Radeon RX 6000 GPUs können mit dieser neuen Software einen enormen Schub erhalten, aber es gibt einen Haken

Wenn Sie eine Grafikkarte der Radeon RX 6000-Serie von AMD besitzen und sehnsüchtig auf die RTX 4090, wir haben vielleicht gute Nachrichten für Sie. Eine neue Utility-Software eines Drittanbieters behauptet, einen enormen Leistungsschub für RDNA 2-GPUs zu bieten, genug, um potenziell Nvidias aktuelles Flaggschiff RTX 3090 Ti zu übertreffen, und das alles ohne den verrückte Preisschilder jetzt an den Karten von Team Green angebracht.

Das ‚Radeon Monster Profile‘ (RMP) stammt vom Coder und Übertaktungs-Enthusiasten Yuri Bubliy, der behauptet, eine Dienstsoftware entwickelt zu haben, die die Spannungs- und Frequenzkurven von RDNA-2-Karten feinfühlig modifiziert, um die Leistung zu verbessern.

radeon, 6000, gpus, können

Bubliy ist in der Szene der Hardware-Enthusiasten wohlbekannt, da er bereits AMD-spezifische Software zur Überwachung und Übertaktung von Komponenten entwickelt hat (vor allem seine HYDRA-Software für Ryzen-CPUs, von denen RMP eine Utility-Erweiterung ist). RMP ist sein neuestes Werk und wird später im Jahr 2022 verfügbar sein.

In einem Posting, in dem Bubliy einige Details aufschlüsselt, erklärt er, dass RMP es den RX 6000-Karten ermöglicht, ihr „maximales Potenzial“ zu erreichen, wobei besonderes Augenmerk auf Bereiche wie das VRAM-Subsystem gelegt wird, wo eine Reduzierung der Betriebsspannung eine geringere Wärmeentwicklung ermöglicht, um die Karte als Ganzes in einem sicheren Temperaturbereich zu halten.

Pläne für den Herbst. Sie haben bereits von meinem neuen Rechner für DDR5 gehört (Demo in Kürze), heute ist es an der Zeit, Ihnen von den Voreinstellungen für RDNA2-Grafikkarten zu erzählen, die Sie überraschen könnten. RX 6800XT RTX 3090TI das ist die Realität.RADEON MONSTER PROFILE (RMP) auf den Folien. piccom/WnVUJOdmuRSeptember 24, 2022

radeon, 6000, gpus, können

Analyse: Das ist beeindruckend, aber wir sollten uns noch nicht zu sehr freuen

Bubily behauptet, dass das Radeon Monster Profile die Leistung der RX 6800 XT um mehr als 13 % steigern, ohne dass es zu thermischen Throttling-Problemen kommt, womit diese Karte die Leistung einer Karte mit Standardeinstellungen leicht übertrifft RTX 3090 Ti. bei deutlich geringerer Leistungsaufnahme. Das ist ein echter Leistungssprung, aber wie immer sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie Software von Drittanbietern verwenden, um Ihre GPU zu optimieren.

Siehe auch  Apple und Oprah trennen sich nach Auslaufen des mehrjährigen Vertrags

Es ist auch wichtig zu beachten, dass die aufgeführten Leistungswerte aus dem 3DMark Time Spy GPU-Test stammen. ein synthetischer Benchmark, der oft zur Messung der Grafikleistung verwendet wird. Wir wissen nicht, welche anderen Komponenten Bubliy für die Tests verwendet hat, und wir wissen auch nicht, wie gut diese übertaktete RX 6800 XT in realen Spiele- und Rendering-Benchmarks abschneidet.

Verwendung von Software von Drittanbietern zur Optimierung der GPU. vor allem auf eine so aggressive Weise wie diese. kann auch zum Erlöschen der Garantie führen. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie RMP testen möchten, sobald es veröffentlicht wird. AMD hat Eigene Software, Radeon Adrenalin für die Optimierung Ihrer GPU, die eine sicherere Wette sein kann. Sie können auch unseren Leitfaden zum Übertakten Ihrer GPU lesen.

radeon, 6000, gpus, können

Dennoch sind wir von RMP ziemlich fasziniert, da es eine Möglichkeit für RDNA 2-GPU-Besitzer darstellt, die Leistungslücke etwas zu schließen RDNA 3 kommt später in diesem Jahr auf den Markt. Sicher, die RX 6800 XT ist nicht eine der besten Grafikkarten aber wenn RMP seine Leistung sicher verbessern kann, dann wird es eine weitaus vernünftigere Wahl der GPU werden.

Christian ist TechRadars Redakteur für Computertechnik in Großbritannien. Er kam vom Maximum PC Magazine zu uns, wo er sich in Computer-Hardware und das Bauen von PCs verliebte. Bevor er zu TechRadar wechselte, war er ein fester Bestandteil unseres freiberuflichen Review-Teams. Normalerweise sieht man ihn, wie er von der neuesten High-End-Grafikkarte oder dem neuesten Gaming-Laptop schwärmt, bevor er auf seinen Kontostand schaut und weint.

Christian setzt sich für LGBTQ-Rechte ein und ist Besitzer einer charmanten Rettungshündin namens Lucy, die er nach seiner Krebsüberwindung im Jahr 2021 adoptiert hat. Sie hält ihn fit und gesund, indem sie ihm das Gesicht leckt und lange Spaziergänge macht, und bellt ihn nur gelegentlich an, um Leckerlis zu verlangen, wenn er versucht, von zu Hause aus zu arbeiten.

Siehe auch  Samsung TV sieht kein Wi-Fi

Source

radeon, 6000, gpus, können

Image:www.techradar.com

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS