So erstellen Sie eine Fotocollage auf dem iPhone

erstellen, eine, fotocollage, iphone

Collagen auf dem iPhone erstellen?

Suchen Sie das blaue Repository-Symbol (App Store) auf dem iPhone-Desktop und tippen Sie es an. In dem Fenster, das erscheint „tippen“ Sie auf die Suche, geben Sie in eine Zeichenfolge den Namen des Programms: Pic Stitch. Diese beliebte App wurde entwickelt, um eine Collage aus Ihren Fotos zu erstellen.

Im App Store sind inzwischen zahlreiche Anwendungen dieser Art erhältlich.

  • FotocollageAnwendungen für das iPhone.
  • iPhoto.
  • Moldawien.
  • Pic Stitch.
  • Flipagram.
  • Fuzel.
  • Instagram-Layout.

Andere Software

Eine weitere kostenlose App, die wir von iTunes herunterladen können, ist Magic Collage von Astontek Inc. Die Benutzeroberfläche ist einfach und überschaubar.

  • Wie die vorherige Version verfügt sie über verschiedene Hintergründe und Strukturen sowie Rahmen und Effekte.
  • Für Collagen gibt es ein eigenes Menü. „Collage Explorer“. Es hilft uns, schnell eine Collage-Vorlage nach Ihrem Geschmack zu finden.
  • Sobald eine Collage erstellt wurde, können Sie sie zu Ihrer Bibliothek hinzufügen, eine Collage-Serie erstellen oder das Ganze als Diashow anzeigen, begleitet von Musik oder anderem Input.
  • Es gibt insgesamt drei Grundmodi für die Collage. Teilen Sie das Ergebnis mit Ihren Freunden.
erstellen, eine, fotocollage, iphone

Diese vielseitige Software ist nicht nur für mobile Geräte, sondern auch für iOS-Tablets und.Player geeignet.

Ein echter Mobilitätsexperte! Schreibt nützliche Artikel und Anleitungen zu mobilen Themen in einer einfachen und klaren Sprache und gibt die nützlichsten Tipps weiter. Gefolgt von der Rubrik Artikel und Lebenszyklen.

Fuzel Collage

Fuzel Collage. dieses Programm hat viele Funktionen, die dem Benutzer helfen, ein tolles Bild zu erstellen. Es gibt viele Originalvorlagen, die angepasst oder korrigiert werden können.

Vielseitige Werkzeuge, nicht standardisierte Rahmen, interessante Pinsel, viele anpassbare Filter kombinieren nicht nur die Bilder, sondern machen die Collage auch einzigartig. Die App verfügt über eine Funktion, mit der Sie Ihre Fotos mit Musik unterlegen können. Die App ist kostenlos, aber Sie müssen bezahlen, um die Werbung und Wasserzeichen loszuwerden.

Siehe auch  Warum kann das iPhone die Kopfhörer nicht sehen?

Collagierbar

„App Store Collage-Editor“, so beschreiben zumindest die Entwickler von Filterra die Collageable-App. Und der Hauptgrund dafür ist die enge Spezifikation. Es gibt Dutzende von Filtern, einige seltsame Tools und vage Skripte.

Ganz im Gegenteil. um atemberaubende Ergebnisse zu erzielen, müssen vorbekannten Algorithmus, wo Sie zunächst die entsprechende Vorlage (die Vorlage enthält einen Nicht-Standard-Rahmen mit dem Text und bearbeitbare Design), und dann. fügen Sie Quellmaterialien. Als Ergebnis erhalten Sie ein erstaunliches Set, mit dem die Konkurrenz nicht mithalten kann.

So erstellen Sie eine Collage auf Ihrem Handy mit den integrierten Tools

Alle Android-Geräte verfügen über einen integrierten Foto-Editor, der für die Erstellung von Collagen sehr nützlich ist. Redakteure verfügen in der Regel über eine Reihe von Standardfunktionen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Funktion zum Teilen mehrerer Fotos auf Ihrem Android-Smartphone zu nutzen:

  • Der erste Schritt ist der Zugang zur Galerie, wo Sie optional ein spezielles neues Album erstellen können, in dem alle Collagen gespeichert werden (klicken Sie auf „“ in der Albenliste und wählen Sie einen Ordnernamen).
  • Gehen Sie zu dem Ordner, in dem die Bilder gespeichert sind, die Sie zu einer Collage zusammenstellen möchten. Klicken Sie dann auf „Optionen“ (drei vertikale Punkte in der oberen rechten Ecke) und wählen Sie „Collage erstellen“.
  • Das System fordert Sie auf, die zusammenzuführenden Fotos anzukreuzen und auf „Fertig“ zu klicken.
  • Nachdem Sie eine Auswahl getroffen haben, müssen Sie die Bilder nur noch so anordnen, wie Sie es wünschen, und einen Hintergrundstil auf das gesamte Bild anwenden.
  • Sie können das fertige Werk ansehen, nachdem Sie die Schaltfläche „Speichern“ in der Galerie des Albums, in dem das Bild gespeichert wurde, gedrückt haben. Wenn Ihnen das Ergebnis nicht gefällt, können Sie die Collage mit demselben integrierten Fotoeditor noch einmal bearbeiten.
Siehe auch  Wie man einen Sticker auf dem iPhone einrichtet

Wenn der integrierte Editor aus irgendeinem Grund nicht geeignet ist, gibt es viele Fotobearbeitungs-Apps auf Google Play, mit denen man schöne und unvergessliche Collagen erstellen kann.

Es ist auch erwähnenswert, dass iOS-basierte Telefone nicht über einen internen Fotoeditor verfügen. iPhone-Benutzer, die eine Collage erstellen möchten, müssen also in den App Store gehen und die Anwendung von dort herunterladen.

Wo man eine Fotocollage erstellt?

Eine einfache Collage kann in der beliebten Google-Foto-App erstellt werden. Wählen Sie einfach einige Bilder aus der Galerie aus, klicken Sie auf das Pluszeichen und wählen Sie dann „Collage“.

Beste Software für Fotocollagen

  • 9.3. Photoscape.
  • 8.3. Picasa.
  • 8.3. Bild Collage Maker Free.
  • 9.3. SmileBox.
  • 6.7. TurboCollage.
  • 7.7. AutoCollage
  • 7.3. Collage-Assistent
  • 9.3. FotoCollage

Erstellen einer Fotocollage

Vorgefertigte Vorlagen für Fotocollagen, mit denen sich schnell, einfach und effektiv künstlerisch ansprechende Fotokompositionen erstellen lassen.

Sie können mit dem klassischen Collage-Raster beginnen. der Fotoeditor verfügt über eine große Anzahl von voreingestellten Gittervorlagen und wird auch den anspruchsvollsten Benutzern gerecht.

Laden Sie Ihre Fotos in das ausgewählte Layout hoch, fügen Sie persönlichen Text hinzu und dekorieren Sie es mit Hintergrundmustern. Dann können Sie die Gesamtgröße des Gitters und die einzelnen Gitterzellen darin anpassen, die Größe der Ränder ändern, Ecken abrunden.

Freier Stil. Erstellen Sie Ihre Fotocollage aus einer leeren Seite. Wählen Sie zunächst die Fotos aus Ihrer Bibliothek aus, die Sie in Ihre Collage aufnehmen möchten. Ordnen Sie die Fotos nach Ihrem Entwurf an. Fügen Sie Ihrer Collage schöne und informative Beschriftungen hinzu. Freie Positionierung und Größenänderung von Fotos für die Gestaltung einzigartiger Fotocollagen.

PROGIF Photo collage ist Ihre All-in-One-Fotocollage-App, mit der Sie Ihre Erinnerungen an wichtige Ereignisse für die nächsten Jahre erstellen und bearbeiten können. Ohne jegliche Design-Erfahrung können Sie Ihre eigene Collage erstellen und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, indem Sie all Ihre schönen Erinnerungen kombinieren.

So erstellen Sie eine Videocollage mit PhotoGrid. Pic Collage Maker

PhotoGrid. ist eine Videocollagen-App, mit der jeder in Sekundenschnelle atemberaubende Videocollagen erstellen kann. Benutzer können mehrere Videos in einem einzigen Bild kombinieren und jedes Video in einer Collage mit den integrierten Bearbeitungswerkzeugen verbessern. Hunderte von Layouts stehen zur Verfügung, die der Benutzer zu jeder Videocollage hinzufügen kann. Auf diese Weise können die Benutzer vier 30-sekündige Videoclips in einem von vielen Layouts kombinieren. Eine erstaunliche Funktion von PhotoGrid ist, dass es Bloggern eine Reihe von Vorlagen mit spezifischen Seitenverhältnissen für jede Videocollage zur Verfügung stellt. Mit PhotoGrid können Benutzer atemberaubende Bilder und Videocollagen erstellen, um sie auf Social-Media-Plattformen wie Instagram oder

Siehe auch  Das iPhone lässt sich nach einem Sturz nicht einschalten

Laden Sie die PhotoGrid-App auf Ihr iPhone oder iPad herunter. Öffnen Sie die PhotoGrid-App und tippen Sie auf das Gitter, um Fotos und Videocollagen auszuwählen.

Fotos-App Tipps & Tricks 2022 (Deutsch)

Klicken Sie auf Layout, um das Layout für Ihre Videocollage auszuwählen. Sie können die Größe Ihrer Fotos ändern, sie drehen und bearbeiten, wie Sie möchten.

Sie können auch andere Einstellungen wie Rahmen, Filter, Sticker oder Hintergrund verwenden, um Ihre Bilder und Videocollagen in Ihrem Fotofilm zu halten.

Piczoo

Eine helle und clevere Collage-App, die sowohl mit Collagen als auch mit Einzelfotos arbeitet, die im Hochformat aufgenommen wurden (Ändern des Bokeh-Effekts, Reduzieren von Rauschen, Hinzufügen zusätzlicher Farben und Filter) und im Querformat. Positiv ist, dass ein einfaches Rezept für die Bearbeitung.

Sie müssen nicht durch Menüs navigieren. Die Hauptsache ist, dass Sie einen Modus auswählen und den Anweisungen der Benutzeroberfläche folgen. Fügen Sie zunächst ein Foto hinzu, wählen Sie dann einen Rahmen aus, entscheiden Sie sich für die automatische Verarbeitung und perfektionieren Sie Ihr Werk schließlich manuell, um es direkt in den sozialen Medien zu teilen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS