So aktivieren Sie einen Hotspot auf Ihrem Samsung

Wie Sie das Internet von Ihrem Handy auf Ihren Computer, Ihr Handy, Tablet, TV und Laptop übertragen?

Ihr modernes Telefon ist so vielseitig, dass es problemlos als Router oder Modem fungieren kann. Sie können die Internetverbindung Ihres Telefons mit anderen Geräten teilen, z. B. mit Ihrem Telefon, Tablet, Computer, Laptop, Fernseher, Spielkonsole usw. д. Es gibt drei Möglichkeiten, das Internet freizugeben: über Wi-Fi, über USB-Kabel und über Bluetooth. Alle drei Methoden sind auf Android-Telefonen und iPhones verfügbar. Sie können 2G/3G/4G (LTE) mobiles Internet von Ihrem Telefon aus nutzen, das von unserem Mobilfunkbetreiber angeboten wird.

Bevor ich mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung fortfahre, möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf die folgenden Punkte lenken:

  • Viele Dienstanbieter blockieren die Internetfreigabe auf anderen Geräten. Das heißt, Sie können das mobile Internet auf Ihrem Handy ohne Einschränkungen nutzen, nicht aber auf anderen Geräten. Oder unter bestimmten Bedingungen: Aufpreis, nur eine bestimmte Datenmenge, usw. д. Das hängt vom Betreiber und dem Tarifplan ab (Sie müssen die Bedingungen im Detail studieren). MTS, YOTA, Beeline, Tele2 usw. haben solche Einschränkungen. д. Während dieses Verbot früher durch einfaches Ändern des TTL-Werts umgangen werden konnte, haben die Betreiber im Jahr 2020 damit begonnen, einen stärkeren Schutz anzuwenden. Wir werden am Ende des Artikels darauf zurückkommen.
  • Meistens wird das Internet vom Telefon aus über Wi-Fi freigegeben. Da fast alle Geräte eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen können. Dies ist der einfachste und schnellste Weg.
  • Wenn Sie das Internet von Android über ein Kabel auf Ihren Computer streamen, kann Ihr Telefon nicht nur das mobile Internet, sondern auch eine Wi-Fi-Verbindung nutzen. Arbeitet als Wi-Fi-Empfänger.
  • Um das Internet nur über Wi-Fi auf das Fernsehgerät zu übertragen (das Fernsehgerät muss über eine Wi-Fi-Verbindung verfügen). Bluetooth- und USB-Kabel funktionieren nicht.
  • Sie können nur eine begrenzte Anzahl von Clients mit einem Zugangspunkt auf Ihrem Telefon verbinden. In der Regel gibt es etwa 10 Geräte.
  • Hierfür ist keine Software von Drittanbietern erforderlich. Alle Funktionen sind in Android und iOS integriert.
  • Das mobile Internet auf Ihrem Telefon sollte eingeschaltet sein und funktionieren.

Aktivierung und Verwendung eines mobilen Hotspots für Samsung Galaxy-Geräte

Das wikiHow funktioniert wie ein Wiki, was bedeutet, dass viele unserer Artikel von mehr als einem Autor geschrieben werden. Freiwillige Autoren haben an der Bearbeitung und Verbesserung dieses Artikels mitgearbeitet.

Siehe auch  Automatisches Drehen auf dem iPad aktivieren

Anzahl der Ansichten zu diesem Artikel: 68 033.

Die moderne Technologie ermöglicht es Ihnen, Ihr Mobiltelefon jederzeit als drahtloses Modem zu nutzen. Wenn Sie die Datenverbindung Ihres Telefons gemeinsam nutzen, können Sie auch mit einem anderen Gerät (Tablet, Laptop oder anderem Mobiltelefon) im Internet surfen. Um herauszufinden, wie es funktioniert, gehen Sie einfach wie folgt vor.

  • Streichen Sie das Benachrichtigungsfeld nach unten, indem Sie mit dem Finger vom oberen Rand des Bildschirms nach ganz unten streichen.
  • Tippen Sie auf das Symbol für den tragbaren Hotspot oben auf dem Bildschirm, um den Hotspot einzuschalten.

Drahtlose Netzwerke anzapfen. Wenn Sie in Ihren Einstellungen keinen Abschnitt Drahtlos haben, suchen Sie unter Konnektivität.

Tippen Sie auf Tragbarer Wi-Fi-Hotspot. Wenn Sie ein Häkchen im Feld Tragbarer Wi-Fi-Hotspot sehen, haben Sie den Wi-Fi-Hotspot erfolgreich aktiviert.

Öffnen Sie das Menü AP. Tippen Sie einfach auf die Optionen für den tragbaren Wi-Fi-Hotspot, wenn Sie ihn eingeschaltet haben.

Mobiles Internet auf Samsung-Handys

Warum funktioniert das Internet auf Samsung nicht?? Der Grund dafür ist, dass Sie die vorgestellten Einstellungen nicht konfiguriert haben

Wichtig! Die Kommunikationsdaten müssen mit Ihrem Mobiltelefon und Ihrem Mobilfunkbetreiber übereinstimmen. Bei den meisten Nutzern erscheint das Internet automatisch nach dem Aktivieren der SIM-Karte. Als letzten Ausweg können Sie die Informationen, die Sie erhalten, selbst eingeben und die Optionen für jedes Element aufzeichnen.

Mobiler Hotspot

Verwenden Sie Ihr Gerät als mobilen Hotspot, damit andere Geräte auf die mobile Datenverbindung Ihres Geräts zugreifen können.

1 Wählen Sie auf dem Bildschirm Einstellungen → Verbindungen → Mobiler Hotspot und Modem → Mobiler Hotspot.

2 Tippen Sie auf den Schalter, um die Funktion zu aktivieren. In der Statusleiste erscheint ein Symbol. Der Name Ihres Geräts wird auf den anderen Geräten in der Liste der Wi-Fi-Netzwerke angezeigt. Um ein Passwort für die Verbindung mit dem mobilen Hotspot festzulegen, tippen Sie auf → Zugangspunkteinstellung und wählen Sie die gewünschte Sicherheitsstufe aus. Geben Sie dann das Passwort ein und wählen Sie Speichern.

3 Suchen Sie Ihr Gerät in der Liste der Wi-Fi-Netzwerke auf dem anderen Gerät und wählen Sie es aus. Um eine Verbindung herzustellen, ohne ein Passwort einzugeben, tippen Sie auf den QR-Code und scannen ihn mit einem anderen Gerät.

Wenn kein mobiler Hotspot gefunden wird, tippen Sie auf Ihrem Gerät auf → Zugangspunkteinstellung und deaktivieren Sie die Option Gerät verbergen.

4 Verwenden Sie die mobile Datenverbindung, um auf dem angeschlossenen Gerät auf das Internet zuzugreifen.

Methode Nr. 1. Telefon als Zugangspunkt

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Telefon über eine mobile Datenverbindung verfügt und dass Sie Geld auf dem Guthaben oder einen Datentarif haben
  • Öffnen Sie das Menü und gehen Sie zu den Telefoneinstellungen.
  • Gehen Sie zu „Verbindungen“. Wenn Sie diesen Bereich nicht sehen, verwenden Sie die Suchfunktion im oberen Teil des Fensters.
Siehe auch  Drahtlose Kopfhörer von Samsung mit dem iPhone verbinden

    Gehen Sie dann zu „Modem & Mobiler Hotspot“ oder „Andere Netzwerke“ Wenn diese Registerkarten auf Ihrem Smartphone fehlen, suchen Sie den Unterabschnitt „Mehr“ und öffnen Sie ihn.

Sie möchten wissen, was zu tun ist, wenn Ihr Laptop kein Wi-Fi erkennt? Dann folgen Sie diesem Link, dort finden Sie alle Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen.

Router-Konfiguration

Trotz der Einfachheit der Einrichtung eines Routers können einige Benutzer Schwierigkeiten damit haben. Dies ist darauf zurückzuführen, dass jede Konfiguration, unabhängig von Modell und Hersteller, über die Weboberfläche vorgenommen wird. Bevor Sie mit der Einrichtung Ihres Routers beginnen, müssen Sie sich daher bei der.

Bitte beachten Sie! In der Regel finden Sie alle erforderlichen Informationen auf dem Aufkleber an Ihrem Router. Sie können einen beliebigen Webbrowser verwenden, um auf den Router zuzugreifen, indem Sie in der Adressleiste Folgendes eingeben. Es steht auch auf der Unterseite des Geräts selbst.

So richten Sie Ihr Samsung Galaxy Smartphone als Wi-Fi-Router ein

Um Wi-Fi von Ihrem Samsung Galaxy-Smartphone oder.Tablet freizugeben, müssen Sie eine Reihe von einfachen Schritten befolgen. Als erstes muss eine Verbindung zum mobilen Internet hergestellt werden, denn von dort kommt das Netz, das wir verteilen werden. Für stabile Geschwindigkeiten wird empfohlen, eine 3G- oder 4G-Verbindung herzustellen, da das einfache mobile Internet recht langsam ist.

Dies ist bei verschiedenen Firmware- und Smartphone-Modellen unterschiedlich, aber in jedem Fall müssen Sie zuerst die „Einstellungen“ aufrufen und dann im Menü auf „Mehr“ klicken. Außerdem kann es je nach Firmware-Version unterschiedliche Einträge geben: In einer Version des Betriebssystems heißt der Eintrag „Modem Mode“, in anderen „WLAN Access Point“ oder „Personal Access Point. In jedem Fall gibt es unter diesem Punkt ein und dieselbe Funktion, mit der Sie Ihre Internetverbindung zum Laufen bringen können.

Zur Einrichtung eines Zugangspunkts siehe unten für weitere Einzelheiten.

So verbinden Sie einen Zugangspunkt mit Ihrem Android-Handy?

Die meisten Menschen benutzen Android-Telefone. Ihre Vorteile sind Bequemlichkeit, Zuverlässigkeit, Funktionsvielfalt und Erschwinglichkeit. Um das Internet freizugeben, müssen Sie wissen, wie Sie einen Zugangspunkt auf Ihrem Android-Handy einrichten. Beachten Sie, dass einige Betreiber Ihnen für die Nutzung des Modus zusätzliche Gebühren berechnen, erkundigen Sie sich also bei Ihrem Betreiber, bevor Sie eine Verbindung herstellen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Zugangspunkt auf Ihrem Android-Mobiltelefon einzurichten:

Um Ihre Verbindung zu schützen, gehen Sie wie folgt vor

Oben haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie Ihr Android-Telefon zu einem Wi-Fi-Hotspot machen und die Verbindung sichern können. Fahren Sie im nächsten Schritt fort, um ein anderes Gerät mit dem Netzwerk zu verbinden. Um dies zu tun:

Siehe auch  Wiederherstellen von Musik auf Android

Sie können bei Bedarf eine Verbindung über Bluetooth herstellen. Um dies zu tun:

  • Ihr Smartphone mit einem anderen Gerät verbinden;
  • Richten Sie Ihr Gerät für die Verbindung über Bluetooth ein;
  • geben Sie die Einstellungen Ihres Mobiltelefons ein;
  • klicken Sie auf Netzwerk und Internet;
aktivieren, einen, hotspot, ihrem, samsung

Prüfen Sie, ob das Internet funktioniert. Wenn sich der Android-Wi-Fi-Hotspot nicht einschaltet und die Bluetooth-Verbindung nicht eingerichtet werden kann, stellen Sie eine Verbindung über USB her. Dazu: Koppeln Sie die Smartphones mit einem USB-Kabel, öffnen Sie die Einstellungen und schalten Sie unter Zugangspunkte (Netzwerk und Internet) das USB-Modem ein.

Wenn Sie wissen, wie man einen Wi-Fi-Hotspot auf Android erstellt, können Sie Ihr mobiles Gerät jederzeit als Modem verwenden und eine Internetverbindung mit anderen Geräten herstellen. Um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern, stecken Sie das Ladegerät in eine Steckdose und trennen Sie die Verbindung, wenn Sie es nicht benutzen. Wenn es eine Funktion zur automatischen Trennung der Verbindung gibt, aktivieren Sie diese.

Probleme und Lösungen

Jetzt wissen Sie, wie Sie die Internetverbindung Ihres Telefons mit Ihrem Samsung-Tablet.Laptop.PC.TV oder einem anderen Smartphone gemeinsam nutzen können, so dass Sie Ihr mobiles Gerät als Modem verwenden können. Aber die Verbindung ist nicht immer beim ersten Mal erfolgreich. Dies kann durch einen Fehler in den Einstellungen, eine Fehlfunktion des Betriebssystems oder andere Situationen verursacht werden. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die einzelnen Verbindungsmethoden.

Wenn Sie ein USB-Modem verwenden, können Windows-Fehler oder Probleme mit dem Gerät auftreten. In diesem Fall sollten Sie den Hersteller um Rat fragen. Wenn das Symbol angezeigt wird, Sie aber keine Verbindung zum Internet herstellen können, überprüfen Sie die Einstellungen des Mobilfunknetzes auf Ihrem Samsung Galaxy und stellen Sie sicher, dass Ihre SIM-Karte über ausreichend Kapazität verfügt. Die Qualität der Berichterstattung ist ebenso wichtig. Wenn die Einstellungen korrekt sind, die Internetverbindung jedoch fehlschlägt, starten Sie Ihr Gerät neu und versuchen Sie es erneut.

Wenn Sie das Internet von Ihrem Samsung über Wi-Fi freigeben möchten und dies fehlschlägt, überprüfen Sie, ob das eingegebene Passwort korrekt ist. Wenn das Verbindungssymbol angezeigt wird, aber keine Verbindung besteht, überprüfen Sie, ob die Einstellungen des Mobilfunknetzes auf Ihrem Samsung Galaxy korrekt sind. Prüfen Sie auch die Anzahl und die Signalqualität. Wenn die Einrichtung korrekt ist, aber kein Internet vorhanden ist, starten Sie Samsung und das andere Gerät neu.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS