Was kann ich tun, wenn ich den Ton auf meinem iPhone verliere?

Was Sie tun können, wenn Sie den Ton auf Ihrem iPhone nicht hören können

Dank des eingebauten Lautsprechers des iPhones können wir die Klingeltöne von Anrufen, SMS-Benachrichtigungen sowie die Geräusche von laufenden Programmen und mehr hören. Der Systemlautsprecher wird auch zum Anhören von Musiktiteln im Playermodus verwendet. Was Sie tun können, wenn Sie den Ton auf Ihrem iPhone verlieren? Das Problem kann software- oder hardwarebedingt sein. Hier erfahren Sie, wie Sie den Ton wiederherstellen können, falls Sie ihn plötzlich verlieren.

  • Der Lautsprecher könnte kaputt sein. dies ist ein Hardwarefehler, der einen fachmännischen Eingriff erfordert;
  • Wenn Ihr Telefon in Wasser getaucht wurde. in diesem Fall erscheint das Fehlen des Tons wie eine „Blume“;
  • Möglicherweise ist ein Softwarefehler auf Ihrem Gerät aufgetreten. dies ist die einfachste Ursache und kann ohne große Probleme behoben werden.

Schauen wir uns die Ursachen des Schweigens genauer an.

So deaktivieren Sie den stillen Modus

Der Lautlos-Modus auf dem iPhone ist eine nützliche Funktion, wenn Sie sich an Orten aufhalten, an denen Sie leise sein müssen. Eine Person ist zum Beispiel im Theater oder bei der Arbeit und möchte keine Anrufe oder Benachrichtigungen verpassen.

Der stille Modus ermöglicht es Ihnen, Ihr Telefon nicht auszuschalten, sondern einfach rechtzeitig auf verpasste Anrufe oder Nachrichten zu achten.

Viele Menschen vergessen, den Sondermodus auszuschalten, wenn sie nach Hause kommen. Sie scheint durch einfaches Tippen auf den entsprechenden Anruf in der Benachrichtigungsleiste aktiviert zu werden, lässt sich aber nicht deaktivieren.

Es gibt eine spezielle Taste auf dem iPhone für die schnelle Aktivierung des Modus. Sie befindet sich auf der rechten Seite des Geräts. Um den Lautlosmodus zu deaktivieren, brauchen Sie ihn nur auf die Position „Ring“ zu stellen. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, wird der Bereich neben der Schaltfläche schwarz gefärbt. Im umgekehrten Fall ist sie rot.

kann, wenn, iphone, verliere

Bitte nicht stören ist aktiv

Wenn der Klingelton auf Ihrem iPhone nicht mehr funktioniert, sollten Sie prüfen, ob die Option „Nicht stören“ aktiviert wurde. Benutzer aktivieren oft versehentlich den stillen Modus, ohne es zu merken. Wenn Sie ein Halbmond-Symbol am oberen Rand Ihres Bildschirms sehen, bedeutet dies, dass Sie „Bitte nicht stören“ aktiviert haben. Dadurch werden alle akustischen Benachrichtigungen deaktiviert.

Dies lässt sich ganz einfach beheben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Sie sollten den Signalton wieder hören können.

Denken Sie daran, dass kein Ton auf Ihrem iPhone ein unangenehmes, aber lösbares Problem ist. Wir hoffen, dass dieser Artikel die Frage beantwortet hat, warum das iPhone den Ton verloren hat und wie Sie das Problem selbst lösen können. Wenn der Grund für das Fehlen des Tons ein Hardwarefehler ist, sind die Möglichkeiten des Benutzers tatsächlich begrenzt. Sie können versuchen, den Stecker zu reinigen, aber es ist wichtig, dass Sie es nicht übertreiben.

Wenn Softwareprobleme auftreten, ist es viel einfacher, den Ton wiederherzustellen. Starten Sie Ihr Gerät neu, entfernen Sie die problematische App oder setzen Sie es auf die Werkseinstellungen zurück. Wenn Sie ähnliche Probleme hatten, schreiben Sie bitte in die Kommentare, wie Sie sie gelöst haben.

Siehe auch  Wo kann ich iPhone-Fotos auf den Computer importieren?

Kein Ton bei eingehendem Anruf auf dem iPhone. Kopfhörermodus versehentlich aktiviert

Wenn Sie alle oben genannten Methoden ausprobiert haben, aber keine davon funktioniert hat, dann ist das Problem etwas komplizierter. Zum Beispiel könnte Ihr iPhone versehentlich im Headset-Modus geblieben sein. Dies lässt sich leicht in der Musik-App oder in der Systemsteuerung überprüfen, indem Sie auf das Symbol „Geräte“ klicken.

Versuchen Sie, die Kopfhörer mehrmals ein- und auszustecken, reinigen Sie den Audio/Lightning-Anschluss vorsichtig mit einem Zahnstocher, starten Sie das iPhone neu.

Warum verschwindet der Ton auf dem iPhone?

In der Regel treten solche Fehler auf, wenn Sie Ihr iPhone fallen lassen oder wenn es nass wird, und selbst ein kurzer Kontakt mit Wasser (oder ein Sturz aus geringer Höhe) reicht aus. In den Servicecentern wird oft vorgeschlagen, das Problem mit dem Lautsprecher oder dem Mikrofon zu lösen, indem das obere bzw. untere Kabel ausgetauscht wird, aber in Wirklichkeit ist es sehr schwierig, die Ursache für den Tonverlust bei Ihrem Smartphone festzustellen, vor allem, wenn Sie es selbst benutzen.

Wenn Sie auf diese Symptome stoßen (bis hin zur Unfähigkeit, die Aufnahme auf dem Rekorder zu starten oder Video mit Ton aufzunehmen), liegt das Problem wahrscheinlich viel tiefer. im Ausfall des Audiocodecs. Um das mit Sicherheit herauszufinden, benötigen Sie eine vollständige Diagnose des Geräts. z. B. in einem Apple Pro Service Center. Ein iPhone 7 kam in die Hände eines Experten, der bei seinen Tests nur ein Problem mit dem Audiocodec feststellte. Sehen wir uns an, wie man den Audiocodec auf dem iPhone 7 ersetzt.

Hardware-Ausfälle

Auch das iPhone ist nicht vor Hardware-Fehlern gefeit. Dazu gehören die folgenden:

  • Die Kopfhörerbuchse ist defekt. In diesem Fall kommt es zu Problemen bei der Audiowiedergabe über den Kopfhörer. Als Alternative können Bluetooth-Kopfhörer verwendet werden;
  • Die Lautstärkeregelungstasten sind defekt. Auch diese können als Alternative gefunden werden, wie z.B. die Anpassung der Lautstärke über die Einstellungen;
  • Der Lautsprecher selbst ist defekt. In diesem Fall müssen Sie Ihr Gerät nur zur Reparatur bringen und den Austausch des defekten Bauteils beantragen. Wenn Sie eine gültige Garantie haben, sollte das Verfahren kostenlos durchgeführt werden.

Lautsprecherprobleme können auftreten, wenn das iPhone in Wasser oder Schnee gefallen ist. In solchen Fällen ist die Gefahr von Lautsprecherschäden besonders groß. Manchmal hilft es, das Problem zu lösen, indem man das Telefon trocknet und eine spezielle Anwendung installiert, die das Wasser bei bestimmten Frequenzen aus den Lautsprechern herausklopfen kann. Dies ist jedoch keine garantierte Methode.

Wenn Sie einen Hardware-Fehler vermuten, sollten Sie niemals versuchen, das Gerät selbst zu reparieren. Dies kann nicht nur zum Verlust der Garantie führen, sondern auch die Situation im Allgemeinen verschlimmern, bis hin zur vollständigen Zerstörung des Geräts.

Das Problem mit dem iPhone-Sound ist in der Regel softwarebasiert und kann vom Benutzer mit minimaler Unterstützung durch Dritte gelöst werden. Wenn es sich jedoch um ein Hardware-Problem handelt, ist es am besten, seine Behebung den Fachleuten in den Servicezentren anzuvertrauen.

Vibration auf dem iPhone ausschalten

Stummschalten der Kamera auf dem iPhone. Anleitung

Wie Sie den Vibrationsalarm auf Ihrem iPhone ausschalten, können Sie dem vorherigen Abschnitt entnehmen. Dazu müssen Sie das Menü „Einstellungen“ aufrufen und den Punkt „Töne, Haptik“ anwählen. Im oberen Teil des Bildschirms müssen Sie die ersten beiden Zeilen konfigurieren, die für den Vibrationsmodus verantwortlich sind. Um die Einstellung zu ändern, müssen Sie den Schieberegler nach links ziehen, wodurch die grüne Hintergrundbeleuchtung geändert wird.

Bitte beachten Sie! Um die vorherigen Einstellungen wiederherzustellen, müssen Sie Folgendes erneut eingeben.

Siehe auch  iPhone oder Android - was soll ich wählen?

Warum gibt es viele Türken in Deutschland??

Es gibt eine zweite Möglichkeit, die Vibration zu deaktivieren. Um sie zu aktivieren, müssen Sie den Modus „Bitte nicht stören“ aktivieren. Rufen Sie dazu einfach das Kontextmenü auf. Der Unterschied zur vorherigen Methode besteht darin, dass das Telefon in diesem Fall bei jeder Aktion aufhört zu vibrieren, und die Einstellung sofort wirksam wird.

Bei den Modellen iPhone 5, 6, se können Sie das gewünschte Element finden, indem Sie auf dem Bildschirm eine gewohnheitsmäßige Bewegung nach oben ausführen. Wichtig ist, dass die Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet sein muss, da sonst keine Aktion stattfindet. Nutzer neuerer iPhone-Modelle (x, x r, x s) müssen dieselben Schritte ausführen, allerdings von der oberen rechten Ecke zur Mitte hin. Tippen Sie im erscheinenden Menü auf das Mondsymbol. Ein kurzes Antippen aktiviert den Modus sofort und bleibt so lange aktiv, bis der Benutzer den ausgewählten Modus deaktiviert.

kann, wenn, iphone, verliere

Wichtig! Bei allen iPad-Modellen, deren Besitzer ihr Gerät auf iOS 13 aktualisiert haben, muss der Zugriff auch von der oberen rechten Ecke aus durch Wischen erfolgen.

iPhone: Kein Ton. Tipps zur Fehlerbehebung

Es ist auch möglich, einen Modus zu aktivieren, in dem die Vibration für eine bestimmte Zeit ausgeschaltet ist, wenn laute Geräusche störend sind. Dies geschieht durch Berühren und Halten desselben Mondsymbols. Nachdem Sie eine Sekunde gewartet haben, bietet Ihr Telefon oder iPad drei Optionen für die Zeitüberschreitung an: eine Stunde, bis zum nächsten Morgen oder bis sich die aktuelle Geolocation ändert.

Lösungen zur Behebung von Tonproblemen auf dem iPhone

Wenn Sie ein Problem mit fehlendem Ton auf Ihrem iPhone haben oder ein Problem auftritt, versuchen Sie die folgenden Lösungen, um das Problem zu beheben.

Deaktivieren des Modus „Nicht stören

Die Funktion „Bitte nicht stören“ wird normalerweise in einer Besprechung, am Arbeitsplatz oder im Kino verwendet. Wenn Sie diese Funktion entweder absichtlich oder versehentlich aktiviert haben, hat Ihr iPhone keinen Ton mehr. Es gibt zwei Möglichkeiten, den Modus „Bitte nicht stören“ auf Ihrem iPhone zu deaktivieren.

Öffnen Sie die Anwendungseinstellungen und wählen Sie die Option „Nicht stören“. Schieben Sie den Schalter Manual nach links, um diesen Modus zu deaktivieren.

Wischen Sie vom unteren Rand des Bildschirms nach oben, um das Kontrollzentrum zu öffnen. Tippen Sie dann auf die Option „Nicht stören“ mit dem Mondsymbol, um sie zu deaktivieren. Nachdem Sie den Anrufschutz deaktiviert haben, können Sie versuchen, Musik abzuspielen, um dies zu testen. (Siehe „Was tun, wenn der Anrufschutz nicht funktioniert“)

Versuchen Sie eine andere App

Wenn in der iPhone-Video-App kein Ton zu hören ist, versuchen Sie eine andere Multimedia-App. Manchmal können Kompatibilitätsprobleme dazu führen, dass eine Video- oder Musikanwendung auf bestimmten iPhone-Modellen nicht funktioniert.

Vergewissern Sie sich, dass Sie den Stumm-Modus ausgeschaltet haben. Neben den Lautstärketasten finden Sie eine Stummschalttaste.

Versuchen Sie, die Lautstärke in allen Musik- und Video-Apps auf Ihrem iPhone anzupassen. Wenn Sie die Lautstärke in einer Anwendung auf Null setzen, wirkt sich dies auch auf andere Anwendungen aus.

Entfernen Sie die Kopfhörer

Kopfhörer von Drittanbietern, die nicht mit den Einstellungen Ihres iPhones übereinstimmen, geben keinen Ton oder kein Audio wieder. Wenn Sie über die Kopfhörer keinen Ton hören können, sollten Sie sie entfernen oder durch Original-Kopfhörer ersetzen.

Wenn nach dem Entfernen der Kopfhörer kein Ton auf dem iPhone 7 zu hören ist, steckt es möglicherweise im Kopfhörermodus fest. Sie können zu Lösung 7 springen, um zu erfahren, wie man das iPhone im Kopfhörermodus repariert.

Bluetooth deaktivieren

Wenn Bluetooth auf Ihrem iPhone aktiviert ist, kann es mit einem anderen Gerät verbunden werden, z. B. mit einem Bluetooth-Lautsprecher oder Apple TV, und der Ton wird an dieses Gerät übertragen. Daher sollten Sie „Bluetooth“ in der App „Einstellungen“ überprüfen und deaktivieren, wenn kein Ton auf dem iPhone zu hören ist.

Siehe auch  Wie überträgt man Dateien von Android auf das iPhone?

iPhone neu starten

Falls die Software gesperrt ist, kann ein vollständiger Neustart alles löschen und den iPhone-Sound wieder normal funktionieren lassen. Die Bedienung ist einfach. Halten Sie die Tasten Power und Home gleichzeitig gedrückt, bis Ihr iPhone neu startet oder das Apple-Logo erscheint.

Zurücksetzen auf Werkseinstellungen

Dieser Vorgang ist ein wenig kompliziert, kann aber das Problem des fehlenden Tons auf dem iPhone lösen.

Schritt 1 Sichern Sie Ihre Daten in iCloud oder iTunes. Dabei werden alle persönlichen Einstellungen und Daten gelöscht, daher ist es ratsam, zunächst eine Sicherungskopie des Telefons zu erstellen.

Schritt 2 Gehen Sie zu Einstellungen Allgemein Zurücksetzen. und dann Alle Einstellungen zurücksetzen.

Schritt 3 Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann einige Zeit dauern. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie die Daten auf Ihrem iPhone wiederherstellen.

iPhone im Kopfhörermodus reparieren

Wenn Sie die Kopfhörer abgenommen haben, kann es sein, dass Sie keinen Ton mehr auf Ihrem iPhone hören, weil sich iOS im Kopfhörermodus aufgehängt hat. Und wenn die oben genannten Lösungen nicht funktionieren, können Sie FoneLab ausprobieren. Stellen Sie Ihr iOS-System wieder her. Dies kann Ihnen helfen, den Kopfhörermodus loszuwerden. Die wichtigsten Merkmale dieses professionellen iOS-Systemwiederherstellungstools sind:

  • 1. Es ist in der Lage, verschiedene Faktoren zu beseitigen, die keinen Ton auf dem iPhone verursachen, wie z. B. iPhone im Kopfhörermodus stecken, iPhone aufgehängt, blauer Bildschirm oder iPhone gesperrt.
  • 2. Sie können das iPhone je nach Situation im Wiederherstellungsmodus oder im DFU-Modus wiederherstellen.
  • 3. Dieses iOS-Wiederherstellungstool funktioniert auf allen iPhone-Modellen, einschließlich iPhone 8/8 Plus / 7/7 Plus / 6 / 6s / 5 / 5s.
  • 4. Jeder kann iOS System Recovery auf einem Computer verwenden, egal welches Betriebssystem Sie haben. Windows oder Mac OS X.
  • 5. Was noch wichtiger ist: iOS System Recovery ist bei der Reparatur Ihres iPhones sicher und zuverlässig. Es verwendet ein USB-Kabel zur Kommunikation zwischen iPhone und Computer.
  • 6. Und auch die Neulinge können von diesem iPhone Recovery Tool profitieren, da es Ihnen erlaubt, Ihr iPhone mit einem Klick wiederherzustellen.

Die Software ist in der Lage, ein iPhone im Kopfhörermodus zu reparieren.

Sie können sich das Video ansehen, um mehr über die iOS-Systemwiederherstellung zu erfahren:

Auf der Grundlage der obigen Analyse müssen Sie die verschiedenen Lösungen verstehen, damit Sie keine Probleme mit Ihrem iPhone haben. Das iPhone ist ein Hightech-Paket. Auch wenn wir die beste Leistung und die ausgezeichneten Funktionen genießen, ist es schwierig, die Gründe für die fehlende Tonwiedergabe auf dem iPhone zu finden. Zum Glück haben wir die wichtigsten Symptome dieses Problems zusammengefasst. Außerdem haben wir einige Lösungen vorgeschlagen, die Ihnen helfen, das Problem loszuwerden. Wenn Sie auf dieses Problem stoßen, können Sie eine Lösung nach der anderen ausprobieren, um es zu beheben. Unseren Recherchen zufolge ist das Steckenbleiben im Kopfhörermodus ein wichtiger Faktor, der dazu führt, dass auf dem iPhone kein Ton zu hören ist. Wir empfehlen daher ein professionelles iPhone-Systemwiederherstellungstool, iOS System Recovery. Es verfügt über einen Kopfhörermodus, der Softwarefehler erkennen und automatisch korrigieren kann.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS