Wie man eine Nachricht vom iPhone sendet

MMS-Versand vom iPhone: alle Modi und Einstellungen

MMS für das iPhone wird fälschlicherweise als veraltete Funktion angesehen, da die meisten Menschen Messenger zum Versenden von Multimediadateien verwenden: Viber, WhatsApp, Telegram und andere. Es kann jedoch vorkommen, dass Ihr Anrufer nicht alle diese Programme verwendet. In diesem Fall müssen Sie auf den Versand von MMS zurückgreifen.

Mit Multimedia Messaging können sich die Nutzer gegenseitig Fotos, Video- und Audiodateien schicken. Das Versenden solcher Nachrichten über das iPhone kann ziemlich knifflig sein: Oft müssen Einstellungen geändert werden, und beim ersten Versuch, eine Nachricht zu versenden, kann es verwirrend sein, da es auf Apple-Produkten keine separate Taste für das Versenden von MMS gibt.

SMS / iMessages vom iPhone auf Android übertragen

Aufgrund der unterschiedlichen Betriebssysteme können Sie SMS oder iMessages, selbst wenn Sie sie vom iPhone auf Android übertragen, nicht auf Android anzeigen. iSMS2droid und SMS Backup Restore Apps zum Wiederherstellen von Textnachrichten vom iPhone auf Android

Schritt 1 Verbinden Sie das iPhone über das Original-USB-Kabel mit dem Computer. Nach dem Start von iTunes gehen Sie zu „Datei auf Geräte verwalten“, um ein Backup Ihrer iPhone-Textnachrichten auf Ihrem Computer zu speichern.

Schritt 2 Suchen Sie die Textnachrichten-Sicherung auf Ihrem Computer. iTunes speichert das letzte Backup als 3d0d7e5fb2ce288813306e4d4636395e047a3d28, wo Sie die Datei mit folgenden Pfaden finden können. Windows: C: // [Benutzer] / [Benutzername] / AppData / Roaming / Apple Computer / Mobile Sync Mac: / Benutzer / [Benutzername] / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / MobileSync / Backup

Schritt 3 Sie können dann Textnachrichten von Ihrem iPhone entweder auf den internen Android-Speicher oder die SD-Karte übertragen. Aber das Android-Telefon kann Textnachrichten vom iPhone nicht direkt anzeigen.

Schritt 4 Starten Sie die iSMS2droid-App und tippen Sie auf die Option SMS-Datenbank für iPhone auswählen. Wählen Sie den Ordner mit den iPhone-SMS auf Ihrem Android-Telefon aus und drücken Sie die Taste „Alle“, um die iPhone-SMS herunterzuladen und in Android zu konvertieren.

Schritt 5 Starten Sie dann die App SMS Backup Restore und tippen Sie auf Restore, um die von iSMS2droid konvertierten XML-Dateien auszuwählen. Wählen Sie die Wiederherstellung und Übertragung aller Textnachrichten vom iPhone auf Android.

Aktivieren, Einrichten und Verwenden von iMessage auf Ihrem iPhone, iPad und iPod Touch

Aktivieren von iMessage

Wenn Sie iMessage auf Ihrem iPhone einrichten, legen Sie zunächst eine funktionierende SIM-Karte in Ihr Smartphone ein.

Gehen Sie zum Menü „Einstellungen. Nachrichten“ und setzen Sie das Kontrollkästchen „iMessage“ in die aktive Position.

Es wird eine Warnmeldung angezeigt: „Einige Mobilfunknetzbetreiber erheben möglicherweise Gebühren für SMS-Nachrichten, die zur Aktivierung von iMessage verwendet werden“. klicken Sie auf „Ok.

Keine Angst, iMessage ist völlig kostenlos (es funktioniert über das Internet), aber Apple weist darauf hin, dass die Aktivierung manchmal das Versenden einer gewöhnlichen SMS erfordert, wofür Ihr Mobilfunkanbieter Gebühren erheben kann (in Höhe der Kosten einer SMS).

Siehe auch  So speichern Sie iPhone-Kontakte auf Ihrem Computer

Klicken Sie auf den Link Ihre Apple ID für iMessage, der angezeigt wird.

Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Kennwort ein und warten Sie auf die Aktivierung des Dienstes.

iMessage-Einstellungen

Kontaktbild anzeigen. schaltet die Anzeige der Avatare von iOS-Kontakten in Nachrichten ein.

Weiterleitung. ermöglicht das Senden von SMS und iMessage von anderen Geräten, die mit derselben Apple ID verbunden sind. Mit anderen Worten: Mit dieser Funktion können Sie sogar von Ihrem MacBook aus reguläre SMS versenden, solange es mit einer einzigen Apple ID bei iMessage angemeldet ist.

Wenn Sie dieses Kontrollkästchen als gelesen markieren, können Ihre Gesprächspartner sehen, ob Sie die Nachricht gelesen haben oder nicht;

Die Funktion „Als SMS senden“ ermöglicht es dem System, eine Nachricht als normale SMS oder MMS zu senden, wenn kein Internet verfügbar ist (keine Möglichkeit, iMessage zu senden).

eine, nachricht, iphone, sendet

Senden/Empfangen (detaillierte Beschreibung am Ende des Artikels). Einstellungsbereich zur Verwaltung von E-Mail-Adressen und Telefonnummern für iMessage-Korrespondenz

Betreff anzeigen. ermöglicht es Ihnen, den Betreff der Nachricht anzuzeigen.

Zeichenzählung. diese Funktion funktioniert nur, wenn die Option „Betreff anzeigen“ aktiviert ist und wenn Sie eine normale SMS senden.

Blockiert. dieser Abschnitt der iMesaage-Einstellungen dient dazu, eine schwarze Liste von Benutzern zu erstellen.

Mit dem Schalter Filter nach Absender können Sie Benachrichtigungen von Benutzern deaktivieren, die nicht in Ihrer Kontaktliste enthalten sind. Außerdem werden solche Meldungen in einer separaten Registerkarte angezeigt.

Mit der Option Nachrichten hinterlassen können Sie festlegen, wie lange Nachrichten auf dem Gerät gespeichert werden sollen: 30 Tage, 1 Jahr oder unbegrenzt.

Es ist auch möglich, die automatische Löschung von Audio- und Videonachrichten einzustellen. Diese Option ist standardmäßig auf 2 Minuten eingestellt. Nach dieser Zeit wird die Audio- oder Videonachricht aus dem Gesprächsverlauf gelöscht. Natürlich gibt es auch die Option Never.

Annehmen, um zuzuhören. mit dieser Option können Sie iMessage-Audionachrichten anhören und beantworten, indem Sie Ihr iPhone einfach ans Ohr halten.

Der Modus „Niedrige Qualität“ komprimiert die Bilder vor dem Versand und spart so mobile Bandbreite.

So senden Sie Nachrichten auf Ihrem iPhone, iPod Touch oder iPad

Das Senden von iMessage funktioniert auf beiden Geräten auf die gleiche Weise. über die Nachrichten-App.

  • Drücken Sie die Taste mit dem Quadrat und dem Stift (Neue Nachricht).
  • Sie können die Empfänger auf drei Arten auswählen: Beginnen Sie mit der Eingabe eines Namens und iOS schlägt automatisch mögliche Kontakte vor; tippen Sie auf das blaue Pluszeichen und wählen Sie dann einen Kontakt aus der Liste aus; geben Sie einfach eine Telefonnummer oder eine Apple ID in die Adressleiste ein.
  • Wenn der ausgewählte Kontakt iMessage verwendet, wird die Schaltfläche „Senden“ angezeigt.“ leuchtet in diesem Fall blau, andernfalls leuchtet sie grün.
  • Wenn Sie eine Nachricht über das iPad oder den iPod Touch senden und der von Ihnen gewählte Empfänger nicht iMessage verwendet, wird der Kontakt rot und ein Ausrufezeichen erscheint neben.
  • Sobald Sie den richtigen Kontakt ausgewählt haben und dieser blau oder grün geworden ist, müssen Sie nur noch eine Nachricht schreiben und auf die Schaltfläche „Senden“ tippen.“.

iMessage Nachrichten planen & automatisch verschicken lassen ����

So fügen Sie Emoji zu Ihren Nachrichten hinzu

Mit Emojis können Sie Ihre Nachrichten auflockern, z. B. mit einem Augenzwinkern, um zu sagen: „Ich habe keinen Fall, wirklich“, oder mit einem Smiley mit Tränen darauf, um zu zeigen, dass Sie „laut lachen“ (nicht in einer Flut). Tränen. das kann verwirrend sein!)

Siehe auch  So wechseln Sie die SIM-Karte in einem iPhone

Seit der Veröffentlichung von iOS 10 hat Apple die Verwendung von Emoji wirklich vereinfacht, indem es automatisch Emoticons vorschlägt, die Sie dem Wort hinzufügen können: zum Beispiel „Kaninchen“ und ein Bild eines Kaninchens erscheint als eine der Aufforderungen. Sie müssen die Textvorhersage in den allgemeinen Tastatureinstellungen aktivieren, damit dies funktioniert.

Sie können diese Vorhersagefunktion auch nutzen, nachdem Sie Ihre Nachricht geschrieben haben. Wenn Sie auf das Emoji-Symbol auf Ihrer Tastatur klicken (Emoji), färben sich die mit dem Emoji verbundenen Wörter orange. Tippen Sie einfach auf das rote Wort, um es automatisch in Emoticons umzuwandeln. Wenn Sie ein Wort nicht mit Smileys umschreiben möchten, können Sie in der normalen Tastaturansicht einfach neben dem Wort tippen und dann das Smiley antippen, um es neben dem Wort in Ihre Nachricht einzufügen.

Wenn Sie mehr über die Verwendung von Emoticons auf Ihrem iPhone, iPad und Mac erfahren möchten, lesen Sie dies: Verwendung von Emoticons auf iPhone, iPad und Mac

In iOS 11, aber nur auf dem iPhone X, gibt es Animeji, Zeichentrickfiguren, die deine Mimik nachahmen und deinen Mund widerspiegeln, während du sprichst, damit du deinen Freunden eine SMS schicken kannst. Hier erfahren Sie, wie Sie Animoji verwenden können.

So senden Sie iMessage als Text über iMessage deaktivieren

Sie sollten also wissen, dass dies auch ein einfacher Weg sein kann, um iMessage auf dem iPhone zu deaktivieren.

Schritt 1 Starten Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone.

Schritt 2 Scrollen Sie nach unten, um Nachrichten zu finden, und tippen Sie darauf.

Schritt 3 Oben im Abschnitt sehen Sie Shezzadeh, drücken Sie die Taste daneben, um es auszuschalten.

Das war’s. Sie brauchen nicht mehr Operationen, um zu bekommen, was Sie wollen.

So senden Sie geplante Nachrichten

Es ist wichtig, dass Sie die Commands-App nicht gewaltsam schließen, da die Nachricht sonst nicht gesendet wird. Diese Methode ist zwar kein offizielles Merkmal, aber sie funktioniert.

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie den Timer nicht zu weit weg einstellen, sondern erst nach ein paar Stunden oder Minuten senden.

Sie können auch die Erinnerungs-App verwenden, die Sie einfach daran erinnert, eine Nachricht zum richtigen Zeitpunkt zu senden. Bitten Sie Siri einfach, Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt an die Nachricht zu erinnern. Viele verwenden diese Methode schon seit Jahren, und sie funktioniert genauso gut.

Es gibt noch weitere Schnellbefehle, mit denen Sie geplante Nachrichten senden können, die Sie ebenfalls verwenden können. Wie auch immer, Sie haben das Prinzip verstanden, der Rest liegt bei Ihnen.

Senden von Textnachrichten vom iPhone zum Computer mit FoneTrans für iOS

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Textnachrichten von Ihrem iPhone auf Ihren Computer zu übertragen oder zu sichern, ist FoneTrans für iOS eines der besten Tools dafür. Mit diesem Tool können Sie problemlos und professionell Daten von Ihrem iPhone, iPad, iPod Touch oder iTunes übertragen. Sie können also definitiv Textnachrichten von Ihrem iPhone auf Ihren PC übertragen. Sie können nicht nur iPhone-Textnachrichten auf Ihren Computer übertragen, sondern auch ganz einfach Fotos, Videos und Kontakte hochladen. Und dieses Tool ist sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar. Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu erfahren, wie Sie dieses Programm verwenden können.

Siehe auch  Welches Smartphone zu wählen htc oder samsung

Mit FoneTrans für iOS können Sie Ihre Daten frei vom iPhone auf den Computer übertragen. Sie können nicht nur iPhone-Textnachrichten auf Ihren Computer übertragen, sondern auch Fotos, Videos und Kontakte ganz einfach auf Ihren PC übertragen.

  • Übertragen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und andere Daten mit Leichtigkeit.
  • Vorschau der Daten vor dem Übertragen.
  • Verfügbar für iPhone, iPad und iPod touch.

Schritte zum Übertragen von Textnachrichten vom iPhone auf den Computer mit FoneTrans für iOS

Schritt 1: Gehen Sie zunächst auf die offizielle FoneTrans-Website für iOS. Klicken Sie auf Free Download. Installieren Sie dann das Programm auf Ihrem Computer und führen Sie es aus.

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer, die Software erkennt Ihr Gerät automatisch.

Schritt 3 Wenn Sie alle Ihre Nachrichten durchgesehen haben, wählen Sie die Nachricht aus, die Sie auf Ihren Computer übertragen möchten. Klicken Sie dann auf Exportieren nach, dann auf Ausgewählte Nachrichten exportieren und schließlich auf TXT-Datei.

Beachten Sie, dass Sie Nachrichten von Ihrem iPhone selektiv exportieren können. Außerdem müssen Sie wählen, in welchen Formaten Ihre Nachrichten exportiert werden sollen. Dies kann eine CSV-Datei, HTML-Datei oder TXT-Datei sein. Speichern Sie es in dem gewünschten Ordner. Dann sind Sie bereit!

Hier erfahren Sie, wie Sie mit FoneTrans für iOS ganz einfach Textnachrichten vom iPhone auf den Computer übertragen können. Um zu erfahren, wie Sie Nachrichten mit iTunes verschieben können, fahren Sie mit dem nächsten Teil dieses Beitrags fort.

Mit FoneTrans für iOS können Sie Ihre iPhone-Daten frei auf den PC übertragen. Sie können nicht nur iPhone-Textnachrichten auf den PC übertragen, sondern auch ganz einfach Fotos, Videos und Kontakte auf den PC übertragen.

  • Übertragen Sie ganz einfach Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und mehr.
  • Vorschau der Daten vor der Übertragung.
  • Verfügbar für iPhone, iPad und iPod touch.

So leiten Sie SMS oder iMessage an einen anderen Kontakt weiter

Öffnen Sie die App „Nachrichten“ auf Ihrem iPhone.

Suchen Sie das Dialogfeld mit den Nachrichten, die Sie übertragen möchten.

Tippen und halten Sie den Finger auf die gewünschte Nachricht.

Wählen Sie im erscheinenden Kontextmenü Mehr.

Hinweis: Wenn Sie mehr als eine Nachricht senden möchten, kreuzen Sie die entsprechenden Felder an.

Drücken Sie auf den blauen Pfeil in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

Sie werden zum Bildschirm für den Versand einer neuen Nachricht weitergeleitet. Der markierte Text wird kopiert; Sie brauchen nur noch den Namen des Empfängers in der oberen Ecke des Bildschirms einzugeben (mit Hilfe des Zeichens “ “ oder durch Eingabe in das Suchfeld).

Drücken Sie die Schaltfläche Senden (weißer Pfeil auf grünem oder blauem Hintergrund).

Wichtiger Hinweis: Mit dieser Methode senden Sie nur Textinformationen, nicht den Namen oder die Kontaktdaten des Absenders. Wenn Ihre Kontaktperson „Olga“ Ihnen zum Beispiel „Hallo“ geschrieben hat und Sie diese Daten an Kolya senden möchten, würde Kolya nur das Wort „Hallo“ von Ihnen sehen und keine Erwähnung von Oli.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS