So aktivieren Sie einen Scanner auf Ihrem iPhone

Scannen mit einem iPhone

Snapshot und Scan sind zwei ganz unterschiedliche Branchen und Technologien für die Übertragung von digitalen Codes. Beide ermöglichen es Ihnen, ein digitales Dokument zu erstellen, aber es sind definitiv unterschiedliche Aufgaben, obwohl sie die gleichen Wurzeln haben. digitale Fotografie.

Das Scannen unterscheidet sich von der normalen Fotografie dadurch, dass es verschiedene Unvollkommenheiten eines Fotos beseitigt. Man könnte es als ein mehrstufiges System bezeichnen, bei dem zunächst ein Foto aufgenommen, ausgedruckt und dann eingescannt und in einer Software bearbeitet wird.

Scannen ist ein bequemer Weg, um ein Foto zu korrigieren. Die integrierte Scanfunktion des iPhone ist für die meisten Menschen unverzichtbar. Sie können nicht nur gewöhnliche Schnappschüsse scannen, sondern auch Notizbücher, Dokumente. Mit Hilfe des Scannens kann das Foto digital bearbeitet werden, z. B. um unerwünschte Schatten zu entfernen, einen bestimmten Ausschnitt auszuschneiden oder Defekte zu beseitigen.

Ein Scan unterscheidet sich von einem normalen Foto dadurch, dass

  • Ein Scan hat eine geringere Auflösung als das Originalfoto;
  • Ein Scan kann immer im laufenden Betrieb korrigiert werden. Mit einem normalen Foto ist das nicht möglich;
  • Ein gescanntes Bild kann bearbeitet und manchmal sogar besser als das Original gemacht werden.

Kurz gesagt, das Scannen ist der zweite Schritt in der Entwicklung der Fotografie. Es kann zur Ausarbeitung, Korrektur und Verbesserung eines Fotos verwendet werden.

Siehe auch  So reinigen Sie den Ladeschacht Ihres iPhone

Verwendung von Markierungen in Notizen unter iOS 11?

Öffnen einer Notiz mit Bildern oder gescannten Dokumenten.

Wenn Sie ein klassisches Foto oder ein gescanntes Bild aus der Mediathek öffnen, wird die Schaltfläche „Markup“ in der oberen rechten Ecke verfügbar sein.

Wenn Sie einen Scan eines Dokuments öffnen, tippen Sie auf die Schaltfläche „Teilen“ und wählen Sie in der unteren Zeile „Markieren“.

Dieses Dienstprogramm verfügt über viele nützliche Werkzeuge zum Hervorheben von Informationen (Stift, Textmarker, Bleistift, Radiergummi, Formen und Pfeile, Lupe, und Sie können auch Text und ein Autogramm hinzufügen).

Drücken Sie „Fertig“, um die Änderungen zu speichern, oder „Rückgängig“, um das Original beizubehalten.

So scannen Sie einen QR-Code auf Ihrem iPhone mit 3D Touch

Bei einigen Modellen nicht verfügbar. Auf modernen Geräten gibt es eine Haptic Touch Lösung. Wenn das iPhone eine ältere Version ist, öffnen Sie das Kontrollzentrum.

Wenn das Menü erscheint, wählen Sie „QR-Code scannen“ aus dem Menü. Durch Antippen wird die Kamera geöffnet und ist bereit, die verschlüsselten Informationen zu erkennen.

So scannen Sie einen QR-Code auf Ihrem iPhone mit 3D Touch

Alternativ ist es möglich, einen QR-Code auf dem Startbildschirm des iOS-Geräts mit 3D Touch zu scannen. Sie ist für das iPhone 6S und spätere Versionen außer dem iPhone SE verfügbar.

Dazu müssen Sie nur 3D Touch auf die normale Kamera-App auf dem iPhone-Startbildschirm anwenden. Es erscheint ein kurzes Pop-up-Menü mit vielen verschiedenen Optionen. Wählen Sie „QR-Code scannen“ aus der Liste. Das war’s.

Mehrere Dokumente nacheinander scannen

Ordnen Sie die Blätter auf der Oberfläche so an, dass sie der Reihe nach gescannt werden:

  • Sobald die Kamera die erste Seite erfasst hat, erscheint unten „Bereit für die nächste Seite“. Entfernen Sie das erste Blatt, damit das System das zweite Blatt „erfassen“ kann.
Siehe auch  Bluetooth auf dem iPhone funktioniert nicht

Machen Sie sich keine Sorgen um den richtigen Winkel, denn die App korrigiert automatisch die Ansicht, um das gescannte Bild auszurichten.

So scannen Sie QR-Codes in iOS 12?

Um einen QR-Code in iOS 12 zu scannen, müssen Sie zunächst ein neues Widget im „Kontrollpunkt“ hinzufügen. Dies kann in den Einstellungen vorgenommen werden. Öffnen Sie „Einstellungen“ → „Steuerungen“ und tippen Sie dann auf „Steuerungen konfigurieren“.

Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf das „“-Symbol neben „QR-Code scannen“, und beenden Sie dann die Einstellungen-App.

Suchen Sie nach einem interessanten QR-Code zum Scannen. Wischen Sie dann auf dem Sperrbildschirm nach oben, um die „Systemsteuerung“ zu öffnen (oder nach unten in der oberen rechten Ecke des Bildschirms beim iPhone X und iPad mit iOS 12).

Tippen Sie auf das Widget und die Kamera-App wird geöffnet und Ihr Gerät ist bereit zum Scannen. Wenn Sie das Programm zum ersten Mal starten, sehen Sie den folgenden Bildschirm:

Richten Sie dann einfach Ihre Kamera auf den QR-Code und sie wird automatisch fokussiert. Am oberen Rand des Bildschirms sehen Sie ein Banner mit dem gescannten Code. Normalerweise ist dies eine URL, aber theoretisch können Sie jeden beliebigen Text in den QR-Code eingeben.

So funktioniert der integrierte Scanner auf iPhone und iPad

Öffnen Sie die App „Dateien“ auf Ihrem iPhone oder iPad und führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um das Dokument zu scannen:

Tippen Sie auf „Durchsuchen“ am unteren Rand der Dateien-App.

Tippen Sie auf die Schaltfläche „Mehr“ (das Symbol mit den drei Punkten) am oberen Rand des Menüs.

Siehe auch  Das iPhone bleibt hängen und lässt sich nicht neu starten

Wählen Sie „Dokumente scannen“.

Legen Sie das Dokument vor den Bildschirm und drücken Sie die Taste, um ein Bild aufzunehmen.

Dann können Sie die Ecken verschieben, um das gescannte Dokument nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Mit dem iPhone scannen

Sie müssen nur auf die Schaltfläche „Erneut scannen“ oder „Behalten“ tippen.

Wenn Sie eine weitere Seite zu scannen haben, können Sie dies im nächsten Bildschirm auf die gleiche Weise tun.

Wenn Sie den Scanvorgang abgeschlossen haben, tippen Sie auf „Speichern“. Sie müssen dies tun, da Sie sonst eine Warnmeldung erhalten, in der Sie gefragt werden, ob Sie den Scanvorgang abbrechen möchten.

einen, scanner, ihrem, iphone

Wählen Sie einen Speicherort für Ihre Scans (Sie können, wie in unserem Fall, einen separaten Ordner erstellen) und klicken Sie auf „Speichern“.

Die Möglichkeit, Dokumente direkt aus der Dateien-App in iOS zu scannen. eine großartige Funktion. Sie müssen sich nicht um eine Anwendung eines Drittanbieters kümmern, um Dokumente zu scannen, und es ist möglich, Dokumente an der richtigen Stelle zu speichern.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS