So ändern Sie die iPad ID

Ändern der Apple ID auf dem iPad

Das Ändern der Apple ID im Falle eines solchen Bedarfs ist ziemlich einfach. Alles, was Sie brauchen, sind die aktuellen Anmeldedaten Ihres Tablets, d. h. die ID (E-Mail-Adresse, auf die Ihr iPad registriert ist) und das Passwort. Führen Sie alle folgenden Schritte aus, um die Registrierungsdaten Ihres Geräts im Handumdrehen zu ändern.

Sie können Ihre aktuellen Apple-Profildaten entweder über die auf Ihrem PC installierte iTunes-App oder direkt über das iOS-Menü im AppStore aufrufen. Der zweite Weg ist einfacher, denn er erfordert keine Synchronisierung des iPads mit dem Computer, und alle notwendigen Aktionen für den Kontowechsel werden direkt auf dem Tablet durchgeführt.

So erstellen Sie eine Apple ID über iTunes

Um ein neues Apple-Konto (auch Apple ID genannt) von Ihrem Computer aus zu erstellen, benötigen wir Folgendes:

  • Windows (PC) oder Mac OS X (Mac) Computer
  • Internetverbindung;
  • iTunes (vorzugsweise die neueste Version);
  • E-Mail (der Zugang zum Postfach ist obligatorisch).

Der Registrierungsprozess für die Apple ID ist sehr einfach, aber ziemlich lästig, da Sie sie eingeben müssen:

  • E-Mail Adresse;
  • Kennwort;
  • Geheime Informationen zur Verifizierung Ihrer Identität für den Fall, dass Ihre Apple ID gehackt wird (Antworten auf 3 vorgegebene Fragen);
  • E-Mail-Adresse, um die Kontrolle über Ihr Konto wiederzuerlangen (muss sich von der Haupt-E-Mail-Adresse unterscheiden);
  • Geburtsdatum;
  • Zahlungsdaten (Kredit- oder Debitkartennummer, Gültigkeitsdatum, Sicherheitscode, Anschrift).

Keine Angst, Sie müssen diese Prozedur nur einmal durchlaufen (oder jedes Mal, wenn Sie ein neues Konto registrieren).

  • E-Mail. Ihre E-Mail-Adresse, die Ihre ID (Benutzername) ist, wenn Sie sich bei Ihrer Apple ID anmelden.
  • Kennwort. Kennwort.Passwortanforderungen für Apple ID:
  • Muss aus 8 Zeichen bestehen, davon mindestens 1 Zahl, Groß- und Kleinbuchstaben
  • Darf keine Leerzeichen oder einen Buchstaben mehr als 3 Mal enthalten;
  • darf nicht mit Ihrer Apple ID oder Ihrem Passwort übereinstimmen (gilt nicht für neue Konten).
  • Sicherheitsinformationen (sensible Informationen). Wählen Sie die gewünschte Frage aus der Liste und geben Sie die Antwort in das daneben stehende Textfeld ein. Nur 3 Fragen, beantworten Sie sie alle.
  • Optionale Rettungs-E-Mail. zusätzliche E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung des Zugangs (optional).
  • Geben Sie Ihr Geburtsdatum ein. Das System verweigert die Registrierung der Apple ID, wenn zwischen diesem Datum und dem heutigen Tag weniger als 13 Jahre vergangen sind. Tipp: Geben Sie Ihr Geburtsdatum so an, dass Sie über 18 sind, dann stören die Altersbeschränkungen bei iTunes nicht.
  • Möchten Sie folgende Informationen per E-Mail erhalten?. Wenn Sie per E-Mail über neue Produkte, Neuigkeiten von Apple und nützliche Informationen des Unternehmens informiert werden möchten, aktivieren Sie beide Kästchen.

Für einen Mac ist das Verfahren dasselbe. es macht keinen Sinn, es zu wiederholen.

    Öffnen Sie die Systemeinstellungen (am einfachsten geht das über das Apple-Menü) und klicken Sie auf das Symbol Apple ID.

Hinweis: Dadurch werden Sie aufgefordert, Ihre in iCloud gespeicherten Downloads und Daten zu kopieren. gehen Sie damit nach eigenem Ermessen um.

Um die Autorisierung zu bestätigen, müssen Sie einen Code eingeben, der je nach den von Ihnen gewählten Optionen über eine Nachricht an Ihre Telefonnummer oder eine Benachrichtigung an Ihr Apple-Gerät gesendet wird. Im zweiten Fall müssen Sie vorher Ihre Zustimmung geben.

Siehe auch  Lenovo Tablet hängt, was zu tun ist

Lösungen für mögliche Probleme

Beim Versuch, Ihr Apple-Konto zu ändern, können Fehler auftreten. Letztere werden oft durch einige Einschränkungen und vorübergehende Fehler verursacht, viel seltener durch falsch angegebene oder verlorene Daten, und sind daher leicht zu korrigieren.

Sperren der Apple ID Manchmal kann ein Apple-Konto während des Anmeldevorgangs gesperrt werden. dies kann aus Sicherheitsgründen, aufgrund eines Fehlers auf den Servern des Unternehmens und aus einer Vielzahl anderer Gründe geschehen. Wie Sie in solchen Fällen auf Ihre persönlichen Daten zugreifen können, haben wir bereits in anderen Artikeln besprochen.

Apple ID-Validierung schlägt fehl Ein weiterer Fehler kann auftreten, wenn Sie versuchen, sich bei Ihrem Apple-Konto anzumelden, vor allem auf mobilen Geräten. Es kann durch einen einzelnen Fehler oder falsch eingestellte Betriebssystemeinstellungen verursacht werden, aber es gibt auch andere Ursachen. Wir haben sie alle im Detail in der folgenden Anleitung beschrieben.

Verbindungsfehler mit dem Apple-ID-Server Wesentlich schwerwiegenderes Problem als das obige, aber dennoch mit einer Lösung. Einige der Gründe hierfür überschneiden sich mit denen des vorangegangenen Falles, aber es gibt auch noch andere. In den folgenden Materialien finden Sie Informationen zu den einzelnen Problemen und wie Sie sie lösen können.

Apple ID Login und/oder Passwort vergessen Manchmal liegt der Grund dafür, dass Sie sich nicht bei Ihrer Apple ID anmelden können, nicht in einem Fehler oder einer Störung, sondern eher in einer trivialen Unfähigkeit, dies zu tun, weil Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen haben. Zum Glück können Sie erstere immer erkennen und letztere zurücksetzen und ändern. In äußerst seltenen Fällen kann es sein, dass Sie ein neues Konto anlegen müssen. Auf unserer unten verlinkten Website finden Sie eine separate Anleitung, die Ihnen dabei hilft

Wir freuen uns, dass wir Ihnen helfen konnten, das Problem zu lösen.

Zusätzlich zu diesem Artikel gibt es 12832 weitere hilfreiche Anleitungen auf dieser Website. Lumpics-Website hinzufügen.Wir sind sicher, dass wir Ihnen als Lesezeichen nützlich sein werden (CTRLD).

Beschreiben Sie, was bei Ihnen nicht funktioniert. Unsere Spezialisten werden versuchen, so schnell wie möglich zu antworten.

So ändern Sie Ihre Apple ID-Karte

Wie Sie vielleicht bereits wissen, müssen Sie eine Bankkarte (Kredit- oder Debitkarte) haben, die mit Ihrer Apple ID verknüpft ist, um Musik, Klingeltöne, Fernsehsendungen und Filme im iTunes Store und kostenpflichtige Anwendungen (Spiele und Software) im App Store zu kaufen.

Wenn Sie eine Apple ID ohne Kreditkarte registriert haben (wenn Sie eine kostenlose App aus dem App Store herunterladen), ist die Option „Keine“ im Konto auf der Seite „Zahlungsinformationen bearbeiten“ im Panel „Zahlungsmethode“ aktiv. Alle Versuche, Musik- oder Videoinhalte oder kostenpflichtige Spiele oder Software zu kaufen, schlagen fehl.

Um Inhalte aus dem iTunes Store oder kostenpflichtige Apps aus dem App Store zu kaufen, müssen Sie Ihre Bankkarte (Kredit- oder Debitkarte) mit Ihrem Apple-Konto verknüpfen. Dazu müssen Sie die Zahlungsinformationen in Ihrer Apple ID ändern.

Sie können dies über iTunes auf einem Windows-, Mac OS X- oder Linux-Computer tun oder auf einem iPhone, iPod Touch oder iPad, das mit dem Internet verbunden ist, im App Store, iTunes Store und iBooks.

Wie ändere ich die Rechnungsinformationen in Apple ID auf meinem iPhone, iPod Touch und iPad?

  • Rufen Sie auf Ihrem iPhone den iTunes Store, App Store oder Kiosk auf und tippen Sie ganz unten auf der Aktionsseite (iTunes Store: Musik, Filme, Töne; App Store: Featured; Kiosk: Store) auf „Anmelden“ und melden Sie sich an.

Wenn Sie die Verknüpfung Ihrer Bankkarte (Kredit- oder Debitkarte) mit Ihrer Apple ID aufheben möchten, müssen Sie umgekehrt vorgehen. Т.е. Klicken Sie auf der Seite mit den Kontoinformationen auf „Bearbeiten“ neben „Zahlungsinformationen“ und wählen Sie dann im Feld „Bitte wählen Sie eine Zahlungsmethode“ die Option „Keine“ (die Kartendaten werden ausgeblendet), speichern Sie Ihre Änderungen.

Siehe auch  Wie man iOS auf dem iPad zurücksetzt

Sie werden keine Musik und Filme mehr im iTunes Store oder Spiele und Software im App Store kaufen können, wenn Sie Ihre Bankkarte nicht erneut verknüpfen. Kostenlose Apps aus dem App Store können mit einer Apple ID ohne Kreditkarte heruntergeladen werden.

So ändern Sie Ihre Apple ID? Schritt-für-Schritt-Anleitung

Es ist lange her, dass ich mit Apple gearbeitet habe, aber die Funktion, über die ich jetzt schreiben werde, war eine Offenbarung für mich. Es stellt sich heraus, dass der Benutzer in einigen Fällen seine Apple ID komplett ändern kann, ohne dass die Kaufhistorie verloren geht.

Abmelden von iCloud, iTunes und dem App Store, FaceTime, Find My Friends, Find iPhone und iMessage auf allen Geräten, die eine Apple ID verwenden.

Eine Liste aller Ihrer Geräte finden Sie in den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts.

Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort in einem neuen Fenster ein. Klicken Sie dann unter „iTunes in der Cloud“ auf „Geräte verwalten“ und Sie erhalten eine Liste aller mit der Apple-ID verknüpften Geräte.

Achtung! Sie können diesen Schritt auslassen. Apple empfiehlt dies in seiner Hilfe, aber in der Praxis funktionieren die weiteren Schritte auch ohne Schritt 1.

Rufen Sie die spezielle Seite zur Verwaltung der Apple ID auf. Und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an, die Sie ändern müssen.

Wählen Sie unter „Konto“ die Option „Bearbeiten“ und dann „E-Mail-Adresse ändern„.

Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie als Ihre neue Apple ID verwenden möchten. Es wird ein Verifizierungscode an die neue E-Mail-Adresse gesendet.

Geben Sie den Bestätigungscode aus der E-Mail in die vorgesehenen Felder ein, um Ihre aktualisierte Apple ID zu verwenden.

  • Sie können Ihre bestehende Apple ID nicht als Ihre neue Apple ID verwenden.
  • Wenn Sie eine Apple ID haben. @iCloud.com, @me.com oder @mac.com, können Sie Ihre Apple ID nicht ändern!

Es ist also möglich, die Apple ID mit allen getätigten Einkäufen an eine andere Person zu übertragen/zu verkaufen. Es gibt alles Mögliche. Zum Beispiel hat die Person beschlossen, dauerhaft auf Android umzusteigen. E-Mail ist nicht betroffen.

Ändern Sie die Apple ID in iPhone

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Apple ID zu ändern: Bei der ersten Möglichkeit ändert sich Ihr Konto, aber die heruntergeladenen Inhalte bleiben erhalten, wo sie sind. Die zweite Option beinhaltet eine vollständige Änderung der Informationen, d. h. das Löschen aller früheren Inhalte von Ihrem Gerät, die mit einem Konto verknüpft waren, und die anschließende Anmeldung bei einer anderen Apple ID.

Diese Methode zum Ändern Ihrer Apple ID kann nützlich sein, wenn Sie z. B. Einkäufe von einem anderen Konto herunterladen müssen (z. B. wenn Sie ein US-Konto haben, mit dem Sie Spiele und Apps herunterladen können, die in anderen Ländern nicht verfügbar sind).

    Starten Sie den App Store (oder einen anderen internen Shop, z. B. den iTunes Store) auf Ihrem iPhone. Klicken Sie auf die Registerkarte „Heute“ und dann auf Ihr Profilsymbol in der oberen rechten Ecke.

So ändern Sie Ihre Apple ID

Starten Sie die App Store-App und klicken Sie auf die Schaltfläche Konto.

Klicken Sie auf „Abmelden“ ganz unten auf der Seite. Sie melden sich sofort von Ihrer Apple ID auf Ihrem iPhone ab, ohne dies bestätigen zu müssen.

Nachdem Sie sich erfolgreich abgemeldet haben, gehen Sie zurück zum Anfang der Seite und geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort des anderen Apple-ID-Kontos ein, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Siehe auch  So ändern Sie Ihren Account auf Ihrem iPhone

Klicken Sie auf „Anmelden“, um sich bei Ihrem neuen Konto anzumelden.

So einfach können Sie eine Apple ID auf Ihrem iPhone ändern. Wenn Sie noch keine neue Apple ID haben, können Sie diese direkt in den App Store-Einstellungen erstellen. Natürlich müssen Sie sich zuerst von Ihrem iCloud-Konto abmelden.

Anweisungen zum Ändern des Kontos

Es kommt auch häufig vor, dass Nutzer ihren iPad-Account aus eigenen Gründen ändern wollen. Das Verfahren ist recht einfach:

  • Öffnen Sie das Fenster Einstellungen.
  • Wählen Sie dann die Registerkarte „Appstore“ (Appstore).
  • Wählen Sie eine für den Benutzer verfügbare Apple ID-Nummer.

Das neue Konto wird dann ersetzt, vorausgesetzt, es sind noch Apple IDs verfügbar. Andernfalls können Sie im selben Fenster ein neues erstellen. Dazu benötigen Sie keine zusätzlichen Tools, sondern nur Ihr eigenes iOS-Gerät.

Der gleiche Vorgang kann über die iTunes-Anwendung durchgeführt werden. Wählen Sie dazu den iTunes Store, klicken Sie auf Ihre E-Mail (die Adresse befindet sich in der oberen rechten Ecke). Leider wird der Datensatz aufgrund unbekannter Fehler in der Software nicht immer geändert.

Apple ID-Kennwort ändern

Wie Sie Ihr Apple ID Passwort ändern? Lesen Sie weiter und finden Sie die passende Lösung für jede Situation, auf die Sie reagieren können.

Ändern Sie Ihr Apple ID Passwort, wenn Sie Ihr ursprüngliches Passwort kennen

Schritt 1 Gehen Sie zu appleid.Apfel.com und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort an.

Schritt 2 Klicken Sie unter „Sicherheit“ auf „Passwort ändern“ und beantworten Sie die Fragen, die Sie zuvor gestellt haben.

Schritt 3 Legen Sie ein neues Apple ID Passwort fest.

Zurücksetzen des Apple ID-Kennworts von Ihrem iOS-Gerät aus

Schritt 1 Gehen Sie auf Ihrem iDevice zu „Einstellungen“ „iCloud.

Schritt 2 Tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf Ihren Namen und geben Sie Ihr altes Passwort ein.

Schritt 3 Wählen Sie „Passwort und Sicherheit“, „Passwort ändern“ und beantworten Sie die Sicherheitsfragen.

Schritt 4 Zurücksetzen und Bestätigen des neuen Apple-ID-Passworts.

Setzen Sie Ihr Apple ID Passwort zurück, wenn Sie es vergessen haben

Schritt 2 Geben Sie Ihre Apple ID ein und klicken Sie auf „Weiter“.

Schritt 3 Wählen Sie eine beliebige Methode zum Zurücksetzen Ihres Passworts, indem Sie eine E-Mail erhalten oder geheime Fragen beantworten.

Apple sendet eine E-Mail an Ihre Haupt- oder Ersatz-E-Mail-Adresse, damit Sie Ihr Kennwort ändern können.

Fragen zur Sicherheit. Dies sind die Fragen, die Sie bei der Erstellung Ihrer Apple ID gestellt haben.

Sobald Sie sich authentifiziert haben, können Sie Ihr Apple ID-Kennwort auf der Website zurücksetzen.

Was Sie wissen müssen, bevor Sie ein neues Apple ID Passwort erstellen

Ihr neues Apple-ID-Passwort muss mindestens acht Zeichen, eine Zahl sowie Groß- und Kleinbuchstaben enthalten.

Sie können keine Leerzeichen, dreimal hintereinander dasselbe Zeichen, Ihre Apple ID oder ein Passwort, das Sie im letzten Jahr verwendet haben, verwenden.

ändern, ipad

Dieser Artikel ist gut für Sie? Hoffentlich können Sie Ihre Apple ID oder Ihr Apple ID-Passwort auf den oben genannten Wegen leicht ändern. Sie können sich auch an Apple wenden, wenn andere Probleme auftreten.

Sie haben Ihr iTunes-Kennwort vergessen? Dieser Artikel bietet die beste Lösung, um iTunes-Passwort wiederherzustellen.

Dieser Artikel zeigt alle Situationen und die entsprechenden Lösungen für die Wiederherstellung Ihres Google-Kontos auf.

In diesem Artikel finden Sie mehrere Möglichkeiten zum Zurücksetzen von iCloud / Apple ID Passwort.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS