Scannen mit einem Samsung-Drucker

So scannen Sie mit Ihrem Samsung-Drucker?

Legen Sie Ihre Originaldokumente mit der bedruckten Seite nach oben in den ADF ein oder legen Sie ein Original mit der bedruckten Seite nach unten auf das Vorlagenglas. Drücken Sie die Taste („Scan“) auf dem Bedienfeld. Drücken Sie die Pfeiltasten links/rechts. Wenn der Punkt Scanner erscheint.

Schalten Sie das Gerät ein, legen Sie das Foto mit der Vorderseite nach unten auf die Scanfläche. Suchen Sie dann nach einer Scanner-Verknüpfung auf dem Desktop Ihres Computers. Wenn es dort nicht zu finden ist, suchen Sie das Gerätesymbol im Arbeitsplatz oder im Startmenü. Drucker und Faxgeräte. Doppelklicken Sie darauf, um den Scanvorgang zu starten.

Ein Dokument scannen und per E-Mail versenden?

Verwenden Sie die Pfeiltasten oder wählen Sie einen Zielcomputer aus, um das Dokument an die E-Mail zu senden

  • Laden Sie das Dokument.
  • Drücken Sie die Taste SCAN.
  • Verwenden Sie die Pfeiltasten oder wählen Sie Scannen. an E-Mail.
  • Scan anklicken. an E-Mail.
  • (Für Netzwerkverbindung) Tippen Sie auf Computer
  • Klicken Sie auf S/W Start oder Farbe Start.

Verfahren zum Scannen von Dokumenten mit dem Samsung scx 4200, scx 3400 und anderen All-in-One-Druckern

Öffnen Sie den Deckel des Geräts und legen Sie unser Dokument auf das Displayglas. Das Dokument sollte mit der Vorderseite zum Glas hin gescannt werden. Sobald der Deckel geschlossen ist, aktivieren Sie das Programm, über das wir gesprochen haben, und klicken Sie auf das Bild mit der Bezeichnung „Scan“.

In der Nähe des Anwendungsfensters wird ein zusätzliches Panel angezeigt, das verschiedene Optionen und Scan-Optionen in einem Menü anbietet.

Wenn Sie zum Beispiel „Anwendung“ wählen, wird die gescannte Quelle automatisch an ein Programm gesendet.

Wenn Sie „E-Mail“ wählen, wird das gescannte Bild sofort an eine zuvor angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

scannen, einem, samsung-drucker

Wenn Sie „Ordner“ auswählen, werden die gescannten Dateien auf Ihrem PC oder Laptop gespeichert.

Der Ordner „Erkennung“ bedeutet, dass das gescannte Dokument automatisch an ein Texterkennungsprogramm gesendet wird.

Wenn Sie sich für diesen Punkt entschieden haben, müssen Sie auch die Farbeinstellungen für die zu scannende Datei und das Format festlegen und dann einfach die Taste „Scannen“ drücken.

Siehe auch  So schalten Sie Ihr Sony Ericsson Handy ein

Für das Scannen gibt es eine Reihe von Möglichkeiten und Anwendungen. Wir empfehlen Ihnen, eine Anwendung des offiziellen Herstellers Ihres All-in-One-Druckers zu verwenden, um den vollen Betrieb zu gewährleisten.

So erstellen Sie einen Scan als PDF?

Legen Sie die Originale mit der bedruckten Seite nach oben in den ADF ein oder legen Sie ein Original mit der bedruckten Seite nach unten auf das Vorlagenglas. Drücken Sie die Taste („Scan“) auf dem Bedienfeld. Drücken Sie die Pfeiltasten links/rechts. Wenn der Punkt Scanner erscheint.

  • Schalten Sie das Gerät ein und warten Sie, bis es startet
  • Heben Sie die Druckerabdeckung an
  • Gehen Sie zu „Geräte und Drucker“
  • Suchen Sie den gewünschten Drucker, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Scannen starten
  • Festlegen der Scaneinstellungen.

Wie man einen PDF-Scan erstellt?

Um ein Papierdokument mit Acrobat in eine PDF-Datei zu scannen, wählen Sie Werkzeuge PDF generierenScannen von Papierdokumenten in PDF mit Voreinstellungen (Windows)

Verwenden Sie die Pfeile oder. um einen Zielcomputer auszuwählen, an den das Dokument gesendet werden soll

  • Laden Sie das Dokument.
  • Drücken Sie die Taste SCAN.
  • Verwenden Sie die Pfeiltasten oder wählen Sie Scannen. per E-Mail.
  • Touch-Scan. Per E-Mail.
  • (Für Netzwerkverbindung) Drücken Sie Computer
  • Drücken Sie S/W Start oder Farbe Start.

Druckqualität

Dem Samsung SCX-4200 Laserdrucker fehlt es zwar an Geschwindigkeit, aber er ist auf Qualität ausgelegt. Der Textdruck ist ausgezeichnet: gestochen scharf und gut lesbar, bis hin zu sehr kleinen Schriftgrößen (2 Punkte). Das einzige Problem, das Sie sehen können, ist die Sättigung: Die Benutzer würden es vorziehen, wenn der Text dunkler wäre. Auch die Grafik ist schön, mit scharfen Details. Große Grauflächen sind mit schwachen Schattierungen bedeckt, aber das ist bei Laserdruckern üblich. Monochromes Scannen ist nicht sehr gut, aber brauchbar. Der weiße Teil des Farbbereichs ist aufgebläht, was zu Detailverlusten bei hellen Elementen führt. Die Farbscans waren besser, mit einer guten Farbwiedergabe, weichen Kurven und scharfen Details. Insgesamt sind die Nutzer mit der Druckqualität zufrieden, vor allem zu diesem Preis; sie sollte für die meisten kleinen Büros ausreichend sein.

Seite 83

Sie können das Fenster „All-in-One-Drucker-Konfigurator“ verwenden, um Dokumente zu scannen.

Doppelklicken Sie auf das Symbol des All-in-One-Druckerkonfigurators auf dem Desktop.

Wenn es nur ein Multifunktionsgerät gibt und dieses bereits mit einem Computer verbunden und eingeschaltet ist, wird der Scanner automatisch aufgelistet und ausgewählt.

Sie können jederzeit einen der an den Computer angeschlossenen Scanner auswählen. Wenn z. B. ein Scanner bereits scannt, können Sie einen anderen Scanner auswählen, seine Einstellungen festlegen und gleichzeitig mit dem ersten Scanner scannen.

Siehe auch  So finden Sie Ihr iCloud-Passwort heraus

Scannername im Fenster „Scannerkonfiguration“

Legen Sie das zu scannende Dokument mit der zu scannenden Seite nach unten auf das Vorlagenglas, oder legen Sie es mit der zu scannenden Seite nach oben in den ADF ein.

Klicken Sie im Fenster Scanner-Eigenschaften auf die Schaltfläche Vorschau.

Das Dokument wird gescannt und das erhaltene Bild wird im Vorschaubereich angezeigt.

Ändern Sie die Scaneinstellungen in den Bereichen „Bildqualität“ und „Scanbereich“. Bildqualität.

Ermöglicht die Auswahl des Farbschemas für das Bild

Ermöglicht Ihnen die Auswahl der Seitengröße. Schaltfläche

Ermöglicht die manuelle Einstellung der Seitengröße.

Verwenden Sie die Dropdown-Liste „Auftragstyp“, um eine Ihrer vordefinierten Scaneinstellungen auszuwählen. Informationen zu vordefinierten Auftragstyp-Einstellungen finden Sie unter. auf s. 30.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Standard, um die Standard-Scaneinstellungen wiederherzustellen.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Scannen, um den Scanvorgang zu starten.

In der unteren linken Ecke des Fensters erscheint eine Statusleiste, die den Fortschritt des Scanvorgangs anzeigt. Um den Scanvorgang abzubrechen, drücken Sie die Taste Abbrechen.

Das gescannte Bild erscheint in einem neuen „Bildeditor“-Fenster.

Ziehen Sie den Zeiger, um den zu scannenden Bereich des Bildes festzulegen.

Durch Scannen können Sie Bilder und Text in digitale Dateien auf Ihrem Computer umwandeln. Die Bilder können dann auf einer Website veröffentlicht oder zur Erstellung von Dokumenten verwendet werden, die mit der Samsung SmarThru-Software oder dem WIA-Treiber gedruckt werden können.

Grundlegende Scanvorgänge

Die folgenden Scanmethoden werden unterstützt.

Scannen mit einer TWAIN-unterstützten Software. Sie können andere Anwendungen verwenden, einschließlich Adobe Photoshop Deluxe und Adobe Photoshop.

scannen, einem, samsung-drucker

Scannen mit einem WIA-Treiber. Das Produkt unterstützt den Windows Image Import Driver (WIA) zum Scannen von Bildern.

Scannen mit der SmarThru-Software. Starten Sie Samsung SmarThru und drücken Sie die Taste „Scannen nach“, um den Scanvorgang zu starten.

Seite 89

Arbeiten mit einem Drucker unter einem Linux-Betriebssystem

Samsung Express SL. C480W / TEG Laserdrucker, Kopierer, Scanner / print, copy, scan

Am oberen Rand dieses Fensters befinden sich die folgenden vier Registerkarten.Allgemein. Ändert das Papierformat und den Papiertyp,

Dokumentausrichtung, Aktivierung von Duplexdruck, Hinzufügen von Kopfzeilen und Ändern der Anzahl der Seiten pro Blatt.

Text. Dient zum Einstellen von Seitenrändern und Optionen

Grafiken. Dient zum Festlegen von Bildeinstellungen,

Dient zur Angabe von Parametern für zu druckende Bilder und Dateien (z. B. Parameter für die Farbübertragung sowie Bildgröße und.position).

Gerät. Dient zur Angabe von Druckauflösungen, Quelle

Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen in Kraft zu setzen. Das Fenster „Eigenschaften“ wird geschlossen.

Siehe auch  Das iPhone lässt sich nach einem Sturz nicht einschalten

Klicken Sie im LPR-Fenster auf OK, um den Druckvorgang zu starten.

Es erscheint ein Fenster „Drucken“, in dem der Status des Druckauftrags angezeigt wird.

Wenn Sie den aktuellen Auftrag abbrechen möchten, drücken Sie die Taste Abbrechen.

Mit dem Samsung-Gerät können Sie verschiedene Dateitypen auf die übliche CUPS-Art drucken. direkt über die Befehlszeile. Verwenden Sie dazu das Tool lpr, das Dienstprogramm CUPS. Das Treiberpaket ersetzt jedoch das Standard-LPR-Tool durch die bequemere LPR-GUI.Um eine Dokumentendatei zu drucken, gehen Sie folgendermaßen vor.

Geben Sie an der Eingabeaufforderung der Linux-Shell Folgendes ein

und drücken Sie die Eingabetaste. Das Fenster „LPR“ wird angezeigt.

Enter, es erscheint zunächst das Fenster zur Auswahl der zu druckenden Dateien. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie drucken möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen.

scannen, einem, samsung-drucker

Wählen Sie im LPR-Fenster den gewünschten Drucker aus der Liste aus und stellen Sie die erforderlichen Druckereigenschaften und Druckaufträge ein.

Für Informationen über das Eigenschaftsblatt siehe „Eigenschaftsblatt“. zu ñòð. 28.

Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um den Druckvorgang zu starten.

Sie können das Fenster „Unified Driver Configurator“ verwenden, um Dokumente zu scannen.

Doppelklicken Sie auf das Symbol „Unified Driver Configurator“ auf dem Desktop.

Wenn es nur ein Multifunktionsgerät gibt und dieses bereits mit dem Computer verbunden und eingeschaltet ist, erscheint der Scanner in der Liste und wird automatisch ausgewählt.

Jeder der an Ihren Computer angeschlossenen Scanner kann jederzeit ausgewählt werden. Wenn zum Beispiel ein Scanner bereits scannt, können Sie einen anderen Scanner auswählen, seine Parameter einstellen und gleichzeitig mit dem ersten Scanner scannen.

Legen Sie das zu scannende Dokument mit der zu scannenden Seite nach unten auf das Vorlagenglas oder legen Sie es mit der zu scannenden Seite nach oben in den ADF ein.

Klicken Sie im Fenster Scanner-Eigenschaften auf die Schaltfläche Vorschau.

Dokumente scannen

Es gibt 2 Optionen zum Scannen von Dokumenten. Verwenden Sie zunächst die Standard-Windows-Methode und scannen Sie mit der Software von Samsung.

Scannen auf die übliche Windows-Art

Und hier haben wir das fertige gescannte Bild

Fazit: Ein einfacher und leichter Weg, alles zu tun, was Sie brauchen.

Scannen mit Easy Printer Manager

In den vorangegangenen Abschnitten haben wir die Software und die erforderlichen Treiber installiert.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS