WhatsApp-Messenger auf dem iPad installieren

WhatsApp für iPad kostenlos auf Russisch herunterladen

Apple ist ein weltberühmtes Unternehmen, das vor allem für die Herstellung der begehrtesten und elegantesten Smartphones unserer Zeit bekannt ist, dem iPhone. Doch neben diesen Produkten gibt es eine Reihe von Geräten, die für Liebhaber von Qualitätselektronik wirklich beachtenswert sind. Und einer der Trends sind Tablets. Die Gadgets werden nach den gleichen Prinzipien wie die Telefone gebaut, d.h. mit leistungsfähiger Hardware und Software, die maximal für die Hardware optimiert ist. Daher die beeindruckende Leistung und der stabile Betrieb der Anwendungen sowie eine große Anzahl von Zusatzprogrammen, die für die Lösung absolut aller Aufgaben der Benutzer entwickelt wurden. Zum Beispiel, laden Sie WhatsApp für iPad (WhatsApp für iPad, WhatsApp) kostenlos in russischer Sprache können Sie gerade jetzt von unserer Website. Folgen Sie dazu dem unten stehenden Link.

  • Versenden von persönlichen Textnachrichten innerhalb des Netzes;
  • Chats für eine große Anzahl von Kontakten erstellen;
  • Anrufe per Sprache, wie bei einem normalen Telefon;
  • Videogespräche mit hervorragender Bild- und Tonqualität.

In den letzten Versionen wurde außerdem die Möglichkeit hinzugefügt, Dateien mit verschiedenen Erweiterungen zu senden und zu empfangen.

Wie man Whatsapp auf dem iPad ohne Jailbreaking installiert?

Um mit verschiedenen Personen über den beliebten Messenger auf dem iPad kommunizieren zu können, müssen die folgenden einfachen Schritte befolgt werden:

  • Laden Sie WhatsApp auf Ihrem Computer aus dem iTunes Store Online Shop für das iPhone. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Datei und wählen Sie „Im Explorer anzeigen.
  • Laden Sie die iFunBox auf denselben PC herunter. Verwenden Sie dazu die offizielle Ressource des Unternehmens, die sicherlich eine geeignete Version des Programms enthält. Vergessen Sie nicht, vor dem Herunterladen die gewünschte Sprache auszuwählen.
  • iPad über ein USB-Kabel mit dem PC verbinden.
  • Laden Sie den Dienst auf Ihr Tablet hoch. Wählen Sie „Anwendung installieren“ aus der heruntergeladenen iFunBox. Daraufhin öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Datei mit der Erweiterung „.Vor dem Herunterladen auf „Öffnen“ klicken.
  • Trennen Sie das iPad, aber erst nachdem das Messenger-Symbol auf dem Bildschirm erscheint.
  • Anmeldung bei der Anwendung. Dazu benötigen Sie ein iPhone, auf dem WhatsApp gerade heruntergeladen wurde. Löschen Sie dann die Ordner Bibliothek und Dokumente auf Ihrem Tablet. An ihrer Stelle werden die gleichen Ordner vom Smartphone kopiert.

So installieren Sie WhatsApp auf dem iPad?

Das erste Problem, das iPad-Benutzer bei der Installation von WhatsAapp auf ihrem iPad haben, ist wahrscheinlich, dass es keine Tablet-Version der App im App Store gibt. Außerdem kann die Anwendung im Gegensatz zu anderen Programmen, die für das iPhone verfügbar sind, nicht gefunden werden, und wenn Sie die Anzeige des Programms nur für das iPhone aktivieren.Wenn Sie versuchen, das Programm von Ihrem Computer aus zu installieren, wird iTunes ebenfalls eine Fehlermeldung ausgeben.

Um all diese Hindernisse zu überwinden, müssen wir ein paar einfache Schritte unternehmen:

  • Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer und rufen Sie den iTunes Store auf.
  • Suchen Sie dort nach WhatsApp selbst und laden Sie es auf Ihren Computer herunter

Danach müssen Sie auf die Hilfe des Programms iFunBox eines Drittanbieters zurückgreifen (das Sie hier herunterladen können), das sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar ist. Dieses Programm ist im Wesentlichen ein Manager für iOS-Geräte, ähnlich wie iTunes.

  • Schließen Sie Ihr iPad an Ihren Computer an und stellen Sie sicher, dass es in der iFunBox erkannt wird.
  • Drücken Sie die Taste Install App und suchen Sie nach der Installationsdatei.Eine WhatsApp ipa, die aus dem iTunes Store heruntergeladen wurde.
  • Nach erfolgreichem Abschluss des Vorgangs wird WhatsApp auf dem iPad angezeigt.
Siehe auch  RAM auf dem iPad löschen

Es ist jedoch immer noch nicht möglich, das Programm auf einem iPad zu verwenden, da es beim Start meldet, dass es nicht für den Einsatz auf dem Tablet entwickelt wurde:

Jetzt brauchen Sie ein iPhone, auf dem WhatsApp entweder nicht installiert oder deinstalliert ist. Beachten Sie, dass Sie nach der Deinstallation von WhatsApp auf dem iPhone keine Kopie der Messaging-Daten aus iCloud wiederherstellen können, wenn Sie es erneut installieren. Das Fenster für die Standardnummernregistrierung sollte nun auf Ihrem Telefon erscheinen.

Nachdem die Anwendung Ihre Telefonnummer bestätigt und einen Bestätigungscode per SMS gesendet hat, schließen Sie die Einrichtung ab und verbinden Ihr iPhone mit Ihrem PC, auf dem die iFunBox läuft.

Schließen Sie nun Ihr iPad wieder an Ihren Computer an und starten Sie die iFunBox. Navigieren Sie auf ähnliche Weise zu Ihrem WhatsApp-Ordner und laden Sie die von Ihrem iPhone kopierten Ordner herunter.

Sie müssen die App nur noch auf Ihr iPad laden und können sie verwenden.

Beachten Sie, dass WhatsApp nicht parallel auf beiden Geräten funktioniert. Die Nachrichten kommen nur auf dem Gerät an, auf dem WhatsApp zuletzt verwendet wurde.

Was ist das Gute an WhatsApp für das iPad?

Das Tolle an WhatsApp für iPad ist, dass du damit Textnachrichten austauschen und deine Gefühle mit einer Vielzahl von Emoticons ausdrücken kannst. Sie können in der App Einzel- und Gruppenchats erstellen. Ein nicht zu vernachlässigender Vorteil der Installation von WhatsApp für iPad ist die Möglichkeit, Nachrichten über den Dienst zu verschlüsseln.

Textnachrichten und Anrufe können verschlüsselt werden. Mit WhatsApp können Sie nicht nur Nachrichten versenden, sondern auch Audio- und Videoanrufe mit Teilnehmern tätigen. Sie können zum Beispiel WhatsApp von Ihrem iPad aus aufrufen, um zu arbeiten. Jeder Benutzer kann Multimediadateien, Bilder und Dokumente über das Tablet versenden.

Der Vorteil der Anwendung ist die Möglichkeit, Gifs aus der Datenbank der App zu versenden, und die Unfähigkeit, einen Tag lang auf Videoanrufe zu reagieren. Sie können auch den Avatar und den Chat-Hintergrund ändern. Keine Werbung, keine versteckten Gebühren oder Micropayments auf WhatsApp. Keine Registrierung erforderlich, da die App an die Telefonnummer gebunden ist. Nach der Installation werden die Kontakte aller Benutzer, die den Dienst nutzen, automatisch angezeigt.

Der Messenger hat einen extrem niedrigen Stromverbrauch. Die App hat es geschafft, viele ihrer Konkurrenten in dieser Hinsicht zu übertreffen. Der letzte Vorteil ist die einfache In-App-Schnittstelle. Es gibt nicht viele Einstellungen für den Dienst, so dass es einfach ist, mit ihm Videogespräche zu führen.

WhatsApp Messenger iPad Eigenschaften

Werfen wir einen Blick auf die Funktionen von Standard-SMS und mms, die in der WhatsApp-App weiter fortgeschritten sind. Mit diesem System können Sie Textbenachrichtigungen über eine 3G/EDGE/Wi-Fi-Verbindung an ein anderes WhatsApp-Mitglied überall auf der Welt senden.

Sie können eine praktische Funktion wie Gruppenchats nutzen. Vergessen Sie das Versenden von Einzelnachrichten an mehrere Personen und besprechen Sie alle wichtigen Themen in einem Gesprächsfenster. Eine kollektive Diskussion kann mit einem bestimmten Thema benannt werden und ein thematisches Bild kann für die Gruppe festgelegt werden. Mit WhatsApp Mesenger können Sie ganz einfach und kostenlos Videos und Audioaufnahmen versenden. Ihre Kontaktliste wird automatisch durch das Scannen Ihres Adressbuchs, die Erkundung der Nutzerbasis der App und das Hinzufügen zu den Favoriten gefüllt. Finde sofort heraus, welche deiner Freunde WhatsApp benutzen und beginne zu chatten.

Siehe auch  iPad vom iPhone aus deaktivieren

Die App bietet auch Sprachnachrichten. Drücken Sie die Mikrofontaste, um eine Sprachmitteilung aufzunehmen und schnell an die richtige Person zu senden. Kürzlich hat die App eine Funktion zum Senden Ihres Standorts hinzugefügt, der als separater Punkt auf einer Karte angegeben werden kann.

Wie man WhatsApp auf dem iPad oder iPod touch ohne Jailbreaking installiert

Laden Sie iFunBox für Ihr Betriebssystem herunter. Die App ist auf der Website der i-funbox-Entwickler erhältlich.com.

Starten Sie iTunes und laden Sie die offizielle WhatsApp-App aus dem App Store.

Öffnen Sie den Ordner mit der IPA-Datei auf Ihrem Computer und übertragen Sie die Datei auf Ihren Desktop.

  • Auf dem Mac lautet das Verzeichnis, in dem sich die Datei befindet: ~/Music/iTunes/iTunes Media/Mobile Applications/.
  • Unter Windows suchen Sie hier nach ipa-Dateien: C:\Benutzer\Benutzername\My Music\iTunes\iTunes Media\Mobile Applications\.

Schließen Sie Ihr iPad oder Ihren iPod touch an Ihren Computer an und starten Sie iFunBox.

Klicken Sie auf die Schaltfläche App installieren in der oberen Leiste und geben Sie in dem sich öffnenden Fenster die WhatsApp IPA-Datei vom Desktop an.

Die App lädt WhatsApp jetzt auf Ihr Gerät herunter, aber Sie müssen es zuerst aktivieren, bevor Sie es verwenden können.

Starten Sie WhatsApp auf Ihrem iPad oder iPod touch und aktivieren Sie die App per SMS auf Ihrem iPhone.

Verbinden Sie nun Ihr iPhone mit einer aktivierten Version von WhatsApp mit Ihrem Computer.

iFunBox starten. Wählen Sie im linken Bereich Smartphone, Abschnitt Benutzeranwendung und auf der rechten Seite WhatsApp.

Kopieren Sie die Ordner Dokumente und Bibliothek auf Ihren Desktop.

Trennen Sie Ihr iPhone von Ihrem Computer und verbinden Sie ein iPad oder einen iPod touch mit WhatsApp.

Zurück zu iFunBox. Wählen Sie im linken Bereich Ihr Tablet oder Ihren Player, den Bereich Benutzeranwendung und rechts WhatsApp.

Löschen Sie die beiden Ordner „Dokumente“ und „Bibliothek“ und kopieren Sie die Ordner „Dokumente“ und „Bibliothek“ vom Desktop hierher.

WhatsApp auf deinem iPad oder iPod touch starten.

Wenn Sie ein jailbroken iPad haben, installieren Sie einfach den WhatsPad Tweak. Damit kann jeder Tablet-Besitzer mühelos alle Vorteile des beliebten Messengers nutzen.

Update 1: Die Methode wurde getestet und funktioniert garantiert für iOS 7.

ipad, installieren

Update 2: Die Methode wurde getestet und funktioniert garantiert für iOS 7.1.

Wie man WhatsApp auf dem iPad installiert: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wichtig: Um diese Methode anwenden zu können, müssen Sie nicht nur ein iPad, sondern auch ein iPhone besitzen. Wenn Sie es nicht haben, können Sie versuchen, es auf speziellen Handy-Emulatoren nachzubilden.

Um zu verstehen, wie man WhatsApp auf dem iPad installiert, gehen Sie wie folgt vor:

  • Zunächst einmal müssen Sie die WhatsApp-Anwendung von der Desktop-Version herunterladen.
  • Als nächstes müssen Sie die iFunBox-App herunterladen und installieren.
  • Um diese Anwendung zu verwenden, müssen Sie den Messenger installieren, Ihr iPad an Ihren PC anschließen und die Anwendung ausführen.
  • Klicken Sie direkt nach dem Start der iFunBox auf die Schaltfläche „Installieren.
  • Finden Sie selbst heraus, wo die WhatsApp-Installationsdatei gespeichert ist. Die einfachste Lösung besteht darin, in das Stammverzeichnis des Systemlaufwerks Ihres Geräts zu gehen und „whatsapp“ in das Suchfeld einzugeben.
  • Wenn Sie mehr als eine Datei in den Suchergebnissen erhalten, benötigen Sie die Datei mit der Erweiterung „.ipa“.
  • Sobald die Installation abgeschlossen ist, haben Sie ein WhatsApp-Symbol auf Ihrem Desktop, aber damit ist die Anleitung noch nicht zu Ende, denn diese Verknüpfung wird nicht funktionieren.
  • Sie müssen nun WhatsApp auf Ihrem iPhone installieren.
  • Wenn die Anwendung bereits auf dem Gerät installiert war, deinstallieren Sie sie vollständig und installieren Sie sie dann neu.
  • Während der Installation sollten Sie aufgefordert werden, sich mit Ihrer Telefonnummer zu registrieren. Wenn Sie stattdessen aufgefordert werden, Ihr Konto aus der iCloud wiederherzustellen, lehnen Sie ab und installieren Sie die App erneut.
  • Dann starten Sie den Messenger und aktivieren ihn per SMS.
  • Schließen Sie nun das iPhone an Ihren Computer an und verwenden Sie die iFunBox erneut.
  • Wählen Sie hier „UserApplication“ in der linken Leiste und WhatsApp auf der rechten Seite.
  • Kopieren Sie von hier aus die Ordner „Dokumente“ und „Bibliothek“ und speichern Sie sie irgendwo auf Ihrem Computer.
  • Schließen Sie nun Ihr iPad wieder an und starten Sie iFunBox.
  • Wiederholen Sie Schritt zwölf.
  • Löschen Sie „Dokumente“ und „Bibliothek“ hier vollständig und kopieren Sie stattdessen die zuvor kopierten Dateien.
Siehe auch  iPad verbindet sich nicht mehr mit Wi-Fi

WhatsApp sollte dann auf Ihrem iPad funktionieren.Wenn er nicht startet, versuchen Sie, das Gerät neu zu starten, und versuchen Sie es erneut. Wenn es nach dem Neustart immer noch nicht funktioniert, haben Sie höchstwahrscheinlich irgendwo einen Fehler gemacht und müssen neu beginnen.

Ist es möglich, WhatsApp auf dem iPad zu installieren?

Im Großen und Ganzen ist dieser Messenger genauso gut wie Vyber, und in mancher Hinsicht sogar besser als dieses. Aber das Fehlen einer iPad-Version wird von vielen als das größte Manko dieser beliebten Anwendung angesehen.

Warum es keine iPad-Version von WhatsApp gibt, sagt der Entwickler der App nicht. Auch hierzu gibt es keine offizielle Stellungnahme von Apple. Der Grund dafür soll der Mangel an Fachleuten sein, die für die Promotion des Messengers auf dieser Plattform zuständig sind. Das Unternehmen ist derzeit dabei, neue Mitarbeiter einzustellen. Es gibt auch Gerüchte, dass die Entwicklung bereits im Gange ist, aber das Jahr 2021 steht bevor und ein möglicher Termin für die iPad-Version wird nicht genannt. Wann WhatsApp für das iPad erscheinen wird, kann man nur vermuten und spekulieren.

Viele halten die Version mit Fachkräftemangel für unwahrscheinlich, da die Amateurversion des Messengers, ebenso wie die Telefonversion, „richtig“ installiert, auf dem Apfeltablett einwandfrei funktioniert. Das bedeutet, dass eventuelle Hardware-Einschränkungen nichts damit zu tun haben, ebenso wenig wie die Version des Betriebssystems.

Folglich ist die Frage, ob es eine iPad-Version von WhatsApp gibt, in der Schwebe: offiziell nein, aber die Möglichkeit, die App zu installieren, besteht, und zwar auch ohne iPhone, ohne Apple Mac, ohne Jailbreak.

Natürlich wird der Versuch, WhatsApp auf einem Tablet aus dem App Store zu installieren, vergeblich sein. Um das zu erreichen, was Sie wollen, müssen Sie eine Reihe von Manipulationen vornehmen, die wir hier erläutern werden. Ist es einen Versuch wert?? Natürlich ist es viel bequemer, auf einem größeren Bildschirm zu arbeiten, einschließlich Messaging.

Warum wird WhatsApp auf dem iPhone nicht aktualisiert?

Beim Aktualisieren oder Herunterladen von WhatsApp können manchmal Fehler unbekannter Natur auftreten. Warum das so ist? Hierfür gibt es mehrere Gründe:

  • Die Integrität der heruntergeladenen Installationsdatei wurde durch Malware beeinträchtigt;
  • Software-Inkompatibilität mit der Version von WhatsApp;
  • das Gerät unterstützt diese App nicht;
  • Ihr Smartphone oder Tablet hat einen technischen Defekt oder erfordert den Austausch einer alten Firmware.

Wenn Sie WhatsApp nicht selbst installieren können, empfehlen wir Ihnen, sich an ein Service-Center zu wenden, um die Ursachen zu ermitteln.

ipad, installieren

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS