Wie man den Wecker auf dem iPhone ändert

wecker, iphone, ändert

So schalten Sie den Wecker auf Ihrem iPhone aus

Die Standard-Uhr-App auf jedem iPhone ist eine wirklich nützliche Funktion, mit der Sie Ihren Wecker auf die richtige Zeit einstellen können, damit Sie nicht verschlafen und später die Arbeit oder andere wichtige Aktivitäten verpassen.

Für diejenigen, die neu bei Apple-Telefonen sind, können die ersten Einstellungen sehr seltsam erscheinen, besonders wenn der Benutzer von Android auf das iPhone gewechselt hat. Es ist jedoch zu beachten, dass sich die Einstellung des Weckers auf dem iPhone und auf Android praktisch nicht unterscheidet, was ein großer Vorteil ist.

Um den Wecker richtig einzustellen, muss der folgende Algorithmus befolgt werden:

  • Wir gehen zur Anwendung „Uhr“, die sich beim Einschalten des Telefons auf dem Hauptbildschirm befindet. Das Programmsymbol sieht aus wie eine Standarduhr auf schwarzem Hintergrund. Sie ist auf dem Hauptbildschirm leicht zu finden. Diese Anwendung ist Standard, d.h. sie ist auf allen Apple-Telefonen vorhanden. Es nimmt nicht viel Speicherplatz auf Ihrem Handy in Anspruch.
  • Klicken Sie auf das Symbol und rufen Sie den Hauptbildschirm des Programms auf. Darauf sehen wir einige der Abschnitte, die für die Zeit verantwortlich sind. Finden Sie dort sowohl die Stoppuhr als auch die Weltzeit. Suchen Sie den Abschnitt „Wecker“ und klicken Sie ihn an;
  • Dann drücken wir den Plus-Button, der sich in der rechten oberen Ecke befindet. um Ihren eigenen neuen Wecker zu erstellen.
  • Sie können den Alarm auswählen, der vom System vorgeschlagen wird. Um sie zu aktivieren, müssen Sie lediglich den Schieberegler in den aktiven Zustand bringen. Wenn Sie richtig handeln, wird sie grün.
  • Danach stellen wir den Alarm ein, den wir erstellen wollen. Um sie einzustellen, müssen Sie sowohl die Uhrzeit als auch die Periodizität angeben. Außerdem können Sie verschiedene zusätzliche Einstellungen vornehmen, wie z. B. den Namen, den Ton und sogar die Wiederholung des Alarms;
  • Nachdem Sie den Alarm eingestellt haben, gehen Sie zu und klicken Sie auf „Speichern.

So klingelt der Assistent zu der vom Benutzer eingestellten Zeit. Sie können auch eine Erinnerung zum Aufstehen einstellen.

Siehe auch  Warum wird die Verbindung zwischen dem iPhone und dem Computer unterbrochen?

Weitere Artikel

Jedes dieser Programme verfügt über die Standardfunktionen eines Weckers.

Der iPhone-Besitzer kann den Standardwecker erfolgreich verwenden. Es verfügt über genügend Funktionen für eine komfortable Nutzung. Anwendungen von Drittanbietern bieten jedoch zusätzlichen Nutzwert. Diese Funktionen können für einige Benutzer wichtig genug sein, um Anwendungen auszuwählen.

Einstellen der Alarmlautstärke

Um sofort aufzuwachen, muss die Person einen lauten Piepton hören, damit sie nicht im Bett liegen bleibt. Wenn Sie Probleme mit dem Aufwachen haben, kann es sein, dass die Lautstärke des iPhone-Weckers auf der niedrigsten oder mittleren Stufe steht.

wecker, iphone, ändert

JEDES LIED als iPhone Wecker einstellen! [2022]

Um diese Einstellung zu ändern, ist die oben erwähnte Uhr-App nicht hilfreich. Die Konfiguration umfasst die Einstellung der Häufigkeit des Alarms, die Art des Tons und den Namen des Alarms, aber nicht mehr als das. Die Lautstärke muss in den Einstellungen des Telefons geändert werden, also

  • Öffnen Sie die Einstellungen des iPhone.
  • Gehen Sie zu „Klingeln & Warnungen“.
  • Bewegen Sie den Schieberegler vor dem entsprechenden Element auf den gewünschten Wert.

So kann der Smartphone-Besitzer den Ton des Weckers lauter oder leiser stellen.

Wo bekomme ich Musik für einen Weckerklingelton?

iPhones sind weltweit für ihr iOS-Betriebssystem bekannt. Es handelt sich um einen geschlossenen Code, der es dem Nutzer erschweren kann, das Lied herunterzuladen und es als Wecker einzustellen.

Um Musik auf Ihr Handy zu laden, benötigen Sie einen Computer mit installiertem iTunes. Dann muss der Besitzer eines mobilen Geräts den Algorithmus aus der Anleitung befolgen:

  • Verbinden Sie das iPhone über ein USB-Kabel mit dem PC.
  • Öffnen Sie iTunes und wählen Sie ein verbundenes Gerät aus.
  • Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Menü „Datei“ in der oberen linken Ecke der App.
  • Wählen Sie „Zur Medienbibliothek hinzufügen.
  • Suchen Sie einen Ordner, der die Musik enthält.
  • Zu iTunes Musik gehen.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für „Musik synchronisieren“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
Siehe auch  Warum kann ich mit meinem iPhone nicht im Internet surfen?

Die Dauer des Synchronisationsvorgangs hängt davon ab, wie viele Titel auf den Telefonspeicher übertragen werden sollen.

Nach einiger Zeit wird die gesamte Musik von Ihrem Computer auf Ihr iPhone übertragen. Um den Wecker auf ein neues Lied einzustellen, müssen Sie den Algorithmus aus dem vorherigen Abschnitt befolgen. Mit anderen Worten: Öffnen Sie „Uhr“, gehen Sie auf die Registerkarte „Wecker„, starten Sie die Weckereinstellungen und wählen Sie im Menü „Songauswahl“ den gewünschten Song aus.

Ändern des iPhone-Klingeltons für den Wecker

Die Möglichkeit, den Klingelton des Weckers zu ändern, wurde erst mit der Veröffentlichung von iOS 6 eingeführt. Bis dahin mussten sich die Nutzer mit der kleinen Auswahl an Standardmelodien begnügen, die schnell langweilig wurden. In allen nachfolgenden iOS-Versionen wurde die Möglichkeit, den Ton zu ändern, beibehalten, sodass Sie Ihren Wecker mit Ihrem Lieblingssong stellen können.

  • Öffnen Sie die Anwendung „Uhr“ und gehen Sie auf die Registerkarte „Wecker„.
  • Presse ändern.

Wenn Sie den kostenpflichtigen Dienst iTunes Match nutzen, mit dem Sie Ihre gesamte Musik in iCloud speichern können, haben Sie eine zusätzliche Option, um einen Titel aus dem Cloud-Speicher auszuwählen. Aber tun Sie das nicht: Wenn keine Internetverbindung besteht, klingelt der Wecker nicht, da der ausgewählte Klingelton nicht mehr verfügbar ist. Wählen Sie also Lieder aus, die auf dem Speicher Ihres Smartphones gespeichert sind.

wecker, iphone, ändert

Kostenlose Beratung! Kostenlose Diagnostik! Leistungsgarantie!

Wählen Sie einen Abschnitt: tdp. Apple-Produkte

iPhone-Reparatur iPad-Reparatur iPod Reparatur MacBook Reparatur iMac-Reparatur E-Mail:. Apple-Produkte

Wir können alle Apple-Produkte reparieren ☎ 7 (812) 953-94-11

Ändern des Weckerklingeltons auf dem iPhone

Der Wecker ist eine der beliebtesten Funktionen eines Smartphones. Das iPhone verfügt ebenfalls über eine solche Funktion, und zwar in der Uhr-App. Aber beim Einstellen des Weckers auf dem iPhone sind viele Nutzer mit der Tatsache konfrontiert, dass sie die Melodie nicht ändern können und einen der Standardtöne verwenden müssen.

Wenn Sie auf ähnliche Probleme stoßen, möchten Sie vielleicht mehr über dieses Thema erfahren. Hier erklären wir dir, wie du den Wecker auf deinem iPhone 4, 4s, 5, 5s, 6, 6s, 7, 8 und iPhone X ändern kannst.

Um den Wecker auf dem iPhone zu ändern, öffnen Sie die App „Uhr“, gehen Sie zur Registerkarte „Wecker“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Ändern“ oben auf dem Bildschirm.

Siehe auch  iPhone sieht keine JBL-Kopfhörer

Wählen Sie dann den Alarmton, den Sie ändern möchten. Klicken Sie dazu auf den Pfeil auf der rechten Seite des Bildschirms.

Sie gelangen dann zu einem Bildschirm mit Alarmeinstellungen. Hier können Sie die Schlummerfunktion einstellen, den Namen ändern und die vom Wecker verwendete Melodie ändern. Um den Klingelton zu ändern, klicken Sie auf den Abschnitt „Ton“.

Dadurch gelangen Sie in den Bereich Sound, wo Sie einen Klingelton für den Wecker auswählen können. Es stehen zwei Optionen zur Verfügung: Sie können die Melodie entweder aus Liedern oder aus Klingeltönen auswählen. Damit dies funktioniert, müssen diese Songs oder Klingeltöne natürlich auf Ihrem iPhone vorinstalliert sein. Wie Sie das machen, erfahren Sie am Ende des Artikels.

Um einen Song als Melodie auszuwählen, sollten Sie zum Abschnitt „Song auswählen“ gehen.

Gehen Sie dann auf „Künstler“, „Alben“, „Songs“ oder „Genres“.

Nachdem Sie die entsprechende Melodie ausgewählt haben, müssen Sie die Einstellungen speichern. Drücken Sie dazu auf die Schaltfläche „Zurück“ und dann auf die Schaltfläche „Speichern“.

Wenn Sie eine Melodie aus Klingeltönen statt aus Liedern auswählen möchten, ist es noch einfacher. Im Abschnitt „Ton“ müssen Sie nach unten scrollen und einen der Klingeltöne auswählen.

Der nächste Schritt ist das Speichern des ausgewählten Klingeltons als Alarmton. Drücken Sie die Taste „Zurück“ und dann die Taste „Speichern“.

Wie man die Lautstärke des Weckers auf dem iPhone verringert

Eine weitere Möglichkeit, die Lautstärke des Alarms zu erhöhen oder zu verringern, ist das Hauptmenü des Geräts:

  • Einstellungen eingeben.
  • Wählen Sie „Töne, taktile Signale“.
  • Verwenden Sie im geöffneten Untermenü „Klingeltöne und Alarme“ den Lautstärkeregler.

Wie man die Lautstärke in Menu verringert. der einfachste Weg

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS