Samsung TV kann keine Verbindung zum Internet herstellen

Verbinden des Samsung-Fernsehers mit Wi-Fi: Warum er sich manchmal nicht verbinden lässt und wie man das Problem beheben kann?

Mit Smart TV auf modernen Fernsehgeräten können Sie nicht nur fernsehen, sondern auch im Internet surfen. Um alle Möglichkeiten des Multifunktionsgeräts nutzen zu können, ist eine Internetverbindung erforderlich.

Normalerweise wird das Problem mit Hilfe des Routers gelöst, aber es kommt auch vor, dass der Fernseher keine Verbindung zum Wi-Fi herstellen kann. Wenn Sie die Ursache des Problems gefunden haben, können Sie es in den meisten Fällen selbst lösen.

Fehlende Verbindung bei Anschluss über Kabel

Wenn das Gerät über ein Kabel mit dem Netzwerk verbunden ist, kann das Fehlen einer Verbindung die gleichen Gründe haben wie bei einem Router. Es gibt jedoch einige Ausnahmen:

  • Physische Beschädigung des Kabels zu Hause oder außer Haus. Im ersten Fall können Sie versuchen, die Integrität des Kabels in allen sichtbaren Bereichen zu überprüfen. Die Isolierung darf keine Risse oder Brüche, starke Knicke oder andere Schäden aufweisen. Im zweiten Fall sind die Dinge viel komplizierter, da es fast unmöglich ist, den Zustand des Kabels außerhalb der Wohnung oder des Hauses physisch zu überprüfen;
  • Es besteht kein Kontakt zwischen dem Kabel und dem Fernsehgerät. Es ist ratsam, alle Ausgänge zu überprüfen. Das Kabel muss fest sitzen, ohne Spiel und ohne die Möglichkeit, sich zu lösen.

Bitte beachten Sie! In allen anderen Fällen sind die Konnektivitätsprobleme fast identisch mit denen, die bei einer drahtlosen Verbindung auftreten können, mit Ausnahme einer Fehlfunktion des Routers.

Was ist zu tun, wenn keine Verbindung hergestellt werden kann??

Die meisten Probleme mit der Wi-Fi-Verbindung werden durch die Router-Einstellungen verursacht. In den meisten Fällen können andere Geräte, die an den Router angeschlossen sind, ebenfalls keine Verbindung zum Internet herstellen. Wenn dies nicht der Grund ist, folgen Sie den Anweisungen und konfigurieren Sie Smart TV entweder manuell oder versuchen Sie, eine Internetverbindung ohne Smart TV-Funktion herzustellen.

So konfigurieren Sie Smart TV manuell?

Wenn die Verbindung nicht automatisch hergestellt werden kann, müssen Sie die Einstellungen manuell anpassen. Es ist ein einfacher Prozess, der nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Die Anweisungen lauten wie folgt:

samsung, kann, keine, verbindung, internet, herstellen
  • Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Routers und deaktivieren Sie das Dynamic Hosting Protocol (DHCP).
  • Geben Sie dann manuell im TV-Menü in den Netzwerkeinstellungen ein:
  • IP-Adresse: 192.168.1.103 (kann auch 192 sein).168.1.104; 192.168.1.105 und so weiter).
  • Subnetzmaske: 255.255.255.0.
  • Gateway: 192.168.1.1.
  • DNS-Server: 8.8.8.8 (oder 192.168.1.1).

In den meisten Fällen löst die manuelle Eingabe aller Einstellungen das Problem, und der Fernseher lässt sich problemlos mit dem Internet verbinden. Sie müssen auch auf die Einstellungen Ihres Routers zugreifen und alle MAC-Adressen der mit dem Router verbundenen Geräte eingeben.

Wie man ohne Smart TV-Funktion online geht?

Hierfür müssen Sie eine spezielle „Media Server“-Software installieren. Mit diesem Programm können Sie eine Vielzahl von Inhalten von Ihrem Computer auf andere Geräte, einschließlich Ihres Fernsehers, übertragen. Die Software hilft Ihnen, eine große Menge an Filmen, Musik, Videos und Fotos sowie andere Inhalte aus dem Internet auf Ihren Fernseher zu importieren. Diese Einstellungen tragen dazu bei, den Fernseher moderner zu machen, obwohl er keine Smart TV-Funktion hat.

Siehe auch  So entsperren Sie ein Samsung Galaxy-Smartphone

Um die Software einzurichten, gehen Sie wie folgt vor:

  • TV und Laptop an das Stromnetz anschließen.
  • Verbinden Sie beide Geräte mit demselben Router. Sie können dies mit einem Netzwerkkabel oder mit Wi-Fi tun.
  • Wenn Sie keinen Router haben, können Sie Ihr Fernsehgerät direkt an Ihren Laptop anschließen, z. B.
  • Starten Sie die Medienserver-Software über eine Verknüpfung auf dem PC-Desktop.
  • Geben Sie in den Programmeinstellungen den Pfad zu den Ordnern an, deren Inhalt Sie auf dem Fernsehgerät ansehen möchten.
  • Sobald die Software alles überprüft und sortiert hat, können Sie auf die Schaltfläche „Start“ in der oberen rechten Ecke klicken.
  • TV einschalten. Wenn alles genau nach Anweisung gemacht wurde, wird es in der „Medienserver“-Software angezeigt.

Wenn Sie möchten, dass TV in der Software angezeigt wird, aktualisieren Sie einfach die Seite. Jetzt können Sie Ihre Lieblingsinhalte mit DLNA-Technologie ansehen.

Verbindung über Kabel von einem Router aus

Die Verbindung mit dem Internet über ein LAN-Kabel und einen Router bietet Ihnen maximale Geschwindigkeit und Signalklarheit. Der einzige Nachteil dieser Methode sind zusätzliche Drähte, die nicht immer versteckt werden können.

Kaufen Sie ein UTP-5e-Patchkabel und quetschen Sie das LAN-Kabel, um permanente Verbindungsunterbrechungen zu vermeiden, oder verwenden Sie ein vorgefertigtes Kabel.

Es ist besser, Ihr Fernsehgerät nicht direkt über Ihren Internetanbieter anzuschließen, sondern über einen Router. In diesem Fall werden auch andere Geräte zugänglich sein: PC-Laptop, Tablet, Smartphone. Richten Sie das Internet über Ihren Router ein und überprüfen Sie die Verbindung.

Serien N, M, Q und LS, R

Wenn Ihr Samsung Smart TV in den Jahren 2017-2019 veröffentlicht wurde und die Bezeichnung R, N, M, Q, LS oder R trägt:

  • Stecken Sie zwei Kabel in den Router: eines in die WAN-Buchse Ihres Internetanbieters, eines in den LAN-Anschluss für den TV-Anschluss.
  • Gehen Sie zu: Startseite → Einstellungen → Allgemein → Netzwerk → Netzwerkeinstellungen öffnen.
  • Wählen Sie im Fenster „Netzwerktyp“ die Option „Kabel“.
  • Warten Sie, bis die Verbindung hergestellt ist und drücken Sie „OK“.

K-Reihe

Bei Fernsehern, die 2016 auf den Markt kamen (K-Serie), ist der Verbindungsalgorithmus wie folgt:

  • Stecken Sie zwei Kabel in den Router: in den WAN-Anschluss. für die ISP-Verbindung, in die LAN-Buchse. für die Smart-TV-Verbindung.
  • Öffnen Sie das Menü auf Ihrem Fernsehbildschirm, indem Sie die Taste „Home/Menu“ drücken.
  • Gehen Sie zu „Einstellungen“ → „Netzwerk“ → „Netzwerkeinstellungen öffnen“.
  • Wählen Sie „Kabel“ im Bildschirm „Netzwerktyp“.
  • Warten Sie, bis die Verbindung hergestellt ist und drücken Sie „OK“.

Serie J

So stellen Sie auf Geräten der Serie 2015 J eine Verbindung zum Internet her:

  • Verbinden Sie das Fernsehgerät und den Router über die LAN-Anschlüsse. Stecken Sie das Kabel Ihres Providers in den WAN-Eingang.
  • Mit der Taste „Menü/Menü123“ öffnen Sie das TV-Menü.
  • Öffnen Sie die Registerkarte „Netzwerk“ → „Netzwerkeinstellungen“.
  • Wählen Sie die Verbindungsart „Kabel“.
  • Warten Sie die Verbindung ab und drücken Sie „Schließen“.

H-Reihe

Die H-Serie wurde 2014 eingeführt. Um solche Fernsehgeräte über ein Kabel mit dem Internet zu verbinden:

  • Stecken Sie das Kabel Ihres Internetanbieters in die WAN-Buchse des Routers und verbinden Sie auch die LAN-Buchse des Fernsehers und des Routers.
  • Drücken Sie je nach TV-Modell die Taste „Menü/Tastatur“. Im zweiten Fall gehen Sie auf dem Bildschirm auf „Menü“.
  • Öffnen Sie „Netzwerk“ → „Netzwerkeinstellungen“.
  • Wählen Sie „Kabel“ unter „Netzwerktyp“ und drücken Sie „Verbinden“
  • Warten Sie auf die Verbindung und drücken Sie „Ok.
Siehe auch  Die besten Laufbänder für zu Hause im Jahr 2021

Serie F

Die Serie F entspricht dem Jahr 2013. Verbinden Sie sich wie folgt über den LAN-Anschluss mit dem Internet:

  • Verbinden Sie den Router über ein LAN-Kabel mit dem Fernsehgerät. Stecken Sie das Kabel Ihres Internetanbieters in die WAN-Buchse des Routers.
  • Öffnen Sie das TV-Menü: Drücken Sie je nach Modell die Taste „Menü“ oder “ “ auf der Fernbedienung. Im zweiten Fall gehen Sie auf dem Bildschirm auf „Menü“.
  • Gehen Sie zu „Netzwerk“ → „Netzwerkeinstellungen“.
  • Wählen Sie „Kabel“, drücken Sie „Verbinden“.
  • Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist und drücken Sie „OK“.

Serie E

Die neuesten Modelle, für die ein Kabelanschluss verfügbar ist, sind die Modelle der E-Serie aus dem Jahr 2012. Der Algorithmus lautet wie folgt:

samsung, kann, keine, verbindung, internet, herstellen
  • Verbinden Sie den Router und das Fernsehgerät mit einem LAN-Kabel. Stecken Sie das Kabel Ihres ISP in den WAN-Anschluss.
  • Verwenden Sie die Taste „Menu“ auf der Fernbedienung, um das TV-Menü aufzurufen.
  • Gehen Sie zu „Netzwerk“ → „Netzwerkeinstellungen“.
  • Warten Sie, bis das System das Kabel erkannt hat und drücken Sie „Start.
  • Wenn die Verbindung hergestellt ist, drücken Sie „Ok“.
samsung, kann, keine, verbindung, internet, herstellen

Samsung TV Wi-Fi-Verbindungsanweisungen

Beim ersten Start von Smart-TV sollte das Gerät den neuen Benutzer standardmäßig auffordern, sofort einen Netzzugang einzurichten. Manchmal wird diese Benachrichtigung ignoriert, wenn man so schnell wie möglich die TV-Kanäle einstellen und das Display kalibrieren möchte. Um die Verbindung vollständig herzustellen, sind jedoch die folgenden Schritte erforderlich:

  • Gehen Sie mit der Taste „Einstellungen“ auf der Fernbedienung zu „Einstellungen“.
  • Öffnen Sie die Registerkarte „Netzwerk“ (das Symbol in Form eines Planeten) und gehen Sie dann zur Registerkarte „Netzwerkeinrichtung“.
  • Nach dem Öffnen des schwarzen Fensters mit den Anweisungen des Herstellers klicken Sie auf „Start“ (blaue Schaltfläche).
  • Wählen Sie in der allgemeinen Liste die Methode „Wireless“ aus und warten Sie auf die Liste der verfügbaren Wi-Fi-Spots.
  • Suchen Sie Ihren Router unter den verfügbaren Plätzen, geben Sie das Passwort ein (8-stelliger Schlüssel) und warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist.
  • Bestätigen Sie, dass die Einstellungen gespeichert wurden, damit das Gerät auf das Internet zugreifen kann.

Der beschriebene Algorithmus ist nur für die automatische Konfiguration geeignet, aber wenn eine fortgeschrittene Version erforderlich ist, müssen Sie den manuellen Modus verwenden (geben Sie die IP-Adresse und SSID. den Namen des drahtlosen Zugangspunkts. ein).

Einstellungen zurücksetzen

Oft werden die Wiederherstellungseinstellungen des Herstellers verwendet, um Probleme mit der Wi-Fi-Verbindung zu beheben. Es wird empfohlen, vor Beginn des Vorgangs die grundlegenden Parameter zu notieren, deren Werte nicht mit dem Netz zusammenhängen. Wenn Sie sie zurücksetzen, können Sie alles wieder so herstellen, wie es vorher war.

Anleitungen zum Wiederherstellen von Einstellungen auf Fernsehgeräten gängiger Marken:

Beachten Sie bei der Installation der Werkseinstellungen, dass durch das Zurücksetzen der Standardeinstellungen die installierten Smart TV-Funktionen wie Energiesparen, Bild, Ton und andere Einstellungen nicht erhalten bleiben.

Es kommt vor, dass das TV-Gerät nach dem Zurücksetzen der Einstellungen das Netzwerk immer noch nicht erkennen kann. Dieses Problem wird wie folgt gelöst:

  • Deaktivieren Sie DHCP in den Einstellungen des Routers.
  • Manuelles Ändern der DNS-Einstellungen.
  • Stellen Sie ihn auf 8,8,8,8 oder 8,8,4,4.
  • Geben Sie im Menü „RF Mute Time“ das Menü „Auto-Negotiation“ für den nächsten Kanal an.
  • Ändern Sie den Standardwert auf 100 ms.
  • Prüfen Sie am Ende des Vorgangs, ob das Fernsehgerät Wi-Fi empfangen kann.

So verbinden Sie ein Gerät mit Smart TV-Funktion mit Wi-Fi?

Es ist ganz einfach. Folgen Sie einfach den nachstehenden Anweisungen.

  • Prüfen Sie, ob der Router online ist. Wenn das nicht der Fall ist, schließen Sie es an.
  • Navigieren Sie mit der TV-Fernbedienung zu den Einstellungen.
  • Suchen Sie „Netzwerk“ und gehen Sie zu „Netzwerkeinstellungen.
  • Das TV-Gerät bietet Ihnen eine Auswahl an Verbindungen. Wählen Sie „Drahtlose Netzwerke.
  • Ihr Fernsehgerät zeigt Ihnen alle Signale an, die seinen Frequenzen entsprechen. Finden Sie Ihre und wählen Sie sie aus.
  • Geben Sie Ihr Passwort ein und bestätigen Sie es mit der Taste „OK“.
Siehe auch  Das Huawei Mate 50 Pro bringt eine intelligente Kamera mit variabler Blende nach Europa Stuff

Wie Sie aus dem Artikel ersehen können, müssen Sie nicht gleich zu einem Spezialisten gehen. Aber schreiben Sie die Servicezentren nicht ab. falls Ihnen keine der vorgestellten Methoden geholfen hat, sind die spezialisierten Zentren immer hilfreich.

Sie können fast jede Situation alleine lösen, aber denken Sie daran, dass es immer Lösungen für Probleme gibt und immer geben wird. Es ist einfach genug zu verstehen, womit man es zu tun hat. Aber denken Sie daran, dass jeder Hersteller unterschiedliche Konfigurationsalgorithmen hat, so dass die Einstellung, zum Beispiel, für LG-Fernseher wird nicht die TV-Marke Samsung passen.

Was ist zu tun, wenn das Fernsehgerät keine Internetverbindung über Wi-Fi herstellt?

Die andere Variante ist, wenn das Gerät keine Verbindung zum Netzwerk herstellt (ein Fehler tritt auf). In diesem Fall gibt es auch viele Gründe, warum der Fernseher keine Verbindung zum Wi-Fi herstellt und einen Fehler auf dem Bildschirm anzeigt. Dies beinhaltet in der Regel ein Passwort oder Grundeinstellungen.

Wenn diese Art von Fehler bei der Verbindung auftritt:

Sicherstellen, dass die Daten korrekt eingestellt sind. Andere Gründe für das Auftreten eines Verbindungsfehlers:

  • Falsche Sicherheitseinstellung. Dies sollte in den Router-Einstellungen überprüft werden. Die aktuelle drahtlose Sicherheits- und Verschlüsselungsart muss installiert sein;
  • Erfordert aktuellen Router-Modus. Es kann ein gemischtes oder ein „n“-Format sein;
  • Prüfen Sie, ob der DHCP-Server im Router aktiviert ist. Er schaltet sich automatisch ein, kann sich aber auch ausschalten, wenn er ausfällt. In diesem Fall kann das Fernsehgerät keine Verbindung zum Netzwerk herstellen;
  • Möglicherweise sind auf dem Router einige zusätzliche Sicherheitsfunktionen aktiviert. Dieser Punkt sollte ebenfalls überprüft werden;
  • Wenn ein Wi-Fi-Signalverstärker installiert ist, versucht das TV-Gerät möglicherweise, sich direkt mit diesem statt mit dem Router zu verbinden.

Zur Kenntnis nehmen! Versuchen Sie testweise, einem anderen Netz beizutreten (z. B. indem Sie ein Signal von Ihrem Telefon aus senden). Wenn das Ergebnis positiv ist, sollte die Ursache im Router gesucht werden.

Was ist zu tun, wenn das Wi-Fi-Netzwerk keinen Internetzugang hat und nichts funktioniert??

Wenn die Situation fast aussichtslos ist und auch ein Reset nicht hilft, empfiehlt es sich, auf alternative Maßnahmen zurückzugreifen:

  • Wenden Sie sich an den Support des TV-Herstellers. Sie haben möglicherweise eine spezifische Lösung für bekannte Probleme.
  • Versuchen Sie, das externe Wi-Fi-Modul anzuschließen. Das Problem könnte der integrierte drahtlose Internetadapter oder der RJ-45-Anschluss sein.
  • Versuchen Sie, sich mit anderen Wi-Fi-Netzen zu verbinden (bei Freunden, Verwandten usw.). п.). Ein Grund mehr, einen Fachmann hinzuzuziehen. Wenn auch dort nichts funktioniert, bleibt nur noch die Möglichkeit, den Fernseher zu einem Service-Center zu bringen.

Dies ist alles, was Sie tun können, um die Verbindung wiederherzustellen, wenn Ihr Fernsehgerät den Fehler „Netzwerk ohne Internetzugang“ aufweist. Wir hoffen, dass Sie das Problem beheben konnten oder zumindest herausgefunden haben, was das Problem ist. Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren stellen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS