Wenn Sie das Windows 11-Update 2022 noch nicht verführt hat, werden diese neuen Funktionen Sie überzeugen

Von Produktivitätstools bis hin zu Sicherheitsfunktionen gibt es in Microsofts neuem Update eine Menge zu entdecken.

Shelby Brown (she/her/hers) ist Autorin für das CNET-Team für Dienste und Software. Sie berichtet über Tipps und Tricks für Apps, Betriebssysteme und Geräte sowie über mobile Spiele und Apple Arcade News. Shelby ist verantwortlich für die Berichterstattung über Tech-Tipps und kuratiert den täglichen Newsletter CNET Now. Bevor sie zu CNET kam, berichtete sie über App-Nachrichten für Download.com und arbeitete als freie Mitarbeiterin für Louisville.com.

Microsoft hat Windows 11 ein großes Update spendiert. Freigegeben im September. 20, die erste große Aktualisierung des Betriebssystems, steht jetzt zum Download für Ihren Laptop oder Desktop bereit. Vielleicht fragen Sie sich aber auch, ob Sie das Upgrade installieren sollten? Mit all den neuen Sicherheits-, Produktivitäts-, Zugänglichkeits- und Spielefunktionen lautet die Antwort wahrscheinlich ja.

Das Betriebssystem steht kurz vor seinem ersten Jahrestag Anfang Oktober. Beim Start brachte das neue Betriebssystem Dutzende von neuen Funktionen zum Leben, darunter eine neu gestaltete Oberfläche, Widgets. ein leichter zugängliches Microsoft Teams-Erlebnis. mehrere Desktops und Snap Layouts und Gruppen. sowie Android-Apps.

Hier ist, was Sie heute ausprobieren können.

Das Windows 11-Update macht Ihren PC benutzerfreundlicher

Das neue Windows 11-Update fügt dem Startmenü eine schnellere und genauere Suche hinzu. Schnelleinstellungen sowie eine bessere Berichterstattung über lokale und aktuelle Ereignisse auf der Widgets-Leiste. Im Oktober wird Windows 11 eine lang ersehnte Funktion erhalten.- Registerkarten im Datei-Explorer.

Windows 11 bietet jetzt mehr Produktivitätstools

Windows 11 wurde mit Funktionen eingeführt, die sich an Multitasker und Benutzer richten, die mehr Organisation wünschen. Mit dem neuen Update sind Snap-Layouts, die geöffnete Fenster auf dem Desktop übersichtlich anordnen, vielseitiger mit verbesserter Touch-Navigation und der Möglichkeit, mehrere Browser-Tabs in Microsoft Edge zusammenzufassen.

Siehe auch  So beantragen Sie eine Rückerstattung bei Google Play

Um Ablenkungen zu minimieren. Mit dem Update werden Fokus-Sitzungen und ein „Nicht stören“-Modus eingeführt, um Ablenkungen zu minimieren. Laut Microsoft schaltet Windows automatisch die Funktion „Nicht stören“ ein, wenn Sie eine neue Focus-Sitzung starten. Dadurch werden Benachrichtigungen stummgeschaltet, Taskleisten-Badges und App-Benachrichtigungen in der Taskleiste ausgeschaltet. Focus verbessert auch die Uhr-App mit Timern, die Ihnen helfen, sich zu FOCUSen und an Pausen zu erinnern.

wenn, windows, 11-update, 2022

Bringen Sie Gruppen von Anwendungen und Fenstern mit Snap Layouts zusammen, und maximieren und minimieren Sie einfach die gesamte Gruppe mit Snap Groups in Windows 11.

Das Windows 11-Update fügt neue Funktionen für die Barrierefreiheit hinzu

Narrator, das in Windows 11 eingebaute Bildschirmleseprogramm, erhält natürlichere Stimmen und verbessert die Text-to-Speech-Funktion.

Außerdem gehen die neuen systemweiten Live-Untertitel über die Live-Untertitel-Funktionen einzelner Apps hinaus. Die systemweiten Live-Untertitel werden standardmäßig oben auf dem Bildschirm und unter der Kamera angezeigt, aber die Nutzer können die Position der Untertitel an den unteren Rand des Bildschirms oder in ein separates Fenster verschieben. Durch die Aufnahme von Mikrofon-Audio können Live-Untertitel jetzt auch persönliche Unterhaltungen transkribieren.

Der Sprachzugriff, der sich noch in der Vorschauphase befindet, verbessert die bereits vorhandenen Sprachbefehle, indem er es Ihnen ermöglicht, Ihren PC zu steuern und Texte mit der Stimme zu verfassen. Wenn Sie den Sprachzugriff zum ersten Mal verwenden, werden Sie durch ein interaktives Tutorial geführt, um gängige Aufgaben mit Ihrer Stimme zu erledigen. Das Tool gibt auch Echtzeit-Feedback, wenn es ein Wort nicht erkennt.

Source

Image:www.cnet.com

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS