So verbinden Sie Audio von Ihrem Computer mit Ihrem Fernseher

Warum gibt es keinen Ton über HDMI auf dem Fernseher, wenn ein Laptop (PC) auf Windows 7 und Windows 10 angeschlossen ist

Ich habe bereits einige Anleitungen für den Anschluss eines Fernsehers an einen Computer über ein HDMI-Kabel vorbereitet, und ich habe festgestellt, dass es ein sehr beliebtes Problem gibt, das viele Leute haben. Das Problem ist, dass, sobald Sie Ihr Fernsehgerät an Ihren Computer oder Laptop anschließen, kein Ton auf Ihrem Fernsehgerät zu hören ist. Das bedeutet, dass der Ton nicht über das HDMI-Kabel, sondern weiterhin über die Lautsprecher des Laptops oder ein Lautsprechersystem wiedergegeben wird.

Wir wissen, dass der Ton über ein HDMI-Kabel übertragen wird. So sollte es aus den Lautsprechern Ihres Fernsehers klingen. Und in der Regel ist der Ton im Fernsehen viel besser und von höherer Qualität als auf dem gleichen Laptop. Daher ist es sinnvoll, den Ton weiterhin über ein HDMI-Kabel auf dem Fernseher einzurichten. Als ich die Anschlussanleitung schrieb, hatte ich selbst ein Problem mit dem fehlenden Ton auf dem Fernseher. Die Lösung für dieses Problem ist jedoch sehr einfach. Sie müssen nur einige Einstellungen an Ihrem Laptop oder PC ändern. Und in Windows 7 und Windows 10 sind diese Einstellungen so gut wie identisch.

Ich stelle sofort Links zu ausführlichen Artikeln über den Anschluss des Fernsehers über HDMI bereit:

Übrigens, in diesen Artikeln habe ich über Audioprobleme geschrieben. Es wird alles im Detail erklärt. In einem Artikel, der Windows 7 als Beispiel verwendet, und im zweiten, der Windows 10 als Beispiel verwendet.

Einführung. Steckverbinder

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Audio von Ihrem Computer an Ihr Fernsehgerät auszugeben. Einige von ihnen basieren auf normalen analogen Verbindungen, andere erfordern bestimmte Anpassungen. sowohl einfache als auch komplexe. Und einige von ihnen sind einfach nur Mythen. Unsere Aufgabe ist es, in einem Artikel alles darzulegen. Deshalb schlage ich vor, von allem ein bisschen auf einmal zu nehmen.

  • HDMI ist die beliebteste Methode. Überträgt sowohl Video als auch Ton. Erfordert geringfügige Anpassungen in Windows (Soundausgabe und Grafikkartentreiber).
  • DVI und VGA sind Anschlüsse zur Ausgabe von digitalen bzw. analogen Videosignalen an den Bildschirm (Monitor oder Fernsehgerät). ÜBERTRÄGT KEINEN TON. Т.е. Sie können keinen Ton über ein standardmäßiges DVI- oder VGA-Kabel ausgeben!
  • Lokales Netzwerk. Wi-Fi oder Kabel (RJ-45). hier ist es etwas komplizierter, t.к. Zunächst müssen Sie Ihren Computer und Ihr Fernsehgerät in dasselbe lokale Netzwerk einbinden (nicht nur physisch, sondern auch logisch), und dann über dieselben Medienserver die Tonübertragung organisieren. dies ist besonders bei der Wiedergabe von Filmen wichtig.
  • Audiokabel. RCA-Röhren, 3,5-mm-Klinkenstecker. es ist ganz einfach: Sie brauchen nur eine Möglichkeit, den Audioausgang Ihres Computers mit dem TV-Eingang zu verbinden, und schon können Sie loslegen.

Jetzt möchten wir mehr über jede dieser Methoden erzählen.

Die beste Möglichkeit ist, das Tonsignal an ältere Fernsehgeräte zu senden. Dieses oft als „TULPAN“ bezeichnete Kabel hat drei Abzweigungen, wobei die rote Buchse für den Ton auf der rechten Seite, die gelbe Buchse für den Ton auf der linken Seite und die weiße Buchse für das Videosignal zuständig ist. Schema:

  • Trennen Sie alle Geräte von der Stromzufuhr.
  • Erweitern Sie in den PC-Einstellungen die Monitorparameter des Computers so, dass sie auf den Fernsehbildschirm passen.
  • TV auf den Modus „VIDEO“ einstellen.

Von allen aufgeführten Audioübertragungsmethoden gelten HDMI und Fi-Wi als die besten. Da sie eine hohe Klangqualität und einen zuverlässigen Betrieb der Geräte gewährleisten.

Was ist zu tun, wenn der Computer keinen Ton über HDMI an das Fernsehgerät ausgibt??

Außerdem experimentiere ich mit anderen Geräten, Kabeln usw. д., Es gibt noch ein paar weitere Lösungen, die Sie anwenden können, um das Problem mit der Tonausgabe über die TV-Lautsprecher zu lösen.

  • Aktualisieren der Konfiguration von Ton- und Videogeräten. Suchen Sie im Gerätemanager auf der Registerkarte „Sound-, Video- und Audiogeräte“ die Soundkarte (bei mir ist es Realtek High Definition Audio) oder das HDMI-Audioausgabegerät selbst (Intel(R) Audio for displays, „AMD HDMI Output“, „NVIDIA High Definition Audio Device“, „AMD High Definition Audio Device“) und entfernen Sie es. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Deinstallieren“. Bestätigen Sie die Löschung und aktualisieren Sie dann die Hardwarekonfiguration. Oder noch besser, starten Sie den Computer neu. Entfernen Sie zunächst alle Geräte mit „NVIDIA“, „AMD“, „HDMI“, „Intel for displays“, „Microsoft“ usw. in ihrem Namen. д. Wenn das nicht funktioniert, können Sie versuchen, die Soundkarte auf die gleiche Weise zu entfernen. Sie können die Grafikkarte auch über die Registerkarte „Videoadapter“ entfernen. Nach dem Neustart des Computers sollten die Treiber automatisch installiert werden.
  • Aktualisieren Sie Ihre Sound- und Grafikkartentreiber. Laden Sie den neuesten Treiber von der Website des Herstellers der Grafikkarte herunter, die in Ihrer Systembox oder Ihrem Laptop installiert ist und an die das HDMI-Kabel angeschlossen ist. Sie können auch den Soundtreiber neu installieren. Sie können es von der Website Ihres Laptop- oder Motherboard-Herstellers herunterladen.
  • Im selben Gerätemanager kann auf der Registerkarte „Audioeingänge und.ausgänge“ unser über HDMI angeschlossener Fernseher angezeigt werden, der keinen Ton ausgibt. Sie könnte ausgeschaltet sein. Sie müssen es einschalten. Sie können auch versuchen, das Programm zu deinstallieren und erneut zu verbinden. Ziehen Sie das Kabel ab, starten Sie den Computer neu und schließen Sie das Kabel wieder an.
Siehe auch  Aktivieren des Gastmodus auf dem Computer einer anderen Person

Ich hatte das gleiche Problem: Als ich den Fernseher an meinen Computer anschloss, bekam ich ein Bild, aber keinen Ton. Dieses Problem konnte fast immer durch Ändern des Standard-Audioausgabegeräts in HDMI gelöst werden. Die zweitwirksamste Lösung besteht darin, die Soundkarte aus dem Gerätemanager zu entfernen (insbesondere das HDMI-Gerät, das für Displays gedacht ist).

Da das Problem sehr vieldeutig ist und es viele Lösungen geben kann, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie einige nützliche Informationen in den Kommentaren mitteilen könnten. Beschreiben Sie die Lösung, die Ihnen geholfen hat, nicht nur das Bild, sondern auch den Ton auf die große Leinwand zu bringen. Oder schreiben Sie einfach auf, welche Lösung aus dem Artikel für Sie funktioniert. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag!

Die folgenden Probleme stehen im Zusammenhang mit den TV-Einstellungen.

Stellen Sie sicher, dass es keine Einstellung gibt, die auf einen anderen Audioeingang verweist, der nicht zu Ihrer Verbindung passt. Wenn Ihr Fernsehgerät über mehr als einen HDMI-Eingang verfügt, vergewissern Sie sich, dass Sie in den TV-Einstellungen den Eingang ausgewählt haben, den Sie für den Ton verwenden möchten (im obigen Fall ist es HDMI 1):

Falls Sie ein HDMI-DVI-Kabel für die Verbindung verwenden

oder einen HDMI-zu-DVI-Adapter zum Anschluss an eines der Geräte. ein

Audio wird über dieses Kabel nicht übertragen, da die DVI-Schnittstelle keinen Audiokanal hat. Die Verwendung eines Kabels mit einem zusätzlichen Audio-Stecker für die digitale Signalabnahme kann die Situation retten,

Oder ein separates Audiokabel zum TV-Gerät, um den Ton anzuschließen.

Sound über HDMI vom PC zum TV übertragen PC SOS TV

Wenn Sie ein separates Kabel zur Übertragung des Audiosignals verwenden, stellen Sie sicher, dass der verwendete Audioeingang in den TV-Einstellungen ausgewählt ist.

Anschluss eines Laptops an ein TV-Gerät über ein HDMI-Kabel

Wenn Sie interessiert sind, dann zeige ich Ihnen am Beispiel eines Laptops Asus K56CM und eines etwas älteren LG 32LN575U Fernsehers, den wir übrigens in diesem Artikel an Wi-Fi angeschlossen haben.

Das eine Ende des Kabels wird also in den HDMI-Anschluss des Fernsehers gesteckt. Diese sind signiert. Es kann mehr als einen geben. Es spielt keine Rolle, an welches Kabel Sie es anschließen.

Stecken Sie das andere Ende des Kabels in den HDMI-Anschluss des Laptops.

Oder an die Videokarte der Systembox. Wenn Sie einen Desktop-Computer haben.

Höchstwahrscheinlich wird das Bild nicht sofort auf dem Fernsehgerät erscheinen. Sie müssen die Signalquelle in den Einstellungen auswählen. Bei LG-Fernsehern müssen Sie die Taste INPUT auf der Fernbedienung drücken.

verbinden, audio, ihrem, computer, fernseher

Und mit dem Joystick auf der Fernbedienung, wählen Sie die gewünschte HDMI, an die wir das Kabel angeschlossen. Meiner ist HDMI2. Es wird die aktive Seite sein. Wenn es sich bei Ihrem Fernsehgerät nicht um ein LG-Gerät handelt, sollte eine Taste vorhanden sein, mit der Sie die Signalquellen umschalten können. Wenn das nicht funktioniert, schreiben Sie bitte in die Kommentare, wir werden es herausfinden.

Das ist alles, Sie sollten das Bild von Ihrem Laptop auf Ihrem Fernseher sehen.

Dmitriy wies in den Kommentaren darauf hin, dass es notwendig ist, den Gerätenamen für den ausgewählten HDMI-Eingang am Fernseher zu ändern. Denn dadurch werden einige Einstellungen geändert, die die Bildqualität beeinträchtigen können. Ich empfehle also, es zu tun.

Drücken Sie im Menü zur Auswahl des HDMI-Eingangs (wie oben abgebildet) die rote Taste auf der Fernbedienung. Im Menü des Fernsehers heißt es „Gerätename ändern“. Wählen Sie im angezeigten Menü den HDMI-Eingang, an den wir den Laptop angeschlossen haben, und wählen Sie unten „Laptop“.

verbinden, audio, ihrem, computer, fernseher

Die Verbindung ist beendet. Sie können das Bild bereits auf dem großen Bildschirm verwenden und genießen. Und ich zeige Ihnen auch, wie Sie die Bildausgabe auf einem Laptop einrichten können, um ein mögliches Problem mit der Bild- und Tonausgabe zu berücksichtigen. Wenn der Ton nach dem Anschließen nicht aus dem Fernseher, sondern aus den Lautsprechern des Laptops kommt.

k TV an den Computer anschließen. Ultra HD über HDMI

Wenn Sie einen Ultra HD-Fernseher (auch bekannt als 4k) haben und die Grafikkarte diese Auflösung unterstützt, besteht die Möglichkeit, ein schönes, scharfes Bild zu erhalten. Ich habe es überprüft, alles funktioniert. Ich habe einen 4k-Fernseher von Philips. Der Computer ist mit einer GeForce GTX 750Ti Grafikkarte ausgestattet, die Auflösungen bis zu 4096×2160 unterstützt.

Es gibt eine Vielzahl von Nuancen. Ich bin kein Gamer, also werde ich versuchen, so gut wie möglich zu erklären. Tatsache ist, dass Sie ein 4k-Bild über HDMI ausgeben können, und ich habe dies getan. Aber höchstwahrscheinlich werden wir eine Bildwiederholfrequenz von 30 Hz erhalten. Was sehr wenig ist. Um 60 Hz zu erhalten, benötigen wir eine Grafikkarte mit HDMI 2.0 und das gleiche Kabel. Deshalb werden DVI-Kabel für den Anschluss an 4k-Monitore verwendet. Und DVI habe ich in Fernsehern noch nicht gesehen.

Ich schloss alles an, startete den Computer und sah, dass das Bild auf dem Fernseher eine seltsame, falsche Farben. Vielleicht ist das nur in meinem Fall so.

Die Lösung ist sehr einfach. Zunächst habe ich versucht, in den TV-Einstellungen, an die der PC angeschlossen ist, die Option UHD (Ultra HD) für den HDMI-Anschluss zu deaktivieren. Das Bild ist gut geworden, aber die Auflösung war die übliche 1920×1080. Daher ist diese Methode für uns nicht sehr geeignet.

Um ein echtes 4k-Bild mit natürlichen Farben zu erhalten, müssen Sie einfach die Anzeigeeigenschaften in Windows 10 auf die maximale Auflösung von 3840×2160 ändern.

Das Bild war sofort normal. Es wurde auch automatisch auf 300% skaliert. Sonst wäre sie sehr klein. Sie kann bei Bedarf geändert werden. Ich habe nicht versucht, mit dieser Auflösung zu spielen. Aber ich glaube nicht, dass dies realistisch ist. Zumal die Grafikkarte meines Computers nicht die neueste oder leistungsfähigste ist.

Ich warte auf Ihre Kommentare. Vergessen Sie nicht, uns Ihre Fragen und Tipps mitzuteilen. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag!

So aktivieren Sie den Ton in Windows 7

In den fraglichen Fällen müssen alle Einstellungen über einen PC vorgenommen werden. der PC muss das externe Wiedergabegerät, in diesem Fall den Fernseher, erkennen. Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie Sie ein HDMI-Kabel richtig von Ihrem Computer an Ihr Fernsehgerät anschließen.

Siehe auch  So schalten Sie die Tastatur auf Ihrem Android-Gerät stumm

Wenn Sie ein geeignetes Kabel haben, sollte dies automatisch funktionieren. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Um Audio zu aktivieren, müssen Sie es manuell einstellen. Wie man es macht:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der Systemablage;
  • Wählen Sie die Option „Wiedergabegeräte“;
  • Wählen Sie Ihr Fernsehgerät aus der Liste aus;
  • Klicken Sie mit PCM darauf und setzen Sie es auf „Als Standard verwenden“.

Neben dem TV-Symbol sollte ein grünes Lautsprechersymbol erscheinen. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, aber die Lautsprecher des Fernsehers nicht funktionieren, prüfen Sie, ob sie in den Einstellungen ausgeschaltet sind und ob die Lautstärke auf ein Minimum reduziert ist.

Wenn das Fernsehgerät nicht in der Liste enthalten ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Getrennte Geräte anzeigen“. Wenn das Fernsehgerät mit dem Status „Deaktiviert“ angezeigt wird, klicken Sie mit dem PCM darauf und wählen Sie die Option „Einschalten“. Dann legen Sie es als Standardgerät fest.

Häufige Probleme

Wenn der Ton nicht über HDMI an das Fernsehgerät übertragen wird, liegen die häufigsten Fehler an den folgenden Verbindungselementen:

  • Das Kabel ist beschädigt. Es gibt Knicke, Biegungen. Oder es wurde unter schwere Möbel gestellt.
  • Der Ton an Ihrem Fernsehgerät ist nicht richtig eingestellt. Die Einstellungen wurden auf den Mindestwert reduziert.
  • TV-Lautsprecher sind kaputt. Es gibt Störungen auf allen Kanälen und ohne digitalen TV-Anschluss.
  • Falsche PC-Einstellungen beim Ansehen von Filmen von einem Laptop oder PC.
  • Software-Fehler in der digitalen oder Satelliten-Set-Top-Box.

Jede der folgenden Störungen beeinträchtigt die Tonqualität. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die TV-Lautsprecher dabei völlig verstummen.

Überprüfen Sie die Unversehrtheit des Kabels

Wenn kein Ton über HDMI an das Fernsehgerät übertragen wird, sollten Sie als Erstes die Integrität des Kabels und den Zustand der Stecker überprüfen. Sie müssen nur das Kabel sorgfältig prüfen. Überprüfen Sie es auf Beschädigungen oder Knicke. Prüfen Sie dann den Zustand des Steckers. Sie muss frei von Staub, Fremdkörpern und zerbrochenen Teilen sein. Es lohnt sich auch, die Integrität der Eingänge des Fernsehers zu überprüfen. Sie können sie mit einer weichen Bürste reinigen. Dies muss jedoch sehr sorgfältig geschehen.

Nach all den Manipulationen können Sie das Kabel wieder einstecken. Vergewissern Sie sich, dass alle Steckverbindungen vorhanden sind. Wenn das Tonproblem weiterhin besteht, überprüfen Sie die TV-Einstellungen.

verbinden, audio, ihrem, computer, fernseher

Einstellen des Tons im Fernsehgerät

Der Grund, warum kein Ton über HDMI am Fernseher zu hören ist, kann die Einstellung des Fernsehers selbst sein. Um diese Störung zu überprüfen, gehen Sie wie folgt vor

  • Drücken Sie die Taste „Mute“ auf der TV-Fernbedienung. Prüfen Sie, ob das Gerät ausgeschaltet ist.
  • Zum Menü gehen. Einstellungen. Ton. Überprüfen Sie die Einstellungen.

Drehen Sie danach die Lautstärke des Fernsehers auf und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist. Falls nicht, prüfen Sie die Videoquelle. Computer oder digitale Set-Top-Box.

Computer-Einrichtung

Beim Anschluss des TV-Geräts an den PC erkennt das Betriebssystem automatisch ein neues Audio- und Videoformat. Damit wird der Ton von den eingebauten oder angeschlossenen Lautsprechern auf die TV-Optionen umgeschaltet. Es kommt jedoch zu Systemfehlern, wenn der Laptop die neuen Einstellungen nicht automatisch erkennt.

Erfahren Sie, wie Sie den Ton von Ihrem Computer auf Ihr Fernsehgerät umschalten können:

  • Suchen Sie das Symbol „Lautsprecher“ in der Schnellstartleiste. Sie befindet sich meist in der unteren rechten Ecke von Windows7, XP.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie in dem daraufhin angezeigten Fenster „Sound.
  • Suchen Sie die Registerkarte „Wiedergabe“. Alle Geräte, die zum Streamen von Audiodateien verwendet werden können, werden dort angezeigt.
  • Suchen Sie Ihr Fernsehmodell und aktivieren Sie das Kontrollkästchen für „als Standard verwenden.
  • Speichern Sie Ihre Änderungen. Neustart des Films.

Wenn der Fernseher nicht angezeigt wird, wenn Sie die Toneinstellungen öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die leere Stelle im Fenster. Und wählen Sie „Getrennte Geräte anzeigen“. Der Fernseher sollte dabei sein.

Der Pfad zu den Toneinstellungen kann je nach Betriebssystemversion variieren. Erlauben Sie den Zugang über das Admin-Panel oder das Control Panel. Aber in jedem Fall müssen Sie die Audioeinstellungen finden.

Neustart der digitalen Set-Top-Box

Wenn die digitale Set-Top-Box oder der Satellitenreceiver keinen Ton über HDMI auf Ihrem Fernseher wiedergibt, sollten Sie das Gerät neu starten. Um dies zu tun:

Die automatische Senderabstimmung kann beginnen. Sie müssen warten. Und prüfen Sie noch einmal den Ton.

Wenn der Neustart nicht funktioniert, können Sie versuchen, die digitale Set-Top-Box auf „Werkseinstellungen“ zurückzusetzen. Öffnen Sie dazu das Menü und wählen Sie den Punkt „Einstellungen“. Und „Zurücksetzen auf Werkseinstellungen“. Wenn Sie den Code benötigen, geben Sie 0000, 1111 oder 1234 ein. Warten Sie auf den Neustart des Geräts, warten Sie auf die automatische Kanalvoreinstellung.

Prüfen Sie die Klangqualität mit anderen Kabeln

Wenn nach all diesen Manipulationen immer noch kein Ton auf dem Fernseher über HDMI zu hören ist, versuchen Sie, die Geräte über andere Kabel anzuschließen. So können Sie beispielsweise eine digitale Set-Top-Box über die im Lieferumfang des Geräts enthaltenen Tunnel anschließen.

Erinnern Sie sich. Sie können keine Full HD- oder 3D-Filme ansehen, wenn Sie das Gerät über Tulip. Diese Leitung hat keine hohe Bandbreite und unterstützt nicht die neuen Video-, Audio- und Filmwiedergabeprotokolle.

Das Problem ist gelöst? Das bedeutet, dass das Kabel gebrochen ist oder Sie das falsche Kabel haben. Zum Beispiel funktioniert ein DVI-zu-HDMI-Adapter nicht mit einem VGA-zu-HDMI-Eingang. Um den richtigen Kabeltyp zu finden, lesen Sie bitte sofort die Bedienungsanleitung des Fernsehers. Hier werden Ihnen die empfohlenen Anschlüsse für Ihre externen Geräte angezeigt.

Wann sollte man einen neuen HDMI kaufen?

Wenn Sie ein neues Kabel kaufen müssen, sollten Sie die folgenden Fälle berücksichtigen:

  • Bei der äußeren Inspektion wurde ein erheblicher Mangel festgestellt;
  • Die Kabellänge ist nicht lang genug für eine korrekte Verbindung;
  • Die Stecker sind kaputt. man sieht Knicke in den Steckern, die Stecker sind abgebrochen;
  • Falscher Adaptertyp ausgewählt.
Siehe auch  Computer startet auf dem Monitor ohne Signal

In anderen Fällen, wenn kein Ton auf dem Fernsehgerät zu hören ist, wenn HDMI angeschlossen ist, muss eine Diagnose durchgeführt werden. Prüfen Sie auch, ob die Lautsprecher des Fernsehers selbst funktionieren. Wenn sie kaputt sind, müssen Sie Ihr Fernsehgerät zu einem Servicecenter bringen.

Anschlussmöglichkeiten

Heute auf dem Markt eine große Anzahl von Kabeln, so dass Sie verschiedene Arten von Anschlüssen zu wechseln. Jede Verbindung hat ihre eigenen Merkmale.

HDMI-Kabel

Diese Verbindung wird als die beliebteste angesehen, da Probleme und Fehler selten sind und die Qualität auf höchstem Niveau ist. Dieser Kabeltyp wird manchmal mit digitalen Geräten geliefert und ist in jedem Fachgeschäft erhältlich.

Beim Anschließen müssen Sie die Produkte stromlos machen und das Kabel an Ihren Laptop und Ihr Fernsehgerät anschließen. Für diesen Anschluss sind keine gesonderten Einstellungen erforderlich, es genügt, die Tonquelle beim Einschalten im Menü des TV-Receivers anzugeben.

Tipp! Achten Sie beim Kauf eines Kabels nicht auf das teuerste analoge Kabel. sie bestehen alle aus dem gleichen Material, was keinen Einfluss auf den Klangbereich hat.

Bei den Vorbereitungen und dem Herstellen der Verbindung können Probleme auftreten, z. B. dass kein Ton aus den Lautsprechern des Fernsehers kommt. Wir gehen in die Laptop-Einstellungen, wählen den Fernseher als Tonsignalquelle aus und setzen ein Häkchen bei „Als Standard verwenden“. Überprüfen Sie auch die Grafikkarte. sie muss eine ähnliche Wiedergabe unterstützen. Es stimmt, dass viele Hersteller einen speziellen Jumper einführen, um die Verbindung herzustellen; die Anleitung sollte dies zeigen. Damit Ihre Grafikkarte ordnungsgemäß mit Ihrem Fernseher funktioniert, müssen Sie die Treiber aktualisieren, aber nur von der offiziellen Website.

Beim Einrichten müssen beide Produkte angeschlossen sein. Wenn Ihr Laptop aus irgendeinem Grund den Fernseher nicht sieht, wenn das HDMI-Kabel angeschlossen ist, starten Sie Ihren PC neu und wiederholen Sie alle Einstellungen.

Diese Variante wird verwendet, wenn Sie Audioserien vom PC auf den Fernseher umschalten müssen. Es gibt drei Hauptarten von Verbindungen:

Aber nur mit diesem Stecker wird der Ton nicht immer richtig übertragen. der Grund ist die Grafikkarte Ihres PCs. Experten raten, ein spezielles Kabel wie DVI zu HDMI oder einen DVI-D zu HDMI-Adapter zusammen mit einem Kabel zu verwenden, bei dem beide Anschlüsse identisch sind, d.h. е. HDMI-Typ. Der Grund für diese komplexe Schaltung ist ganz einfach: Das Videosignal läuft nicht in jedem Fall frei und unverändert durch diese Art von Kabel. Darüber hinaus sind die Einstellungen komplexer als bei der ersten Option.

Ziemlich alte Methode. sie wird nur selten und meist bei älteren Produkten verwendet, bei denen es keine Möglichkeit gibt, moderne Kabel anzuschließen. Diese Buchse ist auf der Systemeinheit vom Kabel vom Monitor immer besetzt, deshalb muss man noch einen speziellen Adapter und ein Kabel für die Wiedergabe des Tones kaufen.

Einer der Nachteile ist die Tatsache, dass dieses veraltete Kabel, wenn es an Produkte angeschlossen ist, keinen Ton überträgt. es wird als zusätzliches Element verwendet. Diese Option gilt als kostspielig, schwer umsetzbar und bietet nicht die erforderliche Qualität.

Drahtlose Technologie

Viele Nutzer fragen sich, wie sie den Ton von ihrem Heimcomputer über Wi-Fi auf ihren Fernseher übertragen können und was sie dafür kaufen müssen. Ihr Fernsehgerät sollte DLNA unterstützen, eine Allianz von digitalen Netzwerken im Haus. Dieses fortschrittliche Projekt ermöglicht es dem Benutzer, alle Probleme zu lösen. das Herunterladen beliebiger Anwendungen und Updates, den Empfang und das Streaming von digitalen Videos und Musik sowie deren Verteilung an kompatible Heimgeräte.

Heute ist jeder Flachbildfernseher der Plasma-TV-Familie mit einer solchen Funktion ausgestattet, so dass diese Datenübertragungsmethode eine Alternative zum HDMI-Kabel darstellt.

Die Einstellungen sind einfach, aber Sie müssen einen hochwertigen Router kaufen, der mit DHCP arbeitet, einer Technologie, mit der Sie jedem Gerät automatisch eine IP-Adresse zuweisen können. Wenn Sie sichergestellt haben, dass Ihr Fernsehgerät mit dem Spezialmodul ausgestattet ist, fahren Sie mit der schrittweisen Einrichtung fort.

  • Richten Sie Ihren Router so ein, dass er in diesem Modus funktioniert Es ist wichtig, ein sehr sicheres Passwort (mindestens 10-12 Ziffern) festzulegen, um das Gerät vor Manipulationen zu schützen.
  • Suchen Sie im TV-Menü nach „Drahtlose Verbindung“, finden Sie Ihr Netzwerk und melden Sie sich an.
  • Um den Ton von einem Laptop auf ein Fernsehgerät zu übertragen, müssen Sie eine „Medienserver“-Software auf Ihrem PC/Laptop installieren und dann damit auf das gewünschte virtuelle Medium zugreifen, auf dem die Musik gespeichert ist.
  • Um den Ton vom PC umzuschalten, müssen Sie das zuvor installierte Programm öffnen und in den TV-Einstellungen „Internet“ als Wiedergabequelle auswählen.

Der Nachteil dieser Art von Verbindung ist nach Ansicht von Experten eine starke Belastung des lokalen Netzes zu Hause. dies kann die Geschwindigkeit des Internets beeinträchtigen.

RJ45-Netzwerkkabel

Diese Art von Kabel wird im Einzelhandel als „Twisted Pair“ verkauft. Um diese Art der Verbindung nutzen zu können, muss Ihr Fernsehgerät die gleiche Übertragungstechnologie wie in der vorherigen Version unterstützen. Sie benötigen außerdem einen Router, der die Verbindung verlangsamt, und eine weitere Netzwerkkarte. Die Einrichtung ist ähnlich wie bei einem drahtlosen Netzwerk.

PCTV über RCA

Diese Methode ist nützlich für den Anschluss älterer PC-Modelle, Laptops und Fernseher, für die moderne Kabel einfach nicht passen. Fachleute bezeichnen diese Art der Verbindung als „Tulpe“. Das Kabel kann zwei oder drei Anschlüsse haben, von denen jeder für die Übertragung eines bestimmten Daten- oder Signalsignals zuständig ist. Die Kennzeichnung ist Standard:

Fachleute empfehlen die HDMI-Option oder eine kabellose Verbindung, wobei das RJ45-Kabel an zweiter Stelle steht, da nur diese Optionen eine hochwertige Tonausgabe und außergewöhnliche Zuverlässigkeit bieten.

Einige Anschlussmöglichkeiten sind in dem beigefügten Video zu sehen:

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS