Wie man Bluetooth mit dem Computer verbindet

Anschließen von drahtlosen Kopfhörern an einen Windows-Computer

Kabellose Kopfhörer sind für viele Smartphone-Nutzer ein großartiger Ersatz für die altmodischen „Kabel“ geworden, aber was ist mit Computern und Laptops? Ist es möglich, Bluetooth-Kopfhörer an Windows anzuschließen oder sind diese Geräte nur für Telefone gedacht??

Tatsächlich funktioniert fast jedes kabellose Kopfhörermodell ohne Probleme mit einem Windows-PC. Man muss nur wissen, wie man sie verbindet.

Dies ist das Thema dieser kurzen Anweisung mit zusätzlichen Kommentaren.

Auf dem Laptop

Dieser Weg funktioniert mit jeder Version von Windows: 7, 8, 10, XP, Vista. Wenn sich Bluetooth direkt auf der Hauptplatine befindet, können Sie es bei den meisten Notebooks aktivieren, indem Sie die Taste. Suchen Sie das Bluetooth-Symbol in der oberen Leiste, wo sich die Taste „F“ befindet. Manchmal hat es ein Wellenmuster. Am häufigsten wird die Taste F3 verwendet. Drücken Sie einfach Fn und F3 gleichzeitig. Aber auf manchen Laptops ist diese Taste verschoben, also versuchen Sie auch F2 und F4.

ANMERKUNG! Einige Modelle haben eine separate Taste zum Einschalten oder eine Taste. Es kann sich entweder auf der Tastatur oder an der Seite des Laptops befinden.

So aktivieren Sie Bluetooth auf einem Windows 7-Laptop

Lassen Sie uns zunächst herausfinden, wie man Bluetooth auf einem älteren Laptop-Betriebssystem aktiviert. Trotz der fehlenden Unterstützung durch den Hersteller bleibt Windows 7 auf PCs, deren Systemanforderungen nicht auf dem neuesten Stand sind, recht beliebt.

Um Bluetooth unter Windows 7 zu aktivieren, können Sie wie folgt vorgehen

  • Öffnen Sie die Registerkarte Systemsteuerung.
  • Geräte und Drucker auswählen.
  • Suchen Sie den Adapter in der Liste, klicken Sie mit der rechten Maustaste, um das Menü zu öffnen, und wählen Sie Optionen.
  • Konfigurieren Sie den Sichtbarkeitsmodus und andere Eigenschaften des Moduls.

Wenn Bluetooth nicht in der Liste aufgeführt ist (obwohl es definitiv auf dem Laptop vorhanden ist), können Sie versuchen, „Gerät hinzufügen“ auszuwählen. Dies führt manchmal dazu, dass er automatisch alle Geräte. z. B. Telefone oder Kopfhörer. erkennt, die sich in Reichweite befinden. Wenn dies nicht funktioniert, gibt es eine andere Möglichkeit, sie zu aktivieren:

  • Klicken Sie auf das Symbol für die Internetverbindung in der Taskleiste.
  • Rufen Sie das Netzwerk- und Anwendungskontrollzentrum auf.
  • Wählen Sie, um die Adaptereinstellungen zu ändern.
  • Wenn „Bluetooth-Netzwerkverbindung“ aufgeführt ist, öffnen Sie das Kontextmenü (rechte Maustaste), wählen Sie „Eigenschaften“ und richten Sie den Adapter ein.
bluetooth, computer, verbindet

Wenn Sie das Modul immer noch nicht aktivieren können, müssen Sie die Treiber von der offiziellen Website des Notebookherstellers installieren. Suchen Sie zunächst die Treibersoftware für Ihr Modell, laden Sie sie auf Ihren Laptop herunter, führen Sie die Installation durch und starten Sie neu.

Siehe auch  So richten Sie digitales Fernsehen auf Ihrem Fernsehgerät ein

Wie man Treiber selbst installiert

Wenn Sie einen Adapter ohne installierten Treiber erworben haben, müssen Sie die folgenden Schritte durchführen, um das Treibermodell zu bestimmen, damit der Adapter funktioniert. All dies haben wir bereits getan, als wir herausgefunden haben, wo sich Bluetooth auf dem Computer befindet.

bluetooth, computer, verbindet
  • Verwenden Sie das START-Menü, um das BEDIENFELD auszuwählen
  • Wählen Sie dann die Registerkarte EQUIPMENT & SOUND
  • Wählen Sie dann unter GERÄTE UND DRUCKER die Option GERÄTE UND DRUCKER und anschließend die Option GERÄTE-MASTER. Nach kurzer Zeit öffnet sich der Manager und Sie finden das Menü RADIOMODULE oder BLUETOOTH RADIOMODULE.

Dann erweitern Sie die Einstellungen weiter. Nun, da wir bereits wissen, wie man Bluetooth auf dem Computer aktiviert, wenn es nicht vorhanden ist, d.h. wenn der Adapter eingesteckt ist und vom System erkannt wird, achten wir auf die Zeile, die nach RADIOMODULE erscheint. Dies wäre das Modell des Adapters.

Suchen Sie nach dem Adaptermodell und installieren Sie die Treiber von der Website des Herstellers, die normalerweise standardmäßig konfiguriert sind. Jetzt wissen wir, wie man Bluetooth auf dem Computer installiert, wenn es ursprünglich nicht installiert war.

Was Sie tun können, wenn Sie Bluetooth auf Ihrem MacBook nicht aktivieren können

Neustart des Notebooks

Wenn das Bluetooth-Symbol grau und mit einer unterbrochenen Linie versehen ist, bedeutet dies, dass es derzeit nicht verfügbar ist oder sich im Offline-Modus befindet. Starten Sie Ihr MacBook neu. dies löst das Problem oft. Wenn kein Symbol in der Leiste angezeigt wird oder wenn Sie keine Verbindung herstellen können, starten Sie ebenfalls einen Neustart.

Wenn Bluetooth nach diesem Verfahren immer noch nicht funktioniert, trennen Sie alle USB-Geräte vom Laptop und wiederholen Sie den Vorgang.

Bluetooth neu starten

Drücken Sie die Umschaltoption und klicken Sie in der Menüleiste auf das Bluetooth-Symbol. Wählen Sie in der angezeigten Liste „Debug“ und drücken Sie „Bluetooth-Modul zurücksetzen“. Dadurch wird die Komponente neu gestartet.

Aufrüstung des Systems

Gehen Sie in der Menüleiste zu den Systemeinstellungen und wählen Sie „Software-Update“. Wenn eine aktuelle Version in der Liste der verfügbaren Optionen enthalten ist, klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt aktualisieren“ daneben. Aktivieren Sie in dem daraufhin angezeigten Fenster das Kontrollkästchen für das Systemupdate und klicken Sie auf Installieren.

Manchmal machen Apple-Programmierer Fehler, wodurch bestimmte Funktionen oder Komponenten des Systems nicht mehr funktionieren. Aber in neueren Versionen der Software sind solche Probleme schnell gelöst.

Siehe auch  So entfernen Sie die Sperre von Ihrem Samsung-Handy

NVRAM (PRAM) neu starten

NVRAM ist der nichtflüchtige Speicher (PRAM) des MacBook, in dem wichtige Systemeinstellungen wie die Nummer des Startvolumens, die Bildschirmauflösung, die Lautstärke der Lautsprecher, Details zu kritischen Fehlern und andere gespeichert werden. Wenn Sie den Laptop ausschalten, können diese Einstellungen verwendet werden, um das System normal zu starten, wenn das Gerät wieder eingeschaltet wird.

Um NVRAM (PRAM) zu löschen, gehen Sie wie folgt vor:

bluetooth, computer, verbindet

Möglicherweise müssen Sie das System nach dem Neustart neu konfigurieren. Aber oft lässt sich damit ein Bluetooth-Problem lösen.

Löschen Sie alle beschädigten Einstellungsdateien

Während des Vorgangs kann es zu Fehlern in den Bluetooth-Einstellungsdateien kommen. Hier erfahren Sie, wie Sie sie loswerden können:

  • Drücken Sie die Umschalttaste, Befehlstaste G, und geben Sie in dem daraufhin angezeigten Fenster /Library/Preferences ein.
  • Löschen Sie die com-Datei aus diesem Ordner.Apfel.Bluetooth.plist.
  • Drücken Sie erneut die Umschalttaste-Befehl-G und navigieren Sie zu /Library/Preferences/ByHost.
  • Löschen Sie die com-Datei.Apfel.Bluetooth.xxxxxxxxxxxx, wobei xxxxxxxxxx ein beliebiger Buchstabe oder eine Zahl ist.
  • Starten Sie Ihr MacBook neu.

Nach dem Neustart stellt das System die gelöschten Dateien wieder her.

Überprüfen Sie Ihr MacBook auf Viren

Natürlich gibt es für macOS grundsätzlich weniger Viren als für Windows. Das heißt aber nicht, dass es überhaupt keine gibt. Diese kostenlosen Tools können dabei helfen, Malware auf Ihrem MacBook zu erkennen und zu entfernen:

Was ist zu tun, wenn Bluetooth nicht funktioniert?

Die wichtigsten Probleme, die bei der drahtlosen Bluetooth-Verbindung auftreten können, sind.

Erstens könnte das Gerät abgeschaltet werden. Wie man das beheben kann, haben wir oben erklärt.

Zweitens sind die Modultreiber veraltet und müssen aktualisiert oder deinstalliert und neue installiert werden. Alle diese Schritte sind auch beschrieben worden.

Drittens: Der Adapter ist ausgefallen. In diesem Fall muss sie durch eine neue ersetzt werden. Wenn Sie einen Desktop-PC mit einem externen USB-Modul haben, können Sie dieses einfach entfernen und durch ein neues ersetzen. Wenn es sich um einen Laptop handelt, muss er zerlegt werden. Dies ist kein trivialer Vorgang und es ist am besten, sich an ein Servicezentrum zu wenden, um den internen Adapter auszutauschen. Sobald das Gerät ersetzt wurde, müssen Sie die Treiber dafür installieren.

bluetooth, computer, verbindet

Warum braucht Ihr PC Bluetooth?

Der Hauptzweck von Bluetooth ist die Kommunikation zwischen Ihrem PC und Geräten. Schnelles Senden langer Dateien von Gerät zu Gerät ohne Verwendung von Netzwerkausrüstung (Router, Wi-Fi-Router). Die Bluetooth-Topologie umfasst eine direkte Punkt-zu-Punkt-Verbindung, d. h. е. Verbinden eines Geräts oder PCs mit einem anderen.

Bluetooth-Modul am PC kann auch als LAN-Element dienen (direkte Verbindung zu anderen PCs über PAN-Protokoll), oder 3G/4G-Smartphone als Modem verwenden (Modem-Modus am Gerät) ohne microUSB-Kabel.

Siehe auch  Wie drucke ich von WhatsApp auf den Computer?

Weitere Bluetooth-Funktionen sind:

  • Verwendung eines drahtlosen Headsets und von Stereo-Kopfhörern;
  • Direktes Anschließen des Geräts an einen Drucker und ein Faxgerät;
  • Verwendung einer kabellosen Tastatur, Maus oder eines separaten Touchpads auf Tablets;
  • Verwendung einer SIM-Karte für mehrere Smartphones/Tablets gleichzeitig; t. д.

Verbindung: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Das Anschließen eines Headsets an einen Windows 10- oder Windows 7-Computer hat Ähnlichkeiten und Sie können die folgenden Anweisungen für beide Betriebssysteme befolgen. Um Ihr Headset an Ihren Computer anzuschließen, müssen Sie ein paar einfache Schritte befolgen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein Bluetooth-Modul haben. Normalerweise nicht an Desktop-Computern angebracht, es sei denn, Sie haben einen externen USB-Adapter erworben. Im Zweifelsfall können Sie jedoch nach Bluetooth suchen, indem Sie entweder nach dem Taskleistensymbol im Uhrenbereich suchen oder „Bluetooth“ in die Suche des Startmenüs eingeben.

Wenn in beiden Fällen nichts gefunden wird, gehen Sie zum Geräte-Manager. Drücken Sie dazu die Tastenkombination Win R und geben Sie „devmgmt“ ein.Dies ist der schnellste Weg. Wenn diese Box auch keine Bluetooth-Adapter hat, müssen Sie ein separates Modul kaufen.

  • Schalten Sie das Headset in den Pairing-Modus. Wie man das macht, sollte in der Bedienungsanleitung des Geräts erklärt werden. Sie wird in der Regel durch einen langen Druck auf eine der Tasten aktiviert.
  • Fügen Sie dann das Gerät zu Ihrem Computer hinzu. Klicken Sie dazu auf das Symbol in der Taskleiste und wählen Sie „Gerät hinzufügen“. Alternativ können Sie auch „Bluetooth“ in die Suche des Startmenüs eingeben und einen gleichnamigen Eintrag auswählen. Auf einem Win10-System können Sie zu den Einstellungen gehen, dort „Geräte“ und „Bluetooth“ auswählen und dann auf „“ klicken.
  • Es wird eine Liste der für Ihren PC verfügbaren Gadgets angezeigt. Um Ihr Bluetooth-Headset mit Ihrem Windows 7- oder Win10-Computer zu verbinden, doppelklicken Sie auf das entsprechende Symbol und geben Sie den 4-stelligen Pairing-Code ein. Dies kann im Handbuch oder auf dem Bildschirm angegeben sein. Dies kann der Standard „1234“ oder „0000“ sein.

Wie Sie einen Bluetooth-Adapter für Ihren PC auswählen?

Sobald Sie wissen, was ein Bluetooth-Adapter ist, können Sie sich für einen entscheiden. Welcher Bluetooth-Adapter für Ihren PC am besten geeignet ist, hängt von Ihren Wünschen und Bedürfnissen ab. Es gibt jedoch einige wichtige Merkmale, auf die Sie zuerst achten sollten: Kommunikationsstandard, Datenübertragungsrate und Stabilität.

Zwei der beliebtesten Modelle in der mittleren Preisklasse stechen hervor:

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS