So registrieren Sie Ihr iPad ohne Kreditkarte

So erstellen Sie eine Apple ID auf Ihrem iPhone, iPad oder Computer

Herzlichen Glückwunsch an! Sie gehören zu den Millionen von Menschen, die ein Apple-Gerät besitzen. Wir sind sicher, dass Sie mit etwas Wissen (das Sie auf unserer Website finden) das enorme Potenzial Ihres neuen iPhone, iPad oder iPod Touch ausschöpfen können. Wir empfehlen Ihnen, sich mit Ihrem Gerät vertraut zu machen, indem Sie sich für ein Apple ID-Konto anmelden.

Wie man ein App Store Konto ohne Kreditkarte erstellt? [iFAQ]

Sie haben ein brandneues iPhone, sind mit den meisten Standardfunktionen zufrieden und möchten keine Programme aus dem App Store kaufen, insbesondere möchten Sie nichts von Jailbreaking hören. Das Einzige, was Sie sich wünschen würden, ist die Unterstützung für soziale Netzwerke wie Odnoklassniki und Ja, verzeihen Sie mir, wenn ich das sarkastisch schreibe, aber in Wirklichkeit habe ich diese Benutzer getroffen.

Diese kurze Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie ein App Store-Konto ohne Kreditkarte erstellen, um kostenlose Versionen von Apps aus dem App Store herunterzuladen.

Um ein App Store-Konto ohne Kreditkarte zu erstellen, müssen Sie iTunes auf Ihrem Computer ausführen. 2. Klicken Sie ganz unten auf Land ändern. 3. Wählen Sie Ihr Land aus der Liste der Länder. 4. Klicken Sie auf den Abschnitt App Store. 5. Klicken Sie im Feld „Kostenlose App“ auf der rechten Seite auf eine beliebige kostenlose App. 6. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Kostenlose App“ auf der linken Seite, unter dem App-Symbol sollte eine Tabelle erscheinen, und klicken Sie auf „Neues Konto erstellen“. 7. Füllen Sie alle erforderlichen Daten aus. 8. MUSS ein Passwort mit Groß- und Kleinbuchstaben sowie Ziffern haben. Mindestens 8 Zeichen insgesamt.

Klicken Sie im Auswahlfeld für die Kreditkarte auf NONE. 10. Bestätigen Sie Ihr Konto mit Ihrer E-Mail. 11. Autorisieren Sie Ihren Computer in iTunes (Store. Computer zulassen). 12. Laden Sie die kostenlose App aus dem App Store herunter. Sie können von iTunes auf Ihrem Computer oder direkt vom App Store auf Ihrem Handy herunterladen.

Auf fast identische Weise können Sie ein App Store-Konto ohne Kreditkarte direkt von Ihrem Apple-Mobilgerät aus erstellen. Öffnen Sie einfach den App Store und klicken Sie auf die kostenlose App. Sie werden dann aufgefordert, Ihr Konto zu registrieren.

registrieren, ipad, ohne, kreditkarte

Merkmale der Registrierung einer Apple ID ohne Kreditkarte

Empfohlen für alle, die Probleme haben, eine Apple ID ohne Kreditkarte zu registrieren oder die keine Schaltfläche „Keine“ in iTunes haben.

Viele Erstnutzer, die herausfinden wollen, wie sie Software auf ihrem iPhone oder iPad installieren können, kommen zur Registrierung des Apple-ID-Kontos. Mit dieser Apple ID können Sie Apps aus dem App Store herunterladen und auf Ihrem Telefon oder Tablet installieren. Typischerweise ist ein neuer Nutzer nicht mit allen Funktionen des App-Shops vertraut und hat keine Ahnung, wie man Spiele kauft, also übt er mit Apps, die kostenlos angeboten werden.

Um kostenlose Apps auf Ihrem iPhone (iPad) zu installieren, genügt es, eine Apple ID ohne Kreditkarte zu registrieren. Es gibt 2 Möglichkeiten, Ihr Konto ohne Kreditkarte zu registrieren:

Häufig stoßen Erstnutzer bei der Registrierung einer ID auf Probleme: Manche können sich kein Passwort merken, andere sagen, dass es in iTunes kein Feld „Keine“ gibt, oder der Registrierungsprozess bietet keine kartenlose Option. Das erste Problem ist gelöst, nachdem Sie die Kennwortanforderungen sorgfältig gelesen haben, und wenn Sie kein iTunes None haben, müssen Sie das Registrierungsverfahren korrekt starten.

iPhone: Registrierung ohne Karte Damit der Abschnitt Keine (oder Nein) während der Registrierung erscheint, müssen Sie den Registrierungsprozess starten, indem Sie versuchen, eine kostenlose App herunterzuladen, d. h.е. Wenn Sie die ID ohne Karte vom Telefon oder Tablet aus registrieren, gehen Sie zur App Store-App, wählen Sie „Top free“ und versuchen Sie, eine beliebige kostenlose App herunterzuladen. Danach sollte das Fenster für die Kontoanmeldung erscheinen.

Klicken Sie auf „Neu erstellen“ und fahren Sie mit der Registrierung fort. Nun sollte der Abschnitt „Optionsdetails“ erscheinen, wo Sie „Nein“ auswählen können, um ein Apple-Konto ohne Karte zu registrieren.

Wenn Sie jedoch beim Versuch, eine kostenlose Anwendung herunterzuladen, vom Apple iPhone oder iPad aufgefordert werden, das Kennwort eines Ihnen unbekannten Kontos einzugeben (das möglicherweise dem Verkäufer oder einem Vorbesitzer gehört), sollten Sie zunächst die Autorisierung Ihres iPhones aufheben und dann den Registrierungsvorgang wiederholen, indem Sie mit dem Herunterladen des kostenlosen Spiels oder der kostenlosen Anwendung beginnen.

iTunes: Registrierung ohne Karte Wenn der Benutzer beschließt, eine Apple ID ohne Karte in iTunes zu registrieren, muss er zunächst versuchen, eine beliebige kostenlose Anwendung aus dem iTunes Store herunterzuladen. Wenn Sie zu Beginn nicht versuchen, eine kostenlose Software zu laden, können Sie Ihr Konto nicht ohne Zahlungskarte registrieren. Der Vorgang ist derselbe wie im iPhone-Beispiel.

Starten Sie iTunes und wählen Sie den Bereich iTunes Store. Auf der rechten Seite gibt es einen Bereich mit dem Namen „Kostenlose Programme“, wählen Sie ein beliebiges Programm aus und drücken Sie auf „Kostenlos“. Danach erscheint ein Fenster für die Kontoanmeldung und Sie müssen „Apple ID erstellen“ wählen.

Sobald Sie darauf klicken, beginnt der Registrierungsprozess und im Abschnitt „Zahlungsmethode“ erscheint die Schaltfläche „Nein“, mit der Sie Ihre Apple ID ohne Karte registrieren können.

Wenn Sie bereits eine Apple-ID registriert haben, aber beim Versuch, eine kostenlose App herunterzuladen, aufgefordert werden, Ihre Zahlungskartennummer einzugeben, bedeutet dies, dass Sie bei der Registrierung Ihres Kontos nicht die Option Keine ausgewählt haben oder dass Sie sich auf der Apple-Website registriert haben, wo eine Kartenverknüpfung erforderlich ist. Wenn dies der Fall ist, können Sie eine weitere E-Mail erstellen und, wenn Sie die Punkte in einer der Anleitungen genau befolgen, ein neues Apple-ID-Konto ohne die Zahlungskarte erstellen.

Siehe auch  So richten Sie E-Mails auf dem iPad ein

Für diejenigen, die wiederholt versucht haben, Apple ID zu registrieren, aber der Abschnitt. „Keine“ immer noch nicht erscheint, obwohl es scheint, alle strengen Punkte der obigen Anweisungen zu folgen, empfehlen wir, eine andere E-Mail-Adresse zu versuchen, um ID zu registrieren.

Merkmale der Registrierung einer Apple ID ohne Kreditkarte

Ein Muss für jeden, der Probleme hat, sich ohne Kreditkarte für eine Apple ID anzumelden oder der keine „Keine“-Taste in iTunes hat.

Viele Benutzer, die zum ersten Mal versuchen herauszufinden, wie sie eine App auf ihrem iPhone oder iPad installieren können, landen bei der Registrierung der Apple ID. Mit dieser Apple ID können Sie Apps aus dem App Store herunterladen und auf Ihrem Telefon oder Tablet installieren. In der Regel kennt ein neuer Nutzer nicht alle Funktionen des App-Shops und hat keine Ahnung, wie er Spiele kaufen kann, so dass er sich mit kostenlosen Apps beschäftigt.

Um kostenlose Anwendungen auf Ihrem iPhone (iPad) zu installieren, müssen Sie lediglich Ihre Apple ID ohne Kreditkarte registrieren. Es gibt 2 Möglichkeiten, Ihr Konto ohne Kreditkarte zu registrieren:

registrieren, ipad, ohne, kreditkarte

Oft stoßen Erstnutzer bei der ID-Registrierung auf Probleme, manche können kein Passwort eingeben, andere sagen, dass iTunes das Feld „Keine“ nicht hat oder die Registrierung nicht die Möglichkeit bietet, die Methode ohne Karte zu wählen. Das erste Problem ist gelöst, nachdem Sie die Kennwortanforderungen sorgfältig gelesen haben, und im Falle von iTunes None müssen Sie den Registrierungsprozess korrekt starten.

iPhone: Registrierung ohne Karte Damit bei der Registrierung der Abschnitt Keine (oder Nein) angezeigt wird, müssen Sie zu Beginn des Registrierungsprozesses versuchen, eine kostenlose App herunterzuladen, d. h.е. Wenn Sie die ID ohne Karte vom Telefon oder Tablet registrieren, gehen Sie zur App Store App, wählen Sie „Top free“, versuchen Sie, eine beliebige kostenlose App herunterzuladen, danach sollte das Fenster für die Kontoanmeldung erscheinen, wenn es erscheint, ist alles normal.

Klicken Sie auf „Neu erstellen“, um mit der Registrierung fortzufahren. Daraufhin wird ein Abschnitt „Kontodetails“ angezeigt, in dem Sie „Nein“ auswählen können, um ein Apple-Konto ohne Zahlungskarte zu registrieren.

Wenn Sie jedoch versuchen, eine kostenlose Anwendung herunterzuladen, und Ihr Apple iPhone oder iPad Sie auffordert, ein Kennwort von einem Ihnen unbekannten Konto einzugeben (bei dem es sich um das Konto eines Verkäufers oder früheren Besitzers handeln könnte), müssen Sie zunächst die Autorisierung Ihres iPhones aufheben und dann den Registrierungsvorgang erneut wiederholen, beginnend mit dem Herunterladen des kostenlosen Spiels oder der kostenlosen Anwendung.

iTunes: Registrierung ohne Karte Wenn ein Benutzer beschließt, seine Apple ID ohne Karte in iTunes zu registrieren, muss er zunächst versuchen, ein beliebiges kostenloses Programm aus dem iTunes Store zu laden. Wenn Sie nicht zuerst versuchen, eine kostenlose Anwendung herunterzuladen, können Sie Ihr Konto nicht ohne eine Zahlungskarte registrieren. Das Konzept ist dasselbe wie im iPhone-Beispiel.

Starten Sie iTunes und wählen Sie den Bereich iTunes Store. Gehen Sie auf der rechten Seite zu „Kostenlose Apps“, wählen Sie eine beliebige App aus und klicken Sie auf „Kostenlos“, um ein Kontofenster zu öffnen, und wählen Sie „Apple ID erstellen“.

Nachdem Sie auf die Schaltfläche geklickt haben, beginnt der Registrierungsprozess. Unter „Zahlungsmethode“ finden Sie die Schaltfläche „Nein“, mit der Sie Ihre Apple ID ohne Karte registrieren können.

Wenn Sie bereits eine Apple-ID registriert haben, aber das Programm Sie auffordert, Ihre Zahlungskartennummer einzugeben, wenn Sie versuchen, eine kostenlose Anwendung herunterzuladen, bedeutet dies, dass Sie bei der Registrierung Ihres Kontos keine ausgewählt haben, oder die Registrierung wurde auf der Apple-Website durchgeführt, wo eine Kartenbindung erforderlich ist. In diesem Fall können Sie eine weitere E-Mail erstellen und, wenn Sie die Punkte in einer der Anleitungen genau befolgen, diese verwenden, um ein neues Apple-ID-Konto ohne Zahlungskarte zu erstellen.

Für diejenigen, die wiederholt versucht haben, Apple ID zu registrieren, aber Abschnitt. „No“ immer noch nicht erscheint, obwohl es scheint, streng nach den Absätzen der obigen Anweisungen durchzuführen, empfehlen wir versuchen, eine andere E-Mail-Adresse zu verwenden, um ID registrieren.

Wie Sie Ihre Apple ID ohne Kreditkarte registrieren

Empfohlen für alle, die Probleme haben, eine Apple ID ohne Kreditkarte zu registrieren oder keine in iTunes haben.

Viele Benutzer, die zum ersten Mal versuchen herauszufinden, wie sie eine App auf ihrem iPhone oder iPad installieren können, landen bei der Registrierung des Apple-ID-Kontos. Mit dieser Apple ID können Sie Apps aus dem App Store herunterladen und auf Ihrem Telefon oder Tablet installieren. In der Regel kennt ein neuer Nutzer nicht alle Funktionen des App-Shops und hat keine Ahnung, wie er Spiele kaufen kann, also trainiert er mit kostenlos angebotenen Apps.

Um kostenlose Apps auf Ihrem iPhone (iPad) zu installieren, müssen Sie lediglich Ihre Apple ID ohne Kreditkarte registrieren. Es gibt 2 Möglichkeiten, ein Konto ohne Kreditkarte zu registrieren:

Häufig stoßen Erstnutzer bei der Registrierung einer ID auf Probleme. manche können sich kein Passwort ausdenken, andere sagen, dass es in iTunes kein Feld „Keine“ gibt, oder ihnen wird bei der Registrierung nicht die Möglichkeit geboten, eine Methode ohne Karte zu wählen. Das erste Problem ist gelöst, nachdem Sie die Kennwortanforderungen sorgfältig gelesen haben, und im Falle von iTunes None müssen Sie den Registrierungsvorgang korrekt starten.

iPhone: Registrierung ohne Karte Damit None (oder None) bei der Registrierung angezeigt wird, müssen Sie den Registrierungsprozess starten, indem Sie versuchen, eine kostenlose App herunterzuladen, d. h.е. Wenn Sie Ihre ID ohne Karte vom Telefon oder Tablet aus registrieren, gehen Sie in den App Store, wählen Sie „Top free“, versuchen Sie, eine beliebige kostenlose App herunterzuladen, danach sollte das Fenster für die Kontoanmeldung erscheinen, wenn es erscheint, dann ist alles in Ordnung.

Klicken Sie auf „Neu erstellen“ und fahren Sie mit der Registrierung fort. Daraufhin wird ein Abschnitt „Optionsdetails“ angezeigt, in dem Sie „Keine“ auswählen können, um ein Apple-Konto ohne Karte zu registrieren.

Wenn Sie jedoch beim Versuch, eine kostenlose Anwendung herunterzuladen, von Ihrem Apple iPhone oder iPad aufgefordert werden, das Kennwort eines Ihnen unbekannten Kontos einzugeben (das möglicherweise dem Verkäufer oder dem Vorbesitzer gehört), müssen Sie zunächst die Autorisierung des iPhones aufheben und dann den Registrierungsvorgang wiederholen, beginnend mit dem Herunterladen eines kostenlosen Spiels oder Programms.

Siehe auch  Verbinden von iPad und TV über HDMI

iTunes: Registrierung ohne Karte Wenn der Benutzer beschließt, seine Apple ID ohne Karte in iTunes zu registrieren, muss er zunächst versuchen, eine beliebige kostenlose Anwendung aus dem iTunes Store herunterzuladen. Wenn Sie nicht zuerst versuchen, eine kostenlose Software herunterzuladen, können Sie Ihr Konto nicht ohne Zahlungskarte registrieren. Die Idee ist dieselbe wie beim iPhone-Beispiel.

iTunes starten, zum iTunes Store gehen. Wählen Sie eine beliebige App aus und klicken Sie auf „Kostenlos“, um ein Fenster für die Kontoanmeldung aufzurufen, und wählen Sie „Apple ID erstellen“.

Sobald Sie darauf geklickt haben, beginnt der Registrierungsprozess, wobei die Schaltfläche „Nein“ unter „Zahlungsmethode“ es Ihnen ermöglicht, Ihre Apple ID ohne Karte zu registrieren.

Wenn Sie Ihre Apple ID bereits registriert haben, die App aber nach der Nummer Ihrer Zahlungskarte fragt, wenn Sie versuchen, die kostenlose App herunterzuladen, bedeutet dies, dass Sie bei der Registrierung Ihres Kontos „Keine“ ausgewählt haben, oder dass Sie sich auf der Apple-Website registriert haben, wo eine Kartenbindung erforderlich ist. In diesem Fall können Sie eine weitere E-Mail erstellen und, wenn Sie die Punkte in einer der Anleitungen genau befolgen, ein neues Apple-ID-Konto ohne Zahlungskarte erstellen.

Für diejenigen, die wiederholt versucht haben, Apple ID zu registrieren, aber Abschnitt. „Nein“ immer noch nicht erscheint, obwohl es scheint, um alle strengen Punkte der oben genannten Anweisungen zu folgen, empfehlen wir versuchen, eine andere E-Mail-Adresse zu registrieren ID.

Registrierung einer Apple ID ohne Kreditkarte

Zu iTunes gehen. Klicken Sie auf eine Schaltfläche in der oberen linken Ecke (standardmäßig ist es Musik, aber es kann auch etwas anderes sein).

Dies führt Sie zum App Store (App-Shop von Apple).

Achtung! Das ist der wichtigste und entscheidende Schritt. Wenn wir uns weiterhin ohne Karte registrieren wollen, dann tun Sie dies. Finden Sie eine kostenlose App. Das heißt, wenn sich unter dem Symbol kein Preis befindet und Sie darauf klicken.

Als Nächstes klicken wir auf die Schaltfläche „Herunterladen“ unter dem Symbol:

Klicken Sie nun auf Free App und Sie sehen ein Anmelde-/Registrierungsfenster.

Dann müssen Sie die Lizenzvereinbarung akzeptieren. nicht umsonst, wie die Forschung zeigt: Russen sind die schnellsten Leser dieser Dinge.

  • E-Mail. Ihr E-Mail-Konto (dies wird in Zukunft Ihre Apple ID sein),
  • Passwort (nicht zu Ihrer E-Mail, sondern ein neues und komplexes Passwort für Ihr Konto)
  • Sicherheit. Sie müssen 3 Frage-Antwort-Bündel auswählen. Die Antworten müssen Sie sich selbst ausdenken und auswendig lernen. Sie könnten es eines Tages brauchen, wenn Sie Ihr Passwort wiederherstellen.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Weiter“.

In dem neuen Fenster bei den Zahlungsmethoden sollten Sie eine Schaltfläche Nein. Ist dies nicht der Fall, gehen Sie zurück zu Schritt 1 und wiederholen Sie den Vorgang sorgfältig.

Sie können auch zwischen VISA und MasterCard wählen. Dann werden Sie von iTunes aufgefordert, Ihre Kartennummer, das Ablaufdatum und den CVC-Code einzugeben, um Ihre Einkäufe zu bezahlen. Pay by Mobile ist nur für Beeline-Abonnenten verfügbar.

Tragen Sie dann unten sorgfältig die Informationen zur Adresse ein. Theoretisch können Sie sich die Informationen ausdenken. niemand hält Sie davon ab, aber Sie könnten sie in Zukunft brauchen, wenn Sie Ihr Passwort wiederherstellen müssen oder einen Streitfall haben. Wenn Sie es sich ausdenken, schreiben Sie es irgendwo auf.

Wenn Sie ein deutsches, amerikanisches oder japanisches Konto in iTunes registrieren, ist es besser, hier die Adresse etwas links, aber real zu setzen. Für ein amerikanisches Konto habe ich zum Beispiel gerade die Adresse eines Geschäfts bei Google gefunden.

Sie sollten eine Bestätigungs-E-Mail erhalten. Wenn wir dem Link in der E-Mail folgen, aktivieren wir unser Konto und können uns bei iTunes anmelden. Sie sehen. die Karte muss überhaupt nicht angegeben werden. Mit diesem Konto können Sie alles kostenlos aus dem App Store, dem iTunes Store oder dem iBookStore herunterladen.

Registrierung einer Apple ID ohne Kreditkarte

Bei iTunes anmelden. Klicken Sie auf die Schaltfläche in der oberen linken Ecke (standardmäßig ist es Musik, aber es kann auch etwas anderes sein).

Sie werden zum App Store weitergeleitet.

Achtung! Der wichtigste und verantwortungsvollste Schritt. Wenn wir uns weiterhin ohne Karte anmelden wollen, gehen wir wie folgt vor. Finden Sie eine kostenlose Anwendung. Das heißt, wenn unter dem Symbol kein Preis angegeben ist, klicken Sie darauf.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Herunterladen“ unterhalb des Symbols:

Klicken Sie nun auf Free App und Sie sehen ein Anmelde-/Registrierungsfenster.

Als Nächstes akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung. laut Studie nicht umsonst: Russen sind die schnellsten Leser solcher Dinge.

  • E-Mail. Ihr E-Mail-Posteingang (dies wird in Zukunft Ihre Apple ID sein),
  • Passwort (verwenden Sie nicht Ihre E-Mail-Adresse, sondern ein neues, komplexes Passwort für Ihr Konto)
  • Sicherheit. Sie müssen die 3 Bündel von Fragen und Antworten auswählen. Die Antworten müssen selbst erfunden und auswendig gelernt werden. Sie könnten es eines Tages brauchen, wenn Sie Ihr Passwort wiederherstellen.

Wenn Sie alles ausgefüllt haben, klicken Sie auf „Weiter“.

In dem neuen Fenster bei den Zahlungsarten sollten Sie die Schaltfläche Nein. Wenn das nicht der Fall ist, gehen Sie zurück zu Punkt 1 und wiederholen Sie den Vorgang sorgfältig.

Siehe auch  So installieren Sie Microsoft Office auf Ihrem iPad

Sie können auch VISA oder MasterCard wählen. Sie werden nach der Kartennummer, dem Gültigkeitsdatum und dem CVC-Code gefragt, um den Kauf zu bezahlen. Die Bezahlung per Mobiltelefon ist nur für Beeline-Abonnenten möglich.

Füllen Sie dann die nachstehenden Adressdaten sorgfältig aus. Theoretisch ist es möglich, Informationen zu erfinden. niemand verbietet es Ihnen, aber in der Zukunft, wenn Sie Ihr Passwort wiederherstellen oder in einigen strittigen Fragen können Sie es brauchen. Wenn Sie es sich ausdenken. schreiben Sie es irgendwo auf.

Wenn Sie einen deutschen, amerikanischen oder japanischen iTunes-Account registrieren, ist es besser, die Adresse hier anzugeben, aber es ist eine echte Adresse. Für das amerikanische Konto zum Beispiel habe ich einfach die Adresse eines Geschäfts gegoogelt.

Sie sollten dann eine Bestätigungs-E-Mail erhalten. Wenn wir auf den Link in dem Brief klicken, aktivieren wir unser Konto und können uns bei iTunes anmelden. Sie sehen, es ist gar nicht nötig, eine Karte anzugeben. Mit diesem Konto können wir alles kostenlos aus dem App Store, iTunes Store oder iBookStore herunterladen.

Apple ID ohne Kreditkarte registrieren

Gehen Sie zu iTunes. Klicken Sie auf die Schaltfläche in der oberen linken Ecke (standardmäßig ist es Musik, aber es kann auch etwas anderes sein).

Es bringt Sie zum App Store.

Warnung! Der wichtigste und kritischste Schritt. Wenn Sie sich weiterhin ohne Karte anmelden möchten, sollten Sie Folgendes tun. Jede kostenlose App finden. Das heißt, wenn unter dem Symbol kein Preis steht, klicken Sie es an.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Herunterladen“ unter dem Symbol:

Klicken Sie nun auf Free App und Sie sehen ein Anmelde-/Registrierungsfenster.

Als Nächstes akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung. nicht umsonst, wie die Forschung zeigt: Russen sind die schnellsten Leser solcher Dinge.

  • E-Mail. Ihr E-Mail-Posteingang (dies wird Ihre zukünftige Apple ID sein),
  • Passwort (nicht für Ihre E-Mail, sondern ein neues und komplexes Passwort für Ihr Konto)
  • Sicherheit. Sie müssen 3 Frage-Antwort-Bündel auswählen. Die Antworten müssen Sie sich selbst ausdenken und auswendig lernen. Sie könnten es eines Tages brauchen, wenn Sie versuchen, Ihr Passwort wiederherzustellen.

Wenn Sie alles ausgefüllt haben, klicken Sie auf „Weiter“.

In dem neuen Fenster bei den Zahlungsarten sollten Sie eine Schaltfläche Nein sehen. Wenn Sie keins haben, gehen Sie zurück zu Schritt 1 und wiederholen Sie alles sorgfältig.

Sie können auch VISA oder MasterCard wählen. Dann werden Sie von iTunes nach Ihrer Kartennummer, dem Ablaufdatum und dem CVC-Code gefragt, um Ihre Einkäufe zu bezahlen. Die Bezahlung per Mobiltelefon ist nur für Beeline-Abonnenten möglich.

Tragen Sie dann unten sorgfältig die Adressdaten ein. Theoretisch ist es möglich, sich die Informationen auszudenken. niemand verbietet es Ihnen, aber in der Zukunft, bei der Wiederherstellung des Passworts oder anderen strittigen Fragen, könnten Sie sie brauchen. Wenn Sie es sich ausdenken, schreiben Sie es irgendwo auf.

Wenn Sie ein deutsches, amerikanisches oder japanisches Konto bei iTunes registrieren, ist es besser, hier eine Adresse anzugeben, aber eine echte. Ich, zum Beispiel, habe für ein US-Konto gerade die Adresse eines Ladens bei Google gefunden.

Dann erhalten wir eine Bestätigungs-E-Mail. Folgen Sie dem Link in der E-Mail, um unseren Account zu aktivieren, und melden Sie sich dann bei iTunes an. Sehen Sie. Sie müssen Ihre Karte gar nicht angeben. Mit diesem Konto können wir alles kostenlos aus dem App Store, iTunes Store oder iBookStore herunterladen.

Erstellen Sie eine Apple ID auf Ihrem Computer über iTunes ohne die Karte

Im Großen und Ganzen ist der Prozess derselbe wie beim ersten Mal. Mit ein paar Anpassungen.

    iTunes von der Apple-Website laden. Starten Sie nach dem einfachen Installationsvorgang iTunes auf Ihrem Computer. Und wählen Sie oben im Programmfenster „Shop“.

Ende bei Der Prozess der Registrierung Ihrer Apple ID über iTunes Sie müssen die E-Mail-Adresse bestätigen, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben. Rufen Sie Ihr E-Mail-Konto auf, warten Sie auf eine E-Mail von Apple und bestätigen Sie Ihre E-Mail. Fertig, Sie können jetzt Ihre Apple ID verwenden!

Der Punkt SICHERHEIT bei der Erstellung einer Apple ID

Viele Nutzer von Apple-Geräten sind sehr unaufmerksam, wenn sie diesen Punkt ausfüllen. Das sollten Sie auch nicht müssen. Es macht es einfach, den Zugang zu Ihrer Apple ID wiederherzustellen, falls Sie Ihr Passwort vergessen haben oder es kompromittiert wurde. Die geheimen Fragen werden auch während des Verbindungsprozesses neuer Apple-Geräte und zur zusätzlichen Identifizierung bei Einkäufen im App Store verwendet.

Lesen Sie die Sicherheitsfragen sorgfältig durch und denken Sie über die Antworten nach. Verwenden Sie nur Antworten, die Sie sicher wissen und nie vergessen. Erinnern Sie sich an das Tastaturlayout, in dem Sie die Antwort eingegeben haben (dies ist oft ein Problem, wenn Sie die Antwort auf eine Sicherheitsfrage eingeben). Es ist auch wichtig, sehr persönliche Informationen zu verwenden, die nicht über soziale Medien und das Internet zurückverfolgt werden können.

Am Ende unseres Artikels möchten wir darauf hinweisen, dass die coolsten und neuesten Anwendungen im App Store immer noch kostenpflichtig sind. Früher oder später verknüpfen 80 % der Nutzer von Apple-Geräten ihre Bankkartendaten mit ihrem Konto und tätigen bezahlte Einkäufe. Aber die Entscheidung liegt immer bei Ihnen!

Wenn Sie Fragen zum Einrichten oder Arbeiten mit Ihrer Apple ID haben, können Sie sich jederzeit an das FixLab Service Center wenden. Unsere Experten beantworten gerne alle Ihre Fragen und helfen Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Apple Smartphones und Tablets.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS