Warum wird die Verbindung zwischen dem iPhone und dem Computer unterbrochen?

Warum trennt das iPhone die Verbindung mit dem PC??

Wenn Sie während der Synchronisierung mit iTunes die Meldung „Wartezeit vom iPhone ist abgelaufen“ erhalten oder wenn sich das Gerät plötzlich abschaltet, kann dies auf ein Problem mit der USB-Kabelverbindung hinweisen. Beim Synchronisieren oder Sichern Ihres Geräts wird die Meldung „iPhoneVerbindung wurde zurückgesetzt“ angezeigt.

Der häufigste Grund für das Aufhängen des Geräts ist ein schwacher Akku. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Telefon aufzuladen und die Einschalttaste zu drücken. Wenn das Gerät völlig tot ist, können Sie es möglicherweise erst nach 20-30 Minuten wieder einschalten.

Das iPhone oder iPad ist eingefroren, lässt sich nicht einschalten und reagiert nicht auf die Tasten (möglicherweise ist der Bildschirm schwarz)

Ein häufiges Problem. Ein voll aufgeladenes iPhone (iPad) hängt sich auf (Programm friert ein) oder schaltet sich ab. Das Drücken des Bildschirms oder der Seitentaste bewirkt leider nichts und startet das Gerät nicht.

Machen Sie sich keine Sorgen! In 99% der Fälle ist nichts Schlimmes passiert, das Smartphone wechselt automatisch in einen sogenannten „Sparmodus“, was passiert, wenn Sie Ihr Gerät selten neu starten.

Es ist zu beachten, dass die Wiederbelebungsmethoden je nach Gerätetyp variieren können. Also.

Warum schaltet sich mein iPhone spontan ab (Auflegen, Neustart)?

Probleme mit der Batterie

Wie jede andere moderne Batterie hat auch die iPhone-Batterie eine begrenzte Lebensdauer. nach jeweils 500 Lade-/Entladezyklen ist die Batterie um etwa 15-20 % entladen (lesen Sie hier mehr über Ladezyklen). Je stärker der Akku entladen ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich Ihr Smartphone bei 20-30 % der Ladung spontan abschaltet.

Warum friert Ihr iPhone bei Frost oder Minusgraden ein oder schaltet sich ab, oder warum entleert sich die Batterie so schnell??

Apple empfiehlt, das iPhone nicht bei Umgebungstemperaturen unter 0 Grad zu verwenden (Detail). Aluminium, aus dem der Hauptteil des Gehäuses besteht, hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit, die wiederum die Batterie kühlt und die Verdickung des Elektrolyts bewirkt.

Siehe auch  Wie man mit Karte über das iPhone bezahlt

Dies kann dazu führen, dass das Smartphone langsamer wird oder die Verbindung einfach unterbrochen wird. Bitte beachten Sie, dass Sie ein gefrorenes Gerät nicht sofort an eine Stromquelle anschließen sollten, sondern es erst auf Raumtemperatur erwärmen müssen.

Was ist zu tun, wenn das iPhone sagt: „Mit iTunes verbinden?

Apple empfiehlt, dass Sie das Gerät wiederherstellen sollten, wenn die Fehlermeldung „iPhone (iPad) ist nicht verbunden, mit iTunes verbinden“ auftritt. Es ist möglich, dies mit gespeicherten Daten zu tun, wenn Sie zuvor mit iTunes eine Sicherungskopie erstellt haben.

Sie müssen eine Verbindung zu iTunes mit Kabel und Computer herstellen.

  • Versetzen Sie das Telefon in den DFU-Modus.
  • Klicken Sie in iTunes auf „Wiederherstellen“.
  • Internetzugang erforderlich. Die Software lädt die neueste Firmware herunter und installiert sie auf dem iPhone. In diesem Fall werden alle Daten und der Code gelöscht. In Zukunft können Sie Daten aus einer Sicherungskopie wiederherstellen.

Probleme mit dem Modem-Modus im iPhone 11 Pro Max

Lesezeichen

Nach ein paar Jahren Pause, beschlossen, zurück zu gehen, um Apple, immer einen Vorgeschmack auf die neue iPhone 11 Kamera, und hob das iPhone 11 Pro Max. Alles ist mehr oder weniger in Ordnung, aber ich werde von der praktischen Unmöglichkeit geplagt, Wi-Fi an das Hauptgerät im Auto zu verteilen.

Nach dem Tamburintanz können Sie die „Head Unit“ mit Ihrem iPhone verbinden, aber nur bis Sie das Auto zum ersten Mal verlassen. Zurück im Auto muss man wieder von vorne anfangen. Erstens, kein Name des Telefons in der Liste der verfügbaren Netze (man muss es ein- und ausschalten und wieder einschalten).

Wenn plötzlich der Name dieses Netzes erscheint, scheint es so, als ob der GU es zum ersten Mal sieht, da ein Passwort verlangt wird. Manchmal wird die Verbindung sofort wiederhergestellt und funktioniert, bis man das Auto wieder verlässt, manchmal aber auch nicht, und das Netzwerk des Zugangspunkts ist wieder verloren. Und das „Tanzen mit Tamburinen“ muss wieder von vorne beginnen.

Ich habe im Laufe der Jahre alle möglichen Androiden gehabt, ich kann sie nicht zählen, aber diesen Mist hatte ich noch nie. Und es ist ein 1400er Modell.

Kennt jemand eine zuverlässige Lösung für dieses Problem?? Ich habe im Internet nachgesehen: Dieses Problem tritt bei allen Modellen auf. Zu den Vorschlägen gehören im Wesentlichen das Umlegen verschiedener Schalter und ein Neustart des iPhone. Es ist viel schneller, die Karte in ein altes Android-Gerät zu stecken und sich von diesem ein Handout geben zu lassen!

Lesezeichen setzen

Dieser Beitrag wurde von einem Leser im Hangout-Bereich verfasst, wo jeder einen Artikel veröffentlichen kann. Start unter diesem Link. Die besten Beiträge werden auf iPhones erscheinen.ru.

iPhone Bilder auf PC übertragen geht nicht. Fehler, bricht ab, wird nicht erkannt? Die Lösung!

P.S. Lesen Sie unbedingt das Handbuch, es wird Ihnen helfen.

Siehe auch  Wie verwalte ich Abonnements auf dem iPhone?

Nach ein paar Jahren Pause entschied ich mich, zu Apple zurückzukehren und kaufte das iPhone 11 Pro Max, nachdem ich von der neuen iPhone 11-Kamera begeistert war. Es ist mehr oder weniger in Ordnung, aber ich werde von der praktischen Unmöglichkeit gequält, Wifi an das Hauptgerät im Auto weiterzugeben. Nach einigem Herumprobieren ist es möglich, den Autokopf mit dem iPhone zu verbinden, aber nur bis zum ersten Verlassen des Fahrzeugs. Zurück im Auto.

USB-Beschränkungsmodus auf iPhone und iPad: Was das ist und wie man ihn richtig einrichtet?

Auf ein iOS-Gerät kann auf verschiedene Weise zugegriffen werden, unter anderem über USB. Ein Angreifer könnte zum Beispiel den Lightning-Anschluss nutzen, um alle erforderlichen Daten von einem iPhone (oder iPad) herunterzuladen, den Passcode zu knacken und das Gerät zu entsperren.

Der mit iOS 12 eingeführte „eingeschränkte USB-Modus“ deaktiviert das Laden und die Datenübertragung über Lightning, wenn seit dem letzten Entsperren des iPhones oder iPads mehr als eine Stunde vergangen ist. Selbst wenn ein Angreifer in den Besitz Ihres Geräts gelangt, kann er also keine Daten über USB auslesen, solange seit der letzten Entsperrung des Geräts genügend Zeit vergangen ist.

Der Modus ist standardmäßig aktiviert, aber es kann Umstände geben, unter denen Sie ihn ausschalten möchten. Zum Beispiel, um das Telefon über den Computer eines Freundes aufzuladen oder um CarPlay auf langen Reisen zu nutzen, wenn Sie das iPhone für längere Zeit nicht entsperren können.

Alles über iOS

Keine Beleidigung von Gemeinschaftsmitgliedern.

Man kann nicht sagen, dass iOS nicht gleichwertig mit Android ist.

Irgendwo fehlt der Kontakt, das ist offensichtlich. In der Regel liegt es an den Anschlüssen des Telefons oder am Kabel.

iTools herunterladen. hervorragender Ersatz für Thunfisch. Würde allen empfehlen. Es sind geheilt.

Kabel neu war, ging das Problem nicht weg, das Zurücksetzen des Telefons half

Das könnte helfen. Anschluss an den USB-Anschluss des Muttergeräts (Rückseite des PCs). Ich hatte die gleiche Sache (Smart Sony auf Android ) auf einem alten PC mit Gesicht Ausgänge, sie eingesteckt. Drähte und USB-Kabel sind schlechte Qualität so gearbeitet.

Probieren Sie es auf einem anderen PC aus, um zu sehen, wie es sich verhält.

Behebung des Fehlers „Gerät nicht erreichbar“ beim Kopieren vom iPhone

Viele Windows-Nutzer stoßen beim Kopieren vom iPhone auf zwei Fehler: „Das mit dem System verbundene Gerät funktioniert nicht“ oder „Das Gerät ist nicht erreichbar“.

Diese Systemmeldungen werden angezeigt, wenn Sie versuchen, Fotos oder Videos von einem Smartphone auf einen Computer zu kopieren, der über ein USB-/Lichtkabel angeschlossen ist.

Beide Fehler haben die gleiche Ursache, und der Wortlaut hängt von der Version des Betriebssystems von Microsoft ab. Windows 7 meldet zum Beispiel, dass das Gerät nicht funktioniert, aber Windows 10 hält es für unerreichbar.

Siehe auch  Wie Sie Ihr iPhone ohne Wi-Fi aktualisieren

Der Grund dafür ist, dass Apple zwei neue Dateispeicherformate in iOS eingeführt hat:

Mit den neuen Formaten können Sie die Dateigröße reduzieren, sodass mehr Fotos und Videos auf Ihr iPhone passen.

Möglicherweise verfügt Ihr PC jedoch nicht über die erforderlichen Codecs, um diese Dateien anzuzeigen. Wenn Sie also HEIF/HEVC-Dateien per Kabel vom iPhone auf Ihren PC kopieren, werden sie in kompatible Formate umgewandelt.

Dies führt manchmal dazu, dass der Kopiervorgang einfriert und Windows eine Systemmeldung anzeigt, dass das angeschlossene iPhone deaktiviert oder nicht erreichbar ist.

Die Lösung des Problems ist einfach, hier ist die Vorgehensweise:

Dadurch werden Sie beim Kopieren von Fotos und Videos gezwungen, diese in dem Format zu übertragen, in dem Sie sie aufgenommen haben. Die Konvertierung findet nicht statt und Sie sehen den Fehler nicht.

So nehmen Sie in den alten Formaten JPEG und H auf.264, die Windows 7 und 10 perfekt verstehen, müssen Sie die Kameraeinstellungen Ihres iPhones ändern:

Danach werden alle Fotos im JPEG-Format und Videos im H.264.

Beachten Sie, dass bei der Auswahl des kompatibelsten Modus 1080p mit 240 Bildern pro Sekunde und 4K mit 60 Bildern pro Sekunde nicht verfügbar sind.

warum, wird, verbindung, iphone

Sie können jetzt Dateien vom iPhone auf den PC übertragen, ohne dass der Systemfehler auftritt, dass das Gerät beim Kopieren nicht erreichbar ist.

Entsperren des iPhone über iCloud

Wenn Sie ein anderes Gerät haben, das mit derselben Apple ID wie das getrennte Telefon verbunden ist, ist es einfacher, die App „Find iPhone“ oder „Locator“ zu verwenden, um das Telefon zu löschen. Sie können Locator nur auf macOS- oder iOS-Geräten verwenden, die mit der gleichen Apple ID wie das gesperrte Telefon verbunden sind.

Um das iPhone ohne Passwort über iCloud zu entsperren, müssen Sie auf die iCloud-Website gehen.com, melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Wählen Sie dann das Menü „iPhone suchen“ und das gewünschte Telefon aus und drücken Sie dann auf „iPhone löschen“.

In wenigen Minuten wird Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und Sie können es nach Eingabe Ihrer Apple-ID wieder benutzen.

Jetzt wissen Sie, warum das iPhone nach einer Verbindung zu iTunes fragt und was Sie in dieser Situation tun können. Wenn etwas nicht klar ist. stellen Sie Fragen in den Kommentaren.

Um zu vermeiden, dass Sie Ihr iPhone in Zukunft entsperren müssen, sollten Sie bei der Eingabe des Passcodes vorsichtiger sein oder das Passwort deaktivieren (aus Sicherheitsgründen raten wir von dieser Option ab).

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS