So verbinden Sie Ihr Handy über Wi-Fi mit Ihrem Fernseher

Wie Sie das Internet von Ihrem Handy auf Ihrem Smart TV freigeben?

Wenn Sie einen Smart TV kaufen, können Sie ihn möglicherweise nicht über einen Router mit dem Internet verbinden. Und nicht immer ist es möglich, Kabelinternet in der Wohnung zu bekommen und einen Router zu installieren. Sie müssen oft Internet von Ihrem Telefon aus freigeben. In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie Ihren Fernseher über Ihr Telefon mit dem Internet verbinden können. Das bedeutet, dass das mobile Internet an das Fernsehen weitergegeben wird, um Filme, YouTube usw. anzusehen. д.

Jedes moderne Smartphone verfügt über eine Funktion, mit der Sie Ihre Internetverbindung über Wi-Fi, USB-Kabel oder Bluetooth freigeben können. Sowohl für Android als auch für iPhone. Und in den meisten Fällen hat der Mobilfunkbetreiber einen Tarif mit unbegrenztem mobilem Internet. Und das bedeutet, dass wir das Internet von Ihrem Telefon auf Ihren Fernseher übertragen können. Auf den ersten Blick mag dies wie ein kompliziertes Schema aussehen, aber in Wirklichkeit ist es das nicht. Sie müssen nur den Wi-Fi-Hotspot auf Ihrem Smartphone einschalten und Ihren Fernseher damit verbinden. Aber es gibt hier einige wichtige Punkte:

  • Ihr Betreiber darf Sie nicht für das Streaming sperren. Einige Dienstanbieter können das Streaming auf andere Geräte zu bestimmten Tarifen sperren. Und wenn das bei Ihnen der Fall ist, können Sie das Internet nicht an das Fernsehgerät senden. Ich habe bereits ausführlicher darüber gesprochen: Die Internetfreigabe über Ihr Telefon funktioniert nicht.
  • Ihr Datentarif muss unbegrenztes Internet beinhalten. Wenn das nicht der Fall ist, wird das Fernsehgerät das Limit sehr schnell ausschöpfen. Und je nach den Bedingungen Ihres Tarifs können zusätzliche Gebühren anfallen.
  • Ihr Fernseher muss Wi-Fi-fähig sein. Wenn Sie ein nicht mehr ganz neues Fernsehgerät haben, kann es sein, dass es zwar über Smart TV, aber nicht über Wi-Fi verfügt. In diesem Fall kann es nicht über das Telefon mit dem Internet verbunden werden. Es sei denn, Sie verwenden einen Router oder Verstärker als Empfänger.
  • Wenn Sie einen Standard-Fernseher haben, benötigen Sie eine Smart TV-Box. Sie wird an ein Fernsehgerät angeschlossen, und schon kann die TV-Set-Top-Box über Ihr Smartphone mit dem Internet verbunden werden. Hier ist ein Artikel: Wie man einen Smart TV aus einem Standard-Fernseher macht.
  • Es funktioniert nicht mit USB. Es gibt viele Fragen zum Anschluss Ihres Fernsehers an das Internet über USB. Das heißt, wenn Ihr Telefon als USB-Modem fungiert. Diese Art der Verbindung funktioniert bei Computern. Der Fernseher kann Ihr Telefon nicht als Modem verwenden. Bluetooth ist nicht möglich. Nur über Wi-Fi.

Mit dem Smartphone können Sie praktisch jedes Fernsehgerät anschließen: Samsung, LG, Sony, Panasonic, Philips, usw. д.

Verbinden Ihres Handys mit Ihrem Fernseher über OTGMHL

Die einfachste und naheliegendste Option ist eine kabelgebundene Verbindung unter Verwendung eines geeigneten Adapters.

Einerseits ja, im Zeitalter der drahtlosen Technologie gehört die Verbindung über Kabel im Allgemeinen der Vergangenheit an, und es ist nicht klar, warum es so viele Kabel im Haus gibt. Andererseits ist dies die Methode, bei der das Bild ohne Verzögerung direkt vom Telefon übertragen wird, so dass sie in manchen Situationen die beste Wahl ist. Außerdem können Sie mit dem OTGMHL-Adapter eine Tastatur, eine Maus oder einen Joystick an Ihr Smartphone anschließen und Ihr Telefon in eine vollwertige Spielkonsole oder einen Computer verwandeln, und Ihr Smartphone als Systemeinheit verwenden.

Verbinden des Handys mit dem TV-Gerät über USB

Um eine USB-Verbindung zu Ihrem Fernseher herzustellen, benötigen Sie das gleiche Kabel, das Sie normalerweise zum Aufladen Ihres Smartphones verwenden. Im Allgemeinen wird die Verbindung auf die gleiche Weise hergestellt wie die Verbindung zu einem Computer, um die erforderlichen Mediendateien herunterzuladen.

Ein Ende des Kabels muss einen USB 2-Stecker haben.0 Typ-A, das andere Ende des Kabels muss mit einem Stecker versehen sein, der in Ihr Telefon eingesteckt werden kann. Dies kann microUSB oder miniUsb oder was auch immer sein, je nach Marke und Modell Ihres Telefons.

Stecken Sie ein Ende des Kabels in das Telefon und das andere Ende über USB in das TV-Gerät. Wenn die Verbindung in Ordnung ist, zeigt das Fernsehgerät die Meldung „Verbundenes Gerät“ an. Daraufhin wird auf Ihrem Handy ein Popup-Fenster mit Optionen zur Auswahl der Verbindung angezeigt. z. B. zum Aufladen oder zur Übertragung von Dateien und Bildern. Wählen Sie die zweite Option.

Mit der Foto- und Video-App in der unteren Zeile des Smart TV-Bildschirms können Sie jetzt die Inhalte auf Ihrem Handy durchsuchen. Bitte beachten Sie, dass diese Art der Verbindung nur für die Wiedergabe von Medieninhalten vom Smartphone auf dem Fernseher vorgesehen ist.

Über Miracast

Diese Funktion basiert auf Wi-Fi Direct, aber die Entwickler haben ein paar Anpassungen vorgenommen und Ergänzungen vorgenommen. Dadurch können die Benutzer 3D-Dateien übertragen, und das Problem der Übertragung großer Datenmengen wurde beseitigt. Diese Funktion gilt als moderner Ansatz für die Synchronisierung von Smartphone und TV.

Um eine Verbindung herzustellen, müssen Sie die Einstellungen des Geräts und des Fernsehers eingeben und die Funktion auf beiden Geräten gleichzeitig starten. Das Hauptproblem ist, dass nicht alle Fernsehgeräte diese Funktion unterstützen, im Gegensatz zu Android-Smartphones. Um das Problem zu lösen, kaufen Sie einen separaten Adapter, der diese Technologie unterstützt. Dieser wird in einen HDMI- oder USB-Anschluss eingesteckt. Andere Aktionen sind die gleichen. Ein Video zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Handy oder Tablet mit Ihrem Samsung TV verbinden können

Siehe auch  Samsung nach Konto finden

TV-Fernbedienungs-App für Honor und Huawei

Virtuelle Fernbedienungen auf Android-Telefonen können eine herkömmliche Fernbedienung vollständig ersetzen. Um die Verbindung einzurichten, müssen Sie die vorinstallierte Virtual Remote App verwenden. Diese Anwendung ist auf allen Huawei-Geräten verfügbar, die diese Art der Verbindung unterstützen.

  • Starten Sie die Virtual Remote-Anwendung.
  • Drücken Sie das Pluszeichen am unteren Rand des Bildschirms.
  • Wählen Sie die Art des Geräts, das Sie anschließen möchten.
  • Finden Sie die Marke, zum Beispiel Samsung oder Philips.
  • Tippen Sie auf ein Gerätemodell und folgen Sie den Anweisungen in der App.

Nach dem Anschließen und Testen der Verbindung von Geräten können Sie Ihre Einstellungen speichern und die Fernbedienung jederzeit wieder verwenden.

Verbinden Ihres Smartphones mit Ihrem Smart TV über Wi-Fi

Die heutigen Smartphones. ein vollwertiges Multimediazentrum, das seinem Besitzer jedes andere Gerät ersetzen kann, da es Fotos und Videos in hoher Qualität aufnimmt und Musik und Filme abspielt. Dasselbe gilt für Smart TV, die fast alle diese Aufgaben übernehmen können.

Und wenn Sie zwei dieser nützlichen Gadgets miteinander kombinieren, erhöht sich der Komfort ihrer Verwendung um ein Vielfaches. Die Vorteile dieser Manipulation sind unter anderem:

  • Wiedergabe beliebiger Inhalte von Ihrem Handy auf dem großen Bildschirm (Videos, Fotos usw.) auf Ihrem Fernseher.);
  • Chatten Sie mit Messenger oder führen Sie einen Videoanruf auf Ihrem Fernseher;
  • Doppelt geöffnete Internet-Seiten in Ihrem Browser
  • Musik über die Smart TV-Lautsprecher zu hören;
  • Bücher lesen oder Präsentationen zeigen, Dokumente zeigen.

Unabhängig von der gewählten Methode ist die Datenübertragung schnell, das Bild wird klar sein.

Und Sie können sogar den Smart TV selbst über Ihr Smartphone steuern. Zum Beispiel die Verwendung als Fernbedienung. Dazu müssen Sie lediglich eine App namens LG TV Remote installieren. Das Programm ist in Geschäften für jedes Betriebssystem (Android und iOS iPhone) kostenlos erhältlich.

Konnektivitätsoptionen

TV und Telefon. Tipps zum Anschluss Ihres Telefons an Ihren Fernseher. Und es spielt keine Rolle, ob Sie ein iPhone oder ein Android-Smartphone haben. Hier finden Sie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Anschluss über USB-Kabel, HDMI oder mit drahtloser Vernetzung und Pairing-Software.

Anschließen über ein USB-Kabel

Sie sind also aus dem Urlaub zurück, Ihre besten Freunde versammeln sich um den Tisch mit all den Leckereien, die Sie von Ihrer Reise mitgebracht haben, und Sie möchten Ihre Eindrücke und Bilder mit ihnen teilen und ihnen jedes Detail zeigen. Nur dass das Foto auf dem Telefon ist und der Großbildfernseher an der Wand steht. Am einfachsten ist es, wenn Sie Ihr Handy mit einem USB-Kabel an Ihr Fernsehgerät anschließen. In diesem Fall wird das Smartphone zu einem USB-Flash-Laufwerk, was bedeutet, dass Sie Dateien nur über die USB-Schnittstelle des Fernsehers selbst ausführen können.

Für eine solche Verbindung benötigen Sie: ein Mobiltelefon mit Android, ein Kabel (z. B. vom Ladegerät) und einen Fernseher mit einem funktionierenden USB-Eingang, wie die meisten modernen Modelle ihn haben.

Verbinden Sie das Kabel zwischen dem Fernseher und dem Smartphone. Schalten Sie den Fernseher ein.

Wählen Sie auf dem Smartphone-Bildschirm im erscheinenden Benachrichtigungsfenster „Als Massenspeichergerät (wie USB) verwenden“.

Wählen Sie auf der Fernbedienung des Fernsehgeräts in der Quellenliste die Option USB aus (in den meisten Fällen können Sie dies mit der Taste Quelle tun).

Verwenden Sie die Pfeile auf der Fernbedienung, um die gewünschten Ordner auszuwählen und Dateien zu öffnen. Sie können damit Bilddateien durchsuchen und auch einen zuvor heruntergeladenen USB-Speicherstick-Film abspielen.

Was tun, wenn der Fernseher Ihr über USB angeschlossenes Smartphone nicht erkennt??

Prüfen Sie, ob das Kabel funktioniert. Außerdem können die mit den Ladegeräten gelieferten Kabel nur zum Laden verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie das mit dem Handy gelieferte Kabel verwenden, um es an den Computer anzuschließen.

Wenn das Kabel funktioniert, überprüfen Sie, ob Sie auf dem Smartphone-Bildschirm das richtige Element ausgewählt haben. Versuchen Sie, das Gerät vom Fernseher zu trennen und wieder anzuschließen, und wählen Sie die richtige Option (nicht „Nur laden“).

Was Sie tun können?

Verwenden Sie Ihr Smartphone als Flash-Laufwerk.

Wenn diese Methoden nicht funktionieren, sind Ihr Handy und Ihr Fernseher möglicherweise nicht kompatibel, um eine Verbindung über USB herzustellen. Versuchen Sie die anderen Optionen unten.

Anschließen mit HDMI-Kabel

Mit dieser Möglichkeit, Ihr Handy an Ihren Fernseher anzuschließen, können Sie Ihr Smartphone-TV-Gerät in einen einzigen Computer verwandeln und alle Dateien von Ihrem Handy auf dem großen Bildschirm ausführen. Einige Geräte verfügen über einen Mini-HDMI-Anschluss, aber das ist eine Seltenheit. Wenn Ihr Smartphone nicht über einen solchen verfügt, müssen Sie einen Adapter kaufen: ein USB-Typ-C-auf-HDMI-Kabel für teurere Smartphones, einen Lightning-auf-HDMI-Adapter für iPhone und iPad oder ein Micro-USB-auf-HDMI-Kabel (mit MHL-Schnittstelle).

verbinden, handy, über, wi-fi

Der Anschluss Ihres Handys an Ihren Fernseher ist ganz einfach: Verbinden Sie die Geräte mit dem Kabel, wählen Sie den Anschluss, an den Ihr Smartphone angeschlossen ist, als Signalquelle aus. Genießen Sie die Anzeige Ihres Telefondisplays auf dem TV-Bildschirm.

USB-Typ-C-Anschluss

Mit diesem Adapter können Sie Ihr neues Smartphone, Flaggschiff-Modelle mit moderner Schnellladebuchse an Ihren Fernseher anschließen. Die beste Wahl ist ein Universaladapter, der an einen Fernseher mit HDMI, VGA, DVI oder MiniDP angeschlossen werden kann.

Über Lightning

Mit diesem Adapter können Sie Ihr Apple-Gerät (iPhone oder iPad) an Ihren Fernseher anschließen. Das Gerät kann auch universell für jeden Fernseher verwendet werden. Es ist billiger, einen einfachen Adapter zu kaufen, er kostet ab 1500.

Über MHL

So können Sie Ihr älteres oder billigeres Gerät an Ihren Fernseher anschließen. Wenn Ihr Smartphone einen microUSB-Anschluss hat, können Sie es mit dem MHL-Adapter an HDMI anschließen. Die Mobile High-Definition Link-Technologie muss sowohl von Ihrem Smartphone als auch von Ihrem Fernseher unterstützt werden. Um zu überprüfen, ob Ihr Smartphone diese Funktion unterstützt, laden Sie die App MHL Checker herunter und führen Sie sie aus. Das Fernsehgerät muss das MHL-Etikett neben dem HDMI-Anschluss aufweisen.

Siehe auch  So schließen Sie Ihr Handy mit einem Kabel an den Fernseher an

Über Slim Port

Dies ist nur sinnvoll, wenn Ihr Smartphone die vorherige Methode nicht unterstützt. Dies ist bei älteren Geräten häufiger der Fall. Sie müssen auch einen microUSB-Eingang haben.

Was es tun kann?

Verwenden Sie den Fernseher als externen Bildschirm für Spiele und Filme. Der TV-Bildschirm zeigt den gesamten Bildschirm Ihres Smartphones an.

Verbinden über Wi-Fi

Diese Methode eignet sich für Fernsehgeräte, die mit einem Wi-Fi-Modul ausgestattet sind. Sie können herausfinden, ob die Funktion auf Ihrem Fernsehgerät verfügbar ist, indem Sie im Handbuch oder in der Beschreibung im Internet nachsehen. Es lohnt sich auch zu prüfen, ob Ihr Smartphone modern genug ist: Mit Android-Handys unter Version 4 oder iPhones unter 4s funktioniert nichts. Dies gelingt, wenn Ihr Smartphone im Abschnitt „Drahtlose Netzwerke“ die Option „Wi-Fi Direct“ enthält. Normalerweise finden Sie sie im Unterpunkt Einstellungen (hinter den drei Punkten auf der rechten Seite). Sie muss aktiv sein.

Auf dem Fernsehgerät, mit dem Sie Ihr Telefon über Wi-Fi verbinden möchten, müssen Sie im Menü den Abschnitt „Netzwerk“ finden. Wählen Sie auch hier Wi-Fi Direct. Wählen Sie in der Liste der verfügbaren Geräte Ihr Telefon aus. es ist wahrscheinlich das einzige, das hier angezeigt wird. Die Verbindungsanfrage wird an Ihr Smartphone gesendet. bestätigen Sie sie in dem erscheinenden Pop-up-Fenster.

Was Sie tun können?

Bilder von Ihrem Smartphone anzeigen. Die Verbindungsgeschwindigkeit ist niedrig.

Verbinden mit DLNA

Diese Methode eignet sich hervorragend für Android-Smartphones und DLNA-fähige Fernsehgeräte. Um Ihre Dateien zu übertragen, müssen Sie Ihr Handy und Ihr Fernsehgerät mit Ihrem Heim-Internet-Netzwerk verbinden (es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun) und dann die DLNA-Funktion auf Ihrem Fernsehgerät in den Einstellungen aktivieren. Wählen Sie dann einen Film, ein Bild oder eine Musik aus, klicken Sie auf den Dateinamen und drücken Sie in den Einstellungen: „Menü. Player auswählen“. Suchen Sie in der Liste Ihren Fernseher.

Was Sie tun können?

Durchsuchen von Dateien auf Ihrem Smartphone. Für erweiterte Einstellungen und um Dateien nicht nur aus der Galerie zu sehen, müssen Sie eine beliebige DLNA-App von Google Play.

Konnektivitätsoptionen

Unsere Tipps, wie Sie Ihr Handy mit Ihrem Fernseher verbinden, helfen Ihnen. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein iPhone oder ein Android-Smartphone haben. Hier finden Sie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Anschluss über USB-Kabel, HDMI oder über drahtlose Netzwerke und die Software-Kopplung.

Anschließen über ein USB-Kabel

Jetzt sind Sie aus dem Urlaub zurück, Ihre besten Freunde versammeln sich um den Tisch mit dem mitgebrachten Essen und Sie möchten Ihre Eindrücke und Bilder mit ihnen teilen und ihnen jedes Detail zeigen. Nur dass die Fotos auf Ihrem Handy sind und der Großbildfernseher an der Wand hängt. Am einfachsten ist es, wenn Sie Ihr Handy über ein USB-Kabel mit dem Fernseher verbinden. In diesem Fall wird das Smartphone zu einem USB-Flash-Laufwerk, d. h. Sie können Dateien nur über die USB-Schnittstelle des Fernsehers selbst starten.

Sie benötigen ein Android-Mobiltelefon, ein Kabel (z. B. von einem Ladegerät) und einen Fernseher mit einem funktionierenden USB-Anschluss. die meisten modernen Modelle verfügen über einen solchen., um die Verbindung herzustellen.

Verbinden Sie das Kabel zwischen dem Fernseher und dem Smartphone. Schalten Sie den Fernseher ein.

Wählen Sie auf Ihrem Smartphone im erscheinenden Benachrichtigungsfenster die Option „Als Massenspeichergerät (als USB) verwenden“.

Wählen Sie auf der TV-Fernbedienung in der Liste der Quellen den Eintrag USB aus (in der Regel geschieht dies über die Taste Quelle).

Verwenden Sie die Pfeile auf der Fernbedienung, um die richtigen Ordner auszuwählen und Dateien zu öffnen. Auf diese Weise können Sie Bilddateien anzeigen und auch einen zuvor heruntergeladenen Film auf dem USB-Stick ausführen.

Was ist zu tun, wenn der Fernseher Ihr über USB angeschlossenes Smartphone nicht erkennt??

Prüfen Sie, ob das Kabel in gutem Zustand ist. Auch die Kabel, die mit den Ladegeräten geliefert werden, sind möglicherweise nur zum Aufladen gedacht. Vergewissern Sie sich, dass Sie das im Lieferumfang des Telefons enthaltene Kabel verwenden, das für den Anschluss des Geräts an den Computer vorgesehen ist.

Wenn das Kabel funktioniert, überprüfen Sie, ob Sie auf dem Bildschirm Ihres Smartphones das richtige Element ausgewählt haben. Versuchen Sie, das Gerät vom Fernseher zu trennen und wieder anzuschließen, und wählen Sie die richtige Option (nicht „Nur laden“).

Was Sie tun können?

Verwenden Sie Ihr Smartphone als Flash-Laufwerk.

Wenn diese Methoden nicht funktionieren, sind das Telefon und das Fernsehgerät möglicherweise nicht kompatibel für eine Verbindung über USB. Versuchen Sie die anderen Optionen unten.

Anschließen mit einem HDMI-Kabel

Diese Methode, Ihr Handy mit dem Fernseher zu verbinden, verwandelt das Smartphone-TV-Paket in einen einzigen Computer und ermöglicht es Ihnen, alle Dateien von Ihrem Handy auf dem großen Bildschirm auszuführen. Einige Geräte haben bereits von Haus aus einen Mini-HDMI-Anschluss, aber das ist eine Seltenheit. Wenn Ihr Smartphone nicht über einen solchen Anschluss verfügt, müssen Sie einen Adapter kaufen: Dies kann ein USB-Typ-C-auf-HDMI-Kabel für teurere Smartphones, ein Lightning-auf-HDMI-Adapter für iPhones und iPads oder ein Micro-USB-auf-HDMI-Kabel (mit MHL-Schnittstelle) sein.

Die Verbindung Ihres Handys mit einem TV-Gerät ist ganz einfach: Verbinden Sie die Geräte mit dem Kabel, wählen Sie den Anschluss, an den Ihr Smartphone angeschlossen ist, als Signalquelle aus. Genießen Sie die Anzeige Ihres Telefondisplays auf Ihrem TV-Bildschirm.

Über eine USB Typ. C Buchse

Mit diesem Adapter können Sie Ihre neuen Smartphones und Flaggschiff-Modelle mit einer modernen Schnellladebuchse an Ihren Fernseher anschließen. Am besten wählen Sie einen Universaladapter, der an ein Fernsehgerät mit HDMI, VGA, DVI oder MiniDP angeschlossen werden kann.

Über Lightning

Mit diesem Adapter können Sie Ihr Apple-Gerät (iPhone oder iPad) an Ihren Fernseher anschließen. Das Gerät kann auch universell an jeden Fernseher angepasst werden. Es ist billiger, einen einfachen Adapter zu kaufen, der ab 1500.

Siehe auch  Samsung lädt nicht über das Ladegerät

Über MHL

So können Sie ein älteres oder preiswerteres Gerät an Ihren Fernseher anschließen. Wenn Ihr Smartphone einen microUSB-Anschluss hat, können Sie es mit dem MHL-Adapter an HDMI anschließen. Die Mobile High-Definition Link-Technologie muss sowohl vom Smartphone als auch vom Fernseher unterstützt werden. Um zu überprüfen, ob Ihr Smartphone diese Funktion unterstützt, laden Sie die App MHL Checker herunter und führen Sie sie aus. Auf Ihrem Fernseher sollte neben dem HDMI-Anschluss MHL stehen.

Über Slim Port

Diese Methode ist geeignet, wenn Ihr Smartphone die vorherige Methode nicht unterstützt. Dies ist bei älteren Geräten häufiger der Fall. Sie müssen auch einen microUSB-Eingang haben.

Was Sie tun können?

Verwenden Sie den Fernseher als externen Bildschirm für Spiele und Filme. Der TV-Bildschirm zeigt das gesamte Smartphone-Display an.

Verbinden über Wi-Fi

Diese Methode ist für Fernsehgeräte mit Wi-Fi-Modul geeignet. Sie können herausfinden, ob Ihr Fernsehgerät über eine solche Funktion verfügt, indem Sie im Handbuch oder in der Beschreibung im Internet nachsehen. Es lohnt sich auch zu überprüfen, ob Ihr Smartphone modern genug ist: Mit Handys, die mit Android unter Version 4 oder iPhones unter 4s ausgestattet sind, wird nichts funktionieren. Dies gelingt, wenn Ihr Smartphone im Abschnitt „Drahtlose Netzwerke“ die Option „Wi-Fi Direct“ enthält. In der Regel finden Sie sie unter dem Unterpunkt Einstellungen (hinter den drei Punkten rechts). Sie muss aktiv gemacht werden.

Auf dem Fernsehgerät, mit dem Sie Ihr Telefon über Wi-Fi verbinden möchten, müssen Sie im Menü den Abschnitt „Netzwerk“ finden. Hier können Sie auch Wi-Fi Direct auswählen. Wählen Sie in der Liste der verfügbaren Geräte Ihr Telefon aus. höchstwahrscheinlich ist es das einzige Gerät, das angezeigt wird. Es wird eine Verbindungsanfrage an Ihr Smartphone gesendet. bestätigen Sie diese in dem sich öffnenden Pop-up-Fenster.

Was Sie tun können?

Bilder von Ihrem Smartphone anzeigen. Die Übertragungsgeschwindigkeit ist niedrig.

Verbinden über DLNA

Geeignet für Android-Smartphones und DLNA-fähige TV-Geräte. Um Dateien zu übertragen, müssen Sie Ihr Handy und Ihr Fernsehgerät mit Ihrem Heim-Internet-Netzwerk verbinden (es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun) und dann die DLNA-Funktion auf Ihrem Fernsehgerät in den Einstellungen aktivieren. Wählen Sie dann einen Film, ein Bild oder eine Musik aus, klicken Sie auf den Dateinamen und drücken Sie in den Einstellungen: „Menü. Player wählen“. Suchen Sie in der Liste Ihr Fernsehgerät.

Was Sie tun können?

Dateien von Ihrem Smartphone aus anzeigen. Für erweiterte Einstellungen und um Dateien nicht nur aus der Galerie anzuzeigen, müssen Sie eine DLNA-App von Google Play installieren.

Anschließen an TV-Geräte verschiedener Marken

Bevor Sie nach Informationen darüber suchen, wie Sie Ihr Telefon über Wi-Fi an einen normalen Fernseher anschließen können, müssen Sie den Namen des Empfängers klären. Produkte beliebter Marken haben zusätzliche Funktionen.

Für Samsung

Die Geräte der Marke laufen auf der Tizen-Plattform, die zur Linux-Familie gehört. Unter den verschiedenen Versionen des Betriebssystems haben nur wenige Unterschiede, ist diese eine der zuverlässigsten und stabilsten betrachtet.

Die Smart Hub-Technologie zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine logische Navigation aus. Dank des leistungsstarken Prozessors mit 4 Kernen arbeitet der Smart-TV mit der höchstmöglichen Geschwindigkeit.

Die meisten der vorinstallierten Dienstprogramme werden zum Streamen von Online-Inhalten verwendet. Mit Apps können Sie Ihre Inhalte durchsuchen:

Die meisten herunterladbaren Apps sind für das Streaming von Videos und den Zugriff auf Spielressourcen kategorisiert.

Moderne Modelle von Samsung aus dem Unternehmen haben eine vorinstallierte Wi-Fi-Empfänger, so dass ihre Fehlersuche und Verbindung erfordert nicht viel Zeit oder spezielle Kenntnisse. Das TV-Gerät findet automatisch die verfügbaren Verbindungen und überlässt es dem Benutzer, die entsprechende Verbindung auszuwählen und die Netzwerk-ID einzugeben.

Sobald die Suche abgeschlossen ist, wird der Smart-Hub-Modus im Block „Unterstützung“ aktiviert und die Funktionen können genutzt werden.

Der Vorteil von Smart-TV-Geräten ist eine vereinfachte Schnittstelle, die von den Entwicklern ständig verbessert wird. Zu den Nachteilen gehören kostenpflichtige Anwendungen. die große Mehrheit davon im offiziellen Shop.

Für LG

Der Hersteller hat kürzlich das WebOS-Betriebssystem für seine Hardware verwendet. Es zeichnet sich durch die folgenden Merkmale aus:

  • Auf dem Display können mehrere Programme gleichzeitig angezeigt werden: Websites, terrestrisches Fernsehen;
  • es kann als Audioplayer verwendet werden, ohne das Display einzuschalten
  • Zugang zu Videodiensten, Nachrichten, Wettervorhersagen, Spielen und Bildungsprogrammen wird angeboten.

LG ist einfach einzurichten, die Hardware ist mit einem integrierten Wi-Fi-Modul ausgestattet. Um Software aus dem offiziellen Shop herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie ein persönliches Konto anlegen. Sprachsteuerung, praktische Fernbedienung mit optionalem Gyroskop gehören zu den Vorteilen des Geräts.

Für Sony Bravia

Der Hersteller setzt auf das beliebte Android, die Anwendung ist für einen großen TV-Bildschirm und das Fehlen von Touchscreen-Steuerungen angepasst.

Die Benutzeroberfläche der Shell besteht aus einem Vollbildmenü, das im Vergleich zu anderen Produkten der Konkurrenz gut aussieht. Große Icons sind nach Ansicht der Entwickler die beste Option, da der Fernsehempfänger im Vergleich zur Lokalisierung auf dem Handy oder PC standardmäßig platziert wird.

verbinden, handy, über, wi-fi

Ausgabe von Inhalten von einem Mobiltelefon per Tastendruck. Alle Funktionen wie eine Fernbedienung, die auf Android, iOS.

Verbindungen zwischen Mobilfunk- und Fernsehempfängern erfordern die Verwendung einer entsprechenden Software. Mit der Software können Sie Daten über LAN übertragen, Ihre Lieblingsfilme ansehen oder Spiele auf dem großen Bildschirm spielen.

Noch kein Smart TV? Bild und Ton streamen vom Handy und PC Nero Easy Stream FullHD. HDMI Stick

Zertifizierter Spezialist für Computer-Netzwerksicherheit. Routing-Fähigkeiten, Erstellung ausgeklügelter Netzabdeckungspläne, einschließlich nahtlosem Wi-Fi.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS