Wie man die Vergrößerung auf dem iPhone entfernt

Was tun, wenn der Bildschirm Ihres iPhone vergrößert ist??

Öffnen Sie die App Einstellungen auf dem Startbildschirm. Gehen Sie auf die Seite Allgemeine Sonderfunktionen Zoom. Tippen Sie auf die Schaltfläche neben der Schaltfläche Zoom. Grün werden lassen und einschalten.

So verbessern Sie ein Foto auf Ihrem iPhone

Nur wenige wissen es, aber das iPhone verfügt über integrierte Werkzeuge, mit denen Sie bessere Fotos machen können. Verwenden Sie sie, um Verschlusszeit, Schatten, Schärfe und Klarheit flexibel anzupassen und Rauschen zu entfernen. Aber einigen Fotos auf Instagram nach zu urteilen, nutzt nicht jeder diese Funktion.

Um ein Foto auf Ihrem iPhone schnell zu verbessern, müssen Sie Folgendes tun:

  • Öffnen Sie die Fotos-App.
  • Wählen Sie das gewünschte Foto aus.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Anpassen in der oberen rechten Ecke.
  • Tippen Sie dann auf das Symbol des Zauberstabs.
  • Fertig, Ihr iPhone wird alle Einstellungen für Sie übernehmen.

Eine primitive Einrichtung, die nur wenige Menschen kennen.

Es muss gesagt werden, dass bei weitem nicht immer das Smartphone die Änderungen vornimmt, die man auf diesem Foto sehen möchte. Im gleichen Menü können Sie alles problemlos manuell einstellen. Wischen Sie im Auto-Modus einfach nach links und stellen Sie jeden Parameter einzeln ein. Nehmen Sie sich zehn Minuten Zeit, um die Einstellungen zu verstehen und bessere Fotos zu machen.

Wo Sie Ihr MacBook, iMac und iPhone reparieren können

Checkliste für die Auswahl einer zuverlässigen Apple-Reparaturwerkstatt

Angemessen, nicht übertrieben oder untertrieben. Service-Website sollte Preise enthalten. Bitte beachten Sie! keine „Sternchen“, klar und detailliert, wo technisch möglich. so genau wie möglich, Gesamtsummen.

Bis zu 85% der komplexen Reparaturen können in 1-2 Tagen erledigt werden, wenn Ersatzteile verfügbar sind. Modulare Reparaturen benötigen viel weniger Zeit. Die Website gibt Ihnen einen geschätzten Zeitrahmen für jede Reparatur an.

Jede Reparatur sollte durch eine Garantie abgedeckt sein. Alles ist auf der Website und in den Unterlagen erklärt. Eine Garantie ist Vertrauen in Ihre Fähigkeiten und Respekt für Sie. Eine Garantie von 3 bis 6 Monaten ist gut und ausreichend. Es geht darum, die Qualität zu überprüfen und nach versteckten Mängeln zu suchen, die nicht sofort sichtbar sind. Sehen Sie einen fairen und realistischen Zeitrahmen (nicht 3 Jahre), dann können Sie sicher sein, dass Sie Hilfe bekommen.

Die Hälfte des Erfolgs bei Apple-Reparaturen liegt in der Qualität und Zuverlässigkeit der Ersatzteile. Ein guter Service arbeitet direkt mit den Zulieferern zusammen und verfügt immer über mehrere zuverlässige Kanäle und ein Lager mit geprüften Teilen für aktuelle Modelle, so dass Sie keine zusätzliche Zeit aufwenden müssen.

Das ist sehr wichtig und ist bereits eine gute Faustregel im Servicecenter. Die Diagnose ist der komplexeste und wichtigste Teil der Reparatur, aber Sie müssen keinen Cent dafür bezahlen, selbst wenn Sie das Gerät dadurch nicht reparieren.

Ein guter Service schätzt Ihre Zeit, deshalb bieten sie kostenlosen Versand. Und aus demselben Grund werden Reparaturen nur in der Werkstatt des Service-Centers durchgeführt: Richtig und technisch korrekt kann nur an einem vorbereiteten Ort gearbeitet werden.

Wenn der Dienst für Sie da ist und nicht für Sie selbst, ist er immer offen! absolut. Der Zeitplan sollte so gestaltet sein, dass Sie vor und nach der Arbeit Zeit haben. Eine gute Werkstatt ist auch an Wochenenden und Feiertagen geöffnet. Wir warten auf Sie und arbeiten jeden Tag an Ihren Geräten: 9:00. 21:00

iPhone Speicher voll? So kannst du deinen iPhone Speicher aufräumen! | Nils-Hendrik Welk

Siehe auch  Kommunikation auf dem iPhone funktioniert nicht

Der Ruf eines Berufsstandes setzt sich aus mehreren Punkten zusammen

Zuverlässiger und erfahrener Dienst, der seit langem bekannt ist. Wenn das Unternehmen seit vielen Jahren auf dem Markt ist und sich als Experte etabliert hat, wird es konsultiert, darüber geschrieben, empfohlen. Wir wissen, wovon wir sprechen. 98 % der Geräte, die wir erhalten, werden repariert. Wir genießen das Vertrauen anderer Dienstleistungszentren und werden von diesen bei komplizierten Fällen weitervermittelt.

Wenn für jede Maschine immer mehr als ein Techniker zur Verfügung steht, dann können Sie sicher sein, dass 1. Es gibt keine (oder nur eine minimale) Warteschlange. Ihr Gerät wird sofort abgeholt. 2. Sie geben Ihr MacBook zur Reparatur an einen Mac-Reparatur-Experten ab. Er kennt alle Geheimnisse dieser Geräte

Wenn Sie eine Frage stellen, muss der Spezialist sie so genau wie möglich beantworten. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, was Sie genau benötigen. Das Problem wird versucht, zu lösen. In den meisten Fällen steht in der Beschreibung, was der Fehler ist und wie man ihn beheben kann.

Die Offenheit des Dienstes ist eine Garantie für gegenseitiges Vertrauen und Zusammenarbeit

Wenn Sie versuchen, einen bequemen Service für Sie zu organisieren, sind Sie sicher, ein Unternehmen in VK zu finden, auf. Instagram, und natürlich auf dem YouTube-Kanal. Hier können Sie sich in aller Ruhe ein Bild von der Lebensdauer eines Fahrzeugs machen, Beispiele für Reparaturen sehen und mit den Experten persönlich sprechen. Es ist praktisch, und heutzutage kann man ohne soziale Medien einfach nicht mehr auskommen

Erfahrene Apple Experten und Ingenieure sind Superhelden, aber sie tragen keine Masken. Auf der Website und in den sozialen Medien können Sie immer sehen, zu wem Sie gehen, Fotos sehen und ein wenig über die Ingenieure und Manager des Dienstes erfahren. Sie können jeden von ihnen anschreiben, Vorschläge machen oder sie um Informationen von jemandem bitten, mit dem Sie bereits gesprochen haben.

Man kann viel aus Bewertungen lernen, wenn man sie richtig behandelt. Die Gesamtbewertung der Dienstleistung sollte positiv und hoch sein. Aber die Bewertung kann nicht maximiert werden. Die Rückmeldungen können positiv oder negativ sein, aber wichtig ist, dass sie beantwortet werden, dass sie mitgeteilt werden, dass auf sie reagiert wird, dass ihnen geholfen wird, mit anderen Worten: dass sie wie Menschen behandelt werden.

Artikel

  • iOS-Funktion: Sicherung, was, warum, wie?
  • Wie man AirDrop auf dem iPhone X aktiviert
  • Wie man eine App auf dem iPhone X schließt
  • iPhone X neu starten und herunterfahren
  • iPhone X Bildschirmvideo aufnehmen
  • Wie man einen Screenshot macht (iPhone X Bildschirmfoto)
  • Wie man den iPhone X Bildschirm verschiebt
  • Prozentsatz der Batterieladung auf dem iPhone X
  • Aktivieren und Konfigurieren des iPhone X
  • Wie man iOS 12 installiert
  • So richten Sie die iOS-Kindersicherung ein
  • iOS 11 Bildschirmabbildungen. Neue Merkmale und Funktionen
  • Wie Sie Speicherplatz auf Ihrem iOS-Gerät freigeben
  • Kreisförmige Ordner in iOS 9.3
  • Weißer iOS-Bildschirm
  • Bald wird es möglich sein, die Standardanwendungen von iOS zu entfernen
  • Passwortgesteuerte Notizen in iOS 9.3
  • iOS 9.3.1. iPhone- und iPad-Aktivierung ohne Einfrieren
  • Die Nachtschicht funktioniert nicht
  • Night Shift im Energiesparmodus
  • Helligkeit des iPhone verringern
  • Jailbreak iOS 9.1 und tvOS
  • iOS 9 Fehler deaktiviert SpringBoard-Animationen
  • Abfrage von YouTube Safari auf iOS
  • Warum iOS 7. 9.2.1 Fehler 53 kann auftreten
  • So fügen Sie eine beliebige Webseite zur Startseite hinzu
  • Keynote-Präsentation mit dem iPhone verwalten
  • Wie man ein beliebiges Symbol aus dem Home-Fenster in iOS6 ohne Jailbreaking entfernt
  • Passbuch in Russland
  • Kontakte aus der iPhone-Sicherung holen
  • DreamJB. Eine Verhöhnung der Jailbreak-Community.
  • iOS6. Eindrücke

Pressemitteilungen Releases Sales Requisites Delivery and Payment Collaboration Team

  • iPhone iPhone 4.5s
  • iPhone 6
  • iPhone 6s
  • iPhone 6 Plus
  • iPhone 6s Plus
  • iPhone SE
  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus
  • iPhone 8
  • iPhone 8 Plus
  • iPhone X
  • iPhone XS
  • iPhone XS Max
  • iPhone XR
  • iPhone 11
  • iPhone 11 Pro
  • iPhone 11 Pro Max
  • iPhone 12
  • iPhone 12 Pro
  • iPhone 12 Pro Max
  • iPhone 12 mini
  • Tauschen Sie Ihr iPhone aus
  • iPhone-FAQ
    iPad
    iMac
    MacBook
    Zeitkapsel

Entfernen der Lupe und Deaktivieren der Bildschirmvergrößerung auf dem iPhone

Mit dem Lupenmodus auf Ihrem iPhone können Sie feine Details in Dokumenten, Apps und Bildern sehen. Lupe in neuen Versionen von Betriebssystemen verfügbar. Sie ist auch für Menschen mit Sehschwäche nützlich, die körperlich nicht in der Lage sind, feine Details zu erkennen. Verständlicherweise ist der Modus für viele Nutzer relevant. Was aber, wenn die Bildschirmvergrößerung auf Ihrem iPhone von jemand anderem versehentlich eingestellt wurde und nicht mehr benötigt wird? Benutzer fragen sich, wie man die Lupe auf dem iPhone entfernen kann. Das Verfahren dauert nur wenige Minuten, wenn Sie den genauen Algorithmus kennen.

Siehe auch  Musik vom iPhone über iTunes löschen

Der Benutzer kann die Bildschirmvergrößerung über die „Einstellungen“ des Telefons deaktivieren. Die Linse auf dem Display verschwindet nicht vollständig vom Gerät, sondern wird verdeckt. Die Symbole werden korrekt in ihrer normalen Größe angezeigt, ohne dass sie versehentlich in den Vergrößerungsmodus wechseln, wenn der Benutzer plötzlich auf ein Symbol klickt. Entfernen Sie auf diese Weise die Lupe vom Bildschirm des Telefons:

  • Öffnen Sie die Einstellungen (als graues Zahnrad auf Ihrem Desktop);
  • und drücken Sie dann dreimal die Home-Taste;
  • In die Kategorie „Universeller Zugang“ verschieben;
  • klicken Sie auf das Lupensymbol;
  • ausschalten, indem Sie den Schieberegler auf eine Position verschieben, in der der Hauptbalken grau ist (hellgelb: Lupenmodus aktiv).

Was tun, um den Bildschirm zu verkleinern??

Am beliebtesten ist es, die Strg-Taste auf der Tastatur zu drücken und das Mausrad zum Zoomen zu verwenden. Wenn Sie das Rad „weg“ bewegen, werden die Elemente vergrößert; wenn Sie das Rad „hin“ bewegen, wird der Bildschirm verkleinert.

Tippen Sie mit drei Fingern gleichzeitig auf das iPhone-Display und es wird sofort verkleinert. Wenn Sie dreimal statt zweimal tippen, wird auf dem iPhone-Bildschirm ein Zoom-Menü angezeigt. Wenn Sie auf die Taste „Zoom out“ (Verkleinern) tippen, wird die Anzeige wieder normal.

So zoomen Sie auf Ihrem Laptop heran?

Am beliebtesten ist es, die Strg-Taste auf der Tastatur zu drücken und mit dem Mausrad den Bildschirm zu vergrößern. Bewegen Sie das Rad von sich weg, um das Objekt zu vergrößern; bewegen Sie das Rad auf sich zu, wird der Bildschirm kleiner.

Um den Bildschirm Ihres Laptops über die Tastatur des Browsers zu verkleinern, halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drücken Sie zum Vergrößern die Minus-Taste, zum Verkleinern die Plus-Taste. Drücken Sie Strg 0, um zum Standardzoom zurückzukehren. Die Kombinationen werden von Photoshop unterstützt. Ändern Sie den Maßstab Ihres Computerbildschirms mit den Tasten und der Maus, die bequemste.

Ändern von App-Symbolen in iOS 15

Sie können das Anwendungssymbol über die Anwendung Shortcuts ändern. Shortcuts ist eine Automatisierungsanwendung, die von Apple mit der Veröffentlichung von iOS 14. Mit der App können Sie Aktionen und Automatisierungen auslösen, die auf verschiedenen sich ändernden Variablen auf Ihrem Gerät basieren. Wir können diese Automatisierung und die Verknüpfungen zu unserem Vorteil nutzen, um Anwendungen mit benutzerdefinierten Anwendungssymbolen zu erstellen und zu starten. Folgen Sie der nachstehenden Anleitung, um loszulegen.

Öffnen Sie die Anwendung „Shortcuts“ und tippen Sie auf „“ in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms.

Suchen Sie nun in der Suchleiste oben nach „Open App“.

Drücken Sie und wählen Sie dasselbe, wenn es auf Ihrem Bildschirm erscheint.

Wählen Sie die Anwendung aus, für die Sie ein neues Anwendungssymbol erstellen möchten, und es sollte automatisch zur Verknüpfung hinzugefügt werden.

Tippen Sie nun oben auf „App öffnen“ und geben Sie den Namen der gerade ausgewählten App ein.

Folgen Sie einem der folgenden Abschnitte, je nachdem, welche Art von App-Symbol Sie für die betreffende App erstellen möchten.

Wenn Sie eine Glyphe als Ihr benutzerdefiniertes Symbol festlegen möchten

Tippen Sie oben auf das Symbol neben dem Namen Ihrer Anwendung.

Wählen Sie die Farbe für Ihr App-Symbol.

Wählen Sie nun die gewünschte Glyphe aus der Liste aus. Sie können die anpassbaren Kategorien unten auf der Seite verwenden, um durch alle Glyphen zu navigieren.

Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf das gleiche Symbol in der oberen rechten Ecke.

Tippen Sie auf das Symbol „Menü“ oben rechts.

Tippen Sie auf „Hinzufügen“ in der oberen rechten Ecke.

Die ausgewählte Verknüpfung wird nun mit dem von Ihnen gewählten Symbol und der Farbe der App als anpassbares Symbol zu Ihrem Startbildschirm hinzugefügt.

Siehe auch  So schalten Sie das Licht beim Klingeln auf dem iPhone ein

Wenn Sie Ihr eigenes Bild als Symbol verwenden möchten

Tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms.

Drücken Sie das Symbol der Standardanwendung und wählen Sie „Foto auswählen“. Sie können auch auf „Datei auswählen“ drücken, wenn eine Symboldatei in Ihrem lokalen Speicher vorhanden ist.

Ihre Fotos-App wird geöffnet. Drücken Sie auf und wählen Sie das Foto aus, das Sie als Anwendungssymbol verwenden möchten.

Skalieren und verschieben Sie das Foto, bis Sie das gewünschte Ergebnis haben. Dort drücken Sie unten rechts auf dem Bildschirm auf „Auswählen“.

Das ausgewählte Foto wird nun als Symbol für Ihre Anwendung festgelegt. Sie können nun auf „Hinzufügen“ in der oberen rechten Ecke klicken.

Das Anwendungssymbol wird nun zu Ihrem Startbildschirm hinzugefügt, und Sie können die Anwendung vom Startbildschirm aus mit demselben.

Löschung des Speichers

Viele „schwere“ Apps sind auf dem Gerät gespeichert, was die Leistung des Smartphones beeinträchtigt.

Um die Leistung Ihres Geräts zu erhöhen, müssen Sie 1 GB freien Speicherplatz auf dem Gerät lassen.

RAM aufräumen

iOS selbst führt ein Verfahren durch, um die Leistung des iPhones zu steigern. Aber manchmal ist eine „manuelle“ Hilfe nicht überflüssig:

  • Drücken Sie auf dem entsperrten Bildschirm zweimal die Home-Taste. Alle geöffneten Anwendungen und Ordner werden angezeigt.
  • „Tabs nach oben schieben, um RAM freizugeben.

So schalten Sie die Bildschirmvergrößerung der Apple Watch aus

Um den Zoom zu deaktivieren (oder umgekehrt zu aktivieren, wenn Sie ihn benötigen), können Sie zwei Möglichkeiten nutzen. Öffnen Sie zunächst die Watch-App, gehen Sie zu „Meine Uhr“ und wählen Sie „Universal Access“. Schalten Sie hier im Menü „Vision“ den „Zoom“ aus oder ein.

So können Sie die Bildschirmvergrößerung auf der Apple Watch deaktivieren

Die zweite Möglichkeit ist, den Zoom direkt auf der Uhr zu deaktivieren. Starten Sie dazu die App „Einstellungen“ auf der Apple Watch und scrollen Sie mit dem Rad an der Seite zum Menü „Universal Access“. Gehen Sie hinein und deaktivieren Sie „Zoom“.

Wenn die Vergrößerung aktiviert ist, wird sie jedes Mal, wenn Sie zweimal mit zwei Fingern auf den Bildschirm tippen, aktiviert. Manchmal geschieht dies unbeabsichtigt (z. B. wenn Sie versehentlich mit der anderen Hand über das Display der Apple Watch streichen und die Uhr denkt, dass Sie heranzoomen möchten). Laut Lesern in unserem Telegram-Chat hilft ein Neustart der Uhr, um Elemente der Benutzeroberfläche wieder in den Normalzustand zu versetzen. Wenn du dieses Problem nicht haben möchtest, ist es besser, das Zoomen in den Einstellungen der Watch-App auf deinem iPhone oder auf der Uhr selbst zu deaktivieren.

Apple Watch Series 4 und Apple Watch Series 5 können dank dünnerer Displayränder mehr Inhalte anzeigen. Das Display ist auch informativer, dank höherer Bildschirmauflösung und höherer Pixeldichte.

Apple stattet seine Geräte nicht ohne Grund mit universellen Zugangsfunktionen aus. iPhone, iPad und Apple Watch werden von einer Vielzahl von Menschen genutzt, von denen einige Seh- oder Hörprobleme haben oder unter anderen Bedingungen leiden, die es schwierig machen würden, die Geräte ohne universellen Zugang zu nutzen. Darüber hinaus wird die Apple Watch selbst manchmal für medizinische Experimente verwendet. Unabhängige Forscher haben zum Beispiel gezeigt, dass die Apple Watch frühzeitig Diabetes, Bluthochdruck und sogar Schlafapnoe erkennen kann.

Und letztes Jahr wurde der Apple Watch beigebracht, Demenz zu erkennen, auch bekannt als erworbene Demenz. Eine eingehende Studie hat gezeigt, dass Menschen mit kognitiven Behinderungen langsamer als ihre Konkurrenten auf der Tastatur tippen, langsamer durch ihre Geräte navigieren und langsamer auf Veränderungen auf ihren Bildschirmen reagieren.

vergrößerung, iphone, entfernt

Oft hilft die universelle Zugriffsfunktion bei der Nutzung des iPhones mit defekten Tasten. in diesem Fall aktiviert der Besitzer Assistive Touch und eine Verknüpfung erscheint auf dem Display, die, wenn sie gedrückt wird, Zugriff auf verschiedene Funktionen des Geräts bietet. Dort können Sie Ihr iPhone sperren oder komplett ausschalten.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS