Sony TV kann Wi-Fi nicht sehen

Probleme beim Verbinden von Sony Bravia TVs mit Wi-Fi

Eines der häufigsten Probleme, mit denen Besitzer von Samsung Smart TVs konfrontiert werden, sind Probleme mit ihrer Internetverbindung. Und wenn alles mehr oder weniger gut funktioniert, wenn der Fernseher über Kabel mit dem Internet verbunden ist, können bei der Verbindung über Wi-Fi Probleme auftreten. Es ist zum Beispiel nicht ungewöhnlich, dass Benutzer schreiben, dass es in den Einstellungen des Samsung-Fernsehers kein Wi-Fi gibt, er keine drahtlosen Netzwerke sieht oder keine Verbindung zum Wi-Fi herstellt. In einigen Fällen gibt es nach dem Verbinden mit einem Router im Samsung TV Smart TV-Menü keinen Internetzugang in Apps und Browser. Internet- oder Serververbindungsfehler („Netzwerk nicht verbunden“, „keine Verbindung zum Netzwerk“) in verschiedenen Anwendungen. Manchmal funktioniert z. B. das Internet nur bei YouTube nicht, oder Webseiten werden im TV-Browser nicht geöffnet.

Wenn wir über den Anschluss an ein drahtloses Netzwerk sprechen, ist es notwendig zu verstehen, dass die Ursache für einige Probleme nicht nur der Fernseher, sondern auch der Router sein kann. Es ist ganz einfach, Ihr Samsung TV-Gerät mit Wi-Fi zu verbinden. Ich empfehle, diesem Link zu folgen und zu versuchen, eine Verbindung herzustellen, indem Sie den Anweisungen folgen. Es kann funktionieren, und Sie müssen sich nicht mit den Lösungen befassen, die ich in diesem Artikel erläutern werde.

Als Erstes empfehle ich, sicherzustellen, dass Ihr Fernseher überhaupt über Wi-Fi verfügt. Wenn Sie sicher sind, dass es so ist, überspringen Sie ein paar Absätze. Viele Samsung-Fernseher (meist ältere) mit Smart TV-Funktion haben kein eingebautes Wi-Fi-Modul. Diese Fernsehgeräte können entweder über einen externen USB-Empfänger (Markenprodukt, nur von Samsung) oder über ein Netzwerkkabel mit dem Internet verbunden werden.

Es gibt drei Möglichkeiten der Überprüfung:

  • Wenn Sie ein Samsung-Fernsehgerät ohne Wi-Fi-Unterstützung haben, gibt es in den Einstellungen wahrscheinlich überhaupt keine WLAN-Einstellungen, oder diese Einstellungen sind ausgegraut (inaktiv). Entweder werden Sie vom Fernseher aufgefordert, einen USB-Adapter (in Form eines USB-Sticks) anzuschließen.
  • Sie können in den Einstellungen des Fernsehers unter „Support. Samsung Appeal“ (oder „Über diesen Fernseher“) nach unten scrollen, um Informationen über die MAC-Adresse zu erhalten. Es wird die MAC-Adresse der kabelgebundenen und drahtlosen Verbindung angezeigt.

Wenn die Zeile „Drahtlose MAC-Adresse“ auf „Verkabelt“ eingestellt ist, können Sie das Gerät nicht einfach mit der Fernbedienung ausschalten.int.“keine Adresse, keine Zeile oder nur Nullen (oder andere identische Zeichen), dann gibt es kein Wi-Fi auf dem Fernsehgerät. Bei älteren Modellen sieht dieses Menü etwas anders aus, aber das spielt keine Rolle.

Wenn Ihr Fernsehgerät kein drahtloses Netzwerk unterstützt (aber über Smart TV verfügt), können Sie es über ein Kabel mit dem Internet verbinden. Oder verwenden Sie einen Standard-Router oder Repeater als Empfänger. Ich habe Ihnen hier davon erzählt.

Unabhängig davon, was Ihr Problem (Fehler) ist, bevor Sie sich auf komplizierte Lösungen stürzen, empfehle ich dringend, dies zu tun:

  • Schalten Sie den Fernseher für 10-15 Minuten komplett aus. Schalten Sie das Gerät nicht einfach mit der Fernbedienung aus, sondern ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose. Es gibt viele Fälle, in denen ein Neustart Ihres Samsung-Fernsehers das Problem mit Ihrer Internetverbindung löst.
  • Trennen Sie Ihren Router für etwa 30 Sekunden und schalten Sie ihn wieder ein.
  • Versuchen Sie, Ihr Fernsehgerät mit einem anderen Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden. Es ist sehr wichtig, dies zu überprüfen, denn so können wir herausfinden, was der Grund dafür ist, dass Samsung TV sich nicht mit Wi-Fi verbindet oder das Internet nach dem Verbinden nicht funktioniert. Sie können Wi-Fi von einem Android-Telefon aus bereitstellen oder das Internet von einem iPhone aus freigeben. Seien Sie sich nur bewusst, dass einige Telefongesellschaften es jetzt blockieren. Ein Netzwerk wird eingerichtet, aber ohne Zugang zum Internet. Bevor Sie also das Fernsehgerät an dieses Netzwerk anschließen, sollten Sie ein anderes Gerät anschließen, um zu prüfen.
  • Vergewissern Sie sich, dass andere Geräte keine Probleme haben, sich mit Ihrem Wi-Fi-Heimnetzwerk zu verbinden und auf das Internet zuzugreifen.

Als Nächstes werden wir uns mit Lösungen für das jeweilige Problem befassen:

  • TV kann das Wi-Fi-Netzwerk nicht erkennen
  • Samsung TV kann ein Wi-Fi-Netzwerk im 5-GHz-Band nicht erkennen
  • TV lässt sich nicht mit Wi-Fi verbinden
  • Das Internet funktioniert nach der Verbindung mit einem drahtlosen Netzwerk nicht mehr
  • Universelle Lösungen: Netzwerk zurücksetzen, TV komplett zurücksetzen und Smart Hub zurücksetzen
  • Wi-Fi einrichten (Region ändern) über das Servicemenü des Fernsehers
Siehe auch  Samsung TV sieht kein Wi-Fi

Sie können direkt zu den Lösungen für ein bestimmtes Problem gehen (über die Navigation im Artikel oben).

Connect“-Gadgets und Bildschirmfreigabe

Gehen Sie wie folgt vor, um einen PC an das Fernsehgerät anzuschließen

  • klicken Sie auf die Verknüpfung „Netzwerk“;
  • wählen Sie die vom Sony Bravia TV bereitgestellte SSID;
  • geben Sie den WPA-Schlüssel ein;
  • Bestätigen Sie die Aktionen und warten Sie auf die Verbindung.

Um den Bildschirm zu übertragen, sollten Sie den Windows Media Player verwenden. Um die benötigten Dateien anzuzeigen:

  • Starten Sie das Programm;
  • aktivieren Sie unter „Streaming“ die Option „Geräten automatisch erlauben, Medien abzuspielen“;

So richten Sie Wi-Fi auf Ihrem Sony TV ein? Es ist wichtig, ein paar grundlegende Dinge zu wissen

  • kabelgebundene Einrichtung verwenden (Wired Setup);
  • Es wird nur der Adapter UWA-BR100 unterstützt;
  • die Option ermöglicht den Zugang zum Internet, und die Einstellung hängt von der Art des Netzes und des Routers ab.

Optionen zum Einrichten

Es gibt drei Möglichkeiten, Ihr Sony Bravia TV-Gerät mit Wi-Fi zu verbinden:

Erfahren Sie mehr über die einzelnen Methoden zur Verbindung Ihres Sony Bravia mit Wi-Fi:

  • WPS-Taste. Die Kopplung mit WPS vereinfacht die Einrichtungsvorgänge und reduziert die Manipulation auf ein Minimum. WPS muss auf dem Router gefunden werden. Die folgenden Schritte sind wie folgt:
  • Drücken Sie die HOME-Taste auf der Fernbedienung;
  • Gehen Sie zu Einstellungen;
  • wählen Sie „Netzwerkeinstellungen“;
  • gehen Sie zu „Wireless Setup“;
  • Wählen Sie WPS (Druckknopf);

Obwohl es hier um Wi-Fi geht, erfahren Sie hier, wie Sie Ihren Sony Bravia über ein Patch-Kabel mit Ihrem Router an das Internet anschließen können. Stecken Sie ein Netzwerkkabel mit einem Ende in den LAN-Anschluss des Routers und mit dem anderen Ende in den entsprechenden Steckplatz am Fernsehgerät.

sony, kann, wi-fi, nicht, sehen

Steuerung über ein Smartphone oder Tablet?

  • Stellen Sie sicher, dass beide Geräte aktiv sind. Die Geräte müssen mit demselben drahtlosen Netzwerk verbunden sein.
  • Laden Sie die Video TV SideView: Remote-App auf Ihr Smartphone oder Tablet herunter und führen Sie sie aus.

Smart TV-Einrichtung

Nach dem Einrichten der Internetverbindung wird empfohlen, zunächst die Smart TV-Firmware zu aktualisieren. Dies ist notwendig, da die Entwickler in neuen Softwareversionen erkannte Fehler beheben, neue Funktionen und Technologien hinzufügen, mit anderen Worten: die „intelligente“ Funktionalität des Smart-Geräts verbessern und verändern.

Bitte beachten Sie! Einige Anwendungen und Widgets, die Sie verwenden möchten, funktionieren möglicherweise nicht mit veralteter Firmware.

Software-Aktualisierung

Um diesen Vorgang auszuführen, drücken Sie auf Android TV mit Smart TV auf „HOME“, wählen Sie dann „Anwendungen“. „Hilfe“. „Systemaktualisierung“. „Automatisch herunterladen“ oder „Automatisch nach Updates suchen“ und drücken Sie dann auf „Ein“. Bei einigen Modellen müssen Sie die Datenschutzbestimmungen des Unternehmens akzeptieren.

Bei Sony-Fernsehern mit Linux drücken Sie „HOME“ und wählen Sie auf dem Bildschirm „Einstellungen“. „Produktsupport“ oder „Kundensupport“. Klicken Sie dann auf „Automatisches Update“ oder „Automatischer Software-Download“, gefolgt von „Ein“ und „Eingabe“. Das Verfahren kann bei verschiedenen Modellen unterschiedlich sein.

Einrichten von Smart TV unter Linux

Sobald die Firmware auf Ihrem Sony Linux TV aktualisiert wurde, müssen Sie das Menü aufrufen, indem Sie die Taste „HOME“ auf der Fernbedienung drücken und dann „Setup“. „Netzwerk“ wählen. Nun muss die Schaltfläche „Meine Internetinhalte aktualisieren“ angeklickt werden. Das Gerät stellt automatisch eine Verbindung zu den Servern des Unternehmens her, um die verfügbaren Anwendungen und Dienste zu aktualisieren. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, erscheint eine entsprechende Meldung.

Gehen Sie dann zur Smart-Partition des Receivers, indem Sie „SEN. Innerhalb weniger Sekunden sehen Sie eine Reihe von Anwendungen, die vom Hersteller empfohlen werden. Um weitere Programme aus der Liste hinzuzufügen, klicken Sie auf „“ oder auf die Schaltfläche „Meine Apps“. Sobald Sie das gewünschte Widget ausgewählt haben, können Sie es öffnen oder für einen schnellen Zugriff unter „Meine Apps“ ablegen.

Einrichten von Smart TVs unter Android

Auf Sony-Fernsehern mit Android TV-Plattform ist die Installation sogar noch einfacher, und die Smart Service-Benutzeroberfläche ist von Smartphones und Tablets mit dieser Plattform bekannt. Um die Smart-Funktionalität einzurichten, müssen Sie sich lediglich bei Google Play registrieren und anmelden, um Apps und Spiele auf Ihren Fernseher herunterladen zu können.

Beratung! Der beste Weg, ein Google Play-Konto auf Ihrem PC einzurichten und sich dann bei Ihrem Konto auf Ihrem Fernseher anzumelden. Sie können auch ein bestehendes Konto verwenden.

Siehe auch  Wie Sie Ihr Handy in eine TV-Fernbedienung verwandeln

Zum Herunterladen von Inhalten wird derselbe Play Market wie auf Tablets (Telefonen) verwendet, aber es gibt viel weniger Apps. Das liegt daran, dass Android TV für das Fernsehen angepasst ist, ebenso wie die gesamte Software.

Verwendung des WPS-Standards

Probleme beim Verbinden von Sony Bravia TVs mit Wi-Fi

Der WPS-Standard vereinfacht die Einrichtung eines sicheren drahtlosen Heimnetzwerks erheblich, indem er das Drücken der WPS-Taste am WLAN-Router reduziert. Bevor Sie ein drahtloses LAN einrichten, müssen Sie die WPS-Taste an Ihrem Router finden und lernen, wie man sie richtig benutzt.

Wichtig! Sie können nur dann eine Verbindung zu einem drahtlosen LAN mit WPS herstellen, wenn Ihr drahtloser LAN-Router den WPS-Standard unterstützt.

Drücken Sie die HOME-Taste auf der mitgelieferten Fernbedienung:

  • Einstellungen wählen.
  • Öffnen Sie die Registerkarte „Netzwerkeinrichtung“.
  • Wählen Sie „Wireless Setup“.
  • Drucktaste (WPS).

Probleme mit dem internen Modul

Wenn Smart TV keine Verbindung zum Internet über die Wi-Fi-Trimmerleitung herstellt, müssen Sie die Funktionalität des Hardwaremoduls überprüfen:

  • Prüfen Sie zunächst, ob das Fernsehgerät mit dem drahtlosen LAN verbunden ist; wenn keine Netzwerke erkannt werden, besteht die Möglichkeit, dass das Modul beschädigt wird;
  • Gehen Sie im Menü auf „Support“. dort werden detaillierte Informationen über den Receiver angezeigt, wenn die Adressleiste nur Nullen anzeigt, ist das Problem auf einen Modulfehler zurückzuführen.

Es ist nicht möglich, das Gerät selbst zu reparieren, sondern Sie müssen Spezialgeräte verwenden, um die Situation zu beheben. Der Benutzer sollte das nächstgelegene Servicezentrum aufsuchen.

Wenn es keine Möglichkeit gibt, dringende Reparaturarbeiten durchzuführen, können Sie einen externen Adapter als Ersatz verwenden. Dieser wird über USB oder HDMI mit dem Receiver verbunden. Im Elektronikfachhandel ist eine große Auswahl an Funkgeräten erhältlich.

Um Kompatibilitätsprobleme auszuschließen, sollten Sie Geräte von einem Hersteller kaufen. Informationen über sie finden Sie auf den offiziellen Seiten der Marken.

Firmware-Aktualisierung

Für den ordnungsgemäßen Betrieb Ihres Fernsehgeräts ist es erforderlich, die Systemsoftware rechtzeitig zu aktualisieren. Andernfalls können verschiedene Probleme auftreten. Es ist möglich, dass das Fernsehgerät das Heimnetzwerk nicht mehr sehen kann. So aktualisieren Sie den Softwareteil des Smart TV? Der Algorithmus unterscheidet sich je nach dem von Ihnen verwendeten Gerät und Hersteller. Hier sind die beliebtesten Optionen.

LG TVs werden nach dem folgenden Algorithmus aktualisiert:

  • Besuchen Sie die offizielle Website des Herstellers.
  • Geben Sie im Feld „Suche“ das TV-Modell ein.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Support“.
  • Öffnen Sie den Unterabschnitt ‚Software‘.
  • Laden Sie das neueste System-Update-Paket herunter.
  • Heruntergeladene Dateien müssen in einen speziellen Ordner übertragen werden.
  • Kopieren Sie das Verzeichnis, in dem sich die Firmware-Dateien befinden, auf einen USB-Stick.
  • Stecken Sie einen USB-Stick in den USB-Steckplatz.
  • Das TV-Betriebssystem fordert zur Aktualisierung der Software auf.
  • Ja sagen und mit der Installation von Softwarekomponenten beginnen.

Samsung-Fernseher werden etwas anders aktualisiert:

  • Schalten Sie Ihren Fernseher ein.
  • Gehen Sie zu den Einstellungen.
  • Wählen Sie „Unterstützung“.
  • Öffnen Sie die Registerkarte „Firmware Update“.
  • Wählen Sie „Jetzt aktualisieren“.
  • Ihr System sucht automatisch nach dem neuen Service Pack.
  • Das System wird Sie auffordern, die neue Firmware-Version zu installieren, klicken Sie auf „OK“.
  • Das Installationsprogramm für die Systemaktualisierung wird gestartet.
  • Nach Abschluss der Installation wird das Fernsehgerät automatisch neu gestartet.

Wenn Ihr Samsung Smart TV nicht über das Internet aktualisiert werden kann, können Sie die neue Firmware-Version auch über einen USB-Stick oder eine externe Festplatte installieren:

  • Besuchen Sie die Website des Herstellers.
  • Laden Sie das neueste Update-Paket für Ihren Fernseher herunter.
  • Stecken Sie das USB-Flash-Laufwerk in einen USB-Anschluss Ihres Notebooks oder Computers.
  • Formatieren Sie es mit FAT32.
  • Kopieren Sie die heruntergeladenen Systemdateien auf den USB-Stick.
  • Drücken Sie „Extrahieren“.
  • Sobald das Auspacken abgeschlossen ist, entfernen Sie das Flash-Laufwerk sicher.
  • USB-Flash-Laufwerk in die USB-Buchse des Fernsehers stecken.
  • Öffnen Sie das Hauptmenü.
  • Zum Abschnitt „Support“ gehen.
  • Wechseln Sie zur Registerkarte „Software-Update“.
  • Wählen Sie „Jetzt aktualisieren“.
  • Bestätigen Sie das Betriebssystem-Update, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Smart TV erkennt die auf dem USB-Stick geladene Firmware-Version.
  • Drücken Sie „Update“ und warten Sie, bis die neue Firmware installiert ist.

Das eingebaute Wi-Fi-Modul ist defekt

Um festzustellen, warum das Fernsehgerät keine Verbindung zum Internet herstellen kann, müssen Sie prüfen, ob es Wi-Fi unterstützt. Wenn es kein Wi-Fi ist, besorgen Sie sich einen speziellen Adapter. Es ist wünschenswert, dass das Fernsehgerät und das externe Wi-Fi-Modul vom selben Hersteller sind, da es sonst zu Kompatibilitätsproblemen kommen kann.

Wenn Ihr Fernsehgerät drahtlos verbunden ist und gut funktioniert, dann aber die Verbindung unterbrochen wird, ist das Hardware-Wi-Fi-Modul defekt. Die Diagnostik erfolgt nach einem ähnlichen Prinzip, aber es gibt einige Unterschiede. Nehmen wir LG TV als Beispiel:

  • Zuerst müssen wir prüfen, ob der Fernseher eine Verbindung zu anderen drahtlosen Netzwerken herstellen kann. Wenn das Gerät zum Beispiel keine anderen verfügbaren Verbindungen erkennt, ist das Modul höchstwahrscheinlich beschädigt.
  • Öffnen Sie die Einstellungen und gehen Sie dann zu Support. Erfahren Sie mehr über den Fernseher. Beachten Sie die Symbole in der Adressleiste. Wenn die Adresse aus Nullen besteht, ist dies ein Hinweis auf eine Fehlfunktion des Moduls.
Siehe auch  So installieren Sie Smart TV auf Ihrem LG TV

Es ist sehr schwierig, Hardwaredefekte mit eigenen Händen zu reparieren. Dies erfordert eine besondere Ausrüstung. Wenden Sie sich besser an ein Servicezentrum, um das Fernsehgerät reparieren zu lassen.

Ein weiterer Ausweg aus dieser Situation ist der Kauf eines externen Adapters. Wir haben diese Möglichkeit bereits kurz erwähnt. Optisch sieht der Wi-Fi-Adapter aus wie ein gewöhnlicher USB-Stick. Ihr Fernsehgerät ist über einen HDMI– oder USB-Anschluss mit dem Fernseher verbunden. In Supermärkten und Elektronikgeschäften werden auch externe Adapter mit Rundstrahlantennen verkauft. Diese Geräte können den bestmöglichen Signalempfang bieten.

Experten empfehlen die Verwendung eines USB-Kabels, um den Adapter und das Fernsehgerät in einem gewissen Abstand zu halten. Durch diese Art der Verbindung werden Störungen, die die Empfangsqualität beeinträchtigen, minimiert. So können Sie Ihre Internetverbindung beschleunigen.

Wir haben bereits über mögliche Kompatibilitätsprobleme gesprochen. Schlagen Sie also im Handbuch Ihres Fernsehers nach, welche Geräte Ihr Modell unterstützt. Sie können auch auf der offiziellen Website des Fernsehgeräteherstellers nach Informationen über unterstützte externe Adapter suchen.

Lösung: Brauche Hilfe (keine Internetverbindung)

Duckevgen schrieb: kaufte ein Sony kdl-48w705cbr2. Ich habe zu Hause einen Router, und über die Einstellungen meines Fernsehers finde ich meine Internetverbindung (Wi-Fi), gebe meinen Zugangsschlüssel ein, der Fernseher denkt lange nach (und versucht, eine Verbindung herzustellen) und meldet dann „Verbindungsfehler“, keine Internetverbindung!

Der Router funktioniert, zumindest alle anderen Geräte arbeiten ohne Probleme, aber der Fernseher scheitert sagen Sie mir, wo zu „laufen“ und was zu tun ist!?

wenn das Fernsehgerät nicht mit einem drahtlosen 5-GHz-Router (oder Zugangspunkt) verbunden ist:

  • Wenn [Wi-Fi Direct] auf [Ein] gesetzt ist.], können Sie keine Verbindung zu einem drahtlosen 5GHz-Router (oder Access Point) herstellen. Setzen Sie [Wi-Fi Direct] auf [Aus.]. Drücken Sie die HOME-Taste und wählen Sie dann [Einstellungen] → [Netzwerk] → [Wi-Fi Direct] → [Aus.].

Auch wenn IPv6 eingestellt ist, kann das Fernsehgerät nicht mit dem Internet verbunden werden:

  • Wenn IPv6 nicht verfügbar ist, setzen Sie IPv6 auf aus. Drücken Sie die HOME-Taste und wählen Sie dann [Einstellungen] → [Netzwerk] → [IPv6-Einstellung] → [IPv6-Verbindungseinstellung] → [Keine].

Настройка и использование функции Smart TV в телевизорах BRAVIA

sony, kann, wi-fi, nicht, sehen

Viel Glück :smileygood_luck:, und sagen Sie es weiter

P.S. :smileyinfo: nur als Hinweis (aus den html-Anweisungen für Ihr Modell auf der Support-Seite):

https://pdf.crse.com/manuals/14XM100111/RU/cntnet_wireless.html. Drahtlose Konnektivität (eingebettetes drahtloses LAN) https://pdf.crse.com/manuals/14XM100111/RU/index_1021_1535.html. Ergebnis. siehe. Verbindung

„Das Problem richtig anzugehen ist noch wichtiger als es zu lösen“ (Albert Einstein)

Gelöst: Brauche Hilfe (keine Internetverbindung)

Duckevgen schrieb:

Ich habe ein Sony kdl-48w705cbr2 gekauft. Ich habe einen Router zu Hause und mit den Einstellungen auf meinem Fernseher finde ich mein Internet (Wi-Fi), gebe ich den Zugangsschlüssel, der Fernseher denkt für eine lange Zeit (versucht zu verbinden), aber dann gibt die Meldung „Verbindung fehlgeschlagen“ keine Internetverbindung!

der Router funktioniert, zumindest alle anderen Geräte funktionieren ohne Probleme, aber der Fernseher versagt sagen Sie mir, wo ich „laufen“ und was zu tun ist!?

Wenn das Fernsehgerät keine Verbindung zu Ihrem drahtlosen Router (oder Zugangspunkt) bei 5 GHz herstellen kann:

  • Wenn [Wi-Fi Direct] auf [Ein] gesetzt ist.], können Sie keine Verbindung zu einem drahtlosen 5-GHz-Router (oder Zugangspunkt) herstellen. Setzen Sie [Wi-Fi Direct] auf [Aus.]. Drücken Sie die HOME-Taste und wählen Sie dann [Einstellungen] → [Netzwerk] → [Wi-Fi Direct] → [Aus.].

Auch wenn IPv6 eingestellt ist, können Sie Ihr Fernsehgerät nicht mit dem Internet verbinden:

  • Wenn IPv6 nicht verfügbar ist, setzen Sie IPv6 auf aus. Drücken Sie die HOME-Taste und wählen Sie dann [Einstellungen] → [Netzwerk] → [IPv6-Einstellung] → [IPv6-Verbindungseinstellung] → [Keine].

Viel Glück :smileygood_luck:, und erzähl.

P.S. :smileyinfo: nur als Hinweis (aus der html-Anleitung für Ihr Modell auf der Support-Seite):

http://pdf.crse.com/manuals/14XM100111/RU/cntnet_wireless.html. Drahtlose Verbindung (integriertes drahtloses LAN)http://pdf.crse.com/manuals/14XM100111/RU/index_1021_1535.html. Ergebnis. Test. Verbindungen

„Die richtige Formulierung eines Problems ist noch wichtiger als seine Lösung“ (Albert Einstein)

sony, kann, wi-fi, nicht, sehen

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS