So aktivieren Sie Wi-Fi auf dem iPhone

Modem-Modus auf dem iPhone und iPad. Wie man das Internet vom iPhone über Wi-Fi, USB und Bluetooth verteilt

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Sie das Internet mit Ihrem iPhone oder iPad teilen müssen. Es gibt eine solche Möglichkeit. Im so genannten Modem-Modus können Sie das Internet über Wi-Fi, USB-Kabel und Bluetooth nutzen. Im Modem-Modus wird unser iPhone oder iPad zu einem Hotspot und fungiert als Wi-Fi-Router.

Das funktioniert folgendermaßen: Schalten Sie das iPhone-Mobilfunknetz ein (wählen Sie bei Bedarf 3G oder LTE). Wechseln Sie dann in den Modemmodus, und das Telefon beginnt, ein Wi-Fi-Netzwerk zu senden, mit dem Sie andere Geräte verbinden können, die dann das Internet vom iPhone empfangen. Es ist auch möglich, eine Bluetooth-Verbindung herzustellen (nicht sehr beliebt). oder per Kabel (nützlich für Desktop-Computer, die nicht über einen Wi-Fi-Empfänger verfügen).

Es ist sehr einfach einzurichten. Ich habe alle drei Methoden getestet und zeige Ihnen nun im Detail, wie Sie ein iPhone dazu bringen, das Internet zu streamen. Ich habe es mit einem iPhone 6 getestet. Aber diese Methode funktioniert für alle iPhone-Modelle: 5, 5S, 6S usw. д. Ebenso funktioniert der Modemmodus auf dem iPad, wenn Sie die 4G-Version haben und eine SIM-Karte eingelegt ist.

Beachten Sie, dass die Geräte, die sich mit dem von Ihnen erstellten Netzwerk verbinden, mobiles Internet nutzen. Wenn Sie also keinen unbegrenzten Tarif haben, kann Ihr Datenvolumen sehr schnell erschöpft sein. Für andere Telefone, Tablets, Laptops usw. fallen je nach Dienstplan zusätzliche Gebühren an.

Siehe auch  Wie man gmail auf dem iPhone erstellt

Und natürlich entleert sich die Batterie sehr schnell, wenn das iPhone das Internet nutzt. Es ist also besser, das Gerät aufzuladen.

Die beliebteste Methode ist natürlich die Einrichtung eines Wi-Fi-Zugangspunkts. Wenn Sie das Internet gemeinsam nutzen und verschiedene Geräte über ein Wi-Fi-Netzwerk verbinden können. Andere Telefone, Tablets, Laptops usw. д. Dies ist also die erste Methode, die wir in Betracht ziehen werden.

Versuchen Sie auf Ihrem iPhone/iPad „Netzwerk vergessen“ und verbinden Sie sich erneut mit Wi-Fi

Die Funktion „Dieses Netzwerk vergessen“ hilft nicht selten, verschiedene Probleme mit der Verbindung zu beseitigen. Dieser Weg ist vor allem dann aktuell, wenn das Gerät nach der Änderung der Routereinstellungen nicht verbunden ist. Zum Beispiel, nachdem Sie das Passwort für das Wi-Fi-Netzwerk geändert haben. Und die Fehlermeldung „Verbindung zum Netzwerk fehlgeschlagen“ erscheint, oder die Verbindung bleibt bestehen.

aktivieren, wi-fi, iphone

Gehen Sie einfach zu Ihren Wi-Fi-Einstellungen und tippen Sie auf das problematische Netzwerk. Klicken Sie anschließend auf „Dieses Netzwerk vergessen“ und bestätigen Sie die Aktion mit einem Klick auf die Schaltfläche „Vergessen“.

Versuchen Sie danach, die Verbindung mit Ihrem Passwort wiederherzustellen.

How to setup & use WiFi Calling on iPhone ?

Führen Sie einen vollständigen Netzwerk-Reset Ihres iOS-Geräts durch

Eine weitere Lösung, die alle Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone vollständig entfernt und viele Probleme mit der Internetverbindung behebt und Wi-Fi wiederherstellt.

Öffnen Sie in den Einstellungen „Allgemein“. „Zurücksetzen“ und klicken Sie auf „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Zurücksetzen bestätigen.

Danach können Sie versuchen, Ihr iPad oder iPhone mit einem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden. Wenn das Problem weiterhin besteht und die Verbindung nicht hergestellt werden kann, liegt es höchstwahrscheinlich an den Einstellungen Ihres Routers (die Sie hoffentlich bereits zurückgesetzt haben).

Siehe auch  So stellen Sie den Wecker auf Ihrem iPhone

Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone

Universelle Lösung. Ich empfehle, dies bei allen Internetproblemen auf iPhones und iPads anzuwenden.

Gehen Sie zu den Einstellungen, im Abschnitt Allgemein. Gehen Sie zu „Zurücksetzen“ und wählen Sie „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“.

Versuchen Sie nach dem Neustart des Geräts erneut, Ihr Telefon mit dem Drahtlosnetzwerk zu verbinden, mit dem Sie zuvor Probleme hatten.

Update: Ich versuche, das VPN-Profil zu löschen

Gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie „Allgemein“. „VPN“.

Wenn es ein Profil gibt (oder mehr als eines). dann deinstallieren Sie sie. Wir müssen die Taste (i) drücken, dann „VPN entfernen“.

Wenn alles andere fehlschlägt, ist es eine gute Idee zu prüfen, wie das andere Gerät mit dem Netzwerk zusammenarbeitet. Vielleicht liegt die Ursache auf der Seite des Zugangspunkts.

Deaktivieren der „Wi-Fi-Hilfe“ auf Ihrem iPhone

Ich hatte vorher noch nie von dieser Funktion gehört. Mit einer iOS-Aktualisierung wird sie automatisch in den Einstellungen aktiviert. Der Sinn dieser Funktion ist, dass das iPhone automatisch das mobile Internet (3G oder 4G) nutzt, auch wenn es mit Wi-Fi verbunden ist. Wenn das Netz, mit dem wir verbunden sind, nicht gut funktioniert, langsam ist oder ein schlechtes Signal hat.

Gehen Sie zu den Einstellungen, unter „Mobilfunk“. Dort gibt es einen Punkt „Wi-Fi-Hilfe“. Trennen Sie die Verbindung.

Danach ist es nicht überflüssig, das Telefon neu zu starten.

Was ist zu tun, wenn alles eingeschaltet ist, aber immer noch kein Internet auf dem iPhone oder iPad vorhanden ist?

Wenn nach der Durchführung der obigen Aktionen keine Verbindung mit dem World Wide Web über den mobilen (zellularen) Verkehr erscheint, müssen Sie die richtigen Einstellungen (APN, Benutzername und Passwort) für Ihren Mobilfunkbetreiber eingeben, um das Internet zu aktivieren.

APN-Daten, Benutzername und Passwort müssen eingegeben werden über: Einstellungen → Mobilfunk → Dateneinstellungen → Mobilfunknetz → Mobilfunkdaten. Für die weißrussische MTS zum Beispiel lauten die Daten wie folgt:

Siehe auch  Wie man mit Karte über das iPhone bezahlt

APN: mts Benutzername: mts Passwort: mts

Normalerweise sendet der Betreiber diese Daten automatisch per SMS. Sie können sie auch durch einen Anruf bei den Servicenummern oder im Büro des Unternehmens herausfinden.

Verwandte Nachrichten

Mit der AirPlay-Technologie von Apple lassen sich Musik, Podcasts und sogar Videos mühelos übertragen

Nachladen

Der einfachste, logischste und schnellste Weg, die meisten vorübergehenden Störungen des Geräts zu beseitigen, ist ein Neustart (Aus- und Einschalten). Halten Sie einfach die Einschalttaste einige Sekunden lang gedrückt, bis der Schieberegler „Ausschalten“ erscheint und das Gerät ausgeschaltet wird. Wenn Ihr Gerät eingefroren ist, müssen Sie die Tasten Power und Home 10-15 Sekunden lang gedrückt halten, um es zwangsweise auszuschalten.

Normalerweise funktioniert nach dem Einschalten alles einwandfrei und Sie müssen nur erneut auf das Wi-Fi-Symbol klicken.

Ausfall eines Netzwerkmoduls

Eine der häufigsten Ursachen für eine fehlende Internetverbindung ist ein Defekt des Moduls, das für den Empfang des Wi-Fi-Signals zuständig ist. Um zu überprüfen, ob es ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie Folgendes tun:

Wenn in dieser Zeile keine Informationen stehen, funktioniert das Modul nicht richtig. Es ist ziemlich schwierig, sie selbst zu reparieren. Sie müssen Ihr Telefon also zu einem Techniker bringen, um es reparieren zu lassen.

Besitzer von iPhone-Smartphones werden gelegentlich mit Situationen konfrontiert, in denen das Wi-Fi nicht mehr richtig funktioniert. Um dies zu beheben, müssen Sie die Ursache des Problems im Voraus verstehen und wissen, wie Sie es beheben können.

Zertifizierter Spezialist für Computer-Netzwerksicherheit. Routing-Fähigkeiten, Erstellung komplexer Netzabdeckungspläne, einschließlich nahtlosem Wi-Fi.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS