verantwortlich ist, kann beschädigt sein.
Siehe auch  Das Fernsehgerät schaltet sich nicht ein, das rote Licht leuchtet nicht

Tipp! Die einfachste Möglichkeit zu überprüfen, ob eine bestimmte Signalübertragungsmethode nicht funktioniert, ist die Verwendung eines anderen Anschlusses, z. B. VGA anstelle von HDMI.

Die Ergebnisse zeigen sofort an, ob das Problem im verwendeten Kabel (Eingang) liegt oder ob ein Hardware-Fehler auf der Karte vorliegt.

Eine ähnliche Situation mit funktionierendem Audio kann bei Kabeln wie Thunderbolt oder USB Typ-C auftreten.

Der RCA-Ton wird getrennt vom Bild ausgegeben, und das Fehlen der Anzeige kann durchaus auf eine defekte Buchse oder einen defekten Stecker zurückzuführen sein

Т.к. Das Fehlen des Videosignals kann auch andere Ursachen haben; wenn ein beschädigtes Kabel vermutet wird, muss es unbedingt an anderen Geräten getestet werden.

Wenn er auch dort defekt ist, löst ein Austausch das Problem ohne Bild.

Decoder-Fehlfunktion

Das Problem könnte nicht nur das Videosignal sein, das per Kabel transportiert wird, sondern auch ein fehlerhafter Decoder, der das digitale in ein analoges Signal umwandelt.

Je nach Art des verwendeten Ausgabegeräts befindet er sich an unterschiedlichen Stellen:

  • Digitales Fernsehen. Es hat einen direkten Anschluss an eine UHF-Antenne und an Mediengeräte, die im Binärcode übertragen. Er empfängt sie und verarbeitet sie selbständig zur weiteren Anzeige in der vorgesehenen Form. Folglich ist der Decoder derselbe, und der Decoder muss im Inneren des Gehäuses gesucht werden.
  • Ein analoges Fernsehgerät. Er kann nur Bild und Ton in der gewohnten Form empfangen, die durch einzelne Signale über AV-, RCA- oder SCART-Kabel zu ihm gelangen. In diesem Fall kann der Decoder ein digitaler Receiver oder ein Videoadapter für Ihren PC oder Laptop sein.

In dieser Situation hat der Benutzer zwei Möglichkeiten, das Problem zu lösen:

  • Bringen Sie Ihren Fernseher (oder Ihre Set-Top-Box) in eine Werkstatt, um den Decoder reparieren oder ersetzen zu lassen. In der Regel ist er nicht teuer, und Sie müssen im Grunde nur für den Decoder selbst bezahlen.
  • Besorgen Sie sich einen digitalen Empfänger. In diesem Fall erhalten Sie auf Ihrem digitalen Fernsehgerät ein digitales Bild in der Form, die Sie gewohnt sind.

Tipp: ! Um den eingebauten Decoder zu ersetzen, benötigen Sie eine Set-Top-Box, die das entsprechende Format dekodieren kann. Sie benötigen einen Receiver, der DVB-T2, DVB-C und DVB-S2 unterstützt, um mit terrestrischem, Kabel- oder Satellitenfernsehen zu arbeiten.

Wenn Sie Ihr Fernsehgerät für mehr als ein Sendeformat verwenden, ist es ratsam, einen Universalempfänger zu kaufen, der alle digitalen Standards unterstützt.

Eine billige digitale Set-Top-Box für 20 Kanäle mit HDMI-Anschluss kostet weniger als 1 Tausend.

Im zweiten Fall müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass sich durch den Anschluss eines separaten Decoders das Format des eingehenden Signals ändert und Sie den Systemkanal an Ihrem Fernsehgerät umschalten müssen, der dem Anschluss.

Kein Bild auf dem Fernseher, aber der Ton ist da. wie kann man das Problem beheben?

Heutzutage kann kaum noch jemand auf ein Fernsehgerät verzichten. Jedes Jahr werden sie dünner, größer und bieten mehr Funktionen. Die modernen Plasmabildschirme mit Smart-TV-Technologie haben nicht mehr viel mit den Geräten gemein, die noch vor einem Jahrzehnt verkauft wurden. Eines haben die alte und die neue Generation jedoch gemeinsam: Pannen und Fehlfunktionen treten nach wie vor auf. Die Ursachen können Stöße, Stürze, Feuchtigkeit, direkte Sonneneinstrahlung oder ein einfacher Defekt sein. In diesem Artikel werden wir im Detail untersuchen, was zu tun ist, wenn der Fernseher ausfällt, aber der Ton ist da. Gehen wir der Sache auf den Grund. Los geht’s!

Was ist zu tun, wenn Ihr Fernseher kein Bild zeigt?

Zunächst sei darauf hingewiesen, dass diese Fehlfunktion bei einer Vielzahl von TV-Marken recht häufig auftritt. Alle Marken sind gleichermaßen betroffen: Samsung, LG, Philips, Sony, Panasonic und viele andere. Es macht also keinen Sinn, dem Hersteller die Schuld zu geben.

Es gibt viele Ursachen für einen fehlenden Bildschirm, und es ist unwahrscheinlich, dass Sie sie mit Ihren eigenen Augen feststellen können. Wahrscheinlich müssen Sie sich trotzdem an ein Service-Center oder einen anderen Reparaturdienst wenden. Das hängt von der Art des Problems ab. Mehr dazu weiter unten.

Manchmal wird ein Startbildschirm mit dem Logo des Herstellers (LG, Samsung, Philips usw.) angezeigt, und dann wird der Bildschirm einfach leer. Sie können weiterhin den Kanal wechseln und den Ton hören. Einige Benutzer stellen fest, dass das Bild nach einiger Zeit wieder erscheint, aber dann wiederholt sich das Bild und wird nicht mehr angezeigt. Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie die folgenden Vorschläge:

  • Überprüfen Sie den Anschluss des Kabels an den Empfänger, da das Kabel möglicherweise lose ist. Vergewissern Sie sich, dass das Kabel fest angeschlossen ist. Bei vielen Fernsehgeräten wird der Bildschirm einfach ausgeblendet, wenn kein Videosignal empfangen wird.
  • Möglicherweise haben Sie auch ein Problem mit dem Kabel selbst. Das Kabel kann beschädigt oder einfach von schlechter Qualität sein. Dies gilt nicht nur für HDMI-Kabel, sondern auch für „Klingel“-Kabel. Sie haben getrennte Drähte für Audio und Video und das Problem kann einfach ein gebrochenes Kabel oder ein schlechter Kontakt sein. In manchen Fällen kann ein Austausch des Kabels Abhilfe schaffen.
  • Überprüfen Sie das Netzkabel. Sie sollten auch sicherstellen, dass das Gerät sicher angeschlossen ist.
  • Einige Benutzer haben einen ziemlich genialen Weg gefunden, um das Problem zu lösen. erhöhen Sie die Lautstärke auf das Maximum (oder nahe daran). Nach ein paar Sekunden erscheint das Bild und es kann eine akzeptable Lautstärke eingestellt werden.

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Tipps nur helfen, wenn der Bildschirm funktioniert. Dies wird durch den Startbildschirm beim Einschalten des Fernsehers angezeigt. Wenn der Bildschirmschoner nicht funktioniert und der Bildschirm dauerhaft dunkel ist, ist dies ein Hinweis darauf, dass eine Komponente des Fernsehers, die für das Bild verantwortlich ist, defekt ist.

Einige Komponenten können ausfallen, was dazu führen kann, dass auf Ihrem Bildschirm ein fehlendes Bild erscheint. Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Wechselrichter, der die Hintergrundbeleuchtung mit Spannung versorgt, eine Fehlfunktion aufweist. Auch die Glühbirnen selbst können defekt sein, was wiederum zum Bruch des Netzteils führt. Zusätzlich zu den oben genannten Fehlern sind Schäden am Sensor oder an der Hauptplatine keine Seltenheit. Das Problem kann auch an den Kabeln, dem Konverter und dem Decoder liegen. In diesem Fall müssen die defekten Teile und Komponenten durch neue ersetzt werden.

Es ist nicht empfehlenswert, die Reparatur selbst vorzunehmen, da moderne Fernsehgeräte sehr komplex sind und Sie riskieren, die Situation noch schlimmer zu machen. Wenn die oben genannten einfachen Tipps nicht helfen, ist die beste Lösung, sich an Fachleute zu wenden, da Sie den Fernseher zerlegen müssen. Dies kann ein Service-Center des Herstellers oder ein privates Büro sein, wo die Reparatur qualitativ und zeitnah erfolgen wird.

In jedem Fall ist es nicht möglich, die Ursache eines Fehlers an Ihrem Fernsehgerät ohne eine gründliche Inspektion zu ermitteln. In jedem Fall muss das Gerät demontiert und auf defekte Teile und Komponenten untersucht werden. Dies wird am besten in einer Werkstatt mit den richtigen Bedingungen durchgeführt, aber wenn Sie diese Option nicht mögen, bieten viele TV-Meister alle diese Dienstleistungen zu Hause an.

lg-fernseher, zeigt, nicht

Natürlich kann der Ersatz mancher Teile eine Stange Geld kosten, aber es sollte beachtet werden, dass Matrizen oder Hauptplatinen nur selten von alleine kaputt gehen. In der Regel wird ein Ausfall durch eine physische Beschädigung des Bauteils verursacht, z. B. durch einen Sturz des Fernsehers oder ein verschüttetes Wasser. Kurzum: Ohne einen TV-Handwerker geht es nicht.

Jetzt wissen Sie, was zu tun ist, wenn das Fernsehgerät kein Bild, aber Ton hat. Sie werden auch verstehen, was die Ursache für diese Störung sein könnte. Schreiben Sie in den Kommentaren, ob dieser Artikel für Sie nützlich war, teilen Sie Ihre Erfahrungen bei der Lösung ähnlicher Situationen mit anderen Nutzern, und stellen Sie Fragen zu diesem Artikel.

Mögliche Ursachen

Bevor Sie mit der Reparatur Ihres Geräts beginnen, müssen Sie herausfinden, was die Ursache für den Ausfall ist.

Wenn Ihr Fernsehgerät Ton sendet, können Sie die 6 Hauptgründe erkennen, die auftreten, wenn ein LCD-Fernsehgerät ohne Bild ausfällt:

  • Fehlfunktion des Kabels;
  • Probleme mit der Matrix;
  • Störung der Stromversorgung;
  • Fehlfunktion des Videoprozessors;
  • Ein Fehler in der Hintergrundbeleuchtung;
  • Bruch des Wechselrichters.

Fehlerhaftes Kabel

Wenn das Fernsehgerät kein Bild, aber Ton liefert, hat sich möglicherweise das Kabel aus der Steckdose gelöst. Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie nur den Fernseher ausschalten und dann alle Kabel. von der Antenne und dem Netzkabel. herausziehen und wieder einstecken.

Wenn auf dem Fernsehgerät Ton, aber kein Bild zu sehen ist, sollten Sie versuchen, die Set-Top-Box aus- und wieder einzuschalten. Prüfen Sie auch, ob das HDMI-Kabel richtig angeschlossen ist. Das Kabel, das den Fernseher und die Set-Top-Box synchronisiert, muss ebenfalls entfernt und dann wieder eingesetzt werden. Das Dockingkabel muss möglicherweise ausgetauscht werden.

Wenn der Stecker, in den das Stromkabel eingesteckt wird, lose ist, muss er dringend ausgetauscht werden. Eine beschädigte Isolierung kann einen Kurzschluss verursachen, der zu einem kaputten Fernseher und möglicherweise zu Verletzungen führt.

Probleme mit der Matrix

Ein weiterer Grund für ein fehlendes Bild auf Ihrem Fernseher ist eine fehlerhafte Matrix. Dies ist die schlimmstmögliche Störung und verursacht hohe Materialkosten. Höchstwahrscheinlich müssen Sie einen neuen Fernseher kaufen, anstatt eine neue Matrix zu kaufen. Wenn das Bild ausfällt, aber der Ton funktioniert, bedeutet dies, dass jemand das Gerät geschlagen hat, es auf den Boden fallen gelassen oder es stark gedrückt hat, vielleicht etwas Schweres darauf gestellt hat.

Siehe auch  LG schaltet sich ein und schaltet sich dann sofort wieder aus

Manchmal kann es sich um einen Herstellungsfehler handeln, aber das kommt selten vor. Probleme mit der Matrix, wenn das Bild blinkt oder blinkt, das Fernsehgerät nicht mehr oder nur noch die Hälfte des Bildschirms anzeigt, Streifen mit unterschiedlichen Farbtönen aufgetreten sind.

Netzgerät defekt

Für eine Reparatur gelten die gleichen Hinweise wie bei einem defekten Wechselrichter. Es ist nur notwendig, nicht einen oder mehrere, sondern alle Kontakte auf der Platine anzurufen.

  • Entfernen Sie die Abdeckung des Gehäuses und untersuchen Sie sorgfältig die Kabel. Sie müssen unversehrt sein. Achten Sie auf Knickstellen oder sichtbare Schäden.
  • Achten Sie auf den Zustand der Kondensatoren. Die Bauteile sollten keine Blasenbildung aufweisen. Wenn dies der Fall ist, müssen sie ersetzt werden, da sie Ihr Fernsehgerät stark beschädigen.
  • Prüfen Sie die Spannung mit einem Spezialwerkzeug. Die Messwerte sollten nicht von den in der Dokumentation des Geräts angegebenen Normen abweichen.
  • Wenn der Fernseher stark auf das Klopfen reagiert, liegt das Problem an der Stromversorgung. die Kontakte haben sich gelöst. Sie müssen sorgfältig überprüft oder besser noch zusammengeschaltet werden.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, müssen Sie möglicherweise das Netzteil komplett austauschen, da es teurer ist, einen neuen Fernseher zu kaufen.

  • Es kommt zu Farbverfälschungen, Töne werden falsch dargestellt;
  • Eine der Farben kann vollständig verschwinden;
  • Der Ton ist vorhanden, aber das Fernsehgerät hat kein Bild mehr, d.h. nur noch einen blauen Bildschirm.

Das Problem ist gelöst, wenn der alte Videoprozessor durch einen neuen ersetzt wird. Es ist billiger als der Kauf eines neuen Fernsehers.

ein Defekt an der Hintergrundbeleuchtung

Wenn der Bildschirm kein Bild anzeigt, der Ton aber deutlich zu hören ist, liegt möglicherweise ein Problem mit der Hintergrundbeleuchtung vor. Sie können eine Diagnose mit Ihren eigenen Händen durchführen. Schalten Sie dazu nachts den Fernseher ein. Oder du kannst es in einen dunklen Raum bringen. Schalten Sie nun die Taschenlampe ein und leuchten Sie damit auf den Bildschirm.

Wenn das Bild kontrastreiche Quadrate zu zeigen scheint, liegt möglicherweise ein Problem mit der Hintergrundbeleuchtung vor. In diesem Fall ist es am besten, den Fernseher zu einem Service-Center zu bringen oder ein neues Teil zu kaufen.

Störung des Wechselrichters

Wenn Ihr Fernseher einen defekten Inverter hat, können Sie ihn mit dem richtigen Lot reparieren. Also bewaffnet mit einem Lötkolben und los geht’s zur Reparatur. Sie müssen auch den Mikrochip und das Datenblatt des Fernsehers besorgen, um die gesamte Elektronik zu überprüfen. Dies ist das häufigste Problem bei Samsung, LG, Sony, Sharp. Ein Symptom ist ein verzerrtes Bild, das nicht sofort mit dem Ton erscheint, sondern 2-3 Minuten später beim Einschalten.

Hauptursachen

Das Problem ist häufig, und in einigen Fällen können Sie es sogar selbst lösen. Die häufigste Ursache ist, dass auf Ihrem Fernsehgerät zwar Ton, aber kein Bild zu sehen ist:

Um ein Image wiederherzustellen, müssen Sie eine Störung diagnostizieren und Reparaturen vornehmen. Sie können natürlich auch ein Service-Center anrufen. Ein Techniker wird das Problem lösen, aber der Preis für seine Dienste wird sehr hoch sein.

Überprüfen des Kabels

Wenn das Smart TV-Gerät kein Bild anzeigt, aber der Ton vorhanden ist, müssen Sie die Kabel, die das Bild übertragen, sorgfältig überprüfen:

Prüfen Sie gründlich alle Anschlüsse und den Durchgang der Drähte. Stecker herausziehen, Stifte prüfen. Wenn der Ton erscheint, aber die Bildqualität schlecht ist und ständig verloren geht, sollte die Antenne überprüft werden.

Matrix-Probleme

Ein häufiges Problem, warum das Bild auf Ihrem Fernseher ausfällt, der Ton aber noch funktioniert, ist eine defekte Matrix. Anzeichen:

Matrixbrüche sind hauptsächlich auf unvorsichtige Handlungen der TV-Besitzer zurückzuführen. versehentliches Fallenlassen oder starke Stöße. Erfordert den kompletten Austausch des Teils; in manchen Fällen ist es am besten, einen neuen Fernseher zu kaufen. Die Kosten für den Austausch der Matrix bei einigen Samsung-Modellen sind vergleichbar mit dem Preis für neue Geräte.

Treten Probleme ohne Vorbedingungen auf, z. B. ein Doppelbild oder ein plötzlicher Abfall der Bildqualität, kann das gesamte Modul repariert werden, ohne es auszutauschen.

Eine Matrix-Reparatur selbst durchzuführen, ist ohne die entsprechenden Kenntnisse unmöglich. Bereits in der Vorbereitungsphase können Sie ein ernsthaftes Problem haben, denn es ist sehr schwierig, die benötigten Ersatzteile zu finden. Sie müssen im Fachhandel bestellt werden, aber es ist nicht einfach, den richtigen auszuwählen.

Kondensator durchgebrannt

Kondensatoren vertragen keine übermäßigen Spannungsspitzen und sind daher anfällig für Fehlfunktionen. Der Defekt äußert sich wie folgt:

Wenn Sie die hintere Abdeckung des Fernsehers entfernen und einen Blick auf die Platine werfen, werden Sie durchgebrannte Kondensatoren sehen. In extremen Fällen kann sie sogar platzen.

Normalerweise brennt die Sicherung parallel zum Kondensator durch. Sie muss bei der Diagnose überprüft werden. Es ist besser, den Austausch des Kondensators einem Fachmann anzuvertrauen.

Prüfung von Matrix-Flachkabeln

Wenn ein LG-Fernsehgerät Ton, aber kein Bild hat, überprüfen Sie das Matrix-Flachkabel. Die folgenden Punkte weisen meist darauf hin, dass sie gebrochen ist:

Niemand wird das Flachbandkabel reparieren, es ist viel einfacher, es komplett zu ersetzen. Sie können es nicht selbst reparieren. Das Kabel ist ein empfindliches Teil und kann leicht beschädigt werden.

Hintergrundbeleuchtung

Ob die Glühbirnen der Hintergrundbeleuchtung defekt sind, lässt sich sehr leicht überprüfen. Schalten Sie den Fernseher in einem möglichst dunklen Raum ein und leuchten Sie mit der Taschenlampe genau auf den Bildschirm. An der Stelle, auf die Sie das Licht richten, sollte ein Bild erscheinen.

TV-Glühbirnen in einer sehr breiten Preisspanne. Kann sehr wenig oder sehr viel kosten. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie dieses Teil selbst austauschen können. Wenden Sie sich daher an eine Kundendienststelle, sobald Sie die Ursache ermittelt haben.

Was ist mit dem Wechselrichter zu tun?

Wenn Ihr Samsung-, LG-, Sony- oder ein anderes Fernsehgerät kein Bild, aber Ton hat, könnte der Wechselrichter defekt sein. Es gibt zu viele Anzeichen für diesen Zusammenbruch:

  • die Sendung ist verzerrt;
  • Der Ton erscheint sofort und das Bild erst nach ein paar Minuten;
  • das Bild zu dunkel ist, ist es schwierig zu erkennen, was auf dem Bildschirm passiert;
  • der Bildschirm plätschert ständig.

Nach einer eingehenden Inspektion und Diagnose Ihres defekten Wechselrichters kann jeder, der über einen Lötkolben, ein Multimeter und Kenntnisse in Elektronik verfügt, diesen reparieren.

Stromversorgung

Wenn beim Anschließen des Fernsehgeräts an das Stromnetz der Ton erscheint, die Sendung aber nicht oder mit erheblicher Verzögerung, liegt der Fehler im Netzteil. Zunächst muss es sorgfältig inspiziert werden, und erst danach kann eine Entscheidung über die Reparatur getroffen werden.

  • Entfernen Sie die hintere Abdeckung, prüfen Sie alle Drähte auf Knicke, untersuchen Sie die Sicherung.
  • Suchen Sie alle Kondensatoren und prüfen Sie, ob sie durchgebrannt sind. Wenn die Netzteile gefunden werden, müssen sie sofort ausgetauscht werden.
  • Prüfen Sie die Spannung. Die ermittelten Parameter müssen mit den in der TV-Dokumentation angegebenen übereinstimmen.
  • Der Fernseher reagiert auf kleine Berührungen, das Bild springt, die Farbtöne ändern sich. man muss alle Kontakte überprüfen.

Wenn es keine sichtbaren Mängel gibt, können Sie auf einen Techniker nicht verzichten.

Warum eine TV-Reparaturwerkstatt einschalten?

Wenn die ersten Ratschläge, die ich Ihnen oben gegeben habe, nicht geholfen haben, dann rate ich Ihnen, Ihren Fernseher zu einem Techniker zu bringen. Warum? Das kann ich Ihnen sagen!

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie selbst eine hochwertige und sichere Reparatur durchführen können. Solche Manipulationen an Ihrem Fernsehsystem gefährden nicht nur die Geräte, sondern auch Sie selbst.

Heimwerker haben mehr als hundert Fernsehgeräte ruiniert, die eine zweite Chance hätten bekommen können. Doch ein trauriges Schicksal ereilte sie, so dass sie nun entweder verschrottet oder auf einer Deponie gelagert werden.

Hausreparaturen sind nicht immer die Lösung. Manchmal ist es besser, einen Fachmann zu bezahlen. Vergessen Sie nicht, dass eine billigere Person doppelt zahlen muss!

Vielen Dank, dass Sie meinen Artikel gelesen haben! Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen, Ihren Fernseher wieder zum Laufen zu bringen!

Hallo! Die Dioden in der Hintergrundbeleuchtung sind wahrscheinlich durchgebrannt. Wir raten Ihnen, Ihr Fernsehgerät nicht zu benutzen, bis Sie es mit einer Hintergrundbeleuchtung versehen haben. Das Problem ist, dass der Diffusor an den Stellen zu schmelzen beginnt, an denen die Dioden verbrannt sind, und es ist sehr schwierig, ihn zu reparieren. Nach dem Schmelzen des Diffusors werden auf dem Fernseher Lücken sichtbar.

Nehmen Sie eine Taschenlampe und leuchten Sie schräg auf den Fernsehbildschirm. Schauen Sie nach, ob es ein Bild gibt. Wenn ja, ist der Wechselrichter schuld (was aber selten vorkommt). Die Hintergrundbeleuchtung Ihres Fernsehers ist wahrscheinlich durchgebrannt.

Ein Kind hat ein Spielzeug nach dem Fernseher geworfen. Der Bildschirm ist gesprungen. Kann der TV-Bildschirm repariert werden oder sollte er ersetzt werden??

Guten Tag! Wenn die Matrix gebrochen ist, muss sie unbedingt ersetzt werden. Das Problem ist, dass die Matrix 50-60 % des Preises des Fernsehgeräts kostet. Und einen Ersatz. Es ist einfacher, einen neuen Fernseher zu kaufen.

Der Fernseher funktioniert, der Bildschirm zeigt. Wenn Sie die Kanalquelle zu einer Tricolor-Set-Top-Box wechseln, ist der Bildschirm schwarz und es wird kein Bild angezeigt. Was können Sie mir raten?

1) Ersetzen Sie das Kabel, das die Set-Top-Box mit dem Fernseher verbindet. 2) Versuchen Sie, die Set-Top-Box an ein anderes Fernsehgerät anzuschließen, um zu sehen, ob sie funktioniert.

Es handelt sich nicht um eine Fehlfunktion des Fernsehers. Ihr Dienstanbieter hat die Kanäle verschlüsselt. Möglicherweise sind Mahngebühren angefallen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS