So schließen Sie eine kabellose Maus an Ihren Computer an

So installieren Sie eine drahtlose Tastatur und Maus

Die Einrichtung der kabellosen Tastatur und Maus ist wirklich einfach und dauert nur 10 Minuten, aber vielleicht länger, wenn Sie noch nicht mit der grundlegenden Computer-Hardware vertraut sind.

Im Folgenden finden Sie Anweisungen zum Anschließen Ihrer kabellosen Tastatur und Maus. Denken Sie jedoch daran, dass die einzelnen Schritte, die Sie ausführen müssen, je nach Art der kabellosen Tastatur/Maus, die Sie verwenden, leicht variieren können.

Wenn Sie noch keine kabellose Tastatur oder Maus gekauft haben, sehen Sie sich unsere Listen der besten Tastaturen und Mäuse an.

schließen, eine, kabellose, maus, ihren, computer

So schließen Sie eine kabellose Maus an Ihren Computer an

Kabellose Mäuse gibt es mit und ohne einen speziellen USB-Adapter, der in die Buchse Ihres PCs eingesteckt wird. Die ersten Mäuse werden als Hochfrequenzmäuse bezeichnet. Sie sind einfacher einzurichten als Mäuse ohne diesen Adapter. sie sind bereits Bluetooth-fähig und benötigen eine „Windows“-Verbindung. Schauen wir uns die Verbindung für beide Typen an.

Bluetooth-Maus

Eine Maus ohne Adapter wird in der Regel für einen Computer mit wenigen USB-Ausgängen gewählt, damit das Zeigegerät den Steckplatz nicht belegt. Wie man eine solche Maus an einen PC anschließt:

    Erweitern Sie das Menü „Start“. Öffnen Sie den Bereich „Geräte und Drucker“. Wenn Sie mit „Windows“ 10 arbeiten, öffnen Sie zunächst die „Systemsteuerung“ über das Verzeichnis „System“ im gleichen Startmenü.

Öffnen Sie den Gerätebereich über das Menü „Start“

Starten Sie den Konnektivitätsassistenten im Panel

Warten Sie, bis die Gerätesuche nach Geräten in der Nähe abgeschlossen ist

Markieren Sie Ihre Maus und beginnen Sie mit der Installation der Treiber

Sie müssen die drahtlose Maus nur einmal anschließen (installieren Sie die richtigen Treiber auf dem PC). Der PC verbindet sich dann sofort mit der Maus, wenn Sie ihn einschalten.

Radiofrequenz-Maus

Was ist zu tun, wenn Sie ein Gerät mit einem USB-Adapter haben?

    Schließen Sie den Adapter an einen der USB-Ausgänge Ihres Computers an. „Windows sollte das Gerät automatisch erkennen und alle wichtigen Treiber für die Maus installieren.

Schalten Sie die Maus mit dem Schalter an der Unterseite ein

Schalten Sie Ihre Maus aus, wenn Sie sie nicht benutzen, um Ihre Batterie zu schonen.

Wie Sie Ihre Maus konfigurieren: Zeigergeschwindigkeit, Pfeilsymbol und mehr

Nach erfolgreicher Verbindung lohnt es sich, den Bereich Systemeinstellungen der Maus aufzusuchen:

  • Gehen Sie zu „Systemsteuerung“. Klicken Sie auf den Link „Maus“.
  • Legen Sie unter Maustasten bei Bedarf zwei Tastenaktionen auf dem Gerät fest und bestimmen Sie außerdem die Reaktionsgeschwindigkeit nach einem Doppelklick.

Einstellen der Einstellungen für das Mausrad

Cursorgeschwindigkeit auf hoch setzen

Anschluss über externen Adapter

Wie bereits erwähnt, wird jede Maus mit einem externen Anschlussadapter geliefert. Schließen Sie das Gerät an einen USB-Steckplatz an und installieren Sie die Treiber, die ebenfalls enthalten sein sollten.

Ich verwende seit geraumer Zeit ausschließlich kabellose Mäuse. Diese sind sowohl für Notebooks als auch für Desktop-Computer sehr bequem zu verwenden. Ich habe wahrscheinlich schon fünf davon geändert. Musste Geld für Batterien ausgeben, aber ich nahm das neueste Modell mit wiederaufladbaren Batterien und bin sehr zufrieden damit. Im heutigen Artikel geht es nicht um meine Gadgets, sondern darum, wie man eine kabellose Maus an einen Windows-PC oder ein Notebook anschließt. Der Verbindungsprozess selbst ist nicht sehr kompliziert, aber wenn die Leute fragen, bedeutet das, dass es nicht immer möglich ist, eine Verbindung herzustellen. Ich werde versuchen, eine universelle Anleitung zu erstellen, die für verschiedene Mäuse (Logitech, Rapoo, Trust, Microsoft, Maxxter, Defender, HP, A4Tech, Razer, Speedlink usw.) geeignet ist. д.). mit verschiedenen Anschlussschnittstellen. Drahtlos, natürlich.

Die meisten der heute auf dem Markt erhältlichen Mäuse sind kabellose Mäuse mit dieser Art von Verbindung:

  • Kabellos sind Mäuse, die über einen speziellen USB-Adapter (Empfänger) angeschlossen werden. Sie wird mit der Maus geliefert. Die Verbindung selbst funktioniert meist über 2.4 GHz und leidet oft unter Störungen (durch dieselben Wi-Fi-Router). Der Anschluss ist denkbar einfach: Empfänger in den USB-Port des PCs/Laptops stecken, Maus anschließen und alles funktioniert. Dies ist die beliebteste Schnittstelle für kabellose Mäuse.
  • Bluetooth. es gibt weit weniger Mäuse mit dieser Verbindung Interesse im Vergleich zu einer herkömmlichen Funkschnittstelle (die einen Empfänger haben). Meistens teurere Modelle. Sie sind sehr einfach mit Laptops zu verwenden, da sie ein eingebautes Bluetooth-Modul haben. Und diese Maus wird ohne Empfänger angeschlossen. Für einen PC hingegen müssen Sie einen USB-Bluetooth-Adapter kaufen.
  • Kabelloses Bluetooth bedeutet, dass die Maus über zwei Verbindungsoptionen verfügt. Über einen normalen USB-Funkadapter und über Bluetooth (kein Adapter auf Laptops). Ihre Wahl.
Siehe auch  Wiederherstellen von Musik auf Android

Ich denke, Sie wissen, welche Art von Verbindung Ihre drahtlose Maus unterstützt. Falls nicht. siehe Handbücher und Informationen auf der offiziellen Website.

Erwägen Sie eine Verbindung über Funk (USB-Adapter) und, separat, über Bluetooth auf einem Windows 10-Laptop. Es gibt Unterschiede. Ich meine bei der Verbindung über Bluetooth.

So verbinden Sie eine kabellose Maus mit einem Tablet

Manchmal ist es notwendig, eine kabellose Maus und Tastatur an das Tablet oder Telefon anzuschließen, z. B. um große Textmengen einzugeben, wenn kein Zugang zu einem Desktop-Computer vorhanden ist. Einige Tablets sind mit einem Standard-USB-Anschluss ausgestattet. Sie können eine kabellose Maus problemlos anschließen. Befolgen Sie die gleichen Schritte wie bei Maus und Laptop. Wenn nicht, gibt es immer einen Micro-USB-Anschluss am Tablet und Sie können einfach einen USB-zu-Micro-USB-Adapter verwenden. Diese ist in der Regel im Bausatz enthalten oder kann zusätzlich erworben werden. Das sieht folgendermaßen aus:

Einstecken eines Mausadapters in einen USB-Anschluss, Einschalten der Maus. Über diesen Adapter können Sie auch eine normale kabelgebundene Maus an das Tablet anschließen. Das Signal, dass die Maus mit dem Tablet verbunden ist, ist das Erscheinen des Standard-Cursorsymbols in Form eines Pfeils auf dem Bildschirm.

Wenn Sie eine kabellose Maus und eine kabellose Tastatur gleichzeitig anschließen möchten, aber nur einen Micro-USB-Anschluss haben, können Sie einen speziellen OTG MicroUSB Hub Splitter verwenden, mit dem Sie mehrere Geräte gleichzeitig anschließen können. Hier ist sie:

Wenn Sie Ihre Maus direkt über Bluetooth ohne Adapter anschließen, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über diese Art der Verbindung verfügt. Warten Sie dann auf die Synchronisierung der Maus. Wenn dies nicht automatisch geschieht, suchen Sie in den Bluetooth-Einstellungen manuell nach verfügbaren Verbindungen. Das Tablet erkennt die Maus, wählt sie aus der Liste aus und drückt auf „Verbinden“.

So schließen Sie eine kabellose Maus an

Windows 10 ist ein Betriebssystem für Personal Computer, das von Microsoft als Teil der Windows NT-Familie entwickelt wurde. Nach Windows 8 erhielt das System die Nummer 10 und überholte damit 9. Das System ist so konzipiert, dass es für alle Geräte, wie PCs, Tablets, Smartphones, Xbox One-Konsolen usw., einheitlich ist. Eine einzige Entwicklungsplattform und ein einziger universeller App-Shop sind verfügbar, der mit allen unterstützten Geräten kompatibel ist. Windows 10 wird als Service mit der Veröffentlichung von Updates während des Support-Zyklus angeboten. Wikipedia

Ubuntu ([ʊˈbʊntuː]; von zulu ubuntu. Menschheit; „Ubuntu“) ist eine Linux-Distribution, die auf Debian GNU/Linux. Hauptentwickler und Mitwirkender ist Canonical. Das Projekt wird derzeit aktiv entwickelt und von einer freien Gemeinschaft unterstützt. Wikipedia

Verbinden Sie Ihre kabellose Maus mit Ihrem Windows 10-Computer

Das Bluetooth-Menü bietet die Möglichkeit, eine kabellose Maus in Windows 10 zu verbinden.

Öffnen Sie das Add-on „Einstellungen“ (klicken Sie auf „Mich als Verknüpfung holen“) und wählen Sie Geräte.

Wählen Sie in der linken Seitenleiste Bluetooth oder andere Geräte aus, und wählen Sie dann das Pluszeichen ( ) neben Bluetooth oder anderes Gerät hinzufügen.

Wählen Sie im Popup-Fenster Gerät hinzufügen die Option Bluetooth.

Folgen Sie den Schritten des Assistenten für das Hinzufügen von Geräten. Sie sollten Ihre kabellose Maus in den Pairing-Modus versetzen. Windows erkennt die Maus und fügt die entsprechenden Treiber hinzu.

Wichtig: Die Erkennbarkeit von kabellosen Mäusen hängt vom Hersteller ab, daher sollten Sie die Schnellstartanleitung lesen.

Verbinden Sie Ihre kabellose Maus mit Ihrem macOS-Computer

Versetzen Sie Ihre kabellose Maus in den Pairing-Modus. Siehe. Anweisungen finden Sie in der Dokumentation Ihres Geräts.

Klicken Sie auf das Apple-Logo-Symbol in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Systemeinstellungen.

Drücken Sie bluetooth. So öffnen Sie die Systemeinstellungen.

Ihr Mac sucht nach jedem Gerät im Pairing-Modus, wenn Sie das Bluetooth-Dock öffnen.Sie sollten eine Pairing-Anfrage sehen, um zu bestätigen, dass Sie das gewünschte Gerät verbinden möchten. Wenn ja, klicken Sie auf Verbinden.

Schließen Sie eine kabellose Maus an einen Computer mit Ubuntu Linux (Version 18.04)

Versetzen Sie die kabellose Maus in den Pairing-Modus. Siehe. Anweisungen dazu finden Sie in der Dokumentation des Geräts.

Siehe auch  Schalten Sie die Samsung Galaxy SIM-Karte ein

Öffnen Sie das Bluetooth-Dashboard und stellen Sie sicher, dass der Schalter oben auf Ein steht.

Wählen Sie Ihre Maus in der Geräteliste aus und schließen Sie die Einrichtung ab. Schließen Sie diesen Schritt innerhalb von 20 Sekunden ab, um Zeitüberschreitungen zu vermeiden. Wenn die Maus angeschlossen ist, wird ihr Status als Verbunden angezeigt.

Wählen Sie die Maus aus, die Sie angeschlossen haben, um das Einstellungsfeld für dieses Gerät zu öffnen.

Empfehlungen für die Verwendung einer kabellosen Maus

Kabellose Mäuse nutzen die Bluetooth-Technologie, um sich mit Ihrem Computer zu verbinden, und befreien Ihren Schreibtisch von unnötigen Kabeln. Da sie auf Bluetooth basieren, lassen sich kabellose Mäuse wie jedes andere Bluetooth-Gerät anschließen.

Eine Bluetooth-Maus unterscheidet sich in mehreren wesentlichen Punkten von einer kabelgebundenen Maus:

  • Sie müssen relativ nah bleiben. Obwohl Sie sich mit einer Bluetooth-Maus bis zu 33 Fuß von Ihrem Computer entfernen können, müssen Sie die Maus möglicherweise erneut koppeln, um sie aus der Reichweite zu bringen.
  • Eine kabellose Maus benötigt Batterien. Für kabellose Mäuse mit nicht austauschbaren Batterien benötigen Sie zusätzliche Batterien oder ein Ladekabel. Während die meisten modernen Bluetooth-Mäuse mit einer einzigen Batterie monatelang oder sogar jahrelang durchhalten, diktiert das Mei’sche Gesetz, dass Ihre Maus zum unpassendsten Zeitpunkt sterben wird. Vorbereitet sein.
  • Verschiedene Mäuse unterstützen eine unterschiedliche Anzahl von gekoppelten Geräten. Einige Mäuse funktionieren gleichzeitig mit einem Computer. Andere unterstützen zwei oder drei Geräte. Wenn Sie mit einer Maus unterwegs sind, aber zwei Computer haben, z. B. einen Laptop und ein Windows-Tablet, wählen Sie eine Maus, die beide unterstützt, ohne dass Sie sie jedes Mal neu koppeln müssen.
  • Kabellosen Mäusen und ihren Dongles wachsen manchmal Beine.Wenn Ihr Computer einen Dongle benötigt, suchen Sie nach einem flachen Modell, das Sie dauerhaft in den USB-Steckplatz stecken lassen können. Größere Schlüssel können in einer Laptoptasche herunterfallen oder beschädigt werden.
  • Auf verschiedenen Computern werden die Bluetooth-Treiber an unterschiedlichen Stellen in der Boot-Sequenz geladen Wenn Sie einen Computer beheben müssen, der nicht ordnungsgemäß hochfährt, kann es sein, dass Ihre Bluetooth-Maus nicht hochfährt, bevor der Computer ausfällt. In der Regel sollten Sie die USB-Treiber vor den kabellosen Treibern laden, damit Sie bei der Fehlersuche auf einem unzuverlässigen Computer mit einer kabelgebundenen Maus mehr Erfolg haben.

Bluetooth-Adapter

Eine kabellose Maus verwendet einen eingebauten Sender, der mit einem Empfänger in Ihrem Computer kommuniziert, um die Maus mit dem Computer zu verbinden. In den meisten modernen Tablet-Computern und Laptops ist ein Bluetooth-Funkmodul eingebaut. Einige Desktop-Computer tun dies jedoch nicht. Wenn Ihr Computer Bluetooth nicht unterstützt, besorgen Sie sich einen Bluetooth-Adapter oder wählen Sie eine kabellose Maus mit einem USB-Dongle, der als Empfänger fungiert.

So schließen Sie eine kabellose Maus an einen PC an

Es gibt zwei Arten von kabellosen Mäusen für den PC: solche, die mit oder ohne USB-Adapter funktionieren. Beide lassen sich über Bluetooth mit dem PC verbinden. Der einzige Unterschied besteht darin, dass einige Geräte einen Zwischenstecker in Form eines Adapters benötigen (diese Geräte werden RF genannt), während andere nicht benötigt werden.

Eine kabellose Maus ohne Adapter ist ideal für Computer oder Laptops, die nicht über USB-Anschlüsse für alle Geräte verfügen. Es muss ein Bluetooth-Modul installiert sein. Sie können eine Bluetooth-Maus wie folgt an einen PC anschließen:

Alle weiteren Verbindungen zur drahtlosen Bluetooth-Maus werden automatisch hergestellt, sobald die Maus und der PC eingeschaltet sind.

Was ist ein Dongle und wofür wird er verwendet?

Alle handelsüblichen kabellosen Mäuse, unabhängig vom verwendeten Kommunikationsprotokoll (Funk oder Bluetooth), werden mit einem so genannten Dongle ausgeliefert. einem Funkmodul, das in einen USB-Anschluss eingesteckt wird und das Signal der Maus auffängt. Ohne Adapter wird die Maus in den meisten Fällen nicht funktionieren.

schließen, eine, kabellose, maus, ihren, computer

Eine Ausnahme ist die Verbindung der entsprechenden Maus mit Ihrem Laptop über Bluetooth. Fast alle modernen Laptop-Modelle sind mit einem solchen Modul ausgestattet, das die Möglichkeiten des Umschaltens erheblich erweitert.

Sie können nicht nur eine Maus, sondern auch ein Gamepad oder ein mobiles Gerät zum Übertragen von Dateien anschließen. Wenn Sie also keinen USB-Empfänger mit Ihrer Bluetooth-Maus haben oder ihn irgendwo verloren haben, ist das kein Problem.

Bei Funkmäusen ist dies ein größeres Problem. Mit einem anderen Adapter, selbst wenn dieser die gleiche Frequenz verwendet, lässt sich das Gerät möglicherweise einfach nicht verbinden. Einige Hersteller tun dies absichtlich, um die Benutzer zu ermutigen, nur Originalteile zu kaufen.

Die einzige absolute Variante, um sicher zu sein, dass eine solche „Kombination“ funktioniert, besteht darin, sie beim Kauf eines neuen Dongles zusammen mit einer Maus zu testen.Sie können so viele Mäuse anschließen, wie Ihr Computer Anschlüsse hat, und so viele, wie Sie möchten. Sie funktionieren auf die gleiche Weise und bieten keine Vorteile gegenüber ähnlichen Mäusen.

Siehe auch  Tonaufnahme-App für Android

Anschließen einer kabellosen Maus

Um sich mit dem Computer zu verbinden, muss die kabellose Maus über einen eingebauten Sender verfügen, der mit einem Empfänger im Computer kommuniziert. Die meisten modernen Tablet-Computer und Laptops haben integrierte Bluetooth-Funkgeräte. Einige Desktop-Computer verfügen jedoch nicht über. Wenn Ihr Computer Bluetooth nicht unterstützt, kaufen Sie einen Bluetooth-Adapter oder entscheiden Sie sich für eine kabellose Maus mit einem USB-Dongle, der als Empfänger fungiert.

So verbinden Sie eine kabellose Maus mit einem Windows 10-PC?

  • Öffnen Sie die App „Einstellungen“ (drücken Sie Win I für den Shortcut) und wählen Sie Geräte.
  • Wählen Sie im Menü der linken Seitenleiste Bluetooth und andere Geräte. Klicken Sie dann auf das Pluszeichen neben Bluetooth oder anderes Gerät hinzufügen auf der rechten Seite.
  • Klicken Sie im Pop-up-Fenster auf Bluetooth.
  • Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten zum Hinzufügen von Geräten. Sie müssen Ihre kabellose Maus in den Pairing-Modus versetzen. Das Verfahren zum Einstellen dieses Modus ist je nach Hersteller unterschiedlich, siehe Schnellstartanleitung. Windows erkennt die Maus und fügt die entsprechenden Treiber hinzu.

So verbinden Sie eine kabellose Maus mit einem macOS Mojave-Computer?

  • Versetzen Sie die drahtlose Maus in den Pairing-Modus (siehe „Pairing-Modus“ auf Seite 48). Anweisungen in der Gerätedokumentation).
  • Klicken Sie auf ArrleSystempräferenzenBluetooth.
  • Ihr Mac sucht nach jedem Gerät im Kopplungsmodus, wenn Sie das Bluetooth Bedienfeld öffnen. Wenn Ihr Computer die Maus findet, wird sie in einem Fenster angezeigt. Klicken Sie auf Paaren.

So schließen Sie eine kabellose Maus an einen Computer mit Ubuntu Linux (Version 18.04)?

  • Öffnen Sie das Bluetooth-Bedienfeld und vergewissern Sie sich, dass der Schalter an der Oberseite auf Ein steht.
  • Versetzen Sie Ihre kabellose Maus in den Pairing-Modus (siehe „Pairing-Modus“ auf Seite 485MW). Die Anleitung dazu finden Sie in der Dokumentation des Geräts).
  • Klicken Sie mit der Maus in die Geräteliste und schließen Sie die Einrichtung ab. Sie müssen diesen Schritt innerhalb von 20 Sekunden abschließen, um Zeitüberschreitungen zu vermeiden. Wenn die Maus angeschlossen ist, wird ihr Status als Verbunden angezeigt.
  • Tippen Sie auf die angeschlossene Maus, um ein Panel zum Anpassen des Geräts zu öffnen.

Wenn Sie zusätzliche Unterstützung benötigen, lesen Sie unsere Anleitung zur Fehlerbehebung bei Bluetooth-Kopplungsproblemen.

Die 5 besten kabellosen Mäuse (Funktionen, Vorteile, Nachteile)

HP Z5000 Schwarz Gold (W2Q00AA)

Keine von HPs kleinen Mäusen im Budgetbereich (sie ist erschwinglich), aber Sie werden ihr schlankes, minimalistisches Design lieben. Bluetooth-fähig, keine zusätzliche Software erforderlich und eine perfekte Ergänzung für Ihr Notebook.

Hat zwei Tasten und einen Scroller. Der einzige Nachteil ist der hohe Preis für die geringe Funktionalität.

Oklick 485MW

Eines der besten Modelle besticht durch seine leuchtend rote Färbung und seine Schlichtheit. Es ist besser geeignet für Arbeit und Studium.

Es hat nur 3 Tasten: rechts, links und das Rad in der Mitte. Verbindung über Funk.

Im Inneren der Maus befinden sich 2 AAA-Batterien. Sensorauflösung 1200 dpi. Funktionalität ist sehr begrenzt, aber für den Preis von 390 mehr wird nicht erwartet.

Logitech MX Ergo (910-005179)

Äußerst benutzerfreundliche kabellose Maus mit Trackball, die besonders für Gamer interessant ist. Es unterstützt sowohl Bluetooth als auch USB und ist damit noch vielseitiger als sein Vorgänger.

Die Maus wird von einer wiederaufladbaren 500mAh-Batterie betrieben. Das Gerät kann bis zu 4 Monate lang mit einer einzigen Ladung betrieben werden.

Sie müssen etwa 8000 für diese Schönheit bezahlen, aber sie ist ihren Preis wert.

Vertrauen GXT 130 WIRELESS (20687)

Eine weitere Gaming-Maus, aber zu einem günstigeren Preis von 1500. Dieses empfindliche Sensormodell kann die Auflösung von 800 dpi auf 2400 dpi ändern.

Neun Tasten und Hintergrundbeleuchtung machen es wirklich spielerfreundlich. Komfortable Steuerung mit Gummifüßen und Doppelklick-Taste.

Die Maus wird mit AA-Batterien betrieben, die Ihnen bis zu einem Monat Energie liefern. Reichweite bis zu 8 Meter.

Logitech MX Master 2S (910-005139)

Die 6000-Quadrat-Lasermaus besticht durch ihr schlankes Design, das für Rechtshänder asymmetrisch geformt ist.

Was die Funktionen betrifft, so ist das Gerät mit zwei Rädern und einer zusätzlichen Gesten-Taste ausgestattet. Volle Batterielebensdauer für bis zu 2 Monate.

Das Beste an dieser Maus ist, dass sie mit bis zu drei Computern gleichzeitig arbeiten kann und sogar Bilder und andere Dateien von einem PC auf einen anderen übertragen kann, indem Sie den Mauszeiger verschieben.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS