So reinigen Sie den Ladeschacht Ihres iPhone

reinigen, ihres, iphone

Vorbereiten von

Wir brauchen zwei grundlegende Werkzeuge für die Arbeit. eine feine Nadel und eine Bürste mit mittlerer Florhärte. Wir machen die Endreinigung mit Alkohol. Wenn der Stoff fehlt, verwenden Sie alkoholische Flüssigkeiten (70 % oder mehr) ohne Duftstoffe. wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Smartphone nach Schlafanzug riecht. Um die Ergebnisse zu überprüfen, benötigen Sie ein funktionierendes Ladegerät.

Hier das Grundgebot der Ärzte. keinen Schaden anrichten. Der Micro-USB-Anschluss ist dünn und kann durch unvorsichtiges Handeln oder eine grobe Bürste leicht beschädigt werden. Halten Sie sich von dicken Nadeln, Schleifpapier, Schraubenziehern und Elektrowerkzeugen fern. Vorsichtig behandeln. wie ein Patient, der auf einem Tisch liegt. Bitte denken Sie daran, dass eine Beschädigung der elektrischen Kontakte dazu führt, dass Ihr Telefon in einem Service-Center repariert werden muss.

  • Die erste besteht darin, grobe Verschmutzungen in der Steckdose zu entfernen.
  • Der zweite Schritt besteht darin, den Anschluss mit einer Bürste zu reinigen.
  • Der dritte Schritt besteht darin, die Oxidrückstände von den Kontakten zu entfernen.
reinigen, ihres, iphone

Als Nächstes müssen Sie das Telefon trocknen, damit Sie es benutzen können.

Ungewöhnliches Schutzzubehör wird auf Aliexpress verkauft. das sind Stecker für Steckverbinder. Sie verhindern, dass die Buchsen des Telefons verstopfen.

Nachteile der Selbstreinigung der Häfen

Wenn Sie keine Erfahrung mit dem Entfernen von Schmutz von den Anschlüssen eines Smartphones haben, können bei diesem Vorgang folgende Probleme auftreten:

  • Beschädigung der Nadeln durch übermäßigen Druck oder die Verwendung von dicken Nadeln.
  • Durch aggressive Lösungsmittel oxidierte Kontakte. Wenn Sie eine Reinigungsflüssigkeit verwenden möchten, wählen Sie Alkohol.

Ja, das Hauptrisiko ist die Beschädigung der Kontakte. Ihre Reparatur wird teuer, daher sollten Sie die Anschlüsse sehr sorgfältig reinigen.

Was Sie zum Reinigen Ihres Blitzanschlusses verwenden sollten

Wenn der Ladeanschluss deines iPhones verschmutzt ist, kannst du ihn selbst reinigen. Sie benötigen keine speziellen Reinigungssets und keine Druckluft. Obwohl es in vielen Online-Handbüchern empfohlen wird, rät Apple seinen Kunden davon ab, Druckluft oder Aerosole für die Reinigung ihrer iPhones zu verwenden.

Siehe auch  Hinzufügen von Musik zum iPhone

Dies ist wahrscheinlich auf den hohen Druck zurückzuführen, mit dem die Luft aus der Dose entweicht. Dieser Druck könnte Ihr iPhone im Inneren beschädigen. Es könnte auch die Wasserdichtigkeit neuerer iPhones beeinträchtigen. Glücklicherweise ist Druckluft für die vorliegende Aufgabe (Entfernung von getrockneten und klebrigen Rückständen) ohnehin nicht sehr nützlich.

Ich hatte einmal ein Problem mit meinem iPhone 5s, das sich nicht aufladen ließ. Es war noch von der AppleCare-Garantie abgedeckt, also habe ich es zur Untersuchung an Apple geschickt. Das Genie, das das Problem gelöst hat, hat es gelöst, indem er eine Menge Schmutz aus dem Ladeanschluss entfernt hat.

Für diese Aufgabe verwendete der Techniker einen einfachen alten iPhone-SIM-Schlüssel, der normalerweise zum Freigeben des SIM-Kartenfachs verwendet wird.

Seitdem habe ich kein Problem mehr damit, den SIM-Schlüssel zum Reinigen meines iPhones zu verwenden. Ich habe beim Reinigen des Anschlusses ziemlich viel Kraft auf die SIM-Taste ausgeübt und sie nicht beschädigt. Der Genius, der mein altes iPhone gereinigt hat, war vorsichtig, aber gründlich.

Wenn Sie etwas weniger Metallisches bevorzugen, können Sie auch einen dünnen Zahnstocher oder Holzspieß verwenden. Sie können eine Büroklammer oder eine andere dünne Nadel verwenden, aber seien Sie immer etwas vorsichtiger, wenn Sie einen scharfen Metallgegenstand für diese Aufgabe verwenden.

Nehmen Sie ein Taschentuch oder ein Papiertuch, um das Reinigungswerkzeug beim Entfernen von Schmutz abzuwischen. Schließlich halten Sie eine kleine Taschenlampe bereit. Dies ist notwendig, um den Anschluss vor und nach der Reinigung zu überprüfen, damit Sie wissen, wann Sie genug getan haben.

So reinigst du dein iPhone mit einem Zahnstocher?

Wenn Sie Ihr Smartphone nicht besonders gut im Auge behalten, können nach einiger Zeit Probleme auftreten. Vor allem Ihr iPhone kann nicht mehr geladen werden. Wenn Sie das gleiche Problem haben, dann eilen Sie nicht zum Service-Center. Es ist durchaus möglich, dass der Lightning-Anschluss verstopft ist.

Wenn Sie im Licht der Taschenlampe deutlich erkennen können, dass der Stecker verschmutzt ist, ist es an der Zeit, mit dem Reinigungsverfahren fortzufahren. In verschiedenen Foren wird empfohlen, dafür ungewöhnliche Werkzeuge zu verwenden, für die man in den Laden gehen muss. Die Wahrheit ist jedoch, dass Sie auf eine viel einfachere Weise vorgehen können. Es genügt, einen Zahnstocher zur Hand zu haben.

Als Erstes müssen Sie den Lightning-Anschluss verstehen. Es ist der empfindlichste Teil Ihres iPhones. Sie brauchen Ihr Smartphone nicht fallen zu lassen oder etwas anderes damit zu tun. Es reicht aus, das Gerät in der Tasche zu tragen, wo von Zeit zu Zeit ein paar Verschmutzungen auftauchen. Der resultierende Anschluss wird allmählich verstopft, so dass Sie den Kontakt mit dem angeschlossenen Kabel verlieren. Mit dem iPad-Tablet ist das weniger ein Problem. Sie können aber genau die gleiche Methode anwenden, um den Anschluss wie unten beschrieben zu reinigen.

Siehe auch  So aktualisieren Sie iCloud auf Ihrem iPhone

Führen Sie zunächst ein Backup durch. Ihre Nachlässigkeit kann in einigen Fällen zu weiteren Schäden am Lightning-Anschluss führen, daher ist es am besten, wenn Sie dies zweimal überprüfen.

Schalten Sie dann Ihr Smartphone aus und entfernen Sie eventuelle Verschmutzungen mit einem Zahnstocher aus dem Schlitz. Versuchen Sie nun, das Ladegerät wieder anzuschließen. Es ist möglich, dass das Problem in diesem Stadium gelöst ist. Wenn sich die Batterie nicht aufladen lässt, benötigen Sie möglicherweise einen Kanister mit Druckluft, der in einem Geschäft viel schwerer zu finden ist. Übrigens können anstelle eines Zahnstochers auch andere Gegenstände verwendet werden. Zum Beispiel eine Haarnadel, eine feine Nähnadel oder ein Werkzeug zum Herausnehmen der SIM-Karte.

Die gleiche Reinigungsmethode kann bei Problemen mit dem Tonmodus angewendet werden. Manchmal versucht das iPhone, Ton an Kopfhörer zu übertragen, obwohl diese nicht mit dem Gerät verbunden sind. Diesmal könnte auch Schmutz in der 3,5-mm-Audiobuchse die Ursache sein. Und natürlich funktioniert diese Methode auch bei der Reinigung von Anschlüssen an Smartphones anderer Hersteller.

Andere Methoden

Bei der Reinigung der Ladebuchse von angesammeltem Schmutz und Staub ist es wichtig, einfache Regeln zu befolgen:

  • Vermeiden Sie übermäßigen Druck. Achten Sie darauf, dass Sie die Stifte des Steckers nicht beschädigen.
  • Verwenden Sie keine Lösungsmittel oder andere ätzende Flüssigkeiten. Alkohol ist die beste Wahl.
  • Verwenden Sie zum Reinigen des Steckers keine dicken Nadeln, Zahnstocher, Büroklammern oder harte Bürsten. Dies kann auch zu Schäden an den Kontakten führen, die kostspielige Reparaturen nach sich ziehen.

Ist es möglich, zu waschen

Natürlich sind beide oben beschriebenen Methoden recht kompliziert und erfordern ein gewisses Maß an handwerklichem Geschick und grundlegende Computerkenntnisse. Deshalb ist es für viele so viel einfacher, einen permanenten USB-Anschluss für den Reiniger einzurichten. Manche Leute verwenden sogar Seifenwasser auf dem Telefon! Wenn Sie Ihr Gerät gar nicht brauchen und es austauschen wollen, können Sie das natürlich tun Ansonsten Wasser vermeiden. Sie beschädigt die Anschlüsse der Mikroschaltungen, was wiederum zu Kurzschlüssen führen kann.

Siehe auch  So ändern Sie eine ID auf Ihrem iPhone

Wir raten Ihnen daher, Wasser auf Ihrem Computer oder Telefon auf jeden Fall zu vermeiden.

Top 7 der besten Reinigungsmittel

Tools für Fachleute. Die russischen sind billiger, die ausländischen sind teurer. Wenn Sie nicht 300. 1000 für eine Flasche von 200-400 ml bezahlen wollen, können Sie spezielle Reinigungsmittel ausprobieren, die auf dem russischen Markt erhältlich sind.

Name Beschreibung
EFELE CL-547 Spray Reiniger auf der Basis einer Mischung aus speziellen Lösungsmitteln und Waschmittelzusätzen. Entfernt Korrosion, Oxid, Schmutz, Staub, Öl- und Fettflecken, alte Schutzschichten usw.п.

Unschädlich für Lacke, Kunststoffe und Gummi. Hinterlässt keine Spuren auf Leiteroberflächen. Frei von Silikon und anderen Ölen.

iPhone lädt nicht? Lautsprecher leise?. So reinigst du dein iPhone RICHTIG! | Nils-Hendrik Welk

verdunstet schnell. Auf der Grundlage von organischen Lösungsmitteln und Entgasungsmitteln.

Entfernt alle Arten von Schmutz, einschließlich Oxidsalze. Reduziert den Übergangswiderstand im Stromkreis.

reinigen, ihres, iphone

Silikonfrei. Auf der Basis spezieller Lösungsmittel.

Geeignet für die Wartung von verschiedenen elektrischen Geräten, Werkzeugen, Waagen, Sensoren, Schaltern, Steckern, Kontakten, Relais und Schaltanlagen.

Entfernt Schmutz, Öl, Kondenswasser und Flussmittelrückstände. Trocknet schnell und hinterlässt keine Rückstände. Kann auf Kunststoff- und Gummielementen verwendet werden.

Warum USB-Anschlüsse nach dem Reinigungsvorgang nicht mehr funktionieren

Natürlich läuft nicht immer alles so reibungslos, wie wir es uns wünschen würden. Manchmal machen wir bei der Verfolgung eines guten Zwecks nur Dinge kaputt. Bei dem Versuch, eine schnelle Antwort zu bekommen, erhalten wir keinerlei Rückmeldung.

Vielleicht haben Sie beim Reinigen versehentlich ein Kabel beschädigt oder einen Kontakt ausgelöst. Es ist möglich, dass Sie einen Kurzschluss der Kontakte verursacht haben. Wenn dies der Fall ist, gibt es nur eine Alternative: Wenden Sie sich an ein Service-Center. Am besten ist es, wenn Sie nicht versuchen, das Problem selbst zu lösen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS