Überprüfen Ihres iPhone anhand der Modellnummer

Entschlüsselung der Seriennummer und der Modellnummer Ihres iPhone: Handelt es sich um ein generalüberholtes oder ein neues Gerät??

Für einige Leser mag die Frage, wie man herausfindet, aus welchem Land das iPhone stammt, seltsam erscheinen. Schließlich kennt jeder den Namen des „Vaters“ des berühmten Geräts. Steve Jobs aus den Vereinigten Staaten. Der Hauptsitz von Apple befindet sich in Kalifornien. Trotzdem werden die Smartphones in zahlreichen chinesischen Fabriken zusammengebaut. Deshalb glaubt man, dass der Geburtsort der iPhone-Modelle das himmlische Reich ist. Sie haben jedoch eine unterschiedliche Kennzeichnung.

Lesen Sie die Seriennummer jedes Smartphones mit Informationen über die Farbe und die Größe des internen Speichers des Geräts. Und auch nach Code (Art.-Nr.) ist es einfach, herauszufinden, für welches Land das iPhone hergestellt wurde.

So überprüfen Sie den äußeren Zustand des iPhone

Halten Sie das iPhone in den Händen und schauen Sie sich alle Seiten genau an, achten Sie auf die kleinsten Details. Idealerweise sollten Sie das Smartphone überhaupt nicht aus der Hand geben, damit ein skrupelloser Verkäufer nicht während der Transaktion daran herumhantiert.

Schaden

Kratzer und Abschürfungen auf dem Gehäuse und dem Bildschirm sind nicht zu befürchten, solange sie Sie nicht in Verlegenheit bringen. Diese Mängel beeinträchtigen den Betrieb des Geräts nicht und lassen sich mit Abdeckungen und Folien leicht verbergen. Gefährlicher ist eine verbogene, abgesplitterte oder verbeulte Oberfläche. Solche Defekte sind ein Hinweis auf einen Sturz und damit auf eine mögliche Beschädigung der inneren Komponenten.

überprüfen, ihres, iphone, anhand

Frühere Flüge werden auch über das Quietschen des Gehäuses Auskunft geben, das man leicht feststellen kann, wenn man das Smartphone ein wenig in der Hand dreht. Auch dies ist kein gutes Zeichen.

Anzeichen für Demontage und Reparatur

Nicht manipulierte iPhones bereiten dem neuen Besitzer in der Regel weit weniger Probleme als manipulierte Exemplare. Um Ihr Risiko zu verringern, sollten Sie niemals ein Gerät kaufen, das Anzeichen von Demontage aufweist. Diese sind bei genauerem Hinsehen leicht zu erkennen.

Halten Sie Ihre Lupe bereit, leuchten Sie mit einer Taschenlampe in ein anderes Telefon und sehen Sie sich die Ladeschrauben an. Ihre Zinken sollten frei von Kratzern und Beschädigungen sein. Dies ist ein Hinweis darauf, dass das iPhone nicht manipuliert wurde, und wenn es repariert wurde, sollte dies in einem Service-Center geschehen sein.

Jede Beschädigung ist ein Grund zur Besorgnis, und Sie sollten Ihren Händler darauf ansprechen.

Achten Sie auf die Einfassung des Ladeanschlusses, die Tasten und das SIM-Kartenfach. Wenn ihre Farbe nicht mit der Farbe des Gehäuses übereinstimmt, ist es wahrscheinlich, dass das Smartphone manipuliert wurde und Teile ausgetauscht wurden.

Bei frühen Modellen gilt das Gleiche für die Home-Taste: Sie sollte die gleiche Farbe wie die Frontplatte haben. Wenn die Taste verformt ist, hervorsteht oder über die Einfassung hinausragt, wurde das iPhone möglicherweise zerlegt und die Taste ersetzt. Qualitativ minderwertige Teile können zu zukünftigen Problemen mit Ihrem Telefon führen.

Überprüfen Sie den Bereich der externen Anzeige/Buchse. Der Übergang sollte so glatt wie möglich sein, ohne Kratzer oder Absplitterungen an den Rändern. Ihr Vorhandensein und der abrupte Übergang von Glas zu Metall deuten auf eine minderwertige Reparatur und einen möglichen Austausch des Anzeigemoduls hin.

Übermäßig große und unterschiedliche Lücken um den Bildschirm herum deuten auf eine Manipulation oder eine defekte Batterie hin.

Siehe auch  Wie Sie den Apple Store erreichen. Wie Sie Ihr iPhone oder iPad unter iOS 11 und höher von Ihrer Apple ID trennen

Wo kann man ein iPhone kaufen?

Um zu vermeiden, dass man auf der Suche nach einem günstigen Preis die „Katze im Sack“ kauft, ist es besser, offizielle Kanäle und Geschäfte zu wählen. Die allgemeine Preispolitik von Apple ist überall gleich. Selbst wenn Sie sich an eine Fabrik in Kalifornien wenden, werden die Kosten nicht niedriger sein. Hier sind die wichtigsten Vertriebskanäle:

  • Zertifizierte Apple-Franchise-Läden;
  • Apple-Onlineshop.com;
  • Re:Store sind inoffizielle Geschäfte, aber die Preise sind niedriger;
  • Die Einzelhändler sind wegen der zusätzlichen Rabatte und Sonderangebote interessant;
  • der Kauf aus zweiter Hand über einen Online-Dienst ist die unzuverlässigste Option und erfordert äußerste Sorgfalt.

Der offizielle Online-Shop bietet die Möglichkeit, eine einzigartige Gravur anzufertigen. Sieht sehr stilvoll und ungewöhnlich aus.

Ist es möglich zu sehen, in welchem Zustand das Handy hergestellt wurde?

Der Kunde kann anhand der Seriennummer seines Mobiltelefons feststellen, in welchem Land es hergestellt wurde. Die einfachste Möglichkeit, die Zahlenkombination herauszufinden, ist, sie auf der Verpackung des Geräts nachzuschlagen. Auf dem Karton befindet sich ein Aufkleber mit der Bezeichnung „Seriennummer“. Dies sind die Parameter, die für den Besitzer eines Smartphones erforderlich sind. Der Kunde kann die Daten auch durch eine solche Anweisung finden:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Mobiltelefons;
  • öffnen Sie den Abschnitt „Allgemein“;
  • Wählen Sie dann „Über dieses Gerät“.
  • aufmerksam sein
  • Für weitere Informationen über das Telefon kann der Kunde dessen Kennung unter https://sndeep abrufen.info/ru. Geben Sie die IMEI in das leere Fenster ein und starten Sie die Suche. Die Seite zeigt das Herstellungsland und andere Parameter des gekauften Mobiltelefons an.

Wenn der Nutzer ein bestimmtes Smartphone-Modell in einem Geschäft kauft, können alle relevanten Daten auf der Verpackung des Geräts angezeigt werden. Die Parameter sind auf dem Aufkleber aufgedruckt. Es ist ratsam, die auf der Verpackung und in den Telefoneinstellungen angegebenen Parameter zu überprüfen. Wenn Sie die Option „Über dieses Gerät“ aufrufen, sollten Sie Informationen über das Gerät, einschließlich des Herstellerstatus, überprüfen.

überprüfen, ihres, iphone, anhand

Prüfen des iPhone auf Entsperrung

In vielen Ländern werden iPhones mit einer speziellen Bindung an einen bestimmten Telefonanbieter verkauft. In diesem Fall kann die Verwendung des Geräts in anderen Ländern eingeschränkt sein. Es ist möglich, dieses Problem zu beheben und Ihr neues Telefon zu verwenden, aber Sie werden dafür mehr Zeit und Geld aufwenden müssen.

Um sicherzustellen, dass Ihr iPhone in Ihrem Land ordnungsgemäß funktioniert, prüfen Sie am besten, woher Ihr Apple-Produkt stammt und ob es an einen bestimmten Anbieter gebunden ist.

  • 04 Jul 2019 14:37:58
  • Besichtigungen: 22555
  • iPhone-Kennzeichnung, Definition des iPhone-Typs: neu, wiederaufbereitet, getauscht, Ersatz, neuwertig, usw.д.

Viele von Ihnen haben sicher schon von den verschiedenen Arten von Apple iPhone-Smartphones gehört: „neu“ und „wie neu“, „wiederaufbereitet“, „europäisch“, „PCT“, „Tausch“, „Ersatz“ usw.д.

Außerdem ist es oft schwierig herauszufinden, mit welchem iPhone-Modell man es zu tun hat. Jedes Geschäft kann die Art der Geräte, die es verkauft, anders interpretieren. Apple selbst gibt ziemlich genaue Definitionen für alle Arten von Telefonen, die in seiner Fabrik hergestellt werden. Zu diesem Zweck wird jedes Smartphone mit einem Kennzeichnungscode versehen, anhand dessen seine Herkunft bestimmt werden kann. Sie befindet sich auf der Rückseite der Verpackung und kann auch in den Einstellungen gefunden werden.

überprüfen, ihres, iphone, anhand

Wenn Sie ein iPhone aus der Hand kaufen, hilft Ihnen die Kennzeichnung natürlich nur, die Herkunft des Telefons zu verstehen. Und der Weg eines Smartphones aus dem Laden in Ihre Hände ist definitiv nicht so einfach zu entdecken.

Im Jahr 2016 sagte Donald Trump, als er ins Präsidentschaftsrennen eintrat, er würde Apple zwingen, iPhones in den USA herzustellen. Wenn dieser Tag kommt, wird er für russische Fans von „Apfel“-Produkten definitiv „schwarz“ sein. die endgültigen Kosten des iPhones, das von amerikanischen Arbeitern auf amerikanischem Boden hergestellt wird, werden sich für Russen als „unerschwinglich“ erweisen.

Russische Nutzer können sich Apple-Produkte nur noch leisten, weil sie in China hergestellt werden. Apple spart Arbeitskräfte durch Zusammenarbeit mit Chinesen. Ein Arbeiter aus einem entwickelten Land in Amerika oder Europa wäre nicht bereit, für das Dreifache des Lohns eines himmlischen Ureinwohners zu arbeiten.

Siehe auch  Wie man ein iPhone-Backup speichert

Drehen Sie Ihr iPhone um und schauen Sie auf das Symbol „Designed by Apple in California. Assemled in China“, was deutlich macht, dass das Apple-Smartphone das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen zwei großen Ländern ist.

Ob das iPhone nun ein amerikanisches oder ein chinesisches iPhone ist, wenn man bedenkt, dass das eine Land es erfunden und die Baupläne gezeichnet hat und das andere Land es nach diesen Plänen gebaut hat?

Es ist komplizierter als das, denn im Inneren des iPhones befinden sich Komponenten von Dutzenden verschiedener Unternehmen aus der ganzen Welt.

Sogar in Russland gab es eine Saphirkristallfirma namens Monocrystal.

Telefone anhand der IMEI überprüfen

Sie können nicht nur die Seriennummer, sondern auch die IMEI überprüfen. Dies ist eine eindeutige Kennung, die jedem Smartphone zugewiesen wird. Das heißt, kein Telefon auf der Welt hat die gleiche IMEI, und ihre Geschichte reicht bis in die 90er Jahre zurück, als beliebte Nokia-, Siemens- und andere Telefone hergestellt wurden.

Anzeigen der IMEI des Telefons, das Sie überprüfen möchten. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Sehen Sie sich die Verpackung an. Sie wird nach dem Begriff IMEI geschrieben;
  • Schauen Sie in den Einstellungen des Geräts nach. Gehen Sie dazu zu „Einstellungen“, gehen Sie zu „Über das Gerät“ und suchen Sie die Registerkarte IMEI;

Dienst

Jetzt müssen Sie es auf der offiziellen Website aller spezifischen Erkennungszeichen überprüfen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Ist mein iPhone NEU oder REFURBISHED?. So prüfst du es vorm Kauf/Verkauf! | Nils-Hendrik Welk

Wenn die Daten korrekt sind, zeigt das System das Gerätemodell und die Marke an, zu der diese IMEI gehört. In unserem Beispiel zeigt die Website an, dass die Kennung zu einem iPhone 8 gehört.

Wenn die Daten nicht angezeigt werden, könnte man davon ausgehen, dass die IMEI einfach zufällig vergeben wurde, also kaufen Sie dieses Telefon nicht, da es eine Fälschung sein könnte.

Dienst

Sie können nicht die Informationen über den oben genannten Dienst zu erhalten, aber der Besitzer behauptet, das Gerät ist original? Sie können eine andere Website verwenden, die alle Informationen anzeigt.

Hier finden Sie auch detaillierte Informationen über das iPhone. Und wenn es sich als gestohlen herausstellt und der Besitzer Informationen darüber eingegeben hat, wird auf der Website eine spezielle Registerkarte angezeigt, die den Diebstahl des Geräts signalisiert.

Sie können zusätzliche Informationen anfordern, wie z. B. die Sperrung des Telefons, das Aktivierungsdatum, den SIM-Status und andere, aber das kostet Sie etwa 2-3 Dollar.

SNDeepInfo. Service zur Überprüfung der Seriennummer von Telefonen, Smartphones, Kameras, Haushaltsgeräten und IMEI-Telefonen aller Marken

Wie lautet die Seriennummer??

Der Hersteller weist jedem Gerät eine eindeutige Seriennummer zu, in der alle Informationen über das Produkt verschlüsselt sind: Modell, Produktionsland. date of manufacture. The serial number is unique for each device from one manufacturer.

What is IMEI?

Mobile phones, except the serial number have also IMEI number. IMEI — International Mobile Equipment Identity. IMEI — a common standard for all mobile devices, which is assigned to the phone at the time of manufacture it in the factory. It’s the unique number, which is broadcasting to the carrier to authorize phone in the network. Structure of the IMEI is the same for all phones regardless of manufacturer. IMEI number is also used to track and block lost or stolen phones by the carrier, which further prevents to use of such devices. However, blocking IMEI in one carrier network have no effect in others networks.

How can I find the serial number?

In der Regel ist die Seriennummer auf der Verpackung aufgedruckt und auf dem Gerät dupliziert, in den meisten Fällen ist die Seriennummer über die Software-Shell verfügbar.

How to find out an IMEI number?

To check phone IMEI number, type #06#, press call button and it will be displayed on the screen. IMEI number is looks like a 15-digit numeric code. IMEI is duplicated under the battery of your phone, on the package and receipts. Apple users can find iPhone IMEI number in the Settings-General-About.

Siehe auch  Gleichgewicht vom iPhone-Bildschirm entfernen

What is it?

SNDeepInfo — is the easiest way to get all the information about the device before you buy it. Just enter the serial number or phone IMEI in the main field and get all information about the phone. Apple devices have more detailed information: the physical and technical characteristics (color devices, memory, date of manufacture, the firmware version, manufacture date of the device, jailbreak and unlock tools).

For what it is?

SNDeepInfo will protect you from buying fake devices. Wenn Sie bei der Überprüfung einen Fehler erhalten, seien Sie vorsichtig, es könnte sich um ein gefälschtes Gerät handeln.

SNDeepInfo protect you from buying stolen devices. Each user who is victim of theft or lost device is able to register it in the database of lost or stolen devices. So SNDeepInfo — is not only a service for checking IMEI and serial numbers, but it also a database of stolen phones and other devices.

SNDeepInfo helps to find lost and stolen. Add IMEI or serial number of the lost device to the database and increase the chances for finding it. If during the checking the serial number or IMEI, shows that, the device is marked as lost or stolen, you can return its to legal owner and get a reward if he was appointed.

SNDeepInfo — it’s not just IMEI database of stolen phones and serial numbers checker, it’s the quality control, system of validating sellers and search service of lost or stolen phones and other devices.

Derzeit unterstützt der Dienst die Überprüfung der IMEI-Codes aller Telefone, einschließlich des neuen Apple iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhpne X, sowie des Samsung Galaxy S8 und Galaxy Note 8! Wir planen, den Service zu erweitern, um die Seriennummern von Geräten jeglicher Art zu überprüfen.

Fast jeder möchte ein Apple-Gerät kaufen, aber für manche wird der Preis zu einem unüberwindbaren Hindernis auf dem Weg zum Traum. Viele Nutzer kaufen Telefone, die nicht von offiziellen Apple-Händlern stammen. Dies ist vor allem aufgrund der Tatsache, dass der Preis für solche Geräte ist viel niedriger, und darüber hinaus können Sie die begehrten iPhone ist viel früher als es in den offiziellen Geschäften erscheint.

Denken Sie aber daran, dass Sie beim Kauf eines iPhones über die Apple-Website oder in einem offiziellen Geschäft auf jeden Fall ein PCT-Gerät erhalten, das speziell für Ihr Land angepasst wurde. Wenn Sie Ihr Mobiltelefon jedoch bei einem „grauen“ Händler kaufen, könnten Sie einige Probleme bekommen.

So erkennen Sie eine Fälschung

Sie kennen bereits einige der richtigen Methoden zur Unterscheidung eines Original-iPhones, aber wenn eine davon nicht anwendbar ist oder Sie immer noch Zweifel haben, beachten Sie bitte die folgenden Punkte:

  • Die Box sollte aus Metall und nicht aus Plastik sein.
  • Der Anschluss für das Ladegerät ist nicht der gleiche wie bei anderen Smartphones.
  • Das Betriebssystem ist iOS ohne jegliche Anzeichen von Android und dessen typischen Anwendungen wie Play Market.
  • Auf der Rückseite des Covers steht, dass das Design in Kalifornien von Apple entwickelt, aber in China zusammengebaut wurde. Wenn es etwas anderes ist, ist es eine Fälschung. Der Deckel selbst ist nicht abnehmbar.

All dies bedeutet natürlich nicht, dass Sie kein gebrauchtes iPhone oder eine chinesische Nachbildung davon kaufen sollten. Sehr oft nehmen Menschen sogar gesperrte Telefone als „Spender“ für ihre. Aber für einen solchen Artikel sollte Ihnen ein ganz anderer Preis angeboten werden, der mehrere Tausend (oder sogar Zehntausende) unter dem des fabrikneuen Originals liegt. Seien Sie vorsichtig und zurückhaltend.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS