So aktivieren Sie Bluetooth auf dem iPhone

So machen Sie Bluetooth auf dem iPhone sichtbar?

Schauen Sie im Handbuch nach, wie Sie dies tun können. durch Drücken einer speziellen Taste, Eingabe eines Passworts usw. д. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone und gehen Sie zu „Bluetooth. Schieben Sie den Schalter in die aktive Position.

Es gibt folgende Gründe, warum Bluetooth von anderen Geräten nicht erkannt wird: Das Gerät ist ausgeschaltet. Bluetooth-Erkennung ist in den Einstellungen deaktiviert. Große Entfernung zwischen Empfänger und Sender.

iPhone Bluetooth funktioniert nicht? Hier sind die Korrekturen!

Wenn Sie die möglichen Ursachen für Bluetooth-Probleme in iOS und iPadOS verstehen, können Sie viel einfacher die richtigen Lösungen finden. Schauen wir uns also zunächst die möglichen Ursachen an!

Warum Bluetooth-Probleme bei iPhones und iPads auftreten?

Bluetooth-Probleme unter iOS können aus verschiedenen Gründen auftreten, z. B. wegen Softwarefehlern, veralteter Software und schlecht funktionierendem Bluetooth-Zubehör. Darüber hinaus kann das Problem auch auftreten, wenn das Bluetooth-Gerät nicht vollständig aufgeladen ist oder wenn Sie verhindert haben, dass die Begleit-App Bluetooth auf Ihrem iOS-Gerät oder iPadOS verwendet. Unter Berücksichtigung all dieser möglichen Gründe haben wir Lösungen aufgeführt, die das berüchtigte Problem, dass Bluetooth auf Ihrem iPhone nicht funktioniert, lösen können.

Hinweis. Bevor wir uns den Lösungen zuwenden, überprüfen Sie, ob Bluetooth auf Ihrem iPhone eingeschaltet ist. Sie können dies über das Control Center tun oder indem Sie den Bluetooth-Schalter in der App Einstellungen.

Aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem iPhone.

Immer wenn ich Probleme mit der Bluetooth-Verbindung auf meinem iPhone und iPad habe, versuche ich als Erstes, den Bluetooth-Schalter aus- und wieder einzuschalten. Und ich muss sagen, dass mir das die meiste Zeit erspart. Deshalb verlasse ich mich auf diesen kleinen, aber sehr effektiven Trick, der auch bei Ihnen funktionieren wird.

Gehen Sie zu den App-Einstellungen auf dem iOS-Gerät. Bluetooth. Schalten Sie nun den Kippschalter aus. Starten Sie Ihr Gerät anschließend neu. Sobald Sie Ihr Gerät neu gestartet haben, schalten Sie den Bluetooth-Schalter wieder ein. Versuchen Sie dann, Ihr iPhone/iPad mit dem Bluetooth-Zubehör zu verbinden, um zu sehen, ob das Problem behoben ist. Wenn Bluetooth wieder funktioniert, ist das Problem gelöst.

Siehe auch  Wie man gelöschte Apps auf dem iPhone anzeigt

Schalten Sie das Bluetooth-Gerät aus und wieder ein.

In vielen Fällen können Sie das Bluetooth-Problem beheben, indem Sie das Bluetooth-Zubehör aus-/einschalten. Probieren Sie also diese einfache, aber effektive Lösung aus. Die meisten Bluetooth-Geräte verfügen über einen Netzschalter, mit dem Sie sie einfach ein- und ausschalten können. Suchen Sie also den Netzschalter und drücken Sie ihn, um das Bluetooth-Zubehör auszuschalten. Drücken Sie dort erneut die Einschalttaste, um das Gerät einzuschalten.

Aktualisieren Sie Ihr iPhone/iPad.

Wenn keine dieser Methoden das Bluetooth-Problem auf Ihrem iPhone und iPad behoben hat, vermute ich, dass das Problem auf einen Softwarefehler oder eine veraltete Software zurückzuführen sein könnte. In jedem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie Ihr iOS/iPadOS auf die neueste Version aktualisieren.

Gehen Sie zur Anwendung „Einstellungen“. „Allgemein“. „Aktualisieren Sie die Software. Erlauben Sie Ihrem Gerät nun, nach verfügbaren Updates zu suchen. Wenn das neueste Update angezeigt wird, laden Sie das Software-Update wie gewohnt herunter und installieren es.

Aktualisieren Sie Ihr Bluetooth-Gerät.

Um die Leistung zu verbessern und allgemeine Probleme zu beheben, veröffentlichen die Hersteller von Zubehör häufig Software-Updates. Wenn Sie also Ihr Bluetooth-Gerät seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert haben, besteht die Möglichkeit, dass das Problem auf eine veraltete Software zurückzuführen ist. Die meisten Bluetooth-Geräte werden mit einer zusätzlichen App geliefert, mit der Sie die Einstellungen konfigurieren können. Öffnen Sie den App Store. Ihr Profil. App zur Suche nach verfügbaren Software-Updates.Das Aufrüsten der Airpods ist ganz einfach. Die Kopfhörer werden automatisch auf die neueste Firmware aktualisiert, sobald sie über Bluetooth mit Ihrem iPhone oder iPad verbunden sind.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Bluetooth-Gerät aufgeladen ist.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Bluetooth-Zubehör vollständig aufgeladen oder an eine Stromquelle angeschlossen ist. Wenn das Zubehör mit einer wiederaufladbaren Batterie ausgestattet ist, überprüfen Sie, ob diese nicht ausgetauscht werden muss.

Wenn Sie das Zubehör mit einigen Geräten koppeln können, aber nicht mit Ihrem iPhone oder iPad, trennen Sie das Zubehör von den anderen Geräten. Versuchen Sie anschließend, das Gerät erneut zu koppeln. Alternativ können Sie auch beim Hersteller des Zubehörs nachfragen, um sicherzustellen, dass es iOS/iPadOS unterstützt.

Stellen Sie sicher, dass die Begleit-App Zugriff auf Bluetooth hat.

Wenn das Bluetooth-Zubehör mit einer Begleit-App geliefert wird, vergewissern Sie sich, dass es auf Bluetooth auf Ihrem iPhone und iPad zugreifen kann. Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen“ auf Ihrem Gerät und wählen Sie „Datenschutz“. Suchen Sie nun Bluetooth und tippen Sie darauf. Stellen Sie anschließend sicher, dass die (betreffende) App Bluetooth verwenden kann.

Не работает Bluetooth на iPhone: не подключаются устройства, как исправить | Яблык

Vergessen Sie das Gerät und koppeln Sie es erneut.

Wenn das Bluetooth-Problem immer noch nicht behoben ist, lassen Sie das Bluetooth-Zubehör Ihr iPhone und iPad vergessen. Verbinden Sie dann das Bluetooth-Zubehör erneut mit dem iOS/iPadOS-Gerät. Manchmal kann dies Bluetooth-Probleme lösen, indem der Bluetooth-Cache gelöscht wird.

Siehe auch  Wo sind die Abonnements auf dem iPhone?

Gehen Sie zur App Einstellungen. Bluetooth. die Taste „i“ neben dem Bluetooth-Zubehör. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie auf „Dieses Gerät vergessen“ und bestätigen Sie. Verbinden Sie nun das iOS/iPadOS-Gerät erneut mit dem Bluetooth-Zubehör.

Vollständiges Zurücksetzen der iPhone- und iPad-Einstellungen.

Eine andere Lösung, die mir schon oft geholfen hat, häufige iOS- und iPadOS-Probleme zu beheben, einschließlich Bluetooth-Problemen, ist ein Hardware-Reset, auch bekannt als erzwungener Reset. Es lohnt sich also, das iPhone aus- und wieder einzuschalten.

  • Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone 8 oder höher und Ihres iPad ohne die Home-Taste: Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie sie schnell wieder los. Drücken Sie dann die Taste zum Verringern der Lautstärke und lassen Sie sie schnell wieder los. Halten Sie dann die seitliche/obere Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

So verbinden Sie ein Bluetooth-Gerät mit dem iPhone

Bluetooth kann auch zur Übertragung von Dateien verwendet werden, was allerdings eine Anpassung des Systems voraussetzt, aber das ist eine ganz andere Frage.

Ein echter Mobilitätsexperte! Schreibt nützliche Artikel und Anleitungen zu mobilen Themen in einfacher Sprache und gibt die nützlichsten Tipps weiter. Folgen Sie der Rubrik Artikel und Lebenszyklen.

Stellen Sie eine Frage:

Das Service Center ist nicht verantwortlich für Ihre Handlungen. Die Artikel dienen lediglich der Information und stellen keine Handlungsanweisung dar.

Mit Karte bezahlen

Mit Wi-Fi verbinden

Bequem parken

Koppeln Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch mit einem Bluetooth-Zubehör, um Musik, Videos, Anrufe und mehr zu übertragen.

Je nach verwendeter Software werden Sie möglicherweise darauf hingewiesen, dass Sie Bluetooth einschalten müssen, bevor Sie eine Verbindung mit dem Zubehör über Bluetooth herstellen können. Gehen Sie zum Menü „Einstellungen“ „Datenschutz“ und drücken Sie Bluetooth. Aktivieren Sie dann Bluetooth für die Anwendungen, die Sie verwenden möchten.

Vollständige Aktivierung

Nun müssen Sie nur noch die weiteren Anweisungen befolgen:

  • Drücken Sie die Starttaste, um das Systemmenü aufzurufen. Gehen Sie anschließend zum Abschnitt „Netzwerk“.
  • Wählen Sie Ihr iPhone in der Liste der verfügbaren Geräte aus und klicken Sie auf „Hinzufügen“.
  • Warten Sie, bis der PC-Bildschirm „Code eingeben“ anzeigt, geben Sie den Code ein und tippen Sie dann den vom PC bereitgestellten Code auf dem Telefon ein.
  • Benennen Sie den PC als gekoppeltes Gerät, und synchronisieren Sie dann Dateien.
  • Deaktivieren Sie anschließend Bluetooth, indem Sie den Schalter auf „Aus“ stellen.
  • Sie können eine spezielle Bluetooth-App für Ihr iPhone namens iBluetooth herunterladen. Sie finden es in Cydia. Diese App ist jedoch nur für Handys geeignet, die zuvor gejailbroken wurden.

Ein echter Mobilitätsexperte! Schreibt nützliche Artikel und Anleitungen zu mobilen Themen in einer einfachen und klaren Sprache und gibt die nützlichsten Tipps weiter. Gefolgt von „Artikel und How-To’s“.

Siehe auch  Anschließen von kabelgebundenen Kopfhörern an Ihr iPhone

Warum Sie Bluetooth auf Ihrem iPhone brauchen?

Bluetooth auf dem iPhone wird für die drahtlose Kopplung mit einer Vielzahl von Geräten verwendet, sowohl mit „eigenen“ als auch mit Geräten von Drittanbietern. Dazu gehören Tastaturen, Kopfhörer, Headsets, Lautsprecher und sogar Autoradios.

Wenn Ihr Bluetooth nicht funktioniert, können Sie wie folgt vorgehen:

  • Schließen Sie alle laufenden Anwendungen zwangsweise;
  • Entfernen Sie alle Dienstprogramme, die aus ungeprüften Quellen installiert wurden;
  • Wiederherstellung der ursprünglichen Einstellungen (Werkseinstellung);
  • Beseitigen Sie nicht-originale Accessoires;
  • Starten Sie Ihr Smartphone neu;

So aktivieren Sie die Bluetooth-Suche auf Ihrem iPhone?

Öffnen Sie auf Ihrem iPhone „Einstellungen“ „Bluetooth“, schalten Sie Bluetooth ein und tippen Sie dann auf den Gerätenamen.

Deaktivieren Sie Bluetooth und starten Sie Ihr iPhone 7 neu Gehen Sie zu „Einstellungen“ „Bluetooth“ und deaktivieren Sie die gleichnamige Option. Drücken Sie gleichzeitig die Einschalttaste und die Leiser-Taste, um das Gerät auszuschalten. Warten Sie, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint. Sobald das Gerät hochgefahren ist, reaktivieren Sie Bluetooth.

Was ist zu tun, wenn Ihr Gerät nicht über Bluetooth gefunden wird??

Es gibt folgende Gründe, warum Bluetooth von anderen Geräten nicht erkannt wird: Das Gerät befindet sich im ausgeschalteten Zustand. Die Bluetooth-Erkennung ist in den Einstellungen ausgeschaltet. Große Entfernung zwischen Empfänger und Sender.5. Mai 2019.

Schalten Sie Ihr Smartphone oder Ihren Laptop aus, warten Sie 3 Sekunden und schalten Sie ihn dann wieder ein. dadurch wird die Bluetooth-Aufhängung zurückgesetzt. Warten Sie ca. 5-7 Sekunden und versuchen Sie, eine Verbindung herzustellen.

aktivieren, bluetooth, iphone

Fehlerbehebung

Wenn das Gerät von Ihrem iPhone nicht erkannt wird, obwohl Sie sicher sind, dass Sie Bluetooth richtig aktiviert haben, versuchen Sie die folgenden Methoden, um das Problem zu beheben:

  • Bluetooth aus- und wieder einschalten. Zuerst auf dem Zubehör und dann auf Ihrem iPhone.
  • Wenn das Gerät zuvor korrekt verbunden war, können Sie es zunächst vergessen und dann erneut verbinden. Gehen Sie in die iPhone-Einstellungen und wählen Sie „Bluetooth“. Suchen Sie in der Liste der angeschlossenen Geräte das Zubehör und drücken Sie auf die Taste „i“ neben dem Namen des Geräts. Wählen Sie „Vergessen“.

Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen des Netzwerks weiterhin besteht, versuchen Sie, das System auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Gehen Sie zu „Zurücksetzen“ und wählen Sie Einstellungen zurücksetzen oder Einstellungen & Inhalt. In letzterem Fall werden alle Daten, einschließlich der Kontakte und Nachrichten, von Ihrem Telefon gelöscht, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten sichern.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS