So verbinden Sie einen Smart TV mit Ihrem Handy

So verbinden Sie Smart TV mit Ihrem Handy

Wissen Sie, ob Sie Ihr Handy an Ihren Fernseher anschließen können, um einen Film zu sehen, wie Sie das am besten machen, welche Methoden für Smartphones wie iPhone, Samsung, Xiaomi und. RIA Novosti, 16.09.2021

MOSKAU, 16. September. RIA Novosti. Ob es möglich ist, Ihr Telefon an den Fernseher anschließen, um einen Film zu sehen, und die besten Möglichkeiten, dies zu tun, welche Smartphones sind geeignet für das iPhone, Samsung, Xiaomi und Honor Smartphones. RIA Novosti berichtet.So schließen Sie Ihr Handy an Ihr Fernsehgerät anFast alle neuen Fernsehgeräte der großen Marken verfügen über einen Anschluss für mobile Geräte. Es bietet großartige Möglichkeiten: einen auf ein mobiles Gerät heruntergeladenen Film auf einem großen Bildschirm zu sehen; mobile Spiele auf ein Fernsehgerät zu übertragen; Informationen auf einem großen Bildschirm leicht zu finden.Es ist möglich, die Bildschirme eines Mobiltelefons und eines TV-Geräts mit Hilfe verschiedener Adapter oder über ein Wi-Fi-Netzwerk mit Hilfe spezieller Anwendungen zu synchronisieren.Die beste OptionEs gibt mehrere Möglichkeiten, Ihr Smartphone mit dem Fernseher zu verbinden. Einige Optionen eignen sich jedoch am besten für ein bestimmtes Telefonmodell: bei den Betriebssystemen iOS und Android. Schauen wir uns jede einzelne von ihnen an.Für iPhones können iPhones über Adapter wie ein USB-Kabel und ein HDMI-System an den Fernseher angeschlossen werden. Sie können es mit einem HTML-Kabel und sogar mit speziellen Anwendungen aus dem Apple Store versuchen (iMediaShare ist eine der beliebtesten). Der bewährte und zuverlässigste Weg, die Bildschirme Ihres Fernsehers und Ihres iOS-Telefons zu synchronisieren, ist jedoch über Wi-Fi.Für AndroidSmartphones ist es am einfachsten, sie mit speziellen Adaptern anzuschließen, da ihre Anschlüsse eher passen als die von Apple-Handys. Und wenn Ihr Fernsehgerät Wi-Fi Direct oder DLNA unterstützt, können Sie es ganz einfach ohne Kabel anschließen.Sie können Bildschirme mit jedem Android-Smartphone-Modell synchronisieren.SamsungDie beste Möglichkeit, Samsung-Handys mit einem Fernseher zu verbinden, ist über eine Screen Mirroring-Quelle oder über die Miracast-Technologie. Es wurde auch ein spezielles Zubehörteil „Dex Station“ entwickelt, das über ein HDMI-Kabel funktioniert und es ermöglicht, Samsung Galaxy-Handys an jeden Fernseher anzuschließen.XiaomiDas Redmi Note 3 Pro, Redmi Note 4, Redmi Note 5 und andere neuere Versionen werden über HDMI-Kabel und USB an den Fernseher angeschlossen. Es gibt auch Anwendungen von Drittanbietern für Xiaomi wie BubbleUPnP, Wireless Display.Der einfachste Weg, Honor- und Huawei-Smartphones an einen Fernseher anzuschließen, ist ein USB-Kabel. Bei Verwendung einer Smart TV-Box kann HDMI verwendet werden.Kabellose VerbindungDie Methode, Ihr Telefon über ein Kabel mit Ihrem Fernseher zu verbinden, ist nicht immer die einfachste Option, da die Anschlüsse oft nicht zusammenpassen und keine speziellen Adapter zur Verfügung stehen. In diesem Fall ist es besser, eine drahtlose Verbindung zu verwenden.Über Wi-Fi DirectDiese Option wird als die beste angesehen, wenn beide elektronischen Geräte die Wi-Fi Direct-Option unterstützen.Um eine Verbindung herzustellen, gehen Sie auf Ihrem Handy auf „Einstellungen“, wählen Sie „Wi-Fi Direct“ aus dem gesamten Menü und drücken Sie auf „Verbinden“; praktisch der gleiche Vorgang wird in den Einstellungen des zweiten Geräts durchgeführt (suchen Sie „Netzwerk“ und aktivieren Sie Wi-Fi). Das Fernsehgerät sucht nach dem mobilen Gerät, und die Schaltfläche „Verbinden“ ist auf beiden Bildschirmen aktiv.DLNADLNA ist eine Reihe von Standards, die es Ihnen ermöglichen, verschiedene Arten von Medien (Fotos, Musik, Filme usw.) auf kompatible Geräte zu übertragen. д.) Diese Verbindung wird über einen Router hergestellt. Ihr Handy muss Android sein und der Fernseher muss DLNA unterstützen.Eine der einfachsten Möglichkeiten, eine Verbindung zu einem Apple-Gerät herzustellen, ist über AirPlay. Neben einem Smartphone und einem Fernseher benötigen Sie jedoch auch eine Apple TV Set-Top-Box, die vollständig mit dem iPhone kompatibel ist und dem Nutzer sofort alle Extras bietet.Sie benötigen:Via MiracastMiracast ist eine Technologie, die Video ohne Kabel überträgt. Geeignet für Android-Handys, funktioniert nur mit modernen Smart-TV-Modellen und ist über Wi-Fi verfügbar.Sie benötigen:Via ChromecastChromecast ist ein von Google entwickeltes Gerät, das Medieninhalte auf Ihren Fernseher überträgt. Diese Verbindungsmethode ist für Android-Smartphones geeignet.Um eine Verbindung herzustellen, benötigen Sie:Über Screen MirroringDiese Verbindungsoption ist für Samsung TV-Modelle verfügbar.Um eine Verbindung herzustellen, benötigen Sie:Samsung TVNeben Screen Mirroring, Smart View App und Miracast-Technologie gibt es auch eine drahtlose Möglichkeit, Ihr Handy mit Ihrem Samsung TV zu verbinden. mit der Funktion „YouTube-Streaming“.Für die Verbindung benötigen Sie:KabelverbindungWenn Sie keine Apps installieren können, können Sie Ihr Telefon über Kabel mit dem Fernseher verbinden.Über USB-KabelWenn das mobile Gerät über ein USB-Kabel angeschlossen ist, wird es als Flash-Laufwerk verwendet: Auf dem Smartphone durchgeführte Aktionen werden nicht auf dem Bildschirm dupliziert, aber Mediendateien können abgespielt werden.Für den Anschluss benötigen Sie:Ein HDMI-KabelDie meisten Smartphones verfügen über einen Mini-HDMI-Anschluss für den direkten Anschluss an den Fernseher. Wenn dies nicht verfügbar ist, benötigen Sie einen Micro-USB-zu-HDMI-Adapter oder einen Adapter.Für die Verbindung benötigen Sie:Über MHLMHL wird derzeit nicht von allen Smartphones unterstützt. Samsung-Telefone (vor 2015 hergestellt) und einige Geräte von Sony, Meizu, Huawei und HTC eignen sich für diese mittlerweile veraltete Verbindungsmethode.Für die Verbindung benötigen Sie einen MHL-Adapter mit HDMI-Anschluss für Ihren Fernseher und einen Micro-USB-Anschluss für Ihr Handy.Via SlimPotSlimPot ist ein weiterer Adapter für die Synchronisierung der Bildschirme von Handy und TV. Geeignet für Android-Smartphones wie LG G2, G3, G4, Nexus 4 und Nexus 5. Anschluss an TV über HDMI.Via Lightning Didgital AV AdapterDieser Adapter hilft Ihnen, Ihr iOS-Mobilgerät an Ihren Fernseher anzuschließen. In diesem Fall wird das Smartphone mit dem Lightning-Anschluss verbunden.Nützliche TippsBevor Sie Ihr Mobiltelefon an Ihren Fernseher anschließen, lesen Sie die Ratschläge der Experten:

Verbinden Sie Ihr Handy mit OTGMHL mit Ihrem Fernseher

Die einfachste und naheliegendste Lösung ist eine kabelgebundene Verbindung mit einem geeigneten Adapter.

Siehe auch  So zeigen Sie den Bildschirm Ihres Handys auf einem Samsung TV-Gerät an

Einerseits ja, im Zeitalter der drahtlosen Technologie gehört die Verbindung über Kabel im Allgemeinen der Vergangenheit an, und es ist nicht klar, warum es so viele Kabel im Haus gibt. Andererseits ist dies die Methode, bei der die Bilder direkt von Ihrem Telefon ohne Verzögerung übertragen werden, so dass sie in manchen Situationen die beste Wahl ist. Mit einem OTGMHL-Adapter können Sie Ihr Smartphone außerdem mit einer Tastatur, einer Maus oder einem Joystick verbinden und Ihr Telefon in eine vollwertige Spielkonsole oder einen Computer verwandeln und Ihr Smartphone als Systemeinheit verwenden.

So geben Sie ein Bild oder Video von Ihrem Handy auf einem LG TV-Gerät aus

Moderne Gadgets und Haushaltsgeräte sind dank ihrer Fähigkeit, sich mit dem Internet zu verbinden und zu synchronisieren, längst zu komplementären Geräten geworden. Und es ist sehr praktisch, da es Ihnen erlaubt, die Funktionalität zu erweitern und die Nutzung einfacher und bequemer zu machen. So können Sie z. B. den LG-Fernseher mit Smart TV-Funktion über Ihr Smartphone steuern (indem Sie es in eine Fernbedienung verwandeln) oder Bilder und Videos von Ihrem Smartphone auf dem Fernsehbildschirm anzeigen.

Warum es verwenden? Die Vorteile der Verbindung Ihres Smartphones mit Ihrem LG TV:

Die Synchronisierung Ihres Smartphones bringt viele Vorteile. Und hier sind die wichtigsten davon:

Handy mit Fernseher verbinden | Smartphone mit TV verbinden | IPhone Android | Tutorial Testventure

  • Sie können sich Fotos und Videos aus der „Galerie“ Ihres Smartphones auf Ihrem Großbildfernseher in hoher Qualität ansehen.
  • Sie können Ihre Lieblingsspiele auf dem Handy spielen, indem Sie Ihren Bildschirm auf dem Fernseher anzeigen lassen, und verschiedene Anwendungen nutzen (z. B. Sportanwendungen, Anwendungen zum Erlernen von Fremdsprachen usw.).д.).
  • Es ist einfach, verschiedene Websites zu durchsuchen, Dokumente zu lesen und Präsentationen anzusehen.

So verbinden Sie Ihr Smartphone mit Ihrem LG TV: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Sie können Bilder und Videos von Ihrem Smartphone auf verschiedene Arten auf Ihrem LG Smart TV anzeigen, entweder per Kabel oder kabellos.

Screen Share ist ein Programm, das speziell entwickelt wurde, um Ihr Handy und LG Smart TV zu synchronisieren und die Inhalte auf dem großen Bildschirm zu sehen. Die Übertragung von Bildern und Videos erfolgt mit

Miracast (Wi-Fi Direct-Technologie). Wenn Sie einen LG-Fernseher und ein LG-Smartphone besitzen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie verbunden sind, 100 %. Bei Smartphones anderer Hersteller wird diese Option möglicherweise nicht unterstützt.

Um den Synchronisierungsprozess zu starten, müssen Sie Folgendes tun:

  • Drücken Sie die Home-Taste auf der Fernbedienung Ihres LG TV.
  • Suchen und aktivieren Sie die App Screen Share.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Smartphone eine Android-Betriebssystem-Firmware mit einer höheren Version als 4.2 Versionen.
  • Aktivieren Sie den Miracast-Modus (in einigen Fällen auch AllShare Cast genannt). Wenn Ihr Smartphone nicht über diese Option verfügt, müssen Sie Folgendes herunterladen Miracast-App auf Google Play.
  • Wählen Sie in der Liste der für die Synchronisierung verfügbaren Geräte Ihr Fernsehgerät aus und verbinden Sie es gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wichtig: Die Hersteller empfehlen, das Telefon im Querformat zu verwenden und die Bildschirmpositionen zu sperren, damit das Bild auf dem Fernsehbildschirm nicht um 90° gedreht angezeigt wird.

Besitzer von Smartphones anderer Marken als LG können versuchen, Bilder und Videos von ihrem Telefon über Wi-Fi Direct auf den Fernseher zu übertragen. Dies ist möglich, wenn Ihr LG-Fernseher ein modernes Modell ist und Wi-Fi unterstützt.

Um Ihr Smartphone und LG TV über Wi-Fi Direct zu synchronisieren:

  • Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Smartphone ein Android-Betriebssystem mit einer Firmware höher als 4.0.
  • Wählen Sie in den Einstellungen „Drahtlose Netzwerke“ und dann Wi-Fi.
  • Tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke. Tippen Sie im Menü, das sich öffnet, auf Wi-Fi Direct.
  • Wenn Sie sie nicht finden können, tippen Sie auf Weitere Einstellungen.
  • Schalten Sie das Fernsehgerät mit der Fernbedienung ein und rufen Sie das Hauptmenü auf.
  • Wählen Sie „Netzwerk“ und von dort aus Wi-Fi Direct.
  • Wählen Sie aus der Liste der für die Kopplung verfügbaren Geräte den Namen Ihres Smartphones aus.
  • Ihr Telefon fragt Sie, ob Sie eine Verbindung herstellen möchten. Bestätigen Sie die Verbindung, indem Sie die Anweisungen befolgen.

Der Anschluss an LG TV über HDMI ist möglich, wenn Ihr Handy über eine Mini-HDMI-Schnittstelle verfügt, andernfalls müssen Sie einen speziellen Adapter kaufen.

  • Stecken Sie ein Ende des HDMI-Kabels in den Steckplatz auf der Rückseite Ihres Fernsehers und verbinden Sie das andere Ende mit dem Telefonanschluss.
  • Gehen Sie zum „Hauptmenü“ Ihres Fernsehers und wählen Sie „Quelle“ / Drücken Sie die Eingangstaste.
  • Wählen Sie den HDMI-Anschluss, an den Ihr Smartphone angeschlossen ist, als Signalquelle aus. Die Nummer des Anschlusses ist auf der Rückseite des Fernsehers ersichtlich, in den meisten Fällen ist jedoch nur dieser aktiv.

Mit dieser Methode können Bilder und Videos von fast allen Smartphones von LG, Samsung, Huavei oder Lenovo auf einem LG-Fernseher angezeigt werden. Um Ihr iPhone zu synchronisieren, benötigen Sie einen speziellen Lightning-zu-HDMI-Adapter.

Auch verschiedene Smartphone-Modelle können über verschiedene Anschlüsse mit dem LG TV verbunden werden. Einige LG-Handymodelle (darunter das LG 2X) verfügen beispielsweise über einen dedizierten Micro-HDMI-Anschluss oder den moderneren USB Typ-C. Auch eine Reihe von Smartphones unterstützen den Standard MHL (Mobil High Definition Link), bei dem das Signal direkt vom Daten- und Ladeanschluss Micro-USB kommt. Als Analogon zu MHL ist SlimPort ein Standard, der in vielen LG-Smartphone-Modellen implementiert ist und die Übertragung von Videos in 1080p-Auflösung ermöglicht.

Alle diese Methoden sind auch für ältere Smartphone-Modelle geeignet. Für neuere Modelle empfehlen wir die kabellose Übertragungsmethode.

So verbinden Sie Ihr Handy über Bluetooth mit dem Fernseher

Für Android und iOS gibt es einige Unterschiede bei der Verbindung mit dem Fernseher. Der Unterschied besteht darin, dass Sie für Android zusätzliche Geräte verwenden müssen, die Sie möglicherweise auch für das iPhone benötigen, aber das iPhone verfügt eher über eine integrierte Funktion. Jede Verbindungsmethode ist es wert, betrachtet zu werden, um alles zu verstehen und keine Fragen offen zu lassen.

Für Android-Telefone

Die Verbindung eines Android-Smartphones mit einem Fernsehgerät über Bluetooth ist relativ einfach, da der Benutzer die Grundeinstellungen seines Telefons sowie die Grundeinstellungen des Fernsehgeräts verwenden kann.

Siehe auch  TV funktioniert, aber der Bildschirm wird nicht angezeigt

Zur Kenntnis nehmen! Die Verbindung ist nur möglich, wenn der Benutzer Bluetooth auf dem Fernseher hat. Es lohnt sich, vorher zu prüfen, ob es sich damit verbinden lässt oder nicht.

Der Algorithmus ist recht einfach und gilt für alle Geräte, auch für iOS-Geräte:

  • Sie müssen zunächst Bluetooth auf dem großen Bildschirm und auf Ihrem Handy aktivieren. Gehen Sie dazu in den Telefoneinstellungen zu „Bluetooth“ und verwenden Sie die „Menü“-Taste am Fernseher, um zu den Einstellungen zu gelangen, und tippen Sie auf „Bluetooth“;
  • Aktivieren Sie dann die Funktion auf beiden Geräten;
  • Der Benutzer muss außerdem die Suche nach den nächstgelegenen Geräten auf dem Telefon einschalten. Diese Schaltfläche befindet sich in der Regel unterhalb der Zeile mit den verfügbaren Geräten;
  • Suchen Sie nach der Suche den Fernseher in der Liste und tippen Sie ihn an;
  • Das System bietet Ihnen die Möglichkeit zur Synchronisierung;
  • Bestätigen Sie die Synchronisierung auf dem Fernsehgerät.

Dann können Sie einfach und problemlos alles, was der Android-Nutzer möchte, direkt auf den großen Bildschirm übertragen, da sich die beiden Geräte recht schnell miteinander verbinden.

Für iPhone

Es ist zu beachten, dass für das iPhone genau derselbe Algorithmus angewandt wird. Auf dem iPhone gibt es jedoch häufig andere Verbindungsmethoden, die im Folgenden näher erläutert werden.

  • Gehen Sie zu den iPhone-Einstellungen, suchen Sie den Punkt „Bluetooth“ und aktivieren Sie ihn;
  • Wir führen die gleichen Aktionen im Fernsehen durch;
  • Zu Beginn der Suche nach dem iPhone tippen wir auf den Anfang, suchen den Fernseher in der Liste und verbinden uns mit ihm;

Ein einfacher Algorithmus, dem jeder folgen kann.

Möglichkeiten der Verbindung von Telefon und TV

Im Allgemeinen können Sie Ihr Telefon auf verschiedene Weise über Wi-Fi mit dem Fernseher verbinden:

  • über eine lokale Verbindung : t.е. Beide Geräte stellen eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk her (z. B. über den Router) und „landen“ im selben lokalen Netzwerk. Der nächste Schritt ist die Verwendung von DLNA / UPnP (was meiner Meinung nach nicht sehr praktisch oder einfach ist, und nicht jeder hat einen Router usw.).д. usw.п.) ;
  • Wi-Fi Direct (Wi-Fi Miracast): zwei Geräte direkt über Wi-Fi verbinden. Es geht schnell und einfach, und Sie brauchen keine zusätzlichen Schritte, um den Fernseher einzuschalten. die Kosten für Adapter und Kabel (dies ist also die Option, die ich in Betracht ziehen werde).

Zuerst müssen Sie die Telefoneinstellungen öffnen, zum Abschnitt Wi-Fi gehen und die Funktion „Wi-Fi Direct“ aktivieren (normalerweise befindet sie sich im Abschnitt „Erweitert“). Im Menü, das Sie durch Klicken auf die „drei Punkte“ öffnen, sehen Sie die „drei Punkte“ auf der linken Seite. Beispiel unten).

verbinden, einen, smart, ihrem, handy

Als Nächstes müssen Sie auf dem Fernseher auf die Registerkarte „Netzwerk“ gehen und Wi-Fi Direct aktivieren: In der Regel finden sich die Geräte dann sofort gegenseitig. Sie müssen nur die Kopplung der Geräte bestätigen und warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Danach wird das, was Sie auf Ihrem Bildschirm sehen, automatisch auf den Fernsehbildschirm übertragen. Praktisch?!

Wenn Sie die gekoppelten Geräte in vollem Umfang nutzen möchten, ist es natürlich sehr wünschenswert, dass Sie ein Telefon dop. Schließen Sie einen Joystick oder eine Tastatur an (Links unten helfen).

Anweisungen!

1) So verbinden Sie Ihren Joystick mit Ihrem Handy (Android).

2) Anschließen einer kabellosen Tastatur an Ihren Computer und Ihr Telefon (einschließlich USB-Kabel).ч. Bluetooth-Version).

So verbinden Sie Ihr Handy mit Ihrem LG TV

Es gibt mindestens drei Möglichkeiten, Ihr Handy mit Ihrem LG TV zu verbinden. Wählen Sie die für Sie geeignete Verbindungsmethode:

  • Schließen Sie Ihr Handy an den USB-Eingang Ihres LG TV an.
  • Wählen Sie auf dem Bildschirm des Smartphones „Als USB-Massenspeicher verbinden“.
  • Wählen Sie im LG TV-Menü „USB-Geräte“ und im Dropdown-Menü Ihr Handymodell aus.

Erledigt! Jetzt können Sie Urlaubsfotos und.videos, die Sie mit Ihrem Smartphone aufgenommen haben, auf Ihrem Fernsehbildschirm ansehen. Diese Methode funktioniert auf jedem Fernseher mit USB-Eingang und auf praktisch jedem Handy.

  • Aktivieren Sie „Wi-Fi Direct“ auf Ihrem Handy unter „Drahtlose Verbindungen.
  • Gehen Sie in den TV-Einstellungen auf die Registerkarte „Netzwerk“ und aktivieren Sie „Wi-Fi Direct.
  • Der Name Ihres Telefons sollte nun in der Liste der verfügbaren Geräte erscheinen.
  • Wählen Sie Ihr Telefon aus, stellen Sie eine Verbindung her und bestätigen Sie die Auswahl.

Bereit! Sie können Ihren Fernseher jetzt mit der proprietären Wi-Fi Remote-Technologie von LG steuern oder Inhalte von Ihrem Handy auf den Fernseher übertragen. Alternativ können Sie Ihr Smart TV-Gerät auch über Wi-Fi Direct mit Ihrem Handy verbinden. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie keine andere Möglichkeit haben, Ihr Fernsehgerät mit dem Internet zu verbinden.

Am besten verbinden Sie Ihr LG Smartphone mit Ihrem LG Smart TV über die Smart Share-Funktion.

  • Verbinden Sie Ihr Fernsehgerät und Ihr Telefon mit Ihrem Wi-Fi-Heimnetzwerk.
  • Aktivieren Sie Smart Share auf Ihrem LG TV.
  • Aktivieren Sie Smart Share auf Ihrem LG Telefon.

Erledigt! Jetzt können Sie alle Vorteile von Smart Share nutzen. zum Beispiel können Sie Ihr Handybild auf den großen Bildschirm beamen.

Es gibt noch andere Möglichkeiten, Ihr Handy mit Ihrem LG TV zu verbinden, aber für die meisten müssen Sie zusätzliche Geräte kaufen. Zum Beispiel können iOS-Smartphones über eine AirPlay-Box oder einen Lightning Digital AV-Adapter mit Ihrem Fernseher verbunden werden. Smartphones mit einem separaten HDMI-Ausgang (z.B. LG 2X) können direkt mit einem HDMI-Kabel angeschlossen werden. MHL- oder SlimPort-fähige Smartphones können über einen speziellen Micro USB-zu-HDMI-Adapter angeschlossen werden.

Schließlich können Sie Ihr Handy mit einem Chromecast Media Player an Ihren Fernseher anschließen. Befolgen Sie einfach die Anweisungen!

Über Miracast

Miracast ist ein Standard für die drahtlose Signalübertragung, der auf der Wi-Fi Direct-Technologie basiert. Mit dieser Methode können Sie von Ihrem Smartphone-Bildschirm vollständig auf Ihren Fernsehbildschirm übertragen. Sie benötigen ein Telefon mit Android 5-Betriebssystem, um loszulegen.0 oder höher und einen Fernseher, der Chromecast unterstützt. Die folgenden Schritte sind erforderlich, um die Übertragung zu starten:

  • Gehen Sie zu den TV-Einstellungen, wählen Sie „Bildübertragung“ oder „Bildschirmfreigabe“, aktivieren Sie.
  • Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres mobilen Geräts und aktivieren Sie Wi-Fi. Gehen Sie zu „Drahtlose Netzwerke“ und wählen Sie „Abspielen an“.
  • Wählen Sie ein verfügbares TV-Gerät und starten Sie das Streaming.

Die Vorteile der Miracast-Technologie sind die Möglichkeit der vollständigen Bild- und Tonübertragung, das Fehlen von starken Verzögerungen und die weite Verbreitung (fast alle Fernsehgeräte mit Wi-Fi-Modul unterstützen Miracast).

Siehe auch  Verbinden Sie Ihr Handy mit Ihrem Fernseher, um Filme anzusehen

Anschluss über AUX

Der Benutzer kann den AUX-Anschluss verwenden, aber es ist nicht zu erwarten, dass diese Methode die gewünschte Wirkung hat. Für den Anschluss benötigt der Benutzer das AUX-Kabel selbst, das auf der einen Seite eine 3,5-mm-Klinkenbuchse und auf der anderen Seite einen Tunnel für die Audioübertragung hat. Wählen Sie in den TV-Einstellungen einfach die entsprechenden Anschlüsse aus.

Die Verbindung ist hergestellt, aber nur der Ton wird übertragen, denn das liegt in der Natur von Kabeln.

Wie Sie ein Android-Handy an Ihren Fernseher anschließen können

Konventionell werden alle Methoden in zwei Gruppen unterteilt: kabelgebundene und drahtlose. Die erste Option umfasst HDMI und USB, während die zweite Option Wi-Fi, Bluetooth, Miracast. Die bequemste und schnellste Verbindung ist drahtlos, aber nicht jeder kann sie nutzen.

Über USB-Kabel

Fast alle unsere Telefone und Fernsehgeräte sind mit einem USB. Zum Anschluss wird nur ein geeignetes Kabel benötigt. Damit der Fernseher das Smartphone sehen kann, muss das Kabel ein Glasfaserkabel sein, sonst wird nur das Telefon geladen.

  • Schalten Sie Ihr Fernsehgerät aus und schließen Sie das Kabel an.
  • Schließen Sie den Mini-USB-Stecker des Kabels an Ihr Smartphone an. Tippen Sie im nun erscheinenden Menü auf die Schaltfläche „USB-Massenspeichergerät aktivieren“.
  • Schalten Sie den Fernseher ein, gehen Sie in das Menü Verbindungen und wählen Sie den USB-Ausgang. Die Anschlussmöglichkeiten variieren von Modell zu Modell, daher sollten Sie in der Bedienungsanleitung nachsehen.

Hier sehen wir einen Explorer mit Dateien und Ordnern. Nicht alle Fernsehgeräte sind in der Lage, Videodateien zu erkennen. Sie können nur wiedergeben, was sie „lesen“ können. Z.B. Film.mkv ist oft nicht einmal mit Smart-TVs kompatibel. Das Problem liegt in den Audiospuren, die in der Videodatei enthalten sind. Sie haben nicht standardisierte Codecs für das Fernsehen.

Bei der Synchronisierung der Geräte muss noch eine weitere Nuance berücksichtigt werden, und zwar. Das Smartphone sollte über aktiviertes USB-Debugging verfügen. In der Regel kann sie in den Einstellungen unter „Für Entwickler“ oder „Anwendungen“ und dann „Entwicklung“ aktiviert werden. Aber auf vielen Geräten mit Android 4.2 und höher ist der für Entwickler zugängliche Modus ausgeblendet. Um sie anzuzeigen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Rufen Sie das Hauptmenü der Einstellungen auf und wählen Sie „Über das Smartphone.
  • Suchen Sie „Build-Nummer“ und tippen Sie 6-7 Mal darauf.
  • Gehen Sie zurück zu den Einstellungen und sehen Sie nach, ob der richtige Abschnitt erschienen ist.

Ein Plus der USB-Konnektivität ist die Synchronisierung mit all Ihren Geräten. Der Bildschirm muss nicht eingestellt werden und es gibt keine Probleme mit dem Audiosignal, da es über die Lautsprecher des Telefons wiedergegeben wird. In diesem Fall ist jedoch keine Online-Ansicht möglich.

Über Wi-Fi

Um einen Film von Ihrem Smartphone über Wi-Fi auf Ihren Fernsehbildschirm zu übertragen, benötigen Sie nur einen Smart TV und ein leistungsstarkes Android-Smartphone mit Version 4 oder höher.0. Diese Art der Synchronisierung hat viele Vorteile:

  • Schränkt die Mobilität Ihres Smartphones nicht ein. Sie können ihn 20 oder sogar 30 Meter vom Fernseher entfernt aufstellen, ohne dass die Datenübertragungsrate beeinträchtigt wird.
  • Minimale Bild- und Tonverzögerung.
  • Die Verbindung ist nicht kompliziert, sie erfordert nur wenige Handgriffe. Wenn die Geräte einmal gekoppelt sind, werden sie es in Zukunft automatisch tun.

TV und Smart-TV müssen mit demselben Netzpunkt verbunden sein. Um die Technologie zu synchronisieren, folgen Sie einem Algorithmus:

  • Aktivieren Sie das Funkmodul im Smart-TV. Wi-Fi-fähiges Verhalten kann von Gerät zu Gerät variieren.
  • Aktiviert Wi-Fi Direct auf Ihrem mobilen Gerät. Sie kann in den Einstellungen unter „Drahtlose Verbindungen“ und im Benachrichtigungsfeld zu finden sein, oder sie kann eine separate Schaltfläche sein. Es hängt von seinem Modell ab. Es beginnt die Suche nach verfügbaren Netzwerken.
  • Suchen Sie eine ähnliche Funktion auf Ihrem Fernseher und aktivieren Sie sie. Sobald der Suchvorgang abgeschlossen ist, wählen Sie ein Gerätemodell aus der Liste aus. Bestätigen Sie die Synchronisierung auf beiden Geräten, falls erforderlich.

Diese Methode ermöglicht nicht nur die Vervielfältigung von Bildern, sondern auch die Übertragung von Tonsignalen. Alle Anschlüsse bleiben frei, sodass Sie zusätzliche Peripheriegeräte wie Tastatur, Maus und Gamepad anschließen können.

Über HDMI-Kabel

Viele moderne Fernsehgeräte sind mit einem digitalen HDMI-Anschluss ausgestattet, der die Übertragung von Bild und Ton in hoher Qualität ermöglicht. Einige mobile Geräte sind auch mit dem entsprechenden Ausgang. Mini-HDMI. ausgestattet, aber sie sind ziemlich schwer zu finden. In der Regel benötigen Sie einen speziellen Mini-USB-zu-HDMI-Adapter.

  • Verbinden Sie Ihre Geräte mit einem Kabel und einem Adapter. Ihr Telefon kann eingeschaltet bleiben, während das Fernsehgerät ausgeschaltet ist.
  • Schalten Sie das Fernsehgerät ein, rufen Sie das Menü auf und wählen Sie den entsprechenden Platz in der Liste der Quellen. Einige Modelle haben mehr als einen HDMI-Ausgang.
verbinden, einen, smart, ihrem, handy

Das Bild wird sofort angezeigt, so dass Sie die Einstellungen normalerweise nicht anpassen müssen. Aber manchmal gibt es Probleme mit der Tonübertragung, dies kann mit den Einstellungen gelöst werden, aber es ist nicht immer klar, was das Problem ist. Daher ist es besser, die Geräte zu trennen, sie dann wieder anzuschließen und das gleiche Verfahren durchzuführen.

Wenn keine automatische Bildanpassung erfolgt ist, müssen Sie die Einstellungen manuell ändern, um die Auflösung an die Größe des Fernsehbildschirms anzupassen.

So erkennen Sie, ob Android MHL unterstützt

MHL (Mobile High-Definition Link) ist eine Technologie, die die Eigenschaften eines digitalen HDMI-Anschlusses und von Micro-USB kombiniert. Die Qualität des übertragenen Bildes ist hoch, aber nicht alle mobilen Geräte verfügen über diese Funktion. In der Regel bieten die Hersteller Unterstützung für Flaggschiff- und Mittelklassemodelle (über 250) an.

Um herauszufinden, ob Ihr Telefonmodell MHL unterstützt, können Sie auf der offiziellen Website eine Liste der Geräte mit MHL-Technologie abrufen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS