Samsung TV sieht kein Wi-Fi

So richten Sie Smart TV auf Ihrem Samsung TV-Gerät über Wi-Fi ein?

Samsung-Fernseher sind sehr gefragt. Dies gilt umso mehr, als Smart TV die Möglichkeit bietet, das Fernsehgerät noch umfassender zu nutzen. Aber nicht alle Benutzer richten diese Funktion auf ihrem Gerät selbst ein. Mit Hilfe dieses Artikels können Sie Smart TV auf Ihrem Samsung-Fernseher über Wi-Fi einrichten.

Verbinden von Samsung Smart TV mit Wi-Fi

Drücken Sie die Menütaste auf der Fernbedienung, um die Einstellungen des Samsung Smart TV aufzurufen. Sie sehen dann ein Einstellungsmenü wie dieses:

Wählen Sie den Abschnitt „Netzwerk“ und dann „Netzwerkeinstellungen“. Daraufhin sollte ein Fenster wie das folgende angezeigt werden:

Markieren Sie die Art der Netzwerkverbindung „Wireless (Shared)“ mit einem grünen Punkt und klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“. Der Fernseher sollte nach Wi-Fi-Netzwerken suchen und die Liste der verfügbaren Netzwerke anzeigen.

Auswahl Ihres Heimnetzwerks. Das System fordert Sie dann auf, Ihr Verbindungskennwort einzugeben:

Wenn Sie Ihren Sicherheitsschlüssel vergessen haben, hilft Ihnen diese Anleitung. Wenn der Samsung Smart TV erfolgreich mit dem Wi-Fi verbunden ist, sehen Sie ein Bild wie dieses:

Taste „OK“ drücken. Danach sollte das Fernsehgerät in der Lage sein, auf das Internet zuzugreifen.

Hinweis: Wenn Sie eine IP-Adresse angeben oder DNS-Serveradressen manuell festlegen müssen, drücken Sie auf die Schaltfläche „IP-Einstellung“ und geben Sie die erforderlichen Werte ein.

Software-Aktualisierung

Wenn das Fernsehgerät immer noch kein Wi-Fi erkennt, liegt das höchstwahrscheinlich an Softwarefehlern. Als Erstes sollten Sie prüfen, ob Aktualisierungen verfügbar sind. Natürlich können Sie sie ohne Internetzugang nicht installieren, aber das kann umgangen werden. Die erste Methode besteht darin, das Fernsehgerät über ein Ethernet-Kabel mit dem Router zu verbinden.

Gehen Sie nach dem Anschluss zu den TV-Einstellungen und suchen Sie die Registerkarte Software-Informationen oder Diagnose. Es sollte eine Option zur Suche nach Updates geben.

Eine alternative Lösung besteht darin, die neueste Software von der offiziellen Website des Herstellers herunterzuladen und sie über USB zu installieren. Geben Sie Ihr genaues Modell auf der Seite ein und laden Sie die neueste Firmware herunter. Entpacken Sie das heruntergeladene Archiv und kopieren Sie den Inhalt auf die Hauptpartition des USB-Sticks.

Wenn Sie den USB-Stick einstecken, sollte das Update erkannt werden. Sollte dies nicht der Fall sein, suchen Sie in den Einstellungen die Option zur Aktualisierung über USB.

Prüfen Sie nach der Installation, ob das Fernsehgerät das Wi-Fi-Netzwerk erkennt.

Was tun, wenn Ihr TV-Empfänger Ihr Wi-Fi nicht erkennen kann?

Keine Panik, ziehen Sie die Internetkabel heraus und überprüfen Sie sie. Rufen Sie Ihren Internetanbieter an und sagen Sie ihm, dass es seine Schuld ist, dass Ihr Fernseher Ihren Wi-Fi-Router nicht sehen kann, und bitten Sie um sofortige Reparatur. Mit den folgenden einfachen Tipps können Sie Ihre Wi-Fi-Verbindung in 90 Prozent aller Fälle ohne fremde Hilfe wieder zum Laufen bringen.

Zurücksetzen von TV und Router

Wenn ein Verbindungsfehler auftritt, sollten Sie zunächst einen Neustart der Geräte durchführen. Smart-TV und Router sind intelligente Geräte mit einem zentralen Prozessor, Arbeitsspeicher, RAM, Motherboard usw. д. Sie laufen auf Betriebssystemen, die regelmäßig aktualisiert werden, um erkannte Fehler zu beseitigen und sie sicherer und zuverlässiger zu machen. In komplexen elektronischen Geräten kommt es nicht selten vor, dass fehlerhafte Baugruppen und installierte Software nicht funktionieren. Die universelle Abhilfe besteht darin, die Geräte neu zu starten, woraufhin die drahtlose Verbindung wiederhergestellt wird.

Beim Neustart müssen die Geräte mindestens 10 Sekunden lang vom Netz getrennt werden, um eine eventuell noch vorhandene Restspannung in den Stromkreisen zu beseitigen.

samsung, sieht, kein, wi-fi

Manuelle Eingabe der Verbindungsdaten

Wenn Sie im automatischen Modus keine Wi-Fi-Verbindung herstellen können, können Sie versuchen, dies manuell zu tun:

  • Verwenden Sie die TV-Fernbedienung, um die Netzwerkeinstellungen einzugeben.
  • Wählen Sie Manuelle Einrichtung.
  • Geben Sie die IP-Adresse des Routers in das Feld „Gateway“ ein. Er kann über einen mit diesem Router verbundenen Computer erkannt werden. In Windows 7 ist es dazu notwendig: in die Sektion „Systemsteuerung“ zu gehen, „Netzwerk- und Freigabecenter“ zu wählen, die Registerkarte „Lokale Verbindung“ zu wählen, im erschienenen Fenster „Status“ „Informationen“ zu wählen.
  • Übertragen Sie die Ziffernfolge im Feld „Standard-Gateway“ auf das „Gateway“ des Fernsehers. das ist die IP-Adresse des Routers.
  • Geben Sie eine Zahlenfolge der „Subnetzmaske“ in das entsprechende Feld auf dem TV ein.
  • OK drücken.
Siehe auch  So schalten Sie Bluetooth auf einem LG TV ein

Wenn alle Werte korrekt sind, wird die Verbindung angezeigt.

Verwendung einer anderen Methode zur Verbindung mit Wi-Fi

Mit dem WPS-Modus können Sie Ihr Fernsehgerät schnell über Wi-Fi mit Ihrem Router verbinden. Es ist keine Eingabe eines Passworts für das Wi-Fi-Netzwerk erforderlich. Voraussetzung. WPS muss beide Geräte unterstützen.

Wählen Sie im Menü „Drahtlose Verbindung“ die Option „Verbindung über WPS-PBS“ und aktivieren Sie sie. Innerhalb von 2 Minuten nach der Aktivierung müssen Sie die WPS-Taste am Router drücken. Er befindet sich normalerweise auf der Vorderseite des Geräts, kann aber auch auf der Rückseite angebracht werden. Sie können den Modus in den Einstellungen Ihres Browsers mit dem von Ihrem Provider bereitgestellten Login und Passwort wieder aktivieren. Nach einigen Sekunden wird die Verbindung hergestellt. ein Hinweisfenster erscheint auf dem Fernsehbildschirm.

�� Телевизор Samsung не может подключиться к wi-fi ��

Zurücksetzen des Fernsehers

Diese Methode eliminiert Verbindungsfehler, hat aber einen gravierenden Nachteil. Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle im Receiver gespeicherten Logins und Passwörter gelöscht, und Sie müssen sie erneut eingeben. Daher müssen Sie jedes Mal vor dem Zurücksetzen eine Aufzeichnung Ihrer persönlichen Anmeldedaten auf dem Flash-Laufwerk erstellen. Verbinden Sie sich nach dem Zurücksetzen wie gewohnt mit dem Wi-Fi-Netzwerk.

Für LG-Empfänger sieht der Algorithmus wie folgt aus:

Fehlerbehebung bei Wi-Fi-Router-Problemen

Manchmal ist das Fehlen einer drahtlosen Verbindung auf falsche Router-Einstellungen zurückzuführen. In diesem Fall ist es notwendig, die Einstellungen einzugeben und sicherzustellen, dass der DHCP-Server aktiviert ist und korrekt funktioniert. Andernfalls hat das Fernsehgerät keine lokale IP-Adresse und kann nicht auf das Internet zugreifen.

Ein weiterer Grund für eine fehlende drahtlose Verbindung ist, dass die MAC-Adressfilterung in den Sicherheitseinstellungen des Routers aktiviert ist. Sie muss deaktiviert werden. Wi-Fi-Verbindung wird nicht blockiert, Wi-Fi-Verbindung wird wiederhergestellt.

Sie können die MAC-Adresse Ihres Fernsehers im Menü herausfinden (verschiedene Modelle unterscheiden sich).

Nach der Eingabe der Daten in den Speicher des Routers muss dieser neu gebootet werden.

Aktualisieren der TV-Firmware

Smart-TV-Betriebssystem erfordert regelmäßige Updates. Veraltete Software kann der Grund dafür sein, dass LG, Samsung oder andere Smart TV-Geräte keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen können. Neue Versionen von Software-Shells beheben Fehler, verbessern die Geräteleistung und die Sicherheit.

Wenn das Fernsehgerät mit dem Internet verbunden ist (egal, ob über Kabel oder Wi-Fi), fordert das System selbst den Benutzer auf, die neue Version zu installieren, sobald sie herauskommt, und beschreibt die Reihenfolge der Schritte. Die Installations- und Downloadzeit beträgt weniger als 10 Minuten.

Wenn keine Verbindung zum Internet besteht, kann eine neue Version des Betriebssystems von der offiziellen Website des Herstellers auf ein Flash-Laufwerk heruntergeladen und dann auf dem Smart TV installiert werden.

Während der Installation darf der Receiver auf keinen Fall ausgeschaltet werden, da es sonst zu Schäden am Gerät kommen kann, die nicht als Garantiefall gelten.

Ersetzen des Wi-Fi-Adapters durch einen externen Adapter

Ein weiterer Grund für das Fehlen der Wi-Fi-Verbindung ist der Ausfall des internen Internet-Adapters. Der beste Weg, das Problem zu lösen. Reparatur im Service-Center. In manchen Fällen ist es jedoch besser, einen externen Adapter anstelle des defekten internen Moduls zu verwenden. Das Gerät ist klein und hat den Formfaktor eines Flash-Laufwerks. Die Verbindungsschnittstelle ist USB, aber die fortschrittlichsten Geräte werden über HDMI angeschlossen. Der Nachteil: schlechte Signalstärke und geringe Empfindlichkeit. Damit ein gutes Wi-Fi-Netzwerk funktioniert, muss sich das Gerät in der Nähe des Routers befinden.

TV sieht Wi-Fi-Netzwerk, kann aber keine Verbindung herstellen: Fehler

Überprüfen Sie den Netzwerknamen und das Passwort (ich hatte einen Bekannten, der sich in das Wi-Fi-Netzwerk seines Nachbarn einklinken wollte (der Name des Netzwerks war fast derselbe wie seiner)). Es ist sehr praktisch, ein Mobiltelefon mit Wi-Fi-Unterstützung zu benutzen.

samsung, sieht, kein, wi-fi

Achten Sie im Allgemeinen auch auf den Fehlercode (wenn er angezeigt wird) und seine Beschreibung. In manchen Fällen ist nur dieser Code der einzige Weg zur „Wahrheit“ (vor allem bei Fehlern in der Software durch die Entwickler).

Siehe auch  LG TV kann keine Wi-Fi-Verbindung herstellen

Überprüfen Sie dann die Einstellungen des Routers (Registerkarte „Drahtloseinstellungen“). Geben Sie den richtigen Wi-Fi-Netzwerknamen und das richtige Passwort ein, wenn Sie versuchen, das Fernsehgerät anzuschließen?

Übrigens würde ich als Diagnose empfehlen, den Netzwerknamen und das Passwort zu ändern. Versuchen Sie anschließend sofort, den Fernseher (als erstes Gerät) mit diesen geänderten Daten zu verbinden.

Beachten Sie auch den Abschnitt „Bandbreitenkontrolle“ in den Einstellungen. Wenn Sie diese Option in Ihrem Router aktiviert haben, kann sie manchmal den Internetzugang für bestimmte Geräte blockieren (z. B.ч. und TV).

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie es deaktivieren können (oder es überhaupt nicht finden), versuchen Sie, Ihren Router auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen.

Bandbreitenkontrolle (Beispiel: Tenda-Router)

In einigen Fällen lassen die alten Einstellungen den Aufbau einer Netzwerkverbindung nicht zu (wenn der Fernseher zuvor mit einem anderen Netzwerk verbunden war). Um die Ursachen dafür zu beseitigen, empfiehlt es sich, das Fernsehgerät zu Diagnosezwecken zurückzusetzen:

  • LG-Fernseher haben das folgende Menü: „Einstellungen. Optional. Allgemein. Werksrückstellung“ ;
  • bei Samsung TV: „Unterstützung. Selbst-Diagnose. Zurücksetzen“ (siehe „Zurücksetzen des Fernsehgeräts“). Bildschirmfoto unten).

Übrigens: Beim Zurücksetzen des Fernsehers werden nicht nur die Netzwerkeinstellungen gelöscht, sondern auch die TV-Kanallisten. Sie müssen sie neu konfigurieren.

Versuchen Sie die WPS-Technologie anstelle der üblichen Wi-Fi-Netzwerkverbindung (mit manueller Passworteingabe). Kurz gesagt: Durch Drücken der speziellen. Taste am Wi-Fi-Router und Fernseher. die Geräte verbinden sich automatisch miteinander.

samsung, sieht, kein, wi-fi

Praktisch?! Sicherlich! Außerdem spart es in Fällen wie unserem eine Menge Zeit!

    Sie müssen zunächst die TV-Einstellungen aufrufen und WPS aktivieren;

WPS-Taste bei verschiedenen Router-Modellen (Layout-Optionen)

Hilfe!

WPS-Taste am Wi-Fi-Router: warum sie benötigt wird und wie man sie benutzt. https://ocomp.info/wps-knopka-na-Wi-Fi-Router.html

Wenn alles oben genannte nicht funktioniert, sind Sie vielleicht vorübergehend mit einer TV-Verbindung zu Ihrem Telefon oder Computer (die über Internet verfügen) zufrieden.

So können Sie Filme und Fotos (die darauf gespeichert sind) ansehen, Computerspiele auf einem großen Bildschirm spielen, im Internet surfen und Webseiten in voller Größe betrachten.

Im Folgenden finden Sie einige Artikel zum Thema Anschluss und Einrichtung.

In seltenen Fällen kann das Problem mit der Internetverbindung Ihres Fernsehers durch die Firmware verursacht werden (t.е. Software, die auf dem Gerät installiert ist). Um diesen Fehler zu beheben, müssen Sie die korrekte Firmware von der Website des Herstellers herunterladen und sie aktualisieren.

Ich warne Sie davor, dass dieses Verfahren oft die Ursache für die Verweigerung von Garantieleistungen ist (außerdem kann es zum Ausfall des Fernsehers führen).

Lesen Sie mehr über das Blinken des Fernsehers: https://www.Samsung.com/de/

Zurücksetzen der Einstellungen

Wenn das Neustarten und erneute Verbinden nicht funktioniert, können Sie versuchen, die. Dies ist eine der einfachsten und schnellsten Möglichkeiten, das Problem mit der Verbindung Ihres Empfängers zum Netzwerk zu lösen. Wie Sie Ihren Receiver auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können, hängt vom jeweiligen Modell ab.

Gehen Sie wie folgt vor, um das LG TV-Gerät zurückzusetzen, das sich nicht mit dem Wi-Fi verbinden lässt

Wenn das Sony-Fernsehgerät keine Wi-Fi-Verbindung herstellt, empfiehlt es sich, das Problem durch Zurücksetzen der Einstellungen zu lösen. Um die Werkseinstellungen auf einem Gerät der Marke Sony wiederherzustellen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Rufen Sie das TV-Menü auf;
  • Gehen Sie zu „Einstellungen“;
  • klicken Sie auf „Speicher zurücksetzen“;
  • klicken Sie auf „Werksdaten zurücksetzen“;
  • Zurücksetzen und Bestätigen der Aktion.

So setzen Sie den Samsung-Receiver auf die Werkseinstellungen zurück:

Für Ihren Samsung-Fernseher habe ich ein Video-Tutorial für Sie gefunden:

Drahtlose Verbindung Schritt für Schritt

Wenn Sie sich für eine drahtlose Verbindung entschieden haben, sehen die Schritte wie folgt aus:

  • Nehmen Sie die Fernbedienung und gehen Sie zum Grundmenü.
  • Wenn sich ein neues Fenster öffnet, müssen Sie „Netzwerk“ auswählen und öffnen.
  • Auf dem TV-Bildschirm wird eine Liste mit Befehlen angezeigt, die Sie ausführen können; wählen Sie „Network Setup“.
  • So richten Sie die drahtlose Verbindung über den integrierten Heimnetzwerkadapter ein.
  • Bevor Sie auf „Start“ drücken, um das lokale Netzwerk zu finden, stellen Sie sicher, dass der Router funktioniert.
  • Führen Sie eine Suche durch, die zu einer Anzeige der verfügbaren Verbindungen führt.
  • Wählen Sie Ihren Router und klicken Sie dann auf.
  • Der nächste Schritt ist die Eingabe des Zugangscodes für den Router.
  • Sobald die beiden Geräte synchronisiert sind, wird die drahtlose Verbindung hergestellt.

Oben haben wir eine detaillierte Anleitung gegeben, mit der Sie Ihren Fernseher ganz einfach über Wi-Fi mit dem Internet verbinden können. Bei Geräten der Marke Samsung ist alles intuitiv, so dass Sie keine Schwierigkeiten haben werden.

Siehe auch  So setzen Sie eine Speicherkarte in Ihr Samsung ein

Mögliche Probleme und Lösungen

Warum kann das Fernsehgerät keine Verbindung zu Ihrem Heimnetzwerk herstellen?? Die Gründe dafür sind vielfältig. Manchmal ist es sogar für einen professionellen Techniker sehr schwierig, die Ursache des Problems zu ermitteln. Schauen wir uns die Hauptursachen für Internetprobleme an:

  • Die Netzwerkausrüstung ist nicht korrekt eingerichtet;
  • Die Smart TV-Einstellungen sind nicht richtig eingestellt;
  • Das Betriebssystem des Fernsehers funktioniert nicht richtig;
  • Probleme mit Ihrem ISP;
  • schwaches Signal.

Um schnell zu verstehen, warum das Internet nicht funktioniert, werfen Sie einen Blick auf diese Tabelle, in der die wichtigsten Ursachen für Verbindungsprobleme und deren Behebung zusammengefasst sind.

Störung Fehlersuche
TV kann den Router nicht sehen Schalten Sie den Router und das Fernsehgerät aus und wieder ein; setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück; installieren Sie Aktualisierungen des Betriebssystems.
Der Benutzer kann keine Verbindung zu seinem Wi-Fi-Netzwerk herstellen Kehren Sie zu den Netzwerkeinstellungen zurück und wählen Sie dann den Namen des Heimnetzwerks
Das Sicherheitspasswort ist nicht korrekt eingestellt Geben Sie den Sicherheitscode erneut in das Feld für den Sicherheitscode ein
Die dynamische Netzwerkknotenkonfiguration funktioniert nicht richtig Konfigurieren Sie die automatische Zuweisung von DNS- und IP-Adresseinstellungen. Gehen Sie auf „Netzwerk“ und dann auf die Registerkarte „Netzwerkstatus“. Wählen Sie „Configure IP“ und stellen Sie dann „Obtain automatically“ ein. Das Problem bleibt bestehen? Geben Sie die Einstellungen manuell ein: IP, Maske, Gateway, DNS. diese Informationen werden von Ihrem ISP bereitgestellt.
Software-Fehlfunktion und Systemfehler im TV Problem durch Aktualisierung der Firmware beheben

Um sicherzustellen, dass Ihr Router ein klares und fehlerfreies Signal empfängt, sollten Sie ihn so weit wie möglich von Quellen entfernt aufstellen, die elektromagnetische Wellen aussenden, z. B. schnurlose Telefone, Mikrowellenherde und andere Geräte.

Die Verbindung Ihres Samsung-Fernsehers mit dem Internet über Wi-Fi unterscheidet sich nicht wesentlich von der Verbindung von Geräten anderer bekannter Hersteller. Der einzige Unterschied besteht in den unterschiedlichen Namen der Unterabschnitte des Hauptmenüs.

Das Internet funktioniert nicht

Dies ist die einfachste Ursache für ein Scheitern. Überprüfen Sie daher immer zuerst andere mit dem Internet verbundene Geräte, um festzustellen, ob das Problem nur bei Ihrem Fernsehgerät auftritt. Wenn alle mobilen Geräte nicht funktionieren, liegt das Problem darin, dass das Netz nicht funktioniert, und Sie müssen sich an Ihren Internetdienstanbieter wenden, um entsprechende Informationen zu erhalten.

Wenn das Fernsehgerät nicht funktioniert, besteht der erste Versuch, das Problem zu lösen, darin, das Gerät neu zu starten. Einige TV-Smart TV-Geräte bieten die Möglichkeit, das Fernsehgerät über das Einstellungsmenü neu zu starten:

  • Schalten Sie das Gerät mit der Fernbedienung (R/C) in den Standby-Modus.
  • Ausschalten des Fernsehgeräts über die Netzsteckdose.
  • Schalten Sie das Fernsehgerät mit der Fernbedienung wieder ein; dadurch wird die restliche Energie im Stromkreis entladen.
  • Schließen Sie das Fernsehgerät wieder an und schalten Sie es mit der Fernbedienung ein.
  • Schalten Sie den Router aus und starten Sie ihn neu. Es ist möglich, dass das Problem nur lokal auftritt, da das Signal von seinem Standort abhängt.

Um das Problem des schlechten Signals zu beheben, versuchen Sie, den Router an einem zentralen Ort im Haus aufzustellen. Wenn diese Methode nicht funktioniert, können Sie einen Range Extender verwenden, der die schwächsten Punkte des Hauses identifiziert.

Ein weiterer Grund, warum das Fernsehgerät die sichtbare Kommunikation verliert, ist die Störung des Signals. Es gibt viele Geräte, die ihre Signale in die Richtung verbreiten, in der der Smart-TV arbeitet. Das können drahtlose Videospiel-Controller, Haustelefone, Babyphone und sogar Mikrowellenherde sein. Sie können die Fähigkeit des Smart-TVs, Sie in Verbindung zu halten, stark beeinträchtigen. Eine der einfachsten Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen, besteht darin, den Router neben dem Fernseher aufzustellen.

Wenn sich viele Metallgegenstände zwischen dem Gerät und der drahtlosen Verbindung befinden, müssen diese entfernt werden, da sie anhaltende Signalstörungen verursachen.

Nicht autorisierte Geräte behindern und verlangsamen die Wi-Fi-Abdeckung. Um dies zu verhindern, müssen die Sicherheitseinstellungen so schnell wie möglich geändert werden, vor allem, wenn das Netzwerk WEP verwendet oder offen ist, so dass andere Personen ohne die Erlaubnis des Benutzers auf das Wi-Fi zugreifen können.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS