Wie man den Ton auf dem iPhone trimmt

iPhone-Klingeltöne erstellen

Mit nur einem Knopfdruck erstellt die App einen Klingelton für Ihr iPhone, speichert den Titel im m4r-Format und schneidet ihn auf 40 Sekunden zurecht. Anschließend können Sie ihn mit iTunes auf Ihr Telefon laden.

Mit dieser Anwendung können Sie Ton aus Videos extrahieren. Nützlich, wenn Sie einen Ausschnitt aus dem Soundtrack eines Films oder Musikvideos speichern möchten.

Wählen Sie die Musikdatei aus, die Sie bearbeiten möchten: Ziehen Sie die Datei per Drag & Drop in die App, öffnen Sie sie von Ihrem Computer oder Cloud-Speicher.

Passen Sie den Anfang und das Ende Ihres Tracks an, indem Sie die Abstandsregler ziehen oder die Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur verwenden.

Verwenden Sie bei Bedarf mehr als eine Funktion auf einmal. Tonhöhe, Lautstärke oder Geschwindigkeit ändern. Speichern Sie Ihre Datei je nach Bedarf oder Präferenz in einem der verfügbaren Formate.

Audio Cutter ist eine Online-Anwendung zum Schneiden von Audiodateien, die direkt in Ihrem Browser funktioniert. Schnell und sicher, über 300 unterstützte Formate, sanfte Trackstarts, als Klingeltöne speichern. alles kostenlos.

Wie lange können Sie mit Ihrem iPhone aufnehmen??

Eine 30-Sekunden-Aufnahme bei maximaler Qualität benötigt im Durchschnitt 15-20 MB, während eine komprimierte Aufnahme bis zu 5 MB benötigt. Hundert oder zwei Audiodateien können bis zu 4 GB oder mehr an Speicherplatz auf dem iPhone beanspruchen.

  • Klicken Sie in der Recorder-App auf die linke Multifunktionstaste.
  • Wählen Sie „Datensatzliste.
  • Halten Sie die erste Aufnahme, die Sie löschen möchten, gedrückt.
  • Markieren Sie alle anderen und klicken Sie auf die Schaltfläche „Mülleimer“ am unteren Rand des Bildschirms.
  • Bestätigen Sie die Löschung durch Drücken von „Ok“.

Bearbeiten einer Sprachaufnahme

Sobald Sie eine Sprachaufnahme erstellt haben, können Sie einen Teil davon einfach ersetzen, trimmen oder unerwünschte Teile löschen.

iphone, trimmt

Ersetzen eines Teils einer Sprachaufnahme

  • Wählen Sie die Aufnahme, die Sie bearbeiten möchten. Drücken Sie und wählen Sie „Sprachaufzeichnung bearbeiten. Wählen Sie auf Ihrem iPad oder Mac die Aufnahme aus und drücken Sie auf Bearbeiten.
  • Schieben Sie das Oszilloskop nach links oder rechts, bis der blaue Wiedergabezeiger am Anfang der Spur steht, die Sie ersetzen möchten. Um auf einem Mac den Startpunkt auszuwählen, positionieren Sie den blauen Zeiger auf der Aufzeichnungsübersicht am unteren Rand des Softwarebildschirms.
  • Um einen Abschnitt einer bestehenden Aufnahme zu überschreiben, drücken Sie „Ersetzen“.
  • Wenn Sie mit der Aufnahme fertig sind, drücken Sie die.
  • Drücken Sie „Fertig“, um die Änderung zu speichern.
Siehe auch  Wie man Videos auf das iPhone bekommt

Trimmen des Beginns oder Endes der Aufnahme

  • Wählen Sie den zu trimmenden Track aus. Drücken Sie und wählen Sie „Aufnahme trimmen“. Auf einem iPad oder Mac müssen Sie den Eintrag auswählen und „Bearbeiten“ drücken.
  • Presse. Gelbe Pfeil-Schieberegler erscheinen an beiden Enden des Aufnahmeschnitts (unterer Graph der Aufzeichnung).
  • Um eine Aufnahme von Anfang an zu trimmen, ziehen Sie den gelben Pfeil nach links vom gewünschten Startpunkt. Um das Ende der Aufnahme zu trimmen, ziehen Sie den gelben Pfeil nach rechts an das gewünschte Ende der Aufnahme.
  • Drücken Sie „Trimmen“.
  • Drücken Sie „Speichern“. Wenn Sie die Bearbeitung der Aufnahme abgeschlossen haben, drücken Sie auf „Fertig“.

Löschen eines Abschnitts aus der Aufzeichnung

  • Wählen Sie die Aufnahme aus, die Sie zuschneiden möchten. Drücken Sie und wählen Sie „Aufnahme trimmen“. Auf Ihrem iPad oder Mac müssen Sie einen Eintrag auswählen und auf „Bearbeiten“ klicken.
  • Klicken Sie auf. Die gelben Pfeil-Schieberegler erscheinen an beiden Enden des Aufnahmeschnitts (unterer Graph der Aufzeichnung).
  • Ziehen Sie die gelben Pfeile nach links und rechts, bis sie sich an den Enden der zu löschenden Spur befinden.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Löschen“.
  • Drücken Sie „Speichern“. Wenn Sie die Bearbeitung der Aufnahme abgeschlossen haben, klicken Sie auf „Fertig“.

So spielen Sie einen Klingelton über iTunes ab

Sie können den Song über iTunes als Klingelton für Ihr iPhone verwenden. Dazu müssen Sie die Software auf Ihrem Computer vorinstallieren und Ihre Geräte mit Ihrer Apple-ID synchronisieren.

  • Sie werden zum Explorer Ihres Computers weitergeleitet, wo Sie einen Ordner mit aus dem Internet heruntergeladener Musik auswählen müssen. Es sollte alles im m4r-Format sein, sonst erkennt das iPhone die Tracks nicht.
  • Laden Sie den Ordner in die Softwarebibliothek und wählen Sie den gewünschten Titel aus. Danach öffnen Sie die „Details“ der Datei.
  • Gehen Sie dann zum Unterabschnitt „Einstellungen“. Hier müssen Sie die Start- und Endzeit des Tracks auswählen. der Teil der Melodie, der zum Klingeln gebracht werden soll. Sie können die ursprünglichen Werte beibehalten (von Anfang bis Ende).
  • Drücken Sie „Ok“ und schließen Sie das Fenster. Kehren Sie zur Titelliste zurück und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Titel, der bereits auf den Klingelton zugeschnitten ist.
  • Klicken Sie auf „ACC-Version erstellen“ und warten Sie, bis die Konvertierung abgeschlossen ist. So sollten Klingeltöne auf dem iPhone formatiert werden.
  • Eine Kopie des Titels wird in der allgemeinen Titelliste angezeigt. Tippen Sie darauf und wählen Sie „Im Explorer anzeigen. Ziehen Sie den Titel aus dem Ordner, der sich öffnet, in das iTunes-Fenster.
Siehe auch  Aufzeichnen eines Anrufs mit dem iPhone

Sie können den Klingelton auf diese Weise auf allen modernen Modellen der Marke ändern. 5s, 6s, 6, 7, 8.

Nach allen aufgeführten Aktionen sollten Sie Ihr Telefon an Ihren PC anschließen und auf die Synchronisation mit dem Programm warten. Im Abschnitt „Sounds“ des Einstellungsmenüs des Telefons haben Sie Zugriff auf die erstellten Klingeltöne.

Wenn Sie einen Klingelton über iTunes installieren, müssen Sie den Titel nicht kaufen, es ist absolut kostenlos, kann aber etwas dauern.

Wenn Dateierweiterungen auf Ihrem Computer versteckt sind, können Sie Ihren Klingelton nicht auf diese Weise einrichten. Sie müssen die Option vorher deaktivieren.

iphone, trimmt

Wie man Musik offline mit einer speziellen Software trimmt

Audacity ist eines der besten kostenlosen Programme zur Bearbeitung von Musik auf Ihrem Computer. Es ist plattformübergreifend, schnell und sehr funktionell. Die altmodische Oberfläche mag Sie vielleicht abschrecken, aber das Trimmen einer Spur in Audacity ist in wenigen Minuten erledigt.

Nach dem Start des Programms ziehen Sie Ihre Musikdatei per Drag & Drop in das Programmfenster. Markieren Sie den gewünschten Abschnitt Ihres Liedes mit der Maus und drücken Sie „Stop“. Klicken Sie dann auf das Audiowellenform-Werkzeug „Auswahl abschneiden“ oder drücken Sie Strg T. Klicken Sie nach dem Zuschneiden auf den Pfeil in zwei Richtungen oder drücken Sie F5 und ziehen Sie das verbleibende Fragment an den Anfang der Zeitleiste.

Wenn Sie fertig sind, drücken Sie Datei → Exportieren, wählen Sie ein Format und speichern Sie es auf Ihrem Computer.

So synchronisieren Sie Ihre Aufnahmen mit iCloud

Der Rekorder ist jetzt auf iPhone, iPad und Mac verfügbar, sodass Sie alle Ihre Aufnahmen über iCloud synchronisieren können.

Öffnen Sie die Einstellungen, tippen Sie ganz oben auf Ihre Apple ID und wählen Sie den Abschnitt iCloud. Klicken Sie hier auf das Optionsfeld neben Recorder, um es grün zu markieren.

So erstellen Sie einen Klingelton auf Ihrem iPhone

Finden und downloaden Sie jeden Song oder fertigen Klingelton im MP3-Format.

Heutzutage kann man so gut wie jeden Titel aus dem Internet herunterladen, und die neuen Safari-Funktionen in iOS 13 machen das Herunterladen aller Dateitypen ganz einfach.

Speichern Sie den gewünschten Klingelton in der Dateien-App. Ein weiterer nützlicher iOS 13-Trick kommt hier zum Einsatz.

Laden Sie die GarageBand-App auf Ihr iPhone. Verwandeln Sie Ihren Song in einen Klingelton mit der kostenlosen Apple Software zur Musikproduktion.

Starten Sie GarageBand und wählen Sie Spur. Audiorecorder.

In den Trackbearbeitungsmodus wechseln.

Öffnen Sie den Objektmanager.

Wählen Sie eine heruntergeladene Melodie aus der Dateien-App.

Ziehen Sie es auf eine verfügbare Spur und legen Sie es dort ab.

Sie können die Melodie zuschneiden, Filter hinzufügen, Effekte anwenden und sie sogar mit einer anderen Melodie nach Ihrem Ermessen zusammenführen.

Siehe auch  So aktivieren Sie Cookies auf Ihrem iPhone

Navigieren zum Menü mit den von Ihnen erstellten Melodien.

Wählen Sie im Kontextmenü der Melodie „Teilen“.

Wählen Sie im Exportfenster Klingeltöne.

Im letzten Schritt geben Sie an, als welchen Klingelton Sie den Titel verwenden möchten.

Alle ! Sie können Ihren eigenen Klingelton für alle eingehenden Anrufe oder für Anrufe an bevorzugte Anrufer einstellen.

Unter Einstellungen. Sounds, Töne. Klingeltöne sehen Sie alle Melodien, die Sie erstellt haben.

Löschen Sie unerwünschte Klingeltöne mit einer seitlichen Wischbewegung.

iPhone Klingelton/Wecker einstellen IN 2MIN│TUTORIAL

Lesezeichen

Audio Evolution Mobiles Studio

Laut den Entwicklern ist Audio Evolution Mobile Studio die ideale Anwendung für die Bearbeitung von Audiodateien, die sowohl grundlegende Funktionen wie Aufnahme, Abmischung und Bearbeitung als auch zusätzliche Funktionen für das Schreiben eigener Musik umfasst. Audio Evolution Mobile Studio ist mit den meisten USB- und MIDI-Schnittstellen kompatibel, und die Möglichkeit, mit VTS-Plug-ins zu arbeiten, macht das mobile Programm zu einem kompletten DAW-Sequenzer (Digital Sound Workstation) für die Hosentasche.

Sprache der Benutzeroberfläche: Englisch, Russisch Unterstützung von Betriebssystemen: iOS, Android Systemanforderungen (Minimum):

  • iOS-Geräte. iOS 9.0 oder einer neueren Version ist die App mit iPhone, iPad und iPod touch kompatibel.
  • Android-Geräte. Android 7.1 oder neuere Version.
  • Unterstützung für mehrere Audiospuren mit Mischfunktionen;
  • Unterstützt mehr als 250 USB- und MIDI-Schnittstellen;
  • Eine große Anzahl von Bearbeitungs- und Nachbearbeitungswerkzeugen;
  • Unterstützung für VST-Plug-Ins;
  • Getrennte Abschnitte für Musikinstrumente.
  • Ziemlich komplexe und unübersichtliche Schnittstelle;
  • Die Programmoberfläche ist teilweise ins Russische übersetzt;
  • Der größte Teil der Funktionalität ist in der kostenpflichtigen Version verfügbar (Upgrade-Preis: 750 );
  • Einige der Funktionen und VTS-Plugins sind als Optionen erhältlich, für die Sie separat bezahlen müssen;
  • Die kostenlose Version ist auf 20 Minuten begrenzt, was nicht genug Zeit ist, um zu wissen, ob Sie die Vollversion benötigen.

Was sollte in einer Audiobearbeitungs-App enthalten sein??

Bei der Audiobearbeitung ist es wichtig, ein Werkzeug zu haben, das Ihnen die Funktionen bietet, die Sie benötigen. Es gibt viele Alternativen im App Store, aber einige sind fortschrittlicher als andere, und das ist ein Punkt, den Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie sich für die eine oder andere entscheiden.

Die Wahl der leistungsstärksten Alternative kann Ihnen in vielen Fällen das Leben schwer machen, und es ist besser, sich für eine einfachere Option zu entscheiden, die Sie verwenden können. Im Folgenden geben wir Ihnen jedoch einige Hinweise, die Sie bei der Auswahl einer Anwendung zur Audiobearbeitung beachten sollten.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS