So finden Sie drahtlose Kopfhörer von Samsung

Ist es möglich, Bluetooth-Kopfhörer zu verfolgen??

Sie können das Gerät zu Hause oder im Freien verfolgen, indem Sie einen Signalton an das Headset senden. Dies geschieht über eine spezielle App. „Find Bluetooth Devices“ oder andere ähnliche. Auf der Google-Play-Plattform gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Kopfhörer zu Hause zu finden ist einfachGehen Sie wie folgt vor:

  • Rufen Sie über den Browser Ihres Mobilgeräts oder PCs die iCloud-Website auf. com und geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein;
  • Gehen Sie zu „iPhone suchen“ (oder „Geräte suchen“) und laden Sie eine Karte Ihrer Region, Stadt und/oder Ihres Bezirks;
  • Wählen Sie die mit Ihrem iPhone oder iPad verbundenen Kopfhörer aus;

Was sind Ohrbügel-Kopfhörer?

Die Bluetooth-Ohrstücke sind zwei separate Ohrstücke und enthalten einen oder mehrere eingebaute Lautsprecher und ein Mikrofon. Die Schale ist aus Kunststoff gefertigt, um das Gewicht zu reduzieren. Jedes Gerät ist mit einem separaten Kommunikationsmodul und einem Akku ausgestattet, so dass Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer oft eine lange Akkulaufzeit haben. Sobald sie mit einem Smartphone verbunden sind, bilden gute Bluetooth-Kopfhörer ein Stereopaar und ermöglichen es Ihnen, hochwertigen Stereoklang zu hören.

Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer werden mit einer Tragetasche geliefert, die sowohl als Aufbewahrungseinheit als auch als Ladestation dient. Bei den meisten Modellen verlängert das Etui die Lebensdauer des Headsets um das 2-3-fache, es kommt darauf an, wie das Gerät.

Bluetooth-Kopfhörer können ein berührungsempfindliches oder mechanisches Bedienfeld an der Außenseite des Kopfhörerkörpers haben. Gute Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer sind sowohl für den täglichen Gebrauch als auch für den Sport geeignet.

Wie man Kopfhörer findet

Die Art und Weise, wie Sie Ihren Kopfhörer wiederfinden, hängt von der Art des Kopfhörers und dem Ort ab, an dem Sie ihn verloren haben. Kabelgebundene Stereo-Headsets gibt es zwar noch in Ihrem Zimmer oder zu Hause, aber wenn es draußen passiert, können Sie sie für immer vergessen. Kabellose Kopfhörer können mit den integrierten Tools Ihres Telefons, GPS und Apps von Drittanbietern gefunden werden, aber leider lassen sie sich nicht immer aufspüren, wenn sie versehentlich kaputt gehen oder keinen Strom mehr haben.

Wie man drahtlose Kopfhörer findet

Vielleicht vergessen Sie Ihre kabellosen Huawei Freebuds oder JBL-Kopfhörer zu Hause oder bei der Arbeit, lassen sie beim Joggen im Schnee fallen oder sie werden gestohlen. Sie können sie mit einem Smartphone suchen, auf dem eine native App oder eine App eines Drittanbieters installiert ist, aber dazu muss das Headset eingeschaltet und aufgeladen sein. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie Ihre Kopfhörer wiederfinden können, wenn Sie sie zu Hause verlieren und sie ausgeschaltet sind, sowie in anderen Situationen.

Verwendung der Locator-App

Um Ihr iPhone oder Ihre AirPod Funkkopfhörer zu finden, können Sie die proprietäre App „Find iPhone“ oder „Locator“ verwenden. Diese Option ist für Geräte mit iOS3 und höher. Das Headset kann über ein Smartphone, Tablet oder einen Computer mit Internetzugang gesucht werden und erfordert einen iCloud/AppleID-Account und die Aktivierung von „Find iPhone“. Mit dieser App können Sie alle Geräte finden, die mit Ihrem Konto verbunden sind. Wenn die Airpods jedoch zu Hause verloren gehen und ausgeschaltet sind, zeigt das Programm den letzten Ort an, an dem das Gerät online war.

Um die AirPods zu finden, müssen Sie den folgenden Algorithmus befolgen:

  • Öffnen Sie die App „Find iPhone“ oder „Locator“ auf Ihrem mobilen Gerät oder in einem Browser auf einem PC.
  • Melden Sie sich bei Ihrem persönlichen Konto mit Ihrem iCloud-Konto an.
  • Auf einer Karte wird der Standort aller verwendeten und verbundenen Geräte angezeigt. Gehen Sie im Menü auf die Registerkarte „Alle Geräte“ und wählen Sie „Airpods.
  • Wenn Kopfhörer erkannt werden, erscheinen sie auf der Karte, wobei das Smartphone oder der PC als blauer Punkt und das gesuchte Gerät als grauer oder grüner Punkt angezeigt wird. Grün zeigt an, dass das Headset mit Ihrem Telefon oder Tablet gekoppelt ist und dass Sie einen Ton abspielen können, um die Suche zu erleichtern. Ein grauer Punkt bedeutet, dass die Airpods aus irgendeinem Grund nicht gefunden werden.
  • Wenn der grüne Punkt auf dem Bildschirm erscheint, wird auf Ihrem PC ein Aktionsmenü angezeigt und auf Ihrem mobilen Gerät sollte die Schaltfläche „Aktion“ aktiviert sein.
  • Die Airpods piepen, wenn Sie „Ton abspielen“ drücken.
Siehe auch  FNAF, wo man auf Android herumlaufen kann

Über das Smartphone können Sie den Klang der Kopfhörer mit verschiedenen Befehlen steuern:

  • Spiel beenden
  • Stummschaltung links. Dadurch wird der Ton in der linken Hörmuschel gestoppt, um das Auffinden des richtigen AirPods zu erleichtern;
  • Stummschaltung rechts. Das Gegenteil des vorherigen Punktes.
finden, drahtlose, kopfhörer, samsung

Wenn nur ein weißer oder schwarzer Ohrhörer gefunden wird, muss dieser in den Behälter gelegt und der Locator neu gestartet werden, um den zweiten AirPod zu finden.

All dies gilt jedoch, wenn die Applikationskarte einen grünen Punkt anzeigt.

Über Bluetooth

Sie können ein verloren gegangenes kabelloses Audio-Headset, wie z. B. Samsung Buds Live oder QCY, mit Hilfe der Bluetooth-Technologie wiederfinden, allerdings nur, wenn es noch nicht vollständig aufgesetzt und mit einem Smartphone gekoppelt ist. In den 2000er Jahren hergestellte mobile Geräte waren immer über Bluetooth erkennbar, aber in den letzten Jahrzehnten haben die Hersteller die Sichtbarkeit von Geräten optional gemacht, indem sie sie bei Bedarf für eine kurze Zeit einschalten. Um kabellose Kopfhörer zu erkennen, müssen Sie daher Folgendes tun:

  • Gehen Sie auf Ihrem Android-Gerät zu den Einstellungen, wählen Sie „Drahtlose Netzwerke“ und dann Bluetooth.
  • Wählen Sie „Bluetooth-Headset“, dann „Kopfhörer und Lautsprecher“, wählen Sie das gewünschte Gerät und drücken Sie „Verbinden“.

Wenn die Geräte nicht gekoppelt wurden, sollten Sie in Ihrem Haus, Ihrer Wohnung, Ihrem Büro oder an dem Ort, an dem die Samsung oder Xiaomi AirDots fehlen, umhergehen und versuchen, sie von Zeit zu Zeit wieder zu verbinden. Das Headset wird nicht erkannt, wenn es leer ist oder nicht zur Liste der gekoppelten Geräte hinzugefügt wurde. Der Abstand zwischen Ihrem Smartphone und dem angeschlossenen Gerät darf nicht mehr als 10 Meter betragen und der Kopfhörer darf nicht in der Ladehülle liegen.

Wenn Sie das Headset nicht über Bluetooth orten können, sollten Sie nach vermuteten Orten suchen, an denen es verloren gegangen sein könnte. an Ihrem Schreibtisch im Büro, auf dem Sofa in Ihrer Wohnung usw.п.

Die Funktion „Gerät suchen“

Diese schnelle Methode funktioniert mit jedem Android-Gerät. Gehen Sie dazu in die Telefoneinstellungen und drücken Sie unter „Konten“ auf „Google“. Gehen Sie zu „Sicherheit“, öffnen Sie es und aktivieren Sie „Remote Search“ und „Allow Remote Lock & Reset“, das System wird Sie auffordern, den Android Device Manager zu aktivieren. Bestätigen Sie.

Um eine Suche auf einem Android-Gerät durchzuführen, gehen Sie wie folgt vor

  • Besuchen Sie www.Google.com/Android/devicemanager, melden Sie sich mit Ihrem Konto an und klicken Sie auf „Akzeptieren“.
  • Das Gerät wird angefunkt und seine Geolocation wird mit GPS aktualisiert. Sobald Sie den ungefähren Standort des Headsets kennen, können Sie die Funktion „Anrufen“ verwenden. Wenn Sie das Gerät nicht finden können oder keinen Zugriff darauf haben, können Sie es aus der Ferne sperren.

Um die Gerätesuchfunktion zu nutzen, benötigen Sie eine aktive Wi-Fi-Verbindung und ein aufgeladenes Gerät. Die App der Marke Mi True Wireless Earbuds (My Earbuds) funktioniert ähnlich wie die Suche nach dem kabellosen Headset Redmi Airdots.

Wichtig! Alle oben genannten Methoden zur Suche nach kabellosen Kopfhörern einer beliebigen Marke, sei es Redmi oder Samsung, funktionieren nur, wenn das Gerät nicht getrennt, entladen oder in der Verpackung ist und nicht als verbundenes Gerät auf dem Smartphone aufgeführt ist.

Siehe auch  So schließen Sie eine kabellose Maus an Ihren Computer an

Wie man eine verlorene Kopfhörertasche findet

Wie bereits erwähnt, senden kabellose Kopfhörer kein Signal, wenn sie sich in der Ladetasche befinden. Wenn das Headset also in einer verschlossenen Tasche verloren geht oder gestohlen wird, besteht wenig Hoffnung, es wiederzufinden. Wenn das Gerät jedoch zu Hause verloren geht, wird es früher oder später gefunden werden.

Der Ladekoffer selbst kann nicht durch spezielle Geolokalisierungssoftware geortet werden, da er eine aktive Bluetooth-Verbindung benötigt. Verfolgen Sie das Headset, aber nicht das Gehäuse.

Wenn Sie die Kopfhörerbox verloren haben und sie nicht mehr finden können, ist es einfacher, eine neue oder gut erhaltene Ladebox zu kaufen. Um zu verhindern, dass die Tasche verloren geht, empfehlen wir Ihnen, einen Tracker, wie z. B. Tile, an der Tasche zu befestigen.

Wenn Ihre Airpods, Airpods Pro oder Airpods Max Kopfhörer außerhalb der Reichweite sind

Wenn Ihre Airpods, Airpods Pro oder Airpods Max Kopfhörer außerhalb der Reichweite sind oder der Vorrat zur Neige geht, sehen Sie möglicherweise die letzte bekannte Position oder die Meldung „Geo-Position nicht gefunden“ oder „Offline. Sie können nicht sehen, wo sich Ihre Airpods oder Airpods Pro Kopfhörer befinden, wenn sie sich in der Ladehülle befinden. Die Airpods Max-Kopfhörer können bis zu 18 Stunden lang im Locator-Dienst angezeigt werden, wenn sie sich im Smart Case befinden. Wenn sie sich nicht im Smart Case befinden, können Sie sie bis zu 72 Stunden lang sehen. Erfahren Sie mehr über die Akkulaufzeit der Airpods Max.

Wenn Ihre Airpods, Airpods Pro oder Airpods Max-Kopfhörer „Geo-Position nicht gefunden“ oder „Offline“ anzeigen, können Sie keinen Ton über sie abspielen, aber Sie können zu dem Punkt routen, an dem sie zuletzt eingesteckt waren. Wenn sie wieder online gehen, wird eine Benachrichtigung auf dem gekoppelten iPhone, iPad oder iPod touch angezeigt.

Der Locator-Dienst ist die einzige Möglichkeit, ein verlorenes Gerät aufzuspüren und zu finden. Kein anderer Apple Dienst kann Ihnen helfen, den Standort Ihres Geräts zu finden, zu verfolgen oder zu markieren.

Wenn Sie eine verwaltete Apple ID verwenden, die von einer Schule oder einer anderen Institution ausgestellt wurde, ist der Locator-Dienst nicht verfügbar.

Suche nach Kopfhörern mit integrierter Funktion

Einige Kopfhörermodelle, wie z. B. die Airpods von Apple, verfügen über eine integrierte Find-Me-Funktion, mit der sie gefunden werden können. Sie können damit Ihre Kopfhörer wiederfinden, auch wenn sie anderswo verloren gegangen sind.

Wichtig! Die Find Me-Funktion muss zuvor auf dem gekoppelten Gerät eingeschaltet werden. Sie können sie nicht reaktivieren, wenn Sie sie verloren haben.

  • um die Anwendung Find Me zu öffnen;
  • Geben Sie die Geräteliste ein;
  • Airpods drücken;
  • ihren Standort auf der Karte sehen
  • Wenn Sie sich mit dem iPhone in der Hand Ihren Kopfhörern bis auf 10 Meter nähern, ertönt ein Signalton, den Sie nutzen können, um sie schneller zu finden.

Es kann nur ein Kopfhörer pro Suche erkannt werden. Wenn Sie also einen Kopfhörer an verschiedenen Orten verloren haben, müssen Sie zuerst einen Kopfhörer finden, ihn in die Tasche stecken und dann alle Schritte für den anderen Kopfhörer wiederholen.

Wenn Sie kein iOS-Gerät zur Hand haben, können Sie iCloude verwenden und von einem Computer aus mit Ihrer Apple ID suchen. Aber natürlich ist kein Ton zu hören, denn ohne das iPhone wird die Signalwiedergabe nicht gestartet.

Auch die vollständige Entladung des Geräts könnte ein Problem darstellen. In diesem Fall ist der Bluetooth-Scanner nutzlos und der Piepton auch. Das Symbol für den Standort der letzten Verbindung bleibt jedoch auf der Karte, so dass Sie dort weiterhin suchen können.

Gehen Sie ähnlich vor, um Kopfhörer anderer Modelle mit der gleichen Option zu finden, wie z. B. Samsung Galaxy Buds. Wenn der Kopfhörer im Kopplungsbereich aktiviert ist, gibt er einen intermittierenden Piepton mit zunehmender Lautstärke ab. Innerhalb von 3 Minuten wird das Kopfhörergehäuse mit Sicherheit gefunden werden.

Siehe auch  Installieren von Widgets auf Ihrem Samsung TV

Anschließen von drahtlosen Samsung-Kopfhörern an ein Android-Handy

Die kabellosen Galaxy Buds-Kopfhörer lassen sich schnell mit Smartphones koppeln. Dabei kann es sich um ein Samsung-Smartphone oder ein Gerät eines anderen Herstellers handeln, in jedem Fall werden die Galaxy Buds auf die gleiche Weise angeschlossen.

Um Ihre kabellosen Samsung-Kopfhörer zu koppeln, schalten Sie Bluetooth auf Ihrem Handy ein und öffnen das Galaxy bads case, Galaxy bads plus (Galaxy bads 2) oder Galaxy bads Live. Ihr Smartphone findet die Galaxy Buds, Sie müssen die Kopplung nur noch im Pop-up-Fenster auf dem Bildschirm Ihres Geräts bestätigen.

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass mobile Geräte nicht automatisch gekoppelt werden. Um die Samsung-Kopfhörer zu verbinden, müssen Sie die Einstellungen aufrufen, zu „Bluetooth“ gehen, Galaxy buds, Galaxy buds plus oder Galaxy buds live in der Geräteliste suchen und koppeln.

Verwenden Sie nach der Kopplung die Tools der Samsung Wear-App. Mit ihnen können Sie ganz einfach den Equalizer, das Touchpad und die Benachrichtigungen steuern und den Akkustand überwachen. Wenn Sie Ihre Samsung-Kopfhörer aus den Augen verloren haben. Find My Earbuds hilft Ihnen, sie zu finden, indem es einen Signalton auf Ihrem Galaxy bads aktiviert.

So finden Sie Samsung BUDS-Kopfhörer?

Sie müssen keine neuen Galaxy Buds kaufen, wenn Sie sie verlieren, denn die Galaxy Wearable App macht es einfach, sie zu finden. Öffnen Sie auf Ihrem Telefon oder Tablet die Galaxy Wearable App. Tippen Sie auf Meine Kopfhörer suchen und dann auf Start.

Folgen Sie dem iCloud-Link.com/finden. Anmeldung mit Ihrer Apple ID. Klicken Sie auf „Alle Geräte“ und wählen Sie dann die Airpods-Kopfhörer aus. Unter jedem Gerät wird sein Standort angegeben oder sein „Offline“-Status angezeigt.

Samsungs neuer Dienst findet Galaxy-Smartphones und Kopfhörer auch ohne Internet

Samsung hat den Start eines neuen Dienstes namens SmartThings Find angekündigt, mit dem Galaxy-Geräte mit Android 8 und höher schnell und einfach gefunden werden können. SmartThings Find nutzt Bluetooth Low Energy (BLE) und Ultra Wideband (UWB) Technologien, um Samsung Smartphones, Tablets, Kopfhörer und tragbare Geräte zu erkennen.

Der neue Dienst ermöglicht es, ein Gerät zu finden, auch wenn es nicht mit dem Internet verbunden ist, da sich die Nutzer gegenseitig bei der Suche helfen. Nachdem ein Gerät länger als 30 Minuten offline war, sendet es ein BLE-Signal, das ein anderes Gerät empfangen kann. Wenn ein Benutzer den Verlust seines Smartphones, Tablets, Kopfhörers oder seiner Uhr mit SmartThings Find meldet, senden alle Galaxy-Geräte in der Nähe ihren Standort an einen Samsung-Server. Von dort aus wird das Signal an den Besitzer des vermissten Geräts weitergeleitet. Alle über den Dienst gesendeten Daten sind verschlüsselt und sicher, so dass Dritte nicht in der Lage sind, das Gerät zu orten.

Es ist einfach zu bedienen. öffnen Sie einfach SmartThings Find und wählen Sie das gewünschte Gerät aus, dann wird es auf der Karte angezeigt. Außerdem gibt es Hinweise und Anleitungen. Der Nutzer kann auch sein Smartphone anrufen oder die Funktion „Search Nearby“ nutzen, die Augmented Reality einsetzt.

Suchfunktion erscheint nach dem Update in der SmartThings-App. Ab dem nächsten Jahr wird die Liste der unterstützten Geräte auf andere SmartThings-Produkte erweitert. SmartThings Find ist in Russland noch nicht verfügbar. Weitere Informationen werden zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS