So installieren Sie Windows auf Ihrem Imac

Wie man Windows auf einem Mac installiert. Ein Mac OS zerlegen

Mac OS zu zerlegen, um Windows zu installieren, ist so, als würde man in ein französisches Spitzenrestaurant gehen, um Knödel zu essen. Aber manche Leute mögen es auch so.

Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass jemand einen Mac kauft, um ihn zu demontieren und Windows zu installieren. Aber die Wege der menschlichen Zweideutigkeit sind unergründlich, und selbst eine flüchtige Suche im Internet zeigt, dass es mehr als genug Leute gibt, die bereit sind, eine solch lächerliche Sache zu tun. Motive? Vom banalen „Ich habe einen schönen Computer gekauft, aber er hat irgendeinen unverständlichen Mist“ bis hin zu „Sie haben mir einen Mac mit einem toten Betriebssystem gegeben, und ich weiß nicht, wie man Windows darauf installiert“. Meiner Meinung nach kann nur jemand, der noch nie davon gehört hat, dass Macs nur wegen ihres einzigartigen Betriebssystems und nicht wegen der Hardware (die überall gleich ist) gekauft werden, eine solche Behauptung aufstellen.

Da Apple die Möglichkeit geschaffen hat, ein zweites (zusätzliches) Betriebssystem zu installieren, und Parallels eine sehr praktische virtuelle Maschine veröffentlicht hat, mit der Windows-Programme direkt in einer Mac OS X-Umgebung ausgeführt werden können, macht es wenig Sinn, das ursprüngliche Betriebssystem zu entfernen. Deshalb werde ich versuchen, die theoretische Möglichkeit zu rechtfertigen, Windows als Haupt- (und einziges) Betriebssystem auf Apple-Computern zu installieren.

Der iMac 2011 und ein zweites Leben. Windows 10, Sound und BootCamp

Hallo meine Herren! Dies ist eine Anleitung für die Installation von Windows 10 auf einem 2011er iMac. Aufgrund mangelnder Unterstützung wird die Bedeutung dieser All-in-One-Boxen obsolet. Das bedeutet, dass es unmöglich ist, neue Software zu installieren, und dass es bald unmöglich sein wird, überhaupt Software zu installieren

Der Artikel basiert auf den Erfahrungen unserer Ingenieure mit dem iMac 21.5″ 2011 und das Handbuch ist für den Power-User. Das genaue Modell des iMac spielt wahrscheinlich keine Rolle, wichtig ist das Jahr 2011.

  • Sie werden es nicht mit Gewinn verkaufen können. Okay! Aktualisieren Sie und es wird wieder online sein. Okay, aber was nützt es, ohne Software schnell zu arbeiten??
  • Fresh macOS nicht offiziell unterstützt. OK! Wir patchen das macOS-Installationsprogramm und installieren das System mit Gewalt, aber die Treiber für die diesjährigen AMD Radeon-Grafikkarten (wir haben 6700M) sind nicht vorhanden und werden auch nicht erwartet. Fazit: Es macht keinen Sinn, macOS über Krücken zu installieren;
  • Windows 10 wird nicht offiziell unterstützt (nur iMacs ab 2012). Ok! Windows kann installiert werden, aber BootCamp (Apple-Treiber) ist für 10 nicht verfügbar, aber ein natives BootCamp kann über die Befehlszeile installiert werden;
  • Kein Ton in Windows 10. Keine Treiber helfen, weil das Soundgerät im System nicht richtig erkannt wird oder gar nicht aufgeführt ist. Diese Traurigkeit rührt von Kompatibilitätsproblemen im EFI-Modus her (UEFI auf einem normalen PC). Das Problem hat sich als eines der schwierigsten herausgestellt und wird von 2011 iMac-Besitzern auf der ganzen Welt behoben. Es gibt sogar einen eigenen Thread auf GitHub! Es gab kein adäquates Heilmittel, bis unsere Assistenten das Rätsel gelöst hatten!

P.S. Wir sind wahrscheinlich nicht die Ersten, aber wir haben keine klaren Anweisungen gefunden.

Die Suche wurde bei der Initialisierung von Geräten mit der EFI-Firmware (iMac-BIOS) vergraben. Der iMac kann sowohl im normalen als auch im Kompatibilitätsmodus starten. Übrigens, der „native“ Modus von Windows 10 ist auch EFI/UEFI und das Booten von einem GPT-Table-Laufwerk. Da aber Geräte im nativen Modus nicht korrekt erkannt werden, müssen wir den iMac zwingen, Windows im Kompatibilitätsmodus auf einer MBR-Platte zu installieren. Und der iMac bootet hartnäckig über EFI.

Siehe auch  Wie Sie eine iPhone-Schriftart auf Ihrem Android-Gerät erstellen

Wir haben die erste Phase der Installation der 10 auf einer virtuellen Maschine mit einem einfachen BIOS und einer MBR-Festplatte bestanden. Ohne die zweite Phase (Installation der Hauptgeräte) nach dem Neustart beginnen zu lassen, trennten wir das Image von der virtuellen Maschine und voila. alles, was wir tun müssen, ist, die Installation auf einem echten iMac fortzusetzen

Damit der iMac unter Windows 10 nicht so langsam wird wie sein Vorgänger, haben wir das alte und langsame HDD-Laufwerk durch eine neue 480 GB SanDisk SSD Plus. Außerdem wurde der RAM auf 16 GB erweitert. Mini-Upgrade

Es ist möglich, Windows 7 offiziell zu installieren, aber der Support endet Anfang 2020, was bedeutet, dass die Software leise ausläuft, wie es bei Windows XP der Fall war. Ich möchte kein gutes System installieren, das 2009 geboren wurde, aber offensichtlich veraltet ist.

Windows 10 wird standardmäßig von einem Flash-Laufwerk installiert, aber das ist nicht unser Fall.

Installation von Windows 10 von DVD. Wenn Sie von einer DVD booten, wird der iMac gezwungen, den Legacy BIOS-Boot-Modus zu verwenden. Leider funktioniert es aus irgendeinem Grund 50/50. Wenn Sie diesen Trick beherrschen, können Sie direkt zur Installation von BootCamp übergehen

Wir haben ein fertiges Windows 10 Home-Image für den iMac 2011 vorbereitet. Ein sauberes, unversehrtes System von der Microsoft-Website mit Updates bis 2020.

Das Image muss über Acronis True Image auf das iMac-Laufwerk extrahiert werden (Image erstellt in Version 2018). Am einfachsten geht das, indem Sie eine LiveCD/LiveUSB booten. WinPE 10-8 von Sergei Strelec zum Beispiel hat alles, was Sie brauchen und bootet von einem USB-Stick.

Wenn Sie ebenfalls aufrüsten und eine SSD einbauen, können Sie das Image im Voraus ausfüllen (wenn Sie einen PC haben) und den LiveCD-Teil überspringen

Sobald die LiveCD auf Ihrem iMac gestartet ist, überprüfen Sie im Datenträger-Manager, dass das Laufwerk ein MBR-Partitionslayout anstelle von GPT hat. Anzeigen der Eigenschaften Ihres Laufwerks. Toma. Stil der Trennwand. Wenn es GPT ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Datenträger und konvertieren Sie ihn in MBR. Sie können jedes andere Festplatten-Dienstprogramm verwenden.

Welche Version von Windows ist die beste und wo kann man sie bekommen?

Je nach Modell (und Jahr) Ihres Computers erhalten Sie die entsprechende(n) Boot Camp-Version(en). Je nach Version von Boot Camp steht Ihnen die eine oder andere Version von Windows zur Verfügung.

Kombinieren Sie die oben genannten Punkte und eine bestimmte Version von Windows läuft auf einem bestimmten Computermodell. Apple hält sich auf dem Laufenden, indem es sicherstellt, dass nur die neuesten Versionen von Windows auf seinen neuen Geräten (MacBook, iMac, Mac mini) unterstützt werden.

Um festzustellen, welche Version von Windows auf Ihrem Computer läuft, folgen Sie diesem Link, um Ihr Modell und die entsprechende Kompatibilitätstabelle zu finden.

Ich habe zum Beispiel ein MacBook Air 13″ (erschienen Mitte 2012). Das bedeutet, dass mir die folgenden Versionen zur Verfügung stehen: Windows 7 x86 (BootCamp 4), Windows 7 x64 (BootCamp 5), Windows 8 x64 (BootCamp 5). Die erforderliche Version von Boot Camp ist in Klammern angegeben.

In diesem Tutorial werde ich Windows 7 x86 (32 Bit) einsetzen, aber nicht die Standardversion, sondern die leichtgewichtige Lite-Version. Warum Lite? Weil sie etwa 4 GB Ihrer Festplatte beansprucht, aber gleichzeitig genauso gut funktioniert wie die Home Edition oder Ultimate Edition.

Lite-Versionen von Windows sind frei von verschiedenen „unnötigen“ Zusatzprogrammen, Treibern usw.п. und werden von normalen Nutzern wie dir und mir erstellt. Daraus folgt, dass Sie nach solchen Versionen im Internet suchen sollten (dank Torrent-Seiten noch nicht abgesagt haben).

Wir sind an einem Image des Windows 7 Lite-Installationsdatenträgers im ISO-Format interessiert.

Kompakte Installation von Windows 7 auf einem MAC mit einer 128-GB-Festplatte. MEGA LESSON

Oh, dieses „hasserfüllte“ Windows! Das holt uns jetzt wieder ein! Zusammen ist unmöglich und getrennt ist unmöglich. In der Tat, nach dem Wechsel zu MAC OS X viele Nutzer für eine lange Zeit nicht aufgeben können völlig vertraut „Windows.

Siehe auch  Installieren Sie die neueste Version von Skype auf Ihrem Computer

In den meisten Fällen wird diese Abhängigkeit noch dadurch verstärkt, dass es auf dem MAC keine ausgefallene Software gibt, auch wenn es immer weniger dieser „Dinosaurier“ auf dem Markt gibt.

Nun, egal, jeder hat seine eigenen Gründe und heute werden wir uns die Installation von Windows 7 auf MAC-Computern genauer ansehen. Los geht’s!

Egal, was Sie dazu bewegt, ein weiteres Betriebssystem zu installieren. Jeder entscheidet für sich selbst „zu sein oder nicht zu sein“ Windows auf MAC, aber meine persönliche Meinung. Windows tut nicht weh.

Wenn Sie Windows einmal auf Ihrem MacBook installiert haben, müssen Sie es nicht mehr ständig verwenden. Aber denken Sie an all die zusätzlichen Funktionen, die Ihr Eisenfreund zu bieten hat.

Das liegt daran, dass wir Windows auf dem kleinstmöglichen Platz installieren und nur minimalen Speicherplatz verwenden wollen.

Wenn ich über internen SSD-Speicherplatz spreche, sage ich, und Sie werden mir zustimmen, dass man nie zu viel Speicherplatz haben kann. Vor allem, weil die meisten von Ihnen die günstigsten Versionen der 128-GB-Laufwerke haben.

Und es ist finanziell sinnvoll. nicht viele Leute würden mehr als 200 GB für zusätzliche 128 GB bezahlen.

In diesem Tutorial werden wir eine Menge neuer Dinge lernen, und darüber hinaus werde ich einige der kleinsten Details und Geheimnisse aufdecken. Um dieses Tutorial leicht verständlich zu machen, habe ich es in fünf Teile gegliedert. Jeder Teil befasst sich mit einem bestimmten Ziel.

Dadurch wird Windows einmal installiert, aber wir können es entweder über BootCamp (auf einem Bare Metal) oder über Parallels Desktop (innerhalb von OS X) starten. Das spart eine Menge Platz auf der Festplatte.

Versuchen Sie, die Teile des Tutorials in der angegebenen Reihenfolge zu lernen, d. h.к. Die Informationen aus den vorangegangenen Teilen sind mit den nachfolgenden Teilen verwoben.

5 einfache Schritte zur kompakten Installation von Windows auf Ihrem MAC:

Stellen Sie sicher, dass Sie diesen STEP bestehen, t.к. Hier werden die Grundlagen erläutert, ohne die eine weitere Installation nicht möglich ist. Finden Sie heraus, welche Windows-Version die beste ist, wie Sie einen bootfähigen USB-Stick mit einem Installationsprogramm erstellen, wo Sie Treiber erhalten, wie Sie.

Wir wollen, dass alles so kompakt wie möglich ist? Dann brauchen wir eine zusätzliche Festplattenpartition mit der Mindestgröße. Wie man eine zusätzliche Partition erstellt? Wie viele GB sind ausreichend?? Welches Format ist zu wählen?? Alles in diesem Lernprogramm!

BootCamp. das perfekte Tool zum Booten von Windows auf Bare-Metal. Früher habe ich Spiele auf meinem alten PC gespielt? Lassen Sie sich nicht entmutigen! Auf Ihrem MAC können Sie viel mehr tun!

Parallels Desktop. Ein Tool zum Booten von Windows unter MAC OS X. Win und OS X leben jetzt so nah beieinander wie Chip und Dale. Sie müssen Windows NICHT erneut installieren!

Nichts in unserem Leben ist jemals glatt. Vor allem, wenn wir mit Windows herumspielen. Fehlerbehebung und Lösung aller Arten von Problemen, die während der Windows-Einrichtung auftreten können, finden Sie in diesem Artikel.

Vergessen Sie nicht, sich mit dem unten stehenden Formular für Updates anzumelden. Es werden noch viele weitere interessante und informative Lektionen folgen.

In einem davon werde ich ausführlich erklären, wie man einen Panoramakopf für das iPhone mit eigenen Händen herstellt, wo und welche Teile man bestellen muss, mit Zeichnungen usw.п. Verpassen Sie es nicht! Das wird interessant sein!

Benötigen Sie einen USB-Stick, um ein bootfähiges Windows-Laufwerk zu erstellen??

Für die Installation von Windows auf älteren Macs (die 2015 und früher veröffentlicht wurden) ist ein USB-Stick mit mindestens 16 GB erforderlich.

Ein 64-Bit-ISO-Image von Windows 10 Pro oder Home kann legal und kostenlos von Microsoft heruntergeladen werden. Um dies zu tun:

Klicken Sie auf den Link, wählen Sie Windows 10 aus der Dropdown-Liste Version auswählen und klicken Sie auf Bestätigen.

Wählen Sie in der Dropdown-Liste Produktsprache auswählen die Systemsprache aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Bestätigen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche 64-Bit-Download-Link, der angezeigt wird. Der Link wird innerhalb von 24 Stunden nach seiner Erstellung verfügbar sein.

Installation von Windows 10 mit 64-Bit-Software [Schritt 4]

Um ein Windows 10-Build zu installieren, das 64-Bit-Programme unterstützt, müssen Sie ein Systemupdate im Entwicklermodus durchführen.

Siehe auch  So aktivieren Sie einen Hotspot auf Ihrem Samsung

Gehen Sie zu Start. Einstellungen. Update und Sicherheit. Bei der Suche nach Updates ist Build 21277, das die Ausführung über den 64-Bit-Softwareemulator unterstützt, nicht verfügbar.

Windows 10 für ARM ist derzeit nur auf Englisch verfügbar. Wenn Sie in der Lage sind, zu russifizieren, schreiben Sie in die Kommentare.

Was werden Sie benötigen (Massenspeicher, Image usw.)?д.)

Apples Dienstprogramm zur Installation von Windows. Beim Starten des Computers wählt der Benutzer dann aus, ob er macOS oder Windows starten möchte. Alle externen Geräte funktionieren unter beiden Betriebssystemen einwandfrei. Alle verfügbaren Computerressourcen werden ihm zugewiesen. Das Programm ist kostenlos und Teil von macOS. gehen Sie einfach zum Abschnitt „Dienstprogramme“ unter „Programme“ und suchen Sie dort nach „Boot Camp Assistant“.

So installieren Sie Windows auf einem Mac mit Boot Camp?

Verwenden Sie den folgenden Algorithmus:

  • Nachdem Sie Boot Camp im Startfenster gestartet haben, markieren Sie die Kästchen „Installationsdatenträger erstellen“ und „Windows installieren“ und klicken dann auf „Weiter“.
  • Das Fenster für den Speicherort des Windows-Bildes erscheint. wählen Sie den richtigen Pfad aus. Wählen Sie direkt darunter den USB-Stick aus, auf dem die Aufnahme erfolgen soll.
  • Im nächsten Fenster geben Sie an, wie viel Platz auf der Festplatte für das neue Betriebssystem reserviert werden soll. Sie müssen den Schieberegler verschieben oder die Option „Aufteilen in gleichmäßige“ aktivieren. Klicken Sie dann auf „Installieren“.
  • Der Computer wird neu gestartet und ein Fenster zur Auswahl des bootfähigen Geräts wird angezeigt. Klicken Sie auf den USB-Stick, der das kopierte Windows-Image enthält. Ein weiterer Vorteil von Boot Camp ist, dass alle notwendigen Hardware-Treiber auf das Flash-Laufwerk kopiert werden. es sind keine weiteren Anpassungen erforderlich.
  • Der Windows-Installationsprozess wird gestartet. Das einzige Problem ist, dass bei der Auswahl der Partition logischerweise die mit „BOOTCAMP“ gekennzeichnete Partition gewählt werden muss. Das Installationsprogramm wird jedoch Einwände gegen diesen Schritt erheben. Diese Partition muss also formatiert werden. diese Option befindet sich direkt unter dem Hauptblock.
  • Wenn Sie Windows zum ersten Mal auf Ihrem Mac starten, sollte BootCamp automatisch starten. Dadurch werden automatisch Treiber und zusätzliche Software installiert. Sie müssen nur die zu ergreifende Maßnahme bestätigen. Wenn das Dienstprogramm nicht startet, öffnen Sie den USB-Stick und führen Sie die ausführbare Datei „setup.exe“.

Wir haben also die Methoden zur Installation von Windows 10 auf einem Mac überprüft und können folgende Schlussfolgerungen ziehen: Es gibt drei Methoden, von denen jede ihre Vor- und Nachteile hat, so dass Sie je nach den Zielen, die der Benutzer verfolgt, wählen sollten.

Schön, dass wir helfen konnten.

Zusätzlich zu diesem Artikel gibt es 12831 nützliche Anleitungen auf der Website. Eine Lumpics-Website hinzufügen.Fügen Sie es als Lesezeichen hinzu (CTRLD) und wir werden es für Sie finden.

Beschreiben Sie, was Sie nicht getan haben. Unsere Experten werden versuchen, so schnell wie möglich zu antworten.

Virtuelle Maschinen

Wenn Ihr MacBook nicht offiziell mit Windows 7 kompatibel ist, das System aber dennoch benötigt wird, verwenden Sie am besten eine virtuelle Maschine. entweder die macOS-exklusive Software Parallels Desktop, VMWare oder Oracle Virtualbox. Wir haben bereits die Grundsätze der Installation eines Systems von Microsoft in dieser Software behandelt, also lesen Sie weiter unten.

Schön, dass wir helfen konnten.

Zusätzlich zu diesem Artikel gibt es 12831 nützliche Anleitungen auf der Website. Seite hinzufügen Lumpics.Setzen Sie ein Lesezeichen bei uns (CTRLD) und wir werden Ihnen auf jeden Fall behilflich sein.

Beschreiben Sie, was bei Ihnen nicht funktioniert hat. Unsere Spezialisten werden versuchen, so schnell wie möglich zu antworten.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS