Sollten Sie die Galaxy Watch 5 oder die Amazfit GTR 4 Smartwatch kaufen?

Leser wie Sie helfen jetzt zu unterstützen. Wenn Sie einen Kauf über Links auf unserer Website tätigen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Sollten Sie die Galaxy Watch 5 oder die Amazfit GTR 4 Smartwatch kaufen??

Die Amazfit GTR 4 hat eine bessere Akkulaufzeit, ist aber stärker eingeschränkt als die Samsung Galaxy Watch 5. Hier sind die Unterschiede.

Schnelle Links

Amazfit präsentierte die brandneue GTR 4 Smartwatch auf der IFA 2022. Die neue Uhr verfügt über mehrere neue und verbesserte Funktionen und ein völlig neues Design. Im Vergleich zur Amazfit GTR 3 sieht sie nicht mehr so sportlich aus, und die Uhr kann immer noch mehr als zwei Wochen mit einer einzigen Ladung betrieben werden. Vielleicht fragen Sie sich, ob Sie diese Uhr der Galaxy Watch 5, der Apple Watch Series 8 oder der Apple Watch SE 2 vorziehen sollten, und deshalb sind wir hier, um Ihnen zu helfen, die Antworten zu finden, nach denen Sie suchen.

sollten, galaxy, watch, oder

Samsung Galaxy Watch 5

Die Samsung Galaxy Watch 5 bietet iterative Änderungen, die das zuvor verkaufte Paket verbessern. Wenn Sie auf der Suche nach einer erschwinglichen WearOS-basierten Smartwatch sind, ist dies die beste Option, die Sie in Betracht ziehen sollten. Verbesserte Akkulaufzeit und schnelleres Aufladen.

sollten, galaxy, watch, oder

Amazfit GTR 4

Die Amazfit GTR 4 Smartwatch ist ein exzellentes Angebot für 199 Euro. Sie bietet hervorragende Gesundheits- und Aktivitäts-Tracking-Funktionen, eine lange Akkulaufzeit, Amazon Alexa und andere gängige Smartwatch-Funktionen in einem eleganten Paket.

Design

Galaxy Watch 5 in Saphirglas

Die Samsung Galaxy Watch 5 und die Amazfit GTR 4 verfügen über ein kreisrundes, abgerundetes Display ohne große Einfassungen oder Ausschnitte. Die Galaxy Watch 5 verzichtet auf die drehbare Lünette. Statt einer drehbaren Krone an der Seite setzt sie auf kapazitive Kanten, um durch Teile der Benutzeroberfläche zu navigieren. Dies ist ein wenig heikel und erfordert in der Regel, dass der Nutzer seinen Finger auf das Display legt, wodurch einige Teile des Bildschirms verdeckt werden.

Die Amazfit GTR 4 hingegen hat eine raffiniertere Krone an der Seite mit roten Details, die das sportliche Aussehen unterstreichen. Sie hat profilähnliche Rillen für Grip und Kontrolle, und die Uhr gibt auch taktiles Feedback bei der Benutzung, was das Erlebnis verbessert.

sollten, galaxy, watch, oder

Die beiden Smartwatches haben viele Gemeinsamkeiten in Bezug auf Form, Größe, Display und Funktionen, aber die Galaxy Watch 5 hat einen sportlicheren Look, während die Amazfit GTR 4 ein sportliches und eleganteres Design bietet. Wenn Sie etwas Eleganteres suchen, ist die GTR 4 eine Überlegung wert, aber wenn Sie sich nicht an der Optik stören oder etwas Sportlicheres wollen, dann ist die Galaxy Watch 5 vielleicht die ideale Wahl.

Siehe auch  Samsung nach Konto finden

Die 44-mm-Galaxy Watch 5 wiegt 33.5 Gramm, und die Amazfit GTR 4 wiegt 34 Gramm ohne Armband. Beide Geräte sind sehr ähnlich und verfügen über ein Display aus gehärtetem Glas, einen Aluminiumrahmen sowie Wasser- und Staubschutzzertifikate nach 5ATM und IP68. Die Galaxy Watch 5 verfügt außerdem über das Militärzertifikat MIL-STD-810H, was sie etwas widerstandsfähiger macht.

Anzeige

Die 44-mm-Galaxy Watch 5 ist mit einem 1.2-Zoll-Display, während das größere 44-mm-Modell mit einem 1-Zoll-Display ausgestattet ist.4-Zoll-AMOLED-Display. Das Amazfit GTR 4 hat eine einzige 1.43-Zoll-AMOLED-Option, und beide Smartwatches verfügen über eine Always-on-Display-Funktion. Die Pixeldichte und die Schärfe sind bei beiden Geräten in etwa gleich, und es ist unwahrscheinlich, dass die Nutzer nennenswerte Unterschiede feststellen werden. Beide Displays sind bei direkter Sonneneinstrahlung sehr hell und eignen sich hervorragend zum Ablesen der Uhrzeit und von Benachrichtigungen sowie zum Messen von Aktivität und Herzfrequenz.

Wer eine kleinere Version sucht, muss auf die 40-mm-Galaxy Watch 5 zurückgreifen, da die Amazfit GTR 4 nur in einer einzigen Größe und mit einem einzigen Display erhältlich ist. Die Amazfit GTS 4 hat ein noch größeres Display, ein 1.75-Zoll-AMOLED-Panel, und es ist ausgezeichnet für diejenigen, die mehr Bildschirmfläche für eine einfachere Betrachtung am Handgelenk wünschen.

Prozessor, RAM und Speicher

Galaxy Watch 5 Analyse der Körperzusammensetzung

Die Galaxy Watch 5 wird von Samsungs eigenem Exynos W920 Chip angetrieben und hat 1.5 GB RAM und 16 GB Speicherplatz. Amazfit hat den Speicher, den Arbeitsspeicher und die Chipspezifikationen nicht mit den Medien geteilt und erlaubt nur die Installation einiger ausgewählter Anwendungen aus dem integrierten Anwendungsspeicher.

Während die Galaxy Watch 5 über hervorragende Hardware verfügt, arbeiten beide Smartwatches nahtlos und ohne spürbare Verzögerungen oder träges Verhalten. Die beiden Geräte sind hochgradig optimiert, um Anwendungen schnell und effizient zu verwalten und zu öffnen, und es ist unwahrscheinlich, dass sie viele Neustarts erfordern. Samsung und Amazfit sind auch sehr gut darin, ihre Geräte zu aktualisieren und Probleme umgehend zu beheben. Wenn Sie also eine Uhr suchen, die Sie ein paar Jahre lang behalten können, sind dies ausgezeichnete Optionen.

Siehe auch  Wie man WhatsApp auf Samsung wiederherstellt

Software

Die Galaxy Watch 5 bietet mehr Flexibilität in Bezug auf Anwendungen und Drittanbieter-Apps. Außerdem können Nutzer NFC für Zahlungen nutzen und den integrierten Sprachassistenten Bixby in Google Assistant umwandeln. Beide Geräte unterstützen Anrufe und zeigen Musiksteuerungen an, aber es lohnt sich zu bedenken, dass einige Optionen der Galaxy Watch 5 nur auf Samsung-Geräte beschränkt sind. Das Gleiche gilt für die Amazfit GTR 4, die im Allgemeinen nur begrenzte Funktionen auf iOS und iPhones bietet. Wenn Sie ein Apple-Nutzer sind, ist die neue Apple Watch SE 2 oder die Apple Watch Series 8 die beste Wahl.

sollten, galaxy, watch, oder

Diejenigen, die Spotify und andere Streaming-Dienste mit Mobilfunkverbindung nutzen möchten, werden wahrscheinlich die Galaxy Watch 5 in Betracht ziehen wollen, da sie mit einer Mobilfunkoption ausgestattet ist. Während beide Smartwatches die Möglichkeit bieten, Musik auf ihren Smartwatches zu speichern, könnte die Galaxy Watch 5 mehr Flexibilität und Freiheit bieten, ohne ein Smartphone zu benötigen.

Die Galaxy Watch 5 und die GTR 4 verfügen über ähnliche Tracking-Funktionen und Sensoren. Mit beiden Geräten können Sie mehr als 100 sportliche Aktivitäten aufzeichnen, den Blutdruck, die Herzfrequenz, den Schlaf und vieles mehr messen. Beide sind sehr genau, aber wenn Sie Wert auf ein EKG legen, sollten Sie die Galaxy Watch 5 in Betracht ziehen, da die GTR 4 über diese Funktion nicht verfügt.

Akku

Die Standard-Samsung Galaxy Watch 5 verfügt über einen 284-mAh-Akku, während die 44-mm-Variante mit 410 mAh ausgestattet ist. Die Akkus sind in Anbetracht ihrer Größe relativ groß, halten aber nur etwa einen Tag bei intensiver Nutzung oder etwas weniger als zwei Tage bei minimaler Nutzung. Wenn Sie einen aktiven Lebensstil führen und viel tracken, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie Ihre Watch 5 täglich aufladen müssen.

Das Amazfit GTR 4 hat einen 475-mAh-Akku und verwendet das Zep OS, das für eine gute Leistung optimiert ist und gleichzeitig unnötige Aufgaben, die den Akku belasten könnten, reduziert. Amazfit behauptet, dass die Uhr mit einer einzigen Ladung etwa 14 Tage durchhält, oder 24 Tage, wenn der Batteriesparmodus aktiviert ist. Der Uhrenmodus kann bis zu 50 Tage lang genutzt werden, während bei intensiver Nutzung eine Akkulaufzeit von bis zu 1 Woche mit einer einzigen Ladung möglich ist.

Siehe auch  Einstellen eines Klingeltons auf Samsung

Es ist klar, dass das Amazfit GTR 4 dieses Rennen gewinnt, aber es ist erwähnenswert, dass die Flexibilität und die offene Plattform von Wear OS den Nutzern noch mehr Optionen bietet, auch wenn sie ihre Geräte oft täglich aufladen müssen. Beide Smartwatches lassen sich schnell aufladen, und beide können innerhalb von 2 Stunden oder weniger wieder voll aufgeladen werden.

Welche Uhr sollten Sie kaufen??

Wenn Sie eine Smartwatch suchen, die problemlos eine Woche lang durchhält und ein schönes, ausgefeiltes Design mit allen Sport- und Gesundheitsfunktionen hat, die Sie brauchen, dann ist die Amazfit GTR 4 der eindeutige Gewinner. Auch wenn sie keine so große Bibliothek von Drittanbieter-Apps, Zifferblättern und Anpassungsmöglichkeiten wie die Galaxy Watch 5 hat, bietet sie wahrscheinlich alles, was Sie suchen, in einem winzigen Paket. und ist zudem günstiger.

Die Samsung Galaxy Watch 5 eignet sich hervorragend für alle, denen regelmäßiges Aufladen nichts ausmacht und die die gleichen Gesundheits- und Aktivitätsmessfunktionen wünschen. Diejenigen, die nach noch mehr Funktionen suchen, werden von der Möglichkeit, NFC für Zahlungen zu nutzen, dem Google Assistant, dem Google Play Store, in dem Tausende von Zifferblättern und Anwendungen von Drittanbietern heruntergeladen werden können, und vielem mehr begeistert sein. Die Galaxy Watch 5 bietet viele Möglichkeiten zur individuellen Anpassung und Personalisierung, allerdings auf Kosten einer kürzeren Akkulaufzeit. Wer sich mit der Ladesituation und dem etwas höheren Preis abfinden kann, bekommt die einfache Empfehlung.

Samsung Galaxy Watch 5

Die Samsung Galaxy Watch 5 bietet iterative Änderungen, die das zuvor verkaufte Paket verbessern. Wenn Sie nach einer erschwinglichen WearOS-basierten Smartwatch suchen, ist dies die beste Option, die Sie in Betracht ziehen sollten. Mit verbesserter Akkulaufzeit und schnellerem Aufladen.

Amazfit GTR 4

Die Amazfit GTR 4 Smartwatch ist ein hervorragendes Angebot für 199 Euro und bietet hervorragende Gesundheits- und Aktivitäts-Tracking-Funktionen, eine lange Akkulaufzeit, Amazon Alexa und andere gängige Smartwatch-Funktionen in einem eleganten Paket.

Source

Image:now.com

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS