So koppelst du deine Uhr mit deinem iPhone

Smartwatches für das iPhone: die besten Modelle, die mit iOS kompatibel sind

In diesem Artikel verraten wir Ihnen, ob Smartwatches das iPhone unterstützen und welche Wearables 2020-2021 mit einem iOS-Smartphone gekoppelt werden können.

Wir haben eine Rangliste beliebter, mit dem iPhone kompatibler Smartwatches erstellt, in der Sie sowohl preisgünstige Modelle als auch Beispiele von Premiummarken aus aller Welt finden.

Wichtig! Es ist erwähnenswert, dass die Apple Watch die am besten geeignete Smartwatch für das iPhone ist. Und wenn Sie sich für ein Wearable eines anderen Unternehmens entscheiden, sollten Sie sich bewusst sein, dass aufgrund des geschlossenen Ökosystems von iOS viele der Funktionen, die Sie von einem Gerät eines anderen Herstellers erwarten würden, nicht vollständig und manchmal sogar falsch funktionieren.

Wichtig zu wissen: Der Speicher der Apple Watch

Die Apple Watch speichert Daten bis zu 30 Tage lang lokal, sodass Sie Dinge wie Trainingseinheiten aufzeichnen und andere Offline-Daten bis zu einem Monat lang speichern können, ohne dass ein iPhone in der Nähe ist. Wenn Sie also die Apple Watch weiterhin nutzen möchten, während Sie ein iPhone verwenden (z. B. ein Telefon, das Sie von Ihrem Arbeitgeber erhalten haben), mit dem sie nicht verbunden ist, können Sie dies problemlos tun.

Wenn Ihre Uhr das nächste Mal in Reichweite Ihres gekoppelten iPhones ist, werden die Daten synchronisiert und es ist, als wären sie nie getrennt gewesen. Wie schön.

Wo ist das i-Symbol auf der Apple Watch SE?

Öffnen Sie die Watch-App auf Ihrem iPhone, gehen Sie auf die Registerkarte „Meine Uhr“ und wählen Sie oben auf dem Bildschirm „Alle Uhren“. Tippen Sie auf das „i“-Symbol neben der Uhr, deren Kopplung Sie aufheben möchten, und wählen Sie dann „Kopplung mit Apple Watch aufheben“. Drücken Sie erneut zur Bestätigung und warten Sie, bis die Uhr sich auflöst.

Um Ihre Smartwatch mit Ihrem iPhone zu verbinden, müssen Sie nur die Software installieren, es müssen keine zusätzlichen Updates heruntergeladen werden. Laden Sie die Android Wear-App kostenlos aus dem App Store herunter. Erfordert das iPhone 5, 5c, 5s, 6 oder 6 Plus mit der Version iOS 8.2 und höher.

Verbinden Ihrer Galaxy Watch mit Ihrem Samsung Smartphone oder iPhone

So verbinden Sie Ihre Samsung Fitness-Uhr mit Ihrem Telefon:

  • Laden Sie Ihre Uhr vollständig auf und schalten Sie sie ein.
  • Installieren Sie die Galaxy Wearable-App für Android und die Galaxy Watch für iOS
  • Software starten.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Starten“.
  • Wählen Sie Ihr Gerät aus der Liste aus.

Beachten Sie, dass die Galaxy Watch in Verbindung mit einem iPhone einige Funktionen verliert, die nur für Besitzer von Samsung-Handys verfügbar sind. Über diesen Link können Sie die Kompatibilität der Geräte überprüfen.

Siehe auch  iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Häufige Probleme:

Die Uhr zeigt keine Benachrichtigungen auf dem Display an

Smartwatch-Benachrichtigungen sind eine der wichtigsten Funktionen und ihr Fehlen schmälert den Nutzen des Geräts. Finden Sie heraus, warum das Display der Uhr möglicherweise keine Benachrichtigungen anzeigt. Lassen Sie uns diese in einige allgemeine Schritte aufteilen, von den einfachsten bis zu den radikalsten. Befolgen Sie sie, wenn die Uhr nicht richtig funktioniert.

Überprüfen Sie zunächst, ob die Benachrichtigungen auf dem Smartphone, das mit der Uhr verbunden ist, eingeschaltet sind.

Überprüfen Sie, ob die Benachrichtigungen auf der Uhr selbst aktiviert sind. Einige Modelle verfügen über einen Modus „Im Theater“ oder „Nicht stören“. Es muss ausgeschaltet werden.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Smartphone eine gute Internetverbindung hat. Versuchen Sie, eine beliebige Website aufzurufen. Wenn die Seite langsam geladen wird, gibt es ein Problem mit Ihrem Netzwerkzugang.

Wenn das nicht funktioniert, gehen Sie weiter. vergewissern Sie sich, dass die Uhr mit Ihrem Telefon synchronisiert ist (versuchen Sie den Vorgang erneut).Setzen Sie die Uhr im Optionsmenü vollständig zurück. Ja, dadurch werden die Daten zerstört, aber Sie können alle Einstellungen von Grund auf neu eingeben. Wenn Sie danach immer noch keine Benachrichtigungen erhalten, müssen Sie sich an ein Service-Center wenden.

Die Apple Watch kann nicht eingerichtet werden oder es wird eine Fehlermeldung angezeigt

Im Allgemeinen sind Apple-Geräte dafür bekannt, dass selbst ein Kind sie richtig einrichten kann. Aber jeder Fall hat seine Ausnahmen. wir erklären Schritt für Schritt, was zu tun ist, wenn die Apple Watch nicht eingerichtet werden kann oder eine Fehlermeldung anzeigt.

Stellen Sie sicher, dass die Apple Watch und das iPhone aufgeladen und einsatzbereit sind. Apple Watch kann nicht mit einem Smartphone älter als iPhone 6S verbunden werden. Außerdem muss Bluetooth aktiviert und die neueste iOS-Version auf Ihrem Telefon installiert sein.Versuchen Sie, Ihr Smartphone und Ihre Smartwatch zurückzusetzen.

App kann nicht sehen, dass Smartwatch verbunden ist

Dieses Problem ist höchstwahrscheinlich auf den Verlust der Kommunikation zwischen der Uhr und Ihrem Telefon zurückzuführen. Wie Sie das Problem lösen können.

Vergewissern Sie sich, dass sich Telefon und Uhr gegenseitig „sehen“ können. Schalten Sie dazu Bluetooth auf Ihrem Smartphone ein und suchen Sie nach dem Namen der Uhr in einer Liste von Geräten in der Nähe. Wenn dies nicht der Fall ist, machen Sie sie in den Einstellungen der Uhr für die Erkennung sichtbar.

Wenn Sie versuchen, eine Uhr zu verbinden, die mit einer SIM-Karte funktioniert, überprüfen Sie, ob das Gerät Daten über das Internet übertragen kann. Das Konto des Teilnehmers muss ausreichend gedeckt sein, der Tarif selbst muss das Internet einbeziehen.

Erstes Einschalten und Betreiben der Smartwatch

Vor dem Kauf einer intelligenten Uhr sollte der Nutzer ein paar Dinge beachten:

  • Wenn der Nutzer ein Smart Device der Serie 3 kauft, funktioniert eine solche Uhr nur mit iPhones der sechsten Generation und höher;
  • Alle anderen Apple Watches bis zur Serie 6 funktionieren nur mit dem iPhone 5S.

Dies ist beim Kauf wichtig zu beachten, da Sie in eine unangenehme Situation geraten können, in der Sie Ihr iPhone nicht mit der Uhr synchronisieren können, weil sie nicht zum Modell passt. Um Watch OS 6 zu aktualisieren, benötigen Sie ein iPhone 6 oder aktuelle Modelle. Sie müssen iOS 13 unterstützen. das ist die wichtigste Voraussetzung.

Ab 2020 unterstützt das iPhone 6, 6S und SE nicht mehr alle OS-Updates.

Siehe auch  Wie man mit Karte über das iPhone bezahlt

Das ist das Wichtigste, worauf Sie vor dem Kauf achten sollten. Jetzt lohnt es sich, zu dem Punkt zu kommen, an dem der Benutzer seine Uhr bereits gekauft hat und beschließt, sie zu aktivieren und einzurichten. Es ist ganz einfach, denn bevor Sie es einrichten, sollten Sie Folgendes tun:

Wenn der Benutzer alle Bedingungen überprüft hat und alles übereinstimmt, kann er diese Schritte ausführen:

  • Zunächst muss der Benutzer den länglichen Knopf an der Seite des Geräts drücken;
  • Warten Sie dann, bis das Apple-Logo erscheint. Das erste Einschalten dauert in der Regel länger als 60 Sekunden. Das ist normal, denn im Durchschnitt dauert es 70 Sekunden, wie auf der offiziellen Website des Unternehmens zu lesen ist;
  • Folgen Sie dann den Anweisungen auf der Uhr. Das Unternehmen beschreibt alle Schritte im Detail, so dass auch ein unerfahrener Benutzer mit dem ersten Einschalten zurechtkommt. Es ist notwendig, eine Stunde in die Nähe des iPhones zu legen;
  • Sprache und Region auswählen.

Damit sind Sie fertig, die Einstellung ist abgeschlossen und die Uhr ist aktiviert.

Anwendungen installieren

Schließlich können Sie die verfügbaren Anwendungen installieren (oder dies später tun). Dadurch werden alle kompatiblen Apps von Ihrem iPhone auf die Apple Watch übertragen, was einige Minuten dauern kann, je nachdem, wie viele Apps Sie haben.

Lesen Sie: Wie Sie die Paper-App auf Ihr iPhone laden. unabhängig davon, in welchem Land Sie leben

Wenn die Synchronisierung Ihrer Apple Watch mit Ihrem iPhone abgeschlossen ist, können Sie loslegen. Verwenden Sie die Apple Watch App, um Einstellungen wie die Änderung des Layouts der App, die Deaktivierung von Benachrichtigungen, die Änderung der Helligkeit und der Textgröße und mehr zu steuern. Wir werden jetzt nicht auf die Einstellungen eingehen, da wir sie in den folgenden Anleitungen näher erläutern werden.

So koppeln Sie Ihre Apple Watch zum ersten Mal

Schalten Sie die Uhr ein, indem Sie den seitlichen Knopf gedrückt halten, bis das Apple-Logo erscheint. Wenn dies nicht der Fall ist, laden Sie es auf, indem Sie es an ein eingeschaltetes Tablet magnetisieren.

Warten Sie, bis Sie auf dem Bildschirm aufgefordert werden, Ihr iPhone zur Uhr zu bringen, tun Sie dies und tippen Sie auf Ihrem Smartphone auf „Weiter“.

Wenn der Hinweis auf die Synchronisierung nicht erscheint oder Sie versehentlich darüber gestrichen haben, sperren Sie das iPhone-Display, entsperren Sie es und bringen Sie es erneut auf die Uhr. Oder öffnen Sie die Watch-App auf Ihrem Smartphone, klicken Sie auf die Registerkarte „Meine Uhr“ und tippen Sie auf „Koppeln“.

Dein iPhone hat einen geheimen Knopf 4 Tipps, um das iPhone wie ein Profi zu benutzen

Wählen Sie „Für sich selbst personalisieren“ oder „Für Familienmitglied personalisieren“, je nachdem, wessen Apple Watch Sie gerade tragen. Legen Sie das Gerät um Ihr Handgelenk und richten Sie die Kamera Ihres Smartphones darauf.

Tippen Sie auf „Als neue Apple Watch einrichten“, wenn Sie zuvor noch keine Uhr hatten. Um die Einstellungen von Ihrem vorherigen Gerät zu übertragen, tippen Sie auf „Aus Sicherung wiederherstellen“ und wählen Sie das gewünschte Gerät aus der Liste aus. Geben Sie an, mit welcher Hand Sie die Uhr tragen.

Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und warten Sie, bis Sie sich bei Ihrem Konto anmelden. In einigen Fällen müssen Sie Ihren Apple ID-Benutzernamen und Ihr Kennwort eingeben.

Optional können Sie die GPS-Trainingsverfolgung aktivieren und Siri verwenden. Später können die Optionen in den Einstellungen geändert werden.

Siehe auch  Wie Sie die Notizen auf Ihrem iPhone wiederherstellen

Wählen Sie Ihre bevorzugte Schriftgröße und legen Sie einen Passcode fest. Die letzte Option muss eingegeben werden, wenn Sie die Uhr abnehmen und wieder anlegen.

Aktivieren Sie auf Wunsch die automatische Softwareaktualisierung und fügen Sie Ihre Karte zum Bezahlen mit Apple Pay hinzu.

Aktivieren Sie außerdem je nach Wunsch die Notruffunktion und fügen Sie Ihrer Uhr Apps hinzu, die die Apple Watch von Ihrem iPhone aus unterstützen.

Warten, bis die Synchronisierung abgeschlossen ist. Manchmal dauert es ein paar Minuten, aber die Watch-App auf Ihrem iPhone kann minimiert werden und Sie können andere Dinge tun.

Verbinden mit einem iPad?

Das Verbinden der Apple Watch mit dem iPad ist nicht anders als das Verbinden mit dem iPhone, das Sie weiter oben in diesem Artikel lesen können.

Das erste, was in dieser unglücklichen Situation zu tun ist, ist zu prüfen, ob es eine Verbindung gibt, wie zuvor in diesem Artikel beschrieben, wenn es keine Verbindung gibt, dann ist das das Problem.

Der Smartwatch-Hersteller bietet mehrere Möglichkeiten an, dieses Problem zu lösen.

Methode Eins: Wiederherstellung der Verbindung

Verbinden Sie die Apple Watch wieder mit Ihrem iPhone. Vergewissern Sie sich, dass die Geräte nahe beieinander stehen, damit alles gut funktioniert. Stellen Sie außerdem sicher, dass das iPhone mit Wi-Fi und Bluetooth verbunden ist und der Flugmodus ausgeschaltet wurde. Öffnen Sie dazu die untere Klappe des Geräts, indem Sie den Bildschirm von unten nach oben wischen. Beachten Sie die kreisförmigen Abbildungen von Wi-Fi und Bluetooth? Sie sollten aktiv sein, das Bild des Flugzeugs sollte nicht aktiv sein.

Überprüfen Sie als Nächstes das Gesicht der Apple Watch. Wenn Sie ein Flugzeugsymbol sehen, bedeutet dies, dass der Flugzeugmodus auf der Uhr aktiviert ist. Wenn dies der Fall ist, rufen Sie den Kontrollpunkt auf, indem Sie das Ziffernblatt von unten nach oben streichen, und deaktivieren Sie den Flugzeugmodus, indem Sie auf das Flugzeugsymbol tippen.

Setzen Sie schließlich die Apple Watch zusammen mit dem iPhone zurück.

Wenn die Verbindung immer noch nicht wiederhergestellt werden kann, versuchen Sie die zweite Methode.

iphone

Methode zwei: Trennen und erneutes Verbinden von Apple Watch und iPhone

  • Öffnen Sie in den Einstellungen der Uhr „Einstellungen“, wählen Sie dann die Registerkarte „Allgemein“ und drücken Sie auf „Zurücksetzen“, dann „Inhalte und Einstellungen löschen“.
  • Wählen Sie in der Apple Watch App auf Ihrem iPhone „Meine Uhr“ und tippen Sie auf die Uhr am oberen Rand des Displays. Neben dem Uhrensymbol befindet sich das „i“-Symbol, klicken Sie darauf und wählen Sie „Mit Apple Watch koppeln“ aus dem Menü. Zweimal drücken, um die Aktion zu bestätigen.
  • Koppeln Sie nun Ihre Apple Watch mit Ihrem iPhone, indem Sie die obigen Anweisungen befolgen.

Dritter Weg: Apple Support

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, wird empfohlen, den Apple-Support auf der offiziellen Website des Herstellers oder in den „ReStore“-Geschäften zu kontaktieren, oder, falls es diese Möglichkeit nicht gibt, ein Service-Center. Versuchen Sie nicht, Verbindungsfehler im Zusammenhang mit beschädigten Geräten selbst zu beheben.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS