Wie man ein iPhone-Backup speichert

Der vollständige Leitfaden für Backups in iPhones, iPads usw.д.

Die meisten glücklichen iPhone-Besitzer haben wahrscheinlich (und wahrscheinlich mehr als einmal) von dem Begriff „Backup“ gehört. Nicht alle erfahrenen Benutzer wissen jedoch, was ein Backup ist, sind sich seiner Bedeutung nicht bewusst oder haben auch nur die geringste Ahnung, wie man ein Backup erstellt.

Dieser Artikel zielt darauf ab, eine Reihe von Fragen zu beantworten, die das Thema iPhone-Backup aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten: seine Bedeutung und Wichtigkeit; wie man ein iPhone-Backup erstellt, wiederherstellt, überträgt und auch vollständig löscht.

Sichern des iPhone in iTunes

Die umfangreichsten iPhone (iPad, iPod) Backup-Optionen sind in iTunes verfügbar. Sie können eine Kopie wie folgt erstellen:

  • SCHRITT 1. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.
  • SCHRITT 2. Wählen Sie das verbundene Gerät in der oberen Leiste des iTunes-Fensters aus.
  • SCHRITT 3. Wählen Sie auf der rechten Seite des Fensters den Speicherort der zu erstellenden Kopie: iCloud oder Dieser Computer. Aktivieren Sie bei Bedarf das Kontrollkästchen „iPhone-Sicherung verschlüsseln“. Denken Sie jedoch daran, dass Sie die Daten aus dieser Kopie nicht wiederherstellen können, wenn Sie das Kennwort vergessen.
  • SCHRITT 4. Drücken Sie die Schaltfläche „Jetzt sichern“.

Wie Sie vielleicht schon vermutet haben, kann die Kopie entweder auf Ihrem Computer oder in iCloud gespeichert werden (5 GB auf Apples Servern sind kostenlos). Welche Sie wählen, bleibt Ihnen überlassen, aber ich persönlich bewahre eine Kopie meines iPhones an beiden Orten auf.

iphone-backup, speichert

So sichern Sie Ihr iPhone, iPad, iPod [Anleitung]

Viele von Ihnen haben wahrscheinlich schon einmal einen Datenverlust auf Ihrem mobilen Gerät erlebt. Dies kann auf eine Störung oder Unachtsamkeit des Benutzers zurückzuführen sein. Apple hat die ersten beiden Optionen auf fast nichts reduziert. Mit über zwei Jahren Erfahrung mit iOS kann ich Ihnen sagen, dass der durchschnittliche Benutzer, der nicht mit Cydia-Tweaks und dem gelegentlichen

speichert Programme und Spiele auf Ihrem Gerät und es besteht keine Gefahr eines Softwareabsturzes. Sie können jede Art von Unterstützung ablehnen und ruhig schlafen. Aktive Nutzer wünschen sich immer wieder, dass sie nach ihren fehlgeschlagenen Experimenten ein Backup gemacht hätten.

Sicherung in iTunes. Viele Leute werden bemerkt haben, dass es im nativen iTunes Backups gibt, die zudem standardmäßig aktiviert sind. Ja, das ist richtig. Für mehr Bequemlichkeit empfehle ich, dass Sie, wenn Ihr Gerät angeschlossen ist, das Kontextmenü Ihres Geräts aufrufen (Rechtsklick) und „Kopie erstellen“ wählen. Auf die gleiche Weise können Sie sie wiederherstellen.

Die Variante von Apple ist gut, aber sie speichert nur eine Kopie von Programmen und Spielen aus dem App Store. Andere Anwendungen, die über Installous, iFunBox oder iFile installiert wurden, werden nicht gespeichert. Und natürlich werden Tweaks und Programme aus Cydia nicht geschützt. Diese Methode ist für jeden Jailbreak-Benutzer nicht akzeptabel. Ich empfehle Ihnen die folgenden Optionen, um ein Backup zu erhalten:

Siehe auch  Das iPhone ist beim Telefonieren kaum zu hören

Speichern von Kontakten für Geräte über iOS 5 mit iCloud. Eine sehr einfache und zuverlässige Methode ist die Synchronisierung Ihrer Kontakte mit dem Cloud-Dienst iCloud. 1. Erstellen Sie ein Apple ID-Konto (wenn Sie dieses Konto bereits haben, überspringen Sie diesen Punkt). 2. Gehen Sie in den Einstellungen Ihres iOS-Geräts zu iCloud. iCloud

Aktivieren Sie die Kontaktsynchronisation mit dem entsprechenden Schalter Kontakte. 4. Wenn Ihre Kontakte auf der SIM-Karte gespeichert sind, können Sie sie mit den folgenden Anweisungen auf Ihr Gerät kopieren. Wenn Sie keine digitale Kopie Ihrer Kontakte haben, fahren Sie mit dem nächsten Punkt fort. 5. Öffnen Sie die iCloud-Website.com und geben Sie Ihre Apple-ID-Daten ein.

Rufen Sie die Anwendung „Kontakte“ auf der iCloud-Website auf.com. Wenn sich Ihre Kontakte auf Ihrem Telefon befanden, werden sie automatisch in Ihr iCloud-Konto kopiert (vorausgesetzt, Sie haben eine Internetverbindung).

Fügen Sie Ihre Kontakte manuell hinzu (über das Symbol) oder importieren Sie sie (wenn Sie eine Kopie Ihrer Kontakte im vCard-Format haben).

Alle! Wenn Sie nun einen Kontakt zu Ihrem Gerät hinzufügen, wird dieser automatisch synchronisiert und erscheint in Ihrem iCloud-Konto. Wenn Sie Kontakte zu iCloud hinzufügen, werden diese automatisch synchronisiert.com, wird sie automatisch auf Ihrem Gerät angezeigt! Ihre Kontakte werden jetzt sicher gespeichert, auch wenn Sie Ihr Gerät mit einer neuen Version von iOS aktualisieren oder, Gott bewahre, verlieren.

Sicherung von Kontakten für Geräte mit einer Firmware kleiner als iOS 5. Als ich noch ein Nutzer von Android-Geräten war, habe ich es mir zur Regel gemacht, meine Kontakte in meinem Gmail-Konto zu speichern. Es ist sehr einfach und bequem und das Wichtigste ist, dass heutzutage fast alle Geräte verschiedener Plattformen die Synchronisierung mit Gmail unterstützen.

Ich empfehle Ihnen, es zu benutzen. Das Erstellen eines Gmail-Kontos ist kostenlos und dauert 3-5 Minuten. Die Vorteile sind mit dem bloßen Auge sichtbar. Sichern Sie Ihre Kontakte ganz einfach, stellen Sie sie auf Ihrem Gerät wieder her, übertragen Sie sie auf ein anderes Gerät und bearbeiten Sie sie einfach. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Kontakte mit Google Mail speichern und synchronisieren können.

Sichern von Anwendungen aus Cydia. Unser geliebter und respektierter Mr. Jay Freeman (Saurik) hat dafür gesorgt, dass unsere Tweaks mit seiner Cydia-Kreation gesichert werden. Wie iTunes verknüpft Cydia Ihren Account mit Ihrem Gerät und speichert eine Liste der installierten Tweaks. Sie müssen in den Bereich „Konten verwalten“ gehen und den Punkt „Installierbare Einkäufe“ wählen, um die Liste zu sehen.

Saurik hat sich aber auch um uns und seine Kollegen, die kostenpflichtige Tweaks erstellen, gekümmert. Sobald er entscheidet, werden nur Tweaks, die Sie kaufen, in Cydia gespeichert (um zu lernen, wie man in Cydia kauft, können Sie hier lesen).

Eine vollständige Sicherung Ihrer Daten. Jedermanns Lieblings-Cydia hat zwei Tweaks, xBackup und PKGBackup. Derzeit eine der besten Lösungen zum Sichern Ihrer iOS-Daten. Lesen Sie mehr über PKGBackup. In den Einstellungen des Tweaks gibt es eine Option zur Auswahl von Backup-Optionen. Sie kann lokal auf Ihrem PC oder auf dem Server der App gespeichert werden. Sie können eine vollständige oder partielle Sicherung wählen (Kontakte, Einstellungen oder Anwendungen).

Siehe auch  So entfernen Sie Negative auf Ihrem iPhone

Wie man iPhone oder iPad mit iMazing wiederherstellt

Sie müssen zuerst die iPhone-Suche deaktivieren. Öffnen Sie Einstellungen und klicken Sie ganz oben auf Ihren Namen. Gehen Sie dann zu iCloud Find iPhone und schalten Sie den Schalter aus.

Verbinden Sie Ihr Gerät mit Ihrem Computer und öffnen Sie iMazing.

Wählen Sie Ihr Gerät aus dem Menü auf der linken Seite aus und klicken Sie auf Wiederherstellen einer Sicherung.

iMazing zeigt eine Liste aller Backups an, die mit deinem Gerät kompatibel sind. Wählen Sie die gewünschte Option und klicken Sie unten rechts auf Auswählen.

Wenn Sie manuell auswählen möchten, welche Anwendungen und Daten wiederhergestellt werden sollen, klicken Sie auf Anpassen, andernfalls auf Weiter.

Klicken Sie auf Weiter, um die Wiederherstellung zu bestätigen. Klicken Sie im nächsten Fenster auf Wiederherstellen.

iphone-backup, speichert

iMazing startet den Wiederherstellungsprozess. Sie können jederzeit auf Fenster schließen klicken, um zum iMazing-Hauptfenster zurückzukehren, und die Wiederherstellung wird im Hintergrund fortgesetzt. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird Ihr Gerät neu gestartet, und Sie können es wie gewohnt verwenden.

Sie können einige der Funktionen von iMazing (Erstellen von Sicherungskopien und Installieren von Anwendungen) in der Testversion nutzen, aber Sie müssen eine Lizenz kaufen, um das System wiederherzustellen oder zu aktualisieren. Sie können eine Lizenz für einen Computer für 39.99, universal für 49.99 für einen Computer und 69 für fünf Computer.99.

Wie Sie Ihr iPhone auf Google Drive sichern

Google Drive. Einer der beliebtesten und am häufigsten genutzten Cloud-Speicher- und Sicherungsdienste. Sie können Ihr iPhone sicherlich auf Google Drive sichern, da es iOS unterstützt, leicht zugänglich ist und heruntergeladen werden kann. Mit Google Drive können Sie jetzt alle Daten bequem und sicher speichern und von einem Gerät auf ein anderes übertragen.

Schritte zum Sichern Ihres iPhone in Google Drive:

Schritt 1 Installieren und starten Sie zunächst Google Drive auf Ihrem iPhone. Vergewissern Sie sich, dass Sie während des gesamten Vorgangs mit Wi-Fi verbunden sind oder über mobile Internetdaten verfügen.

Schritt 2 Zweitens: Tippen Sie auf Menü in der oberen rechten Ecke. Gehen Sie anschließend zu Einstellungen.

Schritt 3 Wählen Sie schließlich Wiederherstellen und tippen Sie auf Sicherung starten.

Warum Sie Ihr iPhone ohne iTunes sichern sollten

Es gibt viele Gründe, warum Sie Ihr iPhone ohne iTunes sichern möchten. Der wahrscheinlichste Grund ist jedoch, dass iTunes-Backups nur durch einen Neustart des Geräts abgerufen und wiederhergestellt werden können, was umständlich und unpraktisch ist. Außerdem ist iTunes nicht einfach zu installieren oder zu verwenden, wenn Sie nicht genügend Speicherplatz auf Ihrem Computer oder ein älteres Betriebssystem haben.

Daher ist es ratsam, Ihr iPhone ohne iTunes zu sichern. Lesen Sie weiter bis zum Ende, um mehr über die besten Methoden zu erfahren, wie Sie Ihr iPhone ohne iTunes mit alternativen, aber viel effizienteren Methoden sichern können.

FoneLab ermöglicht Ihnen die Sicherung und Wiederherstellung von iPhone / iPad / iPod ohne Datenverlust.

iphone-backup, speichert
  • Sichern und Wiederherstellen von iOS-Daten auf Ihrem PC/Mac ist ganz einfach.
  • Vorschau Ihrer Daten vor der Wiederherstellung aus Sicherungskopien.
  • Selektive Sicherung und Wiederherstellung von iPhone, iPad und iPod touch.
Siehe auch  Internetfreigabe über Ihr iPhone

Deaktivieren von iCloud-Backups auf iPhone und iPad

Deaktivieren von iCloud-Backups ist ganz einfach. mit nur einem einzigen Schalter. Gehen Sie einfach zur App „Einstellungen“, klicken Sie auf das Symbol mit Ihrem Namen und dann auf „iCloud“.

Scrollen Sie nun nach unten zum Menü „Backup“ und tippen Sie darauf.

Deaktivieren Sie den Schalter, um iCloud-Backups zu deaktivieren.

Was ist die beste Backup-Lösung für das iPhone??

Es gibt viele Vermutungen darüber, welche Sicherungslösung besser ist. Aber beide Optionen sind besser als gar keine Datenspeicherung. Wenn Sie nicht für den iCloud-Cloud-Speicher bezahlen möchten, sollten Sie zumindest regelmäßig Sicherungskopien mit iTunes erstellen. Und damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, können Sie auch Backups in iCloud und bei Bedarf in iTunes erstellen.

Die Bequemlichkeit der iCloud-Sicherung liegt darin, dass sie nahtlos funktioniert, meist nachts, während wir schlafen. Nehmen Sie es als notwendigen Schutz für Ihre Daten. Und sind 59 Euro im Monat nicht eine Menge Seelenfrieden??

iPhone �� iCloud Backup erstellen ��

Und in manchen Situationen funktioniert die Sicherung in iTunes am besten. Wenn Sie Ihr iPhone durch ein neues Modell ersetzen, müssen Sie Ihre Daten so schnell wie möglich wiederherstellen. In dieser Situation ist ein iTunes-Backup genau das Richtige für Sie. Die Geschwindigkeit der Datenwiederherstellung aus iCloud wird durch die Geschwindigkeit Ihres Internetzugangs begrenzt. Backups in iTunes werden mit zig MB/s über Kabel gesichert.

Verwalten von iCloud-Sicherungen

iCloud-Backups sind gut, aber der kostenlose Speicherplatz ist auf 5 GB begrenzt. Möglicherweise haben Sie nicht genügend Speicherplatz, insbesondere wenn Sie mehrere iOS-Geräte haben und iCloud zum Speichern von Dokumenten verwenden.

Schritt 1 Gehen Sie zu Einstellungen. iCloud. Speicher. Speicherplatzverwaltung (iCloud. Speicher und Backup. Speicherplatzverwaltung für frühere iOS-Versionen). Sie sehen die Größe des gemeinsamen Speichers und den verfügbaren Speicherplatz.

Schritt 2 Klicken Sie auf Speicherplatz verwalten freien iCloud-Speicherplatz.

Für die Anwendungen, die viel Speicherplatz benötigen und die Sie nicht wirklich sichern müssen, müssen Sie nur diese Schalter deaktivieren. Dann wird die Sicherung gestoppt und Ihre Sicherungsdaten werden aus iCloud gelöscht, aber alles, was Sie löschen. sind Daten aus der iCloud-Sicherung. Die App und ihre Daten werden lokal auf Ihrem iPhone gespeichert.

Wenn Sie alle Ihre Daten sichern möchten, können Sie natürlich mehr Speicherplatz kaufen, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. iPhone-Daten mit iCloud sichern. einfache Arbeit für iPhone-Nutzer, auch wenn Sie damit nicht vertraut sind.

Allerdings kann es auch nicht wie iTunes Daten selektiv sichern und wiederherstellen. Wenn Sie ein bequemes und sicheres Tool zur Sicherung und Wiederherstellung Ihrer iOS-Daten benötigen, ist FoneLab iOS Backup and Restore eine gute Wahl für Sie.

Warum nicht herunterladen und versuchen, Ihre iPhone-Daten jetzt zu sichern?

Mit FoneLab können Sie iPhone / iPad / iPod ohne Datenverlust sichern und wiederherstellen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS