Was ist zu tun, wenn sich das iPad aufhängt?

wenn, sich, ipad

Wie man ein eingefrorenes iPhone oder iPad zurücksetzt

Wenn ein iPhone oder iPad einfriert und auf nichts mehr reagiert, geraten unerfahrene Nutzer in Panik und überschwemmen aktuelle Foren mit zahlreichen Nachrichten. Besonders erfahrene Gerätebesitzer mit Jailbreak. Aber das Problem hat fast immer eine recht einfache Lösung. das Gerät muss einfach neu gestartet werden.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihr mobiles Apple-Gerät neu zu starten. den üblichen Weg und den erzwungenen Weg. Schauen wir uns beides an.

  • Drücken Sie die Power-Taste für 3 Sekunden;
  • sehen Sie einen Schieberegler für „Ausschalten“, streichen Sie ihn einfach. Das iOS-Gerät wird heruntergefahren;
  • Halten Sie nach einer Weile erneut die Einschalttaste gedrückt. Das Gerät schaltet sich wieder ein.

Ihr iPhone oder iPad ist eingefroren, lässt sich nicht einschalten oder reagiert nicht auf Tasten (kann ein schwarzer Bildschirm sein)

Ein häufiges Problem. Ein vollständig aufgeladenes iPhone (iPad) hängt sich auf (das Programm hängt sich auf) oder schaltet sich ab. Tippen auf den Bildschirm oder die Seitentaste bewirkt leider nichts und startet das Gerät nicht.

Immer mit der Ruhe! In 99% der Fälle passiert nichts Schlimmes, das Smartphone geht automatisch in den so genannten „Sparmodus“, dies geschieht, wenn Sie Ihr Gerät sehr selten neu starten.

Es ist zu beachten, dass sich die Methoden der Wiederbelebung je nach Modell des Geräts unterscheiden können. Also.

Erzwungener Neustart

Viele Nutzer fragen sich, wie man das iPad neu starten kann, wenn es nicht mehr reagiert. In diesem Fall müssen Sie das iPad zu einem Neustart zwingen. Drücken Sie gleichzeitig „Power“ und „Home“. Nach ein paar Sekunden schaltet sich das Gerät aus und kann nur noch mit der Standardtaste „Power“ neu gestartet werden.

Es ist wichtig zu verstehen, dass ein erzwungenes Hochfahren nicht sehr oft verwendet werden sollte und nur als letztes Mittel eingesetzt werden sollte, wenn der Sensor aufgrund eines Fehlers nicht funktioniert und es nicht möglich ist, das Gerät auf die übliche Weise auszuschalten. Der Punkt ist, dass der Standard-Shutdown alle Prozesse vorzeitig beendet, alle Informationen speichert und den Speicher entlädt. Wenn das iPad hart zurückgesetzt wird, schaltet sich das Gerät einfach aus, ohne dass es vorher vorbereitet wurde. All dies wirkt sich auf den Speicher aus, der im Laufe der Zeit versagen kann, außerdem besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ungespeicherte Informationen verloren gehen. Sie wird aus dem RAM gelöscht und nicht auf das primäre Laufwerk geschrieben. Assistive Berührung

Siehe auch  Wie erfährt man die IP-Adresse des iPad?

Was ist zu tun, wenn das Tablet eingefroren ist und die Tasten nicht funktionieren?? In diesem Fall können Sie einen anderen Neustartmodus verwenden. Assistive Touch. Diese Methode führt dieselbe Aktion aus wie ein Standard-Neustart. sie entlädt den Speicher, speichert Daten und versetzt das Gerät in seinen normalen Betriebszustand zurück.

Wichtig! Wenn die Tasten nicht aufgrund eines Systemfehlers, sondern aufgrund eines physischen Bruchs funktionieren, ist es nicht sinnvoll, einen Neustart durchzuführen. Die Tasten funktionieren nicht, aber es ist nicht sehr bequem, das Gerät ohne sie zu benutzen; in diesem Fall müssen Sie sich an das Service-Center wenden.

Sie können Ihr iPad-Tablet mit Assistive Touch jedoch wie folgt neu starten.

  • Gehen Sie in den Einstellungen auf „Basis“ und aktivieren Sie „Universeller Zugang.
  • Es erscheint eine Systemtaste, die gedrückt werden muss.
  • Klicken Sie in dem nun erscheinenden Fenster auf die Registerkarte „Appliance“.
  • Wählen Sie „Bildschirm sperren“ und drücken Sie die Taste, bis Sie den üblichen Schieberegler zum Ausschalten des Geräts sehen.

Sie können Ihr iPad auf diese Weise nur ausschalten, wenn es eingefroren ist, aber noch reagiert, wenn auch langsam.

iPhone und iPad über die Einstellungen neu starten

Ab iOS 11 gibt es in den iOS (iPadOS)-Einstellungen im Abschnitt „Grundlegendes“ (ganz unten) eine Option Ausschalten, mit der Sie Ihr iPhone oder iPad ausschalten können.

Das Zurücksetzen von iPhone und iPad

Wenn Sie iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR, iPhone SE (2020), iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone 12, iPhone 12 mini, iPhone 12 Pro oder iPhone 12 Pro Max haben

Siehe auch  Bildschirmdrehung auf dem iPad sperren

Halten Sie die Lautstärketaste nach oben (oder unten) und die Seitentaste zusammen gedrückt, bis der Schieberegler „Ausschalten“ erscheint.

Bewegen Sie den Schieberegler. Der Ausschaltvorgang kann bis zu 30 Sekunden dauern.

Um das iPhone einzuschalten, halten Sie die Seitentaste auf der rechten Seite gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.

Wenn Sie iPhone 6 / 6 Plus, iPhone 6S / 6S Plus, iPhone SE 2 (2020), iPhone 7 / 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus haben

Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis der Schieberegler „Ausschalten“ angezeigt wird.

Bewegen Sie den Schieberegler. Der Ausschaltvorgang kann bis zu 30 Sekunden dauern.

Um das iPhone einzuschalten, halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.

Wenn Sie iPhone 2G, iPhone 3G, iPhone 3Gs, iPhone 4, iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone SE 1 (2016) haben

Halten Sie die obere Taste gedrückt, bis der Schieberegler „Ausschalten“ erscheint.

Bewegen Sie den Schieberegler. Der Ausschaltvorgang kann bis zu 30 Sekunden dauern.

Um das iPhone einzuschalten, halten Sie die obere Taste gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.

Wenn Sie ein iPad mit Face ID (ohne Home-Taste) haben

Halten Sie die Taste zum Erhöhen (oder Verringern) der Lautstärke und die obere Taste gleichzeitig gedrückt, bis sich der Schieberegler ausschaltet.

Bewegen Sie den Schieberegler. Das Herunterfahren des iPad kann bis zu 30 Sekunden dauern.

Schalten Sie das iPad ein, indem Sie die Seitentaste auf der rechten Seite gedrückt halten, bis das Apple-Logo erscheint.

Wenn Sie ein iPad mit einer Home-Taste haben

Halten Sie die obere Taste gedrückt, bis der Schieberegler „Ausschalten“ erscheint.

Bewegen Sie den Schieberegler. Der Abschaltvorgang kann bis zu 30 Sekunden dauern.

Um Ihr iPad einzuschalten, halten Sie die obere Taste gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.

So starten Sie Ihr iPhone oder iPad zwangsweise neu, wenn es eingefroren ist und nicht mehr reagiert

Wenn das iOS-Gerät wirklich eingefroren ist und nicht reagiert, sollten Sie einen erzwungenen Neustart durchführen. Halten Sie die Home- und die Power-Taste gleichzeitig gedrückt, bis der Bildschirm Ihres iPhone, iPad oder iPod touch leer ist. Danach schalten Sie es wie gewohnt ein.

Wenn dies nicht hilft, verwenden Sie bitte die folgenden Reparaturanweisungen.

Standard-Neustart

Wenn der Systemfehler nur geringfügig ist, kann ein normaler Reset mit dem Netzschalter helfen. Sie befindet sich auf der Oberseite des Geräts. Drücken und halten Sie die Taste, bis das Fenster „Ausschalten“ erscheint.

Siehe auch  Wie man die Tastatur auf dem iPad nach unten schiebt

Schieben Sie den Schalter nach rechts, um das iPad auszuschalten. Wenn sich das Gerät aufwärmt, warten Sie einen Moment und halten Sie dann die Einschalttaste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.

In manchen Fällen hilft dieses Fenster selbst beim „Aufhängen“ und Arbeiten. Wenn dies der Fall ist, tippen Sie auf das Kreuzsymbol und kehren Sie zum Startbildschirm zurück.

iTunes reparieren (Datenverlust)

Wenn die im vorigen Teil des Artikels vorgeschlagene Lösung nicht funktioniert, bedeutet dies, dass ein schwerwiegenderes Problem mit iOS vorliegt. Diese können mit der Funktion „Deep Repair“ von Tenorshare ReiBoot behoben werden. Dabei ist jedoch zu beachten, dass dabei alle persönlichen Daten im Speicher des iPhones verloren gehen.

    Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 der vorherigen Anleitung, aber markieren Sie diesmal die zweite Kachel und drücken Sie die Schaltfläche „Tiefgreifende Reparatur“.

Alle Daten und Einstellungen werden gelöscht, so dass das Telefon als neues Telefon eingerichtet werden muss, indem Sie sich bei Ihrer Apple ID anmelden.

wenn, sich, ipad

Andere Wege

Du kannst dein iPad neu starten, auch wenn es nicht auf die Tasten reagiert, z. B. durch Drücken der Ausschalttaste. Sie können das Netzwerk zurücksetzen oder die Batterie vollständig entladen, dann schließen Sie es an und das Gerät schaltet sich automatisch ein, wenn es zu laden beginnt.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Einstellungen aufzurufen, indem Sie den Punkt „Basic“ und den Unterpunkt „Universal Access“ auswählen. Die Aktivierung von Assistive Touch löst eine freie Taste auf dem Display aus, mit der die Optionen gesteuert werden können. Wählen Sie „Sperren“ und halten Sie die Taste für einige Sekunden gedrückt, um Ihr Tablet auszuschalten.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS